Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 30.06.2020, 13:14
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.633
Abgegebene Danke: 2.942
Erhielt 5.678 Danke für 1.710 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Die goldene Ticket Aktion läuft auch noch und sollte medial auch noch stärker beworben werden.
Solange es keine klaren Aussagen zur finanziellen Situation gibt, verzichte ich weder auf Rückerstattungsansprüche noch kaufe ich Goldene Tickets oder eine neue Dauerkarte noch unterstütze ich irgendwelche anderen Aktionen zur Geldbeschaffung. Dass der AR-Vorsitzende auf Nachfrage nicht mal die von der AZ/AN in den Raum gestellte eine Million für den Spielbetrieb bestätigt und auch sonst nichts Handfestes verlauten lässt, ist ein Unding, wenn man auf der anderen Seite bei den Fans um Geld bittet.
Zu bedenken ist, dass der Etat momentan noch auf äußerst wackeligen Beinen steht und fast schon als unseriös bezeichnet werden muss. Deshalb stecke ich da vorerst kein Geld rein.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #82  
Alt 30.06.2020, 13:25
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.308
Abgegebene Danke: 1.328
Erhielt 3.604 Danke für 824 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Dass der AR-Vorsitzende auf Nachfrage nicht mal die von der AZ/AN in den Raum gestellte eine Million für den Spielbetrieb bestätigt....

Zu bedenken ist, dass der Etat momentan noch auf äußerst wackeligen Beinen steht und fast schon als unseriös bezeichnet werden muss.
Da der AR doch gar keine Etathöhe bestätigt hat, frage ich mich auf welcher Grundlage du die Planung unseriös nennst.
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 30.06.2020, 13:31
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.208
Abgegebene Danke: 3.040
Erhielt 6.107 Danke für 2.331 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Bei den "Öcher Investörchen" sollte es die Bedingung geben, dass die gesammelte Kohle auschließlich dem Sportetat von Hengen zur Verfügung gestellt wird. Würde eventuell die Spendenmotivation erhöhen.

Dass das gespendete Geld 1:1 in den Sportetat, besser gesagt in Beine fließen sollte, sollte dann tatsächlich Bedingung sein.
__________________
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 30.06.2020, 13:39
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.208
Abgegebene Danke: 3.040
Erhielt 6.107 Danke für 2.331 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Solange es keine klaren Aussagen zur finanziellen Situation gibt, verzichte ich weder auf Rückerstattungsansprüche noch kaufe ich Goldene Tickets oder eine neue Dauerkarte noch unterstütze ich irgendwelche anderen Aktionen zur Geldbeschaffung. Dass der AR-Vorsitzende auf Nachfrage nicht mal die von der AZ/AN in den Raum gestellte eine Million für den Spielbetrieb bestätigt und auch sonst nichts Handfestes verlauten lässt, ist ein Unding, wenn man auf der anderen Seite bei den Fans um Geld bittet.
Zu bedenken ist, dass der Etat momentan noch auf äußerst wackeligen Beinen steht und fast schon als unseriös bezeichnet werden muss. Deshalb stecke ich da vorerst kein Geld rein.

Jedem das Seine.

Wenn allerdings alle so denken würden und keiner bereit wäre einen € zu geben, ehe alles klar ist, können wir den Laden auch gleich dicht machen.
Will heißen, eine gewisses Maß an Vertrauen in die Seriösität der nunmehr handelnden Personen müssen wir schon aufbringen.

Was im Umkehrschluss allerdings nicht bedeutet, dass größtmögliche Transparenz nicht nur hilfreich, sondern in solch unsicheren Zeiten eher sogar geboten ist. Auch und gerade von Seiten eines Aufsichtsratsvorsitzenden.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (30.06.2020), Heinsberger LandEi (30.06.2020), Michi Müller (01.07.2020), Mott (30.06.2020), Pandaman SchwarzGelb (30.06.2020), Paudel (02.07.2020), tjangoxxl (30.06.2020), vollepulle (30.06.2020)
  #85  
Alt 30.06.2020, 13:54
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.312
Abgegebene Danke: 451
Erhielt 5.043 Danke für 1.823 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Jedem das Seine.

Wenn allerdings alle so denken würden und keiner bereit wäre einen € zu geben, ehe alles klar ist, können wir den Laden auch gleich dicht machen.
Will heißen, eine gewisses Maß an Vertrauen in die Seriösität der nunmehr handelnden Personen müssen wir schon aufbringen.

Was im Umkehrschluss allerdings nicht bedeutet, dass größtmögliche Transparenz nicht nur hilfreich, sondern in solch unsicheren Zeiten eher sogar geboten ist. Auch und gerade von Seiten eines Aufsichtsratsvorsitzenden.
Es ist total lächerlich, sich ins Fernsehen zu setzen und großartig erzählen, man kommentiert keine Zahlen.

Ich selber würde die Alemannia weiter unterstützen, besser würde ich mich aber fühlen, wenn wir mal jemand vernünftiges an der Front hätten.

Unser Interims-GF scheint ja auch nur da zu sein, da man einen haben muss.
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 30.06.2020, 14:48
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.633
Abgegebene Danke: 2.942
Erhielt 5.678 Danke für 1.710 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
Da der AR doch gar keine Etathöhe bestätigt hat, frage ich mich auf welcher Grundlage du die Planung unseriös nennst.

Fröhlich geht nach eigenem Bekunden davon aus, dass ab September auf dem Tivoli wieder vor Zuschauern gespielt werden darf (wobei er sicherlich nicht bloß die schon jetzt erlaubten 100 Leute meint). Schon diese Annahme ist nach aktueller Rechtslage sehr gewagt. Geplant wird dabei laut AZ/AN mit "unverändertem Zuspruch", also mit rund 5000 Zuschauern im Schnitt.

Sollte der gesamte Etat tatsächlich auf der Annahme bzw. auf dem Wunschdenken basieren, dass ab September wieder regelmäßig vor 5000 Zuschauern gespielt werden darf, hielte ich das schon für ziemlich unseriös.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)

Geändert von tivolino (30.06.2020 um 15:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 30.06.2020, 15:34
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.011
Abgegebene Danke: 855
Erhielt 1.671 Danke für 806 Beiträge
Wer erzählt denn im TV und der Konkurrenz mit welchen Zahlen man genau operiert? Das wirst du auf der JHV sehen.


Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Es ist total lächerlich, sich ins Fernsehen zu setzen und großartig erzählen, man kommentiert keine Zahlen.

Ich selber würde die Alemannia weiter unterstützen, besser würde ich mich aber fühlen, wenn wir mal jemand vernünftiges an der Front hätten.

Unser Interims-GF scheint ja auch nur da zu sein, da man einen haben muss.
__________________
Et hätt noch immer jott jejange

www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 30.06.2020, 15:37
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.011
Abgegebene Danke: 855
Erhielt 1.671 Danke für 806 Beiträge
Das ist aber eine Spekulation deinerseits. Wenn wir danach gehen darf erst im September ein Etat vorliegen. Ein Etat ist ein Forecast den niemand 1:1 vorhersehen kann. Natürlich plant man mit Zuschauer, würde man ohne Planen kann der Verein sich abmelden.

Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Fröhlich geht nach eigenem Bekunden davon aus, dass ab September auf dem Tivoli wieder vor Zuschauern gespielt werden darf (wobei er sicherlich nicht bloß die schon jetzt erlaubten 100 Leute meint). Schon diese Annahme ist nach aktueller Rechtslage sehr gewagt. Geplant wird dabei laut AZ/AN mit "unverändertem Zuspruch", also mit rund 5000 Zuschauern im Schnitt.

Sollte der gesamte Etat tatsächlich auf der Annahme bzw. auf dem Wunschdenken basieren, dass ab September wieder regelmäßig vor 5000 Zuschauern gespielt werden darf, hielte ich das schon für ziemlich unseriös.
__________________
Et hätt noch immer jott jejange

www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 30.06.2020, 15:42
Thai-Man Thai-Man ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 26.05.2012
Beiträge: 437
Abgegebene Danke: 290
Erhielt 231 Danke für 109 Beiträge
Schmitt verlängert um ein Jahr!

https://www.alemannia-aachen.de/aktu...Gelber-25213b/

Hätte mir mehr als ein Jahr gewünscht, jedoch ist selbst die Verlängerung an sich ein gutes Zeichen in Corona Zeiten!

Bin mal gespannt wen Hengen da noch aus dem Hut zaubert!

Geändert von Thai-Man (30.06.2020 um 15:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Thai-Man für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (30.06.2020), Öcher_Sep (30.06.2020)
  #90  
Alt 30.06.2020, 15:45
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.633
Abgegebene Danke: 2.942
Erhielt 5.678 Danke für 1.710 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Das ist aber eine Spekulation deinerseits. Wenn wir danach gehen darf erst im September ein Etat vorliegen. Ein Etat ist ein Forecast den niemand 1:1 vorhersehen kann. Natürlich plant man mit Zuschauer, würde man ohne Planen kann der Verein sich abmelden.

Natürlich plant man zumindest für den September und den Oktober noch nicht mit Zuschauern, wenn Großveranstaltungen nach aktueller Rechtslage noch mindestens bis 31.10. gesetzlich verboten sind und wenn Ausnahmen bislang vom Gesetzgeber noch nicht verlässlich in Aussicht gestellt wurden. Wer zum jetzigen Zeitpunkt dennoch mit Zuschauereinnahmen plant, handelt wider besseres Wissen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #91  
Alt 30.06.2020, 16:13
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.312
Abgegebene Danke: 451
Erhielt 5.043 Danke für 1.823 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Wer erzählt denn im TV und der Konkurrenz mit welchen Zahlen man genau operiert? Das wirst du auf der JHV sehen.
Ich denke, dass er MF den Fans und Sponsoren eigentlich schuldig. Wenn man mit der Spendendose rumläuft, sollte man schon irgendwann mal etwas konkreter werden. Sonst darf man sich nicht wundern, wenn immer mehr Leute keine Lust haben, blindlings Geld zu geben.
Und zum Vergleich fand ich die Vorgehensweise von RWO sensationell. Da wird Klartext gesprochen.

Ich denke, dass die Alemannia sich grundsätzlich der Unterstützung sicher sein kann, dann muss man aber auch mal etwas sagen.

Während ich mir in Essen dezent verar.scht vorkommen würde ( einerseits Unterstützung von den Fans einfordern, andererseits angeblich 120.000€ Ablöse für den neuen Coach nach Meppen überweisen ), kann ich mir hier zumindest denken, dass mein Geld gebraucht wird. Wissen tue ich es aber nicht und wenn ich mich nochmal engagiere ( Öcher Investörchen reloaded ), dann muss von unserem Überboss mal etwas mehr kommen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (30.06.2020)
  #92  
Alt 01.07.2020, 12:13
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.553
Abgegebene Danke: 5.273
Erhielt 2.895 Danke für 1.542 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Jedem das Seine.
Na na na...


Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 01.07.2020, 12:14
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.553
Abgegebene Danke: 5.273
Erhielt 2.895 Danke für 1.542 Beiträge
Alexander Heinz bleibt an Bord:

https://m.facebook.com/AlemanniaAach...page&ref=notif

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (01.07.2020)
  #94  
Alt 01.07.2020, 12:41
Benutzerbild von Achim F.
Achim F. Achim F. ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 2.308
Abgegebene Danke: 1.328
Erhielt 3.604 Danke für 824 Beiträge
https://www.alemannia-aachen.de/aktu...n-Bord-25214G/

Die wichtigste Personalie bei den Spielern mit auslaufendem Vertrag ist damit unter Dach und Fach!
__________________
Nur der TSV !!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Achim F. für den nützlichen Beitrag:
Rolli Kucharski (01.07.2020)
  #95  
Alt 01.07.2020, 12:54
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist gerade online
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.208
Abgegebene Danke: 3.040
Erhielt 6.107 Danke für 2.331 Beiträge
alexander-heinze-verlaengert-vertrag-am-tivoli

Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
https://www.alemannia-aachen.de/aktu...n-Bord-25214G/

Die wichtigste Personalie bei den Spielern mit auslaufendem Vertrag ist damit unter Dach und Fach!

Yes!!!!

https://www.aachener-nachrichten.de/...i_aid-51959447
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (01.07.2020)
  #96  
Alt 01.07.2020, 13:12
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.312
Abgegebene Danke: 451
Erhielt 5.043 Danke für 1.823 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
sehr geil

selbst wenn jetzt nur noch Nachwuchs verpflichtet würde, haben wir eine echt gute Achse am Start.

Wenn Vollmerhausen denen wieder das Fußballspielen beibringt, wird es eine schöne Saison
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 01.07.2020, 13:56
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.902
Abgegebene Danke: 1.492
Erhielt 4.188 Danke für 1.206 Beiträge
Zitat:
Zitat von Achim F. Beitrag anzeigen
https://www.alemannia-aachen.de/aktu...n-Bord-25214G/

Die wichtigste Personalie bei den Spielern mit auslaufendem Vertrag ist damit unter Dach und Fach!
Wenn man den vor der Verletzung beim Bonner SC gezeigten Torinstinkt und die ersten Ansätze bei uns zu Grunde legt, wäre - je nach Genesungsstand - auch Bors eine wichtige Personalie.

Von den ausgelaufenen Verträge wäre auch noch Wallenborn einer, den ich gerne weiter bei und sehen würde.
Und Garnier hat eine zeitlang auch mal mit Kämpferherz und überraschender Torgefährlichkeit zu überzeugen gewusst, bis er wie der Rest der Mannschaft leistungsmäßig etwas abfiel.

Die 3 hätte ich in Sachen Vertragsverlängerung noch auf der Liste.

Der mich in der letzten Saison als einziger restlos überzeugende Spieler war übrigens Rüter. Gut, dass er noch einen Vertrag hat.
Warum ich das erwähne? Hm, vielleicht weil ich Sorge habe, dass aufgrund der Etatkürzung auch die noch bestehenden 9 Verträge auf dem Prüfstand stehen. Was bedeutet im Fußball und gerade in diesen Zeiten schon Papier?

Mit den 11 Spielern, die wir jetzt haben, hätte man zumindest schon mal ein Ausgangsgerüst, und das auch nicht unbedingt mit den schlechtesten Spielern der letzten Saison.

Eine ganz entscheidende Personalie wird auch der Torwart sein.
Schaun wir mal.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
Mott (01.07.2020)
  #98  
Alt 01.07.2020, 14:04
Neverwalkalone Neverwalkalone ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.827
Abgegebene Danke: 1.383
Erhielt 701 Danke für 396 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Wenn man den vor der Verletzung beim Bonner SC gezeigten Torinstinkt und die ersten Ansätze bei uns zu Grunde legt, wäre - je nach Genesungsstand - auch Bors eine wichtige Personalie.

Von den ausgelaufenen Verträge wäre auch noch Wallenborn einer, den ich gerne weiter bei und sehen würde.
Und Garnier hat eine zeitlang auch mal mit Kämpferherz und überraschender Torgefährlichkeit zu überzeugen gewusst, bis er wie der Rest der Mannschaft leistungsmäßig etwas abfiel.

Die 3 hätte ich in Sachen Vertragsverlängerung noch auf der Liste.

Der mich in der letzten Saison als einziger restlos überzeugende Spieler war übrigens Rüter. Gut, dass er noch einen Vertrag hat.
Warum ich das erwähne? Hm, vielleicht weil ich Sorge habe, dass aufgrund der Etatkürzung auch die noch bestehenden 9 Verträge auf dem Prüfstand stehen. Was bedeutet im Fußball und gerade in diesen Zeiten schon Papier?

Mit den 11 Spielern, die wir jetzt haben, hätte man zumindest schon mal ein Ausgangsgerüst, und das auch nicht unbedingt mit den schlechtesten Spielern der letzten Saison.

Eine ganz entscheidende Personalie wird auch der Torwart sein.
Schaun wir mal.
Uerdingen gibt wohl auch Stammkeeper Rene Vollath. ...ab

Geändert von Neverwalkalone (01.07.2020 um 14:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 01.07.2020, 14:21
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.312
Abgegebene Danke: 451
Erhielt 5.043 Danke für 1.823 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Uerdingen gibt wohl auch Stammkeeper Rene Vollath. ...ab
Ich vermute, den können wir nicht bezahlen

Es muss doch machbar sein, einen jungen Keeper zu finden, der Potential hat

Wir werden nächste Saison so oder so nicht aufsteigen, da kann man ja auch mal das Jahr nutzen und eine handvoll Spieler entwickeln.

Mir persönlich wäre es relativ egal, wenn wir in der nächsten Saison Zeit benötigen, um ins rollen zu kommen. Aber hier müssen wir mal versuchen perspektivisch etwas aufzubauen
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 01.07.2020, 14:33
Neverwalkalone Neverwalkalone ist gerade online
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.827
Abgegebene Danke: 1.383
Erhielt 701 Danke für 396 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Ich vermute, den können wir nicht bezahlen

Es muss doch machbar sein, einen jungen Keeper zu finden, der Potential hat

Wir werden nächste Saison so oder so nicht aufsteigen, da kann man ja auch mal das Jahr nutzen und eine handvoll Spieler entwickeln.

Mir persönlich wäre es relativ egal, wenn wir in der nächsten Saison Zeit benötigen, um ins rollen zu kommen. Aber hier müssen wir mal versuchen perspektivisch etwas aufzubauen
Ich fand die oben gepostete Ansicht mit dem Torwart ü30 gerade gut...aber Hauptsache es wird besser
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung