Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 15.06.2019, 22:49
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.600
Abgegebene Danke: 1.202
Erhielt 3.660 Danke für 1.048 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Hi.
Ich sehe leider fast alles anders, als du.

zu a) Leverkusen ist total unattraktiv und wird niemand zusätzlich hinter dem Ofen hervor locken.

zu b) Leverkusen ist aus meiner Sicht eines der schlechtesten Lose, das uns passieren konnte.

zu c)Ein unattraktiver Gegner, der den Tivoli mit nicht mehr als 18000 Zuschauern füllen wird.

zu d) Der Fussballgott hat uns dieses mal die Arschkarte gezeigt.

zu e ) Die meisten Alternativen wären besser gewesen.


Gruß
Vorab:
Naja, da haben wir offenbar völlig andere Sichtweisen. Wenn ich mir die 31 Alternativen ansehe, ist es für mich nicht nachvollziehbar, wie man vor allem zu den Aussagen b) und e) kommen kann.
Aber nun gut, jedem seine Meinung. Alles gut.

Was mich an Deinem Posting ärgert ist, wie Du mit der Zitatfunktion umgehst. Jemanden zu zitieren und den Text zu bearbeiten ist mir hier in all den Jahren noch nicht untergekommen und ehrlich gesagt ´ne Frechheit.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
Wolfbiker (16.06.2019)
Werbung
  #82  
Alt 15.06.2019, 23:15
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.600
Abgegebene Danke: 1.202
Erhielt 3.660 Danke für 1.048 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Gegen Leverkusen wird der Tivoli never ever ausverkauft sein. Leverkusen zieht einfach nicht so wie Köln, D'dorf, MG und co. Leider!!!!
Die Ferienzeit ist vor allem ein Problem (bei jedem Gegner), ausverkauft wäre aber vermutlich ohenhin nur bei 5-6 Gegnern garantiert gewesen (und LEV würde ich, was die zu erwartende Zuschauerzahl angeht auch eher unter die besten 10 der möglichen Gegner zählen). Aber es ist ein Jammern auf hohem Niveau, wenn man mal anfängt aufzuzählen, wer noch alles in der Verlosung war. Da wäre es z.B. in jede Menge Fällen never ever fünfstellig geworden. Klar kann man immer Traumlose und Wünsche haben, aber die Wahrscheinlichkeit Deiner Träume war ja auch nun mal begrenzt.

Ich für mich will jetzt aber ohnehin auch mal von diesem "bei welchem Gegner können wir wieviel Geld einnehmen" abkommen.
Wir sind Regionalligist und spielen seit Jahren im Alltag u.a. gegen so Vereine wie Kaan-Marienborn, Herkenrath, Straelen, Wegberg-Beeck oder gegen Zweitvertretungen von Vereinen, wo wir uns früher mit der Ersten auf Augenhöhe duelliert haben oder quälen uns durch Verbandspokale durch die Dörfer.
Schon deswegen => Ich freue mich darauf, endlich nochmal ein Spiel gegen einen Bundesligisten zu haben. Darauf, nicht nur gelbe Sitze zu sehen, nochmal einen Parkplatz zu suchen und Zuschauer mehr oder weniger strömen zu sehen. Ein etwas anderes Prickeln zu haben und zu versuchen, als David gegen Goliath was zu reißen.

Ich freue mich drauf. Punkt.Gefühlt geht es in 80% aller Postings nur noch ums Geld. Erst haben wir uns alle eine Teilnahme am DFB-Pokal und die Finanzspritze herbeigesehnt (schon allein aus der Antrittsprämie) und nun sind wir dabei.....und fangen nun an rumzuweinen, dass wir nicht das Glück haben, den Besten aller Gegner zugelost bekommen zu haben (sondern "nur" einen anderen CL-Teilnehmer).
Das wird doch langsam alles grotesk.

Ein drittes Mal: Ich freue mich darauf. Aber ich bin ja auch bekloppt. Ich freue mich sogar, dass auf die neue Saison, OBWOHL wir nicht mit dem höchsten Etat der Liga an den Start gehen. Verrückt.

Geändert von Flutlicht (15.06.2019 um 23:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 32 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
#14 (16.06.2019), a.tetzlaff (15.06.2019), Achim F. (16.06.2019), berlinaix (15.06.2019), Black-Postit (16.06.2019), Braveheart (16.06.2019), chris2010 (16.06.2019), Cindy Lou (16.06.2019), DerLängsteFan (16.06.2019), Eschweiler (16.06.2019), Geheimniskremer (16.06.2019), Heinsberger LandEi (16.06.2019), hodgepodge (16.06.2019), josef heiter (16.06.2019), Letzter Mann (16.06.2019), M-Block (16.06.2019), Michi Müller (15.06.2019), Mick (16.06.2019), Monti (16.06.2019), Münsteraner Alemanne (16.06.2019), Niemand (15.06.2019), Odin (17.06.2019), Öcher Wellenbrecher (15.06.2019), Pandaman SchwarzGelb (15.06.2019), quexar (16.06.2019), Ritschi15 (16.06.2019), schwarz-gelb-ist-die-Welt (16.06.2019), smannia (16.06.2019), Steen (16.06.2019), TED (16.06.2019), tivolino (15.06.2019), Wolfbiker (16.06.2019)
  #83  
Alt 15.06.2019, 23:44
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 551
Abgegebene Danke: 651
Erhielt 956 Danke für 278 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Die Ferienzeit ist vor allem ein Problem (bei jedem Gegner), ausverkauft wäre aber vermutlich ohenhin nur bei 5-6 Gegnern garantiert gewesen (und LEV würde ich, was die zu erwartende Zuschauerzahl angeht auch eher unter die besten 10 der möglichen Gegner zählen). Aber es ist ein Jammern auf hohem Niveau, wenn man mal anfängt aufzuzählen, wer noch alles in der Verlosung war. Da wäre es z.B. in jede Menge Fällen never ever fünfstellig geworden. Klar kann man immer Traumlose und Wünsche haben, aber die Wahrscheinlichkeit Deiner Träume war ja auch nun mal begrenzt.

Ich für mich will jetzt aber ohnehin auch mal von diesem "bei welchem Gegner können wir wieviel Geld einnehmen" abkommen.
Wir sind Regionalligist und spielen seit Jahren im Alltag u.a. gegen so Vereine wie Kaan-Marienborn, Herkenrath, Straelen, Wegberg-Beeck oder gegen Zweitvertretungen von Vereinen, wo wir uns früher mit der Ersten auf Augenhöhe duelliert haben oder quälen uns durch Verbandspokale durch die Dörfer.
Schon deswegen => Ich freue mich darauf, endlich nochmal ein Spiel gegen einen Bundesligisten zu haben. Darauf, nicht nur gelbe Sitze zu sehen, nochmal einen Parkplatz zu suchen und Zuschauer mehr oder weniger strömen zu sehen. Ein etwas anderes Prickeln zu haben und zu versuchen, als David gegen Goliath was zu reißen.

Ich freue mich drauf. Punkt.Gefühlt geht es in 80% aller Postings nur noch ums Geld. Erst haben wir uns alle eine Teilnahme am DFB-Pokal und die Finanzspritze herbeigesehnt (schon allein aus der Antrittsprämie) und nun sind wir dabei.....und fangen nun an rumzuweinen, dass wir nicht das Glück haben, den Besten aller Gegner zugelost bekommen zu haben (sondern "nur" einen anderen CL-Teilnehmer).
Das wird doch langsam alles grotesk.

Ein drittes Mal: Ich freue mich darauf. Aber ich bin ja auch bekloppt. Ich freue mich sogar, dass auf die neue Saison, OBWOHL wir nicht mit dem höchsten Etat der Liga an den Start gehen. Verrückt.



Absolut richtig


Manch einer sollte sich einfach nur mal fragen was er in den letzten 7 Jahren bei DFB Pokal Spielen so gemacht hat?

Richtig > Nur zugeschaut wie alle anderen Vereine aus der 3,2 und 1.Liga sich z.t tolle Pokalfights geliefert haben.

Alemannia war total von der Fussball Bildfläche verschwunden!!!

Und jetzt zieht man einen Champions League Teilnehmer und es reicht einigen scheinbar immer noch nicht? Alter Schwede....da fass ich mir an den Kopf.

Wir alle haben doch immer von unseren Gremien und Vereinsvertreter Demut gefordet....und selber? Großkotzig nenn ich das, nach so einem Los!



Auch ich freue mich das Alemannia Aachen nochmal bundesweit im Rampenlicht steht und zeigen kann > Hey,hier sind wir noch.....man hat uns nicht kaputt bekommen.
Wir sind immer noch ein stolzer Verein der bald 120 Jahre auf dem Puckel hat....der auch einen langen Weg vor sich hat um wieder in höhere Ligen zu gelangen.

Zufrieden sein Leute !! Nach 2 Insolvenzen umso mehr!

Auch ein großes Dankeschön an die Leute von der ARD die Alemannia bei dieser Auslosung so positiv dargestellt haben und unser Trainer sogar 2 mal die Gelegenheit bekommen hat, unsere Alemannia DEUTSCHLANDWEIT sympatisch zu vertreten!
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (15.06.2019 um 23:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 25 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (16.06.2019), BigBandi (16.06.2019), Black-Postit (16.06.2019), chris2010 (16.06.2019), Cindy Lou (16.06.2019), DerLängsteFan (16.06.2019), Geheimniskremer (16.06.2019), hemingway (16.06.2019), hodgepodge (16.06.2019), Jonas (16.06.2019), josef heiter (16.06.2019), Letzter Mann (16.06.2019), M-Block (16.06.2019), Michi Müller (15.06.2019), Mick (16.06.2019), Monti (16.06.2019), Münsteraner Alemanne (16.06.2019), Odin (17.06.2019), Pandaman SchwarzGelb (15.06.2019), Rolli Kucharski (17.06.2019), smannia (16.06.2019), Steen (16.06.2019), tivolino (16.06.2019), Wissquass (15.06.2019), Wolfbiker (16.06.2019)
  #84  
Alt 15.06.2019, 23:44
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.979
Abgegebene Danke: 822
Erhielt 2.633 Danke für 1.271 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Erst haben wir uns alle eine Teilnahme am DFB-Pokal und die Finanzspritze herbeigesehnt (schon allein aus der Antrittsprämie) und nun sind wir dabei.....und fangen nun an rumzuweinen, dass wir nicht das Glück haben, den Besten aller Gegner zugelost bekommen zu haben (sondern "nur" einen anderen CL-Teilnehmer).
Das wird doch langsam alles grotesk.
Volltreffer, danke.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Niemand für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (16.06.2019)
  #85  
Alt 15.06.2019, 23:44
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 466
Abgegebene Danke: 458
Erhielt 454 Danke für 133 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Und ganz bitter für uns ist natürlich, dass unser kommender Relegationsgegner die Bayern bekommen hat.
War auch einer meiner ersten Gedanken


Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Die Ferienzeit ist vor allem ein Problem (bei jedem Gegner), ausverkauft wäre aber vermutlich ohenhin nur bei 5-6 Gegnern garantiert gewesen (und LEV würde ich, was die zu erwartende Zuschauerzahl angeht auch eher unter die besten 10 der möglichen Gegner zählen). Aber es ist ein Jammern auf hohem Niveau, wenn man mal anfängt aufzuzählen, wer noch alles in der Verlosung war. Da wäre es z.B. in jede Menge Fällen never ever fünfstellig geworden. Klar kann man immer Traumlose und Wünsche haben, aber die Wahrscheinlichkeit Deiner Träume war ja auch nun mal begrenzt.

Ich für mich will jetzt aber ohnehin auch mal von diesem "bei welchem Gegner können wir wieviel Geld einnehmen" abkommen.
Wir sind Regionalligist und spielen seit Jahren im Alltag u.a. gegen so Vereine wie Kaan-Marienborn, Herkenrath, Straelen, Wegberg-Beeck oder gegen Zweitvertretungen von Vereinen, wo wir uns früher mit der Ersten auf Augenhöhe duelliert haben oder quälen uns durch Verbandspokale durch die Dörfer.
Schon deswegen => Ich freue mich darauf, endlich nochmal ein Spiel gegen einen Bundesligisten zu haben. Darauf, nicht nur gelbe Sitze zu sehen, nochmal einen Parkplatz zu suchen und Zuschauer mehr oder weniger strömen zu sehen. Ein etwas anderes Prickeln zu haben und zu versuchen, als David gegen Goliath was zu reißen.

Ich freue mich drauf. Punkt.Gefühlt geht es in 80% aller Postings nur noch ums Geld. Erst haben wir uns alle eine Teilnahme am DFB-Pokal und die Finanzspritze herbeigesehnt (schon allein aus der Antrittsprämie) und nun sind wir dabei.....und fangen nun an rumzuweinen, dass wir nicht das Glück haben, den Besten aller Gegner zugelost bekommen zu haben (sondern "nur" einen anderen CL-Teilnehmer).
Das wird doch langsam alles grotesk.

Ein drittes Mal: Ich freue mich darauf. Aber ich bin ja auch bekloppt. Ich freue mich sogar, dass auf die neue Saison, OBWOHL wir nicht mit dem höchsten Etat der Liga an den Start gehen. Verrückt.
Ich freue mich auch ungemein und lasse mir das durch keinen hier verderben.
Direkt bei der Auslosung war ich etwas "enttäuscht" dass es keine Mannschaft war die das Stadion in JEDEM Fall restlos füllt und sich eine Art Exklusivität für die Ticketbesitzer ergibt und dass vielleicht der Dauerkartenverkauf nicht so richtig angekurbelt wird. Aber wir haben bis zum Spiel gegen Leverkusen zwei Meisterschaftsspiele und eine Vorbereitung. Die Mannschaft hat also ein bisschen selbst in der Hand, ob 20.000, 25.000 oder vielleicht ja doch 32.600 Zuschauer kommen.
Und wer Alemannia bei einem PFLICHTSPIEL gegen einen Champions League Teilnehmer aus der Region nicht im Stadion besuchen und (nicht nur finanziell) unterstützen will, hat die Alemannia doch nie geliebt.
Nach SIEBEN Jahren Abstinenz bekommen wir einen der besten Vereine Deutschlands zugelost und hier wird trotzdem nur genörgelt
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (16.06.2019), Braveheart (16.06.2019), chris2010 (16.06.2019), Geheimniskremer (16.06.2019), Heinsberger LandEi (16.06.2019), Letzter Mann (16.06.2019), Mick (16.06.2019), Steen (16.06.2019)
  #86  
Alt 15.06.2019, 23:57
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.351
Abgegebene Danke: 4.277
Erhielt 2.396 Danke für 1.271 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Mal ein kleiner Exkurs zu den anderen Paarungen, die ich mir gerade erstmals angeschaut habe:
Unsere beiden im Pokal vertretenen Ligakonkurrenten (Rödinghausen und Verl) haben nicht gerade die großen Nummern gezogen (nicht so attraktive Erstligisten). Gut so!!!
Viele kurze Entfernungen bei den Spielen, fast schon kurios ist dabei Delmenhorst gegen Bremen.
Mannheim gegen Frankfurt klang erstmal wie "Oha, ein Spiel für die Ordnungsmacht", bis mir einfiel, dass die sich ja verbrüdert haben.
Und ganz bitter für uns ist natürlich, dass unser kommender Relegationsgegner die Bayern bekommen hat.
Lübeck gegen Pauli ist auch ein Knaller... da ist ordentlich Brisanz drin!
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 16.06.2019, 00:04
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.351
Abgegebene Danke: 4.277
Erhielt 2.396 Danke für 1.271 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Absolut richtig


Manch einer sollte sich einfach nur mal fragen was er in den letzten 7 Jahren bei DFB Pokal Spielen so gemacht hat?

Richtig > Nur zugeschaut wie alle anderen Vereine aus der 3,2 und 1.Liga sich z.t tolle Pokalfights geliefert haben.

Alemannia war total von der Fussball Bildfläche verschwunden!!!

Und jetzt zieht man einen Champions League Teilnehmer und es reicht einigen scheinbar immer noch nicht? Alter Schwede....da fass ich mir an den Kopf.

Wir alle haben doch immer von unseren Gremien und Vereinsvertreter Demut gefordet....und selber? Großkotzig nenn ich das, nach so einem Los!



Auch ich freue mich das Alemannia Aachen nochmal bundesweit im Rampenlicht steht und zeigen kann > Hey,hier sind wir noch.....man hat uns nicht kaputt bekommen.
Wir sind immer noch ein stolzer Verein der bald 120 Jahre auf dem Puckel hat....der auch einen langen Weg vor sich hat um wieder in höhere Ligen zu gelangen.

Zufrieden sein Leute !! Nach 2 Insolvenzen umso mehr!

Auch ein großes Dankeschön an die Leute von der ARD die Alemannia bei dieser Auslosung so positiv dargestellt haben und unser Trainer sogar 2 mal die Gelegenheit bekommen hat, unsere Alemannia DEUTSCHLANDWEIT sympatisch zu vertreten!
Danke!

Ich weiß auch nicht, was an Leverkusen sooooo schlecht sein soll???

Und ob jetzt 25.000 oder 30.000 kommen... da die Einnahmen geteilt werden, macht das ja nur 2.500 Zuschauer weniger

Die haben wir eine Woche später wegen dem guten Auftritt im Pokal dann eben mehr...
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 16.06.2019, 00:15
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Talent
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 187
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 231 Danke für 83 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Hi.
Ich sehe leider fast alles anders, als du.

zu a) Leverkusen ist total unattraktiv und wird niemand zusätzlich hinter dem Ofen hervor locken.

zu b) Leverkusen ist aus meiner Sicht eines der schlechtesten Lose, das uns passieren konnte.

zu c)Ein unattraktiver Gegner, der den Tivoli mit nicht mehr als 18000 Zuschauern füllen wird.

zu d) Der Fussballgott hat uns dieses mal die Arschkarte gezeigt.

zu e ) Die meisten Alternativen wären besser gewesen.


Gruß
Ich sag es mal so: Weiß Dein Arzt, dass Du hier schreibst?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Steen (16.06.2019)
  #89  
Alt 16.06.2019, 00:56
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.220
Abgegebene Danke: 3.049
Erhielt 5.730 Danke für 2.497 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
War auch einer meiner ersten Gedanken :biggrins
Ich freue mich auch ungemein und lasse mir das durch keinen hier verderben.
Direkt bei der Auslosung war ich etwas "enttäuscht" dass es keine Mannschaft war die das Stadion in JEDEM Fall restlos füllt und sich eine Art Exklusivität für die Ticketbesitzer ergibt und dass vielleicht der Dauerkartenverkauf nicht so richtig angekurbelt wird. Aber wir haben bis zum Spiel gegen Leverkusen zwei Meisterschaftsspiele und eine Vorbereitung. Die Mannschaft hat also ein bisschen selbst in der Hand, ob 20.000, 25.000 oder vielleicht ja doch 32.600 Zuschauer kommen.
Und wer Alemannia bei einem PFLICHTSPIEL gegen einen Champions League Teilnehmer aus der Region nicht im Stadion besuchen und (nicht nur finanziell) unterstützen will, hat die Alemannia doch nie geliebt.
Nach SIEBEN Jahren Abstinenz bekommen wir einen der besten Vereine Deutschlands zugelost und hier wird trotzdem nur genörgelt
Wer sind wir denn ?
Die Nörgelei mancher User hier ist nicht zu ertragen.

Kommt doch alle einfach zu dem Spiel, egal ob mit Dauerkarte oder Tageskarte.
Die Dauerkartender nächsten Saison sind ein anderes Thema.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (16.06.2019), Flutlicht (16.06.2019)
  #90  
Alt 16.06.2019, 01:11
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.281
Abgegebene Danke: 1.183
Erhielt 1.269 Danke für 435 Beiträge
Jetzt bin ich mal gespannt, wann die erste Stimme kommt, die das Unglück beklagt, dass wir den Mittelrhein-Pokal gewonnen haben; weil wir ja sowieso rausfliegen, den Gegner keiner sehen will, wir wahrscheinlich finanziell draufzahlen werden und so weiter. Manchmal ist es hier wirklich bizarr.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (16.06.2019), Letzter Mann (16.06.2019), Steen (16.06.2019), Thai-Man (16.06.2019)
  #91  
Alt 16.06.2019, 01:15
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.649
Abgegebene Danke: 1.023
Erhielt 1.250 Danke für 678 Beiträge
Erstmal Grüsse aus HB in C A.

Habe jetzt nicht alles nachgelesen, aber gibt es hier ein Gemeckere wegen Leverkusen?
Ist ja wohl lachhaft.
Bayer spielt seit Jahren in der CL, ist also ein europäischer Giga t.
Leverkusen ist auch in meiner Erinnerung
Sie stiegen auf dem Tivoli auf und sind seit dem Bundesligist
Wir verlorenen Pokalspiel beim Vergleich Würger vs. Käthe
Unser erstes BL Spiel nach dem Wiederaufstieg

Ich finde das Los geil, eigentlich sollte der Tivoli ausverkauft sein gegen eine europäische Spitzenmannschaft .

Kurz zusammengefasst: ich freue mich
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (16.06.2019), Pandaman SchwarzGelb (16.06.2019)
  #92  
Alt 16.06.2019, 09:20
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.168
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 255 Danke für 158 Beiträge
Leverkusen ist keine Pokal Mannschaft, daher sehe ich unsere Chancen gar nicht mal so schlecht. Hauptsache wir erwischen einen guten Tag! Schön wäre ein Abend Spiel!

https://www.transfermarkt.de/bayer-0...orie/verein/15 Der ein oder andere Underdog konnte den Leverkusener in den letzten Jahren ein Bein stellen
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 16.06.2019, 09:51
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.968
Abgegebene Danke: 563
Erhielt 1.390 Danke für 443 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hauptmann Beitrag anzeigen
Erste Runde: Bayer Leverkusen - die wollen auch mal in der ersten Runde gegen einen Viertligisten rausfliegen
Zweite Runde: Bayern München - wie sagte einst Christoph Daum: das leichteste Spiel der Saison
Dritte Runde: SV Sandhausen - Danke Danke, das war´s dann

Oh, ca. 18 Stunden vor der Auslosung geschrieben. Guter Tipp.


Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Leverkusen ist keine Pokal Mannschaft, daher sehe ich unsere Chancen gar nicht mal so schlecht. Hauptsache wir erwischen einen guten Tag! Schön wäre ein Abend Spiel!

https://www.transfermarkt.de/bayer-0...orie/verein/15 Der ein oder andere Underdog konnte den Leverkusener in den letzten Jahren ein Bein stellen

Also Bayer. Nun gut, einer der wenigen Spitzenclubs, über deren Zulosung ich mich dann doch ein wenig freue. Sympathische Mannnschaft, Trainer mit einem sehr attraktiven Fußballkonzept Marke Ajax.

Mit Simon Rolfes einen Ex - Alemannen, mit Teammanager Hans Peter Lehnhoff und Kai Havertz zwei Hoengen - Mariadorfer in ihren Reihen. Dazu erwarte ich, dass es nicht so einen allzugroßen Eventhype geben wird.
Abendspiel wäre großartig.
Ja, hört sich gut an.


Und auch die Leute, die mehr über Geld als über Fußball sprechen, dürften zufrieden sein. Da die Einnahmen geteilt und versteuert werden müssen, ist es letztlich egal ob es noch 5.000 oder 8. 000 Zuschauer hätten mehr sein können.

Wenn es gelingt, das Spiel etwas spannnend zu gestalten, dann wird das in der frühen Phase der Saison einen Bonus beim Zuschauerzuspruch geben. Man hätte es dann selbst in der Hand dies durch offensive oder erfolgreiche Heimauftritte zu konservieren und auszubauen.



Danke für den Link, der ein klein wenig Hoffnung geben könnte. Ich glaube allerdings leider, dass Bayer die stärkste Truppe der jüngeren Vergangenheit zusammenstellen wird. Und somit nicht nur auf einem anderen Stern, sondern in einer anderen Galaxie als wir unterwegs sein wird.
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 16.06.2019, 10:46
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.251
Abgegebene Danke: 297
Erhielt 4.039 Danke für 1.394 Beiträge
Ich wollte in dem Zusammenhang noch mal an die Oecher Fans för Kenger erinnern, die hier in den letzten Monaten leider etwas in Vergessenheit geraten sind.


Für das Spiel gegen Leverkusen haben die sich auch wieder eine Aktion überlegt


www.kenger.de




Hier kann man - wie immer - mit einem kleinen, moderaten Betrag wieder etwas Gutes tuen.


Finde ich persönlich sehr gut und dürfte für viele Kinder, die dadurch eine Karte bekommen, ein einmaliges Event sein

Geändert von tjangoxxl (16.06.2019 um 11:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (16.06.2019)
  #95  
Alt 16.06.2019, 10:52
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.495
Abgegebene Danke: 2.079
Erhielt 2.277 Danke für 666 Beiträge
Für mich ist es das perfekte Los!
Ein CL-Teilnehmer im Pflichtspiel auf unserem Tivoli, Herz, was willst Du mehr - nach all den Jahren des Elends! Und doch vielleicht nicht der ganz große Glamour-Name: BVB oder FCB hätten uns eventuell derart den Kopf verdreht, dass wir über Wochen über nichts anderes reden und den perspektivisch so viel wichtigeren Ligastart erneut in den Sand setzen... Nein, zum Zeitpunkt des Pokalfights haben wir hoffentlich bereits sechs Punkte geholt, und die Jungs können sich dann völlig befreit der Werkself widmen. Und wenn es dann tatsächlich ein Abendspiel wird, dürfte der Tivoli brodeln. Wir sind mMn nicht komplett chancenlos, dafür war die Performance von Bayer in der letzten Saison nicht beständig genug: Viele Galaauftritte, aber auch einige Grottenkicks.

Und: LEV ist nicht weit, ich bin fest davon überzeugt, dass unser Wohnzimmer ausverkauft sein wird.

Lieber Wissquass, ich sehe es mal wieder wie Du: Martin müsste mit Simon beraten, was finanziell für uns möglich ist...
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 16.06.2019, 12:15
TED TED ist offline
Talent
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 114
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 172 Danke für 68 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Die Ferienzeit ist vor allem ein Problem (bei jedem Gegner), ausverkauft wäre aber vermutlich ohenhin nur bei 5-6 Gegnern garantiert gewesen (und LEV würde ich, was die zu erwartende Zuschauerzahl angeht auch eher unter die besten 10 der möglichen Gegner zählen). Aber es ist ein Jammern auf hohem Niveau, wenn man mal anfängt aufzuzählen, wer noch alles in der Verlosung war. Da wäre es z.B. in jede Menge Fällen never ever fünfstellig geworden. Klar kann man immer Traumlose und Wünsche haben, aber die Wahrscheinlichkeit Deiner Träume war ja auch nun mal begrenzt.

Ich für mich will jetzt aber ohnehin auch mal von diesem "bei welchem Gegner können wir wieviel Geld einnehmen" abkommen.
Wir sind Regionalligist und spielen seit Jahren im Alltag u.a. gegen so Vereine wie Kaan-Marienborn, Herkenrath, Straelen, Wegberg-Beeck oder gegen Zweitvertretungen von Vereinen, wo wir uns früher mit der Ersten auf Augenhöhe duelliert haben oder quälen uns durch Verbandspokale durch die Dörfer.
Schon deswegen => Ich freue mich darauf, endlich nochmal ein Spiel gegen einen Bundesligisten zu haben. Darauf, nicht nur gelbe Sitze zu sehen, nochmal einen Parkplatz zu suchen und Zuschauer mehr oder weniger strömen zu sehen. Ein etwas anderes Prickeln zu haben und zu versuchen, als David gegen Goliath was zu reißen.

Ich freue mich drauf. Punkt.Gefühlt geht es in 80% aller Postings nur noch ums Geld. Erst haben wir uns alle eine Teilnahme am DFB-Pokal und die Finanzspritze herbeigesehnt (schon allein aus der Antrittsprämie) und nun sind wir dabei.....und fangen nun an rumzuweinen, dass wir nicht das Glück haben, den Besten aller Gegner zugelost bekommen zu haben (sondern "nur" einen anderen CL-Teilnehmer).
Das wird doch langsam alles grotesk.

Ein drittes Mal: Ich freue mich darauf. Aber ich bin ja auch bekloppt. Ich freue mich sogar, dass auf die neue Saison, OBWOHL wir nicht mit dem höchsten Etat der Liga an den Start gehen. Verrückt.
Danke danke für den Post!

Überall beschweren sich die Fußballfans gegen die fortschreitende Kommerzialisierung. Was mich an der Kommerzialisierung aber fast am meisten stört, lässt sich hier auch wieder im Forum beobachten: Es geht bei allen Diskussionen fast nur noch ums Geld. Eigentlich sollte es so sein, dass die Vereine versuchen, Geld zu erwirtschaften, um ihre Chancen auf sportlichen Erfolg zu erhöhen. Tatsächlich hat man immer mehr das Gefühl, dass der sportliche Erfolg nur dazu da ist, an größere Geldtöpfe zu kommen. Das dreht den Sinn und Zweck der ganzen Geschichte komplett um...

Das ist kein spezifisches Thema hier, sondern fällt mir überall immer öfter auf. Da kommt ein Team überraschend in die Champions League, und es geht nicht um den tollen sportlichen Erfolg, sondern darum, wieviel Geld das bedeutet. Wir qualifizieren uns für den DFB-Pokal, und statt der Freude über ein Fußballfest wird fast nur gerechnet.

Nur um nicht falsch verstanden zu werden: Klar weiß ich, dass Geld gerade in unserer Situation wichtig ist. Aber wenn wir uns nur über das Geld Gedanken machen, geht doch das verloren, worum es eigentlich geht. Dann freust Du Dich irgendwann überhaupt nicht mehr über das Spiel, sondern denkst nur noch in wirtschaftlichen Kategorien. Und an diesem Teil der Kommerzialisierung sind mal ausnahmsweise nicht die Plastikclubs und ihre Geldgeber schuld, sondern da können wir Fans uns mal an die eigene Nase packen.

Ich hoffe jedenfalls, dass ich beim Spiel dabei sein kann. Genau solche Spiele sind es doch, die in sportlich eher tristen Zeiten mal wieder das „alte“ Alemanniagefühl aufkommen lassen.
Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu TED für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (16.06.2019), BigBandi (16.06.2019), Braveheart (16.06.2019), Didi 24.01.1970 (16.06.2019), Eschweiler (16.06.2019), fanfreund (16.06.2019), Heya Alemannia (16.06.2019), Max (16.06.2019), Michi Müller (16.06.2019), Münsteraner Alemanne (16.06.2019), Öcher Wellenbrecher (16.06.2019), Rolli Kucharski (17.06.2019)
  #97  
Alt 16.06.2019, 15:00
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Talent
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 187
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 231 Danke für 83 Beiträge
Zitat:
Zitat von TED Beitrag anzeigen
Danke danke für den Post!

Überall beschweren sich die Fußballfans gegen die fortschreitende Kommerzialisierung. Was mich an der Kommerzialisierung aber fast am meisten stört, lässt sich hier auch wieder im Forum beobachten: Es geht bei allen Diskussionen fast nur noch ums Geld. Eigentlich sollte es so sein, dass die Vereine versuchen, Geld zu erwirtschaften, um ihre Chancen auf sportlichen Erfolg zu erhöhen. Tatsächlich hat man immer mehr das Gefühl, dass der sportliche Erfolg nur dazu da ist, an größere Geldtöpfe zu kommen. Das dreht den Sinn und Zweck der ganzen Geschichte komplett um...

Das ist kein spezifisches Thema hier, sondern fällt mir überall immer öfter auf. Da kommt ein Team überraschend in die Champions League, und es geht nicht um den tollen sportlichen Erfolg, sondern darum, wieviel Geld das bedeutet. Wir qualifizieren uns für den DFB-Pokal, und statt der Freude über ein Fußballfest wird fast nur gerechnet.

Nur um nicht falsch verstanden zu werden: Klar weiß ich, dass Geld gerade in unserer Situation wichtig ist. Aber wenn wir uns nur über das Geld Gedanken machen, geht doch das verloren, worum es eigentlich geht. Dann freust Du Dich irgendwann überhaupt nicht mehr über das Spiel, sondern denkst nur noch in wirtschaftlichen Kategorien. Und an diesem Teil der Kommerzialisierung sind mal ausnahmsweise nicht die Plastikclubs und ihre Geldgeber schuld, sondern da können wir Fans uns mal an die eigene Nase packen.

Ich hoffe jedenfalls, dass ich beim Spiel dabei sein kann. Genau solche Spiele sind es doch, die in sportlich eher tristen Zeiten mal wieder das „alte“ Alemanniagefühl aufkommen lassen.
Ich gebe Dir weitestgehend recht, nur nich bei letzten Satz. Denn mein Alemannia-Gefühl habe ich immer. Es besteht eben häufiger auch mal aus Magenschmerzen.
Ich habe mehr Abstiege als Aufstiege erlebt. Die fetten Jahre mit DFB-Pokal und Europa, danach sogar ne ordentliche Bundesligasaison. Das alles waren Gefühle der Glückseligkeit, aber darüber identifiziere ich mich nicht mit dem Verein, den. Genau diese Sichtweise ist das, was das Stadion leer werden lässt, wenn die Highlights rar werden.
Alemannia Aachen ist meine Verein unabhängig von Erfolg und Misserfolg und unabhängig von den Protagonisten, die mir mal besonders gut gefallen und mal eben nicht so gut.

Geändert von Geheimniskremer (16.06.2019 um 15:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (16.06.2019), BigBandi (16.06.2019), Braveheart (16.06.2019), Münsteraner Alemanne (16.06.2019), Neverwalkalone (16.06.2019), Pandaman SchwarzGelb (16.06.2019)
  #98  
Alt 16.06.2019, 15:43
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 179 Danke für 100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Ich gebe Dir weitestgehend recht, nur nich bei letzten Satz. Denn mein Alemannia-Gefühl habe ich immer. Es besteht eben häufiger auch mal aus Magenschmerzen.
Ich habe mehr Abstiege als Aufstiege erlebt. Die fetten Jahre mit DFB-Pokal und Europa, danach sogar ne ordentliche Bundesligasaison. Das alles waren Gefühle der Glückseligkeit, aber darüber identifiziere ich mich nicht mit dem Verein, den. Genau diese Sichtweise ist das, was das Stadion leer werden lässt, wenn die Highlights rar werden.
Alemannia Aachen ist meine Verein unabhängig von Erfolg und Misserfolg und unabhängig von den Protagonisten, die mir mal besonders gut gefallen und mal eben nicht so gut.
Sehe ich genauso. Wenn damals die Protagonisten nicht so idiotisch und verschwenderich mit dem zur Verfügung stehenden Geld umgegangen wären, spielten wir immer noch zweite Liga. Aber damals konnte ja der Benz-Wagenpark nicht ausufernd genug sein, jeder Tünnes brauchte ein Businesoutfit, die Geschäftsstelle glich der eines Großkonzerns usw. Leider scheint das eine Eigenheit bei uns zu sein, solange bis nix mehr da ist. vergleichbare Vereine wren da vernüftiger.
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 17.06.2019, 00:22
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.164
Abgegebene Danke: 509
Erhielt 600 Danke für 341 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
...... Es sei denn, wir schafften tatsächlich doch das Wunder oder Rolfes zeigt sich durch Einnahmeverzicht gnädig..........



Wir sollten den Leverkusenerinnen von unserer Seite aus ein Torwartsponsoring anbieten und denen Ramovic ins Tor stellen.
__________________

De mortuis nil nisi bene


Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 17.06.2019, 01:18
Benutzerbild von littlefatman
littlefatman littlefatman ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.164
Abgegebene Danke: 509
Erhielt 600 Danke für 341 Beiträge
Zitat:
Zitat von littlefatman Beitrag anzeigen
Wir sollten den Leverkusenerinnen von unserer Seite aus ein Torwartsponsoring anbieten und denen Ramovic ins Tor stellen.



Davon abgesehen schuldet der Herr Rolfes uns noch ein Tor.
__________________

De mortuis nil nisi bene


Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu littlefatman für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (17.06.2019), Niemand (17.06.2019), Öcher Wellenbrecher (17.06.2019)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung