Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.02.2010, 19:21
Benutzerbild von SAG Alemannia
SAG Alemannia SAG Alemannia ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 522
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Daumen hoch Wir sind Alemannia Aachen!!!!!!!!!!!

In der letzten Zeit wird immer nur gemeckert und man hört, das viele die Dauerkarten abgeben wollen oder Aachen den Rücken kehren wollen.Wo sind die Aachener, die auch in der schlechten Zeit hinter dem Verein stehen und gemeinsam Stimmung in unserem Tivoli machen????????? Wo sind die Aachener,die nicht die Spieler auspfeifen oder frühzeitig das Stadion verlassen????????Wir dürfen unser Verein nicht fallen lassen, denn Aachen braucht uns!!!!!!!!!!!!!!
__________________
Ich stehe immer hinter Alemannia Aachen, egal in welcher Liga!
Werner Fuchs und Alemannia Aachen for ever!!!!
__________________
Ich stehe immer hinter Alemannia Aachen, egal in welcher Liga!
Auf geht´s Aachen kämpfen und siegen!
Werner Fuchs und Alemannia Aachen for ever!!!!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 20.02.2010, 19:34
Benutzerbild von Holtby18
Holtby18 Holtby18 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 857
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 243 Danke für 70 Beiträge
Ausrufezeichen Ich bin auch ein Teil von Alemannia!

Ich kann von mir behaupten, das Stadion noch nie frühzeitig verlassen zu haben egal wie es stand am Ende des Spiels!

Ich meckere zwar auch und fordere den Abgang von Michael Krüger, aber ich würde nie der Alemannia den Rücken kehren(komme zu jedem Heimspiel/ gehe öfters zum Training / manchmal auch auswärts dabei / und meine DK würde ich nie zurückgeben)

Die Alemannia ist mein Verein und da wird sich nie was ändern
Ich bin ein Alemanne und ich bin stolz drauf egal wie das Team spielt!
__________________
Roda & der TSV
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.02.2010, 19:56
Benutzerbild von FeiK
FeiK FeiK ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 748
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 134 Danke für 57 Beiträge
Ich stimme die ja eigentlich zu, aber braucht der Verein uns wirklich ?
Nein die GmbH braucht uns als zahlende Kunden... die möglichst beim zahlen auch noch das Maul halten oder schön artig "danke" sagen.

Und das die Spieler uns brauchen... das glaube ich irgendwie nicht im Moment.

Aber im Kern hast du Recht.

NUR DER TSV

P.S.: 1-3 Ausrufezeichen reichen...

Zitat:
Zitat von SAG Alemannia Beitrag anzeigen
Wir dürfen unser Verein nicht fallen lassen, denn Aachen braucht uns!!!!!!!!!!!!!!
__________________
... Niveu, Nivea, Nvidia ...Niveau ist keine Hautcreme !!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.02.2010, 20:06
Benutzerbild von Manfred
Manfred Manfred ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.653
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 1.135 Danke für 453 Beiträge
Zitat:
Zitat von FeiK Beitrag anzeigen
Nein die GmbH braucht uns als zahlende Kunden... die möglichst beim zahlen auch noch das Maul halten oder schön artig "danke" sagen.
Jetzt hört doch mal auf mit dem weinerlichen Selbstmitleid!
Der Verein braucht genau das was du in der Lage bist zu geben.
Wenn das nur Geld und Danke ist,bist du es selber schuld.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.02.2010, 20:13
Pima Pima ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 324
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von SAG Alemannia Beitrag anzeigen
In der letzten Zeit wird immer nur gemeckert und man hört, das viele die Dauerkarten abgeben wollen oder Aachen den Rücken kehren wollen.Wo sind die Aachener, die auch in der schlechten Zeit hinter dem Verein stehen und gemeinsam Stimmung in unserem Tivoli machen????????? Wo sind die Aachener,die nicht die Spieler auspfeifen oder frühzeitig das Stadion verlassen????????Wir dürfen unser Verein nicht fallen lassen, denn Aachen braucht uns!!!!!!!!!!!!!!
__________________
Ich stehe immer hinter Alemannia Aachen, egal in welcher Liga!
Werner Fuchs und Alemannia Aachen for ever!!!!
Teil der Alemannia zu sein heißt nicht, alles uneingeschränkt toll finden zu müssen was einem serviert wird. In der momentanen Lage ist die Mannschaft in der Pflicht und keineswegs der Zuschauer, der sein verdientes Geld investiert um solch grauenhafte Spiele zu betrachten.
Der aktuellen Mannschaft würde es wohl kaum gut tun vor ausverkauftem Haus zu spielen; da würde höchstens die Selbstzufreiedenheit steigen und Platz 10 als neues Saisonziel ausgerufen. Stimmung sollte zunächst einmal die Mannschaft entfachen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.02.2010, 20:40
Benutzerbild von FeiK
FeiK FeiK ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 748
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 134 Danke für 57 Beiträge
Das ist kein Selbstmitleid Manfred,
das möchte man zur Zeit hier haben. Mit Herzblut sind in der Geschäftsstelle die wenigsten dabei, es ist halt ein Job.
Aber wenn es ums kassieren geht...

Der Verein wird von mir immer alles bekommen was ich geben kann.

Zitat:
Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
Jetzt hört doch mal auf mit dem weinerlichen Selbstmitleid!
Der Verein braucht genau das was du in der Lage bist zu geben.
Wenn das nur Geld und Danke ist,bist du es selber schuld.
__________________
... Niveu, Nivea, Nvidia ...Niveau ist keine Hautcreme !!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.02.2010, 20:48
daan daan ist offline
Experte
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 420
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
dass stimmt schon! aber diese saison ist ja eeh sowas von gehlaufen ... jetzt lasst uns langsam die saison abhacken und versuchen die gegner noch was zu aergern. aber vor allem muessen wir jetzt lernen zusammenzuhalten und mal stimmung in den tivoli reinzubringen. naechste woche gegen ddorf wird das hoffentlich mal ne kracherstimmung! was die kaderplanung angeht habe ich gestern 90 min live den marcel de jong von roda spielen sehen ... ein richtig guter kaempfer und er ging immer wieder ueber die linke seite und brachte schaltete sich gut uns ins offensiv spiel ein. in der 90 min hat er den 2:1 sieg durch seinen treffer perfekt gemacht. und auf der vip tribuene wussten einige schon das er zu uns wechselt...

Zitat:
Zitat von Pima Beitrag anzeigen
Teil der Alemannia zu sein heißt nicht, alles uneingeschränkt toll finden zu müssen was einem serviert wird. In der momentanen Lage ist die Mannschaft in der Pflicht und keineswegs der Zuschauer, der sein verdientes Geld investiert um solch grauenhafte Spiele zu betrachten.
Der aktuellen Mannschaft würde es wohl kaum gut tun vor ausverkauftem Haus zu spielen; da würde höchstens die Selbstzufreiedenheit steigen und Platz 10 als neues Saisonziel ausgerufen. Stimmung sollte zunächst einmal die Mannschaft entfachen.
__________________
wenn du durch den Tunnel gehst und spielst auf dem Tivoli...da musst Du einfach gewinnen! (Laemmermann ueber den Tivoli und Aachen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.02.2010, 21:09
Benutzerbild von Nadine81
Nadine81 Nadine81 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von SAG Alemannia Beitrag anzeigen
In der letzten Zeit wird immer nur gemeckert und man hört, das viele die Dauerkarten abgeben wollen oder Aachen den Rücken kehren wollen.Wo sind die Aachener, die auch in der schlechten Zeit hinter dem Verein stehen und gemeinsam Stimmung in unserem Tivoli machen????????? Wo sind die Aachener,die nicht die Spieler auspfeifen oder frühzeitig das Stadion verlassen????????Wir dürfen unser Verein nicht fallen lassen, denn Aachen braucht uns!!!!!!!!!!!!!!
__________________
Ich stehe immer hinter Alemannia Aachen, egal in welcher Liga!
Werner Fuchs und Alemannia Aachen for ever!!!!






stimme in allen punkten dir zu
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.02.2010, 21:27
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.968
Abgegebene Danke: 850
Erhielt 1.400 Danke für 603 Beiträge
Ich bin auch ein Teil der Alemannia:
- ich bin Mitglied seit vielen Jahren
- ich habe eine Dauerkarte
- ich besuche jedes Heimspiel
und habe auch nicht vor davon etwas in absehbarer Zeit zu ändern.

Aber ist es das worauf es ankommt?

Oder ist es eher das:
- ich freue mich auf jedes Spiel
- ich unterstütze mein Team, auch wenn ich nicht immer zufrieden bin
- ich verbinde viele Emotionen und schöne Erinnerungen mit dem Verein
- in meinem Bekannten- und Freundeskreis gelte ich so mit der Alemannia verbunden, daß ich spätestens im dritten Satz darauf angesprochen werde
- ich finde, die Alemannia hat mein Leben bereichert

Das alles heißt natürlich nicht, alles kritiklos hinzunehemen.
Aber der Erfolg ist eben nicht alles, was dieser Verein für mich ausmacht.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.02.2010, 21:55
Benutzerbild von Mia Schwarz Gelb
Mia Schwarz Gelb Mia Schwarz Gelb ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 2.714
Abgegebene Danke: 1.799
Erhielt 292 Danke für 158 Beiträge
Diese Saison ist gelaufen,sagst Du!!! Da waere ich etwas vorsichtiger,es kann auch schnell wieder nach unten gehen.Wir leben noch weil die untere auch verlieren,es sind noch 11 Spiele,da kann noch einiges passieren.

Zitat:
Zitat von daan Beitrag anzeigen
dass stimmt schon! aber diese saison ist ja eeh sowas von gehlaufen ... jetzt lasst uns langsam die saison abhacken und versuchen die gegner noch was zu aergern. aber vor allem muessen wir jetzt lernen zusammenzuhalten und mal stimmung in den tivoli reinzubringen. naechste woche gegen ddorf wird das hoffentlich mal ne kracherstimmung! was die kaderplanung angeht habe ich gestern 90 min live den marcel de jong von roda spielen sehen ... ein richtig guter kaempfer und er ging immer wieder ueber die linke seite und brachte schaltete sich gut uns ins offensiv spiel ein. in der 90 min hat er den 2:1 sieg durch seinen treffer perfekt gemacht. und auf der vip tribuene wussten einige schon das er zu uns wechselt...
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 21.02.2010, 01:51
josef heiter josef heiter ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.04.2009
Beiträge: 677
Abgegebene Danke: 2.232
Erhielt 325 Danke für 132 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mia Schwarz Gelb Beitrag anzeigen
Diese Saison ist gelaufen,sagst Du!!! Da waere ich etwas vorsichtiger,es kann auch schnell wieder nach unten gehen.Wir leben noch weil die untere auch verlieren,es sind noch 11 Spiele,da kann noch einiges passieren.
Denke an die Bundesligasaison, wieviel Punkte haben wir da in der Rückrunde geholt. Bei Halbzeit hat niemand daran gedacht, dass wir absteigen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.02.2010, 10:47
Benutzerbild von Sascha
Sascha Sascha ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.105
Abgegebene Danke: 192
Erhielt 687 Danke für 211 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Ich bin auch ein Teil der Alemannia:
- ich bin Mitglied seit vielen Jahren
- ich habe eine Dauerkarte
- ich besuche jedes Heimspiel
und habe auch nicht vor davon etwas in absehbarer Zeit zu ändern.

Aber ist es das worauf es ankommt?

Oder ist es eher das:
- ich freue mich auf jedes Spiel
- ich unterstütze mein Team, auch wenn ich nicht immer zufrieden bin
- ich verbinde viele Emotionen und schöne Erinnerungen mit dem Verein
- in meinem Bekannten- und Freundeskreis gelte ich so mit der Alemannia verbunden, daß ich spätestens im dritten Satz darauf angesprochen werde
- ich finde, die Alemannia hat mein Leben bereichert

Das alles heißt natürlich nicht, alles kritiklos hinzunehemen.
Aber der Erfolg ist eben nicht alles, was dieser Verein für mich ausmacht.
Dein Beitrag ist einfach wunderbar, Du zeigst ganz einfach auf, worauf es eben ankommt - und was der Spagat zwischen "GmbH" und "Verein" bedeutet. Für mich ist die aktuelle Situation bei aller sportlichen Trostlosigkeit mit viel Hoffnung und Vorfreude verbunden: Was das Sportliche angeht, wissen wir doch alle, wie schnell sich das Blatt wenden kann, was die Strukturen des Vereins und der Fanszene, und vor allen Dingen der Mitwirkung der Fans angeht, da sind wir auf einem Weg in eine gute Zukunft.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.02.2010, 11:18
Benutzerbild von ne 0echer
ne 0echer ne 0echer ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.179
Abgegebene Danke: 378
Erhielt 250 Danke für 115 Beiträge
Zitat:
Zitat von SAG Alemannia Beitrag anzeigen
In der letzten Zeit wird immer nur gemeckert und man hört, das viele die Dauerkarten abgeben wollen oder Aachen den Rücken kehren wollen.
Gemeckert wird immer und war schon immer so.du kannst meister werden und es wird auch dann noch gemeckert,das liegt in der Natur des Menschen!

Zitat:
Zitat von SAG Alemannia Beitrag anzeigen
Wo sind die Aachener, die auch in der schlechten Zeit hinter dem Verein stehen und gemeinsam Stimmung in unserem Tivoli machen????????? Wo sind die Aachener,die nicht die Spieler auspfeifen oder frühzeitig das Stadion verlassen????????Wir dürfen unser Verein nicht fallen lassen, denn Aachen braucht uns!!!!!!!!!!!!!!
Wo die sind,im Stadion und sei froh(zumindest ein wenig)das einige andere auch noch da sind!
Wenn du nur noch die sehen möchtest die wirklich zum Verein stehen in guten wie in schlechten Zeiten,dann haben wir bald schlechte Zeiten.Denn wenn nur noch die kommen,dann spielen wir bald vor 5-8ooo Fans!

Jetzt frage ich dich aber auch...
Wo sind die Spieler die sich mit dem Verein identifizieren?
Wo sind die spieler die sich den A.... aufreissen für die Fans den Verein?
__________________
Ich stehe immer hinter Alemannia Aachen, egal in welcher Liga!
Werner Fuchs und Alemannia Aachen for ever!!!![/quote]
__________________

Meine Heimat,meine Stadt,mein Verein,meine Alemannia
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.02.2010, 13:49
Pima Pima ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 324
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von SAG Alemannia Beitrag anzeigen
Danke für eure Antworten. Ich bin sehr froh, das es doch viele Fans gibt,wie ich, die trotz schlechter Zeit und schei..... Spiele hinter den Verein stehen.Die Mannschaft ist nicht die Beste, das weiß jeder, aber wir dürfen uns davon nicht runter ziehen lassen. Der Tivoli ist unsere Heimatund dürfen nicht mehr zulassen, das die gegnerische Fans lauter sind wie wir.
Wenn du weitere Fans suchst die, unabhängig vom Spiel, immer die gleich (schlechte) Stimmung verbreiten solltest du Kontakt zu den Ultras aufnehmen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.02.2010, 16:29
Benutzerbild von SAG Alemannia
SAG Alemannia SAG Alemannia ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 522
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ich hoffe, das es bald eine bessere Stimmung auf dem Spielfeld und somit auch in den Rängen gibt.
Man sollte kritisch sein, auch mir gefällt nicht alles, aber hoffentlich gibt es bald wieder mehr zufriedene Fans.
__________________
Ich stehe immer hinter Alemannia Aachen, egal in welcher Liga!
Auf geht´s Aachen kämpfen und siegen!
Werner Fuchs und Alemannia Aachen for ever!!!!

Geändert von SAG Alemannia (21.02.2010 um 16:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.02.2010, 17:14
Benutzerbild von Celtic
Celtic Celtic ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 745
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 807 Danke für 138 Beiträge
Zitat:
Zitat von SAG Alemannia Beitrag anzeigen
Der Tivoli ist unsere Heimatund dürfen nicht mehr zulassen, das die gegnerische Fans lauter sind wie wir.
Das wirst Du nächsten Montag dann schon sehen, wenn wir im eigenen Stadion an die Wand gebrüllt werden. Furchtbar wird das werden.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.02.2010, 18:59
Benutzerbild von Manfred
Manfred Manfred ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.653
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 1.135 Danke für 453 Beiträge
Zitat:
Zitat von SAG Alemannia Beitrag anzeigen
Man sollte kritisch sein, auch mir gefällt nicht alles, aber hoffentlich gibt es bald wieder mehr zufriedene Fans.
Dafür sind aber nicht die Fans verantwortlich.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.02.2010, 19:09
Benutzerbild von Droverjong
Droverjong Droverjong ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 324
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Zitat:
Zitat von FeiK Beitrag anzeigen
Ich stimme die ja eigentlich zu, aber braucht der Verein uns wirklich ?
Nein die GmbH braucht uns als zahlende Kunden... die möglichst beim zahlen auch noch das Maul halten oder schön artig "danke" sagen.
seit dem GmbH Gedrisse ist die Alemannia nicht mehr die Alemannia.
Die, die auf ihrem hohen Ross sitzen wissen nicht was sie von uns haben.
Sie wollen das Geld und als "Bestätigung des Fanseins" hört man dann vom Krüger , es sei sensationell dass so viele Leute ins Stadion kommen.
Wobei ich da jetzt jetzt nicht alleine Krüger anspreche, er hat mit dem finanziellen Gedöns noch am wenigsten zu tun, die die sich darum kümmern regen mich am meisten auf.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.02.2010, 19:11
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.818
Abgegebene Danke: 3.274
Erhielt 6.001 Danke für 2.653 Beiträge
Zitat:
Zitat von SAG Alemannia Beitrag anzeigen
Ich hoffe, das es bald eine bessere Stimmung auf dem Spielfeld und somit auch in den Rängen gibt.
Man sollte kritisch sein, auch mir gefällt nicht alles, aber hoffentlich gibt es bald wieder mehr zufriedene Fans.
Womit sollen die Fans denn bitte zufrieden sein?
Etwa mit dem Spiel der Mannschaft?

Dass die Fans zum überwiegenden Teil nicht zufrieden sind, hängt doch wohl an der furchtbaren Gurkerei, die man seit dem Abstieg zeigt.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.02.2010, 19:20
Benutzerbild von SAG Alemannia
SAG Alemannia SAG Alemannia ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 522
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ja, ich gebe euch vollkommen recht, das ganze Team muß sich ändern und endlich besser spielen.Habe heute gelesen,das Sascha Rösler sich vorstellen könnte wieder bei Aachen zu spielen. Was denkt ihr darüber???????
__________________
Ich stehe immer hinter Alemannia Aachen, egal in welcher Liga!
Auf geht´s Aachen kämpfen und siegen!
Werner Fuchs und Alemannia Aachen for ever!!!!

Geändert von SAG Alemannia (21.02.2010 um 19:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung