Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Frauen- und Mädchenfußball

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.08.2014, 10:26
Petra1984 Petra1984 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
2. Frauen-Bundesliga (Gruppe Süd) - während der Saison 14/15

Heute den ersten Punkt holen... drei wäre noch besser
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 31.08.2014, 12:09
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
1:1 zur Halbzeit.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2014, 12:29
Benutzerbild von ACUnited
ACUnited ACUnited ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.289
Abgegebene Danke: 344
Erhielt 548 Danke für 249 Beiträge
Mittlerweile 2-1 für Bayern...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2014, 12:41
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.858
Abgegebene Danke: 210
Erhielt 1.389 Danke für 389 Beiträge
2. Frauen-Bundesliga (Gruppe Süd) - während der Saison 14/15

neues Thema
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2014, 12:55
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 180 Danke für 106 Beiträge
Es gab die standesgemäße Auftaktpleite, 1:4 am Ende.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.08.2014, 12:59
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Es gab die standesgemäße Auftaktpleite, 1:4 am Ende.
Das wird schwer in der 2. Liga.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.09.2014, 07:16
B-18Plus B-18Plus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.710
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 220 Danke für 102 Beiträge
Zitat:
Zitat von rocker Beitrag anzeigen
Das wird schwer in der 2. Liga.
Ist als Aufsteiger abzusehen Das Ergebnis von gestern täuscht allerdings über den Spielverlauf hinweg. Unsere Mädels haben sich sehr gut geschlagen und das Ergebnis ist am Ende dtl. zu hoch ausgefallen.

Bericht und Bilder gibts hier: http://frauenpoweraachen.blogspot.de...age-gegen.html
__________________
Ich geh nicht zum Fussball, ich geh zur Alemannia.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.09.2014, 07:27
B-18Plus B-18Plus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.710
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 220 Danke für 102 Beiträge
Alle Tore vom Spiel via LegionsTV:

https://www.youtube.com/watch?v=U6TmFLZKAXU
__________________
Ich geh nicht zum Fussball, ich geh zur Alemannia.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu B-18Plus für den nützlichen Beitrag:
tivolino (04.09.2014)
  #9  
Alt 06.09.2014, 09:07
B-18Plus B-18Plus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.710
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 220 Danke für 102 Beiträge
Saarbrücken empfängt Alemannia via FrauenpowerAachen

http://frauenpoweraachen.blogspot.de...alemannia.html
__________________
Ich geh nicht zum Fussball, ich geh zur Alemannia.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.09.2014, 16:16
Benutzerbild von Manfred
Manfred Manfred ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.653
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 1.135 Danke für 453 Beiträge
Saarbrücken - Aachen 7:0
__________________

Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 07.09.2014, 18:35
Petra1984 Petra1984 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
Zitat:
Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
Saarbrücken - Aachen 7:0
Heftig
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.09.2014, 18:42
Benutzerbild von aachenfan86
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 180 Danke für 106 Beiträge
Die 2. Liga ist wohl eine Nummer zu groß, wie schon befürchtet.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.09.2014, 19:01
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Die 2. Liga ist wohl eine Nummer zu groß, wie schon befürchtet.
Hoffentlich bringt das Abenteuer 2. Liga keine finanziellen Löcher in der Vereinskasse.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.09.2014, 20:17
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.255
Abgegebene Danke: 2.080
Erhielt 2.471 Danke für 874 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
Die 2. Liga ist wohl eine Nummer zu groß, wie schon befürchtet.
Zitat:
Zitat von rocker Beitrag anzeigen
Hoffentlich bringt das Abenteuer 2. Liga keine finanziellen Löcher in der Vereinskasse.
Ich bin da ja ein ahnungsloser Außenstehender, aber kann der Rauswurf eines erfolgreichen Trainers da vielleicht ne Rolle spielen?
Immerhin hat man sich für die 2. Liga qualifiziert, so dass die sportlichen Voraussetzungen eigentlich vorhanden sind oder zumindest gewesen sein müssen.
Erinnert mich irgendwie an den Rauswurf von Schmadtke bei den Männern vor ein paar Jahren. Auch da wurde der sportliche Erfolg der Eitelkeit von ein paar Männern geopfert. Manchmal sollte man sich einfach miteinander arrangieren, auch wenn die Chemie nicht so optimal stimmt.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Mia Schwarz Gelb (08.09.2014), Oche_Alaaf_1958 (07.09.2014), Pratsch-Gelb (08.09.2014), rocker (08.09.2014)
  #15  
Alt 08.09.2014, 10:04
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Ich bin da ja ein ahnungsloser Außenstehender, aber kann der Rauswurf eines erfolgreichen Trainers da vielleicht ne Rolle spielen?
Immerhin hat man sich für die 2. Liga qualifiziert, so dass die sportlichen Voraussetzungen eigentlich vorhanden sind oder zumindest gewesen sein müssen.
Erinnert mich irgendwie an den Rauswurf von Schmadtke bei den Männern vor ein paar Jahren. Auch da wurde der sportliche Erfolg der Eitelkeit von ein paar Männern geopfert. Manchmal sollte man sich einfach miteinander arrangieren, auch wenn die Chemie nicht so optimal stimmt.
Es wurde ja nicht nur der Trainer rausgeworfen. Als Reaktion auf den Rauswurf meldete sich zwei Tage später Torjägerin Sabrina Bemmelen ab.
Merkwürdig auch der heutige Kommentar des neuen Trainers in der AZ: "Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen". Das bei einer 7:0 Klatsche.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.09.2014, 12:14
Pratsch-Gelb Pratsch-Gelb ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.05.2012
Beiträge: 750
Abgegebene Danke: 1.631
Erhielt 1.164 Danke für 308 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Ich bin da ja ein ahnungsloser Außenstehender, aber kann der Rauswurf eines erfolgreichen Trainers da vielleicht ne Rolle spielen?
Immerhin hat man sich für die 2. Liga qualifiziert, so dass die sportlichen Voraussetzungen eigentlich vorhanden sind oder zumindest gewesen sein müssen.
Erinnert mich irgendwie an den Rauswurf von Schmadtke bei den Männern vor ein paar Jahren. Auch da wurde der sportliche Erfolg der Eitelkeit von ein paar Männern geopfert. Manchmal sollte man sich einfach miteinander arrangieren, auch wenn die Chemie nicht so optimal stimmt.

Die Fähigkeit, insbesonders im Falle "unrunder" Abläufe, sich an einen internen Tisch zu setzen, lässt den TSV wahrlich nicht als "Erfinder" des Begriffs "Schlichtung" erkennen. Warum nur? Auch aus Kontroversen muss man gemeinsam getragenen Nutzen ziehen können. Wie bei jeder Beschwerde oder Reklamation auch. Diese bieten doch willkommenen Anlass, Mißstand aufzuarbeiten und Verbesserungen zu bewirken. Friedlich.

Wäre ich Spielerin, würde ich auch aus der Mannschaft Stimmen und Meinungen einbringen und hinterfragen wollen, die den Ad-hoc-Abgang als Schnellschuß wenigstens blockiert hätten. Diplomatie geht jedenfalls anders. Entwicklung auch. Die Sportlerinnen tun mir leid. Sie sollten zumindest weiterhin an sich glauben und - mit oder ohne Sabrina - die Freude an ihrem Tun nicht verlieren... Unabhängig vom Resultat. Das wird schwer genug werden. Vlt hilft es ja wenigstens die Mädels daran zu erinnern, dass das Wort "aufgeben" im alemannischen Duden im Normalfall nur als Fremdwort gelistet ist... Kein Meister fällt vom Himmel. Weitermachen.
__________________
Der Sport hat die Kraft die Welt zum Guten für den Menschen zu verändern. (Nelson Mandela)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.09.2014, 13:42
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.858
Abgegebene Danke: 210
Erhielt 1.389 Danke für 389 Beiträge
Zitat:
Zitat von rocker Beitrag anzeigen
...
Merkwürdig auch der heutige Kommentar des neuen Trainers in der AZ: "Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen". Das bei einer 7:0 Klatsche.
Ich musste spontan an Eugen Hach denken
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
DerPaul (08.09.2014)
  #18  
Alt 08.09.2014, 17:17
B-18Plus B-18Plus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 24.03.2009
Beiträge: 1.710
Abgegebene Danke: 216
Erhielt 220 Danke für 102 Beiträge
Mahlzeit, vllt ein paar Worte von einem in Saarbrücken Anwesenden.

Zitat:
Merkwürdig auch der heutige Kommentar des neuen Trainers in der AZ: "Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen". Das bei einer 7:0 Klatsche.
Wir haben 0:7 verloren, jap. Unterm Strich jetzt nicht das beste Ergebnis, wer das Spiel allerdings gesehen hat wird Steve beipflichten müssen. Zumindestens in Teilen. Wie schon gegen Bayern ist die Niederlage um einige Tore zu hoch ausgefallen. Die Saabrückener hatten ihre 7 (+1) Torchance, haben vorne alles eiskalt verwandelt (die letzjährige Torschützenkönigin hat auch gleich 3 mal wieder zugeschlagen). Wir auf der anderen Seite hatten die gleiche Anzahl an Chancen, teilweise auch die dtl. besseren Möglichkeiten haben es dann aber verbaselt da was zählbares draus zu machen.

In dieser Hinsicht und in Sachen Schnelligkeit, Reaktionsfreudigkeit sind wir momentan noch nicht in der 2.Liga angekommen. Die Spiele momentan sind halt dazu daran zu lernen, die Ergebnisse sind jetzt in den ersten Spielen natürlich gleich sehr happig gewesen aber sowas passiert schonmal.

Es war ne Klatsche, jap, aber es war desshalb nicht alles schlecht.

Zitat:
Es wurde ja nicht nur der Trainer rausgeworfen.
Doch. Sabrina hat sich selbst verabschiedet.

Zitat:
Hoffentlich bringt das Abenteuer 2. Liga keine finanziellen Löcher in der Vereinskasse.
Nein. Sonst wäre man das Risiko erst gar nicht eingegangen.
__________________
Ich geh nicht zum Fussball, ich geh zur Alemannia.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu B-18Plus für den nützlichen Beitrag:
AC-Patriot (09.09.2014), gulsvart (09.09.2014), Niemand (12.09.2014), Rabauke12 (11.09.2014)
  #19  
Alt 11.09.2014, 23:42
Rabauke12 Rabauke12 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 342
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 122 Danke für 65 Beiträge
Zitat:
Zitat von B-18Plus Beitrag anzeigen
Doch. Sabrina hat sich selbst verabschiedet.

genau, und das schon zum Ende der Regionalliga.....
da sagte Sie schon... ich weis nicht ob ich weiter mache,
das ist mir alles zu anstrengend

Aller versuchte Überzeugungsarbeit
von den Fans
dem Vorstand
beiden Trainern

hatten nichts genutzt, Sie wollte es sich einfach nicht antun, mit 28, nach 8 Stunden harte Maloche im Job, täglich zu trainieren und sich dann auf den Platz aufzureiben.
Das Spiel gegen Leverkusen war Ihr persönlicher Abschied.

Ich habe es bedauert, kann es jedoch auch auf einer Seite verstehen.

Der Rabauke
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.09.2014, 16:39
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.545
Abgegebene Danke: 698
Erhielt 2.359 Danke für 1.126 Beiträge
Laut kicker.de gab es heute den allerersten Saisonsieg in Liga2 - 2:1 gegen Niederkirchen!
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung