Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2021, 14:32
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.396
Abgegebene Danke: 5.930
Erhielt 3.539 Danke für 1.854 Beiträge
Präsident Ralf Hochscherff

Am Samstag hat Alemannia Aachen auf der Mitgliederversammlung für Ralf Hochscherff als neuen Präsidenten gestimmt. Er bekam rund 70 Prozent der Stimmen.

Ein Mitglied der Alemannia hat während der Mitgliederversammlung einen neuen Platz gefunden: Ralf Hochscherff wurde zum Präsidenten von Alemannia Aachen gewählt und durfte demnach vorne auf der Bühne Platz nehmen. Er konnte sich bei der Wahl gegen seinen Konkurrenten Thomas Gronen durchsetzen.

Gronen und sein Team aus erfahrenen Präsidiumsmitgliedern hatten sich zur Wahl gestellt und auf Erfahrung und Kontinuität gesetzt. Ralf Hochscherff und sein Team stehen dagegen für einen Neuanfang, mehr Transperenz und bessere Kommunikation.

Die Stimmung bei der Versammlung auf dem Tivoli entbrannte spätestens bei der Verkündung des Wahlsieges. Standing Ovations, viel Applaus und Fangesänge von den oberen Rängen begleiteten den Sieg des 44-Jährigen.

Bei der Wahl entfielen 229 Stimmen auf Ralf Hochscherff und nur 94 auf den 49-jährigen Gronen. Eine Stimme war ungültig, drei Mitglieder haben sich enthalten.

Dem Präsidenten Hochscherff sollten Andreas Görtges als Vizepräsident, Tobias Fischer als Schatzmeister und Heiko Platz als Beisitzer folgen. Alle drei wurden jeweils mit rund 80 Prozent gewählt.

°Andreas Görtges: 315 abgegebene Stimmen, 312 gültig, 252 ja, 49 nein, 11 enthalten
°Tobias Fischer: 316 abgegebene Stimmen, 313 gültig, 258 ja, 45 nein, 10 enthalten
°Heiko Platz: 316 abgegebene Stimmen, 256 ja, 44 nein, 13 enthalten

Alle drei haben die Wahl angenommen.

Aachener Zeitung
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
B. Trüger (02.10.2021), chris2010 (04.10.2021), Lorenzius (02.10.2021), Rabauke12 (02.10.2021)
Werbung
  #2  
Alt 02.10.2021, 14:47
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.778
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 596 Danke für 414 Beiträge
Herzlichen Glückwunsch dem neuen Präsidium und jederzeit gute und transparente Entscheidungen.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
Rabauke12 (02.10.2021)
  #3  
Alt 02.10.2021, 14:51
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.878
Abgegebene Danke: 2.921
Erhielt 1.220 Danke für 699 Beiträge
Super. Ich kann Mitglied bleiben. 40 Jahre, wäre mir auch schwer gefallen. Bei Gronen wäre für mich Schluss gewesen. Bitte jetzt zur Causa Helmes....
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (02.10.2021)
  #4  
Alt 02.10.2021, 16:27
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.878
Abgegebene Danke: 2.921
Erhielt 1.220 Danke für 699 Beiträge
Konnte ja leider nicht teilnehmen...wer hat mal alle Gewählten aus allen Gremien für mich? Dankeschön
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.10.2021, 16:49
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.396
Abgegebene Danke: 5.930
Erhielt 3.539 Danke für 1.854 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Konnte ja leider nicht teilnehmen...wer hat mal alle Gewählten aus allen Gremien für mich? Dankeschön
Präsident, 327 abgegebene Stimmen
Gronen 94
Hochscherf 229

Vizepräsident, 315 abgegebene Stimmen
Görtges 252 x JA

Schatzmeister, 316 abgegebene Stimmen
Fischer 258 x JA

Beisitzer, 316 abgegebene Stimmen
Platz 256 x JA

Aufsichtsrat, 280 abgegebene Stimmen
Hansen 73
Dr. Ketteniß 78
(beide nicht gewählt)
Osama Momen 233
Marcel Mobertz 235

Ehrenrat, 276 abgegebene Stimmen
Krause (Handball) 182
Maubach 166
Dautzenberg (Leichtathletik) 207
Reinders 217
Montanes 259
Martinelli 271
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (04.10.2021), Neverwalkalone (02.10.2021), Rabauke12 (02.10.2021), Traumtor (03.10.2021)
  #6  
Alt 02.10.2021, 16:59
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.878
Abgegebene Danke: 2.921
Erhielt 1.220 Danke für 699 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Präsident, 327 abgegebene Stimmen
Gronen 94
Hochscherf 229

Vizepräsident, 315 abgegebene Stimmen
Görtges 252 x JA

Schatzmeister, 316 abgegebene Stimmen
Fischer 258 x JA

Beisitzer, 316 abgegebene Stimmen
Platz 256 x JA

Aufsichtsrat, 280 abgegebene Stimmen
Hansen 73
Dr. Ketteniß 78
(beide nicht gewählt)
Osama Momen 233
Marcel Mobertz 235

Ehrenrat, 276 abgegebene Stimmen
Krause (Handball) 182
Maubach 166
Dautzenberg (Leichtathletik) 207
Reinders 217
Montanes 259
Martinelli 271
Danke lieber Michi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.10.2021, 17:20
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.113
Abgegebene Danke: 3.915
Erhielt 6.981 Danke für 3.126 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Präsident, 327 abgegebene Stimmen
Gronen 94
Hochscherf 229

Vizepräsident, 315 abgegebene Stimmen
Görtges 252 x JA

Schatzmeister, 316 abgegebene Stimmen
Fischer 258 x JA

Beisitzer, 316 abgegebene Stimmen
Platz 256 x JA

Aufsichtsrat, 280 abgegebene Stimmen
Hansen 73
Dr. Ketteniß 78
(beide nicht gewählt)
Osama Momen 233
Marcel Mobertz 235

Ehrenrat, 276 abgegebene Stimmen
Krause (Handball) 182
Maubach 166
Dautzenberg (Leichtathletik) 207
Reinders 217
Montanes 259
Martinelli 271
Und wo ist jetzt im Aufsichtsrat die Sportkompetenz, die bisher angeblich so wichtig war?
Kann sich der Aufsichtsrat die nicht extern einholen?
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.10.2021, 18:41
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.396
Abgegebene Danke: 5.930
Erhielt 3.539 Danke für 1.854 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Und wo ist jetzt im Aufsichtsrat die Sportkompetenz, die bisher angeblich so wichtig war?
Kann sich der Aufsichtsrat die nicht extern einholen?
Warum machst DU es eigentlich nicht??? Und diese Frage meine ich jetzt durchaus ernst...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.10.2021, 20:07
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 476
Abgegebene Danke: 788
Erhielt 449 Danke für 204 Beiträge
wen beaufsichtigen?

Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Und wo ist jetzt im Aufsichtsrat die Sportkompetenz, die bisher angeblich so wichtig war?
Kann sich der Aufsichtsrat die nicht extern einholen?
Wen beaufsichtigt der Aufsichtsrat denn? Es hatte sich auch ein fachlich kompetentes Zweierteam beworben. Nun haben wir einen emotionsgeladenen Aufsichtsrat, der aus der gleichen Ecke kommt wie der Vorstand. Ich fürchte, dass die Aufsicht so ähnlich ist, wie bei Lehrern auf dem Schulhof mit dem Pausenbrot in der Hand. Aber diese Wahl heute insgesamt hat mich leider nicht überzeugt. Ich hoffe, ich werde eines besseren belehrt.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
Einzelkind (05.10.2021)
  #10  
Alt 02.10.2021, 20:16
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.137
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 2.094 Danke für 573 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
Wen beaufsichtigt der Aufsichtsrat denn?
....
Eigentlich die Geschäftsführung, also nicht das Präsidium. Das ist eher Sache des Verwaltungsrates
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
Bucki (02.10.2021), Mott (09.10.2021), Rabauke12 (02.10.2021)
  #11  
Alt 02.10.2021, 20:25
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.698
Abgegebene Danke: 565
Erhielt 545 Danke für 326 Beiträge
Ralf H. wirkt nach außen Authentischer, Engagierter und Greifbarer als seine Vorgänger. Sollte er den Eindruck bestätigen dann wäre ein wichtiger Schritt getan. Transparenz und die Nähe zum Fan sind im Verein außerordentlich wichtig!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ATSV-Mow für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (02.10.2021), Rabauke12 (02.10.2021)
  #12  
Alt 02.10.2021, 20:55
Rabauke12 Rabauke12 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 349
Abgegebene Danke: 203
Erhielt 127 Danke für 67 Beiträge
Mike Schleiden

hallo Zusammen,
ich musste leider nach der Präsidiumswahl gehen da mein Vater seit Gestern im Hospiz ist und wir mit der ganzen Familie uns dahin verabredet hatte für 15 Uhr.
Wieso ist den Mike Schleiden nicht mehr für den Aufsichtsrat angetreten? Der war doch 2017 und 2013 der Vorschlag der Fans und Mitglieder. Hat der sich so von Gronen einlullen lassen? Hatte nicht gedacht das der so tickt.

Für mich war die Wahl richtig. Ein Präsidium das nur den Herrenfußball im Auge hat und der Rest der Alemannia egal ist ist kein Präsidium das meine Unterstützung verdient. Darum auch keine Entlastung des Präsidiums von mir.. leider waren es aber zu wenig die so abgestimmt hatten.

Gruß
Rabauke
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.10.2021, 21:13
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 3.029
Abgegebene Danke: 2.205
Erhielt 2.259 Danke für 983 Beiträge
https://www.alemannia-aachen.de/aktu...lemannia-454J/
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
Rabauke12 (02.10.2021)
  #14  
Alt 03.10.2021, 02:39
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 476
Abgegebene Danke: 788
Erhielt 449 Danke für 204 Beiträge
Befürchtung

Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Ralf H. wirkt nach außen Authentischer, Engagierter und Greifbarer als seine Vorgänger. Sollte er den Eindruck bestätigen dann wäre ein wichtiger Schritt getan. Transparenz und die Nähe zum Fan sind im Verein außerordentlich wichtig!
Ich hoffe, Du hast Recht. Es kam auch unsicher herüber. Warten wir mal ab, ob er es schafft auf die Euphoriebremse zu treten, wen es finanziell wieder enger werden sollte und betriebswirtschaftliches Denken angesagt ist. In diese Richtung ist die Alemannia, wie wir wissen, sehr anfällig.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (03.10.2021)
  #15  
Alt 03.10.2021, 11:26
Kaffeesatzleser Kaffeesatzleser ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.03.2017
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 362
Erhielt 300 Danke für 104 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
Es hatte sich auch ein fachlich kompetentes Zweierteam beworben.
Du meinst das fachlich kompetente Zweierteam, bei dem der eine Kandidat nur seinen Lebenslauf zur Verlesung vorbeigeschickt hat? Der Lebenslauf strotzte dann in der Tat nur so vor Kompetenzen, Tätigkeits- und Erfahrungsfeldern, sowie irrwitzigen weil unzähligen anderweitigen Verpflichtungen. Dem hätte ich viel lieber statt Herrn Hochscherff mal die lakonische Frage gestellt, wie er eigentlich gedenkt jemals Zeit für unsere Alemannia zu haben. Aber nee, ging ja leider nicht... er glänzte ja schon bei der eigenen Wahl durch Abwesenheit. So jemand bringt uns doch nicht weiter. Da bringt der beeindruckendste Lebenslauf nix.

Dr. Ketteniß selbst wiederum hat sich in meinen Augen gar nicht schlecht präsentiert. Gereicht hat es dann bekanntlich trotzdem nicht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaffeesatzleser für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (04.10.2021)
  #16  
Alt 03.10.2021, 14:39
HansRosenthal4ever HansRosenthal4ever ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.09.2021
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
Ich hoffe, Du hast Recht. Es kam auch unsicher herüber. Warten wir mal ab, ob er es schafft auf die Euphoriebremse zu treten, wen es finanziell wieder enger werden sollte und betriebswirtschaftliches Denken angesagt ist. In diese Richtung ist die Alemannia, wie wir wissen, sehr anfällig.
der ist doch auch son betriebsheini udn hat eine firma oder nich?
da müsste der sich doch auch mit finanzen auskennen
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.10.2021, 14:54
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.113
Abgegebene Danke: 3.915
Erhielt 6.981 Danke für 3.126 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaffeesatzleser Beitrag anzeigen
Du meinst das fachlich kompetente Zweierteam, bei dem der eine Kandidat nur seinen Lebenslauf zur Verlesung vorbeigeschickt hat? Der Lebenslauf strotzte dann in der Tat nur so vor Kompetenzen, Tätigkeits- und Erfahrungsfeldern, sowie irrwitzigen weil unzähligen anderweitigen Verpflichtungen. Dem hätte ich viel lieber statt Herrn Hochscherff mal die lakonische Frage gestellt, wie er eigentlich gedenkt jemals Zeit für unsere Alemannia zu haben. Aber nee, ging ja leider nicht... er glänzte ja schon bei der eigenen Wahl durch Abwesenheit. So jemand bringt uns doch nicht weiter. Da bringt der beeindruckendste Lebenslauf nix.

Dr. Ketteniß selbst wiederum hat sich in meinen Augen gar nicht schlecht präsentiert. Gereicht hat es dann bekanntlich trotzdem nicht.
Der Kandidat Hansen arbeitet in Hamburg und Berlin.
Ich frage mich, wie er glaubte, sein Mandat ausüben zu können.
Aber bei Laschet war es ja nicht anders.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (04.10.2021)
  #18  
Alt 03.10.2021, 15:55
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 4.444
Abgegebene Danke: 1.267
Erhielt 2.066 Danke für 852 Beiträge
Einen Tag danach dann mal einen herzlichen Glückwunsch an des Team Hochscherff zum Wahlsieg.


Schön, dass es mal wieder eine echte Wahl gab.
Die Abstimmung war eindeutig für einen Neuanfang, und das ist auch gut so.

Aber was nun?
Was wird sich ändern?
Vom ganzen "Wahlprogramm" , dass uns Fußballromantiker mitten ins Herz getroffen hat, verdichteten sich am Schluß die Themen auf Transparenz, Kommunikation und die anderen sportlichen Abteilungen des e. V. wieder stärker einzubinden.
Vieles andere, wie z.B. Änderung der Infrastrukturen ist nur mit finanziellen Mitteln, die nicht vorhanden sind, machbar.
Andere Dinge, wie Spieler möglichst nur noch aus der Region oder aus der eigenen Jugend, sind wohl eher theoretischer Natur.


Was ich sagen möchte.
Dieser Neuanfang war überfällig.
Das Abschneiden alter Zöpfe und Seilschaften war nötig, um nicht auf der Stelle stehen zu bleiben.


Aber obwohl der Wahlausgang auch eine Reaktion auf die derzeitige sportliche Situation ist, er wird die Fußballmannschaft der Regionalliga kurzfristig nicht weiterbringen.
Hoffentlich fällt uns die meines Erachtens nicht so starke Vernetzung des neuen Teams nicht auf die Füße im Hinblick auf Sponsoren.


Gespannt bin ich auch, ob Gronen die versprochene Unterstützung auch bei einer Niederlage einhält. Wäre es nicht allzumenschlich sich für eine Sache nicht mehr 100%ig einzusetzten, bei der man offensichtich nicht richtig gewollt ist?


Trotz allem hoffe ich, dass es mit unserer Alemannia bald wieder bergauf geht.
__________________

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.10.2021, 18:19
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.238
Abgegebene Danke: 1.311
Erhielt 647 Danke für 322 Beiträge
Ausrufezeichen The Day After ...

Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Einen Tag danach dann mal einen herzlichen Glückwunsch an des Team Hochscherff zum Wahlsieg. Schön, dass es mal wieder eine echte Wahl gab. Die Abstimmung war eindeutig für einen Neuanfang, und das ist auch gut so.

Aber was nun? Was wird sich ändern? Vom ganzen "Wahlprogramm", dass uns Fußballromantiker mitten ins Herz getroffen hat, verdichteten sich am Schluß die Themen auf Transparenz, Kommunikation und die anderen sportlichen Abteilungen des e. V. wieder stärker einzubinden Vieles andere, wie z.B. Änderung der Infrastrukturen ist nur mit finanziellen Mitteln, die nicht vorhanden sind, machbar. Andere Dinge, wie Spieler möglichst nur noch aus der Region oder aus der eigenen Jugend, sind wohl eher theoretischer Natur.

Was ich sagen möchte: Dieser Neuanfang war überfällig. Das Abschneiden alter Zöpfe und Seilschaften war nötig, um nicht auf der Stelle stehen zu bleiben. Aber obwohl der Wahlausgang auch eine Reaktion auf die derzeitige sportliche Situation ist, er wird die Fußballmannschaft der Regionalliga kurzfristig nicht weiterbringen. Hoffentlich fällt uns die meines Erachtens nicht so starke Vernetzung des neuen Teams nicht auf die Füße im Hinblick auf Sponsoren. Gespannt bin ich auch, ob Gronen die versprochene Unterstützung auch bei einer Niederlage einhält. Wäre es nicht allzumenschlich sich für eine Sache nicht mehr 100%ig einzusetzten, bei der man offensichtich nicht richtig gewollt ist? Trotz allem hoffe ich, dass es mit unserer Alemannia bald wieder bergauf geht.
Anscheinend scheitere ich wieder einmal bei dem Versuch, das Geschriebene für mich halbwegs stimmig einzuordnen. Das was sich 'am Schluss verdichtete', war aber doch auch vorher schon bekannt. Inclusive der naheliegenden Erwartungshaltung, 'es würde die Fußballmannschaft der Regionalliga kurzfristig nicht weiterbringen'.

PS:
„Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.“ – Buchtitel von Jonathan Briefs
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03.10.2021, 18:43
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 4.444
Abgegebene Danke: 1.267
Erhielt 2.066 Danke für 852 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Anscheinend scheitere ich wieder einmal bei dem Versuch, das Geschriebene für mich halbwegs stimmig einzuordnen. Das was sich 'am Schluss verdichtete', war aber doch auch vorher schon bekannt.

.

Natürlich war das vorher schon bekannt.
Das Wahlprogramm hatte aber ursprünglich etliche Punkte.
Irgendwann hat man erkannt, dass dieses Transparenz/Kommunikationsargument sich am besten verkaufen ließ.
Man hat es dann bei allen Interviews und Vorstellungen penetriert.
Auf das meiste andere wurde nur noch selten eingegangen.
__________________


Geändert von DerLängsteFan (03.10.2021 um 18:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (03.10.2021), Münzenberg (04.10.2021)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung