Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Alemannia - Volleyball

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 30.01.2013, 21:01
Benutzerbild von uraltalemanne
uraltalemanne uraltalemanne ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 1.004
Abgegebene Danke: 185
Erhielt 161 Danke für 116 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
Hmm, das klingt nach sportlicher Kapitulation! Erneut eine Klatsche.

Wie bereits in der gesamten Saison bekommt die Mannschaft den Ball einfach nicht an den Boden. Die Mannschaft bzw. unsere Spielerinnen scheinen mir eigentlich stark genug für Liga1. Beim Fussball wäre längst der Trainer ausgewechselt worden. Nun würde selbst diese Maßnahme nichts mehr bringen.

Wir sind eben nur ein 1 1/2 Ligist.

ja,schade das wars,obwohl wir doch einige starke Spielerinnen in der Truppe haben
__________________
Die Hoffnungslosigkeit ist schon die vorweggenommende Niederlage
Mit Zitat antworten
Werbung
  #22  
Alt 30.01.2013, 21:04
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.437
Abgegebene Danke: 3.700
Erhielt 1.482 Danke für 764 Beiträge
Keine Ahnung. Ich glaube, wir spielen permanent in Unterzahl oder ohne Torhüter.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.01.2013, 21:05
Benutzerbild von uraltalemanne
uraltalemanne uraltalemanne ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 1.004
Abgegebene Danke: 185
Erhielt 161 Danke für 116 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
Keine Ahnung. Ich glaube, wir spielen permanent in Unterzahl oder ohne Torhüter.
genau und beim Halma gibt es keinen Elfmeter

LOL
__________________
Die Hoffnungslosigkeit ist schon die vorweggenommende Niederlage

Geändert von uraltalemanne (30.01.2013 um 21:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 30.01.2013, 21:48
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.611
Abgegebene Danke: 3.806
Erhielt 2.173 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von ZappelPhilipp Beitrag anzeigen
Hmm, das klingt nach sportlicher Kapitulation! Erneut eine Klatsche.

Wie bereits in der gesamten Saison bekommt die Mannschaft den Ball einfach nicht an den Boden. Die Mannschaft bzw. unsere Spielerinnen scheinen mir eigentlich stark genug für Liga1. Beim Fussball wäre längst der Trainer ausgewechselt worden. Nun würde selbst diese Maßnahme nichts mehr bringen.

Wir sind eben nur ein 1 1/2 Ligist.

Wie gut das wir keine Halle mit 10.000 Plätzen gebaut haben
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 30.01.2013, 23:16
Benutzerbild von Kleeblatt4TSV
Kleeblatt4TSV Kleeblatt4TSV ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.764
Abgegebene Danke: 3.001
Erhielt 1.728 Danke für 574 Beiträge
Als seinerzeit die Verschwörungstherie aufkam, dass die Alemannia nicht aufsteigen darf (Fußball), so könnte man inzwischen beim Volleyball glauben, dass die Mädels absteigen müssen, damit der Verein Geld spart.

Aber wie im richtigen Leben, wenn's kommt, dann knüppeldicke
__________________
idP: KLEEBLATT4TSV:Die Sprengmeisterin. Kann noch jede Diskussion in die Luft jagen. Mit ganz kurzer Lunte........... Insistierend, steifnackig, doktrinär.http://tinyurl.com/c2ly65w
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 31.01.2013, 08:40
Benutzerbild von uraltalemanne
uraltalemanne uraltalemanne ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 1.004
Abgegebene Danke: 185
Erhielt 161 Danke für 116 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kleeblatt4TSV Beitrag anzeigen
Als seinerzeit die Verschwörungstherie aufkam, dass die Alemannia nicht aufsteigen darf (Fußball), so könnte man inzwischen beim Volleyball glauben, dass die Mädels absteigen müssen, damit der Verein Geld spart.

Aber wie im richtigen Leben, wenn's kommt, dann knüppeldicke
Das glaube ich nicht,das - abgestiegen werden muß - die Mannschaft findet einfach nicht richtig zusammen und spielt jede Saison mit einer anderen Mannschaft.Das Potenzial einiger Spiekerinnen ist auf jeden Fall vorhanden.Haben auch viel Pech dieses Jahr gehabt.
Klar,es ist immer so,wenn was kommt dann alles aufeinmal.
Jedenfalls ist ein Abstieg sehr schade,
Gruß
__________________
Die Hoffnungslosigkeit ist schon die vorweggenommende Niederlage
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 31.01.2013, 12:53
Benutzerbild von Anderl
Anderl Anderl ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.03.2008
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 214
Erhielt 54 Danke für 32 Beiträge
Böse

Zitat:
Zitat von Kleeblatt4TSV Beitrag anzeigen
Als seinerzeit die Verschwörungstherie aufkam, dass die Alemannia nicht aufsteigen darf (Fußball), so könnte man inzwischen beim Volleyball glauben, dass die Mädels absteigen müssen, damit der Verein Geld spart.

Aber wie im richtigen Leben, wenn's kommt, dann knüppeldicke
Frage: Welches Geld soll der Verein den mit einem Abstieg einsparen???
Die €80.000,- Zuschuss, die sowieso nicht fliessen???
__________________
Ich bin Aachen ... ich war Alemannia ...
für nicht ganz hundert Jahre ...
für nimmer Turn- und Sportverein !
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 31.01.2013, 13:10
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von Anderl Beitrag anzeigen
Frage: Welches Geld soll der Verein den mit einem Abstieg einsparen???
Die €80.000,- Zuschuss, die sowieso nicht fliessen???
So ist es. Von unserem zurückgetretenen Präsidenten kam doch die Äußerung, dass der für 2012 zugesagte Zuschuss im Frühjahr 2013 gezahlt wird. Danach kämen keine Zuschüsse des Vereins mehr!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 31.01.2013, 15:19
Benutzerbild von Anderl
Anderl Anderl ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.03.2008
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 214
Erhielt 54 Danke für 32 Beiträge
Böse

Zitat:
Zitat von rocker Beitrag anzeigen
So ist es. Von unserem zurückgetretenen Präsidenten kam doch die Äußerung, dass der für 2012 zugesagte Zuschuss im Frühjahr 2013 gezahlt wird. Danach kämen keine Zuschüsse des Vereins mehr!
Streiche das "Danach" - was 2012, bzw. 2013 nicht gezahlt wird, kann danach nicht ausgesetzt/gestrichen werden!

Und was eh nicht gezahlt wird, kann auch keinen Verein finanziell belasten!

Fazit/Moral der Geschichte: Somit kann/ist es dem Verein egal sein, ob die Volleyballerinnen absteigen oder den Klassenerhalt schaffen.

Schönen Gruß an ... "WIR sind Alemannia Aachen"
Anderl
__________________
Ich bin Aachen ... ich war Alemannia ...
für nicht ganz hundert Jahre ...
für nimmer Turn- und Sportverein !
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 01.02.2013, 10:56
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.437
Abgegebene Danke: 3.700
Erhielt 1.482 Danke für 764 Beiträge
Woran hapert es denn? Warum wurden bisher erst 4 magere Punkte ergattert?
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 01.02.2013, 11:33
Benutzerbild von Anderl
Anderl Anderl ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.03.2008
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 214
Erhielt 54 Danke für 32 Beiträge
Wenn ich DAS wüsste, ... dann hätte ich längst meine Erkenntnis und den Lösungsweg zum sportlichen Erfolg dem Trainerstab mitgeteilt - und wir würden diese Disskusion gar nicht führen müssen!

Ich mutmaße einfach, dass es ein "Kopf-Problem" sein muss - vielleicht wäre es für die restlichen Spiele am Besten, dass es nicht mehr krampfhaft um den Klassenerhalt geht, sondern sich "anständig" aus der Saison "zu verabschieden"; vielleicht wird dadurch der Druck im Kopf aufgelöst und die Konzentration auf die eigene Kernkompetenz ("ich kann richtig gut spielen") gelingt im Spiel wieder!

Ich würde mich darüber - also, wieder tolle Spiele zu sehen - sehr freuen!!!

Und was danach kommt - darüber mache ich mir als Fan in der Sommerpause (beim Beachvolleyball ) Gedanken.
__________________
Ich bin Aachen ... ich war Alemannia ...
für nicht ganz hundert Jahre ...
für nimmer Turn- und Sportverein !
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Anderl für den nützlichen Beitrag:
Rabauke12 (01.02.2013)
  #32  
Alt 01.02.2013, 14:22
Rabauke12 Rabauke12 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 342
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 122 Danke für 65 Beiträge
Zitat:
Zitat von Anderl Beitrag anzeigen
Ich mutmaße einfach, dass es ein "Kopf-Problem" sein muss - vielleicht wäre es für die restlichen Spiele am Besten, dass es nicht mehr krampfhaft um den Klassenerhalt geht, sondern sich "anständig" aus der Saison "zu verabschieden"; vielleicht wird dadurch der Druck im Kopf aufgelöst und die Konzentration auf die eigene Kernkompetenz ("ich kann richtig gut spielen") gelingt im Spiel wieder!

Ich würde mich darüber - also, wieder tolle Spiele zu sehen - sehr freuen!!!
genau so sehe ich das auch, dieses jahr war halt ein Jahr für die Tonne,
nun sind wir sportlich Abgestiegen, das wird die köpfe befreien.

5 Jahre erste Liga, war doch eine geile Zeit,

nächstest Jahr schauen wir dann mal wie es weiter geht, ich werde weiterhin Mitgleid der Abteilung Volley bleiben, weiter meinen Obulus zur Verfügung stellen, damit wir auch im nächsten Jahr wieder viel Spass haben, und wenn wir dann in der zweiten Liga spielen, spielen wir da....

Ich werde mit meiner Frau weiterhin mir jedes Spiel ansehen gehen und mir auch die zugehörigen Berechtigungen (Dauerkarten) holen.

Dem Trainer und dem Team werfe ich nichts vor,
der Start war gut, ein zwei unglückliche Niederlagen haben dann den Kopf blockiert (das Ziel war ja ein Platz unter den ersten 6-8), dann die 3:0 Kltasche zuhause gegen die bis dahin sieglosen Suhlerinnen haben uns dann auf einen Abstiegsplatz gebracht, von dem wir dann icht mehr weg gekommen sind. Wenn es nun mal dicke kommt, kommt es dicke.

in 2 Jahren steigen wir wieder auf und alles ist gut.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 01.02.2013, 16:36
Benutzerbild von ZappelPhilipp
ZappelPhilipp ZappelPhilipp ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.437
Abgegebene Danke: 3.700
Erhielt 1.482 Danke für 764 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rabauke12 Beitrag anzeigen
---

Dem Trainer und dem Team werfe ich nichts vor,
der Start war gut, ein zwei unglückliche Niederlagen haben dann den Kopf blockiert (das Ziel war ja ein Platz unter den ersten 6-8), dann die 3:0 Kltasche zuhause gegen die bis dahin sieglosen Suhlerinnen haben uns dann auf einen Abstiegsplatz gebracht, von dem wir dann icht mehr weg gekommen sind. Wenn es nun mal dicke kommt, kommt es dicke.
Klingt zwar logisch, ist mir aber zu einfach. Für ein paar Spiele schön und gut - aber für die gesamte Saison alle Schädel der gesamten Mannschaft blockiert? Das könnte man evtl mit einem Psychologen beheben. Oder hat das Trainerteam gedacht, es selbst hin zu bekommen?
Wenn das überhaupt der Grund für dieses Desaster (und so deutlich muss man es beim anvisierten Saisonziel nennen) ist.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 01.02.2013, 17:04
Benutzerbild von uraltalemanne
uraltalemanne uraltalemanne ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 1.004
Abgegebene Danke: 185
Erhielt 161 Danke für 116 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rabauke12 Beitrag anzeigen
genau so sehe ich das auch, dieses jahr war halt ein Jahr für die Tonne,
nun sind wir sportlich Abgestiegen, das wird die köpfe befreien.

5 Jahre erste Liga, war doch eine geile Zeit,

nächstest Jahr schauen wir dann mal wie es weiter geht, ich werde weiterhin Mitgleid der Abteilung Volley bleiben, weiter meinen Obulus zur Verfügung stellen, damit wir auch im nächsten Jahr wieder viel Spass haben, und wenn wir dann in der zweiten Liga spielen, spielen wir da....

Ich werde mit meiner Frau weiterhin mir jedes Spiel ansehen gehen und mir auch die zugehörigen Berechtigungen (Dauerkarten) holen.

Dem Trainer und dem Team werfe ich nichts vor,
der Start war gut, ein zwei unglückliche Niederlagen haben dann den Kopf blockiert (das Ziel war ja ein Platz unter den ersten 6-8), dann die 3:0 Kltasche zuhause gegen die bis dahin sieglosen Suhlerinnen haben uns dann auf einen Abstiegsplatz gebracht, von dem wir dann icht mehr weg gekommen sind. Wenn es nun mal dicke kommt, kommt es dicke.

in 2 Jahren steigen wir wieder auf und alles ist gut.
Die Frage ist doch,wer von dem jetzigen Kader bleibt.
In der 2 Bundesliga Nord sind auch einige " Weltreisen drinn " 2 x Berlin,Schwerin,Stralsund,aber auch Cölle ist dabei.
__________________
Die Hoffnungslosigkeit ist schon die vorweggenommende Niederlage
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 01.02.2013, 17:11
rocker rocker ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.155
Abgegebene Danke: 1.762
Erhielt 838 Danke für 302 Beiträge
Zitat:
Zitat von uraltalemanne Beitrag anzeigen
Die Frage ist doch,wer von dem jetzigen Kader bleibt.
In der 2 Bundesliga Nord sind auch einige " Weltreisen drinn " 2 x Berlin,Schwerin,Stralsund,aber auch Cölle ist dabei.
Weitere Frage ist auch, welche Sponsoren bleiben. AIXTRON zum Beispiel schreibt tiefrote Zahlen und plant Personalentlassungen. Da ist es fraglich ob die weiter als Sponsor dabei sein können. Das Geld der Alemannia fällt ebenfalls weg.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung