Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #241  
Alt 07.10.2021, 19:09
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.839
Abgegebene Danke: 4.465
Erhielt 5.205 Danke für 1.468 Beiträge
Zitat:
Zitat von berlinaix Beitrag anzeigen
Das war ja jetzt ein schneller Sinneswandel, vor einer Woche (nach dem Lippstadt-Spiel) schriebst du noch :
"Helmes hat fertig ..."
Da sass der Frust tief, nicht nur bei dir.
Wie ich schon in einem anderen Beitrag geschrieben hatte - meine Mini-Euphorie zum Saisonstart ist im Moment ins Nirvana abhanden gekommen.
Trotzdem unterstütze ich deine obigen Zeilen, denn rational gesehen bringt ein Trainerwechsel momentan nicht allzu viel...
Meine kleine Hoffnung auf den Klassenerhalt ist vorhanden - ABER , sollte es so wie bisher bis z. Winterpause weiterhin negativ laufen, dann muss einfach effektiv gehandelt werden.

Hast Recht. Ich wundere mich über mich selbst. Aber die Ratio hat nur zwischen den Spielen eine Chance, nicht immer gleich nach den Pleiten... Weiß nicht, wie ich morgen gegen halb zehn drauf bin. Mich treibt die Sorge, dass wir nach einem Trainerwechsel erst recht katzenjammernd dastehen. Helmes hat das Team zusammengestellt, also muss er auch liefern.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
berlinaix (07.10.2021), hemingway (08.10.2021)
Werbung
  #242  
Alt 07.10.2021, 19:26
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 338
Erhielt 346 Danke für 138 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Hast Recht. Ich wundere mich über mich selbst. Aber die Ratio hat nur zwischen den Spielen eine Chance, nicht immer gleich nach den Pleiten... Weiß nicht, wie ich morgen gegen halb zehn drauf bin. Mich treibt die Sorge, dass wir nach einem Trainerwechsel erst recht katzenjammernd dastehen. Helmes hat das Team zusammengestellt, also muss er auch liefern.
Zum Glück besitzen wir alle noch diese Emotionen , das ist wie in einer guten Beziehung ...
__________________
NO TO CORRUPTION !
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu berlinaix für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (07.10.2021), Go (08.10.2021)
  #243  
Alt 07.10.2021, 19:31
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.226
Abgegebene Danke: 5.200
Erhielt 4.999 Danke für 1.913 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Helmes hat das Team zusammengestellt, also muss er auch liefern.

Er muss aber auch beweisen, dass er liefern kann.
Bisher sind seine Erfahrungen als Trainer im Seniorenbereich doch ziemlich überschaubar gewesen und wir wissen aus eigener Erfahrung, dass nicht aus jedem ehemaligen Nationalspieler auch ein Spitzentrainer wird.
Seine Verpflichtung war daher auch ein gewisses Risiko trotz seines prominenten Namens. Und wir sollten uns von diesem Namen bei der Beurteilung seiner Tätigkeit nicht blenden lassen. Ein Abstieg muss um jeden Preis vermieden werden und es gibt auch heute vereinslose Trainer, die auf Regionalligaebene mehrjährige Erfahrung und Erfolge vorweisen können.


Die Wahrheit liegt auf dem Platz und ist in der Tabelle ablesbar.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
flitzer1982 (07.10.2021)
  #244  
Alt 07.10.2021, 19:38
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.839
Abgegebene Danke: 4.465
Erhielt 5.205 Danke für 1.468 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Er muss aber auch beweisen, dass er liefern kann.
Bisher sind seine Erfahrungen als Trainer im Seniorenbereich doch ziemlich überschaubar gewesen und wir wissen aus eigener Erfahrung, dass nicht aus jedem ehemaligen Nationalspieler auch ein Spitzentrainer wird.
Seine Verpflichtung war daher auch ein gewisses Risiko trotz seines prominenten Namens. Und wir sollten uns von diesem Namen bei der Beurteilung seiner Tätigkeit nicht blenden lassen. Ein Abstieg muss um jeden Preis vermieden werden und es gibt auch heute vereinslose Trainer, die auf Regionalligaebene mehrjährige Erfahrung und Erfolge vorweisen können.
Die Wahrheit liegt auf dem Platz und ist in der Tabelle ablesbar.

Stimmt. Guido Buchwald lässt grüßen... Ich glaube, für den Moment, dass einfach mal ein überzeugender Heimsieg fehlt. Bis Weihnachten könnte es zu spät sein, aber ich bin schon dafür, diese Zeit noch abzuwarten. Ohne wirklich zu zu wissen, ob das richtig ist...
Mit Zitat antworten
  #245  
Alt 07.10.2021, 21:15
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 3.071
Abgegebene Danke: 2.258
Erhielt 2.310 Danke für 1.005 Beiträge
Patrick Helmes, Trainer ab 01.07.2021

Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Nach ausgiebiger Abwägung der Optionen glaube ich, dass es zu Helmes derzeit keine aussichtsreiche Alternative gibt. Bader und er haben den Kader nach bestem Wissen zusammengestellt. Warum es zurzeit nicht klappt: keine Ahnung... Doch ich werde unserem Trainer und seinem Team jetzt mein volles Vertrauen schenken.

Er hat auf zwei erfahrene Schlüsselspieler gesetzt: Dahmani und Fejzullahu. Von beiden können wir aus unterschiedlichen Gründen nichts bzw. kaum mehr etwas erwarten. Ein Trainerwechsel mit diesem Kader ist jedoch keine Garantie und kann im Ergebnis gewaltig nach hinten losgehen. Wenn Helmes und zwangsläufig dann auch Bader vom Hof gejagt werden sollten, bliebe kaum ein Stein auf dem anderen, zumal ich unser neues Präsidium noch nicht wirklich einschätzen kann. Daher: voller Support im Abstiegskampf für unser Team und unseren Trainer. Wir müssen fünf Teams hinter uns lassen. Das muss bis zum Frühjahr gelingen. Und in der nächsten Saison werden die Karten neu gemischt. Ich freue mich auf morgen. Jetzt erst recht.

Pro Helmes (Hemingway)!!

Ole Werner aus Kiel hat mir imponiert, ein Trainer, der spürt, dass er die Mannschaft nicht mehr erreicht und das Ruder nicht mehr rumreißen kann, zeigt Größe, wenn er geht. Allemal auch für seine Zukunft besser als ein 'Rauswurf'...

Klar ist der Kader windschief; aber unser Coach hat auch Problemzonen auf seinem Konto (ua: Fitness der Spieler, Taktik Konfusion, Spielereinsatz außerhalb ihrer erlernten Positionen etc).

Ob ein Regionalliga - erfahrener Trainer aus dem Team mehr herausholen kann, bleibt offen.

Wünschenswert wäre, wenn zB Kutsch sagen würde: Schluss mit den ollen Streitkamellen, jetzt geht's um unseren geliebten Verein. Ich finanzier Euch bis zum Ende der Saison 2 Stürmer ...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)

Geändert von Wissquass (07.10.2021 um 21:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #246  
Alt 07.10.2021, 21:24
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 3.071
Abgegebene Danke: 2.258
Erhielt 2.310 Danke für 1.005 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Er muss aber auch beweisen, dass er liefern kann.
Bisher sind seine Erfahrungen als Trainer im Seniorenbereich doch ziemlich überschaubar gewesen und wir wissen aus eigener Erfahrung, dass nicht aus jedem ehemaligen Nationalspieler auch ein Spitzentrainer wird.
Seine Verpflichtung war daher auch ein gewisses Risiko trotz seines prominenten Namens. Und wir sollten uns von diesem Namen bei der Beurteilung seiner Tätigkeit nicht blenden lassen. Ein Abstieg muss um jeden Preis vermieden werden und es gibt auch heute vereinslose Trainer, die auf Regionalligaebene mehrjährige Erfahrung und Erfolge vorweisen können.


Die Wahrheit liegt auf dem Platz und ist in der Tabelle ablesbar.


....und Top Trainer haben oft nicht hoch gespielt (Klopp, Tuchel etc)...

Wohingegen zB unser Rekordnationalspieler 'man darf den Sand nicht in den Kopf stecken' - Loddar, als Trainer eher na ja ...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #247  
Alt 07.10.2021, 21:32
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.839
Abgegebene Danke: 4.465
Erhielt 5.205 Danke für 1.468 Beiträge
Ich finde es jedenfalls bemerkenswert, dass von vielen - Aktive (ok, kein Wunder), aber auch Trainingsbesucher - berichtet wird, was für ein tolles Training da täglich stattfindet. Man sollte nur aufhören, ständig den Mythos der "jungen Mannschaft" zu beschwören. Da steht so viel Erfahrung auf dem Platz.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (07.10.2021)
  #248  
Alt 07.10.2021, 22:30
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.894
Abgegebene Danke: 3.926
Erhielt 4.284 Danke für 1.817 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Ich finde es jedenfalls bemerkenswert, dass von vielen - Aktive (ok, kein Wunder), aber auch Trainingsbesucher - berichtet wird, was für ein tolles Training da täglich stattfindet. Man sollte nur aufhören, ständig den Mythos der "jungen Mannschaft" zu beschwören. Da steht so viel Erfahrung auf dem Platz.
Ach, wäre es schön wenn Bader und Helmes endlich mal aufhören würden immer nur Ausreden für Niederlagen zu suchen, sondern stattdessen endlich mal damit anfangen Erklärungen für Siege zu finden.

Naja, ein Bischen mehr Ehrlichkeit, Klartext und Selbstreflektion und Verantwortung übernehmen, wären ja auch schonmal ein erster kleiner Anfang.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.

Geändert von Aix Trawurst (07.10.2021 um 22:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #249  
Alt 08.10.2021, 00:01
Benutzerbild von Holgsson
Holgsson Holgsson ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 200
Erhielt 84 Danke für 35 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Hast Recht. Ich wundere mich über mich selbst. Aber die Ratio hat nur zwischen den Spielen eine Chance, nicht immer gleich nach den Pleiten... Weiß nicht, wie ich morgen gegen halb zehn drauf bin. Mich treibt die Sorge, dass wir nach einem Trainerwechsel erst recht katzenjammernd dastehen. Helmes hat das Team zusammengestellt, also muss er auch liefern.
Und genau so geht es mir auch...
Habe sonst fast immer eine klare Meinung und treffe auch gerne Entscheidungen ohne Dinge auf die lange Bank zu schieben. Beim Thema Trainerwechsel in der jetzigen Situation, ohne genau die Vertragsmodalitäten zu kennen, tu ich mich verdammt schwer. Wenn wir allerdings gegen Wegberg verlieren, wird vermutlich die Frage entschieden sein.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Holgsson für den nützlichen Beitrag:
#14 (08.10.2021)
  #250  
Alt 08.10.2021, 08:02
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.342
Abgegebene Danke: 638
Erhielt 6.506 Danke für 2.396 Beiträge
Ich erwarte eigentlich ab sofort ein gewisses Umdenken.

Weg von dem Entwicklungsgedanken, die Mannschaft ist grundsätzlich erfahren genug und in Teilen sehr erfahren ( Mroß, Uzelac, Hackenberg, Uphoff, Dej, Gartner, Müller, Damascheck, Wilton, Zahnen, " Fejzu ", Dahmani, Mause ).

Hin zu einem einfachen und klaren System und den Gedanken vom Abstiegskampf annehmen.

Sollten wir uns aus diesem im nächsten Frühjahr DEUTLICH verabschiedet haben, können wir gerne wieder über das Einüben der Dreierkette ( auch wenn ich die nicht mag ) unterhalten. Bevor wir sicher überm Strich stehen, verbietet sich grundsätzlich jeder Gedanke, weiter neue Sachen auszuprobieren.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Daniel89 (08.10.2021), Go (08.10.2021)
  #251  
Alt 08.10.2021, 10:19
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 3.083
Abgegebene Danke: 3.160
Erhielt 1.322 Danke für 753 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ich erwarte eigentlich ab sofort ein gewisses Umdenken.

Weg von dem Entwicklungsgedanken, die Mannschaft ist grundsätzlich erfahren genug und in Teilen sehr erfahren ( Mroß, Uzelac, Hackenberg, Uphoff, Dej, Gartner, Müller, Damascheck, Wilton, Zahnen, " Fejzu ", Dahmani, Mause ).

Hin zu einem einfachen und klaren System und den Gedanken vom Abstiegskampf annehmen.

Sollten wir uns aus diesem im nächsten Frühjahr DEUTLICH verabschiedet haben, können wir gerne wieder über das Einüben der Dreierkette ( auch wenn ich die nicht mag ) unterhalten. Bevor wir sicher überm Strich stehen, verbietet sich grundsätzlich jeder Gedanke, weiter neue Sachen auszuprobieren.
Nachdem sich Hoffnungen auf Besserung nach dem unsäglichen Rumpelfussball des Vollmerhausen nicht ergebnismäßig nieder geschlagen haben, greifen wieder die üblichen Mechanismen...es muss heute gewonnen werden! Eine ganz schlechte Voraussetzung, aber danach wird bewertet und notfalls gehandelt. Ich wünsche mir Letzteres nicht
Mit Zitat antworten
  #252  
Alt 08.10.2021, 10:22
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 1.345
Abgegebene Danke: 673
Erhielt 1.659 Danke für 624 Beiträge
Zitat:
Zitat von Holgsson Beitrag anzeigen
Und genau so geht es mir auch...
Habe sonst fast immer eine klare Meinung und treffe auch gerne Entscheidungen ohne Dinge auf die lange Bank zu schieben. Beim Thema Trainerwechsel in der jetzigen Situation, ohne genau die Vertragsmodalitäten zu kennen, tu ich mich verdammt schwer. Wenn wir allerdings gegen Wegberg verlieren, wird vermutlich die Frage entschieden sein.
Ich hoffe auf einen Sieg, sage aber: Auch wenn wir heute verlieren, wird Helmes nicht rausfliegen und auch nicht selber gehen.
Er wird den Oktober noch hier sein. Er hat Rückendeckung von allen entscheidenden Organen des Vereins: Mannschaft, GF, neuer Vorstand.
Natürlich hoffe ich, dass die Wende eingeläutet wird und wir mit 9-10 Punkten mehr aus den nächsten 4 Spielen in eine positive Stimmung reinkommen. Dann würde sich auch der Ärger über seine momentane Unantastbarkeit bei manchen in Luft auflösen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
ottwiller (08.10.2021)
  #253  
Alt 08.10.2021, 10:22
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.342
Abgegebene Danke: 638
Erhielt 6.506 Danke für 2.396 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Nachdem sich Hoffnungen auf Besserung nach dem unsäglichen Rumpelfussball des Vollmerhausen nicht ergebnismäßig nieder geschlagen haben, greifen wieder die üblichen Mechanismen...es muss heute gewonnen werden! Eine ganz schlechte Voraussetzung, aber danach wird bewertet und notfalls gehandelt. Ich wünsche mir Letzteres nicht
Ich mir auch nicht, aber dafür müssen Helmes und Bader akzeptieren, dass der Plan erstmal in die Tonne getreten werden muss.

Wir müssen jetzt alle eng zusammen rücken und den finalen worst-case verhindern. Das wird schon schwierig genug. Nach 10 Spielen stehen wir mit Abstand auf einem Abstiegsplatz und der Trend is not our friend
Mit Zitat antworten
  #254  
Alt 08.10.2021, 17:32
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 538
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 497 Danke für 192 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Ich hoffe auf einen Sieg, sage aber: Auch wenn wir heute verlieren, wird Helmes nicht rausfliegen und auch nicht selber gehen.
Er wird den Oktober noch hier sein. Er hat Rückendeckung von allen entscheidenden Organen des Vereins: Mannschaft, GF, neuer Vorstand.
Natürlich hoffe ich, dass die Wende eingeläutet wird und wir mit 9-10 Punkten mehr aus den nächsten 4 Spielen in eine positive Stimmung reinkommen. Dann würde sich auch der Ärger über seine momentane Unantastbarkeit bei manchen in Luft auflösen.
Ich bin hier auch Deiner Meinung. So wie Bader bisher agiert, haben wir unabhängigvon den Ergebnissen Helmes vermutlich bis zur Winterpause als Trainer. Dann wird die Pause genutzt u d die Hinrunde analysiert und erst dann ggf. eine Entscheidung getroffen. Dass es dann u. U. zu spät ist wird die Herren Entscheidungsträgervermutlich genauso wenig interessieren wie die Meinungenhier im Forum. Unsere Ängste gehen denen doch am Allerwertesten vorbei. Wenn das hier scheitert, wird gewechselt und anderswo ein neues Experimentgestartet. So sieht's doch aus. Ich bin langsam total resigniert. Aber warten wir mal gleich das Spiel ab. Man sieht sich in S3.
__________________
Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet (Mahatma Gandhi)
Mit Zitat antworten
  #255  
Alt 23.10.2021, 15:53
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.894
Abgegebene Danke: 3.926
Erhielt 4.284 Danke für 1.817 Beiträge
Wie lange noch?
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #256  
Alt 23.10.2021, 15:58
Benutzerbild von flitzer1982
flitzer1982 flitzer1982 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 2.287
Abgegebene Danke: 601
Erhielt 635 Danke für 311 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kohlscheiderjung Beitrag anzeigen
...



Trotz des angebrachten Ärgers über die Situation...bitte doch auf die Wortwahl achten! Zumal der zweite Teil deiner Antwort nicht unmittelbar in diesen Thread passt.
__________________
Futt met die Quante, die sich schame. Vör dat, wat hön de Beiß jeliehrt! Wo echte Öcher sönd zesame, moß Öchesch weäde tespetiert! Dröm roff ich, datt de Mure beäve. Än wenn versenke müüet os Stadt: Alaf, mi Oche, du salls leäve! Alaf ouch du, min Öcher Platt!
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu flitzer1982 für den nützlichen Beitrag:
B. Trüger (23.10.2021), Braveheart (23.10.2021), Jonas (23.10.2021), Kosh (23.10.2021), Monti (23.10.2021)
  #257  
Alt 23.10.2021, 16:18
Koebes Koebes ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.515
Abgegebene Danke: 200
Erhielt 741 Danke für 286 Beiträge
… und auch nicht stimmt.
Mit Zitat antworten
  #258  
Alt 23.10.2021, 16:20
Kohlscheiderjung Kohlscheiderjung ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 424
Abgegebene Danke: 169
Erhielt 375 Danke für 160 Beiträge
Zitat:
Zitat von Koebes Beitrag anzeigen
… und auch nicht stimmt.
Buchheister hat ne torgefahr wie Groothusen letztes Jahr. Gartner und Bajric haben 0 Zugriff. Sorry für die Wortwahl, aber da stimmt einfach vieles nicht! Und das kann man auch nicht verkennen. Aber richtig falscher thread
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kohlscheiderjung für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (23.10.2021)
  #259  
Alt 23.10.2021, 16:34
Allegretto Allegretto ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 513
Erhielt 124 Danke für 60 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kohlscheiderjung Beitrag anzeigen
Buchheister hat ne torgefahr wie Groothusen letztes Jahr. Gartner und Bajric haben 0 Zugriff. Sorry für die Wortwahl, aber da stimmt einfach vieles nicht! Und das kann man auch nicht verkennen. Aber richtig falscher thread



Buchheister hat bei mir noch Welpenschutz aber was Gartner und Baric heute gespielt haben war schon sehr, sehr schwach. Es muss doch möglich sein eine Pass unbedrängrt zum Mitspieler zu bringen. Die beiden hatten eine Fehlerquote von 90%. Was hatte Falaye? Mit diesem Jungen würde ich auch nicht mehr planen, er ist permanent verletzt.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Allegretto für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (23.10.2021), Münzenberg (23.10.2021), SteffAC (23.10.2021)
  #260  
Alt 23.10.2021, 16:46
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.531
Abgegebene Danke: 3.424
Erhielt 3.084 Danke für 1.076 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kohlscheiderjung Beitrag anzeigen
...
Sowas sollte man allenfalls betrunken loslassen, dann wär's noch zu entschuldigen. Vielleicht nächstes Mal nach dem Spiel ein paar Stunden vom Computer wegbleiben.
Überhaupt finde ich es schwierig, wenn Trainer, Spieler, sonstige Personen des Vereins, dessen Fan man doch ist, beschimpft werden. Kritisch auseinandersetzen kann man sich sicherlich, aber das hat für mich Grenzen.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
B. Trüger (23.10.2021), Braveheart (23.10.2021), Kohlscheiderjung (23.10.2021), tivolino (23.10.2021)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung