Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6021  
Alt 16.07.2018, 14:24
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 835
Abgegebene Danke: 545
Erhielt 127 Danke für 100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Schaut mal auf die Alemannia Homepage. Da gibts eine Meldung bzgl. Arei - incl. einer Aussage von Arei ueber die Gespraeche mit MvH. Er macht wohl auch abseits der Publicity gute Arbeit, wenn ein Sponsor sich so auessert.
Ich bin wirklich froh, dass Arei nun wieder sein Engagement bei Alemannia ausweitet!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #6022  
Alt 16.07.2018, 15:21
Schwuk17 Schwuk17 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 06.06.2018
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Ich bin wirklich froh, dass Arei nun wieder sein Engagement bei Alemannia ausweitet!

Wo steht das mit Arei? Kann auf der Homepage nix finden.
Mit Zitat antworten
  #6023  
Alt 16.07.2018, 15:42
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 835
Abgegebene Danke: 545
Erhielt 127 Danke für 100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Schwuk17 Beitrag anzeigen
Wo steht das mit Arei? Kann auf der Homepage nix finden.

Von der Alemannia-Homepage:

AREI baut Engagement am Tivoli aus

Neuer Euregio-Partner
Die AREI Kanal-Service GmbH unterstützt Alemannia Aachen in Zukunft als Euregio-Partner. Das mittelständige Unternehmen ist bereits seit Jahren fester Partner der Schwarz-Gelben, umso mehr freut es Alemannias Geschäftsführer Martin vom Hofe: „Es ist besonders schön, einen langjährigen Partner von unserem Weg überzeugt zu haben.“ Daniel Kreitz, Geschäftsführer von AREI Kanal-Service GmbH: „Die Gespräche mit Herrn vom Hofe haben mich überzeugt, dass der Verein auf einem guten Weg ist und wir hoffen auf eine tolle neue Saison.“
In ganz Nordrhein-Westfalen versorgt AREI seine Kunden in den Themen Kanalreinigung, Kanal-TV-Untersuchung, Dichtheitsprüfung und Entsorgung

Bericht Ende.

Immerhin sind sie Euroregio-Partner geworden!
Mit Zitat antworten
  #6024  
Alt 16.07.2018, 15:44
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.622
Abgegebene Danke: 714
Erhielt 2.396 Danke für 1.143 Beiträge
Zitat:
Zitat von Schwuk17 Beitrag anzeigen
Wo steht das mit Arei? Kann auf der Homepage nix finden.
Hier ist der Link:
http://www.alemannia-aachen.de/busin...i-aus-100164b/
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #6025  
Alt 16.07.2018, 15:47
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.622
Abgegebene Danke: 714
Erhielt 2.396 Danke für 1.143 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kai Beitrag anzeigen
Von der Alemannia-Homepage:

AREI baut Engagement am Tivoli aus

Neuer Euregio-Partner
Die AREI Kanal-Service GmbH unterstützt Alemannia Aachen in Zukunft als Euregio-Partner. Das mittelständige Unternehmen ist bereits seit Jahren fester Partner der Schwarz-Gelben, umso mehr freut es Alemannias Geschäftsführer Martin vom Hofe: „Es ist besonders schön, einen langjährigen Partner von unserem Weg überzeugt zu haben.“ Daniel Kreitz, Geschäftsführer von AREI Kanal-Service GmbH: „Die Gespräche mit Herrn vom Hofe haben mich überzeugt, dass der Verein auf einem guten Weg ist ...

Meiner Meinung nach ein sehr positives Sponsoren-Signal.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #6026  
Alt 16.07.2018, 18:06
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.455
Abgegebene Danke: 988
Erhielt 2.945 Danke für 1.046 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Wobei das beim FC Bayern ja grundsätzlich etwas anders gehändelt wird, siehe Rummenige und die alljährlichen Vorbereitungsreisen nach Qatar

Oder das Aufsichtsratsmitglied Stadtler, der derzeit im Gefängnis sitzt, oder das Aufsichtsratsmitglied Winterkorn, der von den USA per internationalem Haftbefehl gesucht wird.


__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #6027  
Alt 17.07.2018, 21:10
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 607
Abgegebene Danke: 631
Erhielt 331 Danke für 148 Beiträge
Ausrufezeichen »Alphatier«

Hyballa schmeißt Amt als DFB-Trainerausbilder hin

http://www.reviersport.de/375102---a...ilder-hin.html

Erst im Mai hatte Peter Hyballa (42) seinen Job als DFB-Trainerausbilder angetreten. Nun gibt der ehemalige BVB-Jugendtrainer sein Amt schon wieder auf und heuert in der Slowakei bei Dunajska Streda an. (...)
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #6028  
Alt 18.07.2018, 19:19
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.342
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 1.117 Danke für 600 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Hyballa schmeißt Amt als DFB-Trainerausbilder hin

http://www.reviersport.de/375102---a...ilder-hin.html

Erst im Mai hatte Peter Hyballa (42) seinen Job als DFB-Trainerausbilder angetreten. Nun gibt der ehemalige BVB-Jugendtrainer sein Amt schon wieder auf und heuert in der Slowakei bei Dunajska Streda an. (...)
.
So zieht jeder seine Konsequenzen aus Russia 2018
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #6029  
Alt 20.07.2018, 15:31
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.622
Abgegebene Danke: 714
Erhielt 2.396 Danke für 1.143 Beiträge
Nach Arei das naechste positive Sponsorensignal:
http://www.alemannia-aachen.de/busin...-aus--100167m/
Zitat:
Martin vom Hofe freut sich, eine weitere tolle Botschaft aus dem Bereich Sponsoring verkünden zu können: “Wir freuen uns sehr darüber, dass das Autohaus Souren mit seinen drei Marken sein letztjähriges Engagement nicht nur verlängert, sondern sogar noch ausgeweitet hat. Das ist ein weiteres Zeichen dafür, dass wir auf einem guten Weg sind, das Vertrauen regionaler Partner wieder zu gewinnen.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #6030  
Alt 28.07.2018, 10:58
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 1.669
Erhielt 1.975 Danke für 561 Beiträge
Großes Saisonstart-Interview mit Fuat heute in AZAN (leider hinter Bezahlschranke):
- vorerst wohl kein neuer Stürmer, weil er Marc Kleefisch nicht "noch einen" vor die Nase setzen will;
- etwas älterer Kader, ca 24 Jahre im Schnitt, "aber die Mischung ist besser";
- "sportlich passiert etwas, infrastrukturell werden wir allein gelassen. (...) Auch die Stadt hilft uns nicht weiter."
Hauptaussage mE: "Ich möchte in Aachen Erfolg haben, aber klar ist auch: Hier muss sich jetzt etwas tun!"
Das heißt für mich ganz klar: Ohne Aufstieg bzw. ohne echte Perspektive nach oben ist Fuat spätestens im Sommer 2019 weg.
Zwischen den Zeilen liest sich das alles für mich, dass er es dieses Jahr wissen will, und natürlich ist Platz 1 das Saisonziel.

Geändert von Braveheart (28.07.2018 um 11:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6031  
Alt 28.07.2018, 11:41
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.342
Abgegebene Danke: 918
Erhielt 1.117 Danke für 600 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Großes Saisonstart-Interview mit Fuat heute in AZAN (leider hinter Bezahlschranke):
- vorerst wohl kein neuer Stürmer, weil er Marc Kleefisch nicht "noch einen" vor die Nase setzen will;
- etwas älterer Kader, ca 24 Jahre im Schnitt, "aber die Mischung ist besser";
- "sportlich passiert etwas, infrastrukturell werden wir allein gelassen. (...) Auch die Stadt hilft uns nicht weiter."
Hauptaussage mE: "Ich möchte in Aachen Erfolg haben, aber klar ist auch: Hier muss sich jetzt etwas tun!"
Das heißt für mich ganz klar: Ohne Aufstieg bzw. ohne echte Perspektive nach oben ist Fuat spätestens im Sommer 2019 weg.
Zwischen den Zeilen liest sich das alles für mich, dass er es dieses Jahr wissen will, und natürlich ist Platz 1 das Saisonziel.
In der Printausgabe ohne Bezahlschranke.

Grosser Interview mit Fuat, Fuats Meinung zu Özil, Stand des Abverkaufes von Kaiserstädter, Wie sieht es bei Viktoria aus, der Kader , Ausblick auf das Spiel .

Lohnt sich, die Zeitung zu kaufen, keine € 2,.. für viel Alemannia Information.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #6032  
Alt 28.07.2018, 12:03
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.893
Abgegebene Danke: 272
Erhielt 3.636 Danke für 1.231 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Zwischen den Zeilen liest sich das alles für mich, dass er es dieses Jahr wissen will, und natürlich ist Platz 1 das Saisonziel.

Ich denke nicht, dass das realistisch ist.


Wir sind im Jahr1 nach der Inso und haben noch die ein oder andere Baustelle: Die Rahmenbedingungen müssen angepasst werden - sowohl von der Stadt, als auch von Sponsorenseite.
Er scheint vom Kader überzeugt zu sein und so wie ich ihn einschätze, möchte er diesen als Grundlage haben, um in der nächsten Saison angreifen zu können.
Ich gehe davon aus, dass diese Saison in vielen Bereichen als Fundament der näheren Zuunft angesehen wird. Sollte es sich zum Winter oder Frühjahr abzeichnen, dass wir weiter auf der stelle treten, dann denke auch ich, dass Fuat keine Lust haben wird, zum vierten Mal eine komplett neue Mannschaft zu bauen, egal, ob wir dann 100.000€ mehr oder weniger Etat haben.
Diese Saison wird wichtig, aber für mich nicht, weil wir diese Saison einen Aufstieg planen, sondern weil diese Saison der erste Schritt sein muss, um den zweiten ( Angriff ) gehen zu können
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (28.07.2018), josef heiter (28.07.2018), Niemand (28.07.2018), tivolino (28.07.2018)
  #6033  
Alt 28.07.2018, 13:12
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.455
Abgegebene Danke: 988
Erhielt 2.945 Danke für 1.046 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ich denke nicht, dass das realistisch ist

Wenn ich den Artikel richtig gelesen habe, steht dort als Ziel ein einstelliger Tabellenplatz, nicht Platz 1.


__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #6034  
Alt 28.07.2018, 13:27
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.622
Abgegebene Danke: 714
Erhielt 2.396 Danke für 1.143 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
...
Sollte es sich zum Winter oder Frühjahr abzeichnen, dass wir weiter auf der stelle treten, dann denke auch ich, dass Fuat keine Lust haben wird, zum vierten Mal eine komplett neue Mannschaft zu bauen, egal, ob wir dann 100.000€ mehr oder weniger Etat haben.
...
Ich denke auch, dass das der Knackpunkt ist.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #6035  
Alt 28.07.2018, 13:45
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.893
Abgegebene Danke: 272
Erhielt 3.636 Danke für 1.231 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Ich denke auch, dass das der Knackpunkt ist.

Gerade deswegen müssen wir auch wieder eine Gier entwickeln, voran zu kommen.
Es ist super viel absolut negativ gelaufen die letzten Jahre.


Aber so wie ich es sehe, gibt unser GF Gas für zwei, die Mannschaft wird sich vermutlich wie immer unter Fuat Kilic reinhauen und irgendwie sind nun auch wir wieder gefragt, alles abzurufen und die Sache mit zu unterstützen.


Weiter hinsetzen, Hände in den Schoß legen und mit dem Finger auf die letzten 5 Jahre zeigen, oder auf den AR hilft nun nicht mehr.


Gut wäre vielleicht mal eine klare Aussage der GmbH, dass ein Angriff spätestens in der Saison 2019/20 das klare Ziel ist und das es nun darum geht, gemeinsam den nächsten Schritt zu machen.


Auch die Alemannia kann nicht wegen der näheren Vergangenheit das dauerhafte Ziel einstelliger Tabellenplatz ausrufen.
Ich denke, ein gemeinsames Ziel müssen wir haben bzw entwickeln
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (28.07.2018), Mick (28.07.2018)
  #6036  
Alt 04.08.2018, 10:09
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 317 Danke für 98 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
http://www.aachener-nachrichten.de/g...ource=whatsapp


Bericht über die Aktivitäten von MvH, aber auch interessante Infos über Kaiserstädter, Sponsoren, Stand Dauerkartenverkauf und Zustand des Stadionrasens.


Sorry jetzt hinter Bezahlschranke.


Dauerkartenverkauf bei knapp 2000.
Ticketpreise haben sich nicht geändert,



Kaiserstädter hat sich zum Renner entwickelt, hat in dieser Form kein anderer Verein.
Soll als Identitätsprodukt zwischen Verein, Fans und Stadt gesehen werden.
Wird im KC in speziellen Alemanniabechern ausgeschenkt, wer bei der Rückgabe auf sein Pfand verzichtet, unterstützt die Alemannia-Jugend.


Keine Skandale sondern Demut ist angesagt. Das Vertrauen in die Alemannia wächst wieder, kann man in vielen Gesprächen feststellen.


Es gibt neue Sponsoren, alte sind abgewandert.
Auf der Bande ist nur noch eine Stelle nicht belegt.
Logen und VIP bewegen sich auf dem Niveau der letzten Saison.


Der Rasen ist erneuert und erinnert an Wimbeldon.


Auf seine Filmchen und den Aktivitäten bei den Sponsoren (Kassieren, Tankröhre schrubben) angesprochen, antwortet er pragmatisch aber sympathisch "Dafür werde ich schließlich bezahlt".

Ich habe den Artikel nun auch gelesen. Ein sehr interessanter und positiver Artikel über unsere Alemannia. Jetzt müssen nur noch ein Paar Siege her und wir haben hier endlich wieder Aufbruchstimmung. Zum ersten Mal seit Jahren habe ich das Gefühl, dass unsere Alemannia wieder in besserem Licht steht und hier alle an den richtigen Stellen anpacken. Sogar die AN/AZ bringt Artikel raus, in denen der TSV weitgehend positiv bewertet wird, in denen fast schon Werbung betrieben wird!
Weiter Schritt für Schritt nach vorne arbeiten und von Spieltag zu Spieltag punkten. Diese Saison ist einiges möglich!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (04.08.2018)
  #6037  
Alt 04.08.2018, 12:25
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.066
Abgegebene Danke: 1.071
Erhielt 2.921 Danke für 660 Beiträge
Der kalkulierte Zuschauerschnitt für 18/19 liegt laut AZ von heute bei 5900. Damit um ca. 1000 höher als vor der letzten letzte Saison anvisiert. Sollte die Kalkulation nicht identisch bleiben? Ich hatte das irgendwie so im Kopf.
Diese Erhöhung dürfte sicher auch einen wesentlichen Teil des Etatanstiegs um 200.000€ ausmachen, neben den "Investörchen". Die "Investörchen" Kohle ist zum Glück schon eingespielt.
Erreicht haben wir letzte Saison übrigens 6035 im Schnitt.
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
  #6038  
Alt 04.08.2018, 12:43
Benutzerbild von easy
easy easy ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 1.795
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 1.011 Danke für 268 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Der kalkulierte Zuschauerschnitt für 18/19 liegt laut AZ von heute bei 5900. Damit um ca. 1000 höher als vor der letzten letzte Saison anvisiert. Sollte die Kalkulation nicht identisch bleiben? Ich hatte das irgendwie so im Kopf.
Diese Erhöhung dürfte sicher auch einen wesentlichen Teil des Etatanstiegs um 200.000€ ausmachen, neben den "Investörchen". Die "Investörchen" Kohle ist zum Glück schon eingespielt.
Erreicht haben wir letzte Saison übrigens 6035 im Schnitt.
Stimmt (fast) - klick
__________________
Es kommt anders, wenn man denkt !
Mit Zitat antworten
  #6039  
Alt 04.08.2018, 13:10
tivolino tivolino ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 2.587
Abgegebene Danke: 2.191
Erhielt 4.178 Danke für 1.173 Beiträge
Zitat:
Zitat von easy Beitrag anzeigen
Stimmt (fast) - klick
Nach meinem Kenntnisstand ist die Diskrepanz wohl zum größten Teil darauf zurückzuführen, dass man die Zählweise ein wenig umgestellt hat. In einem früheren Zeitungsartikel war schon einmal von 5900 die Rede - aber mit dem wichtigen Zusatz "inklusive Logen und Businessseats".
Die 4800 aus der vergangenen Saison war die Zahl, mit der man allein im normalen Tages- und Dauerkartenverkauf kalkuliert hat. Bei den im Stadion durchgesagten Zuschauerzahlen wurden aber Logensitze, Businesseats sowie ausgebenene Frei- und Ehrenkarten draufgerechnet. Und da soll es sich insgesamt um ca. 800 Tickets pro Spiel handeln. Wurden also bei einem Spiel von Wotax genau gezählte 5600 Zuschauer angegeben, so waren damit 4800 Normalzahler plus ca. 800 nicht- bzw. in einen anderen Abrechnungstopf zahlende Zuschauer gemeint. Wer die Zahl 5600 gehört hat und glaubte, man habe den kalkulierten Schnitt von 4800 ja mal wieder schön überboten und sicher eine nette Zusatzeinnahme gemacht, war auf dem falschen Dampfer.
Bei den jetzt kalkulierten 5900 sind die ganzen "Sonderkarten" aber offenbar schon mit drin, und man hat den Ansatz also nicht um gewagte 1100, sondern (wenn überhaupt) vielleicht um 200 oder 300 hochgesetzt.
Mehr Sorge bereitet mir nach wie vor die Erhöhung des Sponsorenetats von ca. 1,7 auf zwei Millionen Euro. Da ist zumindest im Moment und von außen noch nicht zu erkennen, wo das zusätzlich eingeplante Geld herkommen soll.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Aki (04.08.2018)
  #6040  
Alt 04.08.2018, 13:27
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.622
Abgegebene Danke: 714
Erhielt 2.396 Danke für 1.143 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Mehr Sorge bereitet mir nach wie vor die Erhöhung des Sponsorenetats von ca. 1,7 auf zwei Millionen Euro. Da ist zumindest im Moment und von außen noch nicht zu erkennen, wo das zusätzlich eingeplante Geld herkommen soll.
Wie gross ist denn der Anteil des Trikotsponsors?
Letzte Saison dauerte es ja ziemlich lange, bis Kutsch das übernommen hat.
Erklärt vermutlich nicht die komplette Differenz, aber eventuell einen Teil.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung