Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1701  
Alt 23.02.2021, 13:53
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 1.439
Erhielt 3.933 Danke für 892 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Das ist in der Tat eine gute Frage. Aber wo hat sich Tim Hammer eingemischt in der bisherigen Vereinspolitik? Kannst du da mal Beispiele benennen?
Warum er in der Talkrunde bei der AZAN eingeladen wurde musst du die Initiatoren befragen.

In meinem Beitrag steht in Klammern: "wenn es denn so ist". Dies bezieht sich auf einige Äußerungen hier im Forum, in denen Hammer unterstellt wurde, er würde seit 20 Jahren überall mitmischen. Sollte dies nicht der Fall sein, und Hammer and Friends halten sich aus allen vereinspolitischen Dingen raus, ist ja alles gut.
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #1702  
Alt 23.02.2021, 14:35
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.896
Abgegebene Danke: 3.231
Erhielt 6.244 Danke für 1.890 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Das ist in der Tat eine gute Frage. Aber wo hat sich Tim Hammer eingemischt in der bisherigen Vereinspolitik? Kannst du da mal Beispiele benennen?
Warum er in der Talkrunde bei der AZAN eingeladen wurde musst du die Initiatoren befragen.
Hast du die Talkrunde gehört? Da sagt Hammer zum Beispiel, dass er vor dessen Unterschrift fast eine Stunde mit Bader telefoniert habe. Er, Hammer, habe Bader erzählt, was er bei der Alemannia so alles erlebt hat, und ihm schließlich "sehr zugeraten" (zu unterschreiben). "Und nach dem Gespräch hat er immer noch unterschrieben".
Hammer mischt also allem Anschein nach bis hinauf zu den ganz grundlegenden Personalentscheidungen in der Vereinspolitik mit.

Gleich danach stellt Pauli seine im übrigen sehr dreist formulierte Frage nach den öffentlichen Stellungnahmen des Verwaltungsrates, der Ultras und der IG. Und wer antwortet? Nicht etwa Gronen, der aus meiner Sicht hier eindeutig der Zuständige gewesen wäre. Nein, nach kurzer Rücksprache überlässt Gronen auch in dieser hochbrisanten Kiste Hammer das Wort. Und der antwortet dann in aller Ausführlichkeit und - aus meiner Fansicht - mit einer gehörigen Portion Unverschämtheit, aber jedenfalls fast so, als sei er das offizielle Sprachrohr der gesamten Alemannia-Führung.

Nicht minder anmaßend sind Hammers Äußerungen über die Stadt, die seiner Meinung nach "auch gar nicht auf die Idee kommen darf, überhaupt einen Cent haben zu wollen (fürs Stadion)...Wenn die Stadt nicht hinter dem Verein steht, kannst du nach Hause gehen. Das gibt es aus meinen Erfahrungen nur hier in Aachen."

Kurzum: Wer bislang nur den Verdacht hatte, dass Hammer auch ohne Amt und Würden seine Finger immer noch ganz tief drin haben könnte in der Vereinspolitik, der konnte sich diese Einschätzung durch seine halböffentlichen Aussagen in diesem Chat aufs Feinste bestätigen lassen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (23.02.2021), Kosh (23.02.2021)
  #1703  
Alt 23.02.2021, 15:05
tjangoxxl tjangoxxl ist gerade online
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.795
Abgegebene Danke: 541
Erhielt 5.603 Danke für 2.063 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Hast du die Talkrunde gehört? Da sagt Hammer zum Beispiel, dass er vor dessen Unterschrift fast eine Stunde mit Bader telefoniert habe. Er, Hammer, habe Bader erzählt, was er bei der Alemannia so alles erlebt hat, und ihm schließlich "sehr zugeraten" (zu unterschreiben). "Und nach dem Gespräch hat er immer noch unterschrieben".
Hammer mischt also allem Anschein nach bis hinauf zu den ganz grundlegenden Personalentscheidungen in der Vereinspolitik mit.

Gleich danach stellt Pauli seine im übrigen sehr dreist formulierte Frage nach den öffentlichen Stellungnahmen des Verwaltungsrates, der Ultras und der IG. Und wer antwortet? Nicht etwa Gronen, der aus meiner Sicht hier eindeutig der Zuständige gewesen wäre. Nein, nach kurzer Rücksprache überlässt Gronen auch in dieser hochbrisanten Kiste Hammer das Wort. Und der antwortet dann in aller Ausführlichkeit und - aus meiner Fansicht - mit einer gehörigen Portion Unverschämtheit, aber jedenfalls fast so, als sei er das offizielle Sprachrohr der gesamten Alemannia-Führung.

Nicht minder anmaßend sind Hammers Äußerungen über die Stadt, die seiner Meinung nach "auch gar nicht auf die Idee kommen darf, überhaupt einen Cent haben zu wollen (fürs Stadion)...Wenn die Stadt nicht hinter dem Verein steht, kannst du nach Hause gehen. Das gibt es aus meinen Erfahrungen nur hier in Aachen."

Kurzum: Wer bislang nur den Verdacht hatte, dass Hammer auch ohne Amt und Würden seine Finger immer noch ganz tief drin haben könnte in der Vereinspolitik, der konnte sich diese Einschätzung durch seine halböffentlichen Aussagen in diesem Chat aufs Feinste bestätigen lassen.
Der markierte Abschnitt drückt einerseits etwas über Gronens Führungsstärke aus und andererseits etwas über die Person Hammer.

Gronen wird mit Sicherheit nicht der starke Typ sein, der die Alemannia als Leitfigur nach oben führen wird.
Mit Zitat antworten
  #1704  
Alt 23.02.2021, 15:53
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.293
Abgegebene Danke: 1.598
Erhielt 1.813 Danke für 1.073 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Der markierte Abschnitt drückt einerseits etwas über Gronens Führungsstärke aus und andererseits etwas über die Person Hammer.

Gronen wird mit Sicherheit nicht der starke Typ sein, der die Alemannia als Leitfigur nach oben führen wird.

Das würde dann heißen, das Hammer der Mann im Hintergrund wäre , sozusagen der wahre Entscheider.


Und Gronen nur die Marionette nach außen, da man Hammer nicht als Präsident verkaufen kann.


Nicht das Gronen nach einer gewissen Zeit aus persönlichen Gründen zurück tritt, und Hammer dann selbstlos , und nur aus Liebe zum Verein , das Amt übernimmt.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #1705  
Alt 23.02.2021, 16:11
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.896
Abgegebene Danke: 3.231
Erhielt 6.244 Danke für 1.890 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Das würde dann heißen, das Hammer der Mann im Hintergrund wäre , sozusagen der wahre Entscheider.


Und Gronen nur die Marionette nach außen, da man Hammer nicht als Präsident verkaufen kann.


Nicht das Gronen nach einer gewissen Zeit aus persönlichen Gründen zurück tritt, und Hammer dann selbstlos , und nur aus Liebe zum Verein , das Amt übernimmt.
Er müsste aber trotzdem gewählt werden.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #1706  
Alt 23.02.2021, 16:40
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.654
Abgegebene Danke: 3.687
Erhielt 6.620 Danke für 2.943 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Das ist in der Tat eine gute Frage. Aber wo hat sich Tim Hammer eingemischt in der bisherigen Vereinspolitik? Kannst du da mal Beispiele benennen?
Warum er in der Talkrunde bei der AZAN eingeladen wurde musst du die Initiatoren befragen.
Der Witz war gut

Hammer ist seit 20 Jahren die graue Eminenz bei Alemannia.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #1707  
Alt 23.02.2021, 16:44
Benutzerbild von Lorenzius
Lorenzius Lorenzius ist offline
Talent
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 133
Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Das würde dann heißen, das Hammer der Mann im Hintergrund wäre , sozusagen der wahre Entscheider.


Und Gronen nur die Marionette nach außen, da man Hammer nicht als Präsident verkaufen kann.


Nicht das Gronen nach einer gewissen Zeit aus persönlichen Gründen zurück tritt, und Hammer dann selbstlos , und nur aus Liebe zum Verein , das Amt übernimmt.



Warum kann man Hammer nicht als Präsident verkaufen? Ich denke, einen besseren würde es wohl kaum geben. Einer der seit vielen Jahren mit Geld und Herzblut die Alemannia unterstützt, wird nicht so leicht zu finden sein...
Mit Zitat antworten
  #1708  
Alt 23.02.2021, 18:25
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.746
Abgegebene Danke: 4.224
Erhielt 4.258 Danke für 1.624 Beiträge
Zitat:
Zitat von Lorenzius Beitrag anzeigen
Warum kann man Hammer nicht als Präsident verkaufen? Ich denke, einen besseren würde es wohl kaum geben. Einer der seit vielen Jahren mit Geld und Herzblut die Alemannia unterstützt, wird nicht so leicht zu finden sein...

- War Mitglied des Aufsichtsrates, der für die 2. Insolvenz verantwortlich ist.
- Verfechter einer "Demokratur", also Vereinspolitik möglichst ohne Einbindung der Vereinsbasis. Für die emotionale Bindung der Fans und Mitglieder an ihren Verein ist das eher schädlich.

- Ist zwar seit 20 Jahren mit "Rat und Tat" dabei, die Alemannia ist in dieser Zeit aber nicht unbedingt "professioneller" oder erfolgreicher geworden.
- Ist zwar dankenswerter Weise großzügiger Geldgeber der Alemannia und erfolgreicher Spediteur, ob er in Punkto Vereinsführung oder auch sportlichen Personalentscheidungen mehr Kompetenz besitzt als der Durchschnittsnutzer dieses Forums ist gänzlich unbelegt.
- Unterstützt eine Aufsichtsratspolitik, in welcher er sich scheinbar umfassend einmischen darf, anderen Sponsoren aber noch nicht mal ein internes Gespräch ermöglicht wird.


Ich finde es toll, dass er sich finanziell so sehr für die Alemannia engagiert. Diese Unterstützung darf aber nicht dazu führen, dass jemand glaubt, ihm gebühre dadurch der Status des alleinigen Entscheiders, auch im Gegensatz zu anderen wichtigen Geldgebern.
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (23.02.2021), Andreas (23.02.2021), Franz Wirtz (23.02.2021), Gorgar (23.02.2021), Öcher Wellenbrecher (23.02.2021), SteffAC (23.02.2021), tivolino (23.02.2021), Zoltan (23.02.2021)
  #1709  
Alt 23.02.2021, 18:33
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.896
Abgegebene Danke: 3.231
Erhielt 6.244 Danke für 1.890 Beiträge
Zitat:
Zitat von Lorenzius Beitrag anzeigen
Warum kann man Hammer nicht als Präsident verkaaufen? Ich denke, einen besseren würde es wohl kaum geben. Einer der seit vielen Jahren mit Geld und Herzblut die Alemannia unterstützt, wird nicht so leicht zu finden sein...
Wenn ich könnte, würde ich ihn sofort als Präsident verkaufen - vorzugsweise nach Uerdingen, Essen oder Viktoria Köln.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (23.02.2021), Death Dealer (23.02.2021), Franz Wirtz (23.02.2021), Gorgar (23.02.2021)
  #1710  
Alt 23.02.2021, 18:38
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.293
Abgegebene Danke: 1.598
Erhielt 1.813 Danke für 1.073 Beiträge
Zitat:
Zitat von Lorenzius Beitrag anzeigen
Warum kann man Hammer nicht als Präsident verkaufen? Ich denke, einen besseren würde es wohl kaum geben. Einer der seit vielen Jahren mit Geld und Herzblut die Alemannia unterstützt, wird nicht so leicht zu finden sein...
Das Landei ist mir zuvor gekommen, aber ich schliesse mich dessen Aussagen komplett an.

Geld geben darf nie bedeuten, sich Macht zu erkaufen.

Sponsoren erhalten entsprechend ihrer Gekdsumme eine entsprechende Plattform, wo sie für ihr Unternehmen werben dürfen.

Das heißt nicht, das man sich dadurch automatisch ein Mitspracherecht in den Bereichen Sport oder Struktur des Vereins erkauft hat.

Wäre ja mal spannend, wie Rummenigge oder Flick reagiere n würden, wenn Timotheus Höttges auf einmal meinen würde, wer zu spielen hat, und wer was im Verein zu übernehmen hat
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (Gestern), Jonas (23.02.2021), tivolino (23.02.2021)
  #1711  
Alt Gestern, 15:05
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.030
Abgegebene Danke: 862
Erhielt 1.681 Danke für 809 Beiträge
Ja, da hast du allerdings vollkommen recht! Gut, das er mit Bader telefoniert empfinde ich persönlich als ok als Geldgeber. Andererseits hast du vollkommen recht das er sich mit Äußerungen wie Stadt und Alemannia schon "einmischt" sowie in Sachen möglicher Investor er kritische Fans/Mitglieder als störendes Beiwerk empfindet.

Dann ziehe ich meine getätigte Äußerung hiermit zurück.


Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Hast du die Talkrunde gehört? Da sagt Hammer zum Beispiel, dass er vor dessen Unterschrift fast eine Stunde mit Bader telefoniert habe. Er, Hammer, habe Bader erzählt, was er bei der Alemannia so alles erlebt hat, und ihm schließlich "sehr zugeraten" (zu unterschreiben). "Und nach dem Gespräch hat er immer noch unterschrieben".
Hammer mischt also allem Anschein nach bis hinauf zu den ganz grundlegenden Personalentscheidungen in der Vereinspolitik mit.

Gleich danach stellt Pauli seine im übrigen sehr dreist formulierte Frage nach den öffentlichen Stellungnahmen des Verwaltungsrates, der Ultras und der IG. Und wer antwortet? Nicht etwa Gronen, der aus meiner Sicht hier eindeutig der Zuständige gewesen wäre. Nein, nach kurzer Rücksprache überlässt Gronen auch in dieser hochbrisanten Kiste Hammer das Wort. Und der antwortet dann in aller Ausführlichkeit und - aus meiner Fansicht - mit einer gehörigen Portion Unverschämtheit, aber jedenfalls fast so, als sei er das offizielle Sprachrohr der gesamten Alemannia-Führung.

Nicht minder anmaßend sind Hammers Äußerungen über die Stadt, die seiner Meinung nach "auch gar nicht auf die Idee kommen darf, überhaupt einen Cent haben zu wollen (fürs Stadion)...Wenn die Stadt nicht hinter dem Verein steht, kannst du nach Hause gehen. Das gibt es aus meinen Erfahrungen nur hier in Aachen."

Kurzum: Wer bislang nur den Verdacht hatte, dass Hammer auch ohne Amt und Würden seine Finger immer noch ganz tief drin haben könnte in der Vereinspolitik, der konnte sich diese Einschätzung durch seine halböffentlichen Aussagen in diesem Chat aufs Feinste bestätigen lassen.
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #1712  
Alt Gestern, 15:05
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.030
Abgegebene Danke: 862
Erhielt 1.681 Danke für 809 Beiträge
Du kommst doch bestimmt auf 50 oder?

Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Der Witz war gut

Hammer ist seit 20 Jahren die graue Eminenz bei Alemannia.
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #1713  
Alt Gestern, 16:54
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.896
Abgegebene Danke: 3.231
Erhielt 6.244 Danke für 1.890 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Ja, da hast du allerdings vollkommen recht! Gut, das er mit Bader telefoniert empfinde ich persönlich als ok als Geldgeber. Andererseits hast du vollkommen recht das er sich mit Äußerungen wie Stadt und Alemannia schon "einmischt" sowie in Sachen möglicher Investor er kritische Fans/Mitglieder als störendes Beiwerk empfindet.

Dann ziehe ich meine getätigte Äußerung hiermit zurück.

Dass Hammer offenbar vor Baders Unterschrift mit dem Kandidaten ausgiebig telefoniert, bei ihm aus dem alemannischen Nähkästchen plaudert und ihm schließlich dazu rät, bei der Alemannia zu unterschreiben, finde ich persönlich überhaupt nicht okay. Wer hat dieses Telefonat mit welchen Absichten vermittelt? Das war kein Gespräch zum Kennenlernen, sondern ein Gespräch zur Entscheidungsfindung - und in die sollte ein mittelgroßer Sponsor nicht eingebunden werden. Wieso erfährt Hammer überhaupt vorab von der maximal internen Personalie, dass Alemannia mit Bader verhandelt? Da würde mich mal interessieren, ob Kall oder gar Kutsch auch so intensiv mitgewirkt haben. Typischer Alemannia-Filzklüngel, genau wie die Einbindung des nächsten Delheid/Soiron/Hammer-Anwalts in Gronens Team. So wird das nie was mit "Neuanfang".
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (Gestern), Franz Wirtz (Gestern)
  #1714  
Alt Gestern, 17:18
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 4.221
Abgegebene Danke: 1.041
Erhielt 1.726 Danke für 733 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Dass Hammer offenbar vor Baders Unterschrift mit dem Kandidaten ausgiebig telefoniert, bei ihm aus dem alemannischen Nähkästchen plaudert und ihm schließlich dazu rät, bei der Alemannia zu unterschreiben, finde ich persönlich überhaupt nicht okay. Wer hat dieses Telefonat mit welchen Absichten vermittelt? Das war kein Gespräch zum Kennenlernen, sondern ein Gespräch zur Entscheidungsfindung - und in die sollte ein mittelgroßer Sponsor nicht eingebunden werden. Wieso erfährt Hammer überhaupt vorab von der maximal internen Personalie, dass Alemannia mit Bader verhandelt? Da würde mich mal interessieren, ob Kall oder gar Kutsch auch so intensiv mitgewirkt haben. Typischer Alemannia-Filzklüngel, genau wie die Einbindung des nächsten Delheid/Soiron/Hammer-Anwalts in Gronens Team. So wird das nie was mit "Neuanfang".
Kann es sein, dass Hammer Bader ausserhalb seines Alemannia Sponsorings extern (mit)finanziert ?
Würde einiges erklären.
__________________

Mit Zitat antworten
  #1715  
Alt Gestern, 17:24
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.746
Abgegebene Danke: 4.224
Erhielt 4.258 Danke für 1.624 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass Hammer Bader ausserhalb seines Alemannia Sponsorings extern (mit)finanziert ?
Würde einiges erklären.

Das Gehalt von Hengen ist weggefallen, das von Lipka wird mit Saisonende wegfallen, insofern wir die Alemannia diesbezüglich vermutlich keine anhaltend höheren Kosten haben. Aktuell scheint die Finanzlage aufgrund der Landesbeihilfen auch nicht kritisch zu sein. Ich vermute aber, dass Hammer im Notfall auch noch mal etwas beisteuern würde, dies aber derzeit nicht erforderlich ist.
Mit Zitat antworten
  #1716  
Alt Gestern, 17:59
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.105
Abgegebene Danke: 1.153
Erhielt 583 Danke für 279 Beiträge
Ausrufezeichen Als Verein die Selbstachtung/Selbstbestimmung aufzugeben, dass wäre echt ein Hammer .

Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass Hammer Bader ausserhalb seines Alemannia Sponsorings extern (mit)finanziert ?
Würde einiges erklären.
Das meinst Du jetzt nicht ernst, oder?
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #1717  
Alt Gestern, 18:06
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 4.221
Abgegebene Danke: 1.041
Erhielt 1.726 Danke für 733 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Das meinst Du jetzt nicht ernst, oder?
.

Erklären, nicht gutheissen.
__________________

Mit Zitat antworten
  #1718  
Alt Gestern, 18:34
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.654
Abgegebene Danke: 3.687
Erhielt 6.620 Danke für 2.943 Beiträge
Zitat:
Zitat von Lorenzius Beitrag anzeigen
Warum kann man Hammer nicht als Präsident verkaufen? Ich denke, einen besseren würde es wohl kaum geben. Einer der seit vielen Jahren mit Geld und Herzblut die Alemannia unterstützt, wird nicht so leicht zu finden sein...
Hammer steht sicherlich nicht für Neuanfang, eher für den immer gleichen Oecher Klüngel.

Er war mehrfach in Gremien und nie sehr erfolgreich , aber sehr dominant und betimmend aufgrund seines Charakters.
Offenbar kann er nicht vertragen, irgendwo nicht so der Alleinherrscher zu sein wie in seiner Firma.

Er hat z.B. seinerzeit der Alemannia Christian Mourad vom AKV als 2. Geschäftsführer neben B.Maas aufgedrückt, nur um mal 1 Story aus dieser Zeit zu nennen.
Mir fallen aber noch andere ein.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius

Geändert von a.tetzlaff (Gestern um 18:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
tivolino (Gestern)
  #1719  
Alt Gestern, 19:58
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.626
Abgegebene Danke: 376
Erhielt 636 Danke für 358 Beiträge
So, die Hinrunde ist jetzt komplett...


https://www.fupa.net/index.php?optio...=1&verlinkung=


Platz 9 - 30 Punkte

20 Punkte bis nach oben, 12 Punkte bis zum ersten Abstiegsplatz


Die Rückrunden Tabelle sollte man sich lieber im Moment nicht anschauen....


https://www.fupa.net/index.php?page=...eltag=21&typ=5




Aber, wir arbeiten ja daran...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Kosh (Gestern)
  #1720  
Alt Gestern, 20:01
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.626
Abgegebene Danke: 376
Erhielt 636 Danke für 358 Beiträge
Wie kann man beim Spiel Bonn - Wiedenbrück einen Schiedsrichter aus Wegberg ansetzten
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung