Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6421  
Alt 12.12.2018, 17:27
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 5.177
Abgegebene Danke: 893
Erhielt 2.856 Danke für 1.356 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Kühnel kann sich offenbar auch die Papiere holen.

https://www.reviersport.de/artikel/d...tal-verlassen/
Hmm.
Wenn aus dem Alushi-Projekt nix wird...

http://66.media.tumblr.com/tumblr_m6...l4lpo3_500.gif
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Werbung
  #6422  
Alt 12.12.2018, 18:28
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.461
Abgegebene Danke: 1.683
Erhielt 1.752 Danke für 729 Beiträge
[QUOTE=Niemand;552918]Hmm.
Wenn aus dem Alushi-Projekt nix wird...

https://media3.giphy.com/media/TfS8M...564f752e37bd18


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #6423  
Alt 12.12.2018, 19:38
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.955
Abgegebene Danke: 833
Erhielt 1.387 Danke für 596 Beiträge
Keine Rückholaktion für beide Spieler.
Keiner von beiden ist so stark, dass er den Unterschied ausmachen kann.
Irgendwann haben sich beide gegen die Alemannia entschieden.
Dann lieber in die Spieler investieren, durch Vertragsverlängerungen, die sich zur Alemannia bekennen.
Für die laufende Saison brauchen wir nicht meht aufrüsten.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (12.12.2018), Philipp (12.12.2018)
  #6424  
Alt 12.12.2018, 21:15
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.356
Abgegebene Danke: 2.701
Erhielt 5.427 Danke für 2.063 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Keine Rückholaktion für beide Spieler.
Keiner von beiden ist so stark, dass er den Unterschied ausmachen kann.
Irgendwann haben sich beide gegen die Alemannia entschieden.
Dann lieber in die Spieler investieren, durch Vertragsverlängerungen, die sich zur Alemannia bekennen.
Für die laufende Saison brauchen wir nicht meht aufrüsten.

Wenn Alushi für eineinhalb Jahre unterschreibt, unbedingt holen!


Er könnte eine echte Verstärkung sein.
__________________
Mit Zitat antworten
  #6425  
Alt 12.12.2018, 21:25
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.104
Abgegebene Danke: 1.196
Erhielt 1.392 Danke für 767 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Wenn Alushi für eineinhalb Jahre unterschreibt, unbedingt holen!


Er könnte eine echte Verstärkung sein.
Könnte ?

Dann 1,5 Jahre ?

Wahrscheinlich noch nie Kostenverantwortung gehabt, ausser beim Karneval
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #6426  
Alt 12.12.2018, 21:56
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.356
Abgegebene Danke: 2.701
Erhielt 5.427 Danke für 2.063 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Könnte ?

Dann 1,5 Jahre ?

Wahrscheinlich noch nie Kostenverantwortung gehabt, ausser beim Karneval

Wieder getillt oder doch schon wieder am aufsteigen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #6427  
Alt 12.12.2018, 22:07
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.502
Abgegebene Danke: 1.456
Erhielt 1.535 Danke für 525 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Keine Rückholaktion für beide Spieler.
Keiner von beiden ist so stark, dass er den Unterschied ausmachen kann.
Irgendwann haben sich beide gegen die Alemannia entschieden.
Dann lieber in die Spieler investieren, durch Vertragsverlängerungen, die sich zur Alemannia bekennen.
Für die laufende Saison brauchen wir nicht meht aufrüsten.

Das basiert auf der leider wahrscheinlich irrigen Annahme, dass diejenigen, die gerade bei der Alemannia spielen, nicht auch sofort weiterziehen würden, wenn anderswo 100 € mehr geboten werden.

Es ist nicht so, dass jeder, der zum Tivoli wechselt, Alemanne durch und durch ist, und jeder, der weggeht, ein Söldner.
Ich würde Fejzullahu zurückholen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (12.12.2018)
  #6428  
Alt 14.12.2018, 14:36
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 5.177
Abgegebene Danke: 893
Erhielt 2.856 Danke für 1.356 Beiträge
Mit Kuehnel gab's zumindest einigermassen regelmaessig gefaehrliche Ecken.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #6429  
Alt 14.12.2018, 15:00
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 754
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 397 Danke für 181 Beiträge
Ausrufezeichen Geldsorgen allerorten ...

Regionalliga Nordost
Zahlungen des chinesischen Investors blieben aus
Viktoria Berlin meldet Insolvenz an
http://www.kicker.de/news/fussball/r...nz-an.amp.html

Regionalliga West
Herkenrath am Abgrund - Ex-Mäzen als Retter?
https://www.reviersport.de/artikel/h...en-als-retter/

Der TV Herkenrath wird aller Voraussicht nach direkt wieder absteigen in die Mittelrheinliga. Doch es gibt weitaus schlimmere Nachrichten rund um den Regionalligisten.

PS:
3. Liga
Jahreshauptversammlung steht an - Bangen um die Lizenz
Kaiserslautern: Mindestens zwölf Millionen Euro benötigt
http://www.kicker.de/news/fussball/3...etigt.amp.html

Wichtiges Wochenende beim FCK. Erst steht die Mannschaft um Neu-Trainer Sascha Hildmann am Samstag in Meppen unter Zugzwang (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de), am Sonntag folgt die berüchtigte Jahreshauptversammlung (JHV). Zwei Kernfragen treiben die Mitglieder um: Sind Investoren in Sicht und kann der Fritz-Walter-Klub trotz der Finanzprobleme überhaupt die Lizenz für eine weitere Drittliga-Saison erhalten? (...)
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
Modefan (15.12.2018), tivolino (15.12.2018)
  #6430  
Alt 14.12.2018, 16:56
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.525
Abgegebene Danke: 341
Erhielt 4.297 Danke für 1.514 Beiträge
https://www.aachener-nachrichten.de/...c_aid-35115325


kann jemand zusammen fassen, was hier hinter der Paywall steht?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (14.12.2018)
  #6431  
Alt 14.12.2018, 17:26
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 5.177
Abgegebene Danke: 893
Erhielt 2.856 Danke für 1.356 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
https://www.aachener-nachrichten.de/...c_aid-35115325


kann jemand zusammen fassen, was hier hinter der Paywall steht?
Bin auch sehr gespannt, was sich da verbirgt.

Immerhin scheint die finanzielle Lage ausreichend gesund zu sein, dass man jetzt schon einige Vertragsverlaengerungen ins Auge fassen kann:
Zitat:
...in der kommenden Woche wird Kilic allerdings noch ein paar Gespräche führen. Mit dem Ziel, schon zu Beginn des neuen Jahres die ersten Vertragsverlängerungen verkünden zu können.
https://www.aachener-nachrichten.de/...s_aid-35116039

In vorweihnachtlichem Optimismus interpretiere ich das mal als ein positives Zeichen.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #6432  
Alt 14.12.2018, 17:28
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.570
Abgegebene Danke: 1.024
Erhielt 3.067 Danke für 1.098 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
kann jemand zusammen fassen, was hier hinter der Paywall steht?
"Eine (noch) kleine Gruppe von Männern" hat den Alemannia-Unterstützerkreis "Fuat & Friends / Für Aachen" gegründet und will den Trainer unterstützen. Bei deren Treffen nimmt auch regelmäßig das AR-Mitglied Dr. Kall teil. Die Gruppe hat bereits konkret bei der Verpflichtung von Dimitri Imbongo geholfen, mit ihrer Hilfe wurden Geräte zur wissenschaftlichen Trainingsanalyse angeschafft und sie haben die Übernachtung der Spieler bei dem Spiele in Verl ermöglicht.

Zu dem Kreis gehören Michael Nobis, Uli Bresser, Guido Thelen, Tim Hammer, Christian Steinborn und Oliver Laven, Thorsten Schmitz, Frank Seifarth.

Der Kreis ist in seiner Zusammensetzung als auch in seinem Hilfsspektrum offen, neue Teilnehmer sind willkommen. Interessenten können sich melden unter fuatandfriends-ac@martello.de.

__________________
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (14.12.2018), printenduevel (14.12.2018), tjangoxxl (15.12.2018)
  #6433  
Alt 14.12.2018, 19:10
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 5.177
Abgegebene Danke: 893
Erhielt 2.856 Danke für 1.356 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
...

Zu dem Kreis gehören Michael Nobis, Uli Bresser, Guido Thelen, Tim Hammer, Christian Steinborn und Oliver Laven, Thorsten Schmitz, Frank Seifarth.
OK, Schmitze gibt's in Aachen und Umgebung jede Menge.
Ist's selbiger, der mal bei Alemannia gekickt hat?
https://www.transfermarkt.de/thorste...spieler/136248
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #6434  
Alt 14.12.2018, 22:13
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.104
Abgegebene Danke: 1.196
Erhielt 1.392 Danke für 767 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
"Eine (noch) kleine Gruppe von Männern" hat den Alemannia-Unterstützerkreis "Fuat & Friends / Für Aachen" gegründet und will den Trainer unterstützen. Bei deren Treffen nimmt auch regelmäßig das AR-Mitglied Dr. Kall teil. Die Gruppe hat bereits konkret bei der Verpflichtung von Dimitri Imbongo geholfen, mit ihrer Hilfe wurden Geräte zur wissenschaftlichen Trainingsanalyse angeschafft und sie haben die Übernachtung der Spieler bei dem Spiele in Verl ermöglicht.

Zu dem Kreis gehören Michael Nobis, Uli Bresser, Guido Thelen, Tim Hammer, Christian Steinborn und Oliver Laven, Thorsten Schmitz, Frank Seifarth.

Der Kreis ist in seiner Zusammensetzung als auch in seinem Hilfsspektrum offen, neue Teilnehmer sind willkommen. Interessenten können sich melden unter fuatandfriends-ac@martello.de.

Naja, einige haben ja nun die Insolvenzen, China, Klitzpera iss zu verantworten.
Jetzt sich hier als grosser Gönner darzustellen ist schon heftig
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #6435  
Alt 15.12.2018, 00:00
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 754
Abgegebene Danke: 765
Erhielt 397 Danke für 181 Beiträge
Ausrufezeichen Ich möchte kein Wasser in den Wein gießen, aber ...

Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Naja, einige haben ja nun die Insolvenzen, China, Klitzpera iss zu verantworten.
Jetzt sich hier als grosser Gönner darzustellen ist schon heftig
War es nicht Wolfgang Hammer, der uns seinerzeit wissen ließ, dass „keine 100.000 €“ von Aachener Unternehmen und/oder Gönnern zu erwarten wären? In einem fort musste diese pessimistische Erwartungshaltung als Rechtfertigung dafür herhalten, dass das Alleinseligmachende im Auffinden einer potenten Investorengruppe läge.

„Alles andere ist Romantik.“ (...)

Schnee von gestern? - Meinetwegen, aber dass urplötzlich gleich mehrere Namen aus ausgerechnet dieser „verlorenen“ Zeit als Zugpferde für eine anscheinend gegenteilig ausgerichtete Aktion auftauchen, verwundert schon. Deren persönliches Engagement wird niemand auch nur ansatzweise kritisieren wollen, beim Versuch Dritte zu motivieren könnten unbelastete Namen allerdings von Vorteil sein. Sei's d'rum, „entscheidend ist, was hinten 'rauskommt“. Bleibt zu hoffen, dass der beabsichtigte Hinweis an die Stadt, „wie schrecklich sie den Verein behandeln würde“, nicht als zentrale Zielsetzung verstanden wird.

PS:
„Dabei geht es mitnichten um eine Parallelveranstaltung zum Klub.“ (...)

Die Federführung für das Anwerben von Mäzenen/Gönnern obliegt der Vereinsführung und/oder der GmbH-Geschäftsführung. Entsprechend hätte ich erwartet, dass jedwedes zusätzliche Engagement zunächst einmal »von oben« vorgestellt und eingeordnet würde. Auf der Homepage des Vereins findet sich bislang keinerlei Hinweis hierzu.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #6436  
Alt 15.12.2018, 00:41
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.662
Abgegebene Danke: 2.454
Erhielt 2.638 Danke für 766 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
...
Meinetwegen, aber dass urplötzlich gleich mehrere Namen aus ausgerechnet dieser „verlorenen“ Zeit als Zugpferde für eine anscheinend gegenteilig ausgerichtete Aktion auftauchen, verwundert schon. Deren persönliches Engagement wird niemand auch nur ansatzweise kritisieren wollen, beim Versuch Dritte zu motivieren könnten unbelastete Namen allerdings von Vorteil sein.
....

Die Federführung für das Anwerben von Mäzenen/Gönnern obliegt der Vereinsführung und/oder der GmbH-Geschäftsführung. Entsprechend hätte ich erwartet, dass jedwedes zusätzliche Engagement zunächst einmal »von oben« vorgestellt und eingeordnet würde. Auf der Homepage des Vereins findet sich bislang keinerlei Hinweis hierzu.
.

Lieber Franz, entschuldige bitte, aber Dein Post geht am Thema vorbei und mir entsetzlich auf die Nerven.
Ständig gießt Du hier Wasser in Federweißer, bzw. in möglichen Wein.

Dass niemand sofort Hurrah schreit, wenn einstige Konkursmitverursacher nun eine neue Initiative mitstarten, ist doch offensichtlich, wir haben die beiden Insos hier rauf und runter diskutiert.
Dass Du das Anwerben von "Mäzenen/Gönnern" als alleinige Aufgabe der Vereinsführung identifizierst und allein "von oben" verortest, finde ich schon extrem autoritätshörig.
Ich habe mich heute früh beim Frühstück echt gefreut, dass sich Schwarzgelbe - mit unserem Trainer! - zusammentun und was bewegen wollen. Du schreibst hier immer von Demut und Bescheidenheit, von seriöser Arbeit und Liga annehmen und so weiter "und so fort".
Genau das geschieht doch hier bzw. beginnt zu geschehen.

Ich finde "Fuat & Friends" ohne Abstriche sehr positiv und hoffe, dass die Initiative in die lokale und regionale Wirtschaft strahlt. Von unten, nicht "von oben". Oder, um den Slogan einer Supermarktkette aus UK auf unsere Lage zu beziehen: "Every little helps".

Übrigens haben wir lt. HP (und wenn ich mich nicht verzählt habe) schon wieder einen neuen Businesspartner. Egal wie groß, es zieht Kreise. Es wächst etwas.

Dieser mein Verein ist unzerstörbar.
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Allegretto (16.12.2018), B. Trüger (15.12.2018), Heinsberger LandEi (15.12.2018), hodgepodge (15.12.2018), LaPalma (15.12.2018), Neverwalkalone (15.12.2018), Pandaman SchwarzGelb (15.12.2018), Steen (15.12.2018), tjangoxxl (15.12.2018), Wissquass (15.12.2018)
  #6437  
Alt 15.12.2018, 01:01
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.356
Abgegebene Danke: 2.701
Erhielt 5.427 Danke für 2.063 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Lieber Franz, entschuldige bitte, aber Dein Post geht am Thema vorbei und mir entsetzlich auf die Nerven.
Ständig gießt Du hier Wasser in Federweißer, bzw. in möglichen Wein.

Dass niemand sofort Hurrah schreit, wenn einstige Konkursmitverursacher nun eine neue Initiative mitstarten, ist doch offensichtlich, wir haben die beiden Insos hier rauf und runter diskutiert.
Dass Du das Anwerben von "Mäzenen/Gönnern" als alleinige Aufgabe der Vereinsführung identifizierst und allein "von oben" verortest, finde ich schon extrem autoritätshörig.
Ich habe mich heute früh beim Frühstück echt gefreut, dass sich Schwarzgelbe - mit unserem Trainer! - zusammentun und was bewegen wollen. Du schreibst hier immer von Demut und Bescheidenheit, von seriöser Arbeit und Liga annehmen und so weiter "und so fort".
Genau das geschieht doch hier bzw. beginnt zu geschehen.

Ich finde "Fuat & Friends" ohne Abstriche sehr positiv und hoffe, dass die Initiative in die lokale und regionale Wirtschaft strahlt. Von unten, nicht "von oben". Oder, um den Slogan einer Supermarktkette aus UK auf unsere Lage zu beziehen: "Every little helps".

Übrigens haben wir lt. HP (und wenn ich mich nicht verzählt habe) schon wieder einen neuen Businesspartner. Egal wie groß, es zieht Kreise. Es wächst etwas.

Dieser mein Verein ist unzerstörbar.

Einfach nur Danke!


Diese penetrante Miesmacherei von nach eigenem bekunden ausgesprochenen Nichtalemannen geht einem nur noch auf den Senkel.


Endlich kommt Bewegung in die Sache rein und endlich kann nach vorne geschaut und an einer besseren Zukunft gearbeitet werden.


Das ewige Festhalten an der Vergangenheit bringt uns nicht nach vorne. Dass Leute dabei sind, die Fehler gemacht haben und nun dennoch bereit sind, sich finanziell zu engagieren und der Alemannia weiterzuhelfen, spricht eher für sie.


Hoffentlich vergrößert sich dieser Kreis rasch und hoffentlich steigen noch ein paar größere mit ein. Endlich tut sich was!
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Allegretto (16.12.2018), Braveheart (15.12.2018), Steen (15.12.2018), tjangoxxl (15.12.2018)
  #6438  
Alt 15.12.2018, 08:27
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.525
Abgegebene Danke: 341
Erhielt 4.297 Danke für 1.514 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Naja, einige haben ja nun die Insolvenzen, China, Klitzpera iss zu verantworten.
Jetzt sich hier als grosser Gönner darzustellen ist schon heftig

Die Insolvenz hat zumindest was für mich mit dem Sanierungserlass und der Gestzgebung in der EU zu tuen gehabt.



Abgesehen davon ist sowas für mich der einzige realistische Weg, es aus " eigener " Kraft schaffen zu können.


Kann natürlich auch sein, dass wir bereits wieder in der Verfassung sind, uns die Sponsoren aussuchen zu können.


Für mich ist das ein gutes Zeichen, dass es durchaus noch einige Leute gibt, die bereit sind, sich weiter zu engagieren.
Mit Zitat antworten
  #6439  
Alt 15.12.2018, 10:07
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.104
Abgegebene Danke: 1.196
Erhielt 1.392 Danke für 767 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Lieber Franz, entschuldige bitte, aber Dein Post geht am Thema vorbei und mir entsetzlich auf die Nerven.
Ständig gießt Du hier Wasser in Federweißer, bzw. in möglichen Wein.

Dass niemand sofort Hurrah schreit, wenn einstige Konkursmitverursacher nun eine neue Initiative mitstarten, ist doch offensichtlich, wir haben die beiden Insos hier rauf und runter diskutiert.
Dass Du das Anwerben von "Mäzenen/Gönnern" als alleinige Aufgabe der Vereinsführung identifizierst und allein "von oben" verortest, finde ich schon extrem autoritätshörig.
Ich habe mich heute früh beim Frühstück echt gefreut, dass sich Schwarzgelbe - mit unserem Trainer! - zusammentun und was bewegen wollen. Du schreibst hier immer von Demut und Bescheidenheit, von seriöser Arbeit und Liga annehmen und so weiter "und so fort".
Genau das geschieht doch hier bzw. beginnt zu geschehen.

Ich finde "Fuat & Friends" ohne Abstriche sehr positiv und hoffe, dass die Initiative in die lokale und regionale Wirtschaft strahlt. Von unten, nicht "von oben". Oder, um den Slogan einer Supermarktkette aus UK auf unsere Lage zu beziehen: "Every little helps".

Übrigens haben wir lt. HP (und wenn ich mich nicht verzählt habe) schon wieder einen neuen Businesspartner. Egal wie groß, es zieht Kreise. Es wächst etwas.

Dieser mein Verein ist unzerstörbar.
Hallo Braveheart, richtig gezählt.

Dachser ist wieder eingestiegen.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #6440  
Alt 15.12.2018, 10:53
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 930
Abgegebene Danke: 671
Erhielt 340 Danke für 201 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
War es nicht Wolfgang Hammer, der uns seinerzeit wissen ließ, dass „keine 100.000 €“ von Aachener Unternehmen und/oder Gönnern zu erwarten wären? In einem fort musste diese pessimistische Erwartungshaltung als Rechtfertigung dafür herhalten, dass das Alleinseligmachende im Auffinden einer potenten Investorengruppe läge.

„Alles andere ist Romantik.“ (...)

Schnee von gestern? - Meinetwegen, aber dass urplötzlich gleich mehrere Namen aus ausgerechnet dieser „verlorenen“ Zeit als Zugpferde für eine anscheinend gegenteilig ausgerichtete Aktion auftauchen, verwundert schon. Deren persönliches Engagement wird niemand auch nur ansatzweise kritisieren wollen, beim Versuch Dritte zu motivieren könnten unbelastete Namen allerdings von Vorteil sein. Sei's d'rum, „entscheidend ist, was hinten 'rauskommt“. Bleibt zu hoffen, dass der beabsichtigte Hinweis an die Stadt, „wie schrecklich sie den Verein behandeln würde“, nicht als zentrale Zielsetzung verstanden wird.

PS:
„Dabei geht es mitnichten um eine Parallelveranstaltung zum Klub.“ (...)

Die Federführung für das Anwerben von Mäzenen/Gönnern obliegt der Vereinsführung und/oder der GmbH-Geschäftsführung. Entsprechend hätte ich erwartet, dass jedwedes zusätzliche Engagement zunächst einmal »von oben« vorgestellt und eingeordnet würde. Auf der Homepage des Vereins findet sich bislang keinerlei Hinweis hierzu.
.
Ich lese diese Posts nur noch, um etwas Ärger in mein Lesen zu bringen,aber jetzt spiele ich wirklich bezüglich dieser Miesmacherei von außen mit dem Ignorierknopf. Wirtz, bitte halte dich endlich raus.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung