Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #361  
Alt 14.01.2022, 16:49
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.656
Abgegebene Danke: 3.667
Erhielt 3.248 Danke für 1.141 Beiträge
Im Sinne der von Moberz angekündigten Verbesserung der Beziehungen zu den Vereinen der Region sollte man nicht unbedingt damit anfangen, so eine Planung jetzt eigenmächtig umzuwerfen. So spielen wir wenigstens im eigenen Stadion. Alternative wäre irgendwo, und ebenfalls ohne eigene Fans. Wo ist der Vorteil?
Mit Zitat antworten
Werbung
  #362  
Alt 14.01.2022, 17:56
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.485
Abgegebene Danke: 3.851
Erhielt 7.454 Danke für 2.268 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Im Sinne der von Moberz angekündigten Verbesserung der Beziehungen zu den Vereinen der Region sollte man nicht unbedingt damit anfangen, so eine Planung jetzt eigenmächtig umzuwerfen. So spielen wir wenigstens im eigenen Stadion. Alternative wäre irgendwo, und ebenfalls ohne eigene Fans. Wo ist der Vorteil?
Rasenschonung.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #363  
Alt 14.01.2022, 18:04
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 626
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 695 Danke für 299 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Wo gibt es denn noch 750 Sitzplätze in der Nähe, wo das Spiel stattfinden könnte?
Aachener Waldstadion:

Zitat:
(…) Das heutige Hauptstadion verfügt über mehr als 10.000 Stehplätze sowie 1200, davon 400 überdachte Sitzplätze und ist ausgestattet mit einer Flutlichtanlage. (…)
Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Waldstadion_(Aachen)
__________________
So wie einst Real Madrid!

Geändert von Luntenpaul (14.01.2022 um 18:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #364  
Alt 14.01.2022, 18:08
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 626
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 695 Danke für 299 Beiträge
Zitat:
Zitat von Odin Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt ist es mir egal, wo die sonst spielen könnten.
Es kann doch nicht sein, dass die in unserem Stadion spielen und wir dürfen nicht rein.
Unser Stadion? Das Stadion gehört der Stadiongesellschaft der Stadt Aachen. Und wenn die sagen: Lieber TuS Langerwehe, für X Euro vermieten wir Euch das Stadion für dieses Spiel.

Was ist dann? Genau - nichts ist dann! Das Stadion gehört nicht uns sondern der Stadt und wir haben da auch kein Alleinnutzungsrecht. Letztendlich ist es Sache der Stadt, wem sie dieses Stadion gegen Entgelt zur Verfügung stellt und wem nicht.
__________________
So wie einst Real Madrid!
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Luntenpaul für den nützlichen Beitrag:
亚琛球迷 (14.01.2022), a.tetzlaff (14.01.2022), chris2010 (14.01.2022), DerLängsteFan (14.01.2022), josef heiter (15.01.2022), Mott (18.01.2022)
  #365  
Alt 14.01.2022, 18:21
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.656
Abgegebene Danke: 3.667
Erhielt 3.248 Danke für 1.141 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Rasenschonung.
Und dann lieber auf einem Acker auf dem Land oder einem stumpfen Kunstrasen?
Mit Zitat antworten
  #366  
Alt 14.01.2022, 20:22
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2.243
Abgegebene Danke: 325
Erhielt 2.284 Danke für 640 Beiträge
Wieso eigentlich nur Sitzplätze? Ich lese gerade die Vorschau Teveren gg. Fortuna Köln und da können georderte Sitzplatzkarten umgetauscht werden in Tickets für Stehplätze, da die neue Verordnung dies gestattete. ??
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (15.01.2022)
  #367  
Alt 14.01.2022, 20:28
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.221
Abgegebene Danke: 3.988
Erhielt 7.091 Danke für 3.174 Beiträge
Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
Sag das mal den Anwohnern.
Da gibt es ca. 20 Parkplätze.

Es ist definitiv ungeeignet als Fußballstadion.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (14.01.2022)
  #368  
Alt 14.01.2022, 20:29
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 626
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 695 Danke für 299 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Wieso eigentlich nur Sitzplätze? Ich lese gerade die Vorschau Teveren gg. Fortuna Köln und da können georderte Sitzplatzkarten umgetauscht werden in Tickets für Stehplätze, da die neue Verordnung dies gestattete. ??
Es heißt:

• Oberhalb einer absoluten Zahl von 250 Personen darf die zusätzliche Auslastung bei höchstens 50 Prozent der über 250 Personen hinausgehenden regulären Höchstkapazität liegen; insgesamt sind aber höchstens 750 Personen zugelassen.

• Soweit für alle zulässigen Personen Sitzplätze vorhanden sind, dürfen Stehplätze nicht besetzt werden.

Bedeutet übersetzt für mich: In jedem Fall maximal 750 Zuschauer. Gibt es Sitzplätze, sind die primär zu belegen und ggf. mit Stehplätzen die 750 Zuschauer aufzufüllen. Teveren hat eine Tribüne mit vielleicht 350 Sitzplätzen - also darf Teveren bevorzugt die 350 Sitzplätze verkaufen und nachgelagert 400 Stehplätze.

Da der Tivoli aber in jedem Fall 750 Sitzplätze hat, fallen die Stehplätze gänzlich weg.

So zumindest meine Interpretation der aktuellen Coronaschutzverordnung.
__________________
So wie einst Real Madrid!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Luntenpaul für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (14.01.2022), Heinsberger LandEi (15.01.2022), Wolfgang (14.01.2022)
  #369  
Alt 14.01.2022, 20:31
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 626
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 695 Danke für 299 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Sag das mal den Anwohnern.
Da gibt es ca. 20 Parkplätze.

Es ist definitiv ungeeignet als Fußballstadion.
Für viele Spiele sicherlich. Aber ein einzelnes Spiel sollte dort möglich sein. Auch wenn das den Öcher JetSet empören würde.
__________________
So wie einst Real Madrid!
Mit Zitat antworten
  #370  
Alt 14.01.2022, 21:16
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 3.105
Abgegebene Danke: 2.293
Erhielt 2.363 Danke für 1.022 Beiträge
Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
Es heißt:



• Oberhalb einer absoluten Zahl von 250 Personen darf die zusätzliche Auslastung bei höchstens 50 Prozent der über 250 Personen hinausgehenden regulären Höchstkapazität liegen; insgesamt sind aber höchstens 750 Personen zugelassen
.



.

Wer denkt sich solche Sätze aus?
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
tivolino (14.01.2022)
  #371  
Alt 14.01.2022, 22:12
Benutzerbild von Odin
Odin Odin ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 663
Abgegebene Danke: 287
Erhielt 180 Danke für 71 Beiträge
Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
Unser Stadion? Das Stadion gehört der Stadiongesellschaft der Stadt Aachen. Und wenn die sagen: Lieber TuS Langerwehe, für X Euro vermieten wir Euch das Stadion für dieses Spiel.

Was ist dann? Genau - nichts ist dann! Das Stadion gehört nicht uns sondern der Stadt und wir haben da auch kein Alleinnutzungsrecht. Letztendlich ist es Sache der Stadt, wem sie dieses Stadion gegen Entgelt zur Verfügung stellt und wem nicht.
Ist das so? Also könnten die theoretisch jeden Tag eine andere Mannschaft da spielen lassen und Alemannia könnte nichts dagegen machen?

Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Lasse mich aber (un)gerne eines besseren belehren.
__________________

Mit Zitat antworten
  #372  
Alt 14.01.2022, 22:22
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 626
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 695 Danke für 299 Beiträge
Zitat:
Zitat von Odin Beitrag anzeigen
Ist das so? Also könnten die theoretisch jeden Tag eine andere Mannschaft da spielen lassen und Alemannia könnte nichts dagegen machen?

Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Lasse mich aber (un)gerne eines besseren belehren.
Wie erklärst Du Dir dann die Länderspiele diverser DFB-Mannschaften im Stadion? Oder das Weihnachtssingen? Wären „richtige“ Konzerte im Stadion statthaft, würden auch die stattfinden. Und das alles wird nicht mit der Alemannia verhackstückt, sondern das macht der jeweilige Veranstalter mit dem Eigentümer, nämlich der Stadt (bzw. ihrer Stadiongesellschaft) aus. Und kämen nach andere Vereine in und um Aachen für den Tivoli in Frage, könnten die auch mit der Stadt bzw. der Stadiongesellschaft eine etwaige Nutzung aushandeln.

Alemannia hat zwar womöglich das „Erstzugriffsrecht“, aber sicher nicht das alleinige.
__________________
So wie einst Real Madrid!

Geändert von Luntenpaul (14.01.2022 um 22:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #373  
Alt 14.01.2022, 22:30
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.656
Abgegebene Danke: 3.667
Erhielt 3.248 Danke für 1.141 Beiträge
Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
Für viele Spiele sicherlich. Aber ein einzelnes Spiel sollte dort möglich sein. Auch wenn das den Öcher JetSet empören würde.
Stichwort Lärmschutz: Als ich da vor langer Zeit noch Leichtathletik gemacht habe, durfte da nur 2 oder 3mal im Jahr die elektronische Zeitmessung genutzt werden, weil dazu die Startpistole notwendig war... Ihc weiß natürlich nicht, wie das heute ist.
Mit Zitat antworten
  #374  
Alt 14.01.2022, 22:33
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.485
Abgegebene Danke: 3.851
Erhielt 7.454 Danke für 2.268 Beiträge
Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
Wie erklärst Du Dir dann die Länderspiele diverser DFB-Mannschaften im Stadion? Oder das Weihnachtssingen? Wären „richtige“ Konzerte im Stadion statthaft, würden auch die stattfinden. Und das alles wird nicht mit der Alemannia verhackstückt, sondern das macht der jeweilige Veranstalter mit dem Eigentümer, nämlich der Stadt (bzw. ihrer Stadiongesellschaft) aus. Und kämen nach andere Vereine in und um Aachen für den Tivoli in Frage, könnten die auch mit der Stadt bzw. der Stadiongesellschaft eine etwaige Nutzung aushandeln.

Alemannia hat zwar womöglich das „Erstzugriffsrecht“, aber sicher nicht das alleinige.
So wird es wohl sein. Würde mich nicht wundern, wenn der 1. FC Düren im Aufstiegsfall das eine oder andere Topspiel bei uns austrägt. Aber wir selbst haben damals im Uefa-Cup ja auch als Mieter der dortigen Stadiongesellschaft in Köln gespielt, ohne dass der FC was dagegen machen konnte.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #375  
Alt 14.01.2022, 22:45
Benutzerbild von Luntenpaul
Luntenpaul Luntenpaul ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.08.2018
Beiträge: 626
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 695 Danke für 299 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Stichwort Lärmschutz: Als ich da vor langer Zeit noch Leichtathletik gemacht habe, durfte da nur 2 oder 3mal im Jahr die elektronische Zeitmessung genutzt werden, weil dazu die Startpistole notwendig war... Ihc weiß natürlich nicht, wie das heute ist.
Das wird unverändert sein. Die dortigen Einwohner -man weiss, von welcher Klientel wir hier reden- sind in Oche sicher nicht ohne Möglichkeiten. Aber ein einziges Spiel mit maximal 750 Zuschauern werden sie auch bei allem Einfluss nicht verhindern können. Zumal das Waldstadion nach meinem Wissen gemäß der Versammlungsstättenverordnung für 999 Zuschauer freigegeben ist.

Wie gesagt: Eine ganze Reihe oder gar eine komplette Saison ist dort nicht zu absolvieren - ein einziges Spiel aber schon. Zumal man auf FVM-Ebene Parkplätze gar nicht nachweisen muss (die am Eismännchen auf Siegel aber sogar vorhanden wären) - das ist da noch recht niederschwellig.

Wäre vielleicht gerade für Alemannia in einer FVM-Pokalrunde mit Heimrecht eine Option, dort zu spielen, solange die aktuellen Bedingungen der Coronaschutzverordnung noch gültig sind. Alleine in Sachen Kosten im Vergleich zum Tivoli überlegenswert.
__________________
So wie einst Real Madrid!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Luntenpaul für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (15.01.2022)
  #376  
Alt 15.01.2022, 17:45
TuS 08 TuS 08 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 26.11.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 33 Danke für 5 Beiträge
Top news

Kommando zurück.
Spiel ist auf den 02.03.2022 verlegt..... Da Aachen und Langerwehe und der fvm sich geeinigt haben und eine grosse Kulisse erwartet wird....

Ich finds gut.... Hoffe es passt in die aachener pläne

👌😬
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu TuS 08 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (16.01.2022), chris2010 (15.01.2022), Michi Müller (16.01.2022), Odin (16.01.2022), Paudel (15.01.2022), tivolino (15.01.2022)
  #377  
Alt 15.01.2022, 18:52
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.901
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 636 Danke für 435 Beiträge
Zitat:
Zitat von Luntenpaul Beitrag anzeigen
Wie erklärst Du Dir dann die Länderspiele diverser DFB-Mannschaften im Stadion? Oder das Weihnachtssingen? Wären „richtige“ Konzerte im Stadion statthaft, würden auch die stattfinden. Und das alles wird nicht mit der Alemannia verhackstückt, sondern das macht der jeweilige Veranstalter mit dem Eigentümer, nämlich der Stadt (bzw. ihrer Stadiongesellschaft) aus. Und kämen nach andere Vereine in und um Aachen für den Tivoli in Frage, könnten die auch mit der Stadt bzw. der Stadiongesellschaft eine etwaige Nutzung aushandeln.

Alemannia hat zwar womöglich das „Erstzugriffsrecht“, aber sicher nicht das alleinige.
Auch der 1. FC Düren?! OH, NO!
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #378  
Alt 15.01.2022, 18:54
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.901
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 636 Danke für 435 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
So wird es wohl sein. Würde mich nicht wundern, wenn der 1. FC Düren im Aufstiegsfall das eine oder andere Topspiel bei uns austrägt. Aber wir selbst haben damals im Uefa-Cup ja auch als Mieter der dortigen Stadiongesellschaft in Köln gespielt, ohne dass der FC was dagegen machen konnte.
Das RheinEnergie Stadion in Köln wurde mit europäischem Fußball von Alemannia entjungfert! Darüber die hier in Köln immer noch!
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
tivolino (15.01.2022)
  #379  
Alt 15.01.2022, 19:25
Benutzerbild von traktor-walheim
traktor-walheim traktor-walheim ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 232
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 187 Danke für 62 Beiträge
Zitat:
Zitat von TuS 08 Beitrag anzeigen
Kommando zurück.
Spiel ist auf den 02.03.2022 verlegt..... Da Aachen und Langerwehe und der fvm sich geeinigt haben und eine grosse Kulisse erwartet wird....

Ich finds gut.... Hoffe es passt in die aachener pläne

����
Man munkelt, dass diese Verlegung dem TuS gelegen kommt. Bis dahin möchten sie vielleicht diesen Schauerte wieder fit bekommen.

Geändert von traktor-walheim (15.01.2022 um 22:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #380  
Alt 15.01.2022, 22:47
TuS 08 TuS 08 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 26.11.2021
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 33 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von traktor-walheim Beitrag anzeigen
Man munkelt, dass diese Verlegung dem TuS gelegen kommt. Bis dahin möchten sie vielleicht diesen Schauerte wieder fit bekommen.

Gefährliches Halbwissen
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TuS 08 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (16.01.2022), Michi Müller (16.01.2022)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung