Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #5461  
Alt 02.12.2021, 16:58
B. Trüger B. Trüger ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.988
Abgegebene Danke: 1.224
Erhielt 2.110 Danke für 766 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Eine erste Kalkulationsgrundlage wurde erst kürzlich hier vorgestellt:


PS:
„Freudigen Erwartungen stehen unvermeidliche Ent-Täuschungen nur dann gegenüber, wenn man sich in sehr überzeugender Weise in der eigenen Erwartung täuschte.“ – Christa Schyboll
.
"Herr, dunkel war der Rede Sinn." - Friedrich v. Schiller
__________________
Ich habe fertig.

Geändert von B. Trüger (03.12.2021 um 12:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu B. Trüger für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (02.12.2021), Mott (02.12.2021), Neverwalkalone (02.12.2021), Öcher Wellenbrecher (02.12.2021), Rolli Kucharski (03.12.2021), Steen (02.12.2021), tivolino (02.12.2021)
Werbung
  #5462  
Alt 02.12.2021, 18:45
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.324
Abgegebene Danke: 4.045
Erhielt 7.218 Danke für 3.222 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Eine erste Kalkulationsgrundlage wurde erst kürzlich hier vorgestellt:


PS:
„Freudigen Erwartungen stehen unvermeidliche Ent-Täuschungen nur dann gegenüber, wenn man sich in sehr überzeugender Weise in der eigenen Erwartung täuschte.“ – Christa Schyboll
.
Bei Aldi gibt es einen Kalender mit Zitaten zu kaufen
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (02.12.2021), Heinsberger LandEi (02.12.2021), Jonas (03.12.2021), Neverwalkalone (02.12.2021), Öcher Wellenbrecher (02.12.2021), tivolino (02.12.2021)
  #5463  
Alt 02.12.2021, 20:36
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 2.423
Abgegebene Danke: 3.002
Erhielt 3.468 Danke für 1.226 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Bei Aldi gibt es einen Kalender mit Zitaten zu kaufen

Der ist so schmerzfrei der hat den schon, auch den von Lidl, Penny, Orion & Netto
__________________
Ende aus Micky Maus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (03.12.2021)
  #5464  
Alt 02.12.2021, 23:01
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.301
Abgegebene Danke: 5.571
Erhielt 5.085 Danke für 1.956 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Wenn ihm Esbjerg gehört, sollten wir aber nicht erwähnen, dass mal ein Herr Hyballa hier gearbeitet hat....

Oh doch, wir sollten sogar erwähnen, dass wir ihn gefeuert haben. Das dürfte Sympathiepunkte geben.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (03.12.2021), Neverwalkalone (03.12.2021)
  #5465  
Alt 03.12.2021, 20:54
B. Trüger B. Trüger ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.988
Abgegebene Danke: 1.224
Erhielt 2.110 Danke für 766 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Oh doch, wir sollten sogar erwähnen, dass wir ihn gefeuert haben. Das dürfte Sympathiepunkte geben.
Vielleicht ja sogar Mitleid in Anbetracht des damaligen Hyballa-Nachfolgers - und mit Letzterem meine ich nicht Herrn Aussem.
__________________
Ich habe fertig.

Geändert von B. Trüger (03.12.2021 um 20:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5466  
Alt 03.12.2021, 21:08
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.709
Abgegebene Danke: 4.179
Erhielt 8.060 Danke für 2.434 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Oh doch, wir sollten sogar erwähnen, dass wir ihn gefeuert haben. Das dürfte Sympathiepunkte geben.
Wenn wir das erwähnen, müssen wir uns allerdings in einer gaaaaaanz langen Warteschlange anstellen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (04.12.2021)
  #5467  
Alt 04.12.2021, 16:39
Cello Cello ist gerade online
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.079
Abgegebene Danke: 526
Erhielt 376 Danke für 240 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Wenn wir das erwähnen, müssen wir uns allerdings in einer gaaaaaanz langen Warteschlange anstellen.
Irgendwie müsste man so ein Projekt ja auch wollen. Dann sind wir wieder bei der Transparenz und die Katze ,,, in den Schwanz. Und war da nicht noch sowas mit soeinem Medienonkel und dem "verpfändetem Herz" . Erstmal sportlich überleben (kleine Geldspritze schadet sicher nicht) und dann ? Viel zuviele große Worte am Tivoli erlebt
Mit Zitat antworten
  #5468  
Alt 24.01.2022, 22:29
Benutzerbild von Harvey Specter
Harvey Specter Harvey Specter ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 771
Abgegebene Danke: 334
Erhielt 954 Danke für 343 Beiträge
https://www.kicker.de/ponomarevs-rue...887293/artikel

Auch wenn es leider nicht der gesamte Bericht ist, reicht dies schon, dass sich die Nackenhaare über die Aktivitäten von Herren Ponomarev und solchen Geschäftspartnern aufrichten.

Aber auch gut, dass es solche Typen zeigen, wie schlecht so ein Einstieg sein kann und wohin er letztendlich führt. Hätten sich die Uerdinger wohl auch nicht erträumt, was für ein krasses Beispiel sie mal sein werden.

Vor den Versuchen von Herrn Ponomarev bei diversen Vereinen wurde ja hier schon mehrfach gewarnt. Gut so!
__________________
"Nach dem Skandal ist hier immer vor dem Skandal", sagt Christoph Pauli, der als Sportchef der Aachener Zeitung in den letzten Jahren etliche davon hat aufschreiben müssen. [DIE ZEIT No. 06/2004 v. 29.01.2004]
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Harvey Specter für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (24.01.2022)
  #5469  
Alt 24.01.2022, 22:33
Öcher93 Öcher93 ist offline
Talent
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 81 Danke für 43 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
https://www.kicker.de/ponomarevs-rue...887293/artikel

Auch wenn es leider nicht der gesamte Bericht ist, reicht dies schon, dass sich die Nackenhaare über die Aktivitäten von Herren Ponomarev und solchen Geschäftspartnern aufrichten.

Aber auch gut, dass es solche Typen zeigen, wie schlecht so ein Einstieg sein kann und wohin er letztendlich führt. Hätten sich die Uerdinger wohl auch nicht erträumt, was für ein krasses Beispiel sie mal sein werden.

Vor den Versuchen von Herrn Ponomarev bei diversen Vereinen wurde ja hier schon mehrfach gewarnt. Gut so!

Bis zu einem gewissen Punkt bringen dich solche Investoren weiter, aber irgendwann werden das nur Schlammschlachten.
Weiterbringen wird dich nur jemand, der sich mit dem Verein identifiziert.
Nur soetwas können wir gebrauchen.
Mit Zitat antworten
  #5470  
Alt 25.01.2022, 08:36
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.932
Abgegebene Danke: 1.233
Erhielt 2.690 Danke für 957 Beiträge
Zitat:
Zitat von Harvey Specter Beitrag anzeigen
https://www.kicker.de/ponomarevs-rue...887293/artikel

Auch wenn es leider nicht der gesamte Bericht ist, reicht dies schon, dass sich die Nackenhaare über die Aktivitäten von Herren Ponomarev und solchen Geschäftspartnern aufrichten.

Aber auch gut, dass es solche Typen zeigen, wie schlecht so ein Einstieg sein kann und wohin er letztendlich führt. Hätten sich die Uerdinger wohl auch nicht erträumt, was für ein krasses Beispiel sie mal sein werden.

Vor den Versuchen von Herrn Ponomarev bei diversen Vereinen wurde ja hier schon mehrfach gewarnt. Gut so!
Den Sinn hinter der Aktion habe ich jedoch nicht verstanden.
Mutmaßlich würde mir einfallen:

1.) er steht nicht als böser Liquidierer da
Oder
2.) die haben ernsthaft gedacht, dass die auch ohne Sicherheit da durchkommen
Oder
3.) da wurde gleich etwas Geld gewaschen, aber von Geldströmen in irgendwelche Richtungen ist nichts zu lesen

Solche Typen sollten wir jedenfalls aus dem Stadion jagen, wenn die nur mal „ein Spiel gucken kommen“…

Die bringen dich kurz hoch und danach stehst du deutlich schlechter da als vorher
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Mott (25.01.2022)
  #5471  
Alt 25.01.2022, 09:10
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 2.423
Abgegebene Danke: 3.002
Erhielt 3.468 Danke für 1.226 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Den Sinn hinter der Aktion habe ich jedoch nicht verstanden.
Mutmaßlich würde mir einfallen:

1.) er steht nicht als böser Liquidierer da
Oder
2.) die haben ernsthaft gedacht, dass die auch ohne Sicherheit da durchkommen
Oder
3.) da wurde gleich etwas Geld gewaschen, aber von Geldströmen in irgendwelche Richtungen ist nichts zu lesen

Solche Typen sollten wir jedenfalls aus dem Stadion jagen, wenn die nur mal „ein Spiel gucken kommen“…

Die bringen dich kurz hoch und danach stehst du deutlich schlechter da als vorher

So ist es
Investoren wollen in erster Linie Geld mit ihrem Invest verdienen und das lässt sich weder im Amateurfussball noch in der 3.Liga realisieren.
Also läuft es nach der Enteignung zu Anfang des Einstiegs am Ende fast immer auf ein "Auspressen" hinaus.
Alle die immer lauthals und alternativlos nach einem Investor schreien wissen ganicht wie solche Leute ticken.

Denen geht es niemals um einen Verein sondern lediglich um die nackte Rendite!
__________________
Ende aus Micky Maus

Geändert von Öcher Wellenbrecher (25.01.2022 um 09:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Mott (25.01.2022)
  #5472  
Alt 25.01.2022, 10:43
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.986
Abgegebene Danke: 4.522
Erhielt 3.830 Danke für 728 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
...Denen geht es niemals um einen Verein sondern lediglich um die nackte Rendite!
Oder in den Klassen 4 bis unendlich um die simple Befriedigung der hochherrschaftlichen Eitelkeit. Ich habe gestern noch einmal die ARD-Reportage über Geldflüsse in den Amateurligen gesehen. Da spielte auch ein nordhessischer Duftunternehmer eine Rolle. Der Typ ist in seinem begrenzten Provinzbiotop so was wie eine große Nummer, sieht sich selber aber eher als Fürst und benimmmt sich auch so. Der pumpt in diverse Amateurklubs reichlich Geld, besteht jedoch darauf, dass alle nach seiner Pfeife tanzen.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
Rolli Kucharski (25.01.2022)
  #5473  
Alt 26.01.2022, 07:55
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 659
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 733 Danke für 317 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Oder in den Klassen 4 bis unendlich um die simple Befriedigung der hochherrschaftlichen Eitelkeit. Ich habe gestern noch einmal die ARD-Reportage über Geldflüsse in den Amateurligen gesehen. Da spielte auch ein nordhessischer Duftunternehmer eine Rolle. Der Typ ist in seinem begrenzten Provinzbiotop so was wie eine große Nummer, sieht sich selber aber eher als Fürst und benimmmt sich auch so. Der pumpt in diverse Amateurklubs reichlich Geld, besteht jedoch darauf, dass alle nach seiner Pfeife tanzen.

Diese Reportage habe ich auch gesehen, allerdings muss man da meines Erachtens relativieren. Erstens stammt die von Hajo Seppelt, dem Oberdenunzianten der ARD bzw. der Sportschau und zweitens hat man da auch selten dämliche und selbstverliebte Exemplare vor die Kamera bekommen. Diese Figuren sind sicherlich Ausnahmen (sonst wären sie nicht im TV) und kein Spiegelbild des Amateurfußballs, der durch diesen wertenden Bericht unter Generallverdacht gestellt wird. Qualitativ ist diese Reportage meines Erachtens nicht gut und auch ein Stück weit an der Realität vorbei - hier werden die extremen Ausreisser präsentiert, was in Summe schade ist, da der Amateurfußball (immerhin die am meisten betriebene Sportart in D) als Schwarzgeld-Moloch dargestellt wird. Und das entspricht in vielen Vereinen nicht der Wahrheit.
__________________
So wie einst Real Madrid!
Mit Zitat antworten
  #5474  
Alt 26.01.2022, 09:25
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 2.423
Abgegebene Danke: 3.002
Erhielt 3.468 Danke für 1.226 Beiträge
Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
Diese Reportage habe ich auch gesehen, allerdings muss man da meines Erachtens relativieren. Erstens stammt die von Hajo Seppelt, dem Oberdenunzianten der ARD bzw. der Sportschau und zweitens hat man da auch selten dämliche und selbstverliebte Exemplare vor die Kamera bekommen. Diese Figuren sind sicherlich Ausnahmen (sonst wären sie nicht im TV) und kein Spiegelbild des Amateurfußballs, der durch diesen wertenden Bericht unter Generallverdacht gestellt wird. Qualitativ ist diese Reportage meines Erachtens nicht gut und auch ein Stück weit an der Realität vorbei - hier werden die extremen Ausreisser präsentiert, was in Summe schade ist, da der Amateurfußball (immerhin die am meisten betriebene Sportart in D) als Schwarzgeld-Moloch dargestellt wird. Und das entspricht in vielen Vereinen nicht der Wahrheit.

Jemanden der seit Jahren für sauberen Sport kämpft und in Sachen Doping schon so einiges aufgedeckt hat als Oberdenuzianten zu betiteln ist schon harter Tobak.

Aus dem Beitrag einen Generalverdacht für den gesamten Amateurfussball abzuleiten ist ebenfalls daneben.

Ja es sind Ausreisser, aber die gibt es und eben auch nicht wenige in Deutschland. Die darf ein Journalist eben auch benennen dürfen.

Alles andere wäre in meinen Augen Zensur und die will ich in Deutschland niemals haben wollen.
__________________
Ende aus Micky Maus

Geändert von Öcher Wellenbrecher (26.01.2022 um 09:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (27.01.2022), Allegretto (26.01.2022), berlinaix (26.01.2022), Braveheart (26.01.2022), Death Dealer (26.01.2022), DerLängsteFan (26.01.2022), Franz Wirtz (29.01.2022), Jonas (29.01.2022), Landalemanne (29.01.2022), Mott (26.01.2022), schokobär (29.01.2022), Steen (29.01.2022), tivolino (26.01.2022)
  #5475  
Alt 29.01.2022, 15:53
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 659
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 733 Danke für 317 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Jemanden der seit Jahren für sauberen Sport kämpft und in Sachen Doping schon so einiges aufgedeckt hat als Oberdenuzianten zu betiteln ist schon harter Tobak.

Aus dem Beitrag einen Generalverdacht für den gesamten Amateurfussball abzuleiten ist ebenfalls daneben.

Ja es sind Ausreisser, aber die gibt es und eben auch nicht wenige in Deutschland. Die darf ein Journalist eben auch benennen dürfen.

Alles andere wäre in meinen Augen Zensur und die will ich in Deutschland niemals haben wollen.

Deine Meinung sei Dir unbenommen. Für mich ist und bleibt Hajo Seppelt ein Krawalljournalist mit dem Hang zum Denunziantentum.
__________________
So wie einst Real Madrid!
Mit Zitat antworten
  #5476  
Alt 29.01.2022, 20:44
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 3.289
Abgegebene Danke: 5.512
Erhielt 6.530 Danke für 1.801 Beiträge
Sehr ausgewogener und anregender Essay von Uwe Ritzer in der heutigen Printausgabe der SZ (S. 22, online leider nur hinter der Paywall zugänglich), "Wie der Fußball noch zu retten ist", über die Rolle von Investoren und die die Vereinsmeierei, Narzissmus und Kumpanei in der Branche:


"Nicht raffigierige Investoren haben die meisten dieser Abstürze [von zahlreichen Traditionsvereinen] zu verantworten, sondern narzisstische Funktionäre, Vereinsmeier, die Klubs missbraucht haben (...), um ihre Egos aufzuladen, sich wichtig zu machen, hofiert zu werden, sich zu inszenieren und um von der Öffentlichkeit überhaupt wahrgenommen zu werden. Und selbst wenn es sich bei diesen Leuten um überzeugte Anhänger iher Klubs handelt - Fan zu sein alleine ist keine Schlüsselqualifikation für die wirtschaftlich kluge und sportlich erfolgreiche Führung eines Fußballunternehmens. (...) Damit Investoren dem Fußball gut tun und nicht schaden, braucht es tatsächlich vernünftige Leitplanken. Klare Kriterien, die ein Investor erfüllen muss. Dazu gehören verbindliche Fristen und Grenzen, was dessen zeitliches und finanzielles Engagement angeht. Dazu gehört auch ein Ausstiegsszenario, das verhindert, dass ein Geldgeber sich von heute auf morgen zurückzieht. Und dazu können auch Werte gehören. Menschenrechte zum Beispiel."
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (29.01.2022), Franz Wirtz (29.01.2022)
  #5477  
Alt 30.01.2022, 20:01
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.709
Abgegebene Danke: 4.179
Erhielt 8.060 Danke für 2.434 Beiträge
Interessanter Blick nach Eupen:
https://www.t-online.de/sport/fussba...einstadt-.html
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (31.01.2022), chris2010 (30.01.2022), ottwiller (30.01.2022)
  #5478  
Alt 02.02.2022, 10:00
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.370
Abgegebene Danke: 1.463
Erhielt 691 Danke für 350 Beiträge
Ausrufezeichen Geschlossene Gesellschaft? ...

Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
Mein Opa würde sich dann schon unverständig fragen, woher die Penunzen eigentlich kommen, wo es die scheinbar vorher nicht gab. Wie gut, dass der sich weder für Fußball, geschweige denn die Alemannia interessiert hat. Sonst wär der vermutlich nie 96 geworden.

alemannia - risiko!
#14
Ohne jeden aktuellen Bezug wüsste ich generell gerne mal, ob, und falls ja, in welcher Größenordnung Geldströme ((un)regelmäßig im Hintergrund) fließen und insbesondere, welche Folgewirkungen sich ggfls. daraus ableiten lassen? Immerhin herrscht an mysteriösen Erscheinungen zuweilen kein Mangel: Vom leidenschaftslos geführtem Pokalendspiel über die hier im Forum eigenwillig oft gestellte Frage: „Warum trifft der aus 4m Entfernung das leere Tor nicht?“, bis hin zu gänzlich undenkbaren 'Faxen' jeglicher Art.

Da drängte sich schon mehr als einmal manch verwegener Gedanke auf, beispielsweise ob Irgendwer das Schiff nicht von der Brücke, sondern sozusagen aus dem Maschinenraum heraus zu steuern gedenkt? 'Ungeregelte Zuflüsse' können langfristig mehr Schaden anrichten, als sie kurzfristig helfen. Jedwede sich bietende Quelle heranziehen zu wollen erscheint einerseits naheliegend, andererseits gelte es, die Auswirkungen eines 'eigenwilligen Privat-Zoos' abzuwägen.

„Wir liegen nicht im Wettbewerb mit anderen, sondern mit unseren Irrtümern.“ – Sprichwort

In einer Art Hauruck-Verfahren den Aufstieg erzwingen zu wollen, scheint mir als Langzeitstrategie ungeeignet, sogar kontraproduktiv. Die pfiffige Idee auf 'viel Geld' mit 'mehr Geld' reagieren zu wollen weiß lediglich vorübergehend zu faszinieren und endet zumeist abrupt. Allein der Umstand, dass mindestens ein Drittel des Teilnehmerfeldes exakt dieselbe Methode verfolgt, sollte zu Denken geben. Die Finanzhilfen des Landes NRW haben natürlich das begünstigt, was von Beginn an zu befürchten stand: Den ohnehin schon abenteuerlichen Wettbewerb, samt aller einhergehenden Risiken, weiter verschärft.
Zitat:
Zitat von #14 Beitrag anzeigen
Ich hoffe, ich bin mit meiner Sorge komplett schief gewickelt, dass die Tatsache, dass Uphoff, Gartner und Dej drei explizite Premiumtransfers der alten sportlichen Leitung waren, zentral handlungsleitend war für die Ausmusterung. So ala "Gegenteiltag"-Kindergeburtstag ... Denn das wäre fatal, weil möglichweise eitel und/oder trotzig statt professionell. Aber eigentlich traue ich Kilic da endlos mehr zu.

Die "Dej-Entwicklung", sie stößt mir aber dann doch mehr auf als gedacht, die Art und Weise mit dieser medialen Ungeschütztheit erst recht. Und da ärgert es mich, dass ich jetzt schon viel zu lange nicht mehr beim Lippstadt-Gefühl war, das wir aber am Wochenende am Kanal schon wieder brauchen werden.

Hoffentlich höre ich nur Flöhe husten, hoffentlich fühlt sich das teamintern anders an. ...
Abhaken!

alemannia - end of the dej
#14
PS:
„Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt aber nicht weiß.“ – Fjodor Michailowitsch Dostojewski
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
schokobär (02.02.2022)
  #5479  
Alt 07.02.2022, 19:09
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 2.606
Erhielt 2.826 Danke für 1.179 Beiträge
Ein weiteres Kapitel aus dem Buch der Investoren Reinfälle:
Türkgücü München muss Insolvenz anmelden nachdem der Investor Kivran den Geldhahn zudreht …
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #5480  
Alt 18.05.2022, 20:05
Benutzerbild von Lorenzius
Lorenzius Lorenzius ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 301
Erhielt 60 Danke für 36 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Bitte liebe Sponsoren, helft dem Aachener Fussball noch einmal. Helft, den Bader abzulösen und die Mannschaft tauglich zu machen. Wir einfachen Fans hoffen auf eure Hilfe und Solidarität
Weiß jemand von euch ob die Gebr. Kutsch als Sponsoren wieder dabei sind?
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung