Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.05.2009, 18:39
raineruusoche raineruusoche ist offline
Experte
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 471
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 84 Danke für 29 Beiträge
Frank Schmidt

Der ehemalige Kapitain unserer unvergessenen Fuchs-Elf, Frank Schmidt, ist Meister geworden und Steigt in die 3. Liga auf. Verfolger Hessen Kassel ist 2. mit 4 Punkten dahinter.
Also Frank, wenn du das liest.... halte den Kopf weiter gerade ;-) und maschiere weiter in Liga 3. Von mir einen herzlichen Glückwunsch....Ich hoffe deine Trainerkarriere geht weiter und man sieht sich dann auf dem Tivoli !!!!
Rainer uus Oche
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 30.05.2009, 18:44
Benutzerbild von Fussballjunkie
Fussballjunkie Fussballjunkie ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 877
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 184 Danke für 85 Beiträge
Kapitän unter Fuchs war Frank Lasser, oder?

Schmidt übernahm das Amt unter Hach.
__________________
When you walk through a storm, hold your head up high,
and don't be afraid of the dark, at the end of the storm is a golden sky.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.05.2009, 18:47
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.592
Abgegebene Danke: 3.799
Erhielt 2.152 Danke für 1.140 Beiträge
Zitat:
Zitat von Fussballjunkie Beitrag anzeigen
Kapitän unter Fuchs war Frank Lasser, oder?

Schmidt übernahm das Amt unter Hach.
thomas lasser heisst der gute...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.05.2009, 18:47
Benutzerbild von Fussballjunkie
Fussballjunkie Fussballjunkie ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 877
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 184 Danke für 85 Beiträge
Peinlich, peinlich. Natürlich, da hatte mich der Frank Schmidt verwirrt.
__________________
When you walk through a storm, hold your head up high,
and don't be afraid of the dark, at the end of the storm is a golden sky.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.05.2009, 19:21
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.821
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von raineruusoche Beitrag anzeigen
Der ehemalige Kapitain unserer unvergessenen Fuchs-Elf, Frank Schmidt, ist Meister geworden und Steigt in die 3. Liga auf. Verfolger Hessen Kassel ist 2. mit 4 Punkten dahinter.
Also Frank, wenn du das liest.... halte den Kopf weiter gerade ;-) und maschiere weiter in Liga 3. Von mir einen herzlichen Glückwunsch....Ich hoffe deine Trainerkarriere geht weiter und man sieht sich dann auf dem Tivoli !!!!
Rainer uus Oche
Ich erinnere mich aber, dass er den Kopf immer schief hielt!
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.05.2009, 22:33
Benutzerbild von Sascha
Sascha Sascha ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.105
Abgegebene Danke: 192
Erhielt 687 Danke für 211 Beiträge
Für FS freut es mich ungemein, als Fan würde ich ganz klar Kassel als Aufsteiger bevorzugen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.05.2009, 00:42
Benutzerbild von Celtic
Celtic Celtic ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 743
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 801 Danke für 136 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
Für FS freut es mich ungemein, als Fan würde ich ganz klar Kassel als Aufsteiger bevorzugen.
Um das größte Pack, was sich in deutschen Stadien rumtreibt, bald wieder im bezahlten Fußball begrüßen zu dürfen? Ach nee, war ja nur früher so, heute ham wir ja ein paar symphatische Ost-Clubs, die denen den Rang abgelaufen haben.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.05.2009, 08:58
Benutzerbild von Sascha
Sascha Sascha ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.105
Abgegebene Danke: 192
Erhielt 687 Danke für 211 Beiträge
Zitat:
Zitat von Celtic Beitrag anzeigen
Um das größte Pack, was sich in deutschen Stadien rumtreibt, bald wieder im bezahlten Fußball begrüßen zu dürfen?
Ganz ehrlich, ich erinnere mich an die Spiele gegen Kassel, war aber damals zu klein, um in Kontakt mit deren Anhang zu treten... Mir war nicht bewusst, dass die eine besondere Klasse im Pack-Sein haben, und schon gar nicht kann ich mir vorstellen, dass sie RWE in den Schatten stellen!?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.05.2009, 14:36
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.922
Abgegebene Danke: 535
Erhielt 1.351 Danke für 423 Beiträge
Zitat:
Zitat von Celtic Beitrag anzeigen
Um das größte Pack, was sich in deutschen Stadien rumtreibt, bald wieder im bezahlten Fußball begrüßen zu dürfen? Ach nee, war ja nur früher so, heute ham wir ja ein paar symphatische Ost-Clubs, die denen den Rang abgelaufen haben.

Echt jetzt? Waren die so heavy? Also ich kann mich auch an die eine odere andere Heimpartie erinnern, da hab ich garnicht aufem Schirm, dass das Probleme mit denen gab.

Ich stimme Sascha da voll und ganz zu. In meiner Erinnerung ist die Nr. 1 ungeschlagen RWE
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.05.2009, 14:49
Benutzerbild von Heya Alemannia
Heya Alemannia Heya Alemannia ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 09.05.2008
Beiträge: 1.922
Abgegebene Danke: 535
Erhielt 1.351 Danke für 423 Beiträge
Da weiß wohl einer wie es geht. Häufig gebären Mannschaften, die einen außergewöhnlichen Trainer hatten auch selbst einmal erfolgreiche Trainer.
In diesem Sinne herzlichen Glückwunsch und weiterhin alles Gute Frank Schmidt.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 31.05.2009, 18:01
raineruusoche raineruusoche ist offline
Experte
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 471
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 84 Danke für 29 Beiträge
Diesen Gedanken....

[quote=Heya Alemannia;103139]Da weiß wohl einer wie es geht. Häufig gebären Mannschaften, die einen außergewöhnlichen Trainer hatten auch selbst einmal erfolgreiche Trainer.
...kam in einem Gespräch über dem Aufstieg Heidenheims einem Gesprächspartner auch. Mal sehen wie er sich weiterentwickelt und wie Heidenheim er spielen lässt
Gruß Rainer
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.06.2009, 04:04
Benutzerbild von Bill Collins
Bill Collins Bill Collins ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 777
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich, ich erinnere mich an die Spiele gegen Kassel, war aber damals zu klein, um in Kontakt mit deren Anhang zu treten... Mir war nicht bewusst, dass die eine besondere Klasse im Pack-Sein haben, und schon gar nicht kann ich mir vorstellen, dass sie RWE in den Schatten stellen!?
Ja, die waren und sind immer noch vom Feinsten, halt so eine Art ungebremster Mentalität. Wer sich mit ihnen auf Diskussionen einlassen will, sollte dies am besten vorher mit seinem Krankenversicherer klären. Man munkelt sie hätten die "H-U-M-B-A" erfunden.
__________________
"Der Fanatismus ist die einzige 'Willensstärke', zu der auch die Schwachen gebracht werden können ..." [Friedrich Nietzsche]
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.06.2009, 04:35
Benutzerbild von Mick
Mick Mick ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 285
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 157 Danke für 40 Beiträge
Zitat:
Zitat von Bill Collins Beitrag anzeigen
Ja, die waren und sind immer noch vom Feinsten, halt so eine Art ungebremster Mentalität. Wer sich mit ihnen auf Diskussionen einlassen will, sollte dies am besten vorher mit seinem Krankenversicherer klären. Man munkelt sie hätten die "H-U-M-B-A" erfunden.
Kannn mich nur an die Fan-Abschiedstour nach dem Kollaps von Kassel erinnern und an die Duelle um Platz drei, aber da spielten noch Mike Kahlhofen und Konsorten.

Für die 2. Liga gerade richtig, fehlen noch Mannschaften wie Darmstadt 98, auch wenn Huxhorn nicht mehr spielt.
__________________
Who the fuck is Django, we have Stipe Batarilo!

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.03.2012, 21:15
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.470
Abgegebene Danke: 530
Erhielt 5.286 Danke für 2.174 Beiträge
Frank Schmidt erlebte heute mit seinen Heidenheimern gegen Bremen II wohl ein Bayern - Manchester reloaded.

0:1 Schnatterer (65.)
1:1 Balogun (90.)
2:1 Balogun (90.)

Bittere Pille im Kampf um den Aufstieg.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.03.2013, 13:56
Benutzerbild von Acceptus AC
Acceptus AC Acceptus AC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.621
Abgegebene Danke: 164
Erhielt 224 Danke für 117 Beiträge
Frank Schmidt hat am 35.Spieltag wahrscheinlich eine sehr unangenehme Aufgabe.

P.S. Uwe Rösler bleibt ein H..sohn.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 24.03.2013, 14:38
Wayne Thomas Revival
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Acceptus AC Beitrag anzeigen
Frank Schmidt hat am 35.Spieltag wahrscheinlich eine sehr unangenehme Aufgabe.

P.S. Uwe Rösler bleibt ein H..sohn.
...erklärst du mal, was du eigentlich sagen willst?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.03.2013, 22:13
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.858
Abgegebene Danke: 210
Erhielt 1.389 Danke für 389 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wayne Thomas Revival Beitrag anzeigen
...erklärst du mal, was du eigentlich sagen willst?
Es geht wohl um das Spiel TeBe Berlin gegen Alemannia und das Foul von Rösler an Schmidt damals. Was das mit unserem Spiel gegen Heidenheim zu tun hat, weiß ich jetzt aber auch nicht.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.03.2013, 22:21
Benutzerbild von BigBandi
BigBandi BigBandi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 1.890
Erhielt 509 Danke für 171 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Es geht wohl um das Spiel TeBe Berlin gegen Alemannia und das Foul von Rösler an Schmidt damals. Was das mit unserem Spiel gegen Heidenheim zu tun hat, weiß ich jetzt aber auch nicht.
Ich glaube, zwischen dem P.S. und der Hauptaussage des Posts gibt es keinen Zusammenhang.
Hauptaussage: Traurig für Frank Schmidt, auf die Alemannia in dieser Verfassung am 35. Spieltag treffen zu müssen.

Aussage des P.S.: Bei Frank Schmidt denkt man an das bittere Foul damals.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BigBandi für den nützlichen Beitrag:
Acceptus AC (25.03.2013)
  #19  
Alt 24.03.2013, 22:30
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.821
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von BigBandi Beitrag anzeigen
Ich glaube, zwischen dem P.S. und der Hauptaussage des Posts gibt es keinen Zusammenhang.
Hauptaussage: Traurig für Frank Schmidt, auf die Alemannia in dieser Verfassung am 35. Spieltag treffen zu müssen.

Aussage des P.S.: Bei Frank Schmidt denkt man an das bittere Foul damals.
Heidenheim will aber aufsteigen und deshalb muss es ihm als aktuellem Trainer von Heidenheim egal sein, auf Alemannia in dieser Verfassung zu treffen.

Es gibt im Profisport doch keine Sentimentalitäten.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.03.2013, 00:55
Benutzerbild von BigBandi
BigBandi BigBandi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 1.890
Erhielt 509 Danke für 171 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Heidenheim will aber aufsteigen und deshalb muss es ihm als aktuellem Trainer von Heidenheim egal sein, auf Alemannia in dieser Verfassung zu treffen.

Es gibt im Profisport doch keine Sentimentalitäten.
Dir ist schon klar, dass ich nicht unbedingt meine Meinung abgegeben habe, sondern versucht, ein anderes Posting zu erklären?
Zur Sache: Wenn man Profi ist, muss man natürlich bestimmte Dinge tun, die einem vielleicht auch einmal weniger Spaß machen oder bei denen auch andere Emotionen mitschwingen, aber keinen Einfluss auf die Güte der Arbeit haben dürfen. Da ist Frank Schmidt sicherlich auch Profi genug, ich denke aber, dass er gegen andere Gegner lieber gewinnt als gegen die Alemannia.
__________________
Wir kommen wieder, keine Frage.

Geändert von BigBandi (25.03.2013 um 00:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung