Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2011, 18:44
Benutzerbild von Lorenzius
Lorenzius Lorenzius ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 97
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
Ausblick auf die kommenden Jahre!?! Insolvenz? Lizenzentzug?

Habe mir mal so ein paar Gedanken gemacht.
Wenn ich richtig informiert bin, bleibt unser Etat für die nächste Saison gleich,also realistisch betrachtet ohne Perspektive mal nach oben zu schielen, oder gar aufzusteigen.
Was wäre denn gewesen, wenn wir im Pokal gegen Mainz verloren hätten? Insolvenz...?Mit den zusätzlichen Einnahmen aus den Spielen gegen Frankfurt und Bayern + Fernsehgelder hatte ich, wie viele andere auch gehofft,dass wir in der kommenden Saison mal oben angreifen können. Man kann sich nicht darauf verlassen im Pokal immer soweit zu kommen.
Jetzt geht auch noch Stieber, hoffe, dass wenigstens die Ablöse in den Kader gesteckt wird.
Ohne ein kalkuliertes Risiko einzugehen, werden wir zwar noch ein paar Jahre 2. Liga spielen,aber das wäre nur ein langsamer Tod auf Raten. Realistisch betrachtet muß man auch den Zuschauerschnitt auf 15000 senken,denn mit mittelmässigen 2 Ligafußball bekommen wir unser schönes Stadion nicht voll.
Mir wird Angst und Bange bei den Aussichten......
Werbung
  #2  
Alt 22.03.2011, 19:56
Benutzerbild von I LOV IT
I LOV IT I LOV IT ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 3.227
Abgegebene Danke: 3.858
Erhielt 1.567 Danke für 565 Beiträge
Zitat:
Zitat von Lorenzius Beitrag anzeigen
Habe mir mal so ein paar Gedanken gemacht.
Wenn ich richtig informiert bin, bleibt unser Etat für die nächste Saison gleich,also realistisch betrachtet ohne Perspektive mal nach oben zu schielen, oder gar aufzusteigen.
Was wäre denn gewesen, wenn wir im Pokal gegen Mainz verloren hätten? Insolvenz...?Mit den zusätzlichen Einnahmen aus den Spielen gegen Frankfurt und Bayern + Fernsehgelder hatte ich, wie viele andere auch gehofft,dass wir in der kommenden Saison mal oben angreifen können. Man kann sich nicht darauf verlassen im Pokal immer soweit zu kommen.
Jetzt geht auch noch Stieber, hoffe, dass wenigstens die Ablöse in den Kader gesteckt wird.
Ohne ein kalkuliertes Risiko einzugehen, werden wir zwar noch ein paar Jahre 2. Liga spielen,aber das wäre nur ein langsamer Tod auf Raten. Realistisch betrachtet muß man auch den Zuschauerschnitt auf 15000 senken,denn mit mittelmässigen 2 Ligafußball bekommen wir unser schönes Stadion nicht voll.
Mir wird Angst und Bange bei den Aussichten......
Hallo Laurentius,

ich gebe Dir vollkommen recht, möchte aber darauf verweisen, dass genau dieses Thema bereits in mehreren Threads diskutiert wird:

http://www.alemannia-brett.de/forums...ad.php?t=14876
http://www.alemannia-brett.de/forums...ad.php?t=14631
__________________
"Wir brauchen jetzt Ruhe im Verein!"
"Also ich habe lieber Leben im Verein!"
  #3  
Alt 06.08.2011, 13:23
Benutzerbild von Sheng P(f)ui
Sheng P(f)ui Sheng P(f)ui ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 588
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 42 Danke für 21 Beiträge
Ausblick auf die kommenden Jahre!?! Insolvenz? Lizenzentzug?

Hallo alle zusammen hier im Forum!

Aufgrund der Tatsache, dass es momentan bei unserer Alemannia nicht wirklich glücklich und rund läuft, mache ich mir natürlich auch so meine kleinen Gedanken...

Was wäre - wenn der Supergau einträfe - wenn die Alemannia wirklich absteigen SOLLTE? Jetzt sagen einige, davon geht die welt nicht unter und bzw. oder, dann bleiben wir auch in der 3. Liga dem Team treu. So soll und muss das ja auch sein, aber wie sähe das zum Beispiel finanziell aus? Pleite ist wohl gar kein Ausruck... Würden wir u. U. sogar die Lizenz verweigert bekommen?

Ich finde den Weg, der momentan eingeschlagen wird ja gar nicht mal so übel, da eben auf die Jugend gesetzt wird, was auch gut so ist, aber was ich wichtiger? Sparen und auf die Jugend setzen, oder aberlieber auf alte Eisen setzen, die zwar nur noch einige wenige Saison gut zu uns passen würden, aber MOMENTAN den "Durchbruch" schaffen???


Oder macht das Trainerteam um Hyballa etwas grundlegendes falsch? Von den Auswechslungen angefangen bis hin zu internen Spielergesprächen? Muss wirklich ALLES auf den Prüfstand gestellt werden?

Ich persönlich mag mir den finanziellen Supergau bei einem MÖGLICHEN Abstieg gar nicht erst ausmahlen...

Wie seht ihr das?


Gruß aus der Ferne
__________________
Was sagt der Orkan zur Palme?
Halt die Nüsse fest, ich blase jetzt
  #4  
Alt 06.08.2011, 14:15
Benutzerbild von Stadionuhr
Stadionuhr Stadionuhr ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.737
Abgegebene Danke: 325
Erhielt 1.158 Danke für 413 Beiträge
Nochmal: Sollte Alemannia absteigen war es das, Aus, Ende, Micky Maus.
  #5  
Alt 06.08.2011, 16:13
Benutzerbild von Tante Käthe
Tante Käthe Tante Käthe ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.585
Abgegebene Danke: 669
Erhielt 121 Danke für 79 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sheng P(f)ui Beitrag anzeigen
Hallo alle zusammen hier im Forum!

Aufgrund der Tatsache, dass es momentan bei unserer Alemannia nicht wirklich glücklich und rund läuft, mache ich mir natürlich auch so meine kleinen Gedanken...

Was wäre - wenn der Supergau einträfe - wenn die Alemannia wirklich absteigen SOLLTE? Jetzt sagen einige, davon geht die welt nicht unter und bzw. oder, dann bleiben wir auch in der 3. Liga dem Team treu. So soll und muss das ja auch sein, aber wie sähe das zum Beispiel finanziell aus? Pleite ist wohl gar kein Ausruck... Würden wir u. U. sogar die Lizenz verweigert bekommen?

Ich finde den Weg, der momentan eingeschlagen wird ja gar nicht mal so übel, da eben auf die Jugend gesetzt wird, was auch gut so ist, aber was ich wichtiger? Sparen und auf die Jugend setzen, oder aberlieber auf alte Eisen setzen, die zwar nur noch einige wenige Saison gut zu uns passen würden, aber MOMENTAN den "Durchbruch" schaffen???


Oder macht das Trainerteam um Hyballa etwas grundlegendes falsch? Von den Auswechslungen angefangen bis hin zu internen Spielergesprächen? Muss wirklich ALLES auf den Prüfstand gestellt werden?

Ich persönlich mag mir den finanziellen Supergau bei einem MÖGLICHEN Abstieg gar nicht erst ausmahlen...

Wie seht ihr das?


Gruß aus der Ferne


Selbst wenn wir keinen Fehlstart wie jetzt gehabt hätten, wäre es finanziell am Rande des Abgrunds was sich neben dem Platz abspielt !!
__________________
"Europa besteht aus Staaten, die sich nicht vorschreiben lassen wollen, was sie vorher selber beschlossen haben."
(Werner Schneyder, Kabarettist)
  #6  
Alt 06.08.2011, 17:36
Benutzerbild von schwarz-gelb-ist-die-Welt
schwarz-gelb-ist-die-Welt schwarz-gelb-ist-die-Welt ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 687
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 58 Danke für 27 Beiträge
ja und? Der von einigen befürchtete Supergau tritt ein - ja und?
Dann bin ich einzig nur darauf gespannt wo die angeblich mal besten Fans bleiben.
Mir ist es zwar nicht *eißegal in welcher Liga die Alemannia spielt, aber selbst wenn wir dann Meisterschaftsspiele gegen Atsch, Richterich, Wenau oder Türkischer SV Düren spielen würden.....
ich bleibe der Alemannia treu!

einmal Öcher, immer Öcher
__________________
... und am achten Tag
erschuf Gott den Tivoli

  #7  
Alt 06.08.2011, 17:38
Benutzerbild von Ruhrpott Alemanne
Ruhrpott Alemanne Ruhrpott Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 8.012
Abgegebene Danke: 875
Erhielt 499 Danke für 371 Beiträge
Zitat:
Zitat von schwarz-gelb-ist-die-Welt Beitrag anzeigen
ja und? Der von einigen befürchtete Supergau tritt ein - ja und?
Dann bin ich einzig nur darauf gespannt wo die angeblich mal besten Fans bleiben.
Mir ist es zwar nicht *eißegal in welcher Liga die Alemannia spielt, aber selbst wenn wir dann Meisterschaftsspiele gegen Atsch, Richterich, Wenau oder Türkischer SV Düren spielen würden.....
ich bleibe der Alemannia treu!

einmal Öcher, immer Öcher
.
__________________
Verlass Dich in deinem Leben nur auf deinen eigenen Arsh,denn er ist der einzige der immer hinter dir stehen wird!!
  #8  
Alt 06.08.2011, 18:24
Benutzerbild von Manfred
Manfred Manfred ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.653
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 1.135 Danke für 453 Beiträge
Zitat:
Zitat von schwarz-gelb-ist-die-Welt Beitrag anzeigen
ja und? Der von einigen befürchtete Supergau tritt ein - ja und?
Dann bin ich einzig nur darauf gespannt wo die angeblich mal besten Fans bleiben.
Mir ist es zwar nicht *eißegal in welcher Liga die Alemannia spielt, aber selbst wenn wir dann Meisterschaftsspiele gegen Atsch, Richterich, Wenau oder Türkischer SV Düren spielen würden.....
ich bleibe der Alemannia treu!

einmal Öcher, immer Öcher
Dann wird das neue Stadion, das neue Dressurstadion vom Chio.
Die brauchen doch unbedingt neue Grundstücke und ne passende Brücke haben die dann auch schon. Da können dann auch Klappergäule drüber. Anhang 2419
Der alte Tivoli ist dann schon nem Supermarkt gewichen.

Achja, ganz egal wo du spielst.....

Es wird nicht so kommen! Dafür spielen sie einen zu guten Fußball.
__________________


Geändert von Manfred (23.08.2011 um 18:32 Uhr)
  #9  
Alt 06.08.2011, 20:36
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 369
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge
Zitat:
Zitat von schwarz-gelb-ist-die-Welt Beitrag anzeigen
aber selbst wenn wir dann Meisterschaftsspiele gegen Atsch, Richterich, Wenau oder Türkischer SV Düren spielen würden.....
ich bleibe der Alemannia treu!
Kann es sein, dass Du darauf spekulierst, dann endlich selbst für Alemannia auf dem Platz zu stehen?
  #10  
Alt 06.08.2011, 21:59
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.376
Abgegebene Danke: 2.248
Erhielt 3.996 Danke für 1.453 Beiträge
Zitat:
Zitat von schwarz-gelb-ist-die-Welt Beitrag anzeigen
ja und? Der von einigen befürchtete Supergau tritt ein - ja und?
Dann bin ich einzig nur darauf gespannt wo die angeblich mal besten Fans bleiben.
Mir ist es zwar nicht *eißegal in welcher Liga die Alemannia spielt, aber selbst wenn wir dann Meisterschaftsspiele gegen Atsch, Richterich, Wenau oder Türkischer SV Düren spielen würden.....
ich bleibe der Alemannia treu!

einmal Öcher, immer Öcher
Dann gibt es keine Alemannia mehr. Zumindest nicht in Aachen. Dann kannst Du nach Mariadorf gehen.

Wobei, das kannst Du ja jetzt schon machen....................................
__________________
  #11  
Alt 06.08.2011, 22:04
Ahlemanne Ahlemanne ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 359
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 192 Danke für 64 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Dann gibt es keine Alemannia mehr. Zumindest nicht in Aachen. Dann kannst Du nach Mariadorf gehen.

Wobei, das kannst Du ja jetzt schon machen....................................

Warum sollte es keine Alemannia mehr geben ? Nach einer Insolvenz der GmbH dürfte es den Verein doch weiter geben. Fraglich ist nur, in welcher Klasse dann ein Neuanfang erfolgen müsste.
  #12  
Alt 06.08.2011, 22:07
Benutzerbild von schwarz-gelb-ist-die-Welt
schwarz-gelb-ist-die-Welt schwarz-gelb-ist-die-Welt ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 687
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 58 Danke für 27 Beiträge
Zitat:
Zitat von Jörg Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass Du darauf spekulierst, dann endlich selbst für Alemannia auf dem Platz zu stehen?
wär toll, und auch wenn ich selbst vor gut 20 Jahren unter unserem eisernen Hermann (Grümmer) in Langerwehe aktiv war, mitlerweile würde es nur noch für die Ü120 reichen - nöööö nicht Jahre, Kilo
__________________
... und am achten Tag
erschuf Gott den Tivoli

  #13  
Alt 06.08.2011, 22:20
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.376
Abgegebene Danke: 2.248
Erhielt 3.996 Danke für 1.453 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ahlemanne Beitrag anzeigen
Warum sollte es keine Alemannia mehr geben ? Nach einer Insolvenz der GmbH dürfte es den Verein doch weiter geben. Fraglich ist nur, in welcher Klasse dann ein Neuanfang erfolgen müsste.
Ist die GmbH nicht eine "Tochter" des Vereins Alemannia? Abgesehen davon, auf der Hörn ist glaube ich noch ein alter Aschenplatz frei...............
__________________
  #14  
Alt 06.08.2011, 23:01
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.696
Abgegebene Danke: 641
Erhielt 1.105 Danke für 496 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Ist die GmbH nicht eine "Tochter" des Vereins Alemannia? Abgesehen davon, auf der Hörn ist glaube ich noch ein alter Aschenplatz frei...............
Aus diesem Grunde werden Lizenzspielerabteilungen in GmbH´s umgewandelt, damit der Verein weiter existieren kann.
Außerdem, wenn deine Tochter insolvent geht, hat das für dich keine finanziellen Auswirkungen.
  #15  
Alt 06.08.2011, 23:19
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.696
Abgegebene Danke: 641
Erhielt 1.105 Danke für 496 Beiträge
Diese ganzen Schwarzmalthreads machen schon ein wenig depressiv.
Glaubt ihr wirklich an so ein worst-case Szenario?
Braucht ihr das, um im Falle eines Falles nicht unvorbereitet zu sein?
Ich will, verdammt noch mal, gar nicht an sowas denken.
Alemannia Aachen wird nicht untergehen.
Positiv denken, auch wenn es schwerfällt.
  #16  
Alt 06.08.2011, 23:21
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.376
Abgegebene Danke: 2.248
Erhielt 3.996 Danke für 1.453 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Aus diesem Grunde werden Lizenzspielerabteilungen in GmbH´s umgewandelt, damit der Verein weiter existieren kann.
Außerdem, wenn deine Tochter insolvent geht, hat das für dich keine finanziellen Auswirkungen.
Also, wenn meine Tochter insolvent geht, werde ich glatt unterhaltspflichtig. Und das Sozialamt würde sich in bälde bei mir melden........
__________________
  #17  
Alt 06.08.2011, 23:24
Benutzerbild von Ruhrpott Alemanne
Ruhrpott Alemanne Ruhrpott Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 8.012
Abgegebene Danke: 875
Erhielt 499 Danke für 371 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Diese ganzen Schwarzmalthreads machen schon ein wenig depressiv.
Glaubt ihr wirklich an so ein worst-case Szenario?
Braucht ihr das, um im Falle eines Falles nicht unvorbereitet zu sein?
Ich will, verdammt noch mal, gar nicht an sowas denken.
Alemannia Aachen wird nicht untergehen.
Positiv denken, auch wenn es schwerfällt.
Das Problem ist doch das wir über ähnliche Themen fast jede Saison in den nächsten Jahren sprechen werden,weil sich an der finanziellen Lage so schnell nichts ändert........
__________________
Verlass Dich in deinem Leben nur auf deinen eigenen Arsh,denn er ist der einzige der immer hinter dir stehen wird!!
  #18  
Alt 06.08.2011, 23:29
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.696
Abgegebene Danke: 641
Erhielt 1.105 Danke für 496 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Also, wenn meine Tochter insolvent geht, werde ich glatt unterhaltspflichtig. Und das Sozialamt würde sich in bälde bei mir melden........
Du schmeißt da etwas zusammen. Bei einer geschäftlichen oder auch bei einer privaten Insolvenz deiner Tochter bist du nicht unterhaltspflichtig. Sie führt auch nicht zwingend zu einem Sozialfall, bei dem du dann erst (nach Deckung deines Grundbestandes) eventuell zur Kasse gebeten würdest.
  #19  
Alt 06.08.2011, 23:32
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.696
Abgegebene Danke: 641
Erhielt 1.105 Danke für 496 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ruhrpott Alemanne Beitrag anzeigen
Das Problem ist doch das wir über ähnliche Themen fast jede Saison in den nächsten Jahren sprechen werden,weil sich an der finanziellen Lage so schnell nichts ändert........
Ist schon richtig, aber muß man deshalb immer das schlimmste ausmalen.
  #20  
Alt 06.08.2011, 23:45
Benutzerbild von Ruhrpott Alemanne
Ruhrpott Alemanne Ruhrpott Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 8.012
Abgegebene Danke: 875
Erhielt 499 Danke für 371 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Ist schon richtig, aber muß man deshalb immer das schlimmste ausmalen.
Das schwarz malen hat sich doch längst in Krisenzeiten eingebürgert.Bei uns nimmt es Ausmaße an wie die momentanen Börsenkurse.........
__________________
Verlass Dich in deinem Leben nur auf deinen eigenen Arsh,denn er ist der einzige der immer hinter dir stehen wird!!
Thema geschlossen

Lesezeichen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung