Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1001  
Alt 11.03.2020, 21:29
Joschi Joschi ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 166 Danke für 43 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Mit solch geistreichen Beiträgen näherst du dich dem Niveau des "Alleswissers" aber mehr als nur an.

Da hättest du grundsätzlich ABSOLUT Recht, wenn du nicht "MEHR als nur an" geschrieben hättest...aber jedem seine Meinung. Jedenfalls kann ich Typen, die Saarbrücken HEUTE noch unter Kilic leiden sehen, nicht für voll nehmen...und ich habe bisher nur eine etwas blödsinnige Aussage bezüglich Kindertraining gesagt.....zu meiner Verteidigung kann ich nur sagen, dass mich dieses teilweise hasserfüllte unmenschliche Umgehen mit Fuat Kilic wohl zu solchen Äusserungen treibt.


Allerdings habe ich ja nun auch mehr geschrieben und den neuen Trainer auch begrüßt und ihm alles Gute gewünscht...nicht hier, denn hier ist der zum Teil abartige Thread Trainersuche...und da habe ich mich kurz gefasst


Bedenklich finde ich die Trainerauswahl aber schon....aber mit meiner schwarzgelben Brille hoffe ich auf die Professionalität der Verantwortlichen, die sicher gut überlegt haben und ja auch Zeit hatten....

Geändert von Joschi (11.03.2020 um 21:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Joschi für den nützlichen Beitrag:
Rodannia (12.03.2020)
Werbung
  #1002  
Alt 12.03.2020, 08:57
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.537
Abgegebene Danke: 1.766
Erhielt 1.811 Danke für 762 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Quatsch! Das Problem war, dass Alemannia oben angreifen will und das Toku sich das nicht zutraut. Daher passte für Toku das Gesamtpaket nicht!


Wahnsinn, wie der Kerl Eier zeigt.


wieviel Angebote darf ein Trainer eigentlich ablehnen, bis ihm das Job Center den Hahn zudreht ?...
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
tjangoxxl (12.03.2020)
  #1003  
Alt 12.03.2020, 20:56
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.629
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 382 Danke für 253 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
wieviel Angebote darf ein Trainer eigentlich ablehnen, bis ihm das Job Center den Hahn zudreht ?...

Das dauert erst mal ein wenig. Ggf. schickt das Jobcenter denn dann auf Fortbildung um den weiter zu qualifizieren und so zugänglich für den Arbeitsmarkt zu machen. Notfalls muss der halt andere dem Fußball nahestehenden Jobs übernehmen, wie z. B. Ballaufpumper oder Balleinfetter beim TUS M. oder bei TürkGücü R.
Oder der wird als Entwicklungshelfer ins Sachen Fußball nach Katar oder sonstwohin abgesandt.


Das Jobcenter lässt sich da immer was nettes einfallen...
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #1004  
Alt 12.03.2020, 22:59
Philipp Philipp ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 172
Erhielt 365 Danke für 142 Beiträge
https://www.reviersport.de/artikel/r...im-sommer-auf/


Nachtigall, ick hör' dir trapsen...


Ganz ehrlich: Wir waren anscheinend mit Toku ja schon sehr weit. Aber wenn im Vorfeld schon Oberhausen mit Toku gesprochen hat (Entschluss von Terranova steht schon länger fest - und ich wette der Verein weiß das), dann ist doch klar, dass Toku gerne in seiner Heimat bleiben würde. Für OB muss er nicht umziehen ;-)




Und weiterhin ganz ehrlich: Toku war auch mein persönlicher Favorit. Aber mit Vollmerhausen kann ich mich von Stunde zu Stunde mehr anfreunden. Das wird schon die richtige Entscheidung sein...
__________________
“Das nächste Spiel ist immer das nächste.” - Matthias Sammer
Mit Zitat antworten
  #1005  
Alt 13.03.2020, 00:19
Benutzerbild von LaPalma
LaPalma LaPalma ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.588
Abgegebene Danke: 424
Erhielt 680 Danke für 144 Beiträge
"Jobcenter"

Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Das dauert erst mal ein wenig. Ggf. schickt das Jobcenter denn dann auf Fortbildung um den weiter zu qualifizieren und so zugänglich für den Arbeitsmarkt zu machen. Notfalls muss der halt andere dem Fußball nahestehenden Jobs übernehmen, wie z. B. Ballaufpumper oder Balleinfetter beim TUS M. oder bei TürkGücü R.
Oder der wird als Entwicklungshelfer ins Sachen Fußball nach Katar oder sonstwohin abgesandt.


Das Jobcenter lässt sich da immer was nettes einfallen...
Obwohl das ja nun wirklich nichts mit Alemannia zu tun hat, merke ich bei Deinen Ausführungen, wie in mir eine verschüttete Wut hochkommt... und wie Recht Du hast. Ein Studienfreund von mir, seinerzeit in leitender Position einer deutschen Bank in Frankfurt tätig, wurde durch eine Bankenfusion kurzzeitig arbeitslos und an das - wie es damals noch unprosaisch hieß - Arbeitsamt verwiesen, um seine Rentenansprüche aufrecht zu erhalten. Dort teilte ihm der zuständige Sachbearbeiter zunächst einmal mit, dass er sich seine Gehaltsvorstellungen - die keine Vorstellungen waren, sondern dem bisher erhaltenen Einkommen entsprachen - abschminken könne (Neid?), um ihm dann einen Job -"Sie sind doch Banker?"- als Bank-Tresorwächter in einer Security-Firma anzubieten. Als er das - als Schreibtischtyp - ablehnte, schickte ihn der Arbeitsamtsmann auf eine "Fortbildungs"-Veranstaltung (wer wohl davon etwas hatte???), die "Das kleine 1x1 der Bankbetriebswirtschaftslehre" oder so ähnlich hieß. Nachdem er auch das mit Verweis auf seine bisherige Karriere ablehnte, sperrte ihm der Arbeitsamtsmann die Unterstützung, was meinem Freund da schon egal sein konnte, da er in einer deutschen Großbank bereits eine neue Stelle - ganz oben - angetreten hatte - mit einem deutlich höheren Gehalt.
Leider ist das kein Einzelfall; ich kenne weitere ähnliche "Förderungen" und "Maßnahmen", die wer weiß wem dienten - nur nicht dem Arbeitssuchenden.
Sorry für völlig Off-Topic, aber ich musste das mal loswerden. Danke für Deine Steilvorlage.
Dieser Beitrag kann gerne gelöscht werden, da er nur meinem Frustabbau diente und wohl auch - hoffentlich - nicht verallgemeinert werden kann...
__________________
Gruß von der isla bonita!
Mit Zitat antworten
  #1006  
Alt 13.03.2020, 00:51
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.712
Abgegebene Danke: 457
Erhielt 301 Danke für 218 Beiträge
Zitat:
Zitat von LaPalma Beitrag anzeigen
Obwohl das ja nun wirklich nichts mit Alemannia zu tun hat, merke ich bei Deinen Ausführungen, wie in mir eine verschüttete Wut hochkommt... und wie Recht Du hast. Ein Studienfreund von mir, seinerzeit in leitender Position einer deutschen Bank in Frankfurt tätig, wurde durch eine Bankenfusion kurzzeitig arbeitslos und an das - wie es damals noch unprosaisch hieß - Arbeitsamt verwiesen, um seine Rentenansprüche aufrecht zu erhalten. Dort teilte ihm der zuständige Sachbearbeiter zunächst einmal mit, dass er sich seine Gehaltsvorstellungen - die keine Vorstellungen waren, sondern dem bisher erhaltenen Einkommen entsprachen - abschminken könne (Neid?), um ihm dann einen Job -"Sie sind doch Banker?"- als Bank-Tresorwächter in einer Security-Firma anzubieten. Als er das - als Schreibtischtyp - ablehnte, schickte ihn der Arbeitsamtsmann auf eine "Fortbildungs"-Veranstaltung (wer wohl davon etwas hatte???), die "Das kleine 1x1 der Bankbetriebswirtschaftslehre" oder so ähnlich hieß. Nachdem er auch das mit Verweis auf seine bisherige Karriere ablehnte, sperrte ihm der Arbeitsamtsmann die Unterstützung, was meinem Freund da schon egal sein konnte, da er in einer deutschen Großbank bereits eine neue Stelle - ganz oben - angetreten hatte - mit einem deutlich höheren Gehalt.
Leider ist das kein Einzelfall; ich kenne weitere ähnliche "Förderungen" und "Maßnahmen", die wer weiß wem dienten - nur nicht dem Arbeitssuchenden.
Sorry für völlig Off-Topic, aber ich musste das mal loswerden. Danke für Deine Steilvorlage.
Dieser Beitrag kann gerne gelöscht werden, da er nur meinem Frustabbau diente und wohl auch - hoffentlich - nicht verallgemeinert werden kann...

Einem Kumpel von mir ist das gleiche passiert, sind keine Einzelfälle sondern Maßnamen des Arbeitsamts damit man die Prozentsätze der Arbeitslosen reduziert, denn wenn man in so eine Maßnahme kommt, fällt man bei denen aus der Statistik der Arbeitslosenquote.


Der Kumpel war keine zwei Tage arbeitslos, und hatte auch schon bei einem neuen Arbeitgeber einen Vertrrag allerdings erst 6 Wochen später, da wurde er vom Arbeitsamt zu einer sogenannten Schulung geschickt, die genau 6 Wochen dauerte, wo er dann mit fast ausschließlich Langzeitarbeitslosen war, und Prozentrechnen und so Matheaufgaben und Deutschaufgaben, die man in der Grundschule beigebracht bekommt, machen musste. Der Kumpel war leitender Angestellter in der Finanzbranche, außerdem waren da dann Sozialarbeiter mit denen dann so tolle Ausflüge gemacht wurden, wie z.B. der Besuch eines Personaldienstleisters, oder ein gemeinsames Essen in einem orientalischen Restaurant und ähnliche Aktivitäten
Mit Zitat antworten
  #1007  
Alt 13.03.2020, 00:57
printe1 printe1 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.712
Abgegebene Danke: 457
Erhielt 301 Danke für 218 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Vielleicht lotzt diese ganze Connections ja ein paar gute Nachwuchsleute aus Leverkusen nach Aachen.

Und eine Ausleihe von zwei drei Bayer Bankdrückern wäre sicherlich auch nicht verkehrt.

meinst du welche aus der C Jugend?


Die Bankdrücker können wir uns derzeit nicht leisten, die zwei drei Bankdrücker verdienen vermutlich zusammen soviel wie unsere ganze Mannschaft
Mit Zitat antworten
  #1008  
Alt 13.03.2020, 21:10
Benutzerbild von Ananas
Ananas Ananas ist offline
Experte
 
Registriert seit: 22.08.2009
Beiträge: 926
Abgegebene Danke: 301
Erhielt 331 Danke für 164 Beiträge
Dieses Thema hier kann geschlossen werden !

Trainer für nächste Saison ist doch längst gefunden

Geändert von Ananas (13.03.2020 um 21:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung