Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2023, 18:50
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.869
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 1.066 Danke für 224 Beiträge
08. Spieltag: Fort. Düsseldorf U23 - Alemannia (alles zum Spiel)

Sonntag, 24.09.2023 - 14 Uhr: Fortuna Düsseldorf U23 - Alemannia Aachen

Alles zum Spiel bitte in diesen Thread
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Werbung
  #2  
Alt 04.09.2023, 19:02
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.786
Abgegebene Danke: 1.118
Erhielt 3.533 Danke für 1.720 Beiträge
Die Eintrittskarten zum nächsten Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf II (So, 24.9. 14:00 Uhr) sind ab sofort im Fanshop am Tivoli erhältlich.
Stehplätze kosten einheitlich 5,50€, Sitzplätze 10,50 €. Sitzplätze mit Sichtbehinderung (Reihe 1-6) kosten 3,50€. Rollstuhlfahrer und Menschen mit Behinderung, die das Merkzeichen B haben, benötigen incl. einer Begleitperson eine Stehplatzkarte.
Im Fanshop ist nur Barzahlung möglich.
An der Tageskasse wird es ebenfalls Karten in ausreichender Anzahl geben.
Es wird ein Fanbus zum Fahrpreis von 15,00 € eingesetzt, Abfahrt ist am Spieltag um 11:30 Uhr. Anmeldungen sind unter fanbetreuung@alemannia-aachen.de möglich.

https://www.alemannia-aachen.de/aktu...eldorf-21348N/
.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
  #3  
Alt 18.09.2023, 15:23
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.334
Abgegebene Danke: 2.143
Erhielt 2.231 Danke für 1.041 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Ich sehe keinen Grund, warum man mit unserer Mannschaft kein schnelles Umschaltspiel spielen lassen sollte.
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
Die Bedenken habe ich auch nicht. In keinster Weise
Aufgrund unserer Qualitäten in der Offensive sind wir im punkto Umschaltspiel sicherlich eines der Top Teams. Dennoch wird es weiterhin viele Mannschaften geben, die bei Ballbesitz nur Drei Vier Spieler in die Offensive verlegen, so dass wir bei einer Balleroberung keine Überzahl erzeugen um ein schnelles effizientes Umschaltspiel zu erzeugen. Trotzdem erwarte ich in der Offensive wesentlich mehr Erfolgreiche Dribblings, damit unsere Individuelle Klasse mal zur Geltung kommt.

Lippstadt hatte sich selbst überschätzt und gegen uns relativ offensiv gespielt, wodurch wir zu zahlreichen Chancen kamen. Vermutlich wird D'Dorf erstmal die Null halten wollen und auf Konter setzen. Ich würde sogar ein System mit Zwei Stürmern bevorzugen, wenn schon nicht gegen den Tabellenletzten, gegen wen dann?

Wer sich das Spiel bei Sporttotal anschauen möchte, der zahlt aktuell 5€, möglicherweise steigt der Preis noch auf 10€, dies wäre nicht das Erste mal.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ATSV-Mow für den nützlichen Beitrag:
hemingway (18.09.2023), Mott (19.09.2023)
  #4  
Alt 19.09.2023, 06:20
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.657
Abgegebene Danke: 897
Erhielt 9.894 Danke für 3.347 Beiträge
Das Spiel könnte bei positivem Ausgang einen guten Einfluss auf die weitere Saison haben, daher ist das Spiel für mich eigentlich super wichtig.


Wenn der Start von HB mit 6 Punkten funktionieren sollte, dann wird es ruhiger im Umfeld, die Mannschaft sollte so etwas wie Selbstvertrauen bekommen und der Abstand nach oben ist zwar schon ordentlich, aber nicht uneinholbar.


Kehrseite - was machen wir die ganze Zeit, wenn hier Ruhe einkehrt? Das kann eigentlich nicht sein
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
#14 (19.09.2023), Braveheart (19.09.2023), Geheimniskremer (19.09.2023), Öcher_Sep (19.09.2023)
  #5  
Alt 19.09.2023, 07:31
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 3.466
Abgegebene Danke: 3.127
Erhielt 5.840 Danke für 1.933 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Das Spiel könnte bei positivem Ausgang einen guten Einfluss auf die weitere Saison haben, daher ist das Spiel für mich eigentlich super wichtig.


Wenn der Start von HB mit 6 Punkten funktionieren sollte, dann wird es ruhiger im Umfeld, die Mannschaft sollte so etwas wie Selbstvertrauen bekommen und der Abstand nach oben ist zwar schon ordentlich, aber nicht uneinholbar.


Kehrseite - was machen wir die ganze Zeit, wenn hier Ruhe einkehrt? Das kann eigentlich nicht sein
Ja, absolut. Und so einfach kann es manchmal sein. Aber trotzdem gibt es Defizite, auf die man auch Antworten finden muss, wenn es tatsächlich jetzt eine Zeit gut laufen sollte.
  #6  
Alt 19.09.2023, 08:38
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.196
Abgegebene Danke: 819
Erhielt 1.833 Danke für 571 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Aufgrund unserer Qualitäten in der Offensive sind wir im punkto Umschaltspiel sicherlich eines der Top Teams. Dennoch wird es weiterhin viele Mannschaften geben, die bei Ballbesitz nur Drei Vier Spieler in die Offensive verlegen, so dass wir bei einer Balleroberung keine Überzahl erzeugen um ein schnelles effizientes Umschaltspiel zu erzeugen. Trotzdem erwarte ich in der Offensive wesentlich mehr Erfolgreiche Dribblings, damit unsere Individuelle Klasse mal zur Geltung kommt.

Lippstadt hatte sich selbst überschätzt und gegen uns relativ offensiv gespielt, wodurch wir zu zahlreichen Chancen kamen. Vermutlich wird D'Dorf erstmal die Null halten wollen und auf Konter setzen. Ich würde sogar ein System mit Zwei Stürmern bevorzugen, wenn schon nicht gegen den Tabellenletzten, gegen wen dann?

Wer sich das Spiel bei Sporttotal anschauen möchte, der zahlt aktuell 5€, möglicherweise steigt der Preis noch auf 10€, dies wäre nicht das Erste mal.

Schnelles Umschaltspiel bedeutet sehr viel Laufarbeit, schnelles, sicheres Positionsspiel und exakte Pässe.
So wie ich das derzeit sehe, haben wir nichts davon im Repertoire.



Die Düsseldorfer Mannschaft ist sehr jung und spielt eigentlich immer einen richtigen Jugendfußball, auch wenn jetzt Adam Bozek im Zentrum steht.

Ich denke, sie werden sehr flink unterwegs sein und viele schnelle Angriffe aufbauen, wenig Querpässe. Der Nachteil von Fortuna 2 ist immer, dass sie nicht fokussiert sind auf das erzielen des Tores, sondern nur auf das Kreieren von Chancen. Und in der Defensive fehlt es an Cleverness.


Ein konservativer, reifer Herrenfußball mit konsequentem Zweikampfverhalten, in der Offensive Standards holen und körperliche Stärke einsetzen, das reicht in der Regel.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
AlwaysAachen (19.09.2023)
  #7  
Alt 19.09.2023, 10:03
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.657
Abgegebene Danke: 897
Erhielt 9.894 Danke für 3.347 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Ja, absolut. Und so einfach kann es manchmal sein. Aber trotzdem gibt es Defizite, auf die man auch Antworten finden muss, wenn es tatsächlich jetzt eine Zeit gut laufen sollte.
Ich glaube, nix ist perfekt. Weder die Alemannia, noch der FC Bayern. Egal wo Du gerade stehst, gilt es an Defiziten zu arbeiten.

Ich würde mir nur wünschen, dass hier etwas Ruhe und Sachlichkeit einkehrt, damit sich alle mal auf Ihre Aufgaben konzentrieren können.

Trainer aufs Training, Mannschaft aus kicken, die Führung auf ihre grundsätzlichen Aufgaben und die Fans aufs feiern und anfeuern. Also so ziemlich das Gegenteil der letzten Wochen Dürfte nur leistungsfördernd sein, wenn mal wieder Ruhe im Puff ist

Und ja, kurz zu Düsseldorf - dürfte mit Sicherheit kein Selbstläufer sein, aber ich hoffe auf weitere Fortschritte im Vergleich zu Rödinghausen und nochmal, irgendwie auf 3 Punkte zu kommen. Das wie ist mir gerade egal, interessiert schon am Montag niemand mehr
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
JUAC99 (19.09.2023)
  #8  
Alt 19.09.2023, 10:11
AlwaysAachen AlwaysAachen ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 23.02.2022
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 97 Danke für 30 Beiträge
Bitte einmal auf die SR-Ansetzung schauen. Fasihullah Habibi wird dort nämlich als einer der Assistenten aufgeführt. Jener, der gegen Wuppertal an der Linie stand und die glasklare Szene auf Seiner Seite nicht erkannt hat. Möchte das Thema hier nicht schon wieder losschlagen, mehr als unpassend finde ich diese Ansetzung schon. Ist aber vielleicht auch nur meine Meinung.

https://www.fussball.de/spiel/fortun...9B3VS8P6BMU#!/
  #9  
Alt 19.09.2023, 11:54
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.334
Abgegebene Danke: 2.143
Erhielt 2.231 Danke für 1.041 Beiträge
Zitat:
Zitat von AlwaysAachen Beitrag anzeigen
Bitte einmal auf die SR-Ansetzung schauen. Fasihullah Habibi wird dort nämlich als einer der Assistenten aufgeführt. Jener, der gegen Wuppertal an der Linie stand und die glasklare Szene auf Seiner Seite nicht erkannt hat. Möchte das Thema hier nicht schon wieder losschlagen, mehr als unpassend finde ich diese Ansetzung schon. Ist aber vielleicht auch nur meine Meinung.

https://www.fussball.de/spiel/fortun...9B3VS8P6BMU#!/
Der Schiedsrichter Rajkovski ist ebenfalls unerfahren mit seinen 21 Jahren und hat erst ein einziges Spiel in der RL-West geleitet, sein Assistent war Habibi. Im übrigen wurde Herr Habibi nur bei uns als auch beim besagten Debit von Rajkovski eingesetzt.
Kurze Analyse zu seinem unglücklichen Debüt:
https://youtu.be/hR_-qVpZswM?si=hl-iKjvx0LegMuW0

Ab 0:50, der Schiedsrichter entscheidet auf Stürmerfoul statt auf Tor, obwohl er den Ball spielt. Ob es zuvor ein Foul an der Außenlinie gab, eher nicht. Zumal stand der Linienrichter direkt am Geschehen.

Ab 1:05, Kritische Situation, jedenfalls hat es das Schiedsrichtergespann nicht bemerkt.

Ab 1:55, ein klares Handspiel, denn der Gegenspieler hatte den Ball nicht mehr berührt. In der Wiederholung ab 2:00 besser zu erkennen.
  #10  
Alt 19.09.2023, 12:12
SteffAC SteffAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 2.381
Abgegebene Danke: 812
Erhielt 4.628 Danke für 1.451 Beiträge
Zitat:
Zitat von AlwaysAachen Beitrag anzeigen
Bitte einmal auf die SR-Ansetzung schauen. Fasihullah Habibi wird dort nämlich als einer der Assistenten aufgeführt. Jener, der gegen Wuppertal an der Linie stand und die glasklare Szene auf Seiner Seite nicht erkannt hat. Möchte das Thema hier nicht schon wieder losschlagen, mehr als unpassend finde ich diese Ansetzung schon. Ist aber vielleicht auch nur meine Meinung.

https://www.fussball.de/spiel/fortun...9B3VS8P6BMU#!/
Fehler gehören dazu. Beruflich und privat. Finde es gut, dass er wieder an der Linie steht & ich hoffe dennoch, dass er vielleicht nicht vor der Tribüne platziert wird. Das wäre wohl ein wenig sicherer.
Übrigens: Dass die Nummer gegen Wuppertal eine glasklare Fehlentscheidung war, ist unbestritten. Ich saß damals in O6 und war ungefähr auf Höhe 16er. Ich dachte auch, dass das Foul innerhalb war - genau wie sämtliche Zuschauer um mir. Daher will ich den Stab nicht über ihn brechen.

Die Aufarbeitung danach seitens Schiri-Obmann war wiederum der eigentliche "Skandal".
  #11  
Alt 19.09.2023, 15:48
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Experte
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 1.106
Abgegebene Danke: 3.201
Erhielt 2.005 Danke für 589 Beiträge
Ich glaube wir brauchen ganz dringend ein paar englische Wochen mit vielen Punkten, damit wir uns wieder auf den Sport konzentrieren. Leider sind diese nicht in Sicht, also müssen wir langsame Schritte machen. Das beste Teambuilding sind Siege, lasst uns damit in Düsseldorf weitermachen!

Wunschaufstellung:

Johnen - Winter, Uzelac, Hanraths, Strujic - Rumpf, Bapoh, Herzog - Ramaj, Brasnic, Heinz

Heinz auf rechts könnte seinen linken Fuß besser für Abschlüsse einsetzen und Platz für Ramaj auf links machen, der wie gewohnt vorne wirbeln könnte. Wenn Ramaj hinten ansteht, wird es wieder eine 50/50 Entscheidung bei Willms und Schaub, beide bisher mit Höhen und Tiefen.

Hinfahren, 3 Tore schießen und nach Hause fahren. Und dann bitte weniger als 3 kassieren. Dann gewinnen wir eine weitere Woche, in der wir die gerissenen Lücken schließen können, um zu Hause einen überzeugenden Auftritt zu bieten!
  #12  
Alt 19.09.2023, 15:57
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 2.292
Abgegebene Danke: 2.905
Erhielt 4.883 Danke für 1.563 Beiträge
Zitat:
Zitat von AlwaysAachen Beitrag anzeigen
Bitte einmal auf die SR-Ansetzung schauen. Fasihullah Habibi wird dort nämlich als einer der Assistenten aufgeführt. Jener, der gegen Wuppertal an der Linie stand und die glasklare Szene auf Seiner Seite nicht erkannt hat. Möchte das Thema hier nicht schon wieder losschlagen, mehr als unpassend finde ich diese Ansetzung schon. Ist aber vielleicht auch nur meine Meinung.

https://www.fussball.de/spiel/fortun...9B3VS8P6BMU#!/
na hoffentlich haben die Altbierbecher keine große Wurfweite
  #13  
Alt 19.09.2023, 16:03
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 5.338
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 5.183 Danke für 1.485 Beiträge
Zitat:
Zitat von AlwaysAachen Beitrag anzeigen
Bitte einmal auf die SR-Ansetzung schauen. Fasihullah Habibi wird dort nämlich als einer der Assistenten aufgeführt. Jener, der gegen Wuppertal an der Linie stand und die glasklare Szene auf Seiner Seite nicht erkannt hat. Möchte das Thema hier nicht schon wieder losschlagen, mehr als unpassend finde ich diese Ansetzung schon. Ist aber vielleicht auch nur meine Meinung.

https://www.fussball.de/spiel/fortun...9B3VS8P6BMU#!/
Ist doch super.
Das war ein klarer Fehler. Der hat ein schlechtes Gewissen. Der hat etwas gut zu machen (oder zumindest will er einen Fehler zu unseren Lasten vermeiden).
Könnten also genau so gut die Düsseldorfer unpassend finden.
  #14  
Alt 19.09.2023, 16:19
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.196
Abgegebene Danke: 819
Erhielt 1.833 Danke für 571 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Fehler gehören dazu. Beruflich und privat. Finde es gut, dass er wieder an der Linie steht & ich hoffe dennoch, dass er vielleicht nicht vor der Tribüne platziert wird. Das wäre wohl ein wenig sicherer.
Übrigens: Dass die Nummer gegen Wuppertal eine glasklare Fehlentscheidung war, ist unbestritten. Ich saß damals in O6 und war ungefähr auf Höhe 16er. Ich dachte auch, dass das Foul innerhalb war - genau wie sämtliche Zuschauer um mir. Daher will ich den Stab nicht über ihn brechen.

Die Aufarbeitung danach seitens Schiri-Obmann war wiederum der eigentliche "Skandal".

Von S5 aus war deutlich zu sehen, dass es außerhalb war, obwohl die Perspektive von dort nicht optimal zu dem Geschehen ist. Am deutlichsten wurde es, weil diese Kante sich kräftig nach vorne warf und damit gerade so im 16er landete. Das war total gut zu sehen.


Und der Linienrichter hätt es ebenfalls deutlich sehen müssen. Da kann ich "Fehler können passieren" und "ist nicht BL" oder ähnliches nicht gelten lassen. Dazu stand auch der Mann an der Linie zu gut.
Daran erkennt man, wer was kann und wer nicht.


Und schlechte Leute sollten besser auf der Tribüne stehen, aber nicht davor.
Schlechte Nachricht, dass ein schlechter Linienrichter eingesetzt ist.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Heya Alemannia für den nützlichen Beitrag:
Alter Vader (19.09.2023), ZappelPhilipp (19.09.2023)
  #15  
Alt 19.09.2023, 17:37
chris2010 chris2010 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.523
Abgegebene Danke: 11.586
Erhielt 8.770 Danke für 2.915 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heya Alemannia Beitrag anzeigen
Von S5 aus war deutlich zu sehen, dass es außerhalb war, obwohl die Perspektive von dort nicht optimal zu dem Geschehen ist. Am deutlichsten wurde es, weil diese Kante sich kräftig nach vorne warf und damit gerade so im 16er landete. Das war total gut zu sehen.
....
Dann war es anscheinend doch nicht so gut zu sehen. Die Theorie, dass er "sich nach vorne warf", ist nach Ansicht der Fernsehbilder nicht wirklich haltbar. Er war im vollen Sprint und bekam die Beine weggezogen. Da gibt es nicht viele Optionen, wohin man fallen kann.

Dass das Foul außerhalb war, hätte das Team in schwarz natürlich trotzdem sehen müssen.
  #16  
Alt 20.09.2023, 07:28
Benutzerbild von Aix-la-Chapelle
Aix-la-Chapelle Aix-la-Chapelle ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.776
Abgegebene Danke: 4.129
Erhielt 9.878 Danke für 3.687 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
Ich glaube wir brauchen ganz dringend ein paar englische Wochen mit vielen Punkten, damit wir uns wieder auf den Sport konzentrieren. Leider sind diese nicht in Sicht, also müssen wir langsame Schritte machen. Das beste Teambuilding sind Siege, lasst uns damit in Düsseldorf weitermachen!

Wunschaufstellung:

Johnen - Winter, Uzelac, Hanraths, Strujic - Rumpf, Bapoh, Herzog - Ramaj, Brasnic, Heinz

Heinz auf rechts könnte seinen linken Fuß besser für Abschlüsse einsetzen und Platz für Ramaj auf links machen, der wie gewohnt vorne wirbeln könnte. Wenn Ramaj hinten ansteht, wird es wieder eine 50/50 Entscheidung bei Willms und Schaub, beide bisher mit Höhen und Tiefen.

Hinfahren, 3 Tore schießen und nach Hause fahren. Und dann bitte weniger als 3 kassieren. Dann gewinnen wir eine weitere Woche, in der wir die gerissenen Lücken schließen können, um zu Hause einen überzeugenden Auftritt zu bieten!

Danke. Genau das ist meine Wunschaufstellung. Zwei Modifikationen würde ich noch machen. Scepanik für Bapoh, sobald der seine Sperre hinter sich hat. Und Peters würde ich in der 2. Halbzeit öfters mal für Brasnic bringen.
__________________
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix-la-Chapelle für den nützlichen Beitrag:
Pandaman SchwarzGelb (20.09.2023)
  #17  
Alt 20.09.2023, 09:52
Uwe666 Uwe666 ist offline
Talent
 
Registriert seit: 23.05.2023
Beiträge: 152
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 98 Danke für 54 Beiträge
Wie immer - voll die Wundertüte . Verlieren 3:0 in Lippstadt und gewinnen 4:1 in Wiedenbrück .
  #18  
Alt 20.09.2023, 10:07
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.786
Abgegebene Danke: 1.118
Erhielt 3.533 Danke für 1.720 Beiträge
Zitat:
Zitat von Uwe666 Beitrag anzeigen
Wie immer - voll die Wundertüte . Verlieren 3:0 in Lippstadt und gewinnen 4:1 in Wiedenbrück .
Bisher zu Hause 1 U, 2 N (1:5 Tore).
Nehme ein "dreckiges" 1:0, reicht
.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (20.09.2023)
  #19  
Alt 20.09.2023, 10:47
JUAC99 JUAC99 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 28.05.2023
Beiträge: 282
Abgegebene Danke: 1.134
Erhielt 614 Danke für 172 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Bisher zu Hause 1 U, 2 N (1:5 Tore).
Nehme ein "dreckiges" 1:0, reicht
.
Durch nen Freistoß von nem gewissen Anton Heinz?
Folgender Benutzer sagt Danke zu JUAC99 für den nützlichen Beitrag:
ZappelPhilipp (20.09.2023)
  #20  
Alt 20.09.2023, 19:32
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.196
Abgegebene Danke: 819
Erhielt 1.833 Danke für 571 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Dann war es anscheinend doch nicht so gut zu sehen. Die Theorie, dass er "sich nach vorne warf", ist nach Ansicht der Fernsehbilder nicht wirklich haltbar. Er war im vollen Sprint und bekam die Beine weggezogen. Da gibt es nicht viele Optionen, wohin man fallen kann.

Dass das Foul außerhalb war, hätte das Team in schwarz natürlich trotzdem sehen müssen.



Verstehe die Argumentation nicht.

Benschop im Vollsprint, Johnen kommt außerhalb des 16ers und tritt ihn, Benschop hat den Schwung des Sprints und landet im 16er - du siehst Benschop als einen Sportsmann,der alternativlos in den 16er reinfällt. Als Beleg nimmst du die TV - Bilder.

Ich interpretierte die Szene so, dass Benschop die Situation klar und clever wahrnimmt, dass Johnen zum Tritt ausholt, Benschop die 16er Linie erfasst er den Tritt nimmt und kräftig und mit dem Schwung des Sprints in den 16er fallend reinspringt, bzw. sich mit dem Schwung des Sprints reinwirft.


Ich weiß nicht, wie es im TV aussieht, weiß aber, dass es einen Unterschied macht die Dynamik einer Situation zu erleben, oder sie nur im TV zu sehen. Was nie transportiert werden kann, ist die Wahrnehmung der Dynamik. Benschop war bewußt, dass es die Chance auf den Elfer gibt, wenn er über die weiße Linie stürzt. Das sind bei so ausgebufften Stürmern klare Reflexe. Mit weniger Schwung wäre sein Absprung noch kräftiger gewesen. Ohne Frage.


ABer worum es eigentlich geht - Aus S5 war das klar zu sehen, wenn man genau in dem Moment auf die Szene geschaut hat.

Und der Linienrichter hätte das aus seiner deutlich besseren Perspektive deutlich besser sehen müssen.
Wahrscheinlich hat der Linienrichter in dem Moment nicht hingeguckt und deshalb sein Veto gegen Strafstoß nicht eingelegt. Schwach von ihm. Das wollte ich zum Ausdruck bringen.
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung