Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #341  
Alt 18.03.2023, 11:34
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.587
Abgegebene Danke: 890
Erhielt 9.689 Danke für 3.292 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Ich stimme dir in Allem zu und will ergänzen:
Ich denke, wir könnten 3 Leute gute gebrauchen, die sofort 3. Liga spielen können. Dazu die 4-6, die es schaffen könnten. Der feine Unterschied halt zwischen Fähigkeit und Perspektive.
Ich denke, dafür benötigen wir 3-4 Weiterentwicklungen in den nächsten 4 Monaten aus dem Bestand und ein paar gezielte Transfers dazu.

Man darf aber auch nicht vergessen, wie Viele Spieler sich erst im 2. oder 3. Jahr auf einmal zeigen.
Fängt bei Lewandowski (der eine sehr durchschnittliche erste Saison in Dortmund hatte) an und hört nicht bei bei Bajric und Dervisevic auf.

Edith glaubt: Genau das ist auch das Ziel unserer sportlichen Leitung

wenn wir es wirklich schaffen sollten, noch einen richtigen Schritt nach vorne zu machen ( Konstanz, Auswärtsspiele und an 2 bis 3 Positionen die entsprechende Qualität ), dann geht es nächste Saison richtig ab. Unabhängig davon, ob es zwangsläufig reichen wird oder muss.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (20.03.2023), Kaffeesatzleser (18.03.2023)
Werbung
  #342  
Alt 18.03.2023, 16:39
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.190
Abgegebene Danke: 10.390
Erhielt 7.905 Danke für 2.690 Beiträge
Ich möchte nochmal auf meine Vorstellung zurückkommen, junge Spieler zu holen, die in einem ordentlichen NLZ ausgebildet und dann in der U einer Erst- oder Zweitligamannschaft weiterentwickelt wurden. Ich finde in den Kadern der Topmannschaften der Regionalliga immer wieder solche Spieler, die den Sprung in den Profifußball nicht geschafft haben, aber aus Altersgründen gehen müssen. Ein heutiges Beispiel ist Dustin Willms, der bei Schalke und Düsseldorf war und es mit Zwickau sogar auf über 40 Drittligaspiele gebracht hat. Bei uns hat Julian Schwermann als Einziger eine vergleichbare Biographie, aber leider noch nicht das auf den Rasen gebracht, was man erwartet hatte. Dennoch fände ich das einen guten Weg, sich verstärkt um solche Spieler zu bemühen.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Holgsson (19.03.2023), Neverwalkalone (18.03.2023)
  #343  
Alt 18.03.2023, 16:42
Benutzerbild von RodgauAlemanne
RodgauAlemanne RodgauAlemanne ist offline
Talent
 
Registriert seit: 30.04.2015
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 289
Erhielt 169 Danke für 82 Beiträge
Hier sind ja Profis unterwegs, die sich sehr gut erinnern können und/oder über entsprechende Nachschlagewerke verfügen.

Mich würde einmal - für die sagen wir mal letzten 10 Jahre - interessieren:
- welcher Verein ist in max. 5 Jahren aus der Regionalliga in die 2. Liga 'durchgestiegen'?
- welche Spieler aus der Regionalliga waren dann auch in der 2.Liga noch dabei?
- wie waren jeweils die Vertragslaufzeiten während der Aufstiege?
- woher kamen die 2.Liga-Spieler und wer (Sponsor?) hat sie womit eingekauft?

Laut Vereinshistorie bei Transfermarkt sind es doch einige Vereine...
Jetzt müsste man nur herausfinden, wie die das geschafft haben...

Jahn Regensburg.......15-16..RL Bayern.....16-17 3.Liga.....17-23 2.Liga
1. FC Heidenheim......08-09..RL Süd..........09-14 3.Liga.....14-23 2.Liga
SV Darmstadt 98.......08-11..RL Süd..........11-14 3.Liga.....14-23 2./1.Liga
1. FC Magdeburg.......08-15..RL Nord.........15-22 3.Liga.....22-23 2.Liga
Holstein Kiel.............07-13..RL Nord..........13-17 3.Liga.....17-23 2.Liga
SV Sandhausen.........06-07..OL BadWü......08-12 3.Liga.....12-23 2.Liga

Geändert von RodgauAlemanne (18.03.2023 um 17:22 Uhr)
  #344  
Alt 18.03.2023, 17:20
V-Blocker V-Blocker ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 890
Abgegebene Danke: 1.501
Erhielt 1.200 Danke für 478 Beiträge
Zitat:
Zitat von RodgauAlemanne Beitrag anzeigen
Hier sind ja Profis unterwegs, die sich sehr gut erinnern können und/oder über entsprechende Nachschlagewerke verfügen.

Mich würde einmal - für die sagen wir mal letzten 10 Jahre - interessieren:
- welcher Verein ist in max. 5 Jahren aus der Regionalliga in die 2. Liga 'durchgestiegen'?
- welche Spieler aus der Regionalliga waren dann auch in der 2.Liga noch dabei?
- wie waren jeweils die Vertragslaufzeiten während der Aufstiege?
- woher kamen die 2.Liga-Spieler und wer (Sponsor?) hat sie womit eingekauft?

Tolle Einstellung, à la bonne heure! Auf auf die nächsten 20 Jahre Regionalliga! Freu mich drauf.
__________________
Die Kunst des Autofahrens: So langsam wie möglich der Schnellste zu sein.
Emerson Fittipaldi

Geändert von V-Blocker (18.03.2023 um 17:38 Uhr)
  #345  
Alt 18.03.2023, 17:35
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 3.323
Abgegebene Danke: 2.948
Erhielt 5.574 Danke für 1.844 Beiträge
Zitat:
Zitat von RodgauAlemanne Beitrag anzeigen
Hier sind ja Profis unterwegs, die sich sehr gut erinnern können und/oder über entsprechende Nachschlagewerke verfügen.

Mich würde einmal - für die sagen wir mal letzten 10 Jahre - interessieren:
- welcher Verein ist in max. 5 Jahren aus der Regionalliga in die 2. Liga 'durchgestiegen'?
- welche Spieler aus der Regionalliga waren dann auch in der 2.Liga noch dabei?
- wie waren jeweils die Vertragslaufzeiten während der Aufstiege?
- woher kamen die 2.Liga-Spieler und wer (Sponsor?) hat sie womit eingekauft?

Laut Vereinshistorie bei Transfermarkt sind es doch einige Vereine...
Jetzt müsste man nur herausfinden, wie die das geschafft haben...

Jahn Regensburg.......15-16..RL Bayern.....16-17 3.Liga.....17-23 2.Liga
1. FC Heidenheim......08-09..RL Süd..........09-14 3.Liga.....14-23 2.Liga
SV Darmstadt 98.......08-11..RL Süd..........11-14 3.Liga.....14-23 2./1.Liga
1. FC Magdeburg.......08-15..RL Nord.........15-22 3.Liga.....22-23 2.Liga
Holstein Kiel.............07-13..RL Nord..........13-17 3.Liga.....17-23 2.Liga
SV Sandhausen.........06-07..OL BadWü......08-12 3.Liga.....12-23 2.Liga
Ich kenn nen Verein, der war in der Oberliga Nordrhein verschwunden,
Dann Regionalliga West/Südwest,
Dann zweite Liga,
Dann Polkalfinale
Dann Uefacup
Dann bundesliga

Frag die mal
  #346  
Alt 18.03.2023, 18:02
Benutzerbild von ACUnited
ACUnited ACUnited ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.471
Abgegebene Danke: 363
Erhielt 917 Danke für 365 Beiträge
Spätestens seit heute bin ich sehr entspannt, was die Kaderplanung angeht…

Ich werde keinem der aktuellen Spieler hinterherweinen, gleichzeitig werde ich aber auch jede Vertragsverlängerung neutral bis positiv hinnehmen.

Euphorie wird man in den letzten Spielen nicht mehr hochhalten/erzeugen können (kein Wunder bei den dürftigen Leistungen); trotzdem kenne ich meine Alemannia und ihre Fans… spätestens kurz vor der Saison wird wieder gesagt: „Wenn alles passt, dann hauen wir alle weg“…

So ist es nunmal hier und irgendwie muss es auch so sein!
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu ACUnited für den nützlichen Beitrag:
#14 (18.03.2023), Braveheart (18.03.2023), chris2010 (19.03.2023), Eu-Forist (18.03.2023), Geheimniskremer (20.03.2023), HauDeMull (19.03.2023), LinkerVogel (18.03.2023), Michi Müller (18.03.2023), ottwiller (19.03.2023), Paudel (18.03.2023), Totto1983 (18.03.2023), V-Blocker (18.03.2023), ZappelPhilipp (19.03.2023)
  #347  
Alt 18.03.2023, 18:32
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 4.795
Abgegebene Danke: 9.610
Erhielt 12.425 Danke für 3.035 Beiträge
Zitat:
Zitat von ACUnited Beitrag anzeigen
Spätestens seit heute bin ich sehr entspannt, was die Kaderplanung angeht…

Ich werde keinem der aktuellen Spieler hinterherweinen, gleichzeitig werde ich aber auch jede Vertragsverlängerung neutral bis positiv hinnehmen.

Euphorie wird man in den letzten Spielen nicht mehr hochhalten/erzeugen können (kein Wunder bei den dürftigen Leistungen); trotzdem kenne ich meine Alemannia und ihre Fans… spätestens kurz vor der Saison wird wieder gesagt: „Wenn alles passt, dann hauen wir alle weg“…

So ist es nunmal hier und irgendwie muss es auch so sein!

Danke Dir sehr, für mich das Posting des Tages!

Den kommenden Castingwochen sehe ich ebenfalls tief entspannt entgegen. Das erste Pflichtspiel findet Ende Juli statt. Bis dahin: scouten, sieben, basteln.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
HauDeMull (19.03.2023), Landalemanne (19.03.2023)
  #348  
Alt 18.03.2023, 19:25
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 1.944
Abgegebene Danke: 2.554
Erhielt 4.009 Danke für 1.323 Beiträge
ich gehe inzwischen davon aus, dass sich der Kader doch stärker verändern wird, als noch vor ein paar Wochen angenommen.

Hohl hat nun schon das zweite Spiel in Folge so nebulöse Andeutungen gemacht "wir gewinnen gerade viele wertvolle Erkenntnisse" oder "aus unterschiedlichen Gründen können wir unser Spiel nicht über 90 Minuten durchziehen".

Will hoffen, dass dem ganzen auch Taten folgen. Vielleicht ist es auch so, dass die Art und Weise, wie Hohl Fußball spielen möchte, sich in der Regionalliga nicht umsetzen lässt. Zumindest nicht dauerhaft. Auswärts ist überhaupt keine Entwicklung erkennbar. Kilic wurde im Grunde genommen in einer vergleichbaren Situation, wie wir sie nun vorfinden, entlassen.

Ich will hoffen, dass Mobertz seinen Aussagen Taten folgen lässt. Dass einige Sponsoren bereit stehen, hier ordentlich reinzubuttern. Das wir die Leute holen können, die es braucht, um die Ziele zu erreichen.

Ich sehe es aber auch weiterhin so, dass es 7-8 Spieler in unseren Reihen gibt, die für die Mission Aufstieg grds. geeignet sind und die vermutlich noch besser wären, wenn weitere 7-8 von mindestens diesem Kaliber dazustossen. Im Optimalfall dann davon 3-4 Unterschiedsspieler. Die wird es nicht pro bono geben. Und mit einem 2 Millionen Etat ist das womöglich auch nicht darstellbar.

Mal sehen, wohin die Reise geht. Im Grunde genommen wäre ich zufrieden mit der Saison, wenn ich Spiel für Spiel eine Weiterentwicklung sehe. Das ist aber leider nicht der Fall. Vereinzelte Phasen, insbesondere in Heimspielen, wissen sehr zu gefallen. Aber unter dem Strich ist zu wenig. Man wollte die Rückrunde als Vorbereitung für die Aufstiegssaison nutzen. Und das läuft jetzt nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe.

Vom Einsatz her mache ich aber keinem einen Vorwurf. Auch heute hat das gepasst.
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
#14 (19.03.2023), Braveheart (18.03.2023), chris2010 (19.03.2023), Geheimniskremer (20.03.2023), Go (19.03.2023), Juppi87 (18.03.2023), Landalemanne (19.03.2023), MacArti (19.03.2023), Mott (19.03.2023), oecher68 (19.03.2023), Salamander (21.03.2023), Totto1983 (18.03.2023), ZappelPhilipp (19.03.2023)
  #349  
Alt 18.03.2023, 19:35
V-Blocker V-Blocker ist offline
Experte
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 890
Abgegebene Danke: 1.501
Erhielt 1.200 Danke für 478 Beiträge
Meines Wissens haben wir schon mal 4 Spieler für die kommende Saison:


Statovci
Hemcke
Johnen
Uzelac


Man befindet sich in der heißen Phase, in der die Weichen für die proklamierte Angriffssaison gestellt werden sollen. Nur, wir haben keinen Sportdirektor, der sowas angeht. Oder wird ein solcher Posten wieder mal als völlig überflüssig erachtet, da wir einen Aufsichtsratsvorsitzenden haben, der sich völlig ohne Mandat um sowas kümmert und andere Köpfe rollen lässt? Oder wird ein SD dann eingesetzt, wenn alles gelaufen ist?
__________________
Die Kunst des Autofahrens: So langsam wie möglich der Schnellste zu sein.
Emerson Fittipaldi
  #350  
Alt 18.03.2023, 19:55
Fuffzig Jahre Mitglied Fuffzig Jahre Mitglied ist gerade online
Vielschreiber
 
Registriert seit: 31.10.2016
Beiträge: 218
Abgegebene Danke: 209
Erhielt 323 Danke für 130 Beiträge
Zitat:
Zitat von V-Blocker Beitrag anzeigen
Meines Wissens haben wir schon mal 4 Spieler für die kommende Saison:


Statovci
Hemcke
Johnen
Uzelac


Man befindet sich in der heißen Phase, in der die Weichen für die proklamierte Angriffssaison gestellt werden sollen. Nur, wir haben keinen Sportdirektor, der sowas angeht. Oder wird ein solcher Posten wieder mal als völlig überflüssig erachtet, da wir einen Aufsichtsratsvorsitzenden haben, der sich völlig ohne Mandat um sowas kümmert und andere Köpfe rollen lässt? Oder wird ein SD dann eingesetzt, wenn alles gelaufen ist?
Mit Abstrichen Johnen und Uzelac,aber Spieler die eine Aufstiegsmannschaft benötigt sind das leider nicht.
  #351  
Alt 18.03.2023, 20:53
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.020
Abgegebene Danke: 884
Erhielt 2.733 Danke für 1.382 Beiträge
Zitat:
Zitat von Fuffzig Jahre Mitglied Beitrag anzeigen
Mit Abstrichen Johnen und Uzelac,aber Spieler die eine Aufstiegsmannschaft benötigt sind das leider nicht.

Das heißt, in einem 25 Mann starken Kader, wäre laut dir kein Platz für z.B. Hemcke oder Statovci ?
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
  #352  
Alt 19.03.2023, 08:09
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.525
Abgegebene Danke: 4.977
Erhielt 5.185 Danke für 2.166 Beiträge
Ich sehe da leider noch ein ganz anderes extrem verzwicktes Problem in unserer Kaderplanung für die kommende Saison, und das ist der VFB Oldenburg mit Kilic.

Klassenerhalt von Oldenburg hin oider her, der Kilic kennt unsere Spieler ganz genau in-und-auswendig, und unsere Spieler wissen ebenfalls ganz genau was sie bei Kilic zu erwarten haben.

Nur Oldenburg spielt eben in Liga 3 um den Klassenerhalt.
Wenn die die Klasse halten, dann winkt ausgerechnet unseren besten Spieler bei einem Wechsel zu Kilic der Aufstieg in Liga 3, sollte Oldenburg dennoch absteigen, dann spielen sie halt im "schlimmsten Fall" ebenso Regionalliga, so wie hier.

Kilic hat die Nummer von jedem einzelnen unserer besten und talentiertesten Spieler, und für jeden unserer Spieler den Kilic anruft und mitteilt, dass er ihn gerne nach Oldenburg holen würde ist das Risiko der jeweiligen Spieler abzuwarten ist damit quasi gleich null.
Die betreffenden unserer Spieler hätten dann allesamt quasi so gut wie gar nichts zu verlieren, bei einem Wechsel nach Oldenburg.

Und Kilic und der VFB Oldenburg sind ja auch nicht dumm, die werden ganz sicherlich genau ausgerechnet unsere besten Spielern in unserem Kader "plündern".

Weil wir hier weder finanziell, noch mit der Perspektive Kilic als deren Trainer in Liga 3 nicht mal ansatzweise mithalten können, wird das unsere Kaderplanung, denke ich, doch ganz bestimmt extrem erschweren.

Ich geh' mal schwer davon aus, dass Kilic und Oldenburg sich hier bei uns eifrig "die Rosinen rauspicken werden" und unseren Kader recht erheblich auseinander pflücken werden.
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
Beinschuss (19.03.2023), oecher68 (19.03.2023), V-Blocker (19.03.2023)
  #353  
Alt 19.03.2023, 10:47
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.010
Abgegebene Danke: 1.329
Erhielt 1.187 Danke für 461 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Ich sehe da leider noch ein ganz anderes extrem verzwicktes Problem in unserer Kaderplanung für die kommende Saison, und das ist der VFB Oldenburg mit Kilic.

Klassenerhalt von Oldenburg hin oider her, der Kilic kennt unsere Spieler ganz genau in-und-auswendig, und unsere Spieler wissen ebenfalls ganz genau was sie bei Kilic zu erwarten haben.

Nur Oldenburg spielt eben in Liga 3 um den Klassenerhalt.
Wenn die die Klasse halten, dann winkt ausgerechnet unseren besten Spieler bei einem Wechsel zu Kilic der Aufstieg in Liga 3, sollte Oldenburg dennoch absteigen, dann spielen sie halt im "schlimmsten Fall" ebenso Regionalliga, so wie hier.

Kilic hat die Nummer von jedem einzelnen unserer besten und talentiertesten Spieler, und für jeden unserer Spieler den Kilic anruft und mitteilt, dass er ihn gerne nach Oldenburg holen würde ist das Risiko der jeweiligen Spieler abzuwarten ist damit quasi gleich null.
Die betreffenden unserer Spieler hätten dann allesamt quasi so gut wie gar nichts zu verlieren, bei einem Wechsel nach Oldenburg.

Und Kilic und der VFB Oldenburg sind ja auch nicht dumm, die werden ganz sicherlich genau ausgerechnet unsere besten Spielern in unserem Kader "plündern".

Weil wir hier weder finanziell, noch mit der Perspektive Kilic als deren Trainer in Liga 3 nicht mal ansatzweise mithalten können, wird das unsere Kaderplanung, denke ich, doch ganz bestimmt extrem erschweren.

Ich geh' mal schwer davon aus, dass Kilic und Oldenburg sich hier bei uns eifrig "die Rosinen rauspicken werden" und unseren Kader recht erheblich auseinander pflücken werden.
Das kann sein. Wenn es so kommt, dann ist es eben so. Davon wird weder die Welt, noch die Alemannia untergehen. Spieler kommen, Spieler gehen, das war immer so und wird immer so bleiben. Wir werden mit Sicherheit auch für die neue Saison 22 bis 25 Spieler für unseren Kader finden. Wieviele bekannte und wieviele neue Gesichter wir dabei sehen werden, wird sich zeigen. Ich bin zuversichtlich, dass da eine brauchbare Mannschaft entstehen wird - Bauchgefühl einfach.
__________________
„Fußball ist das wichtigste aller unwichtigen Dinge im Leben.“ (Arrigo Sacchi)
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu ottwiller für den nützlichen Beitrag:
11support (20.03.2023), Aufsteiger Aachen (19.03.2023), Braveheart (19.03.2023), oecher68 (19.03.2023), Öcher_Sep (19.03.2023), Totto1983 (19.03.2023)
  #354  
Alt 19.03.2023, 11:16
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.190
Abgegebene Danke: 10.390
Erhielt 7.905 Danke für 2.690 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
...
Ich geh' mal schwer davon aus, dass Kilic und Oldenburg sich hier bei uns eifrig "die Rosinen rauspicken werden" und unseren Kader recht erheblich auseinander pflücken werden.
Grünkohl mit Rosinen? Als ich noch Fleisch gegessen habe, gab's das eher mit Pinkel...
Aber im Ernst, momentan sehe ich bei uns nicht wirklich Spieler, die auf Anhieb einem Drittligisten weiterhelfen würden, und nur das wird wohl bei einem Klassenerhalt von Oldenburg deren Ziel sein, um nicht wieder so eine Saison zu erleben.
Und wenn sie absteigen sollten und somit unmittelbare Regionalliga-Konkurrenz wären, haben wir im Westen in unmittelbarer Nähe genug andere Adressen für wechselwillige Spieler. Und was wäre die Konsequenz dessen, was Du schreibst? Nie mehr einen Trainer oder Sportdirektor zu entlassen? Auch Hengen wird diverse Nummern haben. Wie jedes Jahr werden einige Spieler gehen, vielleicht auch ein oder zwei nach Oldenburg. Das wäre der normale Lauf der Dinge, eine besondere Gefahr sehe ich da aber nicht.
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Kaffeesatzleser (19.03.2023), Öcher_Sep (19.03.2023), Totto1983 (19.03.2023)
  #355  
Alt 19.03.2023, 12:16
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.525
Abgegebene Danke: 4.977
Erhielt 5.185 Danke für 2.166 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
...
Und was wäre die Konsequenz dessen, was Du schreibst? Nie mehr einen Trainer oder Sportdirektor zu entlassen?...
Nee, natürlich nicht. Aber ich gehe mal davon aus, dass das unsere Kaderplanung erheblich durcheinander bringen wird und als Effekt des Ganzen dann hier bis ganz kurz vor Saisonbeginn wieder mal keiner weiß was genau Sache ist, und der Kader kommende Saison mal wieder eine Wundertüte wird.

Ich bleibe da relativ gelassen und das ist alles kein Weltuntergang, aber das haben wir uns mit der Trennung von Kilic schon selber so eingebrockt das Problem mit der Kaderplanung und langfristiger etwas aufbauen um oben anzugreifen... das wird mal wieder wie immer ganz bestimmt nix.

Und ich glaube so einige bisherige und noch kommende Kommentare von Hohl und Eller und Moberz muss man vermutlich dann auch einfach entsprechend einordnen, dass die Kaderplanung eben jetzt nicht so einfach ist in der Konstellation.
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix Trawurst für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (19.03.2023)
  #356  
Alt 19.03.2023, 12:20
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.525
Abgegebene Danke: 4.977
Erhielt 5.185 Danke für 2.166 Beiträge
Zitat:
Zitat von ottwiller Beitrag anzeigen
Das kann sein. Wenn es so kommt, dann ist es eben so. Davon wird weder die Welt, noch die Alemannia untergehen. Spieler kommen, Spieler gehen, das war immer so und wird immer so bleiben. Wir werden mit Sicherheit auch für die neue Saison 22 bis 25 Spieler für unseren Kader finden. Wieviele bekannte und wieviele neue Gesichter wir dabei sehen werden, wird sich zeigen. Ich bin zuversichtlich, dass da eine brauchbare Mannschaft entstehen wird - Bauchgefühl einfach.
Sehe ich auch so, aber mit dem Plan kommende Saison oben anzugreifen, da hab' ich dann eben doch noch etwas (gesunde) Skepsis.

Ein paar einzelne gezielte Ergänzungen und Verstärkungen im Kader wird's meines Erachtens kaum geben. Ich erwarte da momentan doch eher einen recht erheblichen Umbruch und quasi mal wieder den gefühlt 1000sten Neuanfang.

Ist natürlich immer Chance und Risiko zugleich, aber für meinen Geschmack sieht's bislang doch alles irgendwie eher noch nach etwas sehr viel Risiko aus.
Ist aber eh noch sehr früh, also bleibt uns Fans ja eh nichts als abwarten und Tee trinken.
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...
  #357  
Alt 19.03.2023, 12:33
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 1.944
Abgegebene Danke: 2.554
Erhielt 4.009 Danke für 1.323 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Ich sehe da leider noch ein ganz anderes extrem verzwicktes Problem in unserer Kaderplanung für die kommende Saison, und das ist der VFB Oldenburg mit Kilic.

Klassenerhalt von Oldenburg hin oider her, der Kilic kennt unsere Spieler ganz genau in-und-auswendig, und unsere Spieler wissen ebenfalls ganz genau was sie bei Kilic zu erwarten haben.

Nur Oldenburg spielt eben in Liga 3 um den Klassenerhalt.
Wenn die die Klasse halten, dann winkt ausgerechnet unseren besten Spieler bei einem Wechsel zu Kilic der Aufstieg in Liga 3, sollte Oldenburg dennoch absteigen, dann spielen sie halt im "schlimmsten Fall" ebenso Regionalliga, so wie hier.

Kilic hat die Nummer von jedem einzelnen unserer besten und talentiertesten Spieler, und für jeden unserer Spieler den Kilic anruft und mitteilt, dass er ihn gerne nach Oldenburg holen würde ist das Risiko der jeweiligen Spieler abzuwarten ist damit quasi gleich null.
Die betreffenden unserer Spieler hätten dann allesamt quasi so gut wie gar nichts zu verlieren, bei einem Wechsel nach Oldenburg.

Und Kilic und der VFB Oldenburg sind ja auch nicht dumm, die werden ganz sicherlich genau ausgerechnet unsere besten Spielern in unserem Kader "plündern".

Weil wir hier weder finanziell, noch mit der Perspektive Kilic als deren Trainer in Liga 3 nicht mal ansatzweise mithalten können, wird das unsere Kaderplanung, denke ich, doch ganz bestimmt extrem erschweren.

Ich geh' mal schwer davon aus, dass Kilic und Oldenburg sich hier bei uns eifrig "die Rosinen rauspicken werden" und unseren Kader recht erheblich auseinander pflücken werden.
wäre dann die Frage, ob Kilic den Klassenerhalt in Oldenburg frühzeitig klar macht und frühzeitig Planungssicherheit hat. Wenn er einen unserer Spieler anspricht und nicht klar ist, ob man 23/24 in der 3. Liga oder Regionalliga Nord spielt, dann ist das vermutlich nicht so lukrativ für die wechselwillingen. Ich mein, Oldenburg ist jetzt nicht gerade der Nabel der Welt. Da müsste schon feststehen, dass man sich sportlich in die 3. Liga verbessern kann.

Vermutlich wird der Abstiegskampf in der dritten Liga mit 6 beieinander liegenden Mannschaften spannend und womöglich auch für Oldenburg erst am letzten Spieltag entschieden. So lange werden Eller & Hohl die Türen bei uns nicht offenhalten (Ausnahme ggfs. Mause und Bajric).

Aber warten wir´s ab. Der Fuat hat einen traumhaften Einstieg erwischt und das gönne ich ihm vom Herzen. Wenn er es packt, war der Rauswurf in Aachen für ihn ein Schritt zurück und dann drei nach vorne
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (19.03.2023), chris2010 (19.03.2023), Salamander (21.03.2023)
  #358  
Alt 19.03.2023, 12:38
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.525
Abgegebene Danke: 4.977
Erhielt 5.185 Danke für 2.166 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
wäre dann die Frage, ob Kilic den Klassenerhalt in Oldenburg frühzeitig klar macht und frühzeitig Planungssicherheit hat. Wenn er einen unserer Spieler anspricht und nicht klar ist, ob man 23/24 in der 3. Liga oder Regionalliga Nord spielt, dann ist das vermutlich nicht so lukrativ für die wechselwillingen. Ich mein, Oldenburg ist jetzt nicht gerade der Nabel der Welt. Da müsste schon feststehen, dass man sich sportlich in die 3. Liga verbessern kann.

Vermutlich wird der Abstiegskampf in der dritten Liga mit 6 beieinander liegenden Mannschaften spannend und womöglich auch für Oldenburg erst am letzten Spieltag entschieden. So lange werden Eller & Hohl die Türen bei uns nicht offenhalten (Ausnahme ggfs. Mause und Bajric).

Aber warten wir´s ab. Der Fuat hat einen traumhaften Einstieg erwischt und das gönne ich ihm vom Herzen. Wenn er es packt, war der Rauswurf in Aachen für ihn ein Schritt zurück und dann drei nach vorne
Oldenburg ist sicherlich nicht der Nabel der Welt, aber die werden den entsprechenden Spielern im Zweifelsfall wohl schon noch etwas mehr Geld bieten können als wir.
__________________
Spielt am Sonntag unser Fußballklub...
  #359  
Alt 19.03.2023, 20:49
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 5.190
Abgegebene Danke: 10.390
Erhielt 7.905 Danke für 2.690 Beiträge
Ich versuche ja, die teilweise doch ziemlich vollmundigen Ankündigen der letzten Monate weitgehend als Motivationshilfe für Sponsoren, Zuschauer und Umfeld zu sehen und nicht, wie der eine oder andere, da noch eigene Interpretationen hineinzumischen, so dass am Ende die Pflicht zum Aufstieg im nächsten Jahr rauskommt...
Dennoch finde ich Äußerungen wie "jeder Regionalligaspieler freut sich, wenn die Alemannia anruft" (oder so ähnlich) schwierig. Möglicherweise soll das Spielern und Beratern Druck machen, aber gleichzeitig erhöht das aus meiner Sicht auch den Druck auf die sportliche Leitung. Das impliziert ja fast, dass wir so ziemlich jeden Regionalligaspieler ausser solche von den Aufsteigern haben könnten. Schön wär's; wenn der Kader aber dann doch wieder mit häufig Verletzten und Spielern aus anderen als den Topteams aufgefüllt wird, muss man sich ja fragen, warum der Sportdirektor das denn nicht besser hinbekommen hat.

Ich wünsche mir für die nächste Saison eine Mannschaft, die gegenüber derjenigen, die ich in diesem Jahr 2023 bisher gesehen habe, technisch beschlagener ist, die noch den einen oder anderen Geschwindigkeitszuwachs erhält und die auch jüngere Spieler aus NLZs enthält. Soweit mein persönlicher Wunschzettel...
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
DerLängsteFan (19.03.2023), Eu-Forist (19.03.2023), Geheimniskremer (20.03.2023), LinkerVogel (19.03.2023), Öcher_Sep (20.03.2023)
  #360  
Alt 19.03.2023, 21:27
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 1.944
Abgegebene Danke: 2.554
Erhielt 4.009 Danke für 1.323 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Ich versuche ja, die teilweise doch ziemlich vollmundigen Ankündigen der letzten Monate weitgehend als Motivationshilfe für Sponsoren, Zuschauer und Umfeld zu sehen und nicht, wie der eine oder andere, da noch eigene Interpretationen hineinzumischen, so dass am Ende die Pflicht zum Aufstieg im nächsten Jahr rauskommt...
Dennoch finde ich Äußerungen wie "jeder Regionalligaspieler freut sich, wenn die Alemannia anruft" (oder so ähnlich) schwierig. Möglicherweise soll das Spielern und Beratern Druck machen, aber gleichzeitig erhöht das aus meiner Sicht auch den Druck auf die sportliche Leitung. Das impliziert ja fast, dass wir so ziemlich jeden Regionalligaspieler ausser solche von den Aufsteigern haben könnten. Schön wär's; wenn der Kader aber dann doch wieder mit häufig Verletzten und Spielern aus anderen als den Topteams aufgefüllt wird, muss man sich ja fragen, warum der Sportdirektor das denn nicht besser hinbekommen hat.

Ich wünsche mir für die nächste Saison eine Mannschaft, die gegenüber derjenigen, die ich in diesem Jahr 2023 bisher gesehen habe, technisch beschlagener ist, die noch den einen oder anderen Geschwindigkeitszuwachs erhält und die auch jüngere Spieler aus NLZs enthält. Soweit mein persönlicher Wunschzettel...
Absolut. Der ein oder andere gute (!) aus einem NLZ wäre nicht verkehrt. Letztlich ist es aber auch egal, ob ein guter Spieler aus einem NLZ oder von Wiedenbrück kommt. Er muss uns halt weiterhelfen.
Pflicht zum Aufstieg ist jetzt vielleicht ein Stück zu weit. Aber ganz oben dabei sein. Es sollte um was gehen. Dafür reicht es aktuell nicht, wie wir ja alle feststellen. Es wäre schlichtweg ein Spaß-Killer, wenn wir den nächsten Saisonstart verpennen und wieder ein drittel der Serie der Kapelle hinterlaufen. Dafür hat man den Bogen jetzt zu weit gespannt. Führt dann vielleicht auch dazu dass die Sponsoren, die man jetzt (hoffentlich) gerade mühsam zurückgewonnen hat, auch gelangweilt/enttäuscht wieder von Dannen ziehen.
Na ja. Jetzt kann und darf das alles passieren. Kein Ding. Da manövrieren sich gerade vermutlich auch ein paar Spieler ins Abseits der Überlegungen. Korzuschek werden sie glaube ich keinen Vertrag anbieten. Er hat definitiv fußballerische Qualität. Warum zeigt er sie nicht regelmäßig?
Bei anderen hingegen sieht man, dass sie sich voll reinhängen, zB Schmitt.

Kommende Woche soll es ja lt. Mobertz News geben. Bzw. kleine Puzzlesteine. Bin gespannt.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (19.03.2023), Salamander (21.03.2023)
Thema geschlossen

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung