Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #15501  
Alt 03.12.2023, 17:03
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.510
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 917 Danke für 600 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pablo1909 Beitrag anzeigen
Zum Weihnachtsmarkt ist gut gesagt. Ich weiß aus verlässlichen Quellen, dass es eine „Verabredung“ mit der entsprechenden Aachener Szene gab. Ein Großaufgebot der Polizei konnte ein Zusammentreffen jedoch verhindern.
Da scheint es in den Reihen der Szene wohl ein "Vögelchen" geben, was gesungen hat.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
Werbung
  #15502  
Alt 03.12.2023, 17:05
au_banan au_banan ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 16.07.2023
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 195 Danke für 103 Beiträge
Zitat:
Zitat von adler Beitrag anzeigen
Deshalb gab es damals die Diskussion, warum sich die Ultras unten an den Zaun stellen, anstatt weiter oben zu sein. Im S-Block wurde nämlich nicht von unten nach oben supported
Da hast du vollkommen recht. Der Vorsänger war aber auch da unten am Zaun.
Und oben im S-Block ist aber auch zumindest gefühlt wesentlich näher am Spielfeld gewesen, als jetzt die Mitte vom S3.
Mit Zitat antworten
  #15503  
Alt 03.12.2023, 17:11
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 1.927
Abgegebene Danke: 2.533
Erhielt 3.977 Danke für 1.313 Beiträge
hat das einer mit den WSV Ultras verstanden?
Waren sie im Stadion und haben nur nicht supported?
Waren sie nicht im Stadion? Wenn ja, weshalb?
Mit Zitat antworten
  #15504  
Alt 03.12.2023, 17:22
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 4.769
Abgegebene Danke: 9.547
Erhielt 12.312 Danke für 3.008 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
hat das einer mit den WSV Ultras verstanden?
Waren sie im Stadion und haben nur nicht supported?
Waren sie nicht im Stadion? Wenn ja, weshalb?

https://www.rot-blau.com/forum/index...d=42792&site=1
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
LinkerVogel (03.12.2023)
  #15505  
Alt 03.12.2023, 17:38
adler adler ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 1.878
Abgegebene Danke: 430
Erhielt 1.274 Danke für 416 Beiträge
Zitat:
Zitat von au_banan Beitrag anzeigen
Da hast du vollkommen recht. Der Vorsänger war aber auch da unten am Zaun.
Und oben im S-Block ist aber auch zumindest gefühlt wesentlich näher am Spielfeld gewesen, als jetzt die Mitte vom S3.
Einen Vorsänger gab es erst deutlich später und vor allem nicht so prominent platziert und nicht mit Megafon. Dadurch wurde die anstimmungstechnische Verantwortung auf mehrere Schultern verteilt, dadurch gab es weniger Abhängigkeit
Mit Zitat antworten
  #15506  
Alt 03.12.2023, 17:45
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.026
Abgegebene Danke: 3.027
Erhielt 5.419 Danke für 1.260 Beiträge
Ich glaube, dass es gar kein Megaphon braucht - eher einen aufmerksamen Capo, der ein feines Gespür hat für das, was die Mannschaft auf dem Platz braucht. Aber da reden wir wieder über das Thema spielbezogener Support. Darauf habe ich im Siegestaumel heute wirklich keine Lust.
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
  #15507  
Alt 03.12.2023, 17:57
au_banan au_banan ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 16.07.2023
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 195 Danke für 103 Beiträge
Zitat:
Zitat von adler Beitrag anzeigen
Einen Vorsänger gab es erst deutlich später und vor allem nicht so prominent platziert und nicht mit Megafon. Dadurch wurde die anstimmungstechnische Verantwortung auf mehrere Schultern verteilt, dadurch gab es weniger Abhängigkeit
Später als was? Ist aber auch egal, weil es ja um die Platzierung geht. Bevor es einen Vorsänger gab ist es ja unnötig über die Platzierung von diesem zu reden.
Ziel ist es doch diesen so "prominent" wie möglich zu platzieren, damit die meisten Mitbekommen können, was er anstimmt. Auf dem alten so wie auf dem neuen Tivoli.
Bin selber auch kein Fan vom Megaphon. Jedoch ist es halt etwas komplett anderes ob der Block 20 Meter oder 50 Meter hoch geht. (Die Zahlen sind komplett erraten)
Mit Zitat antworten
  #15508  
Alt 03.12.2023, 19:18
Pablo1909 Pablo1909 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 06.06.2023
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 516
Erhielt 499 Danke für 171 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Da scheint es in den Reihen der Szene wohl ein "Vögelchen" geben, was gesungen hat.
Ja aber aus Wuppertal. Zumindest wurden die teilweise schon in Düren und auf der Raststätte abgefangen.
Mit Zitat antworten
  #15509  
Alt 03.12.2023, 19:36
Benutzerbild von Pascalinho
Pascalinho Pascalinho ist offline
Experte
 
Registriert seit: 20.03.2023
Beiträge: 1.120
Abgegebene Danke: 2.186
Erhielt 1.629 Danke für 615 Beiträge
Bin ich aber beruhigt, dass die in Ihrem Forum die gleichen "Probleme" haben wie wir
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20231203_193003_Chrome.jpg (213,7 KB, 100x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pascalinho für den nützlichen Beitrag:
Meisterkäfer (03.12.2023)
  #15510  
Alt 03.12.2023, 21:43
Koebes Koebes ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.278
Abgegebene Danke: 823
Erhielt 1.936 Danke für 695 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
hat das einer mit den WSV Ultras verstanden?
Waren sie im Stadion und haben nur nicht supported?
Waren sie nicht im Stadion? Wenn ja, weshalb?
Es sieht wohl so aus, als ob ein paar Wuppertaler Ultras ein wenig Öl im Gästebereich verteilen wollten. Die Polizei hat sie dabei erwischt und ihnen ein Betretungsverbot verpasst.

https://www.aachener-zeitung.de/loka...n#successLogin
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Koebes für den nützlichen Beitrag:
LinkerVogel (03.12.2023)
  #15511  
Alt 04.12.2023, 08:48
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.550
Abgegebene Danke: 7.742
Erhielt 5.646 Danke für 2.744 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Man könnte z. B. ein extra abgesperrtes Gebiet außerhalb vom Stadion zur Verfügung stellen. Dann direkt mit Sanis und Feuerwehr, nur zur Sicherheit.
Warum außerhalb? Selbst in Amerika bekommt man so etwas IM Stadion hin:

Orlando.JPG

Sooo doof finde ich das gar nicht. Und wie man auf dem Foto sieht, ist es ja auch nur ein kleiner Bereich! Für mich aber immer noch irgendwie außergewöhnlich das es bei denen Capo-Podeste und Pyro-Areas beim "Soccer" gibt, wenn man sich das Publikum beim Basketball oder Football mal ansieht!
Mit Zitat antworten
  #15512  
Alt 04.12.2023, 09:58
Koebes Koebes ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.278
Abgegebene Danke: 823
Erhielt 1.936 Danke für 695 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Warum außerhalb? Selbst in Amerika bekommt man so etwas IM Stadion hin:

Anhang 4273

Sooo doof finde ich das gar nicht. Und wie man auf dem Foto sieht, ist es ja auch nur ein kleiner Bereich! Für mich aber immer noch irgendwie außergewöhnlich das es bei denen Capo-Podeste und Pyro-Areas beim "Soccer" gibt, wenn man sich das Publikum beim Basketball oder Football mal ansieht!
Das ist sicher ein erster Schritt, um illegale Pyroaktionen in ausgewiesenen Arealen zu erlauben. Ganz so einfach scheint das aber auch in den USA nicht zu sein. So müssen diverse Vorschriften eingehalten werden:

Man braucht eine Bundeslizenz, damit die Feuerwehr der jeweiligen Stadt eine Genehmigung erteilt. An diese Genehmigung sind wiederum viele Anforderungen geknüpft. So braucht man eine Versicherung, die handelnden Personen müssen namentlich genannt werden und brauchen eine Ausbildung, man braucht eine Feuerwache, wobei diese Person ebenfalls benannt sein muss und die die sichere Verwendung der Pyroartikel überwacht.

Es gibt also keine "Pauschal-Genehmigung", die den Einsatz von Pyro nach Belieben erlaubt.

http://stadiumdb.com/news/2017/04/or...moke_but_still
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Koebes für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (05.12.2023)
  #15513  
Alt 05.12.2023, 06:52
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.550
Abgegebene Danke: 7.742
Erhielt 5.646 Danke für 2.744 Beiträge
Zitat:
Zitat von Koebes Beitrag anzeigen
Das ist sicher ein erster Schritt, um illegale Pyroaktionen in ausgewiesenen Arealen zu erlauben. Ganz so einfach scheint das aber auch in den USA nicht zu sein. So müssen diverse Vorschriften eingehalten werden:

Man braucht eine Bundeslizenz, damit die Feuerwehr der jeweiligen Stadt eine Genehmigung erteilt. An diese Genehmigung sind wiederum viele Anforderungen geknüpft. So braucht man eine Versicherung, die handelnden Personen müssen namentlich genannt werden und brauchen eine Ausbildung, man braucht eine Feuerwache, wobei diese Person ebenfalls benannt sein muss und die die sichere Verwendung der Pyroartikel überwacht.

Es gibt also keine "Pauschal-Genehmigung", die den Einsatz von Pyro nach Belieben erlaubt.

http://stadiumdb.com/news/2017/04/or...moke_but_still
Man könnte also sagen, der Verein ist clever? Die Fans dürfen zwar nicht zünden (da ja vermutlich kaum einer eine Ausbildung dafür hat) aber der Verein kann sagen "wir wissen gar nicht was ihr habt, wir haben doch extra einen Bereich für Euch gekennzeichnet"...

Wie sieht es denn eigentlich in Kerkrade aus, wenn dort "offiziell" gezündet wird?

In Ländern wie Schweiz und Italien war es ja (auch wenn viele das anders denken) nie erlaubt, es wurde nur geduldet!
Mit Zitat antworten
  #15514  
Alt 05.12.2023, 06:57
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.026
Abgegebene Danke: 3.027
Erhielt 5.419 Danke für 1.260 Beiträge
Ernsthafte Frage: Wie stehen denn unsere Ultras zu ausgewiesenen Pyrozonen? Das nähme der Sache ja den womöglich empfundenen Reiz des Verbotenen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
  #15515  
Alt 05.12.2023, 07:03
Benutzerbild von Meisterkäfer
Meisterkäfer Meisterkäfer ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 27.05.2023
Beiträge: 94
Abgegebene Danke: 468
Erhielt 127 Danke für 46 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Ernsthafte Frage: Wie stehen denn unsere Ultras zu ausgewiesenen Pyrozonen? Das nähme der Sache ja den womöglich empfundenen Reiz des Verbotenen.
Meines Wissens nach sagen die Ultras, dass es ihnen nicht um den "Reiz des Verbotenen" geht, sondern um den Ausdruck von Emotionen. Dementsprechend müssten sie dies zumindest als Fortschritt betrachten
Mit Zitat antworten
  #15516  
Alt 05.12.2023, 07:26
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.706
Abgegebene Danke: 578
Erhielt 1.416 Danke für 610 Beiträge
Zitat:
Zitat von Meisterkäfer Beitrag anzeigen
Meines Wissens nach sagen die Ultras, dass es ihnen nicht um den "Reiz des Verbotenen" geht, sondern um den Ausdruck von Emotionen. Dementsprechend müssten sie dies zumindest als Fortschritt betrachten
Ja, wer's glaubt.
Wenn man mal überlegt in welcher Körperöffnung schon so manche Pyro versteckt wurde beim Einlass da kann man ja nicht mehr von Emotionen reden

Ich bin mir zu 99% sicher, wenn wir einen Pyrobereich hätten dann würden da 1-2 Mann stehen. Der Rest ist immer noch verteilt in der Kurve.
Sieht ja auch kacke aus wenn man Emotionen erzeugen will und hat nur 5x5 Meter Platz dazu in irgendeiner Ecke

Es wird sich meiner Meinung nach nie was ändern.
Was ist denn mit der kalten Pyrotechnik? Die gibbet doch schon und soll vor Verletzungen schützen.
Wo ist sie denn? Wer nutzt sie denn?
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!! :klatschen:
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu KILO für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (05.12.2023), Bucki (05.12.2023)
  #15517  
Alt 05.12.2023, 08:32
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.550
Abgegebene Danke: 7.742
Erhielt 5.646 Danke für 2.744 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Was ist denn mit der kalten Pyrotechnik? Die gibbet doch schon und soll vor Verletzungen schützen.
Wo ist sie denn? Wer nutzt sie denn?
Oder... gab es das nicht mal bei unserem Gastspiel in Rödinghausen... statt Rauch dieses "Holi-Pulver". OK, danach können zwar vermutlich die Klamotten in die Reinigung, aber es gefährdet keinen
Mit Zitat antworten
  #15518  
Alt 06.12.2023, 10:29
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.550
Abgegebene Danke: 7.742
Erhielt 5.646 Danke für 2.744 Beiträge
Das hier ist doch mal ein Kräftemessen, mit dem man sich anfreunden kann...

St. Gilloise vs. Cercle Brugge
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Eu-Forist (06.12.2023), littlefatman (06.12.2023), printenduevel (06.12.2023)
  #15519  
Alt 08.12.2023, 19:24
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 5.360
Abgegebene Danke: 3.042
Erhielt 4.220 Danke für 1.448 Beiträge
Androhung eines Geisterspiels im Pyro Wiederholungsfall.

Puuuuh


Ein Glück, dass das uns niemals passieren könnte.

https://www.reviersport.de/fussball/...er-strafe.html
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
Alter Vader (08.12.2023), Kaiser Wilhelm (08.12.2023)
  #15520  
Alt 08.12.2023, 19:55
Kurt1956 Kurt1956 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 05.08.2014
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 107 Danke für 33 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Androhung eines Geisterspiels im Pyro Wiederholungsfall.

Puuuuh


Ein Glück, dass das uns niemals passieren könnte.

https://www.reviersport.de/fussball/...er-strafe.html
Ich bin gespannt, ob diese Irren, die sich Alemannia Fans schimpfen, trotzdem weiter zündeln, billigend in Kauf nehmend, dass wir ein Heimspiel ohne Zuschauer spielen müssten.
Diesr Irren gehören nicht zu uns Alemannia Fans!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kurt1956 für den nützlichen Beitrag:
Alter Vader (08.12.2023)
Antwort

Stichworte
acu, kbu, ultra

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung