Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Stadion-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.11.2012, 23:23
Hamilton Hamilton ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Wenn man wüsste, was Du damit bezweckst, könnte man Dir vielleicht eher helfen.

Ich habe alles archiviert, möchte aber wissen, wozu es dient.
Ist ein Hobby von mir. Spiele so ein paar Planspiele durch was man so machen könnte.
Habe mich auch schon mit Hallen beschäftigt etc.

Wir haben hier nur so ne bruchbude rumstehen ...
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 22.11.2012, 01:25
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Hamilton Beitrag anzeigen
Kannst du auch nicht :-)

Also bei den Logen ist einmal die Rede von

Logen: 28 a 12 Plätze was 336 Plätze sind

Weiter oben steht dann Logenplätze 376

ALso eine Differenz von 40 ???
Du hast die zwei Eventlogen übersehen, die wohl Platz für 20 Leute bieten (jeweils).

Zitat:
Es ist allgemein schwer was darüber zu finden. Einzig bei der Bremer AG von den Stadien in Offenbach und Paderborn ist mir das gelungen. In Düsseldorf bei der Arena ISS Dome sogar mehrere Detaillierte Sitzpläne.

Naja ein Zweirangstadion hat halt den vorteil, dass man den Oberrang der Tribünen aussr der HAupttribüne sperren kann, wenn man es nicht benötigt.
Ein Einrangstadion ist, soweit ich weiss, kostengünstiger und wurde auch nach meinen Informationen grundsätzlich präferiert. Obwohl es keine Bedingung war.

Im Nachhinein wäre ein Zwei-Rang-Stadion vielleicht besser gewesen (unten stehen, oben sitzen), aber im Nachhinein ist man immer schlauer.
Heute wissen wir, dass wir bei identischer Ausgangslage (eine Stadt, die sich überhaupt nicht an der Finanzierung beteiligen will), wohl besser einen Tivoli-Deluxe gebaut hätten.
Also ≈ 22.000 Zuschauer, 10-12 Logen, 500 VIP-Sitze, 13-14.000 Stehplätze, Rest Sitzplätze
Das Ganze im selben Aufbau, wie beim alten Tivoli, also nur eine Sitzplatztribüne und rundherum Stehplätze.
Das hätte dann ≈ 25 Mio. Euro gekostet, allerdings auch mit deutlich weniger Komfort.
Beispiel hier!
Durch die höhere Anzahl Stehplätze hätte man sogar noch etwas Baukosten gegenüber den Offenbachern einsparen können. Stehplätze benötigen ja nur knapp die Hälfte des Platzes und keinen Sitz

Ich weiss gar nicht, ob das heutzutage noch zulässig ist, aber so ein paar Tribünenteile aus Holz und man hätte sich vielleicht auch wie im alten Tivoli gefühlt


Gruß

svenc
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.11.2012, 01:28
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von KriZz Beitrag anzeigen
Danke für den Beitrag und die Links!

Ich könnte wieder heulen, wenn ich daran denke das dieses "Zweirang"-Stadion welches ja de facto keines sein sollte, 20 Mio. billiger gewesen wäre wenn ich mich recht erinnere. Zudem wäre da auch die überdachte Stehplatz mit gerettet worden...

Naja, ändern kann man es nicht mehr.
Wie soll denn bitte ein Zweirang-Stadion 20 Mio. Euro günstiger sein?
Wie soll denn die überdachte Stehplatztribüne des alten Tivoli gerettet werden?
Der Abbau und Aufbau an anderer Stelle ist teurer, als es neu zu bauen. Gerade weil die Konstruktion auf dem alten Tivoli schon arg baufällig war.

Gruß

svenc
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.11.2012, 01:36
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Hamilton Beitrag anzeigen
Ist ein Hobby von mir. Spiele so ein paar Planspiele durch was man so machen könnte.
Habe mich auch schon mit Hallen beschäftigt etc.

Wir haben hier nur so ne bruchbude rumstehen ...
jegliche andere Nutzung kannst Du vergessen. Jedes Spiel der Alemannia fällt schon unter einer Ausnahmeregelung.

Wenn Du noch mal 30-40 Mio. Euro investierst, kannst Du vielleicht ein Dach draufmachen (das alte müsste komplett runter, das hält ja nicht mal ne Photovoltaik aus) und das gesamte Stadion noch akustisch bearbeiten.

Zusätzlich noch die Fluchtwege aus dem Innenraum erweitern/installieren, eine Tragfläche für den Rasen schaffen (damit dieser temporär abgedeckt und geschützt werden kann) und Du könntest vielleicht Konzerte dort stattfinden lassen.
Damit wirst Du aber selbst in 50 Jahren die Investitionskosten kaum einspielen.

Gruß

svenc
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.11.2012, 15:46
Hamilton Hamilton ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Iegendwie bekomme ich Probleme bei der umrechnugn von Steh in Sitzplätze umgekehrt mit den unten genannten Zahlen???

Sollten die beiden Seiten Tribünen nicht gleich groß sein?
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 22.11.2012, 16:01
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.709
Abgegebene Danke: 2.505
Erhielt 3.325 Danke für 1.351 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hamilton Beitrag anzeigen
Iegendwie bekomme ich Probleme bei der umrechnugn von Steh in Sitzplätze umgekehrt mit den unten genannten Zahlen???

Sollten die beiden Seiten Tribünen nicht gleich groß sein?
Nicht wirklich, die beiden Hintertortribünen sehen nur auf den ersten Blick gleich groß aus. In Wirklichkeit müssen auf einer Tribüne mit Stehplätzen und daher annähernd doppelter Zuschauerkapazität die Fluchtwege entsprechend großzügiger dimensioniert sein, deswegen sind die Mundlöcher und Treppen auf der Südtribüne größer als auf der Nordtribüne und damit ist dort bei einer Umrüstung in Sitzplätze dann auch natürlich etwas weniger Platz für Sitzschalen als auf der Nordtribüne, wo die Fluchtwege entsprechend kleiner dimensioniert sind.

Ausserdem lassen sich bei einer Umrüstung von Steh- auf Sitzplätze selbstverständlich auch keine halben oder dreiviertel Sitzschalen installieren, auch wenn hier und da in manch einer Reihe der Platz dafür möglicherweise rein theoretisch rechnerisch gegeben wäre. Dadurch gehen dann eben natürlich auch entsprechend ein paar Plätze verloren.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 22.11.2012, 18:18
svenc
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Hamilton Beitrag anzeigen
Iegendwie bekomme ich Probleme bei der umrechnugn von Steh in Sitzplätze umgekehrt mit den unten genannten Zahlen???

Sollten die beiden Seiten Tribünen nicht gleich groß sein?
nein, denn die Business-VIP-Plätze brauchen mehr Platz...

Gruß

svenc
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 22.11.2012, 18:36
Benutzerbild von JJH
JJH JJH ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.05.2012
Beiträge: 374
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 195 Danke für 73 Beiträge
Und die Logen benötigen Platz!!! Die Blöcke im Westen gehen nur bis Reihe 23 und dann kommen noch die Logen. Die machen aber keine 16 Reihen weg. Außerdem startet fast die komplette West erst mit Reihe fünf weil davor ja die Rolli Zuschauer untergebracht sind.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu JJH für den nützlichen Beitrag:
  #29  
Alt 22.11.2012, 19:23
Hamilton Hamilton ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Code:
nein, denn die Business-VIP-Plätze brauchen mehr Platz...
Zitat:
Und die Logen benötigen Platz!!! Die Blöcke im Westen gehen nur bis Reihe 23 und dann kommen noch die Logen. Die machen aber keine 16 Reihen weg. Außerdem startet fast die komplette West erst mit Reihe fünf weil davor ja die Rolli Zuschauer untergebracht sind.
Meine nicht Haupttribüne und gegengarde also West und OSt.

Sondern die Tribünen Nord und Süd.

517 Siztplätze (S6) ---> 1097 Stehplätze (N1). Faktor über 2 ????
6161 Sitzplätze (N2-N5) --> 10584 Stehülätze (S2-S5) Faktor deutlich unter 2 ???

Faktor 2 ist eigentlich das max was möglich ist. Mit zusätzlichen Freiflächen wird es weniger. 1,9 ist realistisch.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 22.11.2012, 19:35
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.709
Abgegebene Danke: 2.505
Erhielt 3.325 Danke für 1.351 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hamilton Beitrag anzeigen
Meine nicht Haupttribüne und gegengarde also West und OSt.

Sondern die Tribünen Nord und Süd.

517 Siztplätze (S6) ---> 1097 Stehplätze (N1). Faktor über 2 ????
6161 Sitzplätze (N2-N5) --> 10584 Stehülätze (S2-S5) Faktor deutlich unter 2 ???

Faktor 2 ist eigentlich das max was möglich ist. Mit zusätzlichen Freiflächen wird es weniger. 1,9 ist realistisch.
Die Rechnung ist doch ganz einfach aus 11681 Stehplätzen werden insgesamt 5971 Sitzplätze (Gesamtkapazität sinkt von 32960 auf 27250 bei 11681 Stehplätzen) macht also insgesamt eine Quote von 1,956.

S6 ist wie gesagt keineswegs baugleich, beziehungsweise spiegelverkehrt baugleich, mit N1 und S2 bis S5 sind keineswegs baugleich mit N2 bis N5.

Schau Dir einfach die Treppenaufgänge und die Mundlöcher in den jeweiligen Blöcken an und Du wirst sehen, dass sich die Blöcke keineswegs so ähnlich sind wie sie auf den ersten Blick aussehen mögen, oder wie man es wohl zuerst einmal vermuten mag, ohne sich mit der Problematik genauer auseinander zu setzen.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 25.11.2012, 13:30
Benutzerbild von Stadionuhr
Stadionuhr Stadionuhr ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.737
Abgegebene Danke: 325
Erhielt 1.158 Danke für 413 Beiträge
Ich habe mir irgendwann mal die Mühe gemacht den Ticketplan zu zählen. Gilt für die Blockeinteilung Liga 3.

O1 = 1255
O2 = 1361
O3 = 1308
O4 = 1308
O5 = 1361
O6 = 1255
Summe O = 7848

S1 = 1245
S2 - S5 = 10584
S6 = 646
Summe S = 12475

N1 = -
N2 = -
N3 = 643
N4 = 1277
N5 = 1706
N6 = 1242
Summe N ohne Gäste = 4868

W1 = -
W2 = 466
W3 = 466 - ohne Gewähr, laut Plan gleich Groß wie W2
W4 = -
Summe W ohne Familienblock und W4 = 932

Business = 1348
Die Plätze ohne Angabe werden nicht Online verkauft, somit kein Plan und kein zählen möglich.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stadionuhr für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (25.11.2012)
  #32  
Alt 12.09.2019, 16:31
Benutzerbild von 4Helden-AC
4Helden-AC 4Helden-AC ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 434
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 40 Danke für 27 Beiträge
Kurze Fräge.


Hat jemand infos wie Steil die Ränge im Tivoli sind?
__________________
Mammutaufgabe Wiederaufstieg!!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 12.09.2019, 16:44
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 109 Danke für 32 Beiträge
Zitat:
Zitat von 4Helden-AC Beitrag anzeigen
Kurze Fräge.


Hat jemand infos wie Steil die Ränge im Tivoli sind?
https://www.fr.de/sport/sport-mix/sc...51550.amp.html

Da steht 31 Grad im Mittel, oben etwas mehr.

Aber eventuell hat jemand genauere oder bessere Infos.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung