Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #3721  
Alt 31.07.2018, 14:36
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.593
Abgegebene Danke: 1.045
Erhielt 3.112 Danke für 1.106 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Das zeigt: Man kann aus dieser Regionalliga durchaus auch auf "normalem" Weg herauszukommen. Deshalb kann ich deinen latenten Pessimismus auch nicht ganz nachvollziehen

Der "latente Pessimismus", von mir auch gerne Realismus genannt, speist sich ausschließlich aus der Entwicklung der Alemannia im letzten Jahrzehnt. Es mag sein, dass "man" diese Liga auch auf normalem Wege nach oben verlassen kann, ich bin aber ziemlich sicher, dass "wir" das nicht können.


__________________
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts

Geändert von Blackthorne (31.07.2018 um 14:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung

  #3722  
Alt 31.07.2018, 17:31
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.700
Abgegebene Danke: 7.850
Erhielt 5.866 Danke für 2.827 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Wenn wir mal rechnen:
Beim Getränkehändler um die Ecke kostet das 50-L-Fass Bolten Alt = 99,99 € inkl. Mwst., macht ca. 84,- € ohne Mwst (netto).

Ich gehe mal davon aus, dass der Händler im EK nicht mehr als circa 70 € netto dafür zahlt.

Alemannia als "Eigenmarkendistributor" wird gegenüber dem Händler-EK für Boltens Hausmarken vermutlich noch einen etwas günstigeren Preis kriegen, nehmen wir mal an, wir zahlen 60 € netto für 50 Liter Bier = 1,20 € netto je Liter.

Macht runtergerechnet auf einen 0,3L-Becher = 0,36 € netto.
Ziehen wir vom Fass noch 5 % Inhalt ab, weil verschüttet, beim Fassanschlagen vernichtet etc. haben wir immer noch 0,40 € netto Kosten je Becher.
Nehmen wir an, der Caterer will 1,50 € an jedem Becher Bier einnehmen, macht dann 1,90 € netto Kosten pro Becher.

VK-Preis war, ich bin mir nicht mehr sicher, 3,70 € je Becher? Hiervon noch 19 % Mwst abziehen, landen wir bei circa 3,10 €.

Wäre ein Gewinn von 1,20 € je Becher!

Kommt aber ganz auf die Vertragskonstellation mit den Caterern an.
Kriegt der Caterer von der Alemannia einen Betrag X pro Becher / pro Wurst etc. und ansonsten wird alles von / auf Rechnung der Alemannia ge- und verkauft?
Oder muss der Caterer das Material selbst von der Alemannia einkaufen zu marktüblichen Konditionen (z.B. 70-75 € für das 50-L-Fass) und die Einnahmen gehen ansonsten komplett an den Caterer?

Je nach Konstellation wäre also durchaus deutlich mehr als 1 € Gewinn pro Becher für die Alemannia möglich.
Bin ich doch nicht der einzige der so denkt...

Wenn wir bei uns das Fussball-Turnier vom Karnevalsverein austragen, verdienen wir uns gerade am Bier ne goldene Nase!

Und wir zahlen sicherlich mehr als ein Großabnehmer pro Fass, zudem verkaufen wir es auch noch günstiger als Alemannia.

Also kann es fast gar nicht sein, dass sie nur ein paar Cent Gewinn machen...
Mit Zitat antworten
  #3723  
Alt 01.08.2018, 07:37
karue 71 karue 71 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 21.09.2017
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 81 Danke für 29 Beiträge
Ich kann eure Diskussionen über einen möglichst schnellen Aufstieg in die 3. Liga nicht ganz nachvollziehen. Der Patient ist gerade mit Mühe und Not dem Tod (Insolvenz) von der Schüppe gesprungen und schon werden mit teilweise überzogenen Vorstellungen wieder Höchstleistungen erwartet. Sicherlich muss das Ziel die 3.Liga sein, aber viel wichtiger ist es doch zunächst einmal eine gesunde finanzielle Basis aufzubauen, damit das Grundgerüst des Vereins solide da steht. Wie viele Vereine sind schon mit großen Finanzspritzen aufgestiegen und danach ging es genauso schnell auch wieder runter? Mit dem Ergebnis, dass dann fast der gesamte Kader wechselt und nur noch ein Scherbenhaufen übrigbleibt. Kann man sich nicht einfach mal etwas in Geduld üben und sich daran erfreuen, dass eine wohl sehr talentierte Mannschaft langsam heranwächst und das die Alemannia gerade dabei ist sich neu zu positionieren, sowohl was die wirtschaftliche Basis betrifft, als auch ihr öffentliches Erscheinungsbild!
Haben viele schon wieder sämtliche Desaster unserer Vergangenheit verdrängt. Da wollte man auch jedes mal hoch hinaus und hat sich auch jedes mal überschätzt. Ich finde, dass dieser Hochmut endlich einmal aufhören sollte. Man kann seine Ziele nur nach den vorhandenen Gegebenheiten richten und da fangen wir gerade bei Null an. Und dass mit wenig Geld trotzdem sportliche Erfolge erzielt werden können, haben schon Vereine wie Freiburg, Augsburg, Mainz usw. gezeigt. Auch bei uns werden wieder andere Zeiten kommen, wenn die Zeit dafür reif ist!
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu karue 71 für den nützlichen Beitrag:
AlexSchröder (03.08.2018), Braveheart (01.08.2018), Heinsberger LandEi (02.08.2018), josef heiter (02.08.2018), Kosh (01.08.2018), Pandaman SchwarzGelb (01.08.2018), tivolino (01.08.2018), Zaungast (01.08.2018)
  #3724  
Alt 01.08.2018, 08:40
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.983
Abgegebene Danke: 5.343
Erhielt 7.088 Danke für 1.984 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Der "latente Pessimismus", von mir auch gerne Realismus genannt, speist sich ausschließlich aus der Entwicklung der Alemannia im letzten Jahrzehnt. Es mag sein, dass "man" diese Liga auch auf normalem Wege nach oben verlassen kann, ich bin aber ziemlich sicher, dass "wir" das nicht können.


Rein rational gesehen hast Du ja auch völlig recht! Es gibt kein logisches Argument für einen baldigen Aufstieg. Aber ist unsere Beziehung zur Alemannia nicht eher eine Liebesbeziehung? Emotionen überwältigen jedes rationale Argument, so ist der Mensch. Wenn es anders also rational wäre, zum Tivoli zu gehen, hätten wir auch nur weniger 1000 Zuschauer pro Spiel. Das wären dann die, die gar nicht denken können.
Paulus war auch ein Alemanniafan: "Die Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. Es bleiben also Glaube, Hoffnung, Liebe. Die Liebe aber ist die grösste unter ihnen".
__________________
NO PYRO - KEINE VERMUMMUNG
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (01.08.2018), DerLängsteFan (01.08.2018), karue 71 (01.08.2018), Mott (01.08.2018)
  #3725  
Alt 01.08.2018, 08:53
tivolino tivolino ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 5.657
Abgegebene Danke: 5.424
Erhielt 10.794 Danke für 3.141 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Rein rational gesehen hast Du ja auch völlig recht! Es gibt kein logisches Argument für einen baldigen Aufstieg. Aber ist unsere Beziehung zur Alemannia nicht eher eine Liebesbeziehung? Emotionen überwältigen jedes rationale Argument, so ist der Mensch. Wenn es anders also rational wäre, zum Tivoli zu gehen, hätten wir auch nur weniger 1000 Zuschauer pro Spiel. Das wären dann die, die gar nicht denken können.
Paulus war auch ein Alemanniafan: "Die Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. Es bleiben also Glaube, Hoffnung, Liebe. Die Liebe aber ist die grösste unter ihnen".
Cooler Typ, dieser Paulus. Wo spielt der? Wir sollten versuchen, ihn zu verpflichten.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
hemingway (01.08.2018)
  #3726  
Alt 01.08.2018, 09:03
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.593
Abgegebene Danke: 1.045
Erhielt 3.112 Danke für 1.106 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Rein rational gesehen hast Du ja auch völlig recht! Es gibt kein logisches Argument für einen baldigen Aufstieg. Aber ist unsere Beziehung zur Alemannia nicht eher eine Liebesbeziehung? Emotionen überwältigen jedes rationale Argument, so ist der Mensch. Wenn es anders also rational wäre, zum Tivoli zu gehen, hätten wir auch nur weniger 1000 Zuschauer pro Spiel. Das wären dann die, die gar nicht denken können

Klar doch. Aber dies ist ein Diskussionsforum. Stell dir vor, alle würden so schreiben wie z.B. der User "Ich finde ohnehin alles gut, was die Alemannia macht", wie langweilig wäre das denn?


__________________
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts

Geändert von Blackthorne (01.08.2018 um 20:25 Uhr) Grund: Vorheriger Text war unangemessen
Mit Zitat antworten
  #3727  
Alt 01.08.2018, 10:37
Benutzerbild von Aix-la-Chapelle
Aix-la-Chapelle Aix-la-Chapelle ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.812
Abgegebene Danke: 4.144
Erhielt 9.903 Danke für 3.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Rein rational gesehen hast Du ja auch völlig recht! Es gibt kein logisches Argument für einen baldigen Aufstieg. Aber ist unsere Beziehung zur Alemannia nicht eher eine Liebesbeziehung? Emotionen überwältigen jedes rationale Argument, so ist der Mensch. Wenn es anders also rational wäre, zum Tivoli zu gehen, hätten wir auch nur weniger 1000 Zuschauer pro Spiel. Das wären dann die, die gar nicht denken können.
Paulus war auch ein Alemanniafan: "Die Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. Es bleiben also Glaube, Hoffnung, Liebe. Die Liebe aber ist die grösste unter ihnen".

Tja, die Sache hat nur einen kleinen Haken. Da gibt es nämlich 18 Vereine, die alle das Gleiche wollen, erträumen und erhoffen.

Dummerweise gibt die Aufstiegsregelung aber nur einen Aufsteiger her (manchmal nicht mal das), und für 17 Clubs haben sich Glaube, Hoffnung und Bangen dann letztlich wieder als Trugbild erwiesen und sind enttäuscht worden.

Was bleibt ist die Liebe zu seinem Verein, da hast du recht. Da du hier aber gerade über den baldigen Aufstieg sprichst, der läßt sich mit der Liebe allein jedoch leider leider nicht erreichen.

Dafür bedarf es schnöder Dinge wie finanzielle Mittel, um Spieler zu verpflichten und eine Mannschaft aufzubauen und zusammenzustellen, die die Hoffnungen und den Glauben in der Lage sind, wirklich werden zu lassen.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aix-la-Chapelle für den nützlichen Beitrag:
Blackthorne (01.08.2018)
  #3728  
Alt 01.08.2018, 10:43
Benutzerbild von Schwarz-Gelbsucht
Schwarz-Gelbsucht Schwarz-Gelbsucht ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 743
Erhielt 690 Danke für 256 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Cooler Typ, dieser Paulus. Wo spielt der? Wir sollten versuchen, ihn zu verpflichten.
Zu der Zeit, als dieser Paulus lebte, gab es auch noch eine wunderbare Brotvermehrung. Heutzutage wäre bei uns eine wunderbare Geldvermehrung gar nicht schlecht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schwarz-Gelbsucht für den nützlichen Beitrag:
hemingway (01.08.2018)
  #3729  
Alt 01.08.2018, 11:51
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.983
Abgegebene Danke: 5.343
Erhielt 7.088 Danke für 1.984 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Klar doch. Aber dies ist ein Diskussionsforum. Stell dir vor, alle würden so schreiben wie z.B. der User "Kai", wie langweilig wäre das denn?


Ich schätze deine Beiträge. Aber Realismus in unserer Lage führt regelmäßig zu einer DESILLUSIONIERUNG, die schmerzhaft ist. Ich persönlich bevorzuge da die Illusion eines möglichen Aufstieg zu Beginn jeder Saison.
__________________
NO PYRO - KEINE VERMUMMUNG
Mit Zitat antworten
  #3730  
Alt 01.08.2018, 11:58
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.983
Abgegebene Danke: 5.343
Erhielt 7.088 Danke für 1.984 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Dafür bedarf es schnöder Dinge wie finanzielle Mittel, um Spieler zu verpflichten und eine Mannschaft aufzubauen und zusammenzustellen, die die Hoffnungen und den Glauben in der Lage sind, wirklich werden zu lassen.
Das ist ja wieder der blanke Realismus! Ich bleibe dabei: Glaube kann Berge versetzen. Und da wir mehr Gläubige als Fiktoria haben, ist der Aufstieg möglich.
Oder waren es mehr Gläubiger? Egal...
__________________
NO PYRO - KEINE VERMUMMUNG
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
Aki (01.08.2018), Heinsberger LandEi (02.08.2018), Michi Müller (01.08.2018)
  #3731  
Alt 01.08.2018, 13:12
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.062
Abgegebene Danke: 4.035
Erhielt 5.990 Danke für 1.919 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Ich schätze deine Beiträge. Aber Realismus in unserer Lage führt regelmäßig zu einer DESILLUSIONIERUNG, die schmerzhaft ist. Ich persönlich bevorzuge da die Illusion eines möglichen Aufstieg zu Beginn jeder Saison.
Das ist auch meine Einstellung, obwohl irgendwann während der vergangenen Saisons holte mich die Realität ein, was dann nicht weniger schmerzte.
Aber immer noch lieber als nachher sagen zu können.
"Ich habe es schon vorher gewusst."
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
hemingway (01.08.2018)
  #3732  
Alt 01.08.2018, 13:24
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.062
Abgegebene Danke: 4.035
Erhielt 5.990 Danke für 1.919 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Klar doch. Aber dies ist ein Diskussionsforum. Stell dir vor, alle würden so schreiben wie z.B. der User "Kai", wie langweilig wäre das denn?


Ich schätze deine Beiträge ebenfalls.
Diesen nicht!


Ich finde, ein Diskussionsforum lebt von seinen mannigfaltigen Usern mit ihren verschiedenen Meinungen.

Man muss keine Einstellung eines anderen teilen, aber man sollte sie respektieren.
Ich sehe hier eine unnötige Bloßstellung eines einzelnen Users mit Namensnennung, der sich an alle Forumsregeln hält.
Schade.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
Aki (01.08.2018), Blackthorne (01.08.2018), hemingway (03.08.2018), Kosh (01.08.2018), Steen (01.08.2018)
  #3733  
Alt 01.08.2018, 14:01
Aki Aki ist offline
Talent
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 442 Danke für 79 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Ich schätze deine Beiträge ebenfalls.
Diesen nicht!


Ich finde, ein Diskussionsforum lebt von seinen mannigfaltigen Usern mit ihren verschiedenen Meinungen.

Man muss keine Einstellung eines anderen teilen, aber man sollte sie respektieren.
Ich sehe hier eine unnötige Bloßstellung eines einzelnen Users mit Namensnennung, der sich an alle Forumsregeln hält.
Schade.
Absolut sicher bin ich mir nicht, aber ich denke, dass Du ‚Blackthorne‘ hier kritischer siehst, als er es gemeint hat. Es ging wohl mehr um ein Beispiel, dass es für ein Forum wenig Sinn macht, wenn alle identisch gedanklich unterwegs sind und dies hier posten. (Ich finde, dass die letzten Postings von ‚Kai‘ einen anderen Tenor hatten und als Troll empfand ich ihn nicht.)

Vielleicht hat er sich auch verschrieben und meinte?
Zitat:
Stell dir vor, alle würden so schreiben wie z.B. der User "aki", wie langweilig wäre das denn?
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.

Aber mal ein anderer Gedanke:
Wenn ich mir die wirtschaftliche Situation von einigen anderen Klubs ansehe, gerade auch die mit Investoren, dann finde ich es doch durchaus beruhigend, dass wir Anfang Juli mal wieder bei Normalnull waren. Keine aufgelaufenen Verluste oder horrende Darlehen. Vielleicht brauchen wir einigen anderen Klubs gar nicht hinterherzueifern, vielleicht holt den einen oder anderen Klub auch eine Insolvenz ein. Wann kippt der nächste Klub? Und schwups ist unsere Situation eine ganz andere. Nur mal so als eine andere Sichtweise auf eine miese Sachlage.

Nachtrag:
Paulus hat im Pokalfinale überragend Micoud aus dem Spiel genommen!
__________________
"Ein kleiner Buchstabendreher kann einem den ganzen Satz urinieren." (WDR2)

Geändert von Aki (01.08.2018 um 14:10 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aki für den nützlichen Beitrag:
HK (02.08.2018)
  #3734  
Alt 01.08.2018, 15:15
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.062
Abgegebene Danke: 4.035
Erhielt 5.990 Danke für 1.919 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aki Beitrag anzeigen
Absolut sicher bin ich mir nicht, aber ich denke, dass Du ‚Blackthorne‘ hier kritischer siehst, als er es gemeint hat. Es ging wohl mehr um ein Beispiel, dass es für ein Forum wenig Sinn macht, wenn alle identisch gedanklich unterwegs sind und dies hier posten. (Ich finde, dass die letzten Postings von ‚Kai‘ einen anderen Tenor hatten und als Troll empfand ich ihn nicht.)
Mag sein, vielleicht ist mein übersteigertes Gerechtigkeitsempfinden mal wieder mit mir durchgegangen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
willi bergstein (31.08.2018)
  #3735  
Alt 01.08.2018, 20:26
Benutzerbild von Blackthorne
Blackthorne Blackthorne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.593
Abgegebene Danke: 1.045
Erhielt 3.112 Danke für 1.106 Beiträge
Zitat:
Zitat von DerLängsteFan Beitrag anzeigen
Ich schätze deine Beiträge ebenfalls.
Diesen nicht!


Ich finde, ein Diskussionsforum lebt von seinen mannigfaltigen Usern mit ihren verschiedenen Meinungen.

Man muss keine Einstellung eines anderen teilen, aber man sollte sie respektieren.
Ich sehe hier eine unnötige Bloßstellung eines einzelnen Users mit Namensnennung, der sich an alle Forumsregeln hält.
Schade.

Es war in der Tat unangemessen - ich habe es geändert.


__________________
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Blackthorne für den nützlichen Beitrag:
DerLängsteFan (02.08.2018), Kosh (01.08.2018)
  #3736  
Alt 01.08.2018, 20:43
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 4.659
Abgegebene Danke: 4.286
Erhielt 5.030 Danke für 1.923 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Cooler Typ, dieser Paulus. Wo spielt der? Wir sollten versuchen, ihn zu verpflichten.


Vorsicht, der war in seinem früheren Leben ein richtiger Asi, also vermutlich Frankfurt oder Schalke, bis ihm die schwarz- gelbe Erleuchtung kam ...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #3737  
Alt 01.08.2018, 21:38
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.983
Abgegebene Danke: 5.343
Erhielt 7.088 Danke für 1.984 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Vorsicht, der war in seinem früheren Leben ein richtiger Asi, also vermutlich Frankfurt oder Schalke, bis ihm die schwarz- gelbe Erleuchtung kam ...
Ist er auch vorher vom Pferd gefallen?
__________________
NO PYRO - KEINE VERMUMMUNG
Mit Zitat antworten
  #3738  
Alt 01.08.2018, 22:15
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 4.659
Abgegebene Danke: 4.286
Erhielt 5.030 Danke für 1.923 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Ist er auch vorher vom Pferd gefallen?


man munkelt, Mronz habe ihn beim CHIO runtergestupst...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
hemingway (03.08.2018)
  #3739  
Alt 03.08.2018, 05:17
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 19.395
Abgegebene Danke: 4.145
Erhielt 7.277 Danke für 3.252 Beiträge
Zitat:
Zitat von Blackthorne Beitrag anzeigen
Klar doch. Aber dies ist ein Diskussionsforum. Stell dir vor, alle würden so schreiben wie z.B. der User "Ich finde ohnehin alles gut, was die Alemannia macht", wie langweilig wäre das denn?


Der User "Kai" ist sicher einer der langweiligsten und nichtssagenden User hier.
Es gibt aber schlimmeres.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #3740  
Alt 03.08.2018, 08:54
Bucki Bucki ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 649
Abgegebene Danke: 939
Erhielt 364 Danke für 129 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Der User "Kai" ist sicher einer der langweiligsten und nichtssagenden User hier.
Es gibt aber schlimmeres.
Stimmt. Dich zum Beispiel.
__________________
Ne schöne Jrooß ahn all die, die unfählbar sinn, vun nix en Ahnung hann, die ävver, immerhin su dunn als ob, weil op Fassade, do stonnn se halt drop. (BAP)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bucki für den nützlichen Beitrag:
Kosh (04.08.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung