Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Alemannia darf nicht untergehen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 17.11.2012, 16:37
Benutzerbild von Itchymann
Itchymann Itchymann ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.453
Abgegebene Danke: 360
Erhielt 1.012 Danke für 556 Beiträge
Wie hoch ist eigentlich der Freibierstand? Kann man das Freibier nicht weiterverkaufen

Andererseits: Wenn die zuschauerzahlen sinken gibt's bei der Saisoneröffnung mehr Bier für jeden Einzelnen
__________________
«Wir werden belächelt, weil wir nicht am Abend vorher anreisen, weil wir keinen einheitlichen Anzug haben. Aber wir sind eine Mannschaft, die sich wehrt. » René van Eck
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 17.11.2012, 16:44
zaphod zaphod ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
Kann ich kaum glauben...

Zitat:
Zitat von wampie Beitrag anzeigen
Meine Anfrage ( wie auch andere Anfragen aus dem Alemannia Aachen Umfeld ) liegen Herrn Hoeneß & Herrn Rummenige vor > und zwar oben im Stapel.
Wenn man Alemannia helfen kann so wird es nicht am FC Bayern scheitern....mehr kann ich nicht sagen.
Da beschimpft man die Bayern mit wirklich nicht netten Worten (bei jedem der letzten Spiele) und der erst beste Reflex in einer zugegebenen besch... Situation ist der Ruf nach Uli Honess.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu zaphod für den nützlichen Beitrag:
dizoe (17.11.2012), Stadionuhr (17.11.2012)
  #23  
Alt 17.11.2012, 17:16
wampie
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von zaphod Beitrag anzeigen
Da beschimpft man die Bayern mit wirklich nicht netten Worten (bei jedem der letzten Spiele) und der erst beste Reflex in einer zugegebenen besch... Situation ist der Ruf nach Uli Honess.
Mag sein das es einzelne Fans damals gegeben hat, aber der Großteil der Fans war schon richtig Stolz gegen den FC Bayern zu spielen und am Ende auch fast immer zu gewinnen. Emotionen gehören nunmal zum Fussball dazu.

Ach ehe ich es vergesse....wie lautet deine Idee oder welchen Vorschlag kannst du einbringen?

Meckern o. Klug*******n & Besserwissen hilft uns nicht weiter, weil das genau die Verhaltensmuster sind die uns nicht weiter bringen ! Danke!
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
68er (18.11.2012), AIXtremist (18.11.2012), I LOV IT (17.11.2012), printe1 (18.11.2012), puma-tsv (17.11.2012), Urbi et orbi (17.11.2012), Vollzahler (19.11.2012)
  #24  
Alt 17.11.2012, 17:43
Benutzerbild von Stadionuhr
Stadionuhr Stadionuhr ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.737
Abgegebene Danke: 325
Erhielt 1.158 Danke für 413 Beiträge
Zitat:
Zitat von wampie Beitrag anzeigen
Mag sein das es einzelne Fans damals gegeben hat, aber der Großteil der Fans war schon richtig Stolz gegen den FC Bayern zu spielen und am Ende auch fast immer zu gewinnen. Emotionen gehören nunmal zum Fussball dazu.

Ach ehe ich es vergesse....wie lautet deine Idee oder welchen Vorschlag kannst du einbringen?

Meckern o. Klug*******n & Besserwissen hilft uns nicht weiter, weil das genau die Verhaltensmuster sind die uns nicht weiter bringen ! Danke!
Berechtigte Kritik darf man doch wohl noch anbringen, oder? Er hat doch Recht. Es ist schon ziemlich schlechter Stil, auf der Einen Seite jemanden persönlich zu beschimpfen und zu beleidigen und auf der Anderen Seite, dann wenn einem das Wasser über den Kopf steigt, denselben um Hilfe anzubetteln. Wie ich das verstanden habe, meinte er auch nicht dich persönlich damit, sondern ganz allgemein, wenn es einem Club in Deutschland schlecht geht, wird reflexartig nach Uli Hoeneß geschrieen.

Nicht falsch verstehen, sich über einen Sieg gegen die Bayern diebisch zu freuen, von mir aus auch den FC Bayern mit Häme begiessen, kein Problem. Aber einen Uli Hoeneß persönlich zu beleidigen und zu beschimpfen, (warum eigentlich) geht mir dann zu weit. Ich wäre froh wenn wir in den letzten Jahrzehnten einen Hoeneß gehabt hätten, dann ständen wir heute nicht da wo wir stehen.
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Stadionuhr für den nützlichen Beitrag:
Ananas (18.11.2012), Anderl (18.11.2012), golfyankee (17.11.2012), Malibonus (18.11.2012), printe1 (18.11.2012), twin-sven (18.11.2012), Urbi et orbi (17.11.2012)
  #25  
Alt 17.11.2012, 17:54
wampie
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Stadionuhr Beitrag anzeigen
Berechtigte Kritik darf man doch wohl noch anbringen, oder? Er hat doch Recht. Es ist schon ziemlich schlechter Stil, auf der Einen Seite jemanden persönlich zu beschimpfen und zu beleidigen und auf der Anderen Seite, dann wenn einem das Wasser über den Kopf steigt, denselben um Hilfe anzubetteln. Wie ich das verstanden habe, meinte er auch nicht dich persönlich damit, sondern ganz allgemein, wenn es einem Club in Deutschland schlecht geht, wird reflexartig nach Uli Hoeneß geschrieen.

Nicht falsch verstehen, sich über einen Sieg gegen die Bayern diebisch zu freuen, von mir aus auch den FC Bayern mit Häme begiessen, kein Problem. Aber einen Uli Hoeneß persönlich zu beleidigen und zu beschimpfen, (warum eigentlich) geht mir dann zu weit. Ich wäre froh wenn wir in den letzten Jahrzehnten einen Hoeneß gehabt hätten, dann ständen wir heute nicht da wo wir stehen.
Da bin ich zu 100 % bei dir.
Ich kann nur von mir sprechen, da ich absolute Hochachtung vor dem Mann uns seiner Leistung habe.
Übrigens die angesprochene Hähme kam doch nicht vom nun eingefleischten Zuschauer...sondern doch wohl eher von denen die sich im Licht der Alemannia und ihres Erfolges gesonnt haben.....da waren halt viele Deppen dabay. Deppen denen Alemannia vorher und auch heute am ***** vorbei geht.
Da ich nicht zu denen gehöre die ihn mit Hähme begossen haben, habe ich mir einfach herausgenommen ihn um Rat zu fragen > Nicht mehr und nicht weniger.
Meine Intention ist das mein geliebter Verein wieder auf die Füsse kommt, das ist weder unmoralisch noch verwerflich. Dafür braucht sich keiner zu schämen.

Ich möchte hier in dem Thread auch keine Grundsatzdiskussion führen sondern habe um Ideen und Vorschläge gebeten. Das ist doch wohl einfach zu verstehen oder?

Geändert von wampie (17.11.2012 um 18:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
I LOV IT (17.11.2012), josef heiter (17.11.2012)
  #26  
Alt 17.11.2012, 18:02
Benutzerbild von sascha-s
sascha-s sascha-s ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.561
Abgegebene Danke: 642
Erhielt 1.150 Danke für 443 Beiträge
Wir kommen gestärkt zurück. Jede Wette.
Warum ?

Deshalb !

http://www.youtube.com/watch?v=v4d7BdHXYAs

Das macht den Unterschied aus !

__________________
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen. Otto Pfister (über das Alter von Anthony Yeboah)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.11.2012, 18:21
Benutzerbild von Stadionuhr
Stadionuhr Stadionuhr ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.737
Abgegebene Danke: 325
Erhielt 1.158 Danke für 413 Beiträge
Zitat:
Zitat von wampie Beitrag anzeigen
Da bin ich zu 100 % bei dir.
Ich kann nur von mir sprechen, da ich absolute Hochachtung vor dem Mann uns seiner Leistung habe.
Übrigens die angesprochene Hähme kam doch nicht vom nun eingefleischten Zuschauer...sondern doch wohl eher von denen die sich im Licht der Alemannia und ihres Erfolges gesonnt haben.....da waren halt viele Deppen dabay. Deppen denen Alemannia vorher und auch heute am ***** vorbei geht.
Da ich nicht zu denen gehöre die ihn mit Hähme begossen haben, habe ich mir einfach herausgenommen ihn um Rat zu fragen > Nicht mehr und nicht weniger.
Meine Intention ist das mein geliebter Verein wieder auf die Füsse kommt, das ist weder unmoralisch noch verwerflich. Dafür braucht sich keiner zu schämen.

Ich möchte hier in dem Thread auch keine Grundsatzdiskussion führen sondern habe um Ideen und Vorschläge gebeten. Das ist doch wohl einfach zu verstehen oder?
Du hattest auf seinen Beitrag ziemlich dünnhäutig reagiert und deshalb wollte ich das nur geraderücken. Gerade dir unterstelle ich besagte Verhaltensweise gar nicht. Ich finde deinen Einsatz für den Verein und das Bemühen um jeden Strohhalm sehr Ehrenvoll und Bemerkenswert. In Situationen wie diesen braucht jeder Verein Leute wie dich.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.11.2012, 18:28
wampie
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Stadionuhr Beitrag anzeigen
Du hattest auf seinen Beitrag ziemlich dünnhäutig reagiert und deshalb wollte ich das nur geraderücken. Gerade dir unterstelle ich besagte Verhaltensweise gar nicht. Ich finde deinen Einsatz für den Verein und das Bemühen um jeden Strohhalm sehr Ehrenvoll und Bemerkenswert. In Situationen wie diesen braucht jeder Verein Leute wie dich.
Ok, nu verstanden.
Mir geht es nur um die Zukunft von Alemannia Aachen.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.11.2012, 18:34
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.431
Abgegebene Danke: 981
Erhielt 2.919 Danke für 1.034 Beiträge
Zitat:
Zitat von wampie Beitrag anzeigen
Mir geht es nur um die Zukunft von Alemannia Aachen.
Ich unterstelle das bei (nahezu) allen, die in diesem Forum in diesen schweren Zeiten noch unterwegs sind. Sie mögen unterschiedliche Auffassungen haben und manche Dinge auch unterschiedlich bewerten, aber sie wären nicht hier aktiv, wenn ihnen die Alemannia gleichgültig wäre.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
  #30  
Alt 17.11.2012, 18:58
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Die Aufsteiger Beitrag anzeigen
Dann werde ich der Hausmeister
Pass auf, dass Aachener Alemanne die ganzen Logen nicht anmietet und als Puff betreiben will.... Dann wirst Du nämlich Puffmutter

Gruß

svenc
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 17.11.2012, 19:07
wampie
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Ich unterstelle das bei (nahezu) allen, die in diesem Forum in diesen schweren Zeiten noch unterwegs sind. Sie mögen unterschiedliche Auffassungen haben und manche Dinge auch unterschiedlich bewerten, aber sie wären nicht hier aktiv, wenn ihnen die Alemannia gleichgültig wäre.

So ist es !
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 17.11.2012, 19:21
Benutzerbild von FeiK
FeiK FeiK ist offline
Experte
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 748
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 134 Danke für 57 Beiträge
Ich stimme dir ja in weiten Teilen zu aber nur unter der von dir genannten Bedingung und da die Herren ja keine Notwendigkeit sehen von sich aus zu verschwinden sehe ich dafür im moment keinerlei Möglichkeit.

Mit diesen Herren nicht.

Zitat:
Zitat von Printen Didi AC Beitrag anzeigen
Der harte Kern 6000 kauft auch weiter Dauerkarten, mietet Logen oder Businessplätze ......aber alles nur unter der Führung eines neuen vertraunesvollen Vorstandes.
__________________
... Niveu, Nivea, Nvidia ...Niveau ist keine Hautcreme !!!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 17.11.2012, 20:18
zaphod zaphod ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von wampie Beitrag anzeigen
Ach ehe ich es vergesse....wie lautet deine Idee oder welchen Vorschlag kannst du einbringen?
Zum Rest wurde ja schon genug gesagt, also nehme ich nur kurz Stellung zu dieser Aufforderung!
Ehrlich gesagt, ich habe zum jetzigen Zeitpunkt keine Idee. Auch weil ich der Meinung bin, dass es in jeder jetzigen Situation keiner Idee bedarf.
Warum ich zu dieser Meinung komme? Solange die gleichen Handelnden am Ruder (oder in der Nähe) sind ist jede Idee eine reine Verschwendung von Ressourcen! Selbst der Prüfer, der jetzt geht hat, dass es nicht mehr weiter geht, ist Teil des Problems. Schließlich ist er seit Jahren im Dunstkreis der Alemannia-Führung unterwegs. Meine einzige Idee ist also: Tauscht die Köpfe!
Ich kann dir aber trotz dieses markten Spruches nicht sagen wer oder was der Richtige ist...
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.11.2012, 00:08
Malibonus Malibonus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.366
Abgegebene Danke: 454
Erhielt 484 Danke für 194 Beiträge
Wir brauchen nur einen Dagobert Duck...

Oviedos Probleme haben sich erledigt...

http://www.spiegel.de/sport/fussball...-a-867867.html
__________________
Destroy racism, be like a Panda:

- He's Black - He's White - He's Asian
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.11.2012, 00:16
Benutzerbild von Eikinho
Eikinho Eikinho ist offline
Experte
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 481 Danke für 179 Beiträge
Zitat:
Zitat von Malibonus Beitrag anzeigen
Oviedos Probleme haben sich erledigt...

http://www.spiegel.de/sport/fussball...-a-867867.html
Ich hatte ja auch schonmal die abstruse Idee den siebtreichsten Mann der Welt (ca. 30 Mrd. USD) und meinen Namensvetter Eike Batista in den Raum zu werfen. http://de.wikipedia.org/wiki/Eike_Batista

Der Gute ist deutsch-brasilianischer Unternehmer und hat an der RWTH Aachen studiert..
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 18.11.2012, 00:36
Malibonus Malibonus ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.366
Abgegebene Danke: 454
Erhielt 484 Danke für 194 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eikinho Beitrag anzeigen
Ich hatte ja auch schonmal die abstruse Idee den siebtreichsten Mann der Welt (ca. 30 Mrd. USD) und meinen Namensvetter Eike Batista in den Raum zu werfen. http://de.wikipedia.org/wiki/Eike_Batista

Der Gute ist deutsch-brasilianischer Unternehmer und hat an der RWTH Aachen studiert..
Wenn er bereit ist 0,1% seines Vermögens zu spenden, dann werde ich das auch machen...

Von mir aus pilgern wir dann auch in die Batista-Arena...
__________________
Destroy racism, be like a Panda:

- He's Black - He's White - He's Asian
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 18.11.2012, 01:01
Lionel80 Lionel80 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 20.07.2012
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 14 Danke für 3 Beiträge
Einfach mal anmailen... schaden kann es nicht, vielleicht hat er lust...
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 18.11.2012, 01:05
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.203
Abgegebene Danke: 2.436
Erhielt 4.559 Danke für 1.698 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eikinho Beitrag anzeigen
Ich hatte ja auch schonmal die abstruse Idee den siebtreichsten Mann der Welt (ca. 30 Mrd. USD) und meinen Namensvetter Eike Batista in den Raum zu werfen. http://de.wikipedia.org/wiki/Eike_Batista

Der Gute ist deutsch-brasilianischer Unternehmer und hat an der RWTH Aachen studiert..
Die wohnen noch immer hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtz_%...hmerfamilie%29

"Mit einem Vermögen von 2,5 Milliarden Euro war die Familie mit ihren drei Zweigen im Oktober 2010 auf Platz 38 in der Liste der 500 reichsten Deutschen aufgeführt.[9].

http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4urer_%26_Wirtz

http://de.wikipedia.org/wiki/Dalli-Werke

http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCnenthal_GmbH

Ansonsten noch Hermann Bühlbecker mit 300 Millionen €

Familie Döring mit 250 Millionen €

Familie Zentis mit 200 Millionen €
__________________
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 18.11.2012, 09:37
Benutzerbild von Stadionuhr
Stadionuhr Stadionuhr ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.737
Abgegebene Danke: 325
Erhielt 1.158 Danke für 413 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Die wohnen noch immer hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtz_%...hmerfamilie%29

"Mit einem Vermögen von 2,5 Milliarden Euro war die Familie mit ihren drei Zweigen im Oktober 2010 auf Platz 38 in der Liste der 500 reichsten Deutschen aufgeführt.[9].

http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4urer_%26_Wirtz

http://de.wikipedia.org/wiki/Dalli-Werke

http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCnenthal_GmbH

Ansonsten noch Hermann Bühlbecker mit 300 Millionen €

Familie Döring mit 250 Millionen €

Familie Zentis mit 200 Millionen €
Klar, Dalli schmeisst ein paar hundert Leute raus und gleichzeitig sollen sie Millionen in die Alemannia stecken. Das ist überhaupt nicht vermittelbar. Desweiteren scheint sich die Familie Wirtz nicht für Fussball im Allgemeinen und für Alemannia im Speziellen zu interessieren.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 18.11.2012, 10:31
Benutzerbild von Öcher Will
Öcher Will Öcher Will ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 475
Abgegebene Danke: 457
Erhielt 449 Danke für 143 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stadionuhr Beitrag anzeigen
...... Desweiteren scheint sich die Familie Wirtz nicht für Fussball im Allgemeinen und für Alemannia im Speziellen zu interessieren.
Einspruch Euer Ehren: zumindest haben sie sich mal interessiert, mit der "tabac-Originaltribüne." Dem klassischen Mäurer und Wirtz Duft.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Will für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (19.11.2012)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung