Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 14.08.2008, 17:20
franz-jupp franz-jupp ist offline
Experte
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 137 Danke für 36 Beiträge
Objektive Wahrheit - bitte melden!

Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Bitte nicht wieder etwas interpretieren und mutmassen. Es ist ein Interview und wer weiss inweit der Schreiberling die Sätze "passend" gekürzt hat. Ausserdem kann man wenn man will in jedem Interview etwas hineininterpretieren.
Also zunächst mal: Mir macht interpretieren Spaß. Bisher war ich der Meinung, dass hier im Forum eigentlich in der Hauptsache interpretiert, (lt. Lexikon gedeutet und persönlich erklärt) wird. Wenn wir uns wirklich aufs Objektive beschränken wollten, müssten sich die Forumbeiträge nach dem morgigen Spiel auf Dinge wie Ergebnis, Mannschaftsaufstellungen und Schiedsrichternamen beschränken. Dem ist ja nun gottseidank nicht so, denn das wäre ja sterbenslangweilig... Gäbe es nicht tausende verschiedene Meinungen zur Alemannia, gäbe es dieses Forum nicht. Also, interpretieren gehört dazu - und das ist gut so!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 14.08.2008, 17:30
Benutzerbild von sivan
sivan sivan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.443
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 572 Danke für 335 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Jetzt gebt ihm doch mal eine Chance. Er hat im bisher im einzigen Pflichtspiel für die Alemannia 2 Tore gemacht.

Er wird als Stürmer genau dafür bezahlt. Kritik ist dann erlaubt und berechtigt, wenn er genau das nicht mehr tut, bis dahin gilt:

Lasst ihn seinen Job machen!



bohhhhhhh was bin ich froh, wenn es morgen wieder los geht. vielleicht hört es dann auf sich irgendetwas aus den fingern zu saugen damit man etwas zum diskutieren hat.
auf 3 punkte morgen und etwas geduld un ruhe.
__________________
“Ich mache nie Kommentare über Schiedsrichter. Und diese lebenslange Gewohnheit werde ich für diesen A.r.s.c.h. nicht aufgeben.” (Ron Atkinson)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 14.08.2008, 17:40
Benutzerbild von SuperFan77
SuperFan77 SuperFan77 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 18 Danke für 9 Beiträge
Es ist doch echt nicht mehr normal, noch nicht ein einziges Spiel der Saison gespielt und schon wird hier unser Neuzugang auseinandergenommen, sowas ist doch echt das letzte, gebt dem Auer doch erstmal Gelegenheit sich zu beweisen, anstatt sofort alles ins negative zu reden.

In diesem Sinne

Schönen Abend noch...
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 14.08.2008, 17:51
Stolzer Alemanne Stolzer Alemanne ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 237
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von SuperFan77 Beitrag anzeigen
Es ist doch echt nicht mehr normal, noch nicht ein einziges Spiel der Saison gespielt und schon wird hier unser Neuzugang auseinandergenommen, sowas ist doch echt das letzte, gebt dem Auer doch erstmal Gelegenheit sich zu beweisen, anstatt sofort alles ins negative zu reden.
Genau meine Meinung!!!
__________________
Bück dich Fee - Wunsch ist Wunsch !
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 14.08.2008, 20:20
Benutzerbild von Decemlineatus
Decemlineatus Decemlineatus ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.08.2007
Beiträge: 751
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stolzer Alemanne Beitrag anzeigen
Genau meine Meinung!!!
In diesem Fall bin ich auch dieser Meinung. Aber, so geht das, wenn es lange Zeit kein "richtiges" Spiel mehr gibt: Man muss was schreiben, und wenn es ist:
"Gott schütze uns vor Sturm und Windm,
und vor Mopeds, die mit zwei "p" geschrieben sind!"
Übrigens: Bezahlst du für deine Jammhah-Werbung eigentlich Tantiemen?
__________________
Schwarz-gelb regiert die Welp, äh Welt!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 14.08.2008, 20:40
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.738
Abgegebene Danke: 773
Erhielt 1.480 Danke für 713 Beiträge
Nein es muss anders heissen:
Gott schütze mich vor Sturm und Wind, und vor Leuten die nicht aus Aachen sind

Zitat:
Zitat von Decemlineatus Beitrag anzeigen
In diesem Fall bin ich auch dieser Meinung. Aber, so geht das, wenn es lange Zeit kein "richtiges" Spiel mehr gibt: Man muss was schreiben, und wenn es ist:
"Gott schütze uns vor Sturm und Windm,
und vor Mopeds, die mit zwei "p" geschrieben sind!"
Übrigens: Bezahlst du für deine Jammhah-Werbung eigentlich Tantiemen?
__________________
adieda und totziens sagt Klenkes www.diekartoffelkaefer.de

Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 14.08.2008, 20:42
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.738
Abgegebene Danke: 773
Erhielt 1.480 Danke für 713 Beiträge
Natürlich, da gebe ich dir recht. Aber man sollte nicht das krumme Suchen wo keins ist Da gab es übrigens noch ganz andere Interpretationsmöglichkeiten bei anderen Spielern...vor allem über Reiner Plaßhenrich selbst

Zitat:
Zitat von franz-jupp Beitrag anzeigen
Also zunächst mal: Mir macht interpretieren Spaß. Bisher war ich der Meinung, dass hier im Forum eigentlich in der Hauptsache interpretiert, (lt. Lexikon gedeutet und persönlich erklärt) wird. Wenn wir uns wirklich aufs Objektive beschränken wollten, müssten sich die Forumbeiträge nach dem morgigen Spiel auf Dinge wie Ergebnis, Mannschaftsaufstellungen und Schiedsrichternamen beschränken. Dem ist ja nun gottseidank nicht so, denn das wäre ja sterbenslangweilig... Gäbe es nicht tausende verschiedene Meinungen zur Alemannia, gäbe es dieses Forum nicht. Also, interpretieren gehört dazu - und das ist gut so!
__________________
adieda und totziens sagt Klenkes www.diekartoffelkaefer.de

Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 14.08.2008, 20:53
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.668
Abgegebene Danke: 2.482
Erhielt 3.297 Danke für 1.337 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Natürlich, da gebe ich dir recht. Aber man sollte nicht das krumme Suchen wo keins ist Da gab es übrigens noch ganz andere Interpretationsmöglichkeiten bei anderen Spielern...vor allem über Reiner Plaßhenrich selbst
Ja, insbesondere:
Zitat:
Zitat von AZ-online:"Von ruhigen Typen und Laufwundern"
Reiner Plaßhenrich: Zu dem Typen sage ich nichts, das müsst ihr euch dann selbst ausdenken.
gibt mir doch sehr, sehr zu denken! Das kann ja wohl nur bedeuten, daß unser Kapitän diesen "Typen" kaum ausstehen kann. Bahnt sich da etwa Ärger in unserer Manschaft an???
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 14.08.2008, 22:40
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.746
Abgegebene Danke: 4.542
Erhielt 2.384 Danke für 954 Beiträge
Zitat:
Zitat von franz-jupp Beitrag anzeigen
Gäbe es nicht tausende verschiedene Meinungen zur Alemannia, gäbe es dieses Forum nicht. Also, interpretieren gehört dazu - und das ist gut so!
Hallo franz-jupp,

wir sind zwar nicht immer einer Meinung aber mit obigem Absatz hast Du absolut Recht. Fußball ist mehr als nur das Herunterbeten von irgendwelchen Statistiken.

cu -> Dirk
__________________
"Tradition ist die Bewahrung des Feuers – und nicht die Anbetung der Asche." Gustav Mahler
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 14.08.2008, 23:03
Benutzerbild von Bill Collins
Bill Collins Bill Collins ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 777
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen

Zitat:
Zitat von AZ-online:"Von ruhigen Typen und Laufwundern"
Reiner Plaßhenrich: Zu dem Typen sage ich nichts, das müsst ihr euch dann selbst ausdenken.

gibt mir doch sehr, sehr zu denken! Das kann ja wohl nur bedeuten, daß unser Kapitän diesen "Typen" kaum ausstehen kann. Bahnt sich da etwa Ärger in unserer Manschaft an???

"Gegen die Männerkrankheit der Selbstverachtung hilft es am sichersten, von einem klugen Weibe geliebt zu werden." - Friedrich Nietzsche


__________________
"Der Fanatismus ist die einzige 'Willensstärke', zu der auch die Schwachen gebracht werden können ..." [Friedrich Nietzsche]
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 17.08.2008, 11:23
Aufstieg2008/2009 Aufstieg2008/2009 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.05.2008
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Wenn ich andere kritisiere, sollte ich zuerst bei mir selber anfangen!

Sein Kommentar zu Lewis Holtby:
"Diese Sperenzchen «Hacke, Spitze, 1, 2, 3» schauen sich einige Abwehrspieler in der Liga nur zwei Mal an. Beim dritten Mal fliegt er dann durch die Luft."

Viele Spiele haben wir von Lewis Holtby noch nicht sehen können, doch hat seine kreative und intelligente Spielweise die wir gegen z.B. gegen Koblenz, Leverkusen oder Trier bewundern konnten, überhaupt nichts mit Sperenzchen zu tun!

Anstatt froh zu sein über Spielintelligenz, welche bei Plaßhenrich fast überhaupt nicht zu sehen ist, lässt er so einen Kommentar über einen 17-Jährigen Spieler ab, welcher seine 1. Saison bestreitet. (habe da nur wenig Verständnis für..). Plaßhenrich ist ein großer Kämpfer auf dem Platz und hat ein riesen Laufpensum! ...doch dies reicht vielleicht um in der 2. Liga zu überleben, doch für Liga 1 bedarf es neben Kampf und Einsatz noch eine ganze Ecke mehr an Technik und Kreativität!

Und genau dies zählt zu den Stärken von Lewis Holtby. Ein Marko Marin bei Gladbach verdribbelt sich auch das ein oder andere mal, doch sind Spieler dieser Qualität enorm wichtig um mal für einen überraschenden Moment zu sorgen. Alibispieler gibt es doch zu viele in jedem Club.

Hoffen wir das er es als Kapitän schafft, die Mannschaft als Team zu führen und das es keine Grüppchenbildungen gibt, wo Neid und Missgunst an der Tagesordnung stehen! Nur als Team wir die Alemannia ein gutes Jahr haben!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 17.08.2008, 12:21
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.738
Abgegebene Danke: 773
Erhielt 1.480 Danke für 713 Beiträge
Warte erst mal ab bis Lewis ein paar Spiele gemacht hat in der zweiten Liga. Natürlich sah das bisher gut aus was er gemacht hat, genauso aber hat er in den Testspielen auch schon das eine oder andere Sperenzchen gezeigt. Und ich denke genau das meint Plaßhenrich.

Und wenn du Marin ins Spiel bringst wirst du auch gesehen haben warum der es auf die Knochen bekommt, weil er sowas eben auch gerne macht. Das ist das Los solcher Spieler, die bekommen es halt auf die Knochen. Diese Erfahrung wird Holtby auch noch machen.

Wir werden noch viel Freude an ihm haben, zumindest solange er bei uns unter Vertrag steht Und nebenbei, Reiner Plaßhenrich ist der letzte der dafür sorgt das es irgendwelche Grüppchen gibt.


Zitat:
Zitat von Aufstieg2008/2009 Beitrag anzeigen
Sein Kommentar zu Lewis Holtby:
"Diese Sperenzchen «Hacke, Spitze, 1, 2, 3» schauen sich einige Abwehrspieler in der Liga nur zwei Mal an. Beim dritten Mal fliegt er dann durch die Luft."

Viele Spiele haben wir von Lewis Holtby noch nicht sehen können, doch hat seine kreative und intelligente Spielweise die wir gegen z.B. gegen Koblenz, Leverkusen oder Trier bewundern konnten, überhaupt nichts mit Sperenzchen zu tun!

Anstatt froh zu sein über Spielintelligenz, welche bei Plaßhenrich fast überhaupt nicht zu sehen ist, lässt er so einen Kommentar über einen 17-Jährigen Spieler ab, welcher seine 1. Saison bestreitet. (habe da nur wenig Verständnis für..). Plaßhenrich ist ein großer Kämpfer auf dem Platz und hat ein riesen Laufpensum! ...doch dies reicht vielleicht um in der 2. Liga zu überleben, doch für Liga 1 bedarf es neben Kampf und Einsatz noch eine ganze Ecke mehr an Technik und Kreativität!

Und genau dies zählt zu den Stärken von Lewis Holtby. Ein Marko Marin bei Gladbach verdribbelt sich auch das ein oder andere mal, doch sind Spieler dieser Qualität enorm wichtig um mal für einen überraschenden Moment zu sorgen. Alibispieler gibt es doch zu viele in jedem Club.

Hoffen wir das er es als Kapitän schafft, die Mannschaft als Team zu führen und das es keine Grüppchenbildungen gibt, wo Neid und Missgunst an der Tagesordnung stehen! Nur als Team wir die Alemannia ein gutes Jahr haben!
__________________
adieda und totziens sagt Klenkes www.diekartoffelkaefer.de

Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 17.08.2008, 13:23
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aufstieg2008/2009 Beitrag anzeigen

Anstatt froh zu sein über Spielintelligenz, welche bei Plaßhenrich fast überhaupt nicht zu sehen ist, lässt er so einen Kommentar über einen 17-Jährigen Spieler ab, welcher seine 1. Saison bestreitet. (habe da nur wenig Verständnis für..). Plaßhenrich ist ein großer Kämpfer auf dem Platz und hat ein riesen Laufpensum! ...doch dies reicht vielleicht um in der 2. Liga zu überleben, doch für Liga 1 bedarf es neben Kampf und Einsatz noch eine ganze Ecke mehr an Technik und Kreativität!

Exakt so ist es!
Am Freitag habe ich auch so einige Male verwundert geschaut. Plaßhenrich rackert und kämpft zwar immer, ist fußballerisch aber äußerst limitiert. Wie oft erkämpft er sich den Ball, welcher dann aber im Nirwana landet, da meistens nach der Eroberung technisches Stückwerk folgt. Ich habe immer mehr den Eindruck, dass die Uhr von Plaßhenrich abläuft. Denn nur kämpfen und einen auf Vorbild machen wird über die Saison hin gesehen nicht reichen.
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 17.08.2008, 13:39
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.822
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Exakt so ist es!
Am Freitag habe ich auch so einige Male verwundert geschaut. Plaßhenrich rackert und kämpft zwar immer, ist fußballerisch aber äußerst limitiert. Wie oft erkämpft er sich den Ball, welcher dann aber im Nirwana landet, da meistens nach der Eroberung technisches Stückwerk folgt. Ich habe immer mehr den Eindruck, dass die Uhr von Plaßhenrich abläuft. Denn nur kämpfen und einen auf Vorbild machen wird über die Saison hin gesehen nicht reichen.
So sehe ich es leider auch.

Ich hoffe, die sportliche Leitung zieht rechtzeitig die richtigen Konsequenzen.
Bei einem Vorbild muss auch die Leistung ein Vorbild sein und da sehe ich Probleme, wenn er sich nicht verbessert.

Ich fürchte aber, es liegt an fehlender Technik und an seiner Hektik, die er früher nicht hatte.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 17.08.2008, 13:41
Benutzerbild von Manfred
Manfred Manfred ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.653
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 1.135 Danke für 453 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aufstieg2008/2009 Beitrag anzeigen
Sein Kommentar zu Lewis Holtby:
"Diese Sperenzchen «Hacke, Spitze, 1, 2, 3» schauen sich einige Abwehrspieler in der Liga nur zwei Mal an. Beim dritten Mal fliegt er dann durch die Luft."

Anstatt froh zu sein über Spielintelligenz, welche bei Plaßhenrich fast überhaupt nicht zu sehen ist, lässt er so einen Kommentar über einen 17-Jährigen Spieler ab, welcher seine 1. Saison bestreitet. (habe da nur wenig Verständnis für..). Plaßhenrich ist ein großer Kämpfer auf dem Platz und hat ein riesen Laufpensum! ...doch dies reicht vielleicht um in der 2. Liga zu überleben, doch für Liga 1 bedarf es neben Kampf und Einsatz noch eine ganze Ecke mehr an Technik und Kreativität!
Ich glaube kaum, das es Plaßhenrich hier darum ging einen Holtby bloß zu stellen.
Vielmehr will er seine langjährige Erfahrung an einem unerfahrenen und sehr talentierten Spieler weitergeben.
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 17.08.2008, 13:44
Benutzerbild von Manfred
Manfred Manfred ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.653
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 1.135 Danke für 453 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Ich habe immer mehr den Eindruck, dass die Uhr von Plaßhenrich abläuft. Denn nur kämpfen und einen auf Vorbild machen wird über die Saison hin gesehen nicht reichen.

Ich hoffe nur, das wird, wenn es denn so ist, realistisch von allen so gesehen.
Ich denke aber eher, das dann hier wieder über die böse Alemannia debattiert wird, einen so begnadeten Spieler abzuschieben.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 17.08.2008, 13:57
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.431
Abgegebene Danke: 981
Erhielt 2.919 Danke für 1.034 Beiträge
Zitat:
Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
Ich denke aber eher, das dann hier wieder über die böse Alemannia debattiert wird, einen so begnadeten Spieler abzuschieben.
Dass im Profifußball Spieler aussortiert werden, wenn sie die Leistung nicht mehr bringen, ist völlig normal.

Die "böse" Alemannia hat nur ein Talent dafür entwickelt, dass manchmal auf eine unerträgliche Art zu tun. Das ist auch das, was viele hier extrem stört.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 17.08.2008, 20:09
Benutzerbild von Bingo Boy
Bingo Boy Bingo Boy ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.234
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 538 Danke für 196 Beiträge
mal abgesehen von den kommentaren und interpretationen zu plazentas einzelbewertung sollte sich jeder spieler zweimal überlegen, ob es angebracht ist, ein solches fragenspiel einer zeitung mitzumachen. das kann nur in die hose gehen, wie man hier jetzt lesen kann, auch wenn er es nur gut gemeint hat.
__________________
alles am a.rsch

http://www.youtube.com/watch?v=lydf6fyDJaA
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 03.09.2008, 16:20
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.822
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Ist Plaßhenrich der richtige Kapitän in seiner derzeitigen Verfassung

Zitat:
Zitat von nilson Beitrag anzeigen
...Wie wärs denn mal, wenn du und auch andere hier das ein oder andere "interessante" Thema eröffnen...? Von nix kommt nix...
Mein ja nur

Klar, zum Beispiel:

" Meint Ihr, dass Plaßhenrich bei seinen derzeitigen Leistungen der richtige Kapitän ist ? "

Dann fallen doch alle über den Fragesteller her.
Dann lässt man es besser direkt sein.

War aber nur ein Beispiel!
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 03.09.2008, 16:29
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.431
Abgegebene Danke: 981
Erhielt 2.919 Danke für 1.034 Beiträge
Zitat:
Zitat von schorschknöpfle Beitrag anzeigen
" Meint Ihr, dass Plaßhenrich bei seinen derzeitigen Leistungen der richtige Kapitän ist ? "
Stimmt!

Als ich Plaßhenrich nach dem 1. Spiel für das Spiel gegen Rostock nicht nominieren wollte, wurde mir jeglicher Sachverstand abgesprochen.

__________________
Ein „strukturelles Defizit“ ist betriebswirtschaftlicher Unfug
Prof. Dr. Mönning, AN vom 28.09.2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung