Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.12.2020, 22:07
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.740
Abgegebene Danke: 1.939
Erhielt 2.016 Danke für 845 Beiträge
Neuer Präsident gesucht

Fröhlich tritt im Frühjahr nicht mehr an.
Wer könnte das Amt übernehmen?
Alte Seilschaften? Neuer Wind?
Mit oder ohne Investor?
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.12.2020, 22:19
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.413
Abgegebene Danke: 2.112
Erhielt 988 Danke für 560 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Fröhlich tritt im Frühjahr nicht mehr an.
Wer könnte das Amt übernehmen?
Alte Seilschaften? Neuer Wind?
Mit oder ohne Investor?
Auch wenn ich mich unbeliebt mache - ich meine, man sollte Linden versuchen zurück zu holen. Und wenn irgendwelche Tünnesse aus dem Hinter-Tor-Bereich das torpedieren wollten, würde ich sie des Tivoli verweisen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.12.2020, 22:24
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.631
Abgegebene Danke: 1.902
Erhielt 2.215 Danke für 784 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Auch wenn ich mich unbeliebt mache - ich meine, man sollte Linden versuchen zurück zu holen. Und wenn irgendwelche Tünnesse aus dem Hinter-Tor-Bereich das torpedieren wollten, würde ich sie des Tivoli verweisen.

Bitte den Beitrag als Satire kennzeichnen
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Gorgar (04.12.2020), Grenzwolf (05.12.2020)
  #4  
Alt 04.12.2020, 22:31
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.413
Abgegebene Danke: 2.112
Erhielt 988 Danke für 560 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Bitte den Beitrag als Satire kennzeichnen
Nein, das sehe ich anders. Keine Satire. Aber du kannst natürlich gern dagegen halten. Wen schlägst du vor?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2020, 23:01
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.309
Abgegebene Danke: 1.607
Erhielt 1.823 Danke für 1.080 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Nein, das sehe ich anders. Keine Satire. Aber du kannst natürlich gern dagegen halten. Wen schlägst du vor?
AixTrawurst.

Hatte ich schon vor einiger Zeit vorgeschlagen
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.12.2020, 23:11
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.106
Abgegebene Danke: 1.158
Erhielt 584 Danke für 280 Beiträge
Ausrufezeichen So zielstrebig von Anfang an? ...

Von Beginn an unterscheidet man in gleich zwei Threads zwischen »Präsident gesucht« und »Neuer Präsident gesucht«.
Einige wissen anscheinend genau, wen sie suchen und wen nicht?
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.12.2020, 23:15
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 472
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 711 Danke für 243 Beiträge
Und ich wär für unseren lieben Gorgar, der besonders mit Qualifikationen wie "Auftreten in der Öffentlichkeit", "Charme" und "Toleranz" punkten kann. Auch sein zukunftsorientiertes Denken würde ich zu seinen Stärken zählen.

Da es auch zeitlich nicht mit seiner Nachmittagsbetreuung kollidiert, könnte das passen.

Dazu richten wir noch eine Kinderspielecke im Klömpchensklub ein und schwupp, fertig.

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.12.2020, 23:25
Joschi Joschi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 721
Abgegebene Danke: 332
Erhielt 538 Danke für 217 Beiträge
Zitat:
Zitat von Exiloecherjonge Beitrag anzeigen
Und ich wär für unseren lieben Gorgar, der besonders mit Qualifikationen wie "Auftreten in der Öffentlichkeit", "Charme" und "Toleranz" punkten kann. Auch sein zukunftsorientiertes Denken würde ich zu seinen Stärken zählen.

Da es auch zeitlich nicht mit seiner Nachmittagsbetreuung kollidiert, könnte das passen.

Dazu richten wir noch eine Kinderspielecke im Klömpchensklub ein und schwupp, fertig.


Ich bin eher für jemanden aus der Saarbrückener Bevölkerung. Die haben Erfahrung mit zum Scherbenhaufen gemachten Vereinen, trotz jahrelanger Spitzenplätze in der Tabelle mit ERzkonkurrent Waldhof, und wissen sicher, dass man bei bestimmten Problemen schneller handeln muss, damit es keine 5-18 Jahre dauert.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.12.2020, 23:37
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.631
Abgegebene Danke: 1.902
Erhielt 2.215 Danke für 784 Beiträge
Zitat:
Zitat von Joschi Beitrag anzeigen
Ich bin eher für jemanden aus der Saarbrückener Bevölkerung. Die haben Erfahrung mit zum Scherbenhaufen gemachten Vereinen, trotz jahrelanger Spitzenplätze in der Tabelle mit ERzkonkurrent Waldhof, und wissen sicher, dass man bei bestimmten Problemen schneller handeln muss, damit es keine 5-18 Jahre dauert.

Schlechte Idee....Saarbrücken
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.12.2020, 23:42
Joschi Joschi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 721
Abgegebene Danke: 332
Erhielt 538 Danke für 217 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Schlechte Idee....Saarbrücken



Sorry...hast Recht...musste irgendwie sein, da ich mich heute wieder zu sehr aufgeregt habe...ist aber in diesem Thema unangebracht....
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 04.12.2020, 23:55
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.611
Abgegebene Danke: 3.270
Erhielt 6.571 Danke für 2.516 Beiträge
Zitat:
Zitat von Joschi Beitrag anzeigen
Sorry...hast Recht...musste irgendwie sein, da ich mich heute wieder zu sehr aufgeregt habe...ist aber in diesem Thema unangebracht....
Unseren Printenkönig, oder aber Hermann Wirtz.

Beide wären in der Lage, wenn sie es wollten, Alemannia in kürzester Zeit nach oben zu katapultieren. Man müsste ihnen einfach nur klar machen, dass sie damit Unsterblichkeit erlangen würden.

Na ja, träumen darf man ja noch.
__________________
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.12.2020, 00:06
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 4.309
Abgegebene Danke: 1.607
Erhielt 1.823 Danke für 1.080 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Unseren Printenkönig, oder aber Hermann Wirtz.

Beide wären in der Lage, wenn sie es wollten, Alemannia in kürzester Zeit nach oben zu katapultieren. Man müsste ihnen einfach nur klar machen, dass sie damit Unsterblichkeit erlangen würden.

Na ja, träumen darf man ja noch.
Der Printenkönig hat sich für die Ladies entschieden
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.12.2020, 06:12
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.813
Abgegebene Danke: 5.479
Erhielt 3.070 Danke für 1.625 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Der Printenkönig hat sich für die Ladies entschieden
Beide Printenkönige haben sich zudem für Tennis entschieden - der eine bei Kurhaus, der andere bei Blau-Weiß...

Beim Tennis ist halt ein etwas anderes "Klientel", mit denen kann man auch mal Erdbeeren mit Schlagsahne für 12 Euro essen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.12.2020, 00:09
Joschi Joschi ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 721
Abgegebene Danke: 332
Erhielt 538 Danke für 217 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Unseren Printenkönig, oder aber Hermann Wirtz.

Beide wären in der Lage, wenn sie es wollten, Alemannia in kürzester Zeit nach oben zu katapultieren. Man müsste ihnen einfach nur klar machen, dass sie damit Unsterblichkeit erlangen würden.

Na ja, träumen darf man ja noch.

Unsterblichkeit interessiert manche nicht. Damit habe ich einige mal versucht, unsere Kämmerin in persönlichen Gesprächen zu überzeugen, etwas mehr zu tun, damit eine Insolvenz abgewendet wird. Aber sie hat`s auch nicht angenommen, dass sich nur an einer Stelle dieser Stadt spätestens alle 2 Wochen zigtausende Menschen jeglicher Herkunft, Berufsstand und Intelligenz vereinen und zusammen freuen und zusammen leiden und weinen( und nach dem Wochenende neugierige Kommunikationswünsche von weiteren zigtausend Menschen mit den or Ort gewesenen gewährleistet ist)....nicht im Theater, nicht auf dem Bendplatz, nicht auf dem Marktplatz...sondern im T I V O L I!


Beim Printenkönig wissen wir doch langsam, dass es ihn wiklich nicht interessiert, in Aachen noch populärer zu werden...bei Wirtz weiss ich es nicht.

Geändert von Joschi (05.12.2020 um 00:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.12.2020, 00:41
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 2.362
Abgegebene Danke: 3.637
Erhielt 4.087 Danke für 1.166 Beiträge
Wenn unser Präsident tatsächlich eine Rolle beim Einfädeln der Landesknete für die darbenden Regionallisten mitgewirkt hat, gebührt ihm dafür großer Dank, denn wir werden nach menschlichem Ermessen die Pandemie finanziell überleben. Und auch Dank dafür, dass er sich nicht ins Sportliche eingemischt hat - dafür ist der leitende Angestellte TH da, und der ist jetzt gefragt und in der Pflicht.

Was den neuen Präsidenten betrifft, so brauchen wir eine integre Persönlichkeit, die über den Dingen steht, aber gut in der Region und darüber hinaus vernetzt ist. Der Linden ist mit dem Mausoleum, das nun unser Wohnzimmer sein soll, eng verhaftet und daher verbrannt. Der Printen-King interessiert sich nicht die Bohne für unseren Proletensport, also sollten auch wir ihn ignorieren. Wenn der Erfolg zurückkommt, kommt auch er, von selbst.
Nach all den Jahren unserer Höllenfahrt sind viele so waidwund in der Seele, dass wohl sogar das berüchtigte I-Wort kein Tabu mehr ist. Wenn denn tatsächlich Investoren ein Thema werden, brauchen wir einen kühlen Kopf, damit uns nicht irgendein Scheich oder Russe denselben verdreht. Also brauchen wir eine respektable Persönlichkeit, von mir aus eitel, aber ohne den Drang, noch etwas werden zu wollen, eine/r der/die als Präsident/in Gewähr dafür ist, dass wir nicht doch noch unsere Seele verkaufen, um dem aktuellen Jammertal zu entkommen.
Heinrichs wäre schon ein guter Kandidat.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (05.12.2020), hodgepodge (05.12.2020), Wissquass (05.12.2020)
  #16  
Alt 04.12.2020, 23:21
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.631
Abgegebene Danke: 1.902
Erhielt 2.215 Danke für 784 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Nein, das sehe ich anders. Keine Satire. Aber du kannst natürlich gern dagegen halten. Wen schlägst du vor?

Mich selber

Nein, im Ernst, das ist jetzt keine Frage wenn man sich vorstellen kann.

Es wäre toll wenn sich jemand findet , der eine hohe Aktzeptanz hat, jemand der die Mitglieder, Abteilungen & Fans mitnimmt, der mehr Transparenz lebt, der den Verein Alemannia Aachen gut repräsentieren kann und der vorallem viel viel Zeit übrig hat.

Wir müssen nach vorne schauen und am Besten es fände sich jemand der unaufgeregt, uneitel in der Postion das Beste für unseren Verein einbringen & rausholen will.
Aktuell kann ich dir leider noch keinen Namen präsentieren, nur Linden ist Vergangenheit und das ist auch gut so.
Edith > Je länger ich überlege .....fällt mir doch noch eine Person ein ;-)
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (04.12.2020 um 23:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.12.2020, 23:38
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.901
Abgegebene Danke: 3.239
Erhielt 6.251 Danke für 1.894 Beiträge
RSS

Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Mich selber

Nein, im Ernst, das ist jetzt keine Frage wenn man sich vorstellen kann.

Es wäre toll wenn sich jemand findet , der eine hohe Aktzeptanz hat, jemand der die Mitglieder, Abteilungen & Fans mitnimmt, der mehr Transparenz lebt, der den Verein Alemannia Aachen gut repräsentieren kann und der vorallem viel viel Zeit übrig hat.

Wir müssen nach vorne schauen und am Besten es fände sich jemand der unaufgeregt, uneitel in der Postion das Beste für unseren Verein einbringen & rausholen will.
Aktuell kann ich dir leider noch keinen Namen präsentieren, nur Linden ist Vergangenheit und das ist auch gut so.
Edith > Je länger ich überlege .....fällt mir doch noch eine Person ein ;-)
Ich gehe davon aus, dass Fröhlich und Co. schon ausgeknobelt haben, wer als Präsident die Nachfolge antreten soll. Das Kernteam dahinter, bestehend aus jetzigen Gremikern, steht vermutlich auch größtenteils schon. Frischen Wind erwarte ich nicht. Ist aber nur so ein alemannisches Bauchgefühl.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (05.12.2020), Franz Wirtz (05.12.2020), Öcher Wellenbrecher (04.12.2020)
  #18  
Alt 05.12.2020, 00:40
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.901
Abgegebene Danke: 3.239
Erhielt 6.251 Danke für 1.894 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Mich selber

Nein, im Ernst, das ist jetzt keine Frage wenn man sich vorstellen kann.

Es wäre toll wenn sich jemand findet , der eine hohe Aktzeptanz hat, jemand der die Mitglieder, Abteilungen & Fans mitnimmt, der mehr Transparenz lebt, der den Verein Alemannia Aachen gut repräsentieren kann und der vorallem viel viel Zeit übrig hat.

Wir müssen nach vorne schauen und am Besten es fände sich jemand der unaufgeregt, uneitel in der Postion das Beste für unseren Verein einbringen & rausholen will.
Aktuell kann ich dir leider noch keinen Namen präsentieren, nur Linden ist Vergangenheit und das ist auch gut so.
Edith > Je länger ich überlege .....fällt mir doch noch eine Person ein ;-)
Schon klar, wen du meinst. Es gibt ja nur einen, der all diese guten Eigenschaften in sich vereint. Aber einen Haken hat die Sache: Ich fürchte, dass dem Malermeister die Zeit fehlt...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.12.2020, 06:09
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.813
Abgegebene Danke: 5.479
Erhielt 3.070 Danke für 1.625 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Mich selber

Nein, im Ernst, das ist jetzt keine Frage wenn man sich vorstellen kann.

Es wäre toll wenn sich jemand findet , der eine hohe Aktzeptanz hat, jemand der die Mitglieder, Abteilungen & Fans mitnimmt, der mehr Transparenz lebt, der den Verein Alemannia Aachen gut repräsentieren kann und der vorallem viel viel Zeit übrig hat.

Wir müssen nach vorne schauen und am Besten es fände sich jemand der unaufgeregt, uneitel in der Postion das Beste für unseren Verein einbringen & rausholen will.
Aktuell kann ich dir leider noch keinen Namen präsentieren, nur Linden ist Vergangenheit und das ist auch gut so.
Edith > Je länger ich überlege .....fällt mir doch noch eine Person ein ;-)
Wenn wir alle mal ehrlich sind, gibt es nur einen einzigen auf den alles davon zutrifft! Ich glaube ich kenne keinen der solch ein beliebter, sympathischer und guter Mensch war wie er.

OK, ausser vielleicht Hans Bay
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.12.2020, 13:09
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.192
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 518 Danke für 352 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Mich selber

Nein, im Ernst, das ist jetzt keine Frage wenn man sich vorstellen kann.

Es wäre toll wenn sich jemand findet , der eine hohe Aktzeptanz hat, jemand der die Mitglieder, Abteilungen & Fans mitnimmt, der mehr Transparenz lebt, der den Verein Alemannia Aachen gut repräsentieren kann und der vorallem viel viel Zeit übrig hat.

Wir müssen nach vorne schauen und am Besten es fände sich jemand der unaufgeregt, uneitel in der Postion das Beste für unseren Verein einbringen & rausholen will.
Aktuell kann ich dir leider noch keinen Namen präsentieren, nur Linden ist Vergangenheit und das ist auch gut so.
Edith > Je länger ich überlege .....fällt mir doch noch eine Person ein ;-)

Robert Moonen!
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung