Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6141  
Alt 10.08.2018, 12:27
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.858
Abgegebene Danke: 210
Erhielt 1.389 Danke für 389 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Ah, die bewährte Profalla-Bierhoff-Klappe-Zu-Methode?
Zumindest hier in diesem Bereich. Für weitere Streitgespräche stehen andere Bereiche im Forum zur Verfügung. Ich will nur nicht, dass hier in diesem Presse-Diskussions-Thema an sich gute Aktionen durch sich hoch schaukelnde Streitigkeiten zerredet werden. Besser
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (10.08.2018), DerPaul (10.08.2018), Mott (10.08.2018), Wissquass (10.08.2018)
Werbung
  #6142  
Alt 10.08.2018, 16:19
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.592
Abgegebene Danke: 3.799
Erhielt 2.152 Danke für 1.140 Beiträge
Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
ich habe die diskussion übrigens nicht gestartet, das waren michi müller (http://www.alemannia-brett.de/forums...787#post548787) und a.tetzlaff (http://www.alemannia-brett.de/forums...postcount=6056). letzterer tut jetzt so, als hätte er damit nichts zu schaffen. als kunstfigur bezeichnet sich a.tetzlaff btw selbst.

die "sachliche kritische betrachtung" ist natürlich okay. übrigens habe ich niemanden als nazi oder rassisten beschimpft. rechten rotz nenne ich aber rechten rotz, weil es rechter rotz ist. wer eine wohltätigkeitsaktion deswegen kritisiert, weil sie für "fremde" und nicht für "unsere leute" (beide begriffe sind so gefallen) tätig wird, der verbreitet rechten rotz. wenn michi müller das unterstützt, muss er sich gegenwind gefallen lassen. meinungsfreiheit heißt nicht widerspruchsfreiheit.
Da ist auch nichts gegen zu sagen! Meine Meinung muss Dir nicht gefallen und Du hast das Recht sie zu kritisieren...
Mit Zitat antworten
  #6143  
Alt 11.08.2018, 08:09
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.592
Abgegebene Danke: 3.799
Erhielt 2.152 Danke für 1.140 Beiträge
Mal was anderes:

Ihr habt doch bestimmt "die Aktion" mit unserer Stadionzeitung mitbekommen, die auf BILD, bei RTL usw. zu sehen war weil der "Mörder" sie vor sein Gesicht hielt.

Da die Verhandlung ja weit weg von Aachen stattfand und es sich um die Zeitung vom Wattenscheid-Spiel handelte, wurde von einigen gegoogelt. Bei dem Verteidiger des Angeklagten handelt es sich wohl um einen fußballbegeisterten Anwalt aus Düren!

Jemandem der unseren Verein bundesweit mit vermeintlichen Mördern in Verbindung bringt und solche Leute auch noch verteidigt sollte man falls vorhanden Dauerkarte oder Mitgliedschaft entziehen!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Rodannia (11.08.2018)
  #6144  
Alt 11.08.2018, 08:37
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 168 Danke für 65 Beiträge
Jeder hat das Recht auf Verteidigung

Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Mal was anderes:

Ihr habt doch bestimmt "die Aktion" mit unserer Stadionzeitung mitbekommen, die auf BILD, bei RTL usw. zu sehen war weil der "Mörder" sie vor sein Gesicht hielt.

Da die Verhandlung ja weit weg von Aachen stattfand und es sich um die Zeitung vom Wattenscheid-Spiel handelte, wurde von einigen gegoogelt. Bei dem Verteidiger des Angeklagten handelt es sich wohl um einen fußballbegeisterten Anwalt aus Düren!

Jemandem der unseren Verein bundesweit mit vermeintlichen Mördern in Verbindung bringt und solche Leute auch noch verteidigt sollte man falls vorhanden Dauerkarte oder Mitgliedschaft entziehen!
Was heißt das denn. Jeder hat das Recht auf Verteidigung. Und wenn ein Anwalt hier die Stadionzeitung zu sowas nutzt, kann das im Eifer des Gefechtes ja mal passieren, aber jemandem dann die Dauerkarte zu entziehiehen ist ja wohl der größte Schwachsinn. Dann sollte dies erst mal mit all den Pyromanen im Stadion geschehen
Mit Zitat antworten
  #6145  
Alt 11.08.2018, 08:53
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.592
Abgegebene Danke: 3.799
Erhielt 2.152 Danke für 1.140 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
Was heißt das denn. Jeder hat das Recht auf Verteidigung. Und wenn ein Anwalt hier die Stadionzeitung zu sowas nutzt, kann das im Eifer des Gefechtes ja mal passieren, aber jemandem dann die Dauerkarte zu entziehiehen ist ja wohl der größte Schwachsinn. Dann sollte dies erst mal mit all den Pyromanen im Stadion geschehen
Wir reden von Anwälte die Mörder unterstützen!

Wer das mit Pyromanen gleichsetzt, hat se nicht mehr alle...

Natürlich hat jeder das Recht auf einen Anwalt - jedoch muss ein Anwalt sich dann auch gefallen lassen, dass er dafür kritisiert wird.

Also ich könnte solche Leute nicht verteidigen!

Du sicherlich auch nicht...
Mit Zitat antworten
  #6146  
Alt 11.08.2018, 10:10
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 403
Abgegebene Danke: 461
Erhielt 757 Danke für 216 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Wir reden von Anwälte die Mörder unterstützen!

Wer das mit Pyromanen gleichsetzt, hat se nicht mehr alle...

Natürlich hat jeder das Recht auf einen Anwalt - jedoch muss ein Anwalt sich dann auch gefallen lassen, dass er dafür kritisiert wird.

Also ich könnte solche Leute nicht verteidigen!

Du sicherlich auch nicht...

Du bist ja auch kein Anwalt
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (11.08.2018)
  #6147  
Alt 11.08.2018, 10:50
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.431
Abgegebene Danke: 981
Erhielt 2.919 Danke für 1.034 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Wir reden von Anwälte die Mörder unterstützen!

Wer das mit Pyromanen gleichsetzt, hat se nicht mehr alle...

Dass ich dir mal Recht geben würde, hätte ich auch nicht gedacht.


Ein Anwalt, der mutmaßliche Mörder unterstützt, handelt im Rahmen unserer Gesetze, die jedem ein Recht auf bestmögliche Verteidigung zugesteht.


So jemanden gleichzusetzen mit diesen chaotischen Pyromanen, die die Gesetze mit Füssen treten und vereinsschädigend handeln, halte ich wie auch du nicht für angebracht.


__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (11.08.2018), AC-Ultrakutte (12.08.2018), Bucki (11.08.2018), Heinsberger LandEi (13.08.2018), Kai (11.08.2018), Malibonus (12.08.2018), Mott (11.08.2018), Öcher Wellenbrecher (13.08.2018), printenduevel (11.08.2018), Schwatz-Jelb (11.08.2018)
  #6148  
Alt 11.08.2018, 11:57
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 168 Danke für 65 Beiträge
Rechtsstaat

Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Wir reden von Anwälte die Mörder unterstützen!

Wer das mit Pyromanen gleichsetzt, hat se nRechtstaaticht mehr alle...

Natürlich hat jeder das Recht auf einen Anwalt - jedoch muss ein Anwalt sich dann auch gefallen lassen, dass er dafür kritisiert wird.

Also ich könnte solche Leute nicht verteidigen!

Du sicherlich auch nicht...
In einem Rechtsstaat ist man erst verurteilt, wenn dies vom Gericht bestätigt wurde und dann muss ein Anwalt solch einen Angeklagten verteidigen. Wo kämen wir dahin, wenn dies nicht mehr möglich wäre. Dann würde Willkür herrschen und das Recht mit Füßen getreten werden
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (11.08.2018), Adam (11.08.2018), Braveheart (11.08.2018), Dibe (11.08.2018), Malibonus (12.08.2018), Mott (11.08.2018), Öcher Wellenbrecher (13.08.2018), Pandaman SchwarzGelb (11.08.2018), Zaungast (12.08.2018)
  #6149  
Alt 11.08.2018, 14:40
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.491
Abgegebene Danke: 2.341
Erhielt 2.306 Danke für 398 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Jemandem der unseren Verein bundesweit mit vermeintlichen Mördern in Verbindung bringt und solche Leute auch noch verteidigt sollte man falls vorhanden Dauerkarte oder Mitgliedschaft entziehen!

Dein Weltbild wird mir immer obskurer.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (11.08.2018), AC-Ultrakutte (12.08.2018)
  #6150  
Alt 11.08.2018, 19:50
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.592
Abgegebene Danke: 3.799
Erhielt 2.152 Danke für 1.140 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Dein Weltbild wird mir immer obskurer.
Ok, Frage:

Es schadet dem Verein also nicht, wenn sein Name mit solch einem Fall in Verbindung gebracht wird, obwohl er nichts damit zu tun hat?

Unter dem Foto in der Bild war unser Vereinsname ja sogar deswegen erwähnt!

Heutzutage entziehen Vereine Leuten sogar die Mitgliedschaft, weil sie die falsche Partei wählen...
Mit Zitat antworten
  #6151  
Alt 11.08.2018, 19:55
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.592
Abgegebene Danke: 3.799
Erhielt 2.152 Danke für 1.140 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
In einem Rechtsstaat ist man erst verurteilt, wenn dies vom Gericht bestätigt wurde und dann muss ein Anwalt solch einen Angeklagten verteidigen. Wo kämen wir dahin, wenn dies nicht mehr möglich wäre. Dann würde Willkür herrschen und das Recht mit Füßen getreten werden
Im Grunde genommen hast Du sogar recht! Nur verteidigen Anwälte ja teilweise nicht nur Verbrecher, sondern sie suchen z.B. irgendwelche Lücken im Gesetz um ein besseres Urteil zu erreichen. Somit unterstützen sie das doch eigentlich!

Stell Dir vor Du wärst Anwalt. Könntest Du Dich z.B. für einen Vergewaltiger einsetzen, damit er ein milderes Urteil erhält? Er hat ein gerechtes Urteil verdient, aber mehr auch nicht.
Mit Zitat antworten
  #6152  
Alt 12.08.2018, 10:09
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 168 Danke für 65 Beiträge
Beispiel hinkt

Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Im Grunde genommen hast Du sogar recht! Nur verteidigen Anwälte ja teilweise nicht nur Verbrecher, sondern sie suchen z.B. irgendwelche Lücken im Gesetz um ein besseres Urteil zu erreichen. Somit unterstützen sie das doch eigentlich!

Stell Dir vor Du wärst Anwalt. Könntest Du Dich z.B. für einen Vergewaltiger einsetzen, damit er ein milderes Urteil erhält? Er hat ein gerechtes Urteil verdient, aber mehr auch nicht.
Wenn das Gericht zu einem Urteil gekommen ist und eine Seite ist damit nicht konform, dann gibt es die Möglichkeit einer Berufung etc. Außerdem geht es immer um Einzelsachverhalte und solch eine Pauschalsituation, wie Du sie geschildert hast kann man nicht beantworten. Es hört sich genauso an, wie Pauschalgeschwätz einiger Politiker. Geht man an den Einzelfall, dann sieht das meistens anders aus.....
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
Adam (12.08.2018), Michi Müller (12.08.2018)
  #6153  
Alt 12.08.2018, 10:48
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.822
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ok, Frage:

Es schadet dem Verein also nicht, wenn sein Name mit solch einem Fall in Verbindung gebracht wird, obwohl er nichts damit zu tun hat?

Unter dem Foto in der Bild war unser Vereinsname ja sogar deswegen erwähnt!

Heutzutage entziehen Vereine Leuten sogar die Mitgliedschaft, weil sie die falsche Partei wählen...
Das Problem ist doch die BLÖD, die herausstellt, was sich der Angeklagte vor das Gesicht hält.
Es ist vollkommen egal, ob er sich die Kirchenzeitung, das Stadionheft oder die AZ vor das Gesicht hält.
Er will nicht erkannt werden und nicht zeigen, dass er Alemanniafan ist.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Adam (12.08.2018), Kosh (12.08.2018), Michi Müller (12.08.2018), Rodannia (12.08.2018)
  #6154  
Alt 12.08.2018, 13:53
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.288
Abgegebene Danke: 314
Erhielt 481 Danke für 270 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Stell Dir vor Du wärst Anwalt. Könntest Du Dich z.B. für einen Vergewaltiger einsetzen, damit er ein milderes Urteil erhält? Er hat ein gerechtes Urteil verdient, aber mehr auch nicht.

Der Angeklagte ist aber offiziell erst schuldig, wenn das Urteil gesprochen worden ist.

Vorher ist er zwar angeklagt, aber die Schuldigkeit muss noch bewiesen werden.

Was machst du denn, wenn festgestellt wird, das er unschuldig ist ?
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Adam (12.08.2018), Rodannia (12.08.2018)
  #6155  
Alt 12.08.2018, 15:06
Kai Kai ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 807
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 126 Danke für 99 Beiträge
Uerdingen gewinnt mit 1-0 bei 1860 München und ist Spitzenreiter der 3. Liga - zumindest bei denen läufts MIT Investor wie geschmiert!
Mit Zitat antworten
  #6156  
Alt 12.08.2018, 15:28
twickenham twickenham ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 89 Danke für 54 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Im Grunde genommen hast Du sogar recht! Nur verteidigen Anwälte ja teilweise nicht nur Verbrecher, sondern sie suchen z.B. irgendwelche Lücken im Gesetz um ein besseres Urteil zu erreichen. Somit unterstützen sie das doch eigentlich!

Stell Dir vor Du wärst Anwalt. Könntest Du Dich z.B. für einen Vergewaltiger einsetzen, damit er ein milderes Urteil erhält? Er hat ein gerechtes Urteil verdient, aber mehr auch nicht.
es gehört zu einer verteidigung dazu, im interesse des mandanten zu handeln. wenn dann eine chance in einer "lücke im gesetz" besteht, ist das erstmal das problem des gesetzgebers. das gesetz muss so gestrickt sein, dass möglichst ausgeschlossen wird, dass ein unschuldiger verurteilt wird.

zur rolle des strafverteidigers empfehle ich dir abschnitt b in diesem link.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu twickenham für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (12.08.2018)
  #6157  
Alt 13.08.2018, 11:49
Benutzerbild von Einzelkind
Einzelkind Einzelkind ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.11.2014
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 190
Erhielt 27 Danke für 18 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen

Ich hab mir oft genug den Mund fuselig geredet - mittlerweile ist es mir zu anstrengend. Jeder der mich auch "live" kennt, weiss das ich mit Nazis nichts am Hut habe. Was die anderen denken ist mir mittlerweile egal!

Lügner!!
Mit Zitat antworten
  #6158  
Alt 13.08.2018, 16:21
Kai Kai ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 807
Abgegebene Danke: 522
Erhielt 126 Danke für 99 Beiträge
Zitat:
Zitat von Einzelkind Beitrag anzeigen
Lügner!!

Beleidigen sollte man hier im Forum niemanden. Meine Meinung!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:
Turbopaul (13.08.2018)
  #6159  
Alt 13.08.2018, 23:23
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 582
Abgegebene Danke: 601
Erhielt 326 Danke für 145 Beiträge
Ausrufezeichen Bislang nur vorübergehend ...

Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Uerdingen gewinnt mit 1-0 bei 1860 München und ist Spitzenreiter der 3. Liga - zumindest bei denen läufts MIT Investor wie geschmiert!
... war Spitzenreiter.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
Kai (14.08.2018)
  #6160  
Alt 14.08.2018, 13:50
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 582
Abgegebene Danke: 601
Erhielt 326 Danke für 145 Beiträge
Ausrufezeichen Rettig hinterfragt Grindel

13.08.2018 / 14:25 Uhr - von Sportinformationsdienst

St. Pauli-Geschäftsführer Andreas Rettig hinterfragt die Rolle des DFB-Präsidenten Reinhard Grindel und attestiert der DFL "keine Sportkompetenz". (...)

https://www.sport1.de/fussball/2018/...rd-grindel.amp
.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung