Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.10.2020, 21:50
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.996
Abgegebene Danke: 241
Erhielt 1.784 Danke für 479 Beiträge
09. Spieltag: Alemannia - FC Schalke 04 U23 (alles zum Spiel)

Sonntag, 18.10.2020 - 15.30 Uhr: Alemannia Aachen - Schalke 04 II

Alles zum Spiel bitte in diesen Thread
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang für den nützlichen Beitrag:
chippolueg (12.10.2020)
Werbung
  #2  
Alt 13.10.2020, 08:37
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.816
Abgegebene Danke: 1.364
Erhielt 697 Danke für 393 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Sonntag, 18.10.2020 - 15.30 Uhr: Alemannia Aachen - Schalke 04 II

Alles zum Spiel bitte in diesen Thread
Hoffentlich mit besserem Stream. Ins Stadion dürfen wir eh nicht
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2020, 12:01
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 521
Abgegebene Danke: 171
Erhielt 545 Danke für 218 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Hoffentlich mit besserem Stream. Ins Stadion dürfen wir eh nicht
Ich hoffe, es gibt einen Sieg, von mir aus mit einem unansehnlichen Spiel.

Aber wenn wir das gewinnen, dann haben wir wieder so viel zu verlieren...

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.10.2020, 16:59
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.307
Abgegebene Danke: 1.327
Erhielt 3.587 Danke für 823 Beiträge
https://www.aachener-zeitung.de/spor...m_aid-54020107
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.2020, 17:12
Benutzerbild von Jonas
Jonas Jonas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 3.597
Abgegebene Danke: 2.362
Erhielt 446 Danke für 220 Beiträge
Na, dann stelle ich mich schon mal auf Lose kaufen ein.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.10.2020, 17:18
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 521
Abgegebene Danke: 171
Erhielt 545 Danke für 218 Beiträge
Mich regt dieser Schwachsinn mit den 250 Menschen im geschlossenen Raum auf.
Ich bin mir extrem sicher, dass bei einem Volleyballspiel in der Halle Neuenhofer Str. das Ansteckungsrisiko einfach unsagbar höher ist, als auf dem Tivoli vor 5200 Zuschauern mit dem bewährten Konzept.

Ich verstehe, dass man es sich einfach machen will und nicht für jede Art der Verandstaltung und für jedes Stadion oder für jeden Platz ein eigene Entscheidung treffen will. Aber 250 Leute im Theater oder 100 im Kino kann ich nicht verstehen, wenn nur 500 Leute im Freien zusammen sein dürfen.

Naja, wir bewegen uns im Kreis. Ich freue mich auf den Stream und ich kauf jetzt mal ein Goldenes Ticket, da der Stream sicher wieder für ömme ist.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.10.2020, 19:23
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.094
Abgegebene Danke: 3.177
Erhielt 3.468 Danke für 997 Beiträge
Stellen wir uns mal darauf ein, kaum noch ins Stadion zu dürfen - wenn überhaupt. Umso wichtiger wäre jetzt der kostenpflichtige Stream für die Nicht-DK-Besitzer. Wird daran gearbeitet?

Andererseits: Selbst Ronaldo ist in Quarantäne. Ich glaube nicht mehr daran, dass diese Monstersaison zu Ende gespielt werden kann. Wir sollten uns jetzt ein fettes Punktepolster anfressen. Und gegen S04 weiter siegen. Vielleicht sind wir bei Saisonabbruch im Winter Erster?
Naja, fast egal. Bleibt alle gesund, und diszipliniert bei den AHA-L-Regeln.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (13.10.2020)
  #8  
Alt 13.10.2020, 21:23
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.996
Abgegebene Danke: 241
Erhielt 1.784 Danke für 479 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Stellen wir uns mal darauf ein, kaum noch ins Stadion zu dürfen - wenn überhaupt. Umso wichtiger wäre jetzt der kostenpflichtige Stream für die Nicht-DK-Besitzer. Wird daran gearbeitet?

...
Ich kann mir nicht vorstellen, dass dabei Kosten und Erlöse für die Alemannia in einem akzeptabelen Verhältnis stehen würden. Und wer weiß welche Regelungen im November gelten.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.10.2020, 22:53
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 521
Abgegebene Danke: 171
Erhielt 545 Danke für 218 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht vorstellen, dass dabei Kosten und Erlöse für die Alemannia in einem akzeptabelen Verhältnis stehen würden. Und wer weiß welche Regelungen im November gelten.
Selbst bei 2700 Zuschauern mit den vielen Ordnern bei den Spielen und dem Aufwand und weniger Einnahmen Dank eingeschränktem Gastro-Verkauf. Dann auch noch das Flutlicht bei den Nachholspielen. Ich glaube, da ist es ohne Zuschauer mit Stream schon fast besser. Das ist allerdings noch abhängiger vom Erfolg, denn da schalten die Leute noch schneller ab und das nächste mal nicht mehr ein, wenn es um nichts mehr geht. Denn das Stadionerlebnis und das „Zu-Hause-mal-rauskommen“ ist sicher auch noch immer ein Grund, sich den unansehnlichen Kick reinzuziehen.

Wenn im Moment im Schnitt 2500 Leute das Spiel schauen, wäre ein Bezahlstream ja eh nur für 500 Leute, da die Dauerkartenbesitzer ja kostenlos schauen.
Also 2500,- Einnahmen. Ich Denke, 1000 Euro bezahlst Du mindestens für einen guten Stream. Dann gibt es sicher nochmal Provision für den Zahldienst, dann lieber kostenlos ein paar mehr Zuschauer und viele Anzeigen schalten. Wenn die Stream-Zuschauer noch wachsen, kann man immer noch professioneller vorgehen. Aber jetzt investierst Du für etwas, was nachher niemand zahlt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.10.2020, 01:13
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.181
Abgegebene Danke: 3.035
Erhielt 6.087 Danke für 2.323 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Selbst bei 2700 Zuschauern mit den vielen Ordnern bei den Spielen und dem Aufwand und weniger Einnahmen Dank eingeschränktem Gastro-Verkauf. Dann auch noch das Flutlicht bei den Nachholspielen. Ich glaube, da ist es ohne Zuschauer mit Stream schon fast besser. Das ist allerdings noch abhängiger vom Erfolg, denn da schalten die Leute noch schneller ab und das nächste mal nicht mehr ein, wenn es um nichts mehr geht. Denn das Stadionerlebnis und das „Zu-Hause-mal-rauskommen“ ist sicher auch noch immer ein Grund, sich den unansehnlichen Kick reinzuziehen.

Wenn im Moment im Schnitt 2500 Leute das Spiel schauen, wäre ein Bezahlstream ja eh nur für 500 Leute, da die Dauerkartenbesitzer ja kostenlos schauen.
Also 2500,- Einnahmen. Ich Denke, 1000 Euro bezahlst Du mindestens für einen guten Stream. Dann gibt es sicher nochmal Provision für den Zahldienst, dann lieber kostenlos ein paar mehr Zuschauer und viele Anzeigen schalten. Wenn die Stream-Zuschauer noch wachsen, kann man immer noch professioneller vorgehen. Aber jetzt investierst Du für etwas, was nachher niemand zahlt.

Na ja, das letzte Spiel haben 4200 Leute sich im Stream angeschaut. Ziehst du 2.000 DK Besitzer ab, bleiben um die 2.000. 10 € pro Spiel, da käme im Laufe der Saison schon ein ordentlicher Batzen Geld beisammen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 14.10.2020, 06:36
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 322
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 528 Danke für 170 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Na ja, das letzte Spiel haben 4200 Leute sich im Stream angeschaut. Ziehst du 2.000 DK Besitzer ab, bleiben um die 2.000. 10 € pro Spiel, da käme im Laufe der Saison schon ein ordentlicher Batzen Geld beisammen.
Das setzt aber einfach mal (optimistisch) voraus, dass sämtlichen von den 2000 Zuschauern der Stream auch einen 10er wert wäre, für mich persönlich klar, aber ob das für alle von den 2000 gilt, bezweifel ich stark. Am Ende würden vermutlich dann knapp 1000 zahlen, wenn überhaupt (meine Schätzung).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.10.2020, 09:01
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.181
Abgegebene Danke: 3.035
Erhielt 6.087 Danke für 2.323 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Das setzt aber einfach mal (optimistisch) voraus, dass sämtlichen von den 2000 Zuschauern der Stream auch einen 10er wert wäre, für mich persönlich klar, aber ob das für alle von den 2000 gilt, bezweifel ich stark. Am Ende würden vermutlich dann knapp 1000 zahlen, wenn überhaupt (meine Schätzung).

Abgesehen davon, dass ich denke dass es mehr sein dürften, vergisst du die "Auswärtsfans".


Bonn, Essen, Wuppertal, Münster und co. brächten unter Garantie eine Menge weiterer Streamer mit. Vielleicht gar mehr als echte Auswärtsfans in einem normalen Spiel. Und vergesse nicht die vielen Alemannen, die weiter fern wohnen, bis La Palma und weiter weg.
__________________
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.10.2020, 09:54
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 322
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 528 Danke für 170 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, dass ich denke dass es mehr sein dürften, vergisst du die "Auswärtsfans".


Bonn, Essen, Wuppertal, Münster und co. brächten unter Garantie eine Menge weiterer Streamer mit. Vielleicht gar mehr als echte Auswärtsfans in einem normalen Spiel. Und vergesse nicht die vielen Alemannen, die weiter fern wohnen, bis La Palma und weiter weg.
Zu den La Palma Fans gehöre ich von der Distanz her ja auch beinahe , die hab ich schon berücksichtigt.

Die Auswärtsfans hab ich tatsächlich jetzt nicht mehr bedacht, aber das beträfe vermutlich nur wenige Partien, bei denen Auswärtsfans zahlen würden.
Irgendeinen Grund wird es geben, dass der Stream kostenlos ist. Ich glaube daher, dass es einfacher ist, mit kostenlosem Stream und guten Ergebnissen Fans wieder "anzulocken/zu begeistern" und so für Werbung zu sorgen als ihn nur den wenigen zahlenden zu ermöglichen. Der Umstand "bisher gratis" spricht daher in meinen Augen dafür, dass es sich nicht lohnen wird.

Ich irre mich in diesem Fall gerne, bleibe aber auch unter Berücksichtigung der Auswärtsfans dabei, dass vermutlich nicht so viele auch zahlen würden für so ein Spiel.

Geändert von Exiloecherjonge (14.10.2020 um 09:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.10.2020, 10:15
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.284
Abgegebene Danke: 445
Erhielt 5.023 Danke für 1.808 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Zu den La Palma Fans gehöre ich von der Distanz her ja auch beinahe , die hab ich schon berücksichtigt.

Die Auswärtsfans hab ich tatsächlich jetzt nicht mehr bedacht, aber das beträfe vermutlich nur wenige Partien, bei denen Auswärtsfans zahlen würden.
Irgendeinen Grund wird es geben, dass der Stream kostenlos ist. Ich glaube daher, dass es einfacher ist, mit kostenlosem Stream und guten Ergebnissen Fans wieder "anzulocken/zu begeistern" und so für Werbung zu sorgen als ihn nur den wenigen zahlenden zu ermöglichen. Der Umstand "bisher gratis" spricht daher in meinen Augen dafür, dass es sich nicht lohnen wird.

Ich irre mich in diesem Fall gerne, bleibe aber auch unter Berücksichtigung der Auswärtsfans dabei, dass vermutlich nicht so viele auch zahlen würden für so ein Spiel.

Unser Stream ist qualitativ nicht gut. Ob man sich da einen Gefallen tut, die Übertragung entgeltlich anzubieten, lasse ich mal offen.


Wenn ich das mit der Übertragung vom Spiel Pech gg Aachen vergleiche, liegen da Welten zwischen.


Vermutlich ist es tatsächlich günstiger, diesen Stream ohne Bezahlung anzubieten, dafür aber mit Werbung und Losverkäufen.


Die Zahlen steigen ja weiter und inzwischen sollte die Alemannia einen groben Überblick haben, in welche Richtung die Saison geht.


Man hat eine bestimmte Anzahl Dauerkarten verkauft, man hat Sponsorenverträge geschlossen und man kalkuliert mit bestimmten Kosten.


Sollte die Saison zu Ende gespielt werden, dürfte das Ergebnis negativer sein, als wenn man irgendwann die Saison abbrechen muss, da wir pro Heimspiel ca 3.000 kalkulierte Zuschauer verlieren, aber trotzdem die Gehälter zahlen müssen.


Ich hoffe einfach nur, dass man für den schlimmsten Fall eine Idee hat ( Zusagen der Landesregierung???, möglicherweise ein KfW-Darlehen usw ).


Sehr gut wäre es, wenn die Mannschaft am Samstag weiter punkten würde, damit es tabellarisch noch besser aussehen würde.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.10.2020, 10:49
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.181
Abgegebene Danke: 3.035
Erhielt 6.087 Danke für 2.323 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Das setzt aber einfach mal (optimistisch) voraus, dass sämtlichen von den 2000 Zuschauern der Stream auch einen 10er wert wäre, für mich persönlich klar, aber ob das für alle von den 2000 gilt, bezweifel ich stark. Am Ende würden vermutlich dann knapp 1000 zahlen, wenn überhaupt (meine Schätzung).

Nun denn, da geh ich jetzt einfach mal von den 1000 aus die du vermutest (ich denke, tatsächlich würden es einige mehr. Allein gegen Essen kannst du vermutlich getrost 5000 dazurechnen).

Also, bei 10,- € für das Tagesticket 10.000 ,- € pro Heimspiel. 20 Gegner, 4 Heimspiele sind gelaufen, blieben also 16.

Macht 160.000,- € Einnahme. Nehmen wir jetzt noch die Auswärtsfans hinzu, landen wir eher bei 250.000 ,- € als bei 200.000,- €

Blieb die Frage der Kosten. Einen vernünftigen Stream zu organisieren kann eigentlich nicht die Welt kosten, oder?

Dann noch den Robert Mohnen oder einen Verletzten Spieler ans Mikro und die Sache läuft. Und einen, der in der Lage ist, die Kamera halbwegs unfallfrei von links nach rechts zu bewegen.

Notfalls einfach mal bei AN/AZ nach Unterstützung fragen.

Das kann ja der Pauli machen, der ist eh im Stadion um anschließend einen Artikel zu schreiben.
__________________
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.10.2020, 11:11
Cello Cello ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 515
Abgegebene Danke: 193
Erhielt 128 Danke für 78 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Stellen wir uns mal darauf ein, kaum noch ins Stadion zu dürfen - wenn überhaupt. Umso wichtiger wäre jetzt der kostenpflichtige Stream für die Nicht-DK-Besitzer. Wird daran gearbeitet?

Andererseits: Selbst Ronaldo ist in Quarantäne. Ich glaube nicht mehr daran, dass diese Monstersaison zu Ende gespielt werden kann. Wir sollten uns jetzt ein fettes Punktepolster anfressen. Und gegen S04 weiter siegen. Vielleicht sind wir bei Saisonabbruch im Winter Erster?
Naja, fast egal. Bleibt alle gesund, und diszipliniert bei den AHA-L-Regeln.
Ist auch meine These, so schnell wie möglich auf Platz 1!!!

Gesendet von meinem SM-J530F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.10.2020, 13:17
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 322
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 528 Danke für 170 Beiträge
Der kostenpflichtige Livestream ist auf der Homepage installiert worden.

7,90 € das Einzelticket.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (16.10.2020), Jonas (15.10.2020)
  #18  
Alt 15.10.2020, 13:26
Benutzerbild von Death Dealer
Death Dealer Death Dealer ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 465
Abgegebene Danke: 453
Erhielt 54 Danke für 24 Beiträge
Dann bin ich mal gespannt wann ich als Dauerkarteninhaber meine Zugangsdaten bekomme
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.10.2020, 14:03
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.816
Abgegebene Danke: 1.364
Erhielt 697 Danke für 393 Beiträge
Zitat:
Zitat von Death Dealer Beitrag anzeigen
Dann bin ich mal gespannt wann ich als Dauerkarteninhaber meine Zugangsdaten bekomme
genau! Bitte schnell und qualitativ vernünftig. Mit sinnvoller Kameraführung und ohne Wackeln, Anhalten usw...Dafür mit angemessenem Ton und ohne so laute Werbung, dass einem die Ohren wegfliegen

Geändert von Neverwalkalone (15.10.2020 um 14:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.10.2020, 15:47
Benutzerbild von Jonas
Jonas Jonas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 3.597
Abgegebene Danke: 2.362
Erhielt 446 Danke für 220 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Der kostenpflichtige Livestream ist auf der Homepage installiert worden.

7,90 € das Einzelticket.
Hoffe, es gibt trotzdem wieder Lose zu kaufen, um noch ein bisschen Extrageld zu generieren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung