Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1281  
Alt 17.11.2020, 21:17
miba222 miba222 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.575
Abgegebene Danke: 852
Erhielt 1.177 Danke für 435 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
... tatsächlich so eine Saison spielen können. Aber uns kam sicher zu Gute, dass wir auf Grund von unglaublichen Corona-Ausfällen am Ende 19 Heimspiele und nur ein Auswärtsspiel hatten...
Ich sehe deinen Beitrag erst jetzt. Einfach grandios geschrieben. Ich habe Tränen gelacht. Der Gedanke mit 19 Heimspielen und einem Auswärtsspiel ist famos. Danke dafür.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #1282  
Alt 18.11.2020, 11:51
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.504
Abgegebene Danke: 490
Erhielt 437 Danke für 259 Beiträge
VAR in den Amateurligen

Möglicherweise wird es künftig den "VAR Light" in den Amateurligen geben.

https://www.kicker.de/var-light-fifa...789926/artikel
Mit Zitat antworten
  #1283  
Alt 18.11.2020, 13:13
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.787
Abgegebene Danke: 1.834
Erhielt 1.992 Danke für 677 Beiträge
Zitat:
Zitat von ATSV-Mow Beitrag anzeigen
Möglicherweise wird es künftig den "VAR Light" in den Amateurligen geben.

https://www.kicker.de/var-light-fifa...789926/artikel

Warum denn nur bei den Erwachsenen?
Ich freue mich schon auf die E-Junioren-Spiele, wo Väter beider Mannschaften alle paar Minuten den armen 14-jährigen Jungschiedsrichter mit ihren Handy-Filmen bedrängen...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
tivolino (18.11.2020)
  #1284  
Alt 18.11.2020, 13:33
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.016
Abgegebene Danke: 856
Erhielt 1.675 Danke für 808 Beiträge
Reden

Väter? Die Mütter sind die schlimmsten

Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Warum denn nur bei den Erwachsenen?
Ich freue mich schon auf die E-Junioren-Spiele, wo Väter beider Mannschaften alle paar Minuten den armen 14-jährigen Jungschiedsrichter mit ihren Handy-Filmen bedrängen...
__________________
Et hätt noch immer jott jejange

www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #1285  
Alt 18.11.2020, 16:28
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.787
Abgegebene Danke: 1.834
Erhielt 1.992 Danke für 677 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Väter? Die Mütter sind die schlimmsten

Da gibt es auch Schlimme, keine Frage...
Ich hatte aber bei meinem Jüngsten in der E-Jugend schon eine Situation, wo 2 Väter in der Pause zum Baumarkt gefahren sind und ein Laser-Meßgerät gekauft haben, um die Platzmaße nachzumessen...


Sorry für OT
Mit Zitat antworten
  #1286  
Alt 18.11.2020, 16:37
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.989
Abgegebene Danke: 1.565
Erhielt 758 Danke für 435 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Da gibt es auch Schlimme, keine Frage...
Ich hatte aber bei meinem Jüngsten in der E-Jugend schon eine Situation, wo 2 Väter in der Pause zum Baumarkt gefahren sind und ein Laser-Meßgerät gekauft haben, um die Platzmaße nachzumessen...


Sorry für OT
Ich hoffe nur, der Jung spielt bei uns.
Mit Zitat antworten
  #1287  
Alt 21.11.2020, 12:38
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.924
Abgegebene Danke: 1.445
Erhielt 1.663 Danke für 963 Beiträge
Heute seit gefühlten Ewigkeiten ein kompletter Spieltag.

Hoffentlich ein gutes Zeichen in Richtung Normalität
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #1288  
Alt 21.11.2020, 21:03
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.924
Abgegebene Danke: 1.445
Erhielt 1.663 Danke für 963 Beiträge
Interview mit TikoBrauer, einst der Backup für Aimen in der 3 Liga

https://www.ruhrkick.tv/artikel/zwei...t-weiss-essen/
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #1289  
Alt 22.11.2020, 19:49
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.787
Abgegebene Danke: 1.834
Erhielt 1.992 Danke für 677 Beiträge
Weiß eigentlich jemand etwas über die Vertragsdauern der Spieler oder wo man solche findet? Bei Transfermarkt steht bei fast allen bis Sommer 2021, was ich bitte möglichst nicht glauben möchte.
Mit Zitat antworten
  #1290  
Alt 22.11.2020, 19:58
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 5.486
Abgegebene Danke: 973
Erhielt 3.171 Danke für 1.488 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Bei Transfermarkt steht bei fast allen bis Sommer 2021, was ich bitte möglichst nicht glauben möchte.
Wieso nicht? Welcher Spieler(-Berater) lässt sich denn in unsicheren Corona-Zeiten in einem mehrjährigen Regionalliga-Alemannia-Sparvertrag festzurren?
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
  #1291  
Alt 23.11.2020, 13:49
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.787
Abgegebene Danke: 1.834
Erhielt 1.992 Danke für 677 Beiträge
Zitat:
Zitat von Niemand Beitrag anzeigen
Wieso nicht? Welcher Spieler(-Berater) lässt sich denn in unsicheren Corona-Zeiten in einem mehrjährigen Regionalliga-Alemannia-Sparvertrag festzurren?

Ich halte es ja auch für möglich, möchte es aber nicht glauben...
Weil mir das jetzt schon für den nächsten Sommer ein ungutes Gefühl bringt. Spieler wie Aydogan und Seferings, die sich in Zukunft wahrscheinlich eher in der Dritten Liga sehen und hier vermutlich gelandet sind, weil es aktuell keine bessere Option gab, sind dann wohl ebenso wie Galle und Blumberg schwer zu halten. Daher sehe ich es auch nicht so, dass es in dieser Saison nur um das "Drinbleiben" und Überleben geht. Auch wenn wir höchstwahrscheinlich nicht aufsteigen können, sollte für solche Spieler zumindest eine Perspektive nach oben erkennbar sein.
Mit Zitat antworten
  #1292  
Alt 24.11.2020, 10:21
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.016
Abgegebene Danke: 856
Erhielt 1.675 Danke für 808 Beiträge
Das machen wir doch gefühlt jede Saison mit. Starke Spieler sind kaum zu halten, aber ich hätte auch nicht diese Saison geglaubt das man Wallenborn, Heinze und Garnier halten kann. Warten wir mal erst ab wie die Saison endet, wer neuer Hauptsponsor wird und wie der Etat aussieht. Und wie geschickt Hengen ist

Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Ich halte es ja auch für möglich, möchte es aber nicht glauben...
Weil mir das jetzt schon für den nächsten Sommer ein ungutes Gefühl bringt. Spieler wie Aydogan und Seferings, die sich in Zukunft wahrscheinlich eher in der Dritten Liga sehen und hier vermutlich gelandet sind, weil es aktuell keine bessere Option gab, sind dann wohl ebenso wie Galle und Blumberg schwer zu halten. Daher sehe ich es auch nicht so, dass es in dieser Saison nur um das "Drinbleiben" und Überleben geht. Auch wenn wir höchstwahrscheinlich nicht aufsteigen können, sollte für solche Spieler zumindest eine Perspektive nach oben erkennbar sein.
__________________
Et hätt noch immer jott jejange

www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Klenkes für den nützlichen Beitrag:
Joschi (24.11.2020), josef heiter (24.11.2020)
  #1293  
Alt 24.11.2020, 10:40
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.439
Abgegebene Danke: 470
Erhielt 5.154 Danke für 1.881 Beiträge
Zitat:
Zitat von Klenkes Beitrag anzeigen
Das machen wir doch gefühlt jede Saison mit. Starke Spieler sind kaum zu halten, aber ich hätte auch nicht diese Saison geglaubt das man Wallenborn, Heinze und Garnier halten kann. Warten wir mal erst ab wie die Saison endet, wer neuer Hauptsponsor wird und wie der Etat aussieht. Und wie geschickt Hengen ist
Sehr viele auslaufende Verträge bieten sowohl Chance, als auch Risiko.

Wie Du schon richtig schreibst, hängt es stark von den finanziellen Rahmenbedingungen ab.

Das wird eine ziemlich interessante Zeit, wenn der Kader für die nächste Saison geplant werden soll.

Einigermaßen optimistisch gedacht, wird die nächste Saison wieder normal verlaufen, also mit Zuschauern und einem normalen Spielplan.

Hier türmen sich natürlich viele Fragen auf. Bleibt unser Zuschauerschnitt, wie er einmal war. Bleiben die Verantwortlichen, wie ist die Stimmungslage bei den Sponsoren und was können wir da noch erzielen? Und natürlich muss auch gesehen werden, was möchten die sportlich Verantwortlichen, aber auch unsere Spieler.

Ich bleibe sehr gespannt, wie sich hier alles entwickelt. Wenn ich meine Lust und Laune mal zu Grunde lege, wird der Übergang in die nächste Saison deutlich schwerer, als sich das einige vorstellen.
Ich selber werde mir erstmal keine Dauerkarte mehr holen, da ich hinter einigen Sachen einfach nicht mehr stehe.
Mit Zitat antworten
  #1294  
Alt 24.11.2020, 10:54
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.989
Abgegebene Danke: 1.565
Erhielt 758 Danke für 435 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Sehr viele auslaufende Verträge bieten sowohl Chance, als auch Risiko.

Wie Du schon richtig schreibst, hängt es stark von den finanziellen Rahmenbedingungen ab.

Das wird eine ziemlich interessante Zeit, wenn der Kader für die nächste Saison geplant werden soll.

Einigermaßen optimistisch gedacht, wird die nächste Saison wieder normal verlaufen, also mit Zuschauern und einem normalen Spielplan.

Hier türmen sich natürlich viele Fragen auf. Bleibt unser Zuschauerschnitt, wie er einmal war. Bleiben die Verantwortlichen, wie ist die Stimmungslage bei den Sponsoren und was können wir da noch erzielen? Und natürlich muss auch gesehen werden, was möchten die sportlich Verantwortlichen, aber auch unsere Spieler.

Ich bleibe sehr gespannt, wie sich hier alles entwickelt. Wenn ich meine Lust und Laune mal zu Grunde lege, wird der Übergang in die nächste Saison deutlich schwerer, als sich das einige vorstellen.
Ich selber werde mir erstmal keine Dauerkarte mehr holen, da ich hinter einigen Sachen einfach nicht mehr stehe.
Ich kaufe die DK doch, auch wenn mir vieles nicht gefällt, auch im Forum nicht. Trotzdem, tja warum eigentlich? Unsachliches Gegeneinander aller Orten..sportlich kein Fortschritt. Gegner Tristesse bis auf wenige. Aber ich habe halt keine anderen Farben. Viktoria Alsdorf gibt es ja auch nicht mehr.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Joschi (24.11.2020)
  #1295  
Alt 24.11.2020, 11:29
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.439
Abgegebene Danke: 470
Erhielt 5.154 Danke für 1.881 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Ich kaufe die DK doch, auch wenn mir vieles nicht gefällt, auch im Forum nicht. Trotzdem, tja warum eigentlich? Unsachliches Gegeneinander aller Orten..sportlich kein Fortschritt. Gegner Tristesse bis auf wenige. Aber ich habe halt keine anderen Farben. Viktoria Alsdorf gibt es ja auch nicht mehr.
Das sollte ja nicht heißen, dass jetzt keiner mehr eine Dauerkarte kauft.

Mit Sicherheit spielt die ganze Corona-Klamotte da mit rein, aber wenn ich mir überlege, wie positiv die gesamte Stimmungslage zu Beginn der letzten Saison noch war ( Angriff nach oben, DFB-Pokal ) und ich mir im Moment vor Augen halte, wo wir jetzt gelandet sind ( kein ansprechender Fußball, Spieler-Aufstand, Ende von Kutsch, die Art und Weise wie kommuniziert wird ), dann geht das aber mal in keine gute Richtung und mich nervt es einfach nur, wie man es schaffen kann, so einen kleinen Haufen von Leuten innerhalb der GmbH so wenig gemeinschaftlich aufzustellen. Dazu kommt die Außendarstellung, die ein einziges Desaster geworden ist.

Wenn ich heute entscheiden soll, ob ich mir lieber im Stream die Alemannia ansehe, oder meine Zeit familiär einteile, dann ist meine Entscheidung im Moment recht eindeutig. Das muss aber jeder für sich entscheiden, keine Frage
Mit Zitat antworten
  #1296  
Alt 24.11.2020, 12:47
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.989
Abgegebene Danke: 1.565
Erhielt 758 Danke für 435 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Das sollte ja nicht heißen, dass jetzt keiner mehr eine Dauerkarte kauft.

Mit Sicherheit spielt die ganze Corona-Klamotte da mit rein, aber wenn ich mir überlege, wie positiv die gesamte Stimmungslage zu Beginn der letzten Saison noch war ( Angriff nach oben, DFB-Pokal ) und ich mir im Moment vor Augen halte, wo wir jetzt gelandet sind ( kein ansprechender Fußball, Spieler-Aufstand, Ende von Kutsch, die Art und Weise wie kommuniziert wird ), dann geht das aber mal in keine gute Richtung und mich nervt es einfach nur, wie man es schaffen kann, so einen kleinen Haufen von Leuten innerhalb der GmbH so wenig gemeinschaftlich aufzustellen. Dazu kommt die Außendarstellung, die ein einziges Desaster geworden ist.

Wenn ich heute entscheiden soll, ob ich mir lieber im Stream die Alemannia ansehe, oder meine Zeit familiär einteile, dann ist meine Entscheidung im Moment recht eindeutig. Das muss aber jeder für sich entscheiden, keine Frage
Den Stream finde ich unerträglich. Ohne Fans, ohne klare0Bilder, die Gegenseite winzig klein, dann wieder hängend. Keine Zeitlupe, kein Review. Passt zur Situation

Geändert von Neverwalkalone (24.11.2020 um 12:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1297  
Alt 24.11.2020, 14:00
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.685
Abgegebene Danke: 3.010
Erhielt 5.781 Danke für 1.739 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Den Stream finde ich unerträglich. Ohne Fans, ohne klare0Bilder, die Gegenseite winzig klein, dann wieder hängend. Keine Zeitlupe, kein Review. Passt zur Situation

Ich gucke den Stream nicht auf dem großen TV, sondern auf einem relativ kleinen Notebook und finde die Qualität da zwar nicht sonderlich gut, aber durchaus akzeptabel. Vor allem aber bin ich froh und dankbar, die Alemannia-Spiele überhaupt sehen zu können. Super-Zeitlupen aus 20 Persektiven, x Wiederholungen etc. wie auf Sky brauche ich nicht, und zurückspulen kann man ja, wenn man sich ein Tor (wenn denn mal eins fällt) oder eine interessante Szene noch mal angucken will. Das Spartanische hat ja auch einen gewissen Reiz. Wenn du es unerträglich findest, dann lass die Glotze halt aus, begnüge dich mit Radio und Liveticker - und halte dich dann aber auch mit Kommentaren über Spielverlauf, Taktik, Einzelkritik an Spielern etc. zurück. Kommt nämlich nicht gut, wenn man alles nur vom Hörensagen weiß.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Franz Wirtz (24.11.2020)
  #1298  
Alt 24.11.2020, 15:20
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.989
Abgegebene Danke: 1.565
Erhielt 758 Danke für 435 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Ich gucke den Stream nicht auf dem großen TV, sondern auf einem relativ kleinen Notebook und finde die Qualität da zwar nicht sonderlich gut, aber durchaus akzeptabel. Vor allem aber bin ich froh und dankbar, die Alemannia-Spiele überhaupt sehen zu können. Super-Zeitlupen aus 20 Persektiven, x Wiederholungen etc. wie auf Sky brauche ich nicht, und zurückspulen kann man ja, wenn man sich ein Tor (wenn denn mal eins fällt) oder eine interessante Szene noch mal angucken will. Das Spartanische hat ja auch einen gewissen Reiz. Wenn du es unerträglich findest, dann lass die Glotze halt aus, begnüge dich mit Radio und Liveticker - und halte dich dann aber auch mit Kommentaren über Spielverlauf, Taktik, Einzelkritik an Spielern etc. zurück. Kommt nämlich nicht gut, wenn man alles nur vom Hörensagen weiß.
Na ja, bisher war ich ja immer dabei, obwohl mich der Stream nervt
Mit Zitat antworten
  #1299  
Alt 24.11.2020, 15:35
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.439
Abgegebene Danke: 470
Erhielt 5.154 Danke für 1.881 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Ich gucke den Stream nicht auf dem großen TV, sondern auf einem relativ kleinen Notebook und finde die Qualität da zwar nicht sonderlich gut, aber durchaus akzeptabel. Vor allem aber bin ich froh und dankbar, die Alemannia-Spiele überhaupt sehen zu können. Super-Zeitlupen aus 20 Persektiven, x Wiederholungen etc. wie auf Sky brauche ich nicht, und zurückspulen kann man ja, wenn man sich ein Tor (wenn denn mal eins fällt) oder eine interessante Szene noch mal angucken will. Das Spartanische hat ja auch einen gewissen Reiz. Wenn du es unerträglich findest, dann lass die Glotze halt aus, begnüge dich mit Radio und Liveticker - und halte dich dann aber auch mit Kommentaren über Spielverlauf, Taktik, Einzelkritik an Spielern etc. zurück. Kommt nämlich nicht gut, wenn man alles nur vom Hörensagen weiß.
Das finde ich ein wenig anmaßend
Mit Zitat antworten
  #1300  
Alt 24.11.2020, 15:35
Joschi Joschi ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 285
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 296 Danke für 98 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Ich gucke den Stream nicht auf dem großen TV, sondern auf einem relativ kleinen Notebook und finde die Qualität da zwar nicht sonderlich gut, aber durchaus akzeptabel. Vor allem aber bin ich froh und dankbar, die Alemannia-Spiele überhaupt sehen zu können. Super-Zeitlupen aus 20 Persektiven, x Wiederholungen etc. wie auf Sky brauche ich nicht, und zurückspulen kann man ja, wenn man sich ein Tor (wenn denn mal eins fällt) oder eine interessante Szene noch mal angucken will. Das Spartanische hat ja auch einen gewissen Reiz. Wenn du es unerträglich findest, dann lass die Glotze halt aus, begnüge dich mit Radio und Liveticker - und halte dich dann aber auch mit Kommentaren über Spielverlauf, Taktik, Einzelkritik an Spielern etc. zurück. Kommt nämlich nicht gut, wenn man alles nur vom Hörensagen weiß.
Im Großen und ganzen gebe ich Dir Recht...bis auf den letzten Absatz.
Denn hier im Forum kann man sich aufgrund überwiegend sachlicher Informationen nach einem Spiel bis hin zu qualitativ hochwertigen Analysen einiger User mit anscheinend vorhandener Trainererfahrung ein ganz gutes Bild über die Spielweise machen und selbst dann zumindest bedingt mitdiskutieren,wenn man ein Spiel nicht gesehen hat.
Aber grundsätzlich ist dein Tip mit Notebook oder wie ich, am altertümlichen PC- Bildschirm richtig. Mir wird zwar fast übel (also in der Tat schummrig)bei diesen merkwürdigen Kamerawechseln,aber ich bin auch froh,überhaupt was zu sehn. Also kann und sollte man Abstriche hinnehmen. Radio ist in der Tat auch okay und weckt nostalgische Gefühle bzw hatten wir bei Auswärtsspielen auch bis vor ein paar Monaten,wenn man nicht hinfährt.

j
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung