Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Frauen- und Mädchenfußball

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 25.05.2023, 18:35
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 5.723
Abgegebene Danke: 3.588
Erhielt 5.248 Danke für 1.696 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Nix showdown...

https://www.msn.com/de-de/sport/fuss...eg/ar-AA1bA7GO

"Der SV Allner-Bödingen führt die Frauen-Mittelrheinliga an, kann aber nicht aufsteigen. Der Grund ist eine fehlende U-17-Mannschaft."
.
Jetzt auch in der AZ:https://www.aachener-zeitung.de/loka...xVje9IerY3bQzg

Glückwünsche zum Aufstieg
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu DerLängsteFan für den nützlichen Beitrag:
Andreas (25.05.2023), Braveheart (25.05.2023), chris2010 (25.05.2023), HauDeMull (25.05.2023), Heinsberger LandEi (25.05.2023), hodgepodge (25.05.2023)
Werbung
  #42  
Alt 25.05.2023, 21:20
Benutzerbild von hodgepodge
hodgepodge hodgepodge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.04.2012
Beiträge: 456
Abgegebene Danke: 1.436
Erhielt 424 Danke für 151 Beiträge
trotzdem wollen die Mädels auch sportlich die Meisterschaft holen

Deshalb schon mal vorab : am 11.6 16 Uhr alle zum Hasselholz
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 04.06.2023, 23:13
Benutzerbild von hodgepodge
hodgepodge hodgepodge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.04.2012
Beiträge: 456
Abgegebene Danke: 1.436
Erhielt 424 Danke für 151 Beiträge
zuerst einmal zu den Juniorinnen:

sowohl die U15 als auch U17 Mädchen gewannen ihre letzten Spiele
(2.1 in Hörn, 3-0 Olympia Köln ), Mit der beeindruckenden Bilanz von nur einer
Niederlage holten beide Teams die Meisterschaft in der Mittelrheinliga und wurden am Samstag vom Verband mit einer kleinen Meisterschale und Urkunde geehrt. Beide Mannschaften feierten den erfolg gemeinsam.

Ein Riesenerfolg für die Abteilung. Die U17 wird so wieder in der Regionalliga spielen.

Aber auch hier : zu wenige Ehrenamtler halten den Laden am Laufen. Wer also ein wenig Zeit hat und den Mädchen bzw. Frauenfußball der Alemannia unterstützen möchte bitte unbedingt melden
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu hodgepodge für den nützlichen Beitrag:
B-18Plus (05.06.2023), Beinschuss (06.06.2023), chris2010 (05.06.2023), Elofant (05.06.2023), Heinsberger LandEi (05.06.2023), Rolli Kucharski (05.06.2023), Thai-Man (05.06.2023)
  #44  
Alt 05.06.2023, 23:30
Benutzerbild von hodgepodge
hodgepodge hodgepodge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.04.2012
Beiträge: 456
Abgegebene Danke: 1.436
Erhielt 424 Danke für 151 Beiträge
Die ersten Frauen siegen 2-0 in Jüngersdorf.

Bödingen patzte letzte Woche, vor dem letzten Spiel hat Alemannia 2 Punkte Vorsprung.

Sonntag 11.06.23 Sportplatz Hasselholz 16 Uhr

Alemannia Aachen - SV Allner Bödingen

Der Tabellenführer gegen den direkten Verfolger, das Duell um die Meisterschaft

Unterstützt die Mädels im Kampf um die Meisterschaft
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu hodgepodge für den nützlichen Beitrag:
Beinschuss (06.06.2023), chris2010 (05.06.2023), Rolli Kucharski (06.06.2023), smannia (06.06.2023)
  #45  
Alt 11.06.2023, 18:55
Elofant Elofant ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.10.2021
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 571
Erhielt 646 Danke für 301 Beiträge
Herzlichen Glückwunsch an die 1. Frauen.

Nach einem stark abseitsverdächtigen 0:1 kamen sie kurz vor Schluss noch zu einem hoch verdienten 1:1 durch einen sehenswerten Treffer.
Somit kam zum ohnehin schon feststehenden Aufstieg in die Regionalliga auch die Meisterschaft hinzu.
Meine Hochachtung an beide Teams, es war eine brütende Hitze und beide haben sich nichts geschenkt.
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Elofant für den nützlichen Beitrag:
B-18Plus (12.06.2023), Beinschuss (12.06.2023), Black-Postit (11.06.2023), Braveheart (11.06.2023), Michi Müller (11.06.2023), smannia (11.06.2023)
  #46  
Alt 12.06.2023, 00:23
Benutzerbild von hodgepodge
hodgepodge hodgepodge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.04.2012
Beiträge: 456
Abgegebene Danke: 1.436
Erhielt 424 Danke für 151 Beiträge
Eine sehr erfolgreiche Saison für die Frauen - und Mädchenabteilung neigt sich dem Ende. Nach dem feststehenden Aufstieg erreichte heute die erste Frauen auch die Meisterschaft in der Mittelrheinliga vor beachtlicher Zuschauerkulisse für den Aachener Frauenfußballverhältnisse , Nach U15 und U17 der dritte Mittelrheintitel dieser Saison.

erwähnentswert auch, dass Teile des Präsidiums vor Ort waren ( Präsi, Vize-Präsi ). Dieses Zeichen der Wertschätzung gab es früher eher nicht
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu hodgepodge für den nützlichen Beitrag:
Beinschuss (12.06.2023), Braveheart (12.06.2023), Moelka (12.06.2023), smannia (12.06.2023)
  #47  
Alt 14.06.2023, 09:30
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.346
Abgegebene Danke: 979
Erhielt 2.687 Danke für 1.007 Beiträge
Wer es noch nicht gesehen hat. das 1:1 im Spitzenspiel mit den Feierlichkeiten zur Meisterschaft :-)


Zum Video
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Klenkes für den nützlichen Beitrag:
Elofant (14.06.2023), HauDeMull (14.06.2023), hodgepodge (14.06.2023), Rolli Kucharski (14.06.2023)
  #48  
Alt 07.09.2023, 20:19
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.561
Abgegebene Danke: 1.038
Erhielt 3.293 Danke für 1.617 Beiträge
Zitat:
Zitat von hodgepodge Beitrag anzeigen
es wäre mit Sicherheit förderlicher, wenn die Frauen/Mädchen auch am Tivoli
spielen / trainieren würden. Dafür ist im Moment aber einfach kein Platz. Dies hätte sich ändern können, wenn der DFB Aachen als WM Standort norminiert hätte. Dann hätte es mit Sicherheit bauliche Veränderungen im Umfeld gegeben weil einfach zu wenige Trainingsplätze existieren. Wie wir alle wiisen geht es in erster Linie um Kohle. Bei einer gemeinsamen Bewerbung mit NL und BE lässt man die Stadt aussen vor, die wie keine andere Stadt für Europa steht. Einer der genannten Gründe ist schon fast "lustig" : die Fussball Frauen spielen in einer zu tiefen Liga( im Moment Liga vier mit der Aussicht auf Aufstieg in Liga drei). In welcher Liga spielen noch einmal die Frauen von Dortmund und Düsseldorf ??? Ist aber nicht mehr zu ändern . Die Bewerbung der Stadt soll ja auch nicht so toll gewesen sein....
Duisburg steigt aus dem Bewerbungsverfahren aus....Haben wir da eine zweite Chance ?

https://www.reviersport.de/fussball/...-2027-aus.html

"...Der Deutsche Fußball-Bund bewirbt sich zusammen mit den Nationalverbänden aus den Niederlanden und Belgien um den Zuschlag für die Ausrichtung der WM 2027. Duisburg hatte ursprünglich gemeinsam mit Düsseldorf, Dortmund und Köln daran teilgenommen."
.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (07.09.2023)
  #49  
Alt 07.09.2023, 22:37
Benutzerbild von hodgepodge
hodgepodge hodgepodge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 29.04.2012
Beiträge: 456
Abgegebene Danke: 1.436
Erhielt 424 Danke für 151 Beiträge
glaube ich persönlich nicht daran,

in Aachen gibt es anscheinend für den DFB zu wenig Geld zu verdienen ....


Gerüchteweise soll die Bewerbung der Stadt nicht so besonders gewesen sein,
Trotzdem, wenn sich D, BE und NL um die WM bewerben kann man doch nicht ernsthaft die Stadt Aachen , im Dreiländereck mit diesem Stadion aussen vor lassen.

Eine der Begründungen war ja besonders abenteuerlich : die ersten Frauen in Aachen spielen nicht hoch genug. Damals mittelrheinliga, jetzt Regionalliga -dritte Liga. Austragungsorte wie Dortmund und Gelsenkirchen sind die Frauenmannschaften jetzt in die Landesliga aufgestiegen .... von Düsseldorf ganz zu schweigen.....
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu hodgepodge für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (08.09.2023), Heinsberger LandEi (08.09.2023), smannia (08.09.2023), tommy0606 (10.09.2023)
  #50  
Alt 10.09.2023, 19:05
tommy0606 tommy0606 ist offline
Talent
 
Registriert seit: 28.05.2009
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 131 Danke für 38 Beiträge
U17 Juniorinnen Regionalliga West

Erster Saisonsieg in Bochum

Am vierten Spieltag der Saison 2023/24 in der Regionalliga West konnte die U17 endlich die ersten Punkte einfahren. Nach einem nervenaufreibenden Kampf stand nach 80 Minuten ein glücklicher aber auch verdienter 1:0-Auswärtssieg auf dem Spielberichtsbogen.

Die favorisierten Bochumer legten allerdings los wie die Feuerwehr und konnten über ihre linke Angriffseite und die enorm schnelle Anna Darika Hummel immer wieder für Gefahr vor dem Aachener Tor sorgen. Die Schwarz-Gelben hatten alle Hände voll zu tun, die Bochumer von ihrem Gehäuse fernzuhalten und konnten sich aus der Umklammerung kaum befreien. So rettete man sich mit Glück und einer glänzend aufgelegten Deniese Lichatschow im Tor in die erste Trinkpause, die bei 33 Grad auch dringend erforderlich war.

Danach bot sich den Zuschauern dann ein völlig verändertes Bild. Die Aachenerinnen verlagerten die Pressing-Linie einige Meter nach vorne und zwangen die Bochumerinnen zu Fehlern. Nach einer tollen Balleroberung und mit unwiderstehlichem Zug zum Tor konnte Lina Grossmann in der 30. Spielminute die vielumjubelte Führung für die Alemannia erzielen. Man hatte sich in die Köpfe der Bochumerinnen gearbeitet und konnte mit einer tollen kämpferischen Einstellung die Führung mit in die Pause nehmen.

Die zweite Halbzeit lieferte dann Einbahnstraßenfußball und nur mit viel Glück und einigen tollen Paraden der Aachener Torhüterin konnte man den Spielstand bis in die Schlussminuten retten. Bei zwei blitzsauberen Kontern und 100-prozentigen Einschussmöglichkeiten hätte man kurz vor dem Ende sogar noch auf 2:0 stellen können, aber das wäre gemessen an den Torchancen und Spielanteilen wohl zu viel des Guten gewesen.

Mit dem Schlusspfiff brachen dann alle Dämme und Spielerinnen und Trainer bildeten ein schwarz-gelbes Jubelknäuel. Der zahlreiche Anhang feierte nicht nur wetterbedingt schweißgebadet die ersten drei Punkte auf dem langen Weg, der am Ende hoffentlich zum Klassenerhalt führt. Mit Kampf, Einsatzwillen, Leidenschaft und etwas Glück kann man auch einen deutlich stärkeren Gegner bezwingen. Das sollte in den Köpfen der Spielerinnen jetzt endgültig angekommen sein. 💪⚽️🖤💛
__________________
Wenn ich du wäre, wäre ich gerne ich...:biggrins:
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tommy0606 für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (10.09.2023), Braveheart (11.09.2023), hodgepodge (10.09.2023), Rolli Kucharski (11.09.2023)
  #51  
Alt 27.09.2023, 11:20
Benutzerbild von Kaiser Wilhelm
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 4.561
Abgegebene Danke: 1.038
Erhielt 3.293 Danke für 1.617 Beiträge
Zitat:
Zitat von hodgepodge Beitrag anzeigen
glaube ich persönlich nicht daran,

in Aachen gibt es anscheinend für den DFB zu wenig Geld zu verdienen ....

Gerüchteweise soll die Bewerbung der Stadt nicht so besonders gewesen sein,
Trotzdem, wenn sich D, BE und NL um die WM bewerben kann man doch nicht ernsthaft die Stadt Aachen , im Dreiländereck mit diesem Stadion aussen vor lassen.

Eine der Begründungen war ja besonders abenteuerlich : die ersten Frauen in Aachen spielen nicht hoch genug. Damals mittelrheinliga, jetzt Regionalliga -dritte Liga. Austragungsorte wie Dortmund und Gelsenkirchen sind die Frauenmannschaften jetzt in die Landesliga aufgestiegen .... von Düsseldorf ganz zu schweigen.....
Scheinbar wollte man in Aachen die Teilnahme überhaupt nicht mehr....

https://www.reviersport.de/fussball/...-duisburg.html

"....Gelsenkirchen hatte als eine von sieben Städten bereits am nationalen Bewerbungsverfahren im Juni 2022 teilgenommen, kam aber genauso wie Aachen und M******gladbach nicht unter die Top Vier. Der DFB ging jetzt noch einmal auf diese drei Städte mit dem Angebot zu, kurzfristig doch noch in den Bewerbungsprozess einzusteigen. Nach intensiver Prüfung der umfangreichen Unterlagen signalisierte letztlich nur Gelsenkirchen sein Interesse und erhielt den Zuschlag."
.
__________________
Mir sinn Nabel der Welt..."keine Ultras --> weniger Stimmung --> weniger Eventfans --> ...weniger Aufmerksamkeit...--> weniger Sponsoren ...--> Abstieg!! --> Vereinsauflösung"
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (27.09.2023), hodgepodge (28.09.2023)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung