Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2019, 16:55
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 610
Erhielt 917 Danke für 265 Beiträge
Regionalliga Saison 2019/2020

FVM Rahmenterminplan der Herren für die Saison 2019/2020

Der Verbandsspielbetrieb der Herren für die Spielzeit 2018/19 beginnt am Freitag den 23. August mit dem Saisoneröffnungsspiel, das der Sieger des Oddset-Fair-Play-Pokals der Spielzeit 2018/19 als Gastgeber austrägt.



Weitere Termine im Download > https://www.fvm.de/service/downloads...herren-201920/
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 12.05.2019, 16:59
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.467
Abgegebene Danke: 2.011
Erhielt 2.246 Danke für 653 Beiträge
??
Der 1. Spieltag der RL West 2019/20 ist am 27./28.7.2019.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2019, 18:15
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.026
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 239 Danke für 152 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
??
Der 1. Spieltag der RL West 2019/20 ist am 27./28.7.2019.
Hoffentlich starten wir dann ohne Fuat Kilic auf der Bank und mit einer weiter verstärkten Mannschaft.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
Oswald Pfau (13.05.2019)
  #4  
Alt 12.05.2019, 18:23
Benutzerbild von Hauptmann
Hauptmann Hauptmann ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 323
Erhielt 179 Danke für 94 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Hoffentlich starten wir dann ohne Fuat Kilic auf der Bank und mit einer weiter verstärkten Mannschaft.
Definitiv. Fuat Kilic sitzt nicht auf der Kölner Bank
__________________
Wenn du meinst, du hast schon alles erlebt im Fußball, dann geh zur Alemannia, da erlebst du immer was Neues
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hauptmann für den nützlichen Beitrag:
Flutlicht (12.05.2019), Heinsberger LandEi (13.05.2019)
  #5  
Alt 12.05.2019, 18:40
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.247
Abgegebene Danke: 4.193
Erhielt 2.367 Danke für 1.248 Beiträge
Von unten kommt vielleicht Bergisch Gladbach statt Wegberg...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.05.2019, 19:32
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.630
Abgegebene Danke: 1.014
Erhielt 1.245 Danke für 675 Beiträge
Zitat:
Zitat von Hauptmann Beitrag anzeigen
Definitiv. Fuat Kilic sitzt nicht auf der Kölner Bank
Die brauchen auch einen , der mehr als RL kann
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
Oswald Pfau (13.05.2019)
  #7  
Alt 12.05.2019, 20:35
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.026
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 239 Danke für 152 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Die brauchen auch einen , der mehr als RL kann

...der mehr als mittelmäßige und ideenlose RL kann.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.05.2019, 22:01
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.517
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 3.567 Danke für 1.012 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
FVM Rahmenterminplan der Herren für die Saison 2019/2020
Wird denn tatsächlich noch gespielt? Oder wird die Regionalliga-Reform eingeführt, wonach man anhand von Presseverlautbarungen im Mai/Juni zu den Etats der Vereine eine Rangliste erstellt und dies dann als Schlusstabelle für die kommende Saison rausgibt?
Und dass man dann diesen ganzen lästigen Spielbetrieb (mit Überraschungsmannschaften, Teams die zusammenwachsen, Favoriten die Ziele nicht erreichen, Glück und Pech,...) einfach sein lässt?
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (13.05.2019), Grenzwolf (12.05.2019), Mott (13.05.2019)
  #9  
Alt 12.05.2019, 22:12
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.802
Abgegebene Danke: 2.595
Erhielt 4.980 Danke für 1.885 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
FVM Rahmenterminplan der Herren für die Saison 2019/2020

Der Verbandsspielbetrieb der Herren für die Spielzeit 2018/19 beginnt am Freitag den 23. August mit dem Saisoneröffnungsspiel, das der Sieger des Oddset-Fair-Play-Pokals der Spielzeit 2018/19 als Gastgeber austrägt.



Weitere Termine im Download > https://www.fvm.de/service/downloads...herren-201920/

Zunächst einmal Danke für die Eröffnung des neuen Threads.

Zur neuen Saison ist meine Prognose, auch wenn sie manchem nicht gefallen wird, dass Alemannia auf einem gesicherten Mittelfeldplatz landen wird. Mehr nicht.

Und das, obwohl die Transferperiode noch gar nicht begonnen hat und noch nicht ganz klar ist, wen wir noch holen.

So wie es ausschaut haben wir es nächste Saison mit Fortuna, Lotte, Viktoria o. Oberhausen, aufrüstenden Essenern u. Rödinghausenern sowie den Reservern von Dortmund und Gladbach zu tun.

Zudem steht dann für den Meister noch die Relegation gegen den starken Nordost - Vertreter an.

Mein Resümee. Mit dem Aufstieg werden wir nichts zu tun haben und damit mindestens weitere zwei Jahre in der Regionalliga verbringen müssen. Mindestens.
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.05.2019, 08:37
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.121
Abgegebene Danke: 1.143
Erhielt 3.078 Danke für 699 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen

Zur neuen Saison ist meine Prognose........

....obwohl die Transferperiode noch gar nicht begonnen hat und noch nicht ganz klar ist, wen wir noch holen.
Klingt seriös.
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Achim F. für den nützlichen Beitrag:
DerPaul (14.05.2019), Flutlicht (13.05.2019), Heinsberger LandEi (13.05.2019), Mick (19.05.2019), Wolfbiker (13.05.2019)
  #11  
Alt 13.05.2019, 09:13
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.802
Abgegebene Danke: 2.595
Erhielt 4.980 Danke für 1.885 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Klingt seriös.

Stimmt, im Gegensatz zum Rausnehmen eines Aspektes aus dem Zusammenhang, um aufgrund dieser Verkürzung zu einer Aussage zu kommen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.05.2019, 09:32
Benutzerbild von Oswald Pfau
Oswald Pfau Oswald Pfau ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 1.329
Abgegebene Danke: 499
Erhielt 258 Danke für 150 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Zunächst einmal Danke für die Eröffnung des neuen Threads.

Zur neuen Saison ist meine Prognose, auch wenn sie manchem nicht gefallen wird, dass Alemannia auf einem gesicherten Mittelfeldplatz landen wird. Mehr nicht.

Und das, obwohl die Transferperiode noch gar nicht begonnen hat und noch nicht ganz klar ist, wen wir noch holen.

So wie es ausschaut haben wir es nächste Saison mit Fortuna, Lotte, Viktoria o. Oberhausen, aufrüstenden Essenern u. Rödinghausenern sowie den Reservern von Dortmund und Gladbach zu tun.

Zudem steht dann für den Meister noch die Relegation gegen den starken Nordost - Vertreter an.

Mein Resümee. Mit dem Aufstieg werden wir nichts zu tun haben und damit mindestens weitere zwei Jahre in der Regionalliga verbringen müssen. Mindestens.
Wenn man aufsteigen will muß man selber sein Ding machen und nicht auf andere sehen....diese Saison gab es keine Übermannschaft und die wird es auch nächste Saison nicht geben .Knackpunkt ist einfach die desolate Heimbilanz...man hat noch nicht mal die Hälfte der möglichen Punkte geholt,da muß man mal in die Analyse gehen aber da passiert seit 3 Jahren nichts , von daher wird mit den gleichen Verantwortlichen wohl auch noch ein weiteres Jahr vergehen selbst wenn es gelingen sollte 3 Granaten zu holen...es ist einfach keiner da der sie zum zünden bringt selbst wenn es scharfe Granaten sind......
__________________
Jupp Martinelli:Warum pfeiffen die uns aus,obwohl wir gewonnen haben.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Oswald Pfau für den nützlichen Beitrag:
Adam (13.05.2019), Braveheart (13.05.2019), Gorgar (13.05.2019)
  #13  
Alt 13.05.2019, 12:53
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.802
Abgegebene Danke: 2.595
Erhielt 4.980 Danke für 1.885 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oswald Pfau Beitrag anzeigen
Wenn man aufsteigen will muß man selber sein Ding machen und nicht auf andere sehen....diese Saison gab es keine Übermannschaft und die wird es auch nächste Saison nicht geben .Knackpunkt ist einfach die desolate Heimbilanz...man hat noch nicht mal die Hälfte der möglichen Punkte geholt,da muß man mal in die Analyse gehen aber da passiert seit 3 Jahren nichts , von daher wird mit den gleichen Verantwortlichen wohl auch noch ein weiteres Jahr vergehen selbst wenn es gelingen sollte 3 Granaten zu holen...es ist einfach keiner da der sie zum zünden bringt selbst wenn es scharfe Granaten sind......

Na ja, ich gebe Dir gewisserweise recht, wobei ich schon ganz foh wäre, wenn tatsächlich drei Granaten bei uns landen würden. Wobei, so recht fehlt mir noch der Glaube daran.

Weiterhin sehe ich es schon so, dass die Frage, wie stark und wie zahlreich die Konkurrenz ist, eine entscheidende Rolle dabei spielt, ob wir eine realistische Chance haben werden, ganz oben mitzuspielen, erst recht aber bei der Frage, ganz oben zu landen u. aufzusteigen.

Und schließlich, ja, das was uns früher einmal stark gemacht hat, die Heimstärke und die uneinnehmbare Festung Tivoli, ist wirklich dahinne.
Und ob dies wirklich alleine am Umzug in den neuen Tivoli liegt, der wie ein Fluch den permaneneten Niedergang des ehenmaligen Pokalfinalisten, Europacup-Teilnehmers und Bundesligisten Alemannia Aachen begleitet hat, sei einmal dahingstellt.

Auffällig sind dabei die meiner Meinung nach in den letzten Jahren extremen Formschwankungen innerhalb einer Saison. Erst drei vier Niederlagen hintereinander, dann plötzlich eine Siegesserie um dann wieder leistungsmäßig einzubrechen.

Irgendwie fehlt da einfach die Konstanz und die Fähigkeit, die Spannung und Leistung im Laufe einer Saison annnähernd konstant auf einem Level zu halten. Hier sollte die Analyse mal ansetzten, in Sachen Trainingsmethoden, körperlicher Fitness und taktischem Verhalten und Verständnis.

Zumal die Begründung der letzten Jahre, schuld sei, immer wieder mit einer neuen Elf beginnen zu müssen und dass deswegen die Spannung zum Ende der Saison abfallen würde, weil die Spieler in Vertragsverhandlungen und deswegen nicht ganz bei der Sache wären, nachhaltig wiederlegt worden ist.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Oswald Pfau (13.05.2019)
  #14  
Alt 13.05.2019, 15:08
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.630
Abgegebene Danke: 1.014
Erhielt 1.245 Danke für 675 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oswald Pfau Beitrag anzeigen
Wenn man aufsteigen will muß man selber sein Ding machen und nicht auf andere sehen....diese Saison gab es keine Übermannschaft und die wird es auch nächste Saison nicht geben .Knackpunkt ist einfach die desolate Heimbilanz...man hat noch nicht mal die Hälfte der möglichen Punkte geholt,da muß man mal in die Analyse gehen aber da passiert seit 3 Jahren nichts , von daher wird mit den gleichen Verantwortlichen wohl auch noch ein weiteres Jahr vergehen selbst wenn es gelingen sollte 3 Granaten zu holen...es ist einfach keiner da der sie zum zünden bringt selbst wenn es scharfe Granaten sind......


Die Granaten hatten wir dieses Jahr schon. Aber aus Sturheit und eigener überzogener Selbstüberschätzung wurde hier fahrlässig der Aufstieg vergeben.
Die ganzen Fehler , welche diese Saison begangen wurden, brauche ich nicht nochmal aufzuführen.
Selbst ein Messi würde wahrscheinlich in das Tor gestellt, um den Gegner zu verwirren. Leider verwirrt man mit solchen " Taktiken " eher die eigene Mannschaft.
Aber egal, wenn wir verlieren, ist es immer der Gegner schuld, weil dieser unfair und auf Zeit spielt, Vielleicht sollten wir da einfach mal abgucken, warum jede andere Mannschaft mittlerweile mit und macht, was sie will.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.05.2019, 17:10
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.138
Abgegebene Danke: 3.021
Erhielt 5.694 Danke für 2.477 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Die Granaten hatten wir dieses Jahr schon. Aber aus Sturheit und eigener überzogener Selbstüberschätzung wurde hier fahrlässig der Aufstieg vergeben.
Die ganzen Fehler , welche diese Saison begangen wurden, brauche ich nicht nochmal aufzuführen.
Selbst ein Messi würde wahrscheinlich in das Tor gestellt, um den Gegner zu verwirren. Leider verwirrt man mit solchen " Taktiken " eher die eigene Mannschaft.
Aber egal, wenn wir verlieren, ist es immer der Gegner schuld, weil dieser unfair und auf Zeit spielt, Vielleicht sollten wir da einfach mal abgucken, warum jede andere Mannschaft mittlerweile mit und macht, was sie will.
Du lebst in Deiner eigenen Welt.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Flutlicht (13.05.2019), Heinsberger LandEi (13.05.2019), Monti (13.05.2019)
  #16  
Alt 13.05.2019, 18:03
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 409
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 152 Danke für 89 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Du lebst in Deiner eigenen Welt.
Na ja, ganz falsch ist das doch alles nicht. Fuat Kilics Maßnahme, mit Hackenberg, Heinze und Fiedler etwa in Düren zu beginnen und damit den armen Matti zum Ankurbler im Mittelfeld zu machen, anstatt ihn bei Standarts nach vorn zu holen, ist ebenso unverstänlich wie Imbongos Mittelstürmerposition und Boesens Außenstürmerdasein. Dass zudem der arme und überforderte Pütz vorn, mittig und hinten alles zu reißen hat, statt ihm endlich mit Redjeb Hilfe zu geben, all das het jeder in Düren, gegen Bonn gesehen, nur der eifrige, aber überforderte Kilic nicht.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (13.05.2019), Gorgar (13.05.2019), Oswald Pfau (18.05.2019), RodgauAlemanne (17.05.2019)
  #17  
Alt 18.05.2019, 00:28
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.467
Abgegebene Danke: 2.011
Erhielt 2.246 Danke für 653 Beiträge
RWO rüstet weiter auf und holt Jerome Propheter:
https://www.waz.de/sport/fussball/rw...217933373.html
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.05.2019, 08:24
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.630
Abgegebene Danke: 1.014
Erhielt 1.245 Danke für 675 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
RWO rüstet weiter auf und holt Jerome Propheter:
https://www.waz.de/sport/fussball/rw...217933373.html
Ist das jetzt ein Aufrüsten oder Abrüsten?
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.05.2019, 10:36
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.802
Abgegebene Danke: 2.595
Erhielt 4.980 Danke für 1.885 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Ist das jetzt ein Aufrüsten oder Abrüsten?

Egal wie man das nennt.


So oder so wäre es schön, ähnliche Nachrichten von der Alemannia zu hören u. zu lesen.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (18.05.2019)
  #20  
Alt 18.05.2019, 11:20
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.268
Abgegebene Danke: 1.164
Erhielt 1.257 Danke für 430 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Ist das jetzt ein Aufrüsten oder Abrüsten?

RWO jedenfalls ist diese Saison mit den von Dir so gerne geschmähten Ex-Alemannen Löhden und Gödde noch ganz gut im Geschäft. Liegt aber wahrscheinlich nur am Trainer.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung