Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #281  
Alt 14.07.2020, 22:28
Joschi Joschi ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 957
Abgegebene Danke: 441
Erhielt 694 Danke für 295 Beiträge
Lieber Gorgar,
wieso versuchst du es nicht wenigstens mal, dass man über die Zukunft reden kann in diesem Thread ohne dass du spekulierst, wen Kilic natürlich gehalten hätte, wer weggegangen wäre usw usw.
Versuch es doch wenigstens mal. Ist das eine Psychose bei dir, so wie ich ständig dreimal auf Holz klopfe, wenn das Wort Alemannia fällt. Wenn Du eigentlich gar nicht dafür kannst, dann wünsch ich dir, dass es vorübergeht oder du dir helfen lässt.
Das wünsch ich dir von Herzen, weil du ein Alemanniafan bist und offensichtlich auch schon längere Zeit die Höhen und Tiefen des Vereins miterlebst.
Versuch es doch bitte mal...lass Kilic bei allem Neuen jetzt aus dem Spiel...nicht weil es ja eh die meisten hier nun wirklich nervt, wie du ja auch feststellst...nein, weil ich glaube, dass es dir selber auch gut tut, wenn du davon loskommst...
Es gibt keinen Grund dazu...denn er hat uns nicht so zerstört, wie diejenigen, die für die Insolvenz und den Abstieg aus der zweiten Liga verantwortlich waren.
Er war nur nicht ganz so erfolgreich wie viele andere auch...er hat neben guten Dingen auch Fehler gemacht, wie viele andere vorher oder in anderen Vereinen auch, die nicht aufgestiegen sind.
Versuch es bitte...
Versuchs zumindest...
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Joschi für den nützlichen Beitrag:
Cello (15.07.2020), Heinsberger LandEi (14.07.2020), Neverwalkalone (15.07.2020)
Werbung
  #282  
Alt 15.07.2020, 08:39
josef heiter josef heiter ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.04.2009
Beiträge: 727
Abgegebene Danke: 2.851
Erhielt 371 Danke für 155 Beiträge
Aussage von David Bors heute in der Gruppe, du bist ein echter Alemanne, wenn

Hallo liebe Alemannia Fans ,

Ich glaube es wäre am besten das ich mal Stellung zu den ganzen Schlagzeilen nehme .
Ich habe nie ein Angebot von den Verantwortlichen erhalten !!!
Weder wurden mir zahlen vorgelegt noch irgendetwas anderes ! Es enttäuscht mich schwer , wenn ich lese das ich derjenige bin der neues sucht ! Oder mir unterstellt wird das ich nur nach den finanziellen schaue, dass stimmt absolut nicht ! Ich selbst habe die Aussage getätigt das ich mit finanziellen Abstrichen einverstanden bin .
Ich habe gewartet auf das Angebot , aber seit Mitte März bis heute kam nie eins rein . Mir wurden auch nie zahlen vorgestellt ! Daher kann ich die Worte : wir können nicht mit halten was David angeboten bekommt nicht verstehen !!!
Außerdem bin ich sehr enttäuscht zu lesen , dass Leute sagen ich wäre nicht bereit gewesen weiter bei der Alemannia zu spielen ! Absoluter Quatsch .
Ich finde es wichtig das ihr treuen Fans es von mir persönlich hört , denn auch ihr seit die die jedes Wochenende 15 Euro für die Eintrittskarte ausgeben und Alemannia eben Alemannia ist 🙏🏻

Ich danke jedem einzelnen Fan für die Unterstützung in den letzten 12 Monaten 🙏🏻 vor allem in der jetzigen Phase . Jeden Tag aufs Neue sehe ich wie einige von euch zahlreich am Posten sind ! Das ehrt mich sehr ...

Es war mir immer eine Ehre vor euch auflaufen zu dürfen . Gänsehaut 🖤💛
Auuuhur 👌
__________________
Kein Forum für " rechte Gesinnung "
Karlsbande brauche ich auch nicht
Friedliche Fans für einen tollen Verein
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu josef heiter für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.07.2020), Neverwalkalone (15.07.2020), vollepulle (16.07.2020)
  #283  
Alt 15.07.2020, 09:22
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.757
Abgegebene Danke: 2.549
Erhielt 1.167 Danke für 663 Beiträge
Zitat:
Zitat von josef heiter Beitrag anzeigen
Hallo liebe Alemannia Fans ,

Ich glaube es wäre am besten das ich mal Stellung zu den ganzen Schlagzeilen nehme .
Ich habe nie ein Angebot von den Verantwortlichen erhalten !!!
Weder wurden mir zahlen vorgelegt noch irgendetwas anderes ! Es enttäuscht mich schwer , wenn ich lese das ich derjenige bin der neues sucht ! Oder mir unterstellt wird das ich nur nach den finanziellen schaue, dass stimmt absolut nicht ! Ich selbst habe die Aussage getätigt das ich mit finanziellen Abstrichen einverstanden bin .
Ich habe gewartet auf das Angebot , aber seit Mitte März bis heute kam nie eins rein . Mir wurden auch nie zahlen vorgestellt ! Daher kann ich die Worte : wir können nicht mit halten was David angeboten bekommt nicht verstehen !!!
Außerdem bin ich sehr enttäuscht zu lesen , dass Leute sagen ich wäre nicht bereit gewesen weiter bei der Alemannia zu spielen ! Absoluter Quatsch .
Ich finde es wichtig das ihr treuen Fans es von mir persönlich hört , denn auch ihr seit die die jedes Wochenende 15 Euro für die Eintrittskarte ausgeben und Alemannia eben Alemannia ist 🙏🏻

Ich danke jedem einzelnen Fan für die Unterstützung in den letzten 12 Monaten 🙏🏻 vor allem in der jetzigen Phase . Jeden Tag aufs Neue sehe ich wie einige von euch zahlreich am Posten sind ! Das ehrt mich sehr ...

Es war mir immer eine Ehre vor euch auflaufen zu dürfen . Gänsehaut 🖤💛
Auuuhur 👌
Wenn dem so ist dann alles gute David. Die Alemannia ist offenbar zu wenig liquide, um dich als back up zu bezahlen. Wir stehen vor keiner leichten Saison meine ich daraus ableiten zu müssen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Modefan (15.07.2020)
  #284  
Alt 15.07.2020, 10:19
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.898
Abgegebene Danke: 3.790
Erhielt 6.791 Danke für 3.040 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Sagt der Ober Assi.

Respektiere lieber unseren gewählten Präsidenten, anstatt über ihn her zu ziehen.
Das muss Asi heissen, Du Dummkopf!
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Max (15.07.2020)
  #285  
Alt 15.07.2020, 10:49
Kaffeesatzleser Kaffeesatzleser ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.03.2017
Beiträge: 203
Abgegebene Danke: 304
Erhielt 276 Danke für 100 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Das muss Asi heissen, Du Dummkopf!
Ich glaube, du hast seine raffinierte Beleidigung nicht ganz richtig erfasst. Er betitelt dich als Assi, also den Assistenten vom Ober. Mit anderen Worten schimpft er dich Hilfskellner .
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaffeesatzleser für den nützlichen Beitrag:
KILO (15.07.2020)
  #286  
Alt 15.07.2020, 12:14
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.211
Abgegebene Danke: 5.772
Erhielt 3.395 Danke für 1.784 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Das muss Asi heissen, Du Dummkopf!
Es sei den Du bist der Assi der sportlichen Leitung

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #287  
Alt 15.07.2020, 13:31
schnuffel schnuffel ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 33 Danke für 12 Beiträge
Kaderplanung

Wenn ich das so zwischen den Zeilen lese, steht uns eine schwere Saison bevor. Die Finanzen sind mal wieder nicht rosig. Gut.... für die Auswirkungen von Corona kann keiner was, aber ich mache mir echt Sorgen...

Schön und gut dass man den finanziellen Rahmen nach Corona stark eingeschränkt hat, aber im Moment lese ich (außer bei den Torhütern) nur etwas von A-Jugendlichen, die mittrainieren dürfen oder verpflichtet werden.

Es mögen gute Jungs sein und ich will deren Leistungen auch nicht schmälern, aber um wettbewerbsfähig zu sein sollte man auch den ein oder anderen Routinier bei den Neuverpflichtungen dabei haben... sonst könnte das schwer in die Hose gehen. Nur mit 18-, 19- jährigen Youngstern in die Saison zu gehen halte ich für bedenklich.




Warum man David Bors keine Chance gibt ist mir echt ein Rätsel. Der Junge kam gerade in Fahrt, als er verletzt wurde, und ich denke dass er für das ein oder andere Tor gut sein könnte, wenn er wieder fit ist.

Er war ja nicht umsonst einer der besten Goalgetter in der Liga.

Da lässt man ihn lieber an einen konkurrierenden Mittelrheinligisten ziehen. Hoffe mal dass sich das nicht rächt. Unsere Problemzone war in der Vergangenheit in erster Linie der Sturm und die magere Trefferausbeute. Sicher hat Vincent Boesen das ein oder andere Mal getroffen, aber so richtig überzeugt hat er mich auch nicht. Ich spreche da von seiner Präsenz im Strafraum und seiner Körpersprache. Nicht dass man in der nächsten Saison die Hoffnungen nur alleine auf ihn setzt im Sturm. Ist denn kein Sponsor in der Lage, das Gehalt von Bors zu übernehmen ? Ich kann mir nicht vorstellen, dass seine Gehaltsvorstellungen so horrende sind nach seiner langen Verletzungspause.

Jedenfalls wünsche ich dem Vorstand ein glückliches Händchen und hoffe doch noch auf die ein oder andere interessante Neuverpflichtung. Nicht dass die Saison nach dem 7., 8. Spieltag schon wieder abgehakt werden kann und in Langeweile ausartet. Davon habe ich als Alemannen-Fan und Dauerkarteninhaber die Nase voll.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu schnuffel für den nützlichen Beitrag:
Letzter Mann (15.07.2020), tivolino (15.07.2020)
  #288  
Alt 15.07.2020, 13:39
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.757
Abgegebene Danke: 2.549
Erhielt 1.167 Danke für 663 Beiträge
Zitat:
Zitat von schnuffel Beitrag anzeigen
Wenn ich das so zwischen den Zeilen lese, steht uns eine schwere Saison bevor. Die Finanzen sind mal wieder nicht rosig. Gut.... für die Auswirkungen von Corona kann keiner was, aber ich mache mir echt Sorgen...

Schön und gut dass man den finanziellen Rahmen nach Corona stark eingeschränkt hat, aber im Moment lese ich (außer bei den Torhütern) nur etwas von A-Jugendlichen, die mittrainieren dürfen oder verpflichtet werden.

Es mögen gute Jungs sein und ich will deren Leistungen auch nicht schmälern, aber um wettbewerbsfähig zu sein sollte man auch den ein oder anderen Routinier bei den Neuverpflichtungen dabei haben... sonst könnte das schwer in die Hose gehen. Nur mit 18-, 19- jährigen Youngstern in die Saison zu gehen halte ich für bedenklich.




Warum man David Bors keine Chance gibt ist mir echt ein Rätsel. Der Junge kam gerade in Fahrt, als er verletzt wurde, und ich denke dass er für das ein oder andere Tor gut sein könnte, wenn er wieder fit ist.

Er war ja nicht umsonst einer der besten Goalgetter in der Liga.

Da lässt man ihn lieber an einen konkurrierenden Mittelrheinligisten ziehen. Hoffe mal dass sich das nicht rächt. Unsere Problemzone war in der Vergangenheit in erster Linie der Sturm und die magere Trefferausbeute. Sicher hat Vincent Boesen das ein oder andere Mal getroffen, aber so richtig überzeugt hat er mich auch nicht. Ich spreche da von seiner Präsenz im Strafraum und seiner Körpersprache. Nicht dass man in der nächsten Saison die Hoffnungen nur alleine auf ihn setzt im Sturm. Ist denn kein Sponsor in der Lage, das Gehalt von Bors zu übernehmen ? Ich kann mir nicht vorstellen, dass seine Gehaltsvorstellungen so horrende sind nach seiner langen Verletzungspause.

Jedenfalls wünsche ich dem Vorstand ein glückliches Händchen und hoffe doch noch auf die ein oder andere interessante Neuverpflichtung. Nicht dass die Saison nach dem 7., 8. Spieltag schon wieder abgehakt werden kann und in Langeweile ausartet. Davon habe ich als Alemannen-Fan und Dauerkarteninhaber die Nase voll.
Deshalb...Vielleicht schafft es Daniel Sopo. Vielleicht haben wir mal Glück

Geändert von Neverwalkalone (15.07.2020 um 15:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #289  
Alt 15.07.2020, 14:24
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 11.211
Abgegebene Danke: 5.772
Erhielt 3.395 Danke für 1.784 Beiträge
Wallenborn hat endlich unterschrieben

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.07.2020)
  #290  
Alt 15.07.2020, 14:37
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.057
Abgegebene Danke: 868
Erhielt 1.696 Danke für 819 Beiträge
Der Großteil des Kaders und damit Stammspieler wurde gehalten, das ist mehr als man hätte vermuten können. Das im Sturm noch bedarf ist klar, aber wenn der Etat nicht mehr hergibt dann ist das halt so. Über die Verhältnisse leben kann sich Alemannia nicht leisten, man stelle sich vor im Herbst ereilt uns ein neuer Lockdown.

Wenn wir den Pokal verteidigen sollten, was schon wer genug wird, dann ergeben sich nochmal Möglichkeiten. Dann wird vielleicht im Sturm noch was passieren. Was man nicht erwarten sollte das wir einen Torjäger ala Engelmann verpflichten werden (können).

Zitat:
Zitat von schnuffel Beitrag anzeigen
Wenn ich das so zwischen den Zeilen lese, steht uns eine schwere Saison bevor. Die Finanzen sind mal wieder nicht rosig. Gut.... für die Auswirkungen von Corona kann keiner was, aber ich mache mir echt Sorgen...

Schön und gut dass man den finanziellen Rahmen nach Corona stark eingeschränkt hat, aber im Moment lese ich (außer bei den Torhütern) nur etwas von A-Jugendlichen, die mittrainieren dürfen oder verpflichtet werden.

Es mögen gute Jungs sein und ich will deren Leistungen auch nicht schmälern, aber um wettbewerbsfähig zu sein sollte man auch den ein oder anderen Routinier bei den Neuverpflichtungen dabei haben... sonst könnte das schwer in die Hose gehen. Nur mit 18-, 19- jährigen Youngstern in die Saison zu gehen halte ich für bedenklich.




Warum man David Bors keine Chance gibt ist mir echt ein Rätsel. Der Junge kam gerade in Fahrt, als er verletzt wurde, und ich denke dass er für das ein oder andere Tor gut sein könnte, wenn er wieder fit ist.

Er war ja nicht umsonst einer der besten Goalgetter in der Liga.

Da lässt man ihn lieber an einen konkurrierenden Mittelrheinligisten ziehen. Hoffe mal dass sich das nicht rächt. Unsere Problemzone war in der Vergangenheit in erster Linie der Sturm und die magere Trefferausbeute. Sicher hat Vincent Boesen das ein oder andere Mal getroffen, aber so richtig überzeugt hat er mich auch nicht. Ich spreche da von seiner Präsenz im Strafraum und seiner Körpersprache. Nicht dass man in der nächsten Saison die Hoffnungen nur alleine auf ihn setzt im Sturm. Ist denn kein Sponsor in der Lage, das Gehalt von Bors zu übernehmen ? Ich kann mir nicht vorstellen, dass seine Gehaltsvorstellungen so horrende sind nach seiner langen Verletzungspause.

Jedenfalls wünsche ich dem Vorstand ein glückliches Händchen und hoffe doch noch auf die ein oder andere interessante Neuverpflichtung. Nicht dass die Saison nach dem 7., 8. Spieltag schon wieder abgehakt werden kann und in Langeweile ausartet. Davon habe ich als Alemannen-Fan und Dauerkarteninhaber die Nase voll.
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #291  
Alt 15.07.2020, 15:01
Ahlemanne Ahlemanne ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 235 Danke für 87 Beiträge
So wie ich das, was man bisher erfahren konnte, verstanden habe, musste man sich zwischen Boesen und Bors entscheiden und hat sich für Boesen entschieden.

Ob diese Entscheidung richtig oder falsch war, kann jetzt noch keiner sagen. Ich gehe davon aus, dass keine gestandenen Neuverpflichtungen mehr kommen, vielleicht kommen noch Nachwuchsspieler oder man gibt Spielern aus den A-Junioren eine Chance. Oder man wartet ab, ob man den Mittelrheinpokal wieder gewinnt und verstärkt sich dann. Dabei dürfte das schwerer werden als im letzten Jahr. Damals war Alemannia der Jäger, dieses Mal sind wir der Gejagte.

Wenn es stimmt, was man in Düren hört, hat der 1.FC Düren 6 starke Neuzugänge vom Kaliber Bors und Pütz, die in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden sollen. Die würden uns sicher gerne in die Suppe spucken.
Mit Zitat antworten
  #292  
Alt 15.07.2020, 15:04
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.111
Abgegebene Danke: 3.468
Erhielt 6.680 Danke für 2.033 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Der Großteil des Kaders und damit Stammspieler wurde gehalten, das ist mehr als man hätte vermuten können. Das im Sturm noch bedarf ist klar, aber wenn der Etat nicht mehr hergibt dann ist das halt so. Über die Verhältnisse leben kann sich Alemannia nicht leisten, man stelle sich vor im Herbst ereilt uns ein neuer Lockdown.

Wenn wir den Pokal verteidigen sollten, was schon wer genug wird, dann ergeben sich nochmal Möglichkeiten. Dann wird vielleicht im Sturm noch was passieren. Was man nicht erwarten sollte das wir einen Torjäger ala Engelmann verpflichten werden (können).

Es sind größtenteils die Stammspieler, die im vergangenen und teils auch im vorvergangenen Jahr für Platz sechs gut waren. Ob Vollmerhausen aus den mehr oder weniger gleichen Leuten so viel mehr rausholt als Kilic? Abwarten. Mit ihren Ankündigungen, attraktive(re)n Fußball zeigen und näher an die Spitze heranrücken zu wollen, haben die Verantwortlichen sich die Trauben jedenfalls selber schon mal recht hoch gehängt.
Da man Bors nicht mal ein Angebot machen konnte, befürchte ich, dass auch kein Geld da sein wird, um anderen halbwegs etablierten RL-Spielern Angebote zu machen. Man wird bei den noch folgenden Kaderergänzungen wohl vorwiegend auf Jungspunde und Leute aus tieferen Klassen setzen müssen, so dass die Truppe in der Breite eher schwächer als stärker werden könnte. Und die Saison wird verdammt lang. Die derzeit mögliche erste Elf sieht ganz gut aus, aber wenn mal drei, vier Leute wegen Verletzung, Sperre oder Formschwäche ausfallen, wird es schon eng. Ich bin gespannt, wen Hengen noch aus dem Hut zaubert. Auf zusätzliches Geld im Falle einer DFB-Pokalteilnahme würde ich an seiner Stelle nicht hoffen.

Gut ist auf den ersten Blick, dass auch andere Klubs sparen müssen. Das gilt aber leider nicht für die 2. Mannschaften insbesondere aus Dortmund, Gladbach und Köln. Essen ist Topfavorit, Fortuna Köln hat sich ebenfalls verstärkt, Straelen könnte zum Überraschungsteam werden.
Stand heute wüsste ich nicht, weshalb diesmal mehr als ein guter Mittelfeldplatz drin sein sollte. Wenn's schlecht läuft, müssen wir bei sieben Absteigern vielleicht sogar nach unten schauen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Letzter Mann (15.07.2020), Oche_Alaaf_1958 (15.07.2020)
  #293  
Alt 15.07.2020, 15:05
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.295
Abgegebene Danke: 3.321
Erhielt 2.960 Danke für 878 Beiträge
Zitat:
Zitat von Ahlemanne Beitrag anzeigen
So wie ich das, was man bisher erfahren konnte, verstanden habe, musste man sich zwischen Boesen und Bors entscheiden und hat sich für Boesen entschieden.

Ob diese Entscheidung richtig oder falsch war, kann jetzt noch keiner sagen. Ich gehe davon aus, dass keine gestandenen Neuverpflichtungen mehr kommen, vielleicht kommen noch Nachwuchsspieler oder man gibt Spielern aus den A-Junioren eine Chance. Oder man wartet ab, ob man den Mittelrheinpokal wieder gewinnt und verstärkt sich dann. Dabei dürfte das schwerer werden als im letzten Jahr. Damals war Alemannia der Jäger, dieses Mal sind wir der Gejagte.

Wenn es stimmt, was man in Düren hört, hat der 1.FC Düren 6 starke Neuzugänge vom Kaliber Bors und Pütz, die in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden sollen. Die würden uns sicher gerne in die Suppe spucken.

Wenn Pütz in einem etwaigen Finale gegen uns spielen sollte, ist der Mannschaft das richtige Gegenmittel allerdings auch bekannt: Robuste Zweikampfführung und Tempovariation.
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
  #294  
Alt 15.07.2020, 21:03
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.615
Abgegebene Danke: 4.031
Erhielt 4.533 Danke für 1.302 Beiträge
Nach dem ersten Schock heute früh über Davids Posting bei FB bin ich froh, nicht gleich in die Tasten gehauen zu haben. Ich hatte echt nen Hals.

Doch im Grunde lehrt dieses "Affärchen" doch einmal mehr, die nackten Realitäten zu akzeptieren, zumal in einer existenzbedrohenden Seuchensituation mit noch völlig unabsehbarem Ende. Wir sind ein ambitionierter Viertligist mit großer Tradition, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Wir haben noch immer eine beachtliche Fanbase und kurioserweise ein erstligareifes Stadion. Auf Rosen gebettet sind wir nicht, werden es wohl auch sehr, sehr lange nicht mehr sein, selbst wenn wir irgendwie heil durch die Pandemie kommen sollten. Von einer Rückkehr in unsere "Heimat" 2. Liga ganz zu schweigen: Die Verhältnisse im modernen Fußball sind zementiert, ohne Kohle nix los, und schon ein Aufstieg in das Armenhaus 3. Liga wäre in der nächsten Zeit ein mittleres Wunder - und auch ein Risiko... Überspringen können wir diese Liga leider nicht.

Da kann es dann schon sein, dass ein Emporkömmling wie der Landratsverein ein paar Kilometer östlich für junge Spieler zurzeit das attraktivere Angebot bereithält. Zumindest finanziell. Kein Beinbruch, solange wir dagegenhalten und unsere Verantwortlichen auch verantwortlich agieren und Entscheidungen im Rahmen ihrer Möglichkeiten fällen. Das tun sie zurzeit, und dass nun auch Walle bleibt, ist eine ganz großartige Neuigkeit, Gratulation erneut an TH und an unseren neuen Coach. Wenn es dann so kommt, dass wir mit einem guten Stamm in der neuen Saison den SV Verl der alten kopieren, wäre das sensationell. Auszuschließen ist es nicht!

Zwei Monate vor dem geplanten Beginn der Liga ist bei realistischer Sicht bisher wohl das Optimale aus Kader und verfügbarem Budget herausgeholt worden. Bei allem Respekt für unsere verbliebenen Gegner: Mit voller Konzentration und mit der dann bestmöglichen Kapelle ist uns die Pokalverteidigung kaum zu nehmen. Und schon könnte unsere Welt ein wenig anders aussehen. Daumen drücken. Solidarisch sein mit denen, die in diesen elenden Zeiten Verantwortung für unsere Alemannia übernehmen.
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
AlexSchröder (16.07.2020), Aoi (16.07.2020), berlinaix (15.07.2020), Heinsberger LandEi (15.07.2020), josef heiter (16.07.2020), Mott (16.07.2020), Neverwalkalone (15.07.2020), Pandaman SchwarzGelb (15.07.2020), Paudel (16.07.2020), Zaungast (16.07.2020)
  #295  
Alt 15.07.2020, 21:04
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 557
Abgegebene Danke: 874
Erhielt 659 Danke für 188 Beiträge
Bis jetzt haben wir die wichtigsten Spieler zum bleiben überzeugen können, ja auch ich hätte gerne mit Bors verlängert, aber so schlecht finde ich nicht, dass man Boesen den Vorzug gegeben hat. Der junge kam mit 19 Jahren an den Tivoli und seine Entwicklung sieht doch sehr gut aus (18/19: 31 Spiele 9 Tore. 19/20: 24 Spiele 10 Tore und 3 Vorlagen). Wenn man jetzt bedenkt, dass er selten über 90 Minuten auf dem Platz stand ist das eine mehr als ordentliche Quote. Jetzt ist er nochmal ein Jahr weiter in seiner Entwicklung, wer kann denn sagen, dass er nicht 15 oder gar 20 Tore diese Saison macht?
Boesen ist aber nicht der einzige junge und entwicklungsfähige Spieler in unserem Kader. Bis auf Rüter und Hackenberg, die in einem Alter sind, in dem die Entwicklung eher stagniert als rückläufig ist, haben wir doch durch die Bank mit vielen jungen Spielern verlängert, die hier schon eine Entwicklung hinter sich haben und wahrscheinlich noch eine vor sich haben. Alle sind nämlich unter 28 (ungefähr hier erreicht ein Fussballer seinen Höhepunkt) und ich bin mir fast sicher, dass sie zu besseren Leistungen imstande sind, wenn wir nicht ganz schlecht in die Saison starten.
Für den FVM-Pokal ist unser Kader jetzt schon gut genug, das hätte ich vor zwei Wochen noch nicht sicher sagen können. Danach haben wir noch Zeit den Markt zu sondieren und vielleicht sehen wir noch einen Transfer in der Kategorie eines Imbongos. Vielleicht auch mit der Hilfe eines Sponsors, der durch einen Einzug in den DFB-Pokal nochmal etwas Geld springen lässt.
Erstmal müssen wir aber Pesch schlagen, das wir schwer genug!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.07.2020), josef heiter (16.07.2020), Paudel (16.07.2020)
  #296  
Alt 15.07.2020, 21:17
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.735
Abgegebene Danke: 1.813
Erhielt 2.021 Danke für 1.239 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Nach dem ersten Schock heute früh über Davids Posting bei FB bin ich froh, nicht gleich in die Tasten gehauen zu haben. Ich hatte echt nen Hals.

Doch im Grunde lehrt dieses "Affärchen" doch einmal mehr, die nackten Realitäten zu akzeptieren, zumal in einer existenzbedrohenden Seuchensituation mit noch völlig unabsehbarem Ende. Wir sind ein ambitionierter Viertligist mit großer Tradition, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Wir haben noch immer eine beachtliche Fanbase und kurioserweise ein erstligareifes Stadion. Auf Rosen gebettet sind wir nicht, werden es wohl auch sehr, sehr lange nicht mehr sein, selbst wenn wir irgendwie heil durch die Pandemie kommen sollten. Von einer Rückkehr in unsere "Heimat" 2. Liga ganz zu schweigen: Die Verhältnisse im modernen Fußball sind zementiert, ohne Kohle nix los, und schon ein Aufstieg in das Armenhaus 3. Liga wäre in der nächsten Zeit ein mittleres Wunder - und auch ein Risiko... Überspringen können wir diese Liga leider nicht.

Da kann es dann schon sein, dass ein Emporkömmling wie der Landratsverein ein paar Kilometer östlich für junge Spieler zurzeit das attraktivere Angebot bereithält. Zumindest finanziell. Kein Beinbruch, solange wir dagegenhalten und unsere Verantwortlichen auch verantwortlich agieren und Entscheidungen im Rahmen ihrer Möglichkeiten fällen. Das tun sie zurzeit, und dass nun auch Walle bleibt, ist eine ganz großartige Neuigkeit, Gratulation erneut an TH und an unseren neuen Coach. Wenn es dann so kommt, dass wir mit einem guten Stamm in der neuen Saison den SV Verl der alten kopieren, wäre das sensationell. Auszuschließen ist es nicht!

Zwei Monate vor dem geplanten Beginn der Liga ist bei realistischer Sicht bisher wohl das Optimale aus Kader und verfügbarem Budget herausgeholt worden. Bei allem Respekt für unsere verbliebenen Gegner: Mit voller Konzentration und mit der dann bestmöglichen Kapelle ist uns die Pokalverteidigung kaum zu nehmen. Und schon könnte unsere Welt ein wenig anders aussehen. Daumen drücken. Solidarisch sein mit denen, die in diesen elenden Zeiten Verantwortung für unsere Alemannia übernehmen.
Genau.
Und deswegen ist es an der Zeit einfach ein Wort an TH und SV für das bis jetzt geleistete zu senden:
DANKE
__________________
Welch ein Verein - Was für Spieler
Mit Zitat antworten
  #297  
Alt 15.07.2020, 21:17
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 878
Abgegebene Danke: 232
Erhielt 222 Danke für 89 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Nach dem ersten Schock heute früh über Davids Posting bei FB bin ich froh, nicht gleich in die Tasten gehauen zu haben. Ich hatte echt nen Hals.

Doch im Grunde lehrt dieses "Affärchen" doch einmal mehr, die nackten Realitäten zu akzeptieren, zumal in einer existenzbedrohenden Seuchensituation mit noch völlig unabsehbarem Ende. Wir sind ein ambitionierter Viertligist mit großer Tradition, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Wir haben noch immer eine beachtliche Fanbase und kurioserweise ein erstligareifes Stadion. Auf Rosen gebettet sind wir nicht, werden es wohl auch sehr, sehr lange nicht mehr sein, selbst wenn wir irgendwie heil durch die Pandemie kommen sollten. Von einer Rückkehr in unsere "Heimat" 2. Liga ganz zu schweigen: Die Verhältnisse im modernen Fußball sind zementiert, ohne Kohle nix los, und schon ein Aufstieg in das Armenhaus 3. Liga wäre in der nächsten Zeit ein mittleres Wunder - und auch ein Risiko... Überspringen können wir diese Liga leider nicht.

Da kann es dann schon sein, dass ein Emporkömmling wie der Landratsverein ein paar Kilometer östlich für junge Spieler zurzeit das attraktivere Angebot bereithält. Zumindest finanziell. Kein Beinbruch, solange wir dagegenhalten und unsere Verantwortlichen auch verantwortlich agieren und Entscheidungen im Rahmen ihrer Möglichkeiten fällen. Das tun sie zurzeit, und dass nun auch Walle bleibt, ist eine ganz großartige Neuigkeit, Gratulation erneut an TH und an unseren neuen Coach. Wenn es dann so kommt, dass wir mit einem guten Stamm in der neuen Saison den SV Verl der alten kopieren, wäre das sensationell. Auszuschließen ist es nicht!

Zwei Monate vor dem geplanten Beginn der Liga ist bei realistischer Sicht bisher wohl das Optimale aus Kader und verfügbarem Budget herausgeholt worden. Bei allem Respekt für unsere verbliebenen Gegner: Mit voller Konzentration und mit der dann bestmöglichen Kapelle ist uns die Pokalverteidigung kaum zu nehmen. Und schon könnte unsere Welt ein wenig anders aussehen. Daumen drücken. Solidarisch sein mit denen, die in diesen elenden Zeiten Verantwortung für unsere Alemannia übernehmen.
Danke für deine Zeilen , Braveheart !

Aus meiner Sicht auf den Punkt gebracht ...
__________________
NO TO CORRUPTION !
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu berlinaix für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (15.07.2020), Dibe (17.07.2020), Jonas (16.07.2020)
  #298  
Alt 16.07.2020, 09:47
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.057
Abgegebene Danke: 868
Erhielt 1.696 Danke für 819 Beiträge
Den Traum Aufstieg sollte hier keiner träumen. Unter dem Strich ist es mehr als es noch vor zwei Monaten vermuten ließ. der Kader wurde gehalten, das ist wichtig! Wenn keiner verlängert hätte würde es noch viel bitterer aussehen. Es ist halt so das Alemannia gerade soviel zum Leben hat, der gute Weg auf dem man war hat uns Coronabedingt 5 Jahre zurückgeworfen.

Regionalligataugliche Verpflichtungen kann es nur noch geben wenn wir in den DFB Pokal einziehen sollten. Andernfalls werden wir mit U19 und Mittelrheinspieler vorlieb nehmen müssen. Und ja, wenn es ganz bitter kommt werden uns kurzfristig Vereine wie 1. FC Düren überholen. Solange hier in Aachen und Umgebung nicht die Bereitschaft gibt mehr zu investieren werden wir auf dem Niveau länger verharren. Aber das kann ja wahrlich nichts neues sein.

Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Es sind größtenteils die Stammspieler, die im vergangenen und teils auch im vorvergangenen Jahr für Platz sechs gut waren. Ob Vollmerhausen aus den mehr oder weniger gleichen Leuten so viel mehr rausholt als Kilic? Abwarten. Mit ihren Ankündigungen, attraktive(re)n Fußball zeigen und näher an die Spitze heranrücken zu wollen, haben die Verantwortlichen sich die Trauben jedenfalls selber schon mal recht hoch gehängt.
Da man Bors nicht mal ein Angebot machen konnte, befürchte ich, dass auch kein Geld da sein wird, um anderen halbwegs etablierten RL-Spielern Angebote zu machen. Man wird bei den noch folgenden Kaderergänzungen wohl vorwiegend auf Jungspunde und Leute aus tieferen Klassen setzen müssen, so dass die Truppe in der Breite eher schwächer als stärker werden könnte. Und die Saison wird verdammt lang. Die derzeit mögliche erste Elf sieht ganz gut aus, aber wenn mal drei, vier Leute wegen Verletzung, Sperre oder Formschwäche ausfallen, wird es schon eng. Ich bin gespannt, wen Hengen noch aus dem Hut zaubert. Auf zusätzliches Geld im Falle einer DFB-Pokalteilnahme würde ich an seiner Stelle nicht hoffen.

Gut ist auf den ersten Blick, dass auch andere Klubs sparen müssen. Das gilt aber leider nicht für die 2. Mannschaften insbesondere aus Dortmund, Gladbach und Köln. Essen ist Topfavorit, Fortuna Köln hat sich ebenfalls verstärkt, Straelen könnte zum Überraschungsteam werden.
Stand heute wüsste ich nicht, weshalb diesmal mehr als ein guter Mittelfeldplatz drin sein sollte. Wenn's schlecht läuft, müssen wir bei sieben Absteigern vielleicht sogar nach unten schauen.
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
  #299  
Alt 16.07.2020, 11:49
Benutzerbild von Odin
Odin Odin ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 645
Abgegebene Danke: 236
Erhielt 162 Danke für 64 Beiträge
Verstehe nicht, warum viele den Wunsch haben, den Sturm von letzter Saison zu halten.
Bei den meisten Spielen wurde über den Sturm gemeckert. Chancen ohne Ende, aber treffen die Bude nicht.
Ich brauche keine Stürmer, die 30 Chancen für ein Tor brauchen.

ich hoffe einfach darauf, dass sich durch den neuen Trainer was ändernt und sich die Spieler verbessern bzw die Taktik besser auf unsere Spieler zugeschnitten wird.
__________________

Mit Zitat antworten
  #300  
Alt 16.07.2020, 12:02
MacArti MacArti ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 251
Abgegebene Danke: 290
Erhielt 242 Danke für 104 Beiträge
Bors hatte ja zuvor bereits bewiesen, dass Er weiß, wie man Tore schießt. So ein Stürmer wäre vielen lieber als eine Wundertüte im Transferrestemarkt oder ein noch zu stark schwankendes Talent, das wir sowieso nicht langfristig halten können. Bei Boesen waren wohl alle positiv überrascht, welche Entwicklung er gemacht hat. Ich denke, dass er auch im kommenden Jahr eher einen weiteren Schritt nach vorne gehen wird.
Ich bin mir aber sicher, dass es bereits Pläne für einen zweiten Mittelstürmer gibt. Jeder Trainer/ Manager hat ja auch bereits Spieler kennengelernt, die er vielleicht nun einem Langzeit-Verletzten vorzieht.
Dass man nicht vom Aufstieg „träumen“ darf, halte ich für Quatsch. Klar ist, dass uns alle eine gute Platzierung in der kommenden Saison überraschen würde, aber wäre es nicht mal an der Zeit, dass uns Alemannia mal wieder positiv überrascht Aber es stimmt schon, ohne weitere externe Geldgeber/ Sponsoren wird es ein mühsames Unterfangen bleiben ...

Zitat:
Zitat von Odin Beitrag anzeigen
Verstehe nicht, warum viele den Wunsch haben, den Sturm von letzter Saison zu halten.
Bei den meisten Spielen wurde über den Sturm gemeckert. Chancen ohne Ende, aber treffen die Bude nicht.
Ich brauche keine Stürmer, die 30 Chancen für ein Tor brauchen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung