Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #2561  
Alt 21.06.2020, 07:47
Dat Ei Dat Ei ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 204
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 52 Danke für 25 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Ich erneuere mein Votum für Livestreaming Bezahlabos mit Spielen der Alemannia, solange nicht vor Zuschauern gespielt werden darf.
Müßte sich doch irgendwie umsetzen lassen, zumal es ordentlich Geld in die Kassen bringen könnte.
Wenn das ganze ein Erfolg werden soll, muss das ganze schon eine gewisse Qualität mitbringen.

Ich bin gerne bereit, dafür zu zahlen (und auch auf Grund der Entfernung meines Wohnortes zum Tivoli auch als Komplettlösung als "Dauerkarte" + Tagestickets, die ich dann noch erwerben würde, wann immer ich die Spiele live im Tivoli sehen könnte).

Allerdings finde ich, dass die sporttotal Lösung völlig unreif ist. Ich jedenfalls habe nach 2-3 Spielen jedenfalls wieder auf den Radiolivestream gewechselt, um unsere Mannschaft zu verfolgen.

Bestenfalls hätte man für eine solche Lösung:

mindestens 3 Kameras am Spielfeldrand + Kameramänner
Regie
Kommentator
Vorberichte

Würde mal über den Daumen peilen, dass das knappe 10.000 pro Spiel kosten könnte. Wären dann denn mindestens 1.000 Leute bereit eine TV Dauerkarte in Höhe von 10 Euro pro Spiel zu kaufen, um das zu gewährleisten?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2562  
Alt 21.06.2020, 09:34
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.230
Abgegebene Danke: 3.449
Erhielt 6.263 Danke für 2.790 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Die Saison ist (endlich) offiziell abgebrochen. Gut so. Und ich drücke den wackeren Verlern die Daumen, damit sie ihre super Saison mit dem Aufstieg krönen können.
Für uns ein kleiner weiterer Schritt zu mehr Planungssicherheit. Wenn wir uns ehrlich machen, müssen wir davon ausgehen, in diesem Kalenderjahr kein Spiel mehr mit Publikum bestreiten zu können. Und deshalb würde ich es gutheißen, dass, sobald die Anzahl der Teams feststeht, mit dem, wenn auch fiktiven, Dauerkartenverkauf für die neue Saison begonnen wird. Man könnte eine salvatorische Klausel einfügen: unabhängig von der tatsächlichen Anzahl der Heimspiele mit Publikum. Das würde Regressforderungen der Bedauerkartenbesitzer von vornherein ausschließen, sollte die Pandemielage keine Spiele mit Publikum ermöglichen. Aber unser Verein hätte eine weitere Summe, um diese Durststecke zu überstehen.
Das würde eine entsprechende Ansprache unserer Verantwortlichen voraussetzen. Ich weiß leider nicht, ob das realistisch ist - angesichts der kommunikativen Funkstille, die leider zurzeit von den verantwortlichen Funktionären ausgeht.
Ich hoffe,eine Ansprache der Verantwortlichen steht kurz bevor.
Ein paar Tage G Fans.eduld der muss man noch Zeit geben,sonst ha ben Sie es versaut. Irgendwann ist es vorbei mit der Geduld der Fans.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #2563  
Alt 21.06.2020, 09:47
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 259
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 393 Danke für 131 Beiträge
Zitat:
Zitat von Dat Ei Beitrag anzeigen
Wenn das ganze ein Erfolg werden soll, muss das ganze schon eine gewisse Qualität mitbringen.

Ich bin gerne bereit, dafür zu zahlen (und auch auf Grund der Entfernung meines Wohnortes zum Tivoli auch als Komplettlösung als "Dauerkarte" + Tagestickets, die ich dann noch erwerben würde, wann immer ich die Spiele live im Tivoli sehen könnte).

Allerdings finde ich, dass die sporttotal Lösung völlig unreif ist. Ich jedenfalls habe nach 2-3 Spielen jedenfalls wieder auf den Radiolivestream gewechselt, um unsere Mannschaft zu verfolgen.

Bestenfalls hätte man für eine solche Lösung:

mindestens 3 Kameras am Spielfeldrand + Kameramänner
Regie
Kommentator
Vorberichte

Würde mal über den Daumen peilen, dass das knappe 10.000 pro Spiel kosten könnte. Wären dann denn mindestens 1.000 Leute bereit eine TV Dauerkarte in Höhe von 10 Euro pro Spiel zu kaufen, um das zu gewährleisten?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Die Kostenfrage ist die eine Frage, ich finde die Idee mit dem Livestream aber auch aus anderen Gründen schwierig.

Ich würde mich über einen Livestream auch sehr freuen und wäre aufgrund der Distanz wahrscheinlich auch einer der ersten, die ein solches Angebot annehmen würden. Aber es muss wirklich gänzlich anders sein als dieses Sporttotal-TV, da bin ich nach 2 Spielen weg von und ebenfalls wieder beim Radio-Livestream gelandet. Denn ohne Kommentare und mit zum Teil stark eingeschränktem Sichtfeld macht es keinen Spaß. Womit wir wieder bei den Kosten wären.

Zudem die "rechtlichen" Basics: Eigentlich dürfte man den Livestream nur solange anbieten, bis wieder Zuschauer erlaubt sind, da einem sonst die zahlende Kundschaft flöten geht, denn die Tickets sind ja deutlich teurer als ein eventueller Livestream. Da die Entscheidung über Zuschauer aber unbestimmt ist, dürfte man nur "Tagesabos" für den Livestream anbieten, da ein "Abo für vielleicht 5, eventuell aber auch 15 Spiele" nicht vermittelbar wäre und der Preis kaum bestimmbar ist, solange man nicht weiß, wie viele Spiele es am Ende tatsächlich werden.

Zuletzt müsste man auch VORHER abklären (eventuell durch Voranmeldungen oder bloße Absichtserklärungen), wie viele Nutzer einen Livestream überhaupt nutzen würde, um ein finanzielles Konzept dafür seriös auf die Beine stellen zu können.

Ich sehe doch einige Schwierigkeiten bei der Errichtung und Einrichtung eines solchen Livestreams, auch wenn ich mich sehr darüber freuen würde bei einer vernünftigen Umsetzung.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
Dat Ei (21.06.2020), Neverwalkalone (21.06.2020)
  #2564  
Alt 21.06.2020, 11:21
Dat Ei Dat Ei ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 204
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 52 Danke für 25 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Die Kostenfrage ist die eine Frage, ich finde die Idee mit dem Livestream aber auch aus anderen Gründen schwierig.



Ich würde mich über einen Livestream auch sehr freuen und wäre aufgrund der Distanz wahrscheinlich auch einer der ersten, die ein solches Angebot annehmen würden. Aber es muss wirklich gänzlich anders sein als dieses Sporttotal-TV, da bin ich nach 2 Spielen weg von und ebenfalls wieder beim Radio-Livestream gelandet. Denn ohne Kommentare und mit zum Teil stark eingeschränktem Sichtfeld macht es keinen Spaß. Womit wir wieder bei den Kosten wären.



Zudem die "rechtlichen" Basics: Eigentlich dürfte man den Livestream nur solange anbieten, bis wieder Zuschauer erlaubt sind, da einem sonst die zahlende Kundschaft flöten geht, denn die Tickets sind ja deutlich teurer als ein eventueller Livestream. Da die Entscheidung über Zuschauer aber unbestimmt ist, dürfte man nur "Tagesabos" für den Livestream anbieten, da ein "Abo für vielleicht 5, eventuell aber auch 15 Spiele" nicht vermittelbar wäre und der Preis kaum bestimmbar ist, solange man nicht weiß, wie viele Spiele es am Ende tatsächlich werden.



Zuletzt müsste man auch VORHER abklären (eventuell durch Voranmeldungen oder bloße Absichtserklärungen), wie viele Nutzer einen Livestream überhaupt nutzen würde, um ein finanzielles Konzept dafür seriös auf die Beine stellen zu können.



Ich sehe doch einige Schwierigkeiten bei der Errichtung und Einrichtung eines solchen Livestreams, auch wenn ich mich sehr darüber freuen würde bei einer vernünftigen Umsetzung.
Ich wäre auch bereit, den regulären Tageskartenpreis zu bezahlen, wenn es zu einer "Tagesticket Lösung kommt. Damit kann ich im Endeffekt genauso gut Alemannia schauen wie im Stadion, verbringe mehr Zeit mit der Familie und "spare" noch Sprit für knappe 500 km.

Wenn ich in der Heimat bin geht es sicherlich dann auch ins Stadion.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Dat Ei für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (22.06.2020)
  #2565  
Alt 21.06.2020, 11:59
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.606
Abgegebene Danke: 1.135
Erhielt 596 Danke für 340 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Ich hoffe,eine Ansprache der Verantwortlichen steht kurz bevor.
Ein paar Tage G Fans.eduld der muss man noch Zeit geben,sonst ha ben Sie es versaut. Irgendwann ist es vorbei mit der Geduld der Fans.
Fama dicet... wieder einmal. In den Gremien ist der eine des anderen Gegner. Kall...Fröhlich...Mohr...der Anstreicher....alle fürchten um Macht...keiner gibt Geld. Ach noch eins. Ich kann es kaum glauben. Kilic Stopfen Laufenberg ist Hengens Chefscout? Ich würde die DK auch kaufen, wenn ich erst 2021 wieder Spiele sehen kann. Aber die Voraussetzungen müssen sich ändern
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (21.06.2020), Öcher Wellenbrecher (21.06.2020)
  #2566  
Alt 23.06.2020, 08:52
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.520
Abgegebene Danke: 2.872
Erhielt 5.507 Danke für 1.650 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Das hat aber kein Verein, auch nicht zu Zeiten, vor Corona. Du benötigst immer eine Etatplanung vor der Saison, die aus Schätzungen besteht. Woher soll man wissen, wie viele Dauerkarten tatsächlich verkauft werden, wie viele Zuschauer tatsächlich kommen. Trotzdem musst Du mit Zahlen kalkulieren, sonst kann sich kein Verein eine Mannschaft zusammen stellen.

Ich finde die aktuelle Situation alles andere als witzig, aber wenn die Verbände jetzt schon eine Saison ansetzen, dann finde ich die Vorgehensweise von Oberhausen eigentlich richtig. Die streichen ihre normalen Umsätze runter, nach begründeten Schätzungen und passen ihre Kosten an.

Der Umkehrschluss wäre, keine Mannschaft zu melden.

Das ist richtig. Aber in normalen Zeit hat man ja gewisse Erfahrungswerte und Kennzahlen. Ist es eine "begründete Schätzung", davon auszugehen, dass ab September wieder 1500 bis 2500 Zuschauer ins Stadion dürfen? Für mich ist das eine willkürlich aus der Luft gegriffene Vermutung.
Bei den Sponsoren kann ich mir vorstellen, dass viele derzeit nur unter Vorbehalt zusagen und die Tinte erst unter den Vetrag setzen, wenn klar ist, ob und wie gespielt wird.

Ich befürchte, dass das ganz große Heulen und Zähneknirschen losgeht, wenn nächste Woche nicht die erhofften Signale aus Düsseldorf kommen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #2567  
Alt 23.06.2020, 20:41
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.949
Abgegebene Danke: 2.960
Erhielt 3.223 Danke für 917 Beiträge
Verl liegt im Kreis Gütersloh.

Der SC muss dann ja auch wohl in Quarantäne bzw. in den Shutdown, wird nix mit der Relegation. Oh Mann, mir tun die Verler Leid nach der super Saison, die sie abgeliefert haben.
Mit Zitat antworten
  #2568  
Alt 23.06.2020, 21:17
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.928
Abgegebene Danke: 2.902
Erhielt 5.851 Danke für 2.245 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Verl liegt im Kreis Gütersloh.

Der SC muss dann ja auch wohl in Quarantäne bzw. in den Shutdown, wird nix mit der Relegation. Oh Mann, mir tun die Verler Leid nach der super Saison, die sie abgeliefert haben.

Nicht dass die Essener wieder versuchen, die Gunst der Stunde zu nutzen. Wobei, die sind sich bekanntlich für nichts zu schade.
__________________
Mit Zitat antworten
  #2569  
Alt 23.06.2020, 21:23
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 4.128
Abgegebene Danke: 943
Erhielt 1.586 Danke für 679 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Verl liegt im Kreis Gütersloh.

Der SC muss dann ja auch wohl in Quarantäne bzw. in den Shutdown, wird nix mit der Relegation. Oh Mann, mir tun die Verler Leid nach der super Saison, die sie abgeliefert haben.

Quarantäne droht anscheinend nicht, aber sicher ist das Spiel dennoch nicht.


https://www.reviersport.de/artikel/l...r-den-sc-verl/
__________________

Mit Zitat antworten
  #2570  
Alt 23.06.2020, 21:43
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist gerade online
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 1.295
Erhielt 1.667 Danke für 564 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Nicht dass die Essener wieder versuchen, die Gunst der Stunde zu nutzen. Wobei, die sind sich bekanntlich für nichts zu schade.

Der Uhlig reist bestimmt als Flitzer zum Spiel an.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #2571  
Alt 23.06.2020, 23:55
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 5.351
Abgegebene Danke: 934
Erhielt 2.999 Danke für 1.426 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Quarantäne droht anscheinend nicht, aber sicher ist das Spiel dennoch nicht.


https://www.reviersport.de/artikel/l...r-den-sc-verl/

In Verl wird's nicht stattfinden.
Woanders zu spielen sollte aber kein grosser Akt sein.

(Zuschauer werden ja so oder so nicht vor Ort sein.)
https://www.reviersport.de/artikel/w...genen-stadion/
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung