Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #13921  
Alt 04.01.2021, 01:02
Benutzerbild von LaPalma
LaPalma LaPalma ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.604
Abgegebene Danke: 455
Erhielt 701 Danke für 153 Beiträge
Ergänzung

Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Sad news: Gerry Marsden, Sänger von Gerry & the Pacemakers, ist gestorben. Er schenkte allen Fans weltweit, egal, mit welchem Club sie mitleiden, eine wunderbare Hymne, gleichzeitig Vereinssong von Celtic und Liverpool, und einem Forumsmember hier den Namen.
You'll never walk alone!!

Wunderbare Erinnerung der Celtic-Fans:
https://twitter.com/i/status/1317384129072275456

https://www.heraldscotland.com/news/...-dies-aged-78/

Rest in peace, Gerry.
Gerry Marsden, Leadsinger von Gerry and the Pacemakers, als zweite Band nach den Beatles von Brian Epstein gemanaged und von George Martin produziert, veröffentlichte You'll never walk alone 1963 als Coverversion. Geschrieben von Richard Rodgers (Musik) und Oscar Hammerstein II (Text), war You'll never walk alone das Finale des im Jahr 1945 uraufgeführten Broadway-Musicals Carousel. Im selben Jahr hatte bereits Frank Sinatra großen Erfolg mit seiner Version.
Die Version des Musicalsongs von Gerry and the Pacemakers war - trotz zahlreicher anderer Coverversionen - die erfolgreichste und zugleich Grundlage für den Einzug des Songs in zahllose Fußballstadien der Welt.
__________________
Gruß von der isla bonita!
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu LaPalma für den nützlichen Beitrag:
Allegretto (04.01.2021), Braveheart (04.01.2021), Cello (04.01.2021), chris2010 (05.01.2021), Joschi (04.01.2021), Rodannia (05.01.2021), Steen (05.01.2021)
Werbung
  #13922  
Alt 05.01.2021, 10:33
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.269
Abgegebene Danke: 3.299
Erhielt 2.920 Danke für 863 Beiträge
Zitat:
Zitat von LaPalma Beitrag anzeigen
Gerry Marsden, Leadsinger von Gerry and the Pacemakers, als zweite Band nach den Beatles von Brian Epstein gemanaged und von George Martin produziert, veröffentlichte You'll never walk alone 1963 als Coverversion. Geschrieben von Richard Rodgers (Musik) und Oscar Hammerstein II (Text), war You'll never walk alone das Finale des im Jahr 1945 uraufgeführten Broadway-Musicals Carousel. Im selben Jahr hatte bereits Frank Sinatra großen Erfolg mit seiner Version.
Die Version des Musicalsongs von Gerry and the Pacemakers war - trotz zahlreicher anderer Coverversionen - die erfolgreichste und zugleich Grundlage für den Einzug des Songs in zahllose Fußballstadien der Welt.

Aus dem gleichen Musical stammt übrigens auch das Intro zu „Tunnel of Love“, dem ersten Titel auf dem fantastischen Dire-Straits-Album „Making Movies“. Sehr zu empfehlen.

https://youtu.be/gAirINwjaxE
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Max für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (05.01.2021), Rolli Kucharski (05.01.2021)
  #13923  
Alt 05.01.2021, 11:41
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.921
Abgegebene Danke: 2.038
Erhielt 2.115 Danke für 740 Beiträge
Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
Aus dem gleichen Musical stammt übrigens auch das Intro zu „Tunnel of Love“, dem ersten Titel auf dem fantastischen Dire-Straits-Album „Making Movies“. Sehr zu empfehlen.

https://youtu.be/gAirINwjaxE

Das waren noch Zeiten, als man noch Konzerte besuchen durfte - 2019 habe ich Mark Knopfler noch gesehen...
Mit Zitat antworten
  #13924  
Alt 05.01.2021, 11:45
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.459
Abgegebene Danke: 3.150
Erhielt 6.375 Danke für 2.445 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Das waren noch Zeiten, als man noch Konzerte besuchen durfte - 2019 habe ich Mark Knopfler noch gesehen...

Keine Sorge, die kommen bald wieder. Vielleicht schon dieses Jahr nach dem Sommer.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (05.01.2021)
  #13925  
Alt 05.01.2021, 16:14
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.633
Abgegebene Danke: 5.371
Erhielt 2.948 Danke für 1.569 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Keine Sorge, die kommen bald wieder. Vielleicht schon dieses Jahr nach dem Sommer.
ich glaube das ganze Jahr lang wird es weder geöffnete Stehplatz-Tribünen beim Fussball, noch normale Konzerte geben. Wenn dann alles nur Sitzplätze mit Abstand...
Mit Zitat antworten
  #13926  
Alt 05.01.2021, 19:44
Geheimniskremer Geheimniskremer ist gerade online
Stammposter
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 662
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 716 Danke für 280 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
ich glaube das ganze Jahr lang wird es weder geöffnete Stehplatz-Tribünen beim Fussball, noch normale Konzerte geben. Wenn dann alles nur Sitzplätze mit Abstand...
Ich nehme alles, was mich wieder in diesen Postkasten bringt!
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (05.01.2021), Cello (05.01.2021), chris2010 (05.01.2021), Heinsberger LandEi (06.01.2021)
  #13927  
Alt 05.01.2021, 23:56
Cello Cello ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 242
Erhielt 172 Danke für 110 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Ich nehme alles, was mich wieder in diesen Postkasten bringt!
Das Soiel kann schon abhàngig machen. Fuerchte Michi Mùĺler hat recht.

Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #13928  
Alt 09.01.2021, 05:20
Gegenwind Gegenwind ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 72 Danke für 51 Beiträge
Zitat:
Zitat von Joschi Beitrag anzeigen
Passt hoffentlich ins Unterforum Fanszene


Da fahr ich heute meine allwöchentliche Rundtour durch die geliebte Kaiserstadt...und was seh ich da? Auf der oberen Triererstraße mindestens zwei Riesenplakatwände mit Dankesbotschaft von Borussia Mönchengladbach an "die besten Fans der Welt".

....
Hmm...grübel, soll dies eine Provokation ...

So, vollkommen richtig, sehe ich ähnlich, aber:


Da fahre ich Montag am Aachener Kreuz meine tägliche Tour zur Arbeit durch unser geliebtes Land...und was sehe ich da?


Auf den vor wenigen Wochen erst sicherlich teuer und nagelneu erstellten Lärmschutzwänden pranken (xx) Riesen-Schmierereien mit Botschaft von Vollidioten an ?


Hier hört mein Verständnis für Ultras und Karlsbande endgültig auf!


Ich empfinde DAS als unwürdig

und "schäme" mich tatsächlich "fremd", obwohl ich ja nur ein "Steuerzahler" bin, der diese Kagge auch noch ständig irgendwie bezahlen muss.


An Euch Ultras und Karlsbande (so steht es dort jedenfalls):


Ihr kotzt mich sowas von an!
Ihr verscherzt Euch Eure letzte Sympathie oder Verständnis!
Ihr seid nicht Alemannia, Ihr seid einfach nur *******!
Mit Zitat antworten
  #13929  
Alt 09.01.2021, 12:42
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.783
Abgegebene Danke: 3.074
Erhielt 5.961 Danke für 1.804 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gegenwind Beitrag anzeigen
So, vollkommen richtig, sehe ich ähnlich, aber:


Da fahre ich Montag am Aachener Kreuz meine tägliche Tour zur Arbeit durch unser geliebtes Land...und was sehe ich da?


Auf den vor wenigen Wochen erst sicherlich teuer und nagelneu erstellten Lärmschutzwänden pranken (xx) Riesen-Schmierereien mit Botschaft von Vollidioten an ?


Hier hört mein Verständnis für Ultras und Karlsbande endgültig auf!


Ich empfinde DAS als unwürdig

und "schäme" mich tatsächlich "fremd", obwohl ich ja nur ein "Steuerzahler" bin, der diese Kagge auch noch ständig irgendwie bezahlen muss.


An Euch Ultras und Karlsbande (so steht es dort jedenfalls):


Ihr kotzt mich sowas von an!
Ihr verscherzt Euch Eure letzte Sympathie oder Verständnis!
Ihr seid nicht Alemannia, Ihr seid einfach nur *******!

In meinen Augen handelt es sich nicht um "Schmierereien", sondern um handwerklich durchaus gekonnt aufgetragene Graffitis, die dem aus Osten anreisenden Fremdling signalisieren, dass er sich glücklich schätzen kann, jetzt alemannisches Hoheitsgebiet erreicht zu haben.

Juristisch betrachtet dürfte es sich um einen minderschweren Fall von Sachbeschädigung handeln. Mir persönlich gefallen diese farbenfrohen Sprühbilder, sofern sie gekonnt und mit einer gewissen Kreativität gemacht sind, oftmals besser als nackte graue Betonwände oder in diesem Falle Plexiglasscheiben. Aber das ist Geschmackssache. Es gibt inzwischen sogar nicht wenige private und öffentliche Eigentümer, die Graffiti-Künstlern viel Geld für ihre Arbeit bezahlen.

Für mich ist die Aktion jedenfalls kein Grund, mal wieder ein Anti-Ultra-Fass aufzumachen. Und der von dir in einem anderen Faden herbeizitierte Christoph Pauli hat sicher besseres und wichtigeres zu tun als so was in der Zeitung aufzubauschen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
aedirk (12.01.2021), chris2010 (09.01.2021), Gorgar (09.01.2021), Grenzwolf (14.01.2021), Heinsberger LandEi (09.01.2021), Luntenpaul (09.01.2021), Mott (09.01.2021), Odin (17.01.2021)
  #13930  
Alt 09.01.2021, 14:34
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.152
Abgegebene Danke: 1.526
Erhielt 1.741 Danke für 1.022 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gegenwind Beitrag anzeigen
So, vollkommen richtig, sehe ich ähnlich, aber:


Da fahre ich Montag am Aachener Kreuz meine tägliche Tour zur Arbeit durch unser geliebtes Land...und was sehe ich da?


Auf den vor wenigen Wochen erst sicherlich teuer und nagelneu erstellten Lärmschutzwänden pranken (xx) Riesen-Schmierereien mit Botschaft von Vollidioten an ?


Hier hört mein Verständnis für Ultras und Karlsbande endgültig auf!


Ich empfinde DAS als unwürdig

und "schäme" mich tatsächlich "fremd", obwohl ich ja nur ein "Steuerzahler" bin, der diese Kagge auch noch ständig irgendwie bezahlen muss.


An Euch Ultras und Karlsbande (so steht es dort jedenfalls):


Ihr kotzt mich sowas von an!
Ihr verscherzt Euch Eure letzte Sympathie oder Verständnis!
Ihr seid nicht Alemannia, Ihr seid einfach nur *******!
Dann sag es denen doch bei der nächsten Möglichkeit, also wenn es wieder Zuschauer bei den Spielen gibt, direkt ins Gesicht, anstatt sich hier künstlich aufzuregen.
Nicht das Du noch umkippst
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Christoph.Ac (09.01.2021)
  #13931  
Alt 13.01.2021, 23:07
Gegenwind Gegenwind ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 72 Danke für 51 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
In meinen Augen handelt es sich nicht um "Schmierereien", sondern um handwerklich durchaus gekonnt aufgetragene Graffitis, die dem aus Osten anreisenden Fremdling signalisieren, dass er sich glücklich schätzen kann, jetzt alemannisches Hoheitsgebiet erreicht zu haben.
...
Und in der Mitte darf das auch noch mit einem (Kunst?)-Graffiti "Reps" verziert sein?
Bitte ignoriere doch nicht diese Außenwirkung von solch angeblicher Kunst.

Es drückt für mich Dinge wie Anarchie und Gewaltbereitschaft aus!
Dies ist ganz sicher kein "Anit-Ultra-Fass aufmachen", darum geht es mir nicht.

Dies ist nur meine realistische Einschätzung von Außenwirkung dieser Schmierereien.


Meine Antwort aber bitte nicht falsch verstehen:
Ich respektiere Deine Meinung dazu, finde Graffiti und diese Form von Meinungsäußerung selber oft gut bis hin zu Kunst.
Aber in diesem Fall innerhalb von wenigen Wochen und so exessiv eben nicht mehr.



D
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gegenwind für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (16.01.2021)
  #13932  
Alt 26.01.2021, 22:41
Gegenwind Gegenwind ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 72 Danke für 51 Beiträge
Hallo Fanforum,

wegen den mageren Reaktionen auf meinen Beitrag zu den "künstlerischen" Sachbeschädigungen am Aachener Kreuz
weiß ich nicht weiter mit mir und dem Forum hier.

Ihr Alle hier findet es in Ordung, dass unsere Autobahn von Aachen Richtung Köln nur noch beschmiert ist von zum Beispiel Karlbande?

Wenn Sowas Fan-Kultur (Kultur) sein soll...
...Nein Danke!

(es gibt noch anderer Dinge im Leben, wofür man Werbung machen kann, zum Beispiel hungernde Kinder)
Mit Zitat antworten
  #13933  
Alt 26.01.2021, 23:08
Joschi Joschi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 482
Abgegebene Danke: 213
Erhielt 412 Danke für 152 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gegenwind Beitrag anzeigen
Hallo Fanforum,

wegen den mageren Reaktionen auf meinen Beitrag zu den "künstlerischen" Sachbeschädigungen am Aachener Kreuz
weiß ich nicht weiter mit mir und dem Forum hier.

Ihr Alle hier findet es in Ordung, dass unsere Autobahn von Aachen Richtung Köln nur noch beschmiert ist von zum Beispiel Karlbande?

Wenn Sowas Fan-Kultur (Kultur) sein soll...
...Nein Danke!

(es gibt noch anderer Dinge im Leben, wofür man Werbung machen kann, zum Beispiel hungernde Kinder)



Ich persönlich habe dies nicht als Schmiererei empfunden.

Schmierereien sind für mich eher die Kritzeleien dazwischen, die wohl nur Insider verstehen. Auf der Rückseite mancher Autobahnschilder zigfach KBU untereinander hingekritzelt, sind für mich auch Schmierereien.
So sieht es jeder wahrscheinlich etwas anders bzw. gibt verschiedenen Ansichten.
Mir persönlich gefällt es als quasi " Hier ist Alemanniarevier". Schön gemalt ist es zudem. Wenn dies nicht wäre, ständen da wieder für mich nicht zu verstehende Zeichen.
Wären an dieser Lärmschutzwand Plakate "Alemannia Aachen" angebracht, dann empfänden viele dies vielleicht etwas sauberer, andere langweilig und unkreativ.
Die ständig winkende gelbe Hand an allen Ecken momentan in Aachen nervt mich z.B. und birgt m.E. auch mehr Verkehrsgefährdung in sich. Genau wie diese "rollenden Werbetafeln"...da wird länger zum Lesen drauf geschaut als auf Alemannia Aachen an einer Wand.

Die ist mein Empfinden bei Befahrung des Kreuzes....
Vielleicht gibt es ja doch noch paar Meinungen, würde es interessant finden, was die User dieses Forums denken...
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Joschi für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (26.01.2021), Mott (Gestern)
  #13934  
Alt 26.01.2021, 23:12
Cello Cello ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 242
Erhielt 172 Danke für 110 Beiträge
Zitat:
Zitat von Joschi Beitrag anzeigen
Ich persönlich habe dies nicht als Schmiererei empfunden.

Schmierereien sind für mich eher die Kritzeleien dazwischen, die wohl nur Insider verstehen. Auf der Rückseite mancher Autobahnschilder zigfach KBU untereinander hingekritzelt, sind für mich auch Schmierereien.
So sieht es jeder wahrscheinlich etwas anders bzw. gibt verschiedenen Ansichten.
Mir persönlich gefällt es als quasi " Hier ist Alemanniarevier". Schön gemalt ist es zudem. Wenn dies nicht wäre, ständen da wieder für mich nicht zu verstehende Zeichen.
Wären an dieser Lärmschutzwand Plakate "Alemannia Aachen" angebracht, dann empfänden viele dies vielleicht etwas sauberer, andere langweilig und unkreativ.
Die ständig winkende gelbe Hand an allen Ecken momentan in Aachen nervt mich z.B. und birgt m.E. auch mehr Verkehrsgefährdung in sich. Genau wie diese "rollenden Werbetafeln"...da wird länger zum Lesen drauf geschaut als auf Alemannia Aachen an einer Wand.

Die ist mein Empfinden bei Befahrung des Kreuzes....
Vielleicht gibt es ja doch noch paar Meinungen, würde es interessant finden, was die User dieses Forums denken...
Habe nichts gesehen - weit weg. Mag bei vielen so sein
Mit Zitat antworten
  #13935  
Alt 26.01.2021, 23:25
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist gerade online
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.669
Abgegebene Danke: 1.881
Erhielt 1.936 Danke für 815 Beiträge
im Nachbarland NL geht es derzeit hoch her. Randale wegen nächtlicher Ausgangssperren, wohl unter wesentlicher Beteiligung von hools vom psv und Ajax. Es brodelt im Kessel, wird Zeit, dass die Stadien wieder aufmachen
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #13936  
Alt 26.01.2021, 23:45
SteffAC SteffAC ist gerade online
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 270
Abgegebene Danke: 63
Erhielt 395 Danke für 133 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gegenwind Beitrag anzeigen
Hallo Fanforum,

wegen den mageren Reaktionen auf meinen Beitrag zu den "künstlerischen" Sachbeschädigungen am Aachener Kreuz
weiß ich nicht weiter mit mir und dem Forum hier.

Ihr Alle hier findet es in Ordung, dass unsere Autobahn von Aachen Richtung Köln nur noch beschmiert ist von zum Beispiel Karlbande?

Wenn Sowas Fan-Kultur (Kultur) sein soll...
...Nein Danke!

(es gibt noch anderer Dinge im Leben, wofür man Werbung machen kann, zum Beispiel hungernde Kinder)

In der (Alemannia)Welt gibt es aktuell eine Menge anderer - wohlmöglich dringendere - Probleme. Das ist denke ich der Grund für die mäßige Resonanz. Sorry.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
Mott (Gestern)
  #13937  
Alt 26.01.2021, 23:53
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.633
Abgegebene Danke: 5.371
Erhielt 2.948 Danke für 1.569 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gegenwind Beitrag anzeigen
Hallo Fanforum,

wegen den mageren Reaktionen auf meinen Beitrag zu den "künstlerischen" Sachbeschädigungen am Aachener Kreuz
weiß ich nicht weiter mit mir und dem Forum hier.

Ihr Alle hier findet es in Ordung, dass unsere Autobahn von Aachen Richtung Köln nur noch beschmiert ist von zum Beispiel Karlbande?

Wenn Sowas Fan-Kultur (Kultur) sein soll...
...Nein Danke!

(es gibt noch anderer Dinge im Leben, wofür man Werbung machen kann, zum Beispiel hungernde Kinder)
Hallo Schaffner!

Bist du deprimiert, weil keiner auf deinen fahrenden Zug aufspringen wollte? Nenne mir irgendeine graue Wand die größer als 1m² ist und auf der nicht irgend ein Graffiti gesprüht ist... die wirst Du in ganz Deutschland kaum finden und das hat nichts mit Fussball zu tun.

Anscheinend passt da der Spruch "Wer zuerst kommt malt zuerst" ganz besonders

Viel schlimmer finde ich persönlich das irgend so ein Essener Bengel hier bei uns in Eschweiler sein Unwesen treibt. Der besprüht nämlich nicht "nur" Autobahnbrücken, sondern privates Eigentum wie Hauswände, Garagen, usw. Das ist für mich ein NoGo!!!

Im übrigen dürfte Dir nicht entgangen sein, dass diese Brücken sowieso schon schwarz-gelb sind

War "vom Hersteller so vorgesehen"
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (Gestern)
  #13938  
Alt Gestern, 00:02
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.614
Abgegebene Danke: 3.838
Erhielt 4.096 Danke für 1.554 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gegenwind Beitrag anzeigen
Hallo Fanforum,

wegen den mageren Reaktionen auf meinen Beitrag zu den "künstlerischen" Sachbeschädigungen am Aachener Kreuz
weiß ich nicht weiter mit mir und dem Forum hier.

Ihr Alle hier findet es in Ordung, dass unsere Autobahn von Aachen Richtung Köln nur noch beschmiert ist von zum Beispiel Karlbande?

Wenn Sowas Fan-Kultur (Kultur) sein soll...
...Nein Danke!

(es gibt noch anderer Dinge im Leben, wofür man Werbung machen kann, zum Beispiel hungernde Kinder)

Ich hab sie wohnortbedingt noch gar nicht gesehen, also kann ich gar nicht beurteilen, ob das für mich lästige Schmierereien oder schön anzusehende Kunstwerke wären.


Irgendwelche Jungspunde haben halt immer den Drang, sich irgendwo mit Spraydose zu verwirklichen. Und wenn sie nicht von der Karlsbande wären, würden sie stattdessen "Anarchy for the UK" oder "Mutti ist doof" oder Pimmelbilder an die Wand malen. Diese Form des Aufstands gegen herrschende Normen ist mir immer noch lieber als das, was ein paar Haufen krimineller Hools und Krawalltouristen gerade in Holland anrichten.


Insofern würde ich das Thema nicht zu hoch hängen, wir können eh nicht beeinflussen, was ein paar Halbstarke in ihrer Freizeit weit entfernt vom Stadion machen. Wer erwischt wird, soll innerhalb der geltenden Normen sanktioniert werden, aber auch das ist nicht der Job der Alemannia-Fangemeinde.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Heinsberger LandEi für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (Gestern), Wissquass (Gestern)
  #13939  
Alt Gestern, 04:15
Gegenwind Gegenwind ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 72 Danke für 51 Beiträge

Oh, unerwartet und schön nun doch endlich mal ein paar sehr vernünftige Reaktionen darauf.
(geht ja doch noch was)

@Heinsberger LandEi
@Joschi
@SteffAC
@Wissquass
@Cello

Ja, stimme völlig überein mit Euren Meinungen und will das auch gar nicht zu hoch aufhängen.
Selbstverständlich möchte auch ich da tolerant bleiben und der Jugend ihre Freiheiten gönnen!
Wir waren schließlich alle mal jung und rebellisch, dat muss so, klare Sache.
Schon immer gibt es ja diese Grafitis an Autobahnbrücken
oben, unten, links, rechts,
künsterisch?, anarchistisch, politisch, pubertür usw...
kann man das unendlich bewerten, soweit egal und okay für mich.


----
Am Überflieger am Aachener Kreuz bleibt jedoch für mich ganz klar eine Grenze überschritten!

Dies schon erwähnte "REPS" dazwischen ist sowieso eine besondere Schande, aber
Karlsbande riesengroß links und Alemannia riesengroß rechts ist weiterhin auch wirklich nicht die beste Werbung für den Verein!
Sorry, hier ist es mit meiner Toleranz jedenfalls vorbei.
----


Okay, wir haben ja noch Glück im Unglück:
Man stelle sich mal vor, es wäre vollgeschmiert worden mit Pferdchen oder Printen oder noch bekloppter.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gegenwind für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (Heute)
  #13940  
Alt Gestern, 04:30
Gegenwind Gegenwind ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 72 Danke für 51 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Hallo Schaffner!

Bist du deprimiert, weil keiner auf deinen fahrenden Zug aufspringen wollte? Nenne mir irgendeine graue Wand die größer als 1m² ist und auf der nicht irgend ein Graffiti gesprüht ist... die wirst Du in ganz Deutschland kaum finden und das hat nichts mit Fussball zu tun.

Anscheinend passt da der Spruch "Wer zuerst kommt malt zuerst" ganz besonders

Viel schlimmer finde ich persönlich das irgend so ein Essener Bengel hier bei uns in Eschweiler sein Unwesen treibt. Der besprüht nämlich nicht "nur" Autobahnbrücken, sondern privates Eigentum wie Hauswände, Garagen, usw. Das ist für mich ein NoGo!!!

Im übrigen dürfte Dir nicht entgangen sein, dass diese Brücken sowieso schon schwarz-gelb sind

War "vom Hersteller so vorgesehen"

Dir gebührt natürlich wie üblich eine Extra-Antwort dafür:

- bin kein Schaffner
- bin nicht deprimiert
- habe keinen Zug in Fahrt gebracht
- kenne viele graue Wände, die nicht besprüht sind

Hey

schön, Dich mal wieder zu lesen hier!

Aber zum Thema natürlich:
Wäre der Essener Bengel ein Aachener Bengel und wäre das private Eigentum öffenliches Eigentum,
was bitteschön wäre DANN nicht NoGo???
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
acu, kbu, ultra

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung