Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #481  
Alt 09.10.2018, 17:25
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 607
Abgegebene Danke: 634
Erhielt 333 Danke für 149 Beiträge
Ausrufezeichen Theoretisch nachvollziehbar, praktisch [wahrscheinlich] zu optimistisch ...

Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Und das, obwohl die Ärmsten mitten in einem nicht ganz einfachen Insolvenzverfahren inklusive Ärger mit einem Hauptgläubiger stecken. Gerade gliedern sie den Profifußball aus dem insolventen Verein in eine Kapitalgesellschaft aus. Das Modell, das sie sich dafür ausgedacht haben, ist, nun ja, kreativ: https://www.freiepresse.de/sport/lok...rtikel10331280

Wie ich es verstehe, übernimmt der Verein für 510.000 Euro 51 Prozent und will die restlichen 49 Prozent "mit dem Faktor 10" für 4,9 Millionen an Investoren verkaufen, die aber alle nur höchstens zehn Prozent kaufen dürfen. Mal sehen, ob das klappt. Dann könnte unsere Führung sich da vielleicht mal was abgucken. ...

Wenn wir, wie wir es uns alle wünschen, noch ein Stückchen näher oben ran kommen, wird man sich ohnehin Gedanken machen müssen. In vier, fünf Monaten würde das angeblich nicht ganz billige Lizensierungsverfahren für Liga 3 aktuell, und aktuell würde dann auch wieder die zu den Akten gelegte Kapitalerhöhung auf eine Million Euro, die Chemnitz jetzt schon anpackt.
Ein zentraler Eckpunkt, der anlässlich unserer Investoren-Diskussion hier im Forum fortwährend von Befürwortern genannt wurde, war der „unverzichtbare Hinzugewinn von Fußball-Kompetenz“. Die optimistische Vorstellung, der (Mehrheits-) Investor installiere allein schon aus Eigennutz geeignetes Fachpersonal, schien zumindest ansatzweise logisch. Als treibende Kraft wurde quasi der Ehrgeiz des Investors erwartet, sein investiertes Geld plus X zurückzugewinnen.

Einen solchen Kompetenzmangel wollen oder brauchen die Chemnitzer anscheinend nicht zu beheben? Bei der vorgegebenen Stückelung von maximal 10% je Investor verzichten alle Investoren ohnehin auf eine beherrschende Position. Sollten sie dennoch irgendwann ihr investiertes Geld zurückerwarten, müssen sie bedingungslos auf die Führungscrew vertrauen oder wären generell eher als Gönner oder Mäzen einzustufen.


PS:
Auszug:
https://www.freiepresse.de/sport/lok...rtikel10331280

Wie würde die Kapitalgesellschaft gesteuert und kontrolliert werden?
Sollte es zur Gründung einer Kapitalgesellschaft [kümmern] kommen, würde die parallel zum Verein Chemnitzer FC existieren. Beide Einheiten müssten über je einen eigenen Vorstand und Aufsichtsrat verfügen. Wie genau die Gremien der Gesellschaft aussehen sollen, ist noch nicht bekannt. (...)
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Werbung
  #482  
Alt 09.10.2018, 18:11
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.623
Abgegebene Danke: 715
Erhielt 2.396 Danke für 1.143 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Ist irgendetwas bekannt, wie die Einnahmen aus dem BVB-Freundschaftsspiel verteilt werden?
Laut Homepage-Meldung heute sind schon mehr als 7000 Karten weg.
Das Spiel sollte also ein (kleines?) Zusatz-Plus erzeugen.
Sieht auf der Ticket-Seite so aus, als seien O3, O4, O5 schon so gut wie voll.
Und in N2 ist auch schon eine ordentliche Zahl Karten verkauft.
Das sollte dann doch eine fuenfstellige Kulisse werden.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #483  
Alt 09.10.2018, 21:26
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.343
Abgegebene Danke: 920
Erhielt 1.118 Danke für 601 Beiträge
Dann wollen wir am Samstag mal RWE und SVL die Daumen drücken, damit unser Sieg in Verl so richtig vergoldet wird.
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #484  
Alt 09.10.2018, 21:54
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.157
Abgegebene Danke: 1.466
Erhielt 1.504 Danke für 620 Beiträge
bzgl Chemnitz: maßgeblicher Leistungsträger: Garcia, wegen seinem Äußeren und seiner Spielweise auch der kleine di Maria genannt
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #485  
Alt 11.10.2018, 21:09
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.642
Abgegebene Danke: 3.823
Erhielt 2.177 Danke für 1.148 Beiträge
Geile Reaktion auf einen Becherwurf im Pokalspiel Rödinghausen gegen Münster:

https://youtu.be/pEm9eYgPsvI

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (11.10.2018)
  #486  
Alt 11.10.2018, 23:21
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.310
Abgegebene Danke: 2.131
Erhielt 2.581 Danke für 902 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Geile Reaktion auf einen Becherwurf im Pokalspiel Rödinghausen gegen Münster:

https://youtu.be/pEm9eYgPsvI
Sehr geil. Kampf der Verschwendung!
Übrigens nach einem Tor von Mickels und der bierdurstige Spieler rempelt danach "im Vollrausch" noch den Linienrichter an, hier zu sehen:
https://www.noz.de/sport/sport/artik...ussen-muenster

Mit Zitat antworten
  #487  
Alt 12.10.2018, 09:52
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 910
Abgegebene Danke: 149
Erhielt 1.057 Danke für 219 Beiträge
Zitat:
Zitat von Heinsberger LandEi Beitrag anzeigen
Sehr geil. Kampf der Verschwendung!
Übrigens nach einem Tor von Mickels und der bierdurstige Spieler rempelt danach "im Vollrausch" noch den Linienrichter an, hier zu sehen:
https://www.noz.de/sport/sport/artik...ussen-muenster

Mickels hat dann übrigens auch noch eine zweite Bude (per Elfmeter) gemacht und damit Proißen rausgekegelt, was n Ärger...

alemannia - we had joy
#14

Geändert von #14 (12.10.2018 um 13:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #488  
Alt 13.10.2018, 15:49
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 317 Danke für 98 Beiträge
Kann jemand beim WDLV mal anrufen? Die Regio West ist kaputt gegangen.
Kaan Marienborn gewinnt 5:1 gegen Wiedenbrück und Lippstadt gewinnt gegen Dortmund 2. Leider marschiert die Viktoria weiter.
Mit Zitat antworten
  #489  
Alt 13.10.2018, 16:05
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 4.623
Abgegebene Danke: 715
Erhielt 2.396 Danke für 1.143 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
Kann jemand beim WDLV mal anrufen? Die Regio West ist kaputt gegangen.
Kaan Marienborn gewinnt 5:1 gegen Wiedenbrück und Lippstadt gewinnt gegen Dortmund 2.
Lippstadt laeuft schon seit Saisonbeginn aus dem Ruder.
(Ist dann auch ein Lob an unsere Truppe, dass sie die ziemlich gut im Griff hatten.)

Und Kaan Marienborn hat zuletzt schon mit einem Auswaertssieg in letzter Sekunde bei RWO aufgemuckt.
Macht die Liga aber interessanter, wenn sich solche vermeintlich "kleinen" Aufsteiger dann als Nicht-Kanonenfutter entpuppen.
(Ganz unten im Keller koennte es passieren, dass Markus Daun vor die Tuer gesetzt wird. Man koennte jetzt fies sein und sagen, dass es schlimmeres gibt als nicht mehr fuer 1. FC K*ln zu arbeiten. )
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #490  
Alt 13.10.2018, 16:09
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.293
Abgegebene Danke: 2.467
Erhielt 4.655 Danke für 1.736 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
Kann jemand beim WDLV mal anrufen? Die Regio West ist kaputt gegangen.
Kaan Marienborn gewinnt 5:1 gegen Wiedenbrück und Lippstadt gewinnt gegen Dortmund 2. Leider marschiert die Viktoria weiter.

4 Plätze nach unten, 7. Platz.



Liegt alles dicht beisammen, bis auf Viktoria Köln, die ziehen langsam aber sicher ausser Reichweite.
__________________
Mit Zitat antworten
  #491  
Alt 13.10.2018, 16:10
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 607
Abgegebene Danke: 634
Erhielt 333 Danke für 149 Beiträge
Ausrufezeichen Kann nicht immer alles klappen ...

Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Dann wollen wir am Samstag mal RWE und SVL die Daumen drücken, damit unser Sieg in Verl so richtig vergoldet wird.
Manches erscheint gänzlich unverständlich:
https://www.reviersport.de/liveticker.page?id=3527

RWE / Viktoria Köln - RevierSport Vorbericht
„Auch wenn Neitzel es nicht bestätigen wollte, aus Essener Sicht ist diese Partie heute ein Endspiel um Platz 1. (...)“
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #492  
Alt 13.10.2018, 16:19
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.128
Abgegebene Danke: 311
Erhielt 234 Danke für 145 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Manches erscheint gänzlich unverständlich:
https://www.reviersport.de/liveticker.page?id=3527

RWE / Viktoria Köln - RevierSport Vorbericht
„Auch wenn Neitzel es nicht bestätigen wollte, aus Essener Sicht ist diese Partie heute ein Endspiel um Platz 1. (...)“
.
Den Reviersport kann man nicht ernst nehmen. Laut deren Journalisten müsste der RWE längst ein etablierter Erst Ligist sein und Zeitnah an die Internationalen Erfolge der Zebras anknüpfen.


Aber es war durchaus ein Endspiel. Um die Vicktoria einzuholen bräuchten die mindestens 5 mal so viele Niederlagen als Uerdingen in der Vorsaison
Mit Zitat antworten
  #493  
Alt 13.10.2018, 16:32
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.288
Abgegebene Danke: 1.673
Erhielt 1.982 Danke für 562 Beiträge
Naja.

Zehn Punkte bis Viktoria, noch 21 Spiele, und wir haben sie bald daheim.
Nee, nee, das ist noch lange nicht gelaufen. Die kriegen bald, wie immer, ihre jährliche Mimosenkrise, sie hatten ja noch keine. Unsere dagegen war dramaturgisch klug gleich am Anfang. Wir kommen noch in Schlagdistanz, bin mir sehr sicher, auch wenn ich es euch hier nicht hieb- und stichfest begründen kann, ist so ein Gefühl. Bald ist Dimitri zurück.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Kai (13.10.2018), Wissquass (13.10.2018)
  #494  
Alt 13.10.2018, 16:47
Schorsch Schorsch ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 14.11.2014
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 21 Danke für 11 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Naja.

Zehn Punkte bis Viktoria, noch 21 Spiele, und wir haben sie bald daheim.
Nee, nee, das ist noch lange nicht gelaufen. Die kriegen bald, wie immer, ihre jährliche Mimosenkrise, sie hatten ja noch keine. Unsere dagegen war dramaturgisch klug gleich am Anfang. Wir kommen noch in Schlagdistanz, bin mir sehr sicher, auch wenn ich es euch hier nicht hieb- und stichfest begründen kann, ist so ein Gefühl. Bald ist Dimitri zurück.
Ach, so ein Bauchgefühl hatte ich bei der Alemannia schon so oft...
War dann aber meistens doch eher die fleddrige Stadionwurst.

Aber ja, und ich bin Optimist und teile dein Gefühl

Georg
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Schorsch für den nützlichen Beitrag:
#14 (13.10.2018), Braveheart (13.10.2018), Kai (13.10.2018)
  #495  
Alt 13.10.2018, 17:17
Kai Kai ist offline
Experte
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 836
Abgegebene Danke: 545
Erhielt 127 Danke für 100 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Naja.

Zehn Punkte bis Viktoria, noch 21 Spiele, und wir haben sie bald daheim.
Nee, nee, das ist noch lange nicht gelaufen. Die kriegen bald, wie immer, ihre jährliche Mimosenkrise, sie hatten ja noch keine. Unsere dagegen war dramaturgisch klug gleich am Anfang. Wir kommen noch in Schlagdistanz, bin mir sehr sicher, auch wenn ich es euch hier nicht hieb- und stichfest begründen kann, ist so ein Gefühl. Bald ist Dimitri zurück.

Viktoria hatte heute beim RWE seeeehr viel Dusel, laut Ticker war der RWE klar besser, Viktoria hatte aber einen extrem guten Torwart. Depta sitzt bei denen nur auf der Ersatzbank...
Mit Zitat antworten
  #496  
Alt 13.10.2018, 17:32
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 559
Abgegebene Danke: 63
Erhielt 191 Danke für 108 Beiträge
Naja bis auf Viktoria lief der Spieltag ja ganz gur für uns.
Mit einem Sieg in Verl wären wir zwar noch dritter aber naja ok...
Wir können auf jeden Fall oben dran bleiben. Das freut mich. Leider ziehen die doofen Kölner langsam davon. Aber auch die werden noch ihre Krise bekommen. Wie jedes Jahr.

Egal wie wir abschneiden am Ende der Saison... da müssen aber einige Spieler diesmal gehalten werden.
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!!
Mit Zitat antworten
  #497  
Alt 13.10.2018, 18:29
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 149
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 59 Danke für 28 Beiträge
Abwegig

Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Naja bis auf Viktoria lief der Spieltag ja ganz gur für uns.
Mit einem Sieg in Verl wären wir zwar noch dritter aber naja ok...
Wir können auf jeden Fall oben dran bleiben. Das freut mich. Leider ziehen die doofen Kölner langsam davon. Aber auch die werden noch ihre Krise bekommen. Wie jedes Jahr.

Egal wie wir abschneiden am Ende der Saison... da müssen aber einige Spieler diesmal gehalten werden.
Köln ist groß, aber drei Vereine im Profibereich verträgt die Stadt nicht, erst recht nicht, wenn die beiden kleinen Clubs quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit spielen. Da braut sich ein Unwetter zusammen für die Fortuna und Viktoria, trotz der eitelen Finanzjongleure
Mit Zitat antworten
  #498  
Alt 13.10.2018, 19:39
aachenfan86 aachenfan86 ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 781
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 184 Danke für 108 Beiträge
10 Punkte Rückstand auf Rang 1 hat nix mit oben dranbleiben zu tun, nur dieser Platz ist etwas wert. Für Rang 2-18 kannste dir in dieser scheiß Liga nix kaufen.

Das wird sich auch bei den Zuschauerzahlen bemerkbar machen.

Hätten wir den Saisonstart nicht so dermaßen in den Sand gesetzt...
Mit Zitat antworten
  #499  
Alt 13.10.2018, 20:07
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.128
Abgegebene Danke: 311
Erhielt 234 Danke für 145 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
10 Punkte Rückstand auf Rang 1 hat nix mit oben dranbleiben zu tun, nur dieser Platz ist etwas wert. Für Rang 2-18 kannste dir in dieser scheiß Liga nix kaufen.

Das wird sich auch bei den Zuschauerzahlen bemerkbar machen.

Hätten wir den Saisonstart nicht so dermaßen in den Sand gesetzt...


Ich bin mit der Saison sehr zufrieden. Wir können uns Glücklich schätzen, dass wir so ein professionelles treues Trainer Team haben, die fast jedes Jahr mit geringen Finanziellen Mittel so eine Schlagfertige Mannschaft zusammen stellen.

Laut Transfermarkt.de gehört unser Zuschauerdurchschnitt weiterhin zu den Top 20 aller Europäischen Ligen.
Über 2.000 Zuschauer in der RL ist ein sehr guter Wert, außer man hat ein Stadion wie wir es haben.

Das Stadion wird uns noch eine ganze Zeit belasten. Vor allem in der 3 Liga, wenn wir dort im Dritten, Vierten Jahr keine 20.000 im Schnitt haben, dann wird es Finanziell wieder sehr düster. Und wenn ich mir da so die Vereine anschaue, dann glaube ich kaum dass nach ein paar Jahren mehr als 10.000 kommen...

Geändert von ATSV-Mow (13.10.2018 um 20:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #500  
Alt 13.10.2018, 20:13
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.695
Abgegebene Danke: 2.863
Erhielt 5.498 Danke für 2.353 Beiträge
Zitat:
Zitat von aachenfan86 Beitrag anzeigen
10 Punkte Rückstand auf Rang 1 hat nix mit oben dranbleiben zu tun, nur dieser Platz ist etwas wert. Für Rang 2-18 kannste dir in dieser scheiß Liga nix kaufen.

Das wird sich auch bei den Zuschauerzahlen bemerkbar machen.

Hätten wir den Saisonstart nicht so dermaßen in den Sand gesetzt...
Um in dieser Liga eine Chance auf Platz 1 zu haben, muss man Geld haben.
Das haben wir nicht..

Ohne Geld zu beschaffen , werden wir niemals aufsteigen

Vom Grundgedanken war die China-Aktion der letzten Alemannia - Führung eigentlich richtig.
Es muss aber gezielt angegangen werden,
z.B. Oman, Türkei oder regionaler Pool.

Nochmal: es gibt beste Beziehungen aus Aachen zur Türkei und zum Oman.
Von mir aus kann Alemannia auch Farmteam von Galatsaray Imstambul werden oder sonstwas.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung