Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #541  
Alt 20.10.2018, 04:16
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.587
Abgegebene Danke: 710
Erhielt 2.390 Danke für 1.138 Beiträge



Ausdrucken, ausschneiden und in der Kabine aufhängen.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Werbung
  #542  
Alt 20.10.2018, 09:30
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.138
Abgegebene Danke: 1.452
Erhielt 1.489 Danke für 610 Beiträge
Regionalliga-Saison 2018/2019

Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Wohlan, mein Getreuer - vernehme meine Worte!
Es ist ein gar seltsam Kribbeln, tief im Leib. Mich deucht, weiland im späten Sommer war es, da lieferten die Unseren den Möchtegerns bereits eine große Schlacht bei Höhenberg. Und obwohl unsere neue Truppe dareinst gar wild zusammengewürfelt schien aus vielen Landen, so bot sie dem Bösen doch ganz vortrefflich die Stirn. Mit offenem Visier, in der Hälften zweite. Ich habe es mit eigenen Augen gesehen, so "wunderlich" war es. Und siehe da, die Wernzlinge schwammen gar gewaltig. Das, alleine, mag uns Hoffnung spenden, jetzo, wo die Unseren doch so erstarket sind und sich gefunden haben. Und haben wir nicht schon viele Monde gesehen, als sich die Möchtegerns zu Winterkönigen krönen ließen und dann, sobald die Triebe schossen und frische Säfte in der Bäume neue Blätter, all Pracht dahin war? Fürwahr, einige Schlachten mögen sie bereits gewonnen haben. Doch merke: Söldner sind launisch, und es gab noch keinen Jahreslauf, in dem sie nicht anfingen, aus niedersten Anlässen an sich zu zweifeln. So ist deren Natur. Bis dahin trinken wir den frischen Met der Kaiserstädter und halten wir unsere Lagerfeuer immer schön warm, um den Möchtegerns einzuheizen, wenn sie sich mal wieder zu sicher fühlen. Der Tag wird kommen, und wir weihen ihn dann dem Heiligen Dimitri.


Oh edler Ritter, und am Tage unseres Triumphes muss keine Kehle verdorren, es wird frohe Atzung geben, und wir werden schmausen und Kaiserstädter saufen bis uns Wänste und Mieder bersten ..
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (20.10.2018), Eu-Forist (22.10.2018), Rolli Kucharski (22.10.2018)
  #543  
Alt 21.10.2018, 19:00
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 598
Abgegebene Danke: 629
Erhielt 331 Danke für 148 Beiträge
Ausrufezeichen „Wenn es dem Esel zu wohl ist, ...“

Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Das ist der beste Viertligist des Landes

https://www.reviersport.de/artikel/d...st-des-landes/

In Deutschland gibt es fünf Regionalliga-Staffeln. Ein Verein marschiert aktuell durch eine dieser fünf Ligen nach Belieben.
Zwölf Spiele, zwölf Siege, 36 Punkte!

Das ist die Bilanz des Regionalliga-Nordost-Tabellenführers Chemnitzer FC. Der Drittliga-Absteiger hat im Sommer alles auf Null gestellt und einen komplett neuen Kader formiert. Oft heißt es ja: Dass sich eine Mannschaft bei so vielen Neuzugängen erst finden muss - der Chemnitzer FC beweist das Gegenteil. David Bergners Mannschaft funktionierte auf Anhieb und hat zwölf Siege hintereinander eingefahren. Torverhältnis: 31: 9! (...)

Die Tabellenführer der fünf Regionalliga-Staffeln:
Regionalliga Nordost: Chemnitzer FC 12 Spiele (12-0-0), 31:9 Tore, 36 Punkte
Regionalliga Bayern: Bayern München II 13 Spiele (10-2-1), 33:11 Tore, 32 Punkte
Regionalliga Südwest: Waldhof Mannheim 12 Spiele (9-1-2) 27:12 Tore, 28 Punkte
Regionalliga Nord: VfL Wolfsburg II 13 Spiele, (8-4-1), 37:9 Tore, 28 Punkte
Regionalliga West: Viktoria Köln 12 Spiele (8-3-1), 26:10 Tore, 27 Punkte
CFC verlangt Antrittsprämie von der Stadt

https://www.mdr.de/sport/fussball_rl...stadt-100.html

Wie die "Freie Presse" (Samstagausgabe) berichtet, geht das aus einem Schreiben von Insolvenzverwalter Klaus Siemon hervor, das in dieser Woche den Chemnitzer Stadtrat erreicht habe. Weil der CFC, so zitiert die Zeitung das Schreiben "nicht ausreichend in der Lage sein wird, den Spielbetrieb in diesem ... Stadion zu finanzieren", solle "dem CFC für die Verpflichtung, im Stadion zu spielen, ein Entgelt" gezahlt werden. Pikant: Mit "diesem Stadion" ist die Arena an der Gellerststraße gemeint, die die Stadt nach langen Diskussionen im Stadtrat und u.a. auf Wunsch des CFC für 27 Millionen Euro baute. (...)
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #544  
Alt 21.10.2018, 20:32
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.298
Abgegebene Danke: 314
Erhielt 487 Danke für 274 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Wohlan, mein Getreuer - vernehme meine Worte!
Es ist ein gar seltsam Kribbeln, tief im Leib. Mich deucht, weiland im späten Sommer war es, da lieferten die Unseren den Möchtegerns bereits eine große Schlacht bei Höhenberg. Und obwohl unsere neue Truppe dareinst gar wild zusammengewürfelt schien aus vielen Landen, so bot sie dem Bösen doch ganz vortrefflich die Stirn. Mit offenem Visier, in der Hälften zweite. Ich habe es mit eigenen Augen gesehen, so "wunderlich" war es. Und siehe da, die Wernzlinge schwammen gar gewaltig. Das, alleine, mag uns Hoffnung spenden, jetzo, wo die Unseren doch so erstarket sind und sich gefunden haben. Und haben wir nicht schon viele Monde gesehen, als sich die Möchtegerns zu Winterkönigen krönen ließen und dann, sobald die Triebe schossen und frische Säfte in der Bäume neue Blätter, all Pracht dahin war? Fürwahr, einige Schlachten mögen sie bereits gewonnen haben. Doch merke: Söldner sind launisch, und es gab noch keinen Jahreslauf, in dem sie nicht anfingen, aus niedersten Anlässen an sich zu zweifeln. So ist deren Natur. Bis dahin trinken wir den frischen Met der Kaiserstädter und halten wir unsere Lagerfeuer immer schön warm, um den Möchtegerns einzuheizen, wenn sie sich mal wieder zu sicher fühlen. Der Tag wird kommen, und wir weihen ihn dann dem Heiligen Dimitri.



Wohl an mein Herr, ihr werdet wohl den Literatur-Nobelpreis für dieses Machwerk in Empfang nehmen müssen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (22.10.2018), Wissquass (22.10.2018)
  #545  
Alt 22.10.2018, 16:39
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.872
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.614 Danke für 1.221 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
CFC verlangt Antrittsprämie von der Stadt

https://www.mdr.de/sport/fussball_rl...stadt-100.html

Wie die "Freie Presse" (Samstagausgabe) berichtet, geht das aus einem Schreiben von Insolvenzverwalter Klaus Siemon hervor, das in dieser Woche den Chemnitzer Stadtrat erreicht habe. Weil der CFC, so zitiert die Zeitung das Schreiben "nicht ausreichend in der Lage sein wird, den Spielbetrieb in diesem ... Stadion zu finanzieren", solle "dem CFC für die Verpflichtung, im Stadion zu spielen, ein Entgelt" gezahlt werden. Pikant: Mit "diesem Stadion" ist die Arena an der Gellerststraße gemeint, die die Stadt nach langen Diskussionen im Stadtrat und u.a. auf Wunsch des CFC für 27 Millionen Euro baute. (...)
.

habe jetzt interessehalber mal beim CFC ein wenig gestöbert. Ich wusste gar nicht, dass unser AR Kall dort mal GF war.
Ansonsten finde ich die Vorgehensweise interessant, dass der CFC gerne bezahlt werden möchte, um in dem Stadion zu spielen
Vielleicht eröffnet uns das ja eine zusätzliche Möglichkeit, an weiteres Geld zu kommen
Mit Zitat antworten
  #546  
Alt 22.10.2018, 16:53
Ehrlich? Ehrlich? ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 209
Abgegebene Danke: 51
Erhielt 44 Danke für 32 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
habe jetzt interessehalber mal beim CFC ein wenig gestöbert. Ich wusste gar nicht, dass unser AR Kall dort mal GF war.
Ansonsten finde ich die Vorgehensweise interessant, dass der CFC gerne bezahlt werden möchte, um in dem Stadion zu spielen
Vielleicht eröffnet uns das ja eine zusätzliche Möglichkeit, an weiteres Geld zu kommen
Interessante Variante um an Geld zu kommen.
Mit Zitat antworten
  #547  
Alt 22.10.2018, 17:04
Kaffeesatzleser Kaffeesatzleser ist offline
Talent
 
Registriert seit: 22.03.2017
Beiträge: 105
Abgegebene Danke: 55
Erhielt 147 Danke für 50 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
habe jetzt interessehalber mal beim CFC ein wenig gestöbert. Ich wusste gar nicht, dass unser AR Kall dort mal GF war.
Ansonsten finde ich die Vorgehensweise interessant, dass der CFC gerne bezahlt werden möchte, um in dem Stadion zu spielen
Vielleicht eröffnet uns das ja eine zusätzliche Möglichkeit, an weiteres Geld zu kommen
Na ja, das ist ja vom Ansatz her eine ganz witzige, weil freche Idee. So wirklich mit Nachdruck kann man so eine Forderung aber nur dann stellen, wenn man überhaupt ein Ausweichstadion hat. (Haben wir bekanntlich nicht.)

Des Weiteren ist das dermaßen dreist, dass es ein prima Weg sein dürfte, die Stadt und die Bevölkerung ein für alle mal zu vergrämen. Also selbst wenn es theoretisch funktionieren würde, würde man das meiner Meinung am langen Ende sehr teuer bezahlen.

Im Übrigen kann ich mir nicht vorstellen, dass der CFC damit durchkommt. Immerhin: Wir können uns da einfach mal entspannt zurücklehnen und aus der Ferne beobachten.
Mit Zitat antworten
  #548  
Alt 22.10.2018, 17:05
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.561
Abgegebene Danke: 2.179
Erhielt 4.150 Danke für 1.164 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ehrlich? Beitrag anzeigen
Interessante Variante um an Geld zu kommen.
Wie's aussieht, pfeifen die Chemnitzer mitten in der Insolvenz finanziell aus dem letzten Loch und haben auch sonst reichlich Stress (der komische Insolvenzverwalter soll dem Vereinsvorsitzenden Hausverbot für die Geschäftsstelle erteilt haben). Im August war von einem 1,7 Millionen-Etat für die RL-Mannschaft die Rede, jetzt spricht man von einem 500.000-Euro-Defizit. Schon dreist, sich in der laufenden Insolvenz eine so teure Truppe zu leisten, dann wegen der angeblich hohen Stadionkosten 750.000 Euro Antrittsprämie von der Stadt zu verlangen und im Falle eines Aufstiegs sogar 1,25 Millionen zu fordern. Bei uns konnte man ja schon einige Seltsamkeiten erleben, aber es geht offenbar immer noch ein bisschen kruder.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)

Geändert von tivolino (22.10.2018 um 17:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (22.10.2018)
  #549  
Alt 22.10.2018, 20:00
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 598
Abgegebene Danke: 629
Erhielt 331 Danke für 148 Beiträge
Ausrufezeichen Wer suchet, der findet ...

Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
habe interessehalber mal beim CFC ein wenig gestöbert. Ich wusste gar nicht, dass unser AR Kall dort mal GF war.
Ansonsten finde ich die Vorgehensweise interessant, dass der CFC gerne bezahlt werden möchte, um in dem Stadion zu spielen Vielleicht eröffnet uns das ja eine zusätzliche Möglichkeit, an weiteres Geld zu kommen
Solltest Du irgendwann noch woanders stöbern, könntest Du wiederum fündig werden.

Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Wie's aussieht, pfeifen die Chemnitzer mitten in der Insolvenz finanziell aus dem letzten Loch und haben auch sonst reichlich Stress (der komische Insolvenzverwalter soll dem Vereinsvorsitzenden Hausverbot für die Geschäftsstelle erteilt haben). Im August war von einem 1,7 Millionen-Etat für die RL-Mannschaft die Rede, jetzt spricht man von einem 500.000-Euro-Defizit. Schon dreist, sich in der laufenden Insolvenz eine so teure Truppe zu leisten, dann wegen der angeblich hohen Stadionkosten 750.000 Euro Antrittsprämie von der Stadt zu verlangen und im Falle eines Aufstiegs sogar 1,25 Millionen zu fordern. Bei uns konnte man ja schon einige Seltsamkeiten erleben, aber es geht offenbar immer noch ein bisschen kruder.
Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht ...

Schlimmstenfalls [alternativ bestenfalls] nimmt sich der Verband der Sache an und kümmert sich endlich um die grundlegendste unverzichtbare Voraussetzung aller Sportveranstaltungen: Chancengleichheit.

Innerhalb von Amateurligen muss derartigen Auswüchsen generell ein Riegel vorgeschoben werden. Andernfalls droht, dass diejenigen, die ohnehin schon eine dunkle Vergangenheit aufweisen weiterhin leichtfertig agieren und der mörderische Wettbewerb ausgerechnet diejenigen ausschließt, die lediglich eigenes „Vermögen“ in die Waagschale werfen können.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #550  
Alt 22.10.2018, 22:07
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.587
Abgegebene Danke: 710
Erhielt 2.390 Danke für 1.138 Beiträge
Das kann an der Tabellenspitze in den naechsten Wochen aber so richtig heiss werden.
Schauen wir mal auf die 4, die momentan oben stehen (Viktoria, BVB II, RWO, Alemannia)

15. Spieltag
Verl - Viktoria
Straelen - BVB II
RWE - RWO
MG II - Alemannia

16. Spieltag
Viktoria - Straelen
BVB II - MG II
RWO - Lippstadt
Bonn - Alemannia

17. Spieltag
MG II - Viktoria
Verl - RWO
Alemannia - BVB II

18. Spieltag
BVB II - Bonn
Straelen - RWO
Alemannia - Viktoria
  • Wird Verl zuhause auch den Alemannia-Konkurrenten in die Suppe spucken?
  • Wem gelingt es, gegen MG II Dreier einzutueten?
  • Kann Straelen bei dem Hammer-Programm einem der Favoriten Knueppel zwischen die Beine werfen?
  • Zwei direkte Duelle - beide auf dem Tivoli.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #551  
Alt 22.10.2018, 23:26
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.138
Abgegebene Danke: 1.452
Erhielt 1.489 Danke für 610 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Wie's aussieht, pfeifen die Chemnitzer mitten in der Insolvenz finanziell aus dem letzten Loch und haben auch sonst reichlich Stress (der komische Insolvenzverwalter soll dem Vereinsvorsitzenden Hausverbot für die Geschäftsstelle erteilt haben). Im August war von einem 1,7 Millionen-Etat für die RL-Mannschaft die Rede, jetzt spricht man von einem 500.000-Euro-Defizit. Schon dreist, sich in der laufenden Insolvenz eine so teure Truppe zu leisten, dann wegen der angeblich hohen Stadionkosten 750.000 Euro Antrittsprämie von der Stadt zu verlangen und im Falle eines Aufstiegs sogar 1,25 Millionen zu fordern. Bei uns konnte man ja schon einige Seltsamkeiten erleben, aber es geht offenbar immer noch ein bisschen kruder.


Fußball bleibt eines der letzten ungelösten Rätsel der Menschheitsgeschichte..:
diese Chaostruppe, zudem mit nem Trainer, der bei Erfurt nach nur einem Spiel wieder rausgeworfen wurde...,
...führt die Liga ungeschlagen mit 10 Punkten Vorsprung an...
Zum Stadion: da bringt der Insoverwalter politische Kniffe ins Spiel und will das Stadion zu einer Festung gegen rechts ausbauen...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #552  
Alt 23.10.2018, 20:28
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.872
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.614 Danke für 1.221 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Solltest Du irgendwann noch woanders stöbern, könntest Du wiederum fündig werden.



Bin jetzt mal Deinem Ratschlag gefolgt...


Keine Ahnung, wie man das einordnen soll. Als der neue AR bei uns gewählt wurde, war ich froh, dass Kall dabei war, weil man seinen Namen im Profifußball schonmal gehört hatte. Ohne es beurteilen zu können, war ich froh, ihn an Bord zu haben.


Jetzt, nachdem ich diverse Artikel gelesen habe und mit einem Freund aus Düsseldorf telefoniert habe, der im Sponsorenbereich der Fortuna ist, sehe ich ihn etwas anders.


Zu hoch sollte man das Thema aber nicht hängen, da er ja im AR ist und das hat er in Düsseldorf einige Jahre gut hinbekommen.
Mit Zitat antworten
  #553  
Alt 23.10.2018, 20:34
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.561
Abgegebene Danke: 2.179
Erhielt 4.150 Danke für 1.164 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Bin jetzt mal Deinem Ratschlag gefolgt...


Keine Ahnung, wie man das einordnen soll. Als der neue AR bei uns gewählt wurde, war ich froh, dass Kall dabei war, weil man seinen Namen im Profifußball schonmal gehört hatte. Ohne es beurteilen zu können, war ich froh, ihn an Bord zu haben.


Jetzt, nachdem ich diverse Artikel gelesen habe und mit einem Freund aus Düsseldorf telefoniert habe, der im Sponsorenbereich der Fortuna ist, sehe ich ihn etwas anders.


Zu hoch sollte man das Thema aber nicht hängen, da er ja im AR ist und das hat er in Düsseldorf einige Jahre gut hinbekommen.
Wie siehst du ihn denn jetzt? Was sagen deine Quellen?
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #554  
Alt 23.10.2018, 20:44
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.872
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.614 Danke für 1.221 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Wie siehst du ihn denn jetzt? Was sagen deine Quellen?

Wie gesagt, ich hänge das Thema nicht zu hoch, da einer von einigen Aufsichtsräten.
Mein Freund meinte, dass man in D´dorf x Kreuze gemacht hat, als er weg war. Danach ging es wohl auch zeitnah wieder aufwärts.
Der Abgang aus Chemnitz ist einerseits total nachvollziehbar, das hätte ich mir auch nicht gegeben. Die angeführten Gründe ( Kinder, Familie, wieder nach Hause ) wirken schon etwas vorgeschoben, da er jetzt wohl bei einer Firma Schössler tätig ist, die entweder in Hamburg bzw in Berlin sitzt.


Habe aber auch nur ne handvoll Berichte überflogen und ein Telefonat geführt, weil ich bei Fortuna jemanden kenne, der da nah dran ist.


Ich kenne ihn weder persönlich, noch habe ich eine Ahnung, was in D´dorf wirklich los war, oder beim CFC. Daher alles nicht mehr als ein Stirnrunzeln bei mir. Wollte nur mal einem Tipp vin Herrn Wirtz folgen - Premiere
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
tivolino (23.10.2018)
  #555  
Alt 23.10.2018, 21:34
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.062
Abgegebene Danke: 1.062
Erhielt 2.915 Danke für 659 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Mein Freund meinte, dass man in D´dorf x Kreuze gemacht hat, als er weg war.
Ich kenne einen Haufen Leute bei der Alemannia, die haben x Kreuze gemacht als Schmadtke bei uns weg war.
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achim F. für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (24.10.2018)
  #556  
Alt 23.10.2018, 21:49
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.561
Abgegebene Danke: 2.179
Erhielt 4.150 Danke für 1.164 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Wie gesagt, ich hänge das Thema nicht zu hoch, da einer von einigen Aufsichtsräten.
Mein Freund meinte, dass man in D´dorf x Kreuze gemacht hat, als er weg war. Danach ging es wohl auch zeitnah wieder aufwärts.
Der Abgang aus Chemnitz ist einerseits total nachvollziehbar, das hätte ich mir auch nicht gegeben. Die angeführten Gründe ( Kinder, Familie, wieder nach Hause ) wirken schon etwas vorgeschoben, da er jetzt wohl bei einer Firma Schössler tätig ist, die entweder in Hamburg bzw in Berlin sitzt.


Habe aber auch nur ne handvoll Berichte überflogen und ein Telefonat geführt, weil ich bei Fortuna jemanden kenne, der da nah dran ist.


Ich kenne ihn weder persönlich, noch habe ich eine Ahnung, was in D´dorf wirklich los war, oder beim CFC. Daher alles nicht mehr als ein Stirnrunzeln bei mir. Wollte nur mal einem Tipp vin Herrn Wirtz folgen - Premiere
Was die Firma, für die er hauptberuflich als Geschäftsführer arbeitet, nun eigentlich genau treibt, habe ich auch nach dem Studium der Pia-Homepage noch nicht so ganz verstanden. Jedenfalls versprechen sie ihren Kunden Wachstum, Erfolg, Effizienz und vor allem die Bindung alter und die Gewinnung neuer Kunden im digitalen Zeitalter:

"Wir verstehen uns als kreativer Businesspartner für Marketing- und Vertriebsentscheider im digitalen Zeitalter. Durch Einsatz von Technologien können wir einen messbaren Beitrag dazu leisten, Entscheidungen besser zu fundieren, Budgets effizienter zu allokieren und Ressourcen nachhaltiger einzusetzen. So verhelfen wir unseren Kunden zu einer signifikanten Steigerung ihrer Marken- und Absatzziele. Wir sind davon überzeugt, dass es für Ihren Geschäftserfolg entscheidend ist, den Kaufentscheidungs- und Markenbildungsprozess ganzheitlich entlang der Customer Journey zu managen. Unser Leistungsangebot sorgt einerseits für Expertise in jeder Phase – von Acquisition bis Re-Activation."

Budgets effizienter allokieren, den Markenbildungsprozess entlang der Customer Journey managen - klingt doch schon mal super! Und dann auch noch "Acquisation bis Re-Activation". Das ist doch genau das, was wir gerade brauchen! Die Alemannia sollte da unbedingt mal anklopfen, wie es die Lufthansa, Siemens, Adidas, die ARD, Bogner, Otto, Nespresso und Co. ja auch offenbar längst gemacht haben. Kall wird sicher gern behilflich sein, ein paar Türen zu öffnen.
https://pia.me/wer-wir-sind
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #557  
Alt 23.10.2018, 21:50
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.150
Abgegebene Danke: 504
Erhielt 592 Danke für 336 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Ich kenne einen Haufen Leute bei der Alemannia, die haben x Kreuze gemacht als Schmadtke bei uns weg war.

JL ?







.. und wen noch ?
__________________

De mortuis nil nisi bene


Mit Zitat antworten
  #558  
Alt 23.10.2018, 21:51
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.872
Abgegebene Danke: 269
Erhielt 3.614 Danke für 1.221 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Ich kenne einen Haufen Leute bei der Alemannia, die haben x Kreuze gemacht als Schmadtke bei uns weg war.

das stimmt.


Und ich glaube, dass Schmadtke bei allen Vereinen einige Jahre einen top-Job gemacht hat und anschießend oftmals an der selben Stelle gescheitert ist.


Vermutlich wird er Wolfsburg in den nächsten 2-3 Jahren zurück in die CL führen um kurz danach zu gehen.
Mit Zitat antworten
  #559  
Alt 23.10.2018, 22:11
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.587
Abgegebene Danke: 710
Erhielt 2.390 Danke für 1.138 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Budgets effizienter allokieren, den Markenbildungsprozess entlang der Customer Journey managen - klingt doch schon mal super!
Und zwar ganzheitlich! Bloss nicht vergessen.


(So, ich manage jetzt gleich mal meine Journey nach Hause.)
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #560  
Alt 26.10.2018, 23:52
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.264
Abgegebene Danke: 2.455
Erhielt 4.617 Danke für 1.726 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Und zwar ganzheitlich! Bloss nicht vergessen.


(So, ich manage jetzt gleich mal meine Journey nach Hause.)
Viktoria jetzt bereits 13 Punkte weg.

Wenn es schlecht läuft, können wir dieses Wochenende noch bis auf Platz 9 abrutschen.

Wieder eine Saison die bereits früh gelaufen ist. So kriegen wir einfach nicht mehr Leute ins Stadion gelockt.
Traurig aber wahr.
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung