Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #501  
Alt 31.07.2020, 20:37
schokobär schokobär ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 18 Danke für 5 Beiträge
Zitat:
Zitat von normalo Beitrag anzeigen
Ich bin der Meinung, dass das Los durchaus auch finanzielle Vorteile für uns haben könnte:
Angenommen es werden 5000 Zuschauer für das Spiel zugelassen und es werden wie sonst auch immer zunächst nur Karten an Dauerkarteninhaber verkauft (Gästefans werden vorraussichtlich nicht zugelassen). Dann müsste doch das Ziel sein 5000 DK zu verkaufen. Ehrlich gesagt halte ich das auch für realistisch. Für die Planungssicherheit der kommenden Saison wäre das eine herrvoragende Ausgangssituation!
Wenn Du Dich mit den aktuellen Zahlen der Neuinfektionen auseinandersetzt, wirst Du sehr schnell erkennen, dass ein Ansatz von 5000 Zuschauern pro Spiel ins Lummerland gehört.

Die Politik wird Maßnahmen ergreifen müssen, Fußballspiele mit Zuschauern werden nicht dazu gehören.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schokobär für den nützlichen Beitrag:
Modefan (31.07.2020)
Werbung
  #502  
Alt 31.07.2020, 21:42
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 1.295
Erhielt 1.667 Danke für 564 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
wir können ja mal höflichst beim Herrn Laschet nachfragen ob das Land NRW ähnlich wie bei Schlacke 04 uns eine Bürgschaft erteilt, damit wir dann auch ein paar Transfers auf Steuergelder machen können



Diese 40 Mio Euro Landesbürgschaft ist ein Schlag in die Fresse aller NRW Clubs die gerade nicht wissen wie es weitergeht.
Seit mehr als einem Jahrzehnt zwischen 150-250 Mio Euro verschuldet, schön verteilt auf X Tochtergesellschaften, hat eigentlich nicht einen Cent verdient.
Wer immer mehr ausgibt als er einnimmt um beim Rattenrennen mitspielen zu können, der sollte ein Insolvenzverfahren eröffnen und absteigen ...so wie es anderen Clubs auch ergangen ist.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (31.07.2020 um 21:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Adam (01.08.2020), Aoi (01.08.2020), Grenzwolf (31.07.2020), Landalemanne (02.08.2020), Neverwalkalone (01.08.2020), Oche_Alaaf_1958 (01.08.2020), Odin (01.08.2020), Pandaman SchwarzGelb (01.08.2020), Paudel (01.08.2020), Schwarz-Gelbsucht (01.08.2020), tjangoxxl (01.08.2020)
  #503  
Alt 01.08.2020, 18:36
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.731
Abgegebene Danke: 3.166
Erhielt 2.909 Danke für 532 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Diese 40 Mio Euro Landesbürgschaft ist ein Schlag in die Fresse aller NRW Clubs die gerade nicht wissen wie es weitergeht.
Seit mehr als einem Jahrzehnt zwischen 150-250 Mio Euro verschuldet, schön verteilt auf X Tochtergesellschaften, hat eigentlich nicht einen Cent verdient.
Wer immer mehr ausgibt als er einnimmt um beim Rattenrennen mitspielen zu können, der sollte ein Insolvenzverfahren eröffnen und absteigen ...so wie es anderen Clubs auch ergangen ist.
Alles richtig. Nur kennen wir das auch. Inklusive dem Ding mit der Landesbürgschaft. Wenn auch im kleineren Maßstab.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (02.08.2020)
  #504  
Alt 02.08.2020, 19:13
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.767
Abgegebene Danke: 475
Erhielt 314 Danke für 226 Beiträge
Zitat:
Zitat von Go Beitrag anzeigen
Du hast noch die Stadt vergessen, die in unserem Fall ebenfalls an den DFB-Pokaleinnahmen beteiligt ist.



und die Spielerprämien wurden auch noch vergessen
Mit Zitat antworten
  #505  
Alt 02.08.2020, 19:17
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.767
Abgegebene Danke: 475
Erhielt 314 Danke für 226 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Alles richtig. Nur kennen wir das auch. Inklusive dem Ding mit der Landesbürgschaft. Wenn auch im kleineren Maßstab.

stimmt, aber zu dem Zeitpunkt hatten wir keine Corona Wirtschaftskriese


wo mehrere Tausend Insolvenzen von Unternehmen anstehen, die aufgrund



von Corona keine Umsätze bzw. Gewinne zum Überleben erzielen
Mit Zitat antworten
  #506  
Alt 02.08.2020, 20:11
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 1.295
Erhielt 1.667 Danke für 564 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
stimmt, aber zu dem Zeitpunkt hatten wir keine Corona Wirtschaftskriese


wo mehrere Tausend Insolvenzen von Unternehmen anstehen, die aufgrund



von Corona keine Umsätze bzw. Gewinne zum Überleben erzielen
Vorallem waren wir zum Zeitpunkt der Beantragung einer Landesbürgschaft „Schuldenfrei“
Hätte sich zudem wie bei fast allen Stadionneubauten in Deutschland das Land & die Stadt direkt bei der Finanzierung beteiligt wäre uns, der Stadt, vielen Gläubigern so einiges erspart geblieben.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (03.08.2020), Neverwalkalone (03.08.2020), Oche_Alaaf_1958 (02.08.2020), Rodannia (03.08.2020)
  #507  
Alt 07.08.2020, 16:40
Cello Cello ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 478
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 117 Danke für 72 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Pesch spielt auf Kunstrasen, darauf sollte man sich einstellen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Stellen wir uns denn drauf ein? Irgendwie liegt Pesch noch im Nirgendwo- oder

Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #508  
Alt 07.08.2020, 18:01
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.949
Abgegebene Danke: 2.961
Erhielt 3.223 Danke für 917 Beiträge
Zitat:
Zitat von Cello Beitrag anzeigen
Stellen wir uns denn drauf ein? Irgendwie liegt Pesch noch im Nirgendwo- oder

Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk

Wir spielen morgen in Welldorf-Güsten gegen Velbert auf Kunstrasen.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Cello (07.08.2020), chris2010 (08.08.2020), josef heiter (07.08.2020)
  #509  
Alt 07.08.2020, 23:02
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.061
Abgegebene Danke: 402
Erhielt 4.842 Danke für 1.729 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Wir spielen morgen in Welldorf-Güsten gegen Velbert auf Kunstrasen.

Danke für den Hinweis.


Langsam bekomme ich den Eindruck, hier halten einige die sportliche Abteilung für vollkommen behämmert.


Als ob wir nächste Woche in Pesch stehen würden und überrascht wären, dass auf Kunstrasen gespielt wird.


Genau wie die Klamotte mit dem Torwarttrainer. Ich gehe mal schwer davon aus, dass TH sich mit den Trainern abgestimmt hat, ob man das so machen kann. Hier tuen ja einige, besser gesagt einer so, als ob man die Torhüter nicht mehr trainiert bekommt, weil ein eigener Torwarttrainer erstmal nicht da ist. Da wird gerne übersehen, dass unsere Mannschaft 2. Trainer hat und dass es im Jugendbereich mit Sicherheit auch Torwarttrainer gibt, die unter Umständen und nach Absprache mal einspringen können. Nur mal am Rande, die U19, die U17 und die U15 spielen jeweils in der höchst möglichen Liga und normalerweise ist da dann auch ein Torwartrainer unterwegs.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (08.08.2020), Landalemanne (08.08.2020), Öcher93 (08.08.2020), Pandaman SchwarzGelb (08.08.2020)
  #510  
Alt 07.08.2020, 23:22
Benutzerbild von Celtic
Celtic Celtic ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 746
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 808 Danke für 139 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Sehe ich ähnlich.
Meiner Meinung nach wäre ein Überstehen der 1., 2. oder gar 3. Runde definitiv besser als die jetzige Konstellation.

Und welchen Erst- oder Zweitligisten sollten wir schlagen, wo wir uns gerade um den Kunstrasen in Pesch sorgen, um in die 2. Runde zu kommen?

Glück, Heimschiri, 3 Ecken/1 Elfer, der Schwächere kriegt 2 Tore Vorsprung und letzter Mann darf mit der Hand dran darfst Du gerne in Deine Argumentation einfließen lassen. Also: wen?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Celtic für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (08.08.2020)
  #511  
Alt 07.08.2020, 23:57
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.520
Abgegebene Danke: 2.872
Erhielt 5.508 Danke für 1.650 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Danke für den Hinweis.


Langsam bekomme ich den Eindruck, hier halten einige die sportliche Abteilung für vollkommen behämmert.


Als ob wir nächste Woche in Pesch stehen würden und überrascht wären, dass auf Kunstrasen gespielt wird.


Genau wie die Klamotte mit dem Torwarttrainer. Ich gehe mal schwer davon aus, dass TH sich mit den Trainern abgestimmt hat, ob man das so machen kann. Hier tuen ja einige, besser gesagt einer so, als ob man die Torhüter nicht mehr trainiert bekommt, weil ein eigener Torwarttrainer erstmal nicht da ist. Da wird gerne übersehen, dass unsere Mannschaft 2. Trainer hat und dass es im Jugendbereich mit Sicherheit auch Torwarttrainer gibt, die unter Umständen und nach Absprache mal einspringen können. Nur mal am Rande, die U19, die U17 und die U15 spielen jeweils in der höchst möglichen Liga und normalerweise ist da dann auch ein Torwartrainer unterwegs.
Wenn es auch ohne Torwarttrainer geht, hätte man Straub ja vor vier Wochen gar nicht reaktivieren müssen, sondern hätte das eingesparte Geld nach Spillmanns Abgang direkt in neue Spieler investieren können. Aber vor vier Wochen war der Torwarttrainer offenbar noch wichtig, und alle haben Hengen für seine Straub-Verpflichtung gelobt. Und nein, in der Jugendabteilung gibt es derzeit laut den Kaderlisten auch weit und breit keinen Torwarttrainer, der einspringen könnte. Ein 3. Torwart fehlt übrigens auch noch. Aber der ist sicher auch nicht wichtig.
Ich habe das Gefühl, dass Hengen im Moment vor lauter Baustellen so einiges über den Kopf wächst.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #512  
Alt 08.08.2020, 09:01
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.061
Abgegebene Danke: 402
Erhielt 4.842 Danke für 1.729 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Wenn es auch ohne Torwarttrainer geht, hätte man Straub ja vor vier Wochen gar nicht reaktivieren müssen, sondern hätte das eingesparte Geld nach Spillmanns Abgang direkt in neue Spieler investieren können. Aber vor vier Wochen war der Torwarttrainer offenbar noch wichtig, und alle haben Hengen für seine Straub-Verpflichtung gelobt. Und nein, in der Jugendabteilung gibt es derzeit laut den Kaderlisten auch weit und breit keinen Torwarttrainer, der einspringen könnte. Ein 3. Torwart fehlt übrigens auch noch. Aber der ist sicher auch nicht wichtig.
Ich habe das Gefühl, dass Hengen im Moment vor lauter Baustellen so einiges über den Kopf wächst.



Vermutlich wäre es also besser, wenn wir einen Torwarttrainer, einen 3 Torwart und 8 preisgünstige Spieler hätten und die Verträge von Heinze, Wallenborn und Garnier zB nicht verlängert hätten.
Mit Zitat antworten
  #513  
Alt 08.08.2020, 09:52
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 259
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 393 Danke für 131 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Wenn es auch ohne Torwarttrainer geht, hätte man Straub ja vor vier Wochen gar nicht reaktivieren müssen, sondern hätte das eingesparte Geld nach Spillmanns Abgang direkt in neue Spieler investieren können. Aber vor vier Wochen war der Torwarttrainer offenbar noch wichtig, und alle haben Hengen für seine Straub-Verpflichtung gelobt. Und nein, in der Jugendabteilung gibt es derzeit laut den Kaderlisten auch weit und breit keinen Torwarttrainer, der einspringen könnte. Ein 3. Torwart fehlt übrigens auch noch. Aber der ist sicher auch nicht wichtig.
Ich habe das Gefühl, dass Hengen im Moment vor lauter Baustellen so einiges über den Kopf wächst.
Empfinde ich ganz und gar nicht so.

Im Gegenteil, für mich lesen/hören sich seine Aussagen immer nach sehr viel Realität an. Er geht kein Risiko ein (was ich sehr vernünftig finde) und strahlt gemeinsam mit SV dennoch Zuversicht aus. Am Ende des Transferfensters werden diesen Sommer noch sehr viele gute Spieler auf dem Markt sein, die ihre Ansprüche runterschrauben müssen. Da wird bestimmt noch was gehen, zumal mir ein späterer, aber dann (aufgrund längeren Mittrainierens etwa) auch sitzender "Schuss" allemal lieber ist als ein Paniktransfer, "weil ja noch jemand benötigt wird".

Natürlich würden uns ein, zwei weitere Spieler gut tun, keine Frage.
Aber mal im Ernst: Mit den vorhandenen Spielern, von denen ein großer Teil erfahrener Regionalliga-Stamm ist und das auch nicht gerade im unteren Niveau, sollten wir - bei allem Respekt - auch Pesch und Düren/Arnoldsweiler schlagen können. Klar wird's ein harter Kampf, die sind auch motiviert. Aber wenn wir anfangen, wegen dieser (im besten Fall) beiden Spiele Angst zu kriegen, weil wir ja noch ein, zwei Mann bräuchten, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.

Klar spielt dabei ein Stück weit auch Hoffnung/Vertrauen eine Rolle, dass sich zum Beispiel keiner verletzt, aber wie gesagt - und da sind wir wieder am Anfang meines Beitrags - lieber kein finanzielles Risiko eingehen. Und wie Fröhlich sagte, es sind alle praktisch Tag und Nacht damit beschäftigt, am Kader und den Gegebenheiten zu arbeiten. Da wird schon noch was kommen, halt später, aber so ist es nun mal unter den aktuellen Bedingungen. Wir können bei gleichbleibender Corona-Entwicklung froh sein, wenn wir nächstes Jahr wieder diese Diskussionen führen dürfen. Da ist der dritte Torwart, ein Torwarttrainer oder eine schnelle (aber ja bitte auch gute und billige) Verstärkung für ein oder zwei Pokalspiele für mein subjektives Empfinden unser geringstes Problem.
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (08.08.2020), Franz Wirtz (08.08.2020), Grenzwolf (08.08.2020), Jonas (08.08.2020), josef heiter (08.08.2020), Kosh (08.08.2020), Landalemanne (08.08.2020), Münzenberg (08.08.2020), ottwiller (08.08.2020), Pandaman SchwarzGelb (08.08.2020)
  #514  
Alt 08.08.2020, 10:14
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.632
Abgegebene Danke: 1.649
Erhielt 1.786 Danke für 599 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Wenn es auch ohne Torwarttrainer geht, hätte man Straub ja vor vier Wochen gar nicht reaktivieren müssen, sondern hätte das eingesparte Geld nach Spillmanns Abgang direkt in neue Spieler investieren können. Aber vor vier Wochen war der Torwarttrainer offenbar noch wichtig, und alle haben Hengen für seine Straub-Verpflichtung gelobt. Und nein, in der Jugendabteilung gibt es derzeit laut den Kaderlisten auch weit und breit keinen Torwarttrainer, der einspringen könnte. Ein 3. Torwart fehlt übrigens auch noch. Aber der ist sicher auch nicht wichtig.
Ich habe das Gefühl, dass Hengen im Moment vor lauter Baustellen so einiges über den Kopf wächst.

Als Torwarttrainer gibt es nach meiner Kenntnis Thorsten Matt, der vermutlich, wie bei anderen Juniorenabteilungen auch üblich, jahrgangsübergreifend die Torhüter trainiert.
Und ja, ein Torwarttrainer für die Senioren ist natürlich wichtig, andererseits ist auch das Bestandteil der Trainerausbildung und ein Torwart wird in der Regel nicht abrupt schlechter, wenn er mal ein paar Wochen nicht von einem speziellen Torwarttrainer trainiert wird - da die Torhüter nicht erst seit gestern im Tor stehen, kennen die sicher auch selber den üblichen Ablauf.
Und beim dritten Torwart genügt höchstwahrscheinlich der A-Junioren-Torwart. Die Chance, dass dieser eingesetzt wird, bewegt sich sicher unter 1 %. Sollte sich ein Seniorentorwart verletzen, kann man (wie vorige Saison gesehen) ja immer noch nachlegen.
Ich denke, die Situation mit dem schmalen Kader ist nicht glücklich, aber es gibt wichtigere Baustellen als 3. Torwart und Torwarttrainer, und ich gehe fest davon aus, dass das den Verantwortlichen auch klar ist und daran gearbeitet wird.
Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
AlexSchröder (08.08.2020), Braveheart (08.08.2020), Franz Wirtz (08.08.2020), Gorgar (08.08.2020), Jonas (08.08.2020), Kosh (08.08.2020), Mott (10.08.2020), Neverwalkalone (08.08.2020), Öcher Wellenbrecher (08.08.2020), Öcher_Sep (08.08.2020), ottwiller (08.08.2020), Pandaman SchwarzGelb (08.08.2020), Steen (08.08.2020)
  #515  
Alt 08.08.2020, 11:00
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.520
Abgegebene Danke: 2.872
Erhielt 5.508 Danke für 1.650 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Vermutlich wäre es also besser, wenn wir einen Torwarttrainer, einen 3 Torwart und 8 preisgünstige Spieler hätten und die Verträge von Heinze, Wallenborn und Garnier zB nicht verlängert hätten.

Ich erkenne die Ironie. Und sage trotzdem: Ja, es wäre vermutlich besser gewesen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #516  
Alt 08.08.2020, 11:46
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.606
Abgegebene Danke: 1.135
Erhielt 596 Danke für 340 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Ich erkenne die Ironie. Und sage trotzdem: Ja, es wäre vermutlich besser gewesen.
Ja ja ja....und der alte Chef wäre noch da. Nee nee nee
Mit Zitat antworten
  #517  
Alt 08.08.2020, 18:54
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.731
Abgegebene Danke: 3.166
Erhielt 2.909 Danke für 532 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Wenn es auch ohne Torwarttrainer geht, hätte man Straub ja vor vier Wochen gar nicht reaktivieren müssen, sondern hätte das eingesparte Geld nach Spillmanns Abgang direkt in neue Spieler investieren können...
Da wäre ich aber mal gespannt gewesen, wie Du den Kerl goutiert hättest, den man für die Summe, die Straub quasi als Aufwandsentschädigung erhalten hat, ausgegraben hätte. Bestimmt ganz töfte.

Bei TH bewegt sich die Logik Deiner Argumentation leicht abschüssig. Aber hier bekommt offenbar mittlerweile jeder Alemannia-Verantwortliche seinen ganz persönlichen Gorgar.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
berlinaix (08.08.2020), Jonas (09.08.2020), josef heiter (09.08.2020), Münzenberg (08.08.2020), Niemand (08.08.2020)
  #518  
Alt 08.08.2020, 21:48
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.520
Abgegebene Danke: 2.872
Erhielt 5.508 Danke für 1.650 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Da wäre ich aber mal gespannt gewesen, wie Du den Kerl goutiert hättest, den man für die Summe, die Straub quasi als Aufwandsentschädigung erhalten hat, ausgegraben hätte. Bestimmt ganz töfte.

Bei TH bewegt sich die Logik Deiner Argumentation leicht abschüssig. Aber hier bekommt offenbar mittlerweile jeder Alemannia-Verantwortliche seinen ganz persönlichen Gorgar.
Ich halte einen kompenten Torwarttrainer in einer Profimannschaft und beim Bundesliga-Nachwuchs für wichtig bis unverzichtbar. Diese Position nicht oder vorerst nicht zu besetzen, hätte ich vor vier Wochen kritisiert und tue es konsequenterweise jetzt auch. Weniger konsequent finde ich es, die Position zuerst zu besetzen und vier Wochen später wieder zu streichen.
Ich bin sicher, dass den Verantwortlichen überhaupt nicht wohl bei diesem Schritt ist und dass diese Entscheidung nur aus purer finanzieller Not heraus entstanden ist. Wenn man so wenig Geld hat, dass man den TW-Coach streichen muss, um den bis dato absolut unzureichenden Mini-Kader noch ein wenig aufpäppeln zu können, dann muss vorher gehörig was schiefgelaufen sein bei der gesamten Etat- und Kaderplanung.
Für eine abschließende Bewertung ist es vielleicht noch zu früh, aber beispielsweise die verzweifelten Versuche, über Maßnahmen wie dem Verzicht auf den TW-Trainer noch etwas Geld für dringend benötigte Spieler aufzutreiben, lassen erahnen, was grundsätzlich schiefgelaufen sein könnte: Die gesamte Führung (nicht nur Hengen) ist offenbar davon ausgegangen, dass sich ein Vollprofi-Betrieb, wie er mit 1,4 Millionen Euro möglich war, mit kleinen Abstrichen auch mit nur einer Million zu stemmen sein müsste.
Die derzeitige Personallage lässt befürchten, dass dies eine kapitale Fehleinschätzung gewesen sein könnte. Unterhalb einer gewissen Kapitalgrenze ist ein Vollprofi-Betrieb nach bisherigem Muster einfach nicht mehr darstellbar. Gerade in diesen extrem unsicheren Zeiten wäre es angebracht gewesen, über ein neues Vetriebssystem nachzudenken, in dem auch gute Halbprofis Platz finden. Dann würden wir acht Tage vor dem ersten Endspiel vielleicht nicht schon personell auscdem letzten Loch pfeifen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #519  
Alt 08.08.2020, 21:56
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 5.351
Abgegebene Danke: 934
Erhielt 2.999 Danke für 1.426 Beiträge
https://www.alemannia-aachen.de/aktu...-Pesch-21172a/
Zitat:
Für alle, die keine Karte bekommen, wird es einen Livestream geben, Details dazu werden noch veröffentlicht.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Niemand für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (08.08.2020), Jonas (09.08.2020), Öcher_Sep (09.08.2020), Pandaman SchwarzGelb (08.08.2020)
  #520  
Alt 08.08.2020, 22:03
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 785
Abgegebene Danke: 113
Erhielt 123 Danke für 50 Beiträge
Wow - damit hat nun wirklich niemand gerechnet !
Chapeau, Alemannia
__________________
NO TO CORRUPTION !
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung