Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #301  
Alt 14.03.2023, 11:34
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.703
Abgegebene Danke: 4.076
Erhielt 9.730 Danke für 3.647 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Marius Bülter wechselte auch aus Liga fünf nach Rödinghausen. Heute spielt er Bundesliga. Für viele Spieler ist der Sprung zu groß, keine Frage. Aber für ein bis zwei hochveranlagte Spieler aus unteren Ligen, darf in einem 22 Mann Kader durchaus Platz sein.
Apropos Rödinghausen. So denkt und handelt die Konkurrenz bezüglich Kaderplanung:

"Wir sind ja bekannt dafür, dass wir die neuen Spielzeiten zeitig planen. So stehen wir auch in diesem Jahr Anfang, Mitte März sehr gut da", erzählt Alexander Müller, Sportchef und Geschäftsführer, des SV Rödinghausen.

In Zahlen heißt das: 14 Spieler stehen aktuell - Stand: 10. März 2023 - für die Saison 2023/2024 beim SVR unter Vertrag. Mit drei externen Zugängen sind sich die Verantwortlichen einig. Insgesamt als bereits 17 Spieler.

Wenn ich mir anschaue, wie es bei uns aussieht, fragt man sich, was machen wir an dieser Stelle falsch. Und hier sind die Verantwortlichen gefragt, endlich voranzukommen in Sachen Kaderplanung und nicht die Zeit zu verpassen.

Wieso ein Club wie Rödinghausen vor der Verpflichtung von Engelmann steht, einem Topstürmer, und wir bei so einer Personalie nicht mit im Rennen sind, kann ich einfach nicht nachvollziehen. Erst recht, wenn man den vollmundigen Erklärungen in Sachen Angriff auf die Spitze und Aufstieg Taten folgen lassen will. Also die Herren Mobertz und Eller, los geht´s.
__________________
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Salamander (14.03.2023)
Werbung
  #302  
Alt 14.03.2023, 11:54
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 3.969
Abgegebene Danke: 870
Erhielt 2.682 Danke für 1.358 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
....
Wieso ein Club wie Rödinghausen vor der Verpflichtung von Engelmann steht, einem Topstürmer, und wir bei so einer Personalie nicht mit im Rennen sind, kann ich einfach nicht nachvollziehen. Erst recht, wenn man den vollmundigen Erklärungen in Sachen Angriff auf die Spitze und Aufstieg Taten folgen lassen will. Also die Herren Mobertz und Eller, los geht´s.
Vielleicht ein Grund...

"Dass der Torjäger von Rot-Weiss Essen am Saisonende seine Zelte beim Drittligisten höchstwahrscheinlich abbrechen und zurück zu seiner Familie nach Vechta kehren wird, ist mittlerweile ein offenes Geheimnis -....Und Vechta ist gerade einmal 60 Kilometer von Rödinghausen entfernt. Da liegt es auf der Hand, dass immer mal wieder über eine Engelmann-Rückkehr nach Rödinghausen diskutiert wird."


Vechta - Aachen ca. 320 km
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Öcher_Sep (14.03.2023)
  #303  
Alt 14.03.2023, 13:10
Benutzerbild von Öcher_Sep
Öcher_Sep Öcher_Sep ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 03.06.2012
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 826
Erhielt 138 Danke für 51 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Apropos Rödinghausen. So denkt und handelt die Konkurrenz bezüglich Kaderplanung:

"Wir sind ja bekannt dafür, dass wir die neuen Spielzeiten zeitig planen. So stehen wir auch in diesem Jahr Anfang, Mitte März sehr gut da", erzählt Alexander Müller, Sportchef und Geschäftsführer, des SV Rödinghausen.

In Zahlen heißt das: 14 Spieler stehen aktuell - Stand: 10. März 2023 - für die Saison 2023/2024 beim SVR unter Vertrag. Mit drei externen Zugängen sind sich die Verantwortlichen einig. Insgesamt als bereits 17 Spieler.

Wenn ich mir anschaue, wie es bei uns aussieht, fragt man sich, was machen wir an dieser Stelle falsch. Und hier sind die Verantwortlichen gefragt, endlich voranzukommen in Sachen Kaderplanung und nicht die Zeit zu verpassen.

Wieso ein Club wie Rödinghausen vor der Verpflichtung von Engelmann steht, einem Topstürmer, und wir bei so einer Personalie nicht mit im Rennen sind, kann ich einfach nicht nachvollziehen. Erst recht, wenn man den vollmundigen Erklärungen in Sachen Angriff auf die Spitze und Aufstieg Taten folgen lassen will. Also die Herren Mobertz und Eller, los geht´s.

Wird im selben Artikel beschrieben wieso wir aus dem Rennen sind. Hat @Kaiser aber auch schon beantwortet. Viel nervöser als der von vielen so betitelte „Stillstand der Verantwortlichen“ macht mich das ständige nörgeln. Keiner von euch weiß was auf der Geschäftsstelle passiert und mit wem schon - auch extern - verhandelt wird. Alle mal die Luft anhalten und den Ball flach halten. Wir bekommen schon eine starke Truppe aufs Parkett. Bis dahin wird noch viel passieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Öcher_Sep für den nützlichen Beitrag:
Elofant (14.03.2023), Holgsson (14.03.2023), LinkerVogel (14.03.2023)
  #304  
Alt 14.03.2023, 13:37
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 1.929
Abgegebene Danke: 2.534
Erhielt 3.977 Danke für 1.313 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
„Letztlich muss der Verein auch entscheiden, wen er in der nächsten Saison in seinem möglichen Aufstiegskader haben will“, sagt Michalke. Solche Wertschätzung drückt sich in der Branche naturgemäß pekuniär aus.

Natürlich ist es auch bei den Beratern angekommen, dass man investieren möchte. Auch deswegen werden die Verhandlungen nicht unbedingt leichter.
die machen alle nur ihren Job. Berater, wie auch unsere Verantwortlichen. Michalke wohnt ja noch hier, kennt den Verein sehr gut und hat einige Spieler die letzten Jahre betreut, die hier waren. Der kann daher einschätzen, was hier gezahlt werden kann. Aber auch, wo der Spaß hier aufhört. Von daher: wenn Ramaj Kracherangebote vorliegen sollten, können wir ihn ohnehin nicht halten. Wenn dem nicht so sein sollte, wird es beim pekuniären sicher auch Grenzen geben. Und die sollten relativ schnell ausgelotet sein.

Vor 2 Wochen hieß es noch, unsere Verantwortlichen sprechen nur mit aktuellen Spielern. Inzwischen spricht man auch mit externen gepaart mit der Aussage, dass die letzten Wochen sehr aufschlussreich waren.

Ramaj würde ich auch sehr gerne weiterhin bei uns sehen. Aber wir sind auch nicht mehr in der Position, als Bittsteller aufzutreten. Von allen Regionalligisten bundesweit dürften wir inzwischen wieder zu den Topadressen gehören
  #305  
Alt 14.03.2023, 14:09
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 1.154
Abgegebene Danke: 350
Erhielt 2.279 Danke für 699 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen

[...]

Aber wir sind auch nicht mehr in der Position, als Bittsteller aufzutreten. Von allen Regionalligisten bundesweit dürften wir inzwischen wieder zu den Topadressen gehören
Ja, nur leider wird dabei vergessen, dass geiles Stadion, geile Stadt und geile Fans gerade in der Regionalliga nicht viel zählen. Gerade dort weiß man eigentlich, dass höher als Liga 3 für die allermeisten nichts geht. Und da guckt man dann erst recht auf das Geld. Oder auf das, was der Verein sonst anbieten kann, etwa Ausbildungsplätze/Arbeitsplätze bei Sponsoren.

Viele der sogenannten Kracherverpflichtungen aus Liga 3 in die RL West kamen deshalb zustande, weil diese Spieler a) zurück in die Heimat wollten und/oder b) sich auf die Karriere danach vorbereiten wollten. Da sehe ich nicht gerade viele Kandidaten/Möglichkeiten für uns.

Und ganz allgemein: attraktiv mögen wir sein (aus Fan-Sicht), aber Spieler von Rödinghausen, WSV, RWO etc. zu bekommen, wird halt aus finanziellen Gesichtspunkten schwierig. Nicht unmöglich, aber schwierig. Und die restlichen Spieler in der Regio West bei Lippstadt, Ahlen, Wiedenbrück und Co., die vielleicht tatsächlich wegen Fans, Stadion und Name zu uns kommen würden, sind vermutlich bis auf wenige Ausnahmen nicht die Spieler, die uns entscheidend nach vorne bringen.

Kein leichter Job für Eller und Hohl...
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
LinkerVogel (14.03.2023), Salamander (21.03.2023)
  #306  
Alt 14.03.2023, 15:04
Benutzerbild von Aufsteiger Aachen
Aufsteiger Aachen Aufsteiger Aachen ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 909
Abgegebene Danke: 478
Erhielt 746 Danke für 320 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Ja, nur leider wird dabei vergessen, dass geiles Stadion, geile Stadt und geile Fans gerade in der Regionalliga nicht viel zählen. Gerade dort weiß man eigentlich, dass höher als Liga 3 für die allermeisten nichts geht. Und da guckt man dann erst recht auf das Geld. Oder auf das, was der Verein sonst anbieten kann, etwa Ausbildungsplätze/Arbeitsplätze bei Sponsoren.

Viele der sogenannten Kracherverpflichtungen aus Liga 3 in die RL West kamen deshalb zustande, weil diese Spieler a) zurück in die Heimat wollten und/oder b) sich auf die Karriere danach vorbereiten wollten. Da sehe ich nicht gerade viele Kandidaten/Möglichkeiten für uns.

Und ganz allgemein: attraktiv mögen wir sein (aus Fan-Sicht), aber Spieler von Rödinghausen, WSV, RWO etc. zu bekommen, wird halt aus finanziellen Gesichtspunkten schwierig. Nicht unmöglich, aber schwierig. Und die restlichen Spieler in der Regio West bei Lippstadt, Ahlen, Wiedenbrück und Co., die vielleicht tatsächlich wegen Fans, Stadion und Name zu uns kommen würden, sind vermutlich bis auf wenige Ausnahmen nicht die Spieler, die uns entscheidend nach vorne bringen.

Kein leichter Job für Eller und Hohl...
Trotzdem, sollten wir uns nicht kleiner machen als wie wir sind.
Wer hätte gedacht, dass wir überhaupt nochmal attraktiv sind nach 2 Insolvenzen und mehrmalige Skandale.

Finde den Weg, den wir jetzt gehen einfach toll und irgendwann werden wir dafür auch belohnt. Der Weg ist halt Steinig und schwer.
Ich gehe diesen Weg weiter mit, weil ich diesen Verein von klein auf liebe.
Was haben wir nur alles mitgemacht!

Deshalb finde ich gut, dass wir jetzt endlich mal sagen wir wollen aufsteigen und investieren mehr.
Ich zumindest freue mich mega auf die neue Saison und wenn es halt nicht direkt klappt ist es halt so.

Die Leute, die jetzt bei der Alemannia arbeiten, können nichts für damals.
Deshalb haben die Verantwortlichen auch meinen Respekt und Vertrauen.
Es ist keine leichte Aufgabe, aber wir können es nur zusammen schaffen!
__________________
Aachen darf keine Fußball-Provinz werden!
Auch ihr entscheidet über die Zukunft unserer Alemannia! KOMMT ZUM TIVOLI!
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Aufsteiger Aachen für den nützlichen Beitrag:
Holgsson (14.03.2023), josef heiter (14.03.2023), Kaffeesatzleser (14.03.2023), Öcher_Sep (14.03.2023), Schwippes (14.03.2023)
  #307  
Alt 14.03.2023, 16:05
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.510
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 917 Danke für 600 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Apropos Rödinghausen. So denkt und handelt die Konkurrenz bezüglich Kaderplanung:

"Wir sind ja bekannt dafür, dass wir die neuen Spielzeiten zeitig planen. So stehen wir auch in diesem Jahr Anfang, Mitte März sehr gut da", erzählt Alexander Müller, Sportchef und Geschäftsführer, des SV Rödinghausen.

In Zahlen heißt das: 14 Spieler stehen aktuell - Stand: 10. März 2023 - für die Saison 2023/2024 beim SVR unter Vertrag. Mit drei externen Zugängen sind sich die Verantwortlichen einig. Insgesamt als bereits 17 Spieler.

Wenn ich mir anschaue, wie es bei uns aussieht, fragt man sich, was machen wir an dieser Stelle falsch. Und hier sind die Verantwortlichen gefragt, endlich voranzukommen in Sachen Kaderplanung und nicht die Zeit zu verpassen.

Wieso ein Club wie Rödinghausen vor der Verpflichtung von Engelmann steht, einem Topstürmer, und wir bei so einer Personalie nicht mit im Rennen sind, kann ich einfach nicht nachvollziehen. Erst recht, wenn man den vollmundigen Erklärungen in Sachen Angriff auf die Spitze und Aufstieg Taten folgen lassen will. Also die Herren Mobertz und Eller, los geht´s.
Nicht das uns Moberz und Eller hier ein "Wolkenkuckucksheim" hingesetzt haben.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
  #308  
Alt 14.03.2023, 17:15
Benutzerbild von Totto1983
Totto1983 Totto1983 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 11.09.2021
Beiträge: 203
Abgegebene Danke: 1.844
Erhielt 326 Danke für 132 Beiträge
Valerius könnt ihr von der Liste streichen! Er hat für zwei weitere Jahre in Weiden verlängert.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Totto1983 für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (14.03.2023)
  #309  
Alt 14.03.2023, 17:26
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.776
Abgegebene Danke: 4.671
Erhielt 7.268 Danke für 2.131 Beiträge
Zitat:
Zitat von Totto1983 Beitrag anzeigen
Valerius könnt ihr von der Liste streichen! Er hat für zwei weitere Jahre in Weiden verlängert.
ja, dann haste ja auch keine Schnitte ;-)

Ich finds irgendwie immer drüber und sauschräg, dass in der BEZIRKSLIGA so profi-like derlei kommuniziert bzw. überhaupt ausgezockt wird.
Mindestens genau so schräg, dass der Junge überhaupt auf Hoffnungsträger-Listen eines Regionalligisten auftaucht bei dem ein oder anderen hier (mein nicht dicht, Totto).
Da ist dann m.E. wirklich etwas zu sehr Sorge und Ungeduld am Werk.


alemannia - keine trauer
#14
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (14.03.2023), Salamander (21.03.2023), Totto1983 (14.03.2023)
  #310  
Alt 14.03.2023, 18:44
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 1.929
Abgegebene Danke: 2.534
Erhielt 3.977 Danke für 1.313 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Ja, nur leider wird dabei vergessen, dass geiles Stadion, geile Stadt und geile Fans gerade in der Regionalliga nicht viel zählen. Gerade dort weiß man eigentlich, dass höher als Liga 3 für die allermeisten nichts geht. Und da guckt man dann erst recht auf das Geld. Oder auf das, was der Verein sonst anbieten kann, etwa Ausbildungsplätze/Arbeitsplätze bei Sponsoren.

Viele der sogenannten Kracherverpflichtungen aus Liga 3 in die RL West kamen deshalb zustande, weil diese Spieler a) zurück in die Heimat wollten und/oder b) sich auf die Karriere danach vorbereiten wollten. Da sehe ich nicht gerade viele Kandidaten/Möglichkeiten für uns.

Und ganz allgemein: attraktiv mögen wir sein (aus Fan-Sicht), aber Spieler von Rödinghausen, WSV, RWO etc. zu bekommen, wird halt aus finanziellen Gesichtspunkten schwierig. Nicht unmöglich, aber schwierig. Und die restlichen Spieler in der Regio West bei Lippstadt, Ahlen, Wiedenbrück und Co., die vielleicht tatsächlich wegen Fans, Stadion und Name zu uns kommen würden, sind vermutlich bis auf wenige Ausnahmen nicht die Spieler, die uns entscheidend nach vorne bringen.

Kein leichter Job für Eller und Hohl...
ich will Dir jetzt nicht wirklich widersprechen. Die Frage ist aber primär, mit wem wir konkurrieren bzw. ob diese Themen unsere Konkurrenz nicht mindestens genau so hat?
Ich sehe es aktuell auch noch nicht, dass Wuppertal und RWO finanziell besser als wir dastehen. Insbesondere, weil unser offizieller Etat zuletzt im Nachgang durch Sponsoren "nachgebessert" wurde.
Und eigentlich spielen auch gerade einige bei uns, die genau wegen den Attributen Fans, Stadion, Name gekommen sind.
Rödinghausen mag mehr Geld haben. Wer genau deswegen dort hingeht (Lasse Jürgensen), dem trauere ich gewiss nicht hinterher. Da sind mir Leute wie Uzelac wesentlich lieber, die es geil finden hier zu spielen und hier was erreichen wollen.
Meines Erachtens sind wir konkurrenzfähig. Deine Punkte sind nicht zu widerlegen. Aber genau diese könntest Du auch bei unserer Konkurrenz anbringen. Ein Stiepermann haut beim WSV bestimmt nicht in den Sack, weil ihm dort attraktive Aussichten nach seiner aktiven Laufbahn in Aussicht gestellt wurden.
Mal abwarten, welche "Kracher" der RWO und der WSV denn noch verpflichten. Und ob der WSV einen Güler wird halten können oder einen Hagemann, der eigentlich aufhören möchte.
Die haben genau die Themen, wie auch wir. Aber nur einen Schnitt von 2.000, wenn´s hoch kommt und keine Strahlkraft. Dort baut sich auch wenig Momentum auf, wenn man oben steht.
Bei uns gibt und gab es auch Spieler, die hier über den Verein berufliche Perspektiven bekommen (aktuell zB Heinze, oder auch Partner wie zB die Freundin von Schmitt) haben. Gibt auch viele, die nach ihrer aktiven Laufbahn privat wie beruflich hier hängen geblieben sind und sich hier was aufgebaut haben (Michalke, hackenberg, ......).
Bin jetzt auch gar nicht so pessimistisch, was einen Wechsel von Winter vom RWO zu uns anbetrifft.
Warten wir mal ab was passiert. Ich vertraue Eller und Hohl. Aber Du hast Recht: das ist schwierig in der Regionalliga, mit unseren Mitteln..
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
Aufsteiger Aachen (14.03.2023), chris2010 (14.03.2023), Exiloecherjonge (14.03.2023), Öcher_Sep (14.03.2023), Salamander (21.03.2023)
  #311  
Alt 14.03.2023, 19:05
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 3.969
Abgegebene Danke: 870
Erhielt 2.682 Danke für 1.358 Beiträge
Ich werfe jetzt noch einmal den Namen Dominik Ernst in die Runde.
Er hatte damals eine gute Zeit in Aachen, denke ich.
Sein Vertrag in Saarbrücken läuft aus.
Nachdem das Ziel der Alemannia jetzt auch klar formuliert worden ist, denke ich, das
man ihn auch überzeugen könnte an diesem Ziele mitzuarbeiten.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
  #312  
Alt 14.03.2023, 20:20
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.510
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 917 Danke für 600 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Ich werfe jetzt noch einmal den Namen Dominik Ernst in die Runde.
Er hatte damals eine gute Zeit in Aachen, denke ich.
Sein Vertrag in Saarbrücken läuft aus.
Nachdem das Ziel der Alemannia jetzt auch klar formuliert worden ist, denke ich, das
man ihn auch überzeugen könnte an diesem Ziele mitzuarbeiten.
Ernst ist mittlerweile 32 Jahre alt. Hat nur 27% der möglichen Spielminuten in dieser Saison gemacht, weile er am Knie verletzt war. Nein, bitte nicht noch einen Dauerverletzten aus Saarbrücken.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (14.03.2023), printenduevel (14.03.2023), Salamander (21.03.2023)
  #313  
Alt 14.03.2023, 20:26
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 3.969
Abgegebene Danke: 870
Erhielt 2.682 Danke für 1.358 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Ernst ist mittlerweile 32 Jahre alt. Hat nur 27% der möglichen Spielminuten in dieser Saison gemacht, weile er am Knie verletzt war. Nein, bitte nicht noch einen Dauerverletzten aus Saarbrücken.

So, so, Dauerverletzter...woher beziehst du deine Kenntnis.
Erleuchte mich, Ken.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
  #314  
Alt 14.03.2023, 20:44
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.510
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 917 Danke für 600 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
So, so, Dauerverletzter...woher beziehst du deine Kenntnis.
Erleuchte mich, Ken.
Meine Quelle ist und bleib geheim!
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
  #315  
Alt 14.03.2023, 20:54
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 3.969
Abgegebene Danke: 870
Erhielt 2.682 Danke für 1.358 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Meine Quelle ist und bleib geheim!

Quelle vertreibt jetzt auch alkoholfreies Bier der Marke Kölsch, deshalb darfst du nicht mehr raus und musst daheim bleiben


Bist wieder am grillen, stimmts
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
  #316  
Alt 14.03.2023, 21:07
Cello Cello ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.449
Abgegebene Danke: 933
Erhielt 758 Danke für 414 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sachirou Balou Beitrag anzeigen
Kann nicht nachvollziehen, dass hier immer wieder Spieler aus Liga 5 (oder drunter) diskutiert werden. Mit denen gewinnst du in der RL keinen Blumentopf. Das Leistungsgefälle ist viel zu groß.

Beeck ist das beste Bsp. und beweist es seit Jahren: für Liga 5 zu stark, in der RL Kanonenfutter.
Nach deiner Ansicht müsste ja jeder Aufsteiger immer gleich wieder einpacken. Spieler können sich entwickeln. Valerius war bei dieser "Stammtisch " Diskussion sicher ein Extrem, vermixt mit irgendwelchen Altlasten.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cello für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (14.03.2023)
  #317  
Alt 14.03.2023, 21:11
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 5.265
Abgegebene Danke: 6.242
Erhielt 3.028 Danke für 1.535 Beiträge
Zitat:
Zitat von Cello Beitrag anzeigen
Nach deiner Ansicht müsste ja jeder Aufsteiger immer gleich wieder einpacken. Spieler können sich entwickeln. Valerius war bei dieser "Stammtisch " Diskussion sicher ein Extrem, vermixt mit irgendwelchen Altlasten.
Richtig, ich etwa war damals für den Spieler, eben weil er ein Talent von hier war. Das ist er nicht mehr
__________________
Henri Heeren, Norbert Lenzen, Heiko Mertes, Wayne Thomas, Erwin Vanderbroek, Stefan Lämmermann, Jo Montanes, Helmut Balke,Alex Heinze, Franco Uzelac - Alemannia hat nicht immer gewonnen, aber immer gekämpft
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (14.03.2023)
  #318  
Alt 14.03.2023, 21:25
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.190
Abgegebene Danke: 10.390
Erhielt 7.905 Danke für 2.690 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sachirou Balou Beitrag anzeigen
Kann nicht nachvollziehen, dass hier immer wieder Spieler aus Liga 5 (oder drunter) diskutiert werden. Mit denen gewinnst du in der RL keinen Blumentopf. Das Leistungsgefälle ist viel zu groß.

Beeck ist das beste Bsp. und beweist es seit Jahren: für Liga 5 zu stark, in der RL Kanonenfutter.
In der Unbedingtheit, in der Du das schreibst, ist das natürlich Unsinn. Jannis Held kam nach zwei Spielzeiten in der Oberliga zu uns, und so schlecht finde ich den nicht. Eine kurze Recherche in Transfermarkt ergab auch, dass Ramaj und Heinze nach der Jugend jeweils 2 Spielzeiten in der Oberliga verbracht haben, Ramaj sogar mit sehr wenig Spielzeit im ersten Jahr. Da fragt man sich, wer die dann nur in die Regionalliga geholt hat...
  #319  
Alt 14.03.2023, 21:46
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.190
Abgegebene Danke: 10.390
Erhielt 7.905 Danke für 2.690 Beiträge
https://www.kicker.de/die-u-21-des-h...941894/artikel

Jede Saison fallen junge, hervorragend ausgebildete Spieler aus Altersgründen aus den U-Mannschaften der Erst- und Zweitligisten heraus, wenn sie es nicht in den Profikader geschafft haben. Das sind Spieler, von denen ich gerne einige hier sähe. Andere Vereine unserer Staffel schaffen es immer wieder, solche Spieler an Land zu ziehen, bei uns ist das eher die Ausnahme.
  #320  
Alt 14.03.2023, 23:11
Benutzerbild von Holgsson
Holgsson Holgsson ist offline
Talent
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 176
Abgegebene Danke: 671
Erhielt 301 Danke für 111 Beiträge
Hier wird auch sehr oft über unseren Wettbewerbsnachteil geschrieben, dass wir täglich unter ansatzweise Profibedingungen trainieren. Das heißt, dass wir relativ uninteressant für Spieler sind, die sich neben der Fußballkarriere eine zweite Existenz aufbauen möchten. Man kann es aber auch mal positiv sehen. Gute junge Talente haben hier die Möglichkeit, sich mit einem guten Trainerteam zu entwickeln. Eigentlich müssten wir ein Magnet für Spieler sein, die alles auf eine Karte setzen nachdem sie aus ihrer Profi-Jungendmannschaft altersbedingt ausgeschieden sind, ohne sich direkt für höhere Aufgaben empfohlen zu haben. Es gibt so viele nichtlineare Entwicklungen und Spätstarter im Fußball. Diese Talente muss man "nur" erkennen.
Gerade mit unseren Bedingungen ist ein gutes Scouting und evtl. ein guter Riecher extrem wichtig.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Holgsson für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (15.03.2023), Öcher_Sep (15.03.2023)
Thema geschlossen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung