Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 19.05.2019, 09:13
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.360
Abgegebene Danke: 1.596
Erhielt 1.650 Danke für 688 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Lieber Oswald Pfau, ja, wenn man lange dabei ist und so viele tolle Spieler und Mannschaften im schwarz-gelben Trikot auf dem Tivoli hat spielen sehen, Spieler, denen es eine Freude war beim Fußball spielen zuzusehen und sie anzufeuern, tut es schon weh, die hiesigen Zeiten mitzuerleben und dieses Rumgewurchtel zu sehen.

Ob wir es in absehbarer Zeit noch mal schaffen hochzukommen in diesem mehr und mehr von Geld und Kapital dominierten wundervollen Ball- und Mannschaftssport, ich hege da zusehends meine Zweifel. Weil mit 11 Freunde und so kommst du in diesem Geschäft heute einfach nicht mehr weit.


da lässt sich gerne eine Grundsatz Debatte auslösen:
Das kommerzielle Fußball Geschehen empfinde ich als abstoßend, dann lieber irgendwann gar kein Fußball mehr anschauen ..
Wenn geklonte Fußball Kinder schon 1 Mio Euro im Monat einstreichen, ist jedwede Verhältnismäßigkeit verlassen worden.
Die Pest fing mit dem pay tv an.
In England werden über 2 Milliarden tv Gelder an die Vereine ausgeschüttet, die Hälfte der dortigen Vereine in Liga 1 würde auch ohne einen einzigen Zuschauer im Stadion Gewinne erzielen, kein Wunder, dass dort alle in Privatbesitz sind.
Irgendwann werd ich dem Fußball ganz den Rücken zu kehren.
Alemannia, klar, meine Liebe, und natürlich wollen wir guten Fußball und Erfolg, aber nicht um jeden Preis..
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (19.05.2019), hemingway (19.05.2019), Michi Müller (19.05.2019)
Werbung
  #42  
Alt 19.05.2019, 11:37
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 551
Abgegebene Danke: 651
Erhielt 956 Danke für 278 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
So, Lotte kommt neben Fortuna Köln auch runter; Viktoria steigt auf.

Gut ist, das Viktoria endlich mal weg ist.
Lotte wird mit Sicherheit nächste Saison wieder oben mitmischen, dafür haben die einfach eine zu gute Basis und vorallem die finanziellen Mittel im Rücken.
Wo hingegen die Fortuna uns eigentlich kein Kopfzerbrechen bereiten sollte...die brechen nach der Saison komplett auseinander & ihr Investor zieht auch sein Geld raus -
Bei der Fortuna wird sich wohl (sofern sie überhaupt in der RL starten können ) alles nur um den Klassenerhalt drehen.
Das Einzige was Fortuna wohl noch retten kann, ist der Einzug in die 1.Runde des DFB Pokal & direkt ein Top Gegner ( Bayern, FC Ölln, Dortumund ) zu ziehen, bei dem richtig Geld in die Kassen gespült würde.

Darum ist es um so wichtiger das wir nächsten Samstag den Pokal holen!
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (19.05.2019 um 11:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Eu-Forist (19.05.2019)
  #43  
Alt 19.05.2019, 11:48
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.341
Abgegebene Danke: 2.905
Erhielt 2.109 Danke für 763 Beiträge
Lotte traue ich nicht zu, sofort wieder oben dabei zu sein. Fortuna erst recht nicht. Essen leider wohl.

Das Problem ist aber, dass wir selbst einfach nur mittelmäßig sind. Wir können weder mit RWO noch mit Rödinghausen mithalten, erst recht nicht mit den beiden Zweiten von den Borussias. Rechnet man das zusammen, kommt mal wieder Platz 6 bis 7 heraus mit viel Abstand nach oben und mit Verl im Nacken.

Bleibt nur noch diese eine Chance: ein Fussball Wunder. Eigentlich wären wir mal wieder dran.
__________________
"Bitte auch zwischen den Zeilen lesen. Selbst wenn es nur eine ist!"

Geändert von hemingway (19.05.2019 um 11:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (19.05.2019)
  #44  
Alt 19.05.2019, 11:56
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 551
Abgegebene Danke: 651
Erhielt 956 Danke für 278 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Lotte traue ich nicht zu, sofort wieder oben dabei zu sein. Fortuna erst recht nicht. Essen leider wohl.

Das Problem ist aber, dass wir selbst einfach nur mittelmäßig sind. Wir können weder mit RWO noch mit Rödinghausen mithalten, erst recht nicht mit den beiden Zweiten von den Borussias. Rechnet man das zusammen, kommt mal wieder Platz 6 bis 7 heraus mit viel Abstand nach oben und mit Verl im Nacken.

Bleibt nur noch diese eine Chance: ein Fussball Wunder. Eigentlich wären wir mal wieder dran.

Darum > Pokal holen !
Mit dem Geld aus der 1.Runde und hoffentlich einem attraktiven Gegner würden wir mehr Möglichkeiten in der nächsten Saison bekommen.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 19.05.2019, 14:41
Osttribühne Osttribühne ist offline
Talent
 
Registriert seit: 16.08.2017
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 35 Danke für 26 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Darum > Pokal holen !
Mit dem Geld aus der 1.Runde und hoffentlich einem attraktiven Gegner würden wir mehr Möglichkeiten in der nächsten Saison bekommen.
Das wäre es ja mal aus rein finanziellen Gründen....da ja wohl sonst nix richtiges an Kohle reinkommt ....wobei ich der ganzen bisherigen unfähigen ausser Insolvenzen produzierenden Doktorei nach wie vor nichts aber auch gar nichts zutraue.....Die haben noch längst nicht bewiesen , dass sie was können zb selber Sponsoren an Land ziehen !..ausser ihre Aussage “da muss bald was kommen“!...ja von wem muss denn was kommen ??..aber klar , wer würde Ihnen auch schon Geld anvertrauen ....bei dem Dilemma der Vorgänger Bankrotteurs Dokterei...die lässt noch immer grüssen! !...u so tritt Alemannia auch weiterhin sportlich unterirdisch auf der Stelle! ohne Hoffnung auf ein Ende !

Geändert von Osttribühne (19.05.2019 um 14:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 19.05.2019, 14:50
B. Trüger B. Trüger ist offline
Experte
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.186
Abgegebene Danke: 683
Erhielt 1.144 Danke für 394 Beiträge
Zitat:
Zitat von Osttribühne Beitrag anzeigen
Das wäre es ja mal aus rein finanziellen Gründen....da ja wohl sonst nix richtiges an Kohle reinkommt ....wobei ich der ganzen bisherigen unfähigen ausser Insolvenzen produzierenden Doktorei nach wie vor nichts aber auch gar nichts zutraue.....Die haben noch längst nicht bewiesen , dass sie was können zb selber Sponsoren an Land ziehen !....na klar , wer würde Ihnen auch Geld anvertrauen .....das Dilemma der Vorgänger Bankrotteuere lässt grüssen !...u so tritt Alemannia unter auch weiterhin sportlich unterirdisch auf der Stelle! ohne Hoffnung auf ein Ende !
Gottseidank gibt es ja Leute wie dich, die nachweislich wissen, wie man diesem Desaster ein Ende setzt.
__________________
Ich habe fertig.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu B. Trüger für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (19.05.2019), Mott (19.05.2019), Niemand (19.05.2019)
  #47  
Alt 19.05.2019, 16:03
Osttribühne Osttribühne ist offline
Talent
 
Registriert seit: 16.08.2017
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 35 Danke für 26 Beiträge
Zitat:
Zitat von B. Trüger Beitrag anzeigen
Gottseidank gibt es ja Leute wie dich, die nachweislich wissen, wie man diesem Desaster ein Ende setzt.
Man geht jetzt lange genug hin ( über 50 zig Jahre ) u ich war ja auch immer davon ausgegangen , dass Alemannia schon vor zwei , drei oder vier Jahren auch nochmal von kompetenten fähigen Leuten wieder nach oben geführt würde !
Leider war u ist das ja bis heute nicht der Fall u jetzt weis ich auch nicht mehr weiter!...wo sollen die herkommen ? fähige Leute die in der Lage sind relativ viel Kohle..... besorgen zu können.....nochmal bei Dr. Kölmel anfragen ...der kriegt ja eh noch Geld...erst im Profifussball...also Al. erst in den 3. Liga Profifussball führen....dann wirds ein Selbstläufer mit Durchmarsch...

Geändert von Osttribühne (19.05.2019 um 16:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 19.05.2019, 16:38
Benutzerbild von Eu-Forist
Eu-Forist Eu-Forist ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 906
Erhielt 200 Danke für 79 Beiträge
Puh, sehr vie negative Vibes hier mal wieder zu spüren. Klar, vieles davon ist verständlich, aber man sollte vielleicht trotzdem versuchen, sich an den positiven Dingen zu orientieren, anstatt sich in der eigenen Hoffnungslosigkeit zu wälzen.


-> Jetzt schon Angst zu haben vor den Autobahnkickern aus Lotte, den Küchenboys aus Rödeldödel, den Pleitegeiern aus Cöln, den Amas vom BVB und BMG oder gar RWE (hoch 3 ) halte ich für Quatsch. Wenn du aufsteigen willst, dann musst du eben alle schlagen, so ist Fußball nun mal..Geschenkt kriegst du eh nix..


-> Die Truppe bleibt halbwegs zusammen, und auch wenn die letzten Wochen shice waren, so haben wir doch gesehen, dass wir ne starke Abwehr haben. Über weite Strecken der Saison eine der besten der Liga. Vorne müssen wir abwarten was Imbongo macht und hoffen, dass 2 gute Stürmer kommen. Garantiert ist das sicher nicht, aber lieber hoffen, als schwarzmalen..
Die Jungs können eine gemeinsame Vorbereitung durchziehen, da zumindest der Kern der Truppe steht. Auch wenn viele hier Fuat mittlerweile kritisch sehen, ich denke er ist ein "Players Coach" und kann gute Stimmung in der Mannschaft erzeugen und die Truppe einschwören.


-> Die Jungs werden gegen Fortuna hoffentlich in Bonn alles in die Waagschale werfen, wer weiß was bei den Kölnern da rumort nach dem Abstieg. Ein Sieg ist möglich und das Geld könnte uns helfen. Also: Positiv bleiben, auch wenns schwer fällt.
__________________
Eine Abwehr aus Granit, so wie einst Real Madrid, und so zogen wir in die Bundesliga ein, und wir werden ewig Deutscher Meister sein
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Eu-Forist für den nützlichen Beitrag:
Malibonus (20.05.2019), Niemand (19.05.2019)
  #49  
Alt 19.05.2019, 16:56
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.045
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 248 Danke für 156 Beiträge
Habe mal ein wenig auf die Punktausbeute der letzten 3 Jahre unter Kilic geschaut:


Saison 16/17: 1,74 Punkte pro Spiel
Saison 17/18: 1,56 Punkte pro Spiel
Saison 18/19: 1,44 Punkte pro Spiel


Der Trend zeigt ganz klar nach unten. Sorry, aber nach 3,5 Jahren muss ein neuer Impuls und Taktgeber her. Kilic ist nicht der Trainer um eine Mannschaft spielerisch und taktisch weiterzuentwickeln. Danke für die Arbeit und tschüss.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 19.05.2019, 16:56
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.495
Abgegebene Danke: 2.079
Erhielt 2.277 Danke für 666 Beiträge
Zitat:
Zitat von Eu-Forist Beitrag anzeigen
.. Positiv bleiben, auch wenns schwer fällt.

Danke fürs Mutmachen!
Hab da noch ein absurdes, völlig unhaltbares, unernstes und irrationales Glühwürmchen als Lichtblick beizutragen:

In Liga Zwo waren wir 2003, 2004 und 2005 am Ende Sechster. 2006 sind wir aufgestiegen.

In der RL waren wir 2017 am Ende Siebter, 2018 und 2019 am Ende Sechster. 2020 sind wir...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
hemingway (19.05.2019)
  #51  
Alt 19.05.2019, 16:58
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.045
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 248 Danke für 156 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Danke fürs Mutmachen!
Hab da noch ein absurdes, völlig unhaltbares, unernstes und irrationales Glühwürmchen als Lichtblick beizutragen:

In Liga Zwo waren wir 2003, 2004 und 2005 am Ende Sechster. 2006 sind wir aufgestiegen.

In der RL waren wir 2017 am Ende Siebter, 2018 und 2019 am Ende Sechster. 2020 sind wir...

...kein Drittligist aber hoffentlich noch Viertligist.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 19.05.2019, 19:42
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 422
Abgegebene Danke: 614
Erhielt 251 Danke für 131 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen

In der RL waren wir 2017 am Ende Siebter, 2018 und 2019 am Ende Sechster. 2020 sind wir...
Na ja,
wenn es so weiter geht wie bei den letzten 10 Spielen,
......siebzehnter.....achtzehnter..?????

Vielleicht läuft es aber auch besser, und wir sind 2020, fünfter.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 19.05.2019, 21:32
Steen Steen ist offline
Talent
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 497
Erhielt 179 Danke für 50 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Na ja,
wenn es so weiter geht wie bei den letzten 10 Spielen,
......siebzehnter.....achtzehnter..?????

Vielleicht läuft es aber auch besser, und wir sind 2020, fünfter.


Als hoffnungslosem Fussballnostalgiker fällt mir auf, dass Alemannia, offenbar von den meisten unbemerkt, Schicksal gespielt hat. Bonn hat seit Wochen nur Niederlagen verbucht, nur eben am Tivoli reichte es zu 3 Zählern.
Das bedeutete Abstieg für Straelen
Haben wir uns nicht schon mal selbst über dergleichen mit Recht aufgeregt?
Da hilft es wenig, dass wir Straelen auch die Punkte überliessen. Wir spielen derzeit eine recht unappetitliche Rolle in der Liga, in verschiedener Hinsicht...
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Steen für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (20.05.2019), Öcher Wellenbrecher (19.05.2019)
  #54  
Alt 19.05.2019, 21:59
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 179 Danke für 100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Steen Beitrag anzeigen
Als hoffnungslosem Fussballnostalgiker fällt mir auf, dass Alemannia, offenbar von den meisten unbemerkt, Schicksal gespielt hat. Bonn hat seit Wochen nur Niederlagen verbucht, nur eben am Tivoli reichte es zu 3 Zählern.
Das bedeutete Abstieg für Straelen
Haben wir uns nicht schon mal selbst über dergleichen mit Recht aufgeregt?
Da hilft es wenig, dass wir Straelen auch die Punkte überliessen. Wir spielen derzeit eine recht unappetitliche Rolle in der Liga, in verschiedener Hinsicht...
Da Kilic dem Großteil des Kaders Verträge fürs nächste Jahr gegeben hat, mussten sich die Mannschaftsmitglieder ja mit Topleistungen am Ende der Saison nicht mehr empfehlen und bei Kilic und den Fans bedanken schon gar nicht. Einsatz gegen Bonn etc. war nicht mehr bei vielen zu spüren. Imbongo mal abgesehen, aber der wird wohl auch gehen. Vielleicht hätte man besser wieder von vorn trsferieren müssen, dann geben sich viele wenigstens zu Beginn Mühe. Ein Beispiel das Spiel in Düren gegen eine wirklich schwache Amateurmannschaft. In all meinen Alemanniajahren habe ich selten oder nie ein 17:0 oder so etwas gesehen, aber in Oidtweiler, Wenau usw trafen ein Zschau, Rombach, selbst Holger Zippel wenigstens 4 oder 5 oder 6 mal, von Ferdinand, Kehr, Clute-Simon und Lämmo ganz zu schweigen. Nun fahren da mehrere Tausen Verrückte Aachener zu dieser Westkampfbahn und erleben einen "Schlagabtausch", einen Schlagabtausch, das ist ein Armutszeugnis. Nein, nein, diese Saison war nichts, taktisch sehr schwach und kämpferisch unseres Vereins unwürdig. Na klar, ich gucke weiterhin jedes Tivolispiel und fahre auch noch manchmal mit. Aber Hoffnung auf bezahlten Fußball habe ich kaum noch. Da müssten ganz neue, durcchgreifende Änderungen her. Ich habe leider dafür kein Geld, sonst würde ich mir den Traum erfüllen mit einem Trainer wie Werner, einem Manager wie Jörg und einer Mannschaft - siehe oben
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Adam (19.05.2019)
  #55  
Alt 19.05.2019, 22:26
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.351
Abgegebene Danke: 4.277
Erhielt 2.396 Danke für 1.271 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Darum > Pokal holen !
Mit dem Geld aus der 1.Runde und hoffentlich einem attraktiven Gegner würden wir mehr Möglichkeiten in der nächsten Saison bekommen.
Wie weit vor Saisonbeginn ist eigentlich die Auslosung?

Ich meine, ist es so das man noch genug Zeit hätte auf dem Transfermarkt zuzuschlagen?
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 19.05.2019, 22:50
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.649
Abgegebene Danke: 1.023
Erhielt 1.250 Danke für 678 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Da Kilic dem Großteil des Kaders Verträge fürs nächste Jahr gegeben hat, mussten sich die Mannschaftsmitglieder ja mit Topleistungen am Ende der Saison nicht mehr empfehlen und bei Kilic und den Fans bedanken schon gar nicht. Einsatz gegen Bonn etc. war nicht mehr bei vielen zu spüren. Imbongo mal abgesehen, aber der wird wohl auch gehen. Vielleicht hätte man besser wieder von vorn trsferieren müssen, dann geben sich viele wenigstens zu Beginn Mühe. Ein Beispiel das Spiel in Düren gegen eine wirklich schwache Amateurmannschaft. In all meinen Alemanniajahren habe ich selten oder nie ein 17:0 oder so etwas gesehen, aber in Oidtweiler, Wenau usw trafen ein Zschau, Rombach, selbst Holger Zippel wenigstens 4 oder 5 oder 6 mal, von Ferdinand, Kehr, Clute-Simon und Lämmo ganz zu schweigen. Nun fahren da mehrere Tausen Verrückte Aachener zu dieser Westkampfbahn und erleben einen "Schlagabtausch", einen Schlagabtausch, das ist ein Armutszeugnis. Nein, nein, diese Saison war nichts, taktisch sehr schwach und kämpferisch unseres Vereins unwürdig. Na klar, ich gucke weiterhin jedes Tivolispiel und fahre auch noch manchmal mit. Aber Hoffnung auf bezahlten Fußball habe ich kaum noch. Da müssten ganz neue, durcchgreifende Änderungen her. Ich habe leider dafür kein Geld, sonst würde ich mir den Traum erfüllen mit einem Trainer wie Werner, einem Manager wie Jörg und einer Mannschaft - siehe oben
Die Mannschaft ist schon fast da.

Aber unser unfehlbarer von sich total überzeugter Trainer, der sich selber als Taktikfuchs sieht, verhindert einiges
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 19.05.2019, 23:29
Adam Adam ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 422
Abgegebene Danke: 614
Erhielt 251 Danke für 131 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Nein, nein, diese Saison war nichts, taktisch sehr schwach und kämpferisch unseres Vereins unwürdig.
Seltsam.
Herr Kilic gäbe der Mannschaft (im Interview) wenn die letzten 3-4 Spiele nicht gewesen wären, die Note zwei.

Seltsam, sehr sehr seltsam.

Geändert von Adam (19.05.2019 um 23:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 19.05.2019, 23:33
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.818
Abgegebene Danke: 2.369
Erhielt 4.470 Danke für 1.292 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Wie weit vor Saisonbeginn ist eigentlich die Auslosung?

Ich meine, ist es so das man noch genug Zeit hätte auf dem Transfermarkt zuzuschlagen?
Samstag, 15.Juni, ab 18 Uhr in der ARD-Sportschau, live aus dem Fußballmuseum Dortmund. Ist aber nicht sooo wichtig. Denn nachdem wir am Samstag gewonnen haben werden, dürften so oder so schon mal an die 200.000 Euro Extrageld eingetütet sein (125.000 Euro DFB-Prämie plus Zuschauereinnahmen). Das wird uns einen guten Schritt voranbringen bei der Kaderverstärkung für die Mission Aufstieg.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Eu-Forist (20.05.2019), Michi Müller (19.05.2019)
  #59  
Alt 20.05.2019, 08:42
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 179 Danke für 100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Adam Beitrag anzeigen
Seltsam.
Herr Kilic gäbe der Mannschaft (im Interview) wenn die letzten 3-4 Spiele nicht gewesen wären, die Note zwei.

Seltsam, sehr sehr seltsam.
Eine sehr eigene Sicht der Dinge. Welche Note gäbe er sich denn selbst? Auch eine 2 oder gar besser?
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 20.05.2019, 08:55
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.889
Abgegebene Danke: 2.620
Erhielt 5.024 Danke für 1.910 Beiträge
Zitat:
Zitat von Steen Beitrag anzeigen
Als hoffnungslosem Fussballnostalgiker fällt mir auf, dass Alemannia, offenbar von den meisten unbemerkt, Schicksal gespielt hat. Bonn hat seit Wochen nur Niederlagen verbucht, nur eben am Tivoli reichte es zu 3 Zählern.
Das bedeutete Abstieg für Straelen
Haben wir uns nicht schon mal selbst über dergleichen mit Recht aufgeregt?
Da hilft es wenig, dass wir Straelen auch die Punkte überliessen. Wir spielen derzeit eine recht unappetitliche Rolle in der Liga, in verschiedener Hinsicht...

Da ist wirklich etwas dran. Leidtragender ist aber Kaan-Marienborn und nicht Straelen.


An deren Stelle hätte ich einen dermaßenen Hals auf Alemannia wegen mangelhafter Einstellung und fehlendem Einsatzwillen im aus deren Sicht maßgeblichen Spiel gegen Bonn.


Das hatte nämlich teils was von Arbeitsverweigerung.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (20.05.2019)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung