Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #9341  
Alt 19.11.2020, 20:35
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.432
Abgegebene Danke: 3.563
Erhielt 6.393 Danke für 2.858 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Lass gut sein, das führt doch zu nichts
Der muss einfach ignoriert werden, so schwer in diesen Zeiten auch fällt.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Mott (20.11.2020), Öcher Wellenbrecher (19.11.2020)
Werbung
  #9342  
Alt 19.11.2020, 20:55
Neverwalkalone Neverwalkalone ist gerade online
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.032
Abgegebene Danke: 1.610
Erhielt 775 Danke für 445 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Der muss einfach ignoriert werden, so schwer in diesen Zeiten auch fällt.
Ich habe seine Ablehnung gegenüber Kilic als Trainer geteilt, seinen Hass auch schon nicht. Die grenzenlose, menschliche Ablehnung habe ich auch erst recht nicht geteilt. Fußball ist nur ein Sport, für uns ein Freizeitspaß. Fuat Kilic ist auch nur ein Mensch, da war die Haltung Gorgars schon überzogen. Der Heiligenschein, den er jetzt dem neuen Übungsleiter überstülpt, wirkt abstrus bis kindisch.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (22.11.2020), Heinsberger LandEi (20.11.2020), Joschi (20.11.2020)
  #9343  
Alt 20.11.2020, 17:17
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.037
Abgegebene Danke: 1.025
Erhielt 563 Danke für 267 Beiträge
Ausrufezeichen Mehr als nur anerkennenswert ...

Seine Leistung als Trainer vermag ich nur indirekt und entsprechend eingeschränkt u.a. anhand des Tabellenplatzes einzuschätzen,
aber die grundsätzliche Art seiner Pressearbeit gefällt mir gut.

PS:
Aachener Zeitung - LOKALSPORT - Freitag, 20. November 2020 - Seite 16
Fußball: Alemannia spielt nicht gegen Coach

PPS:
„Souverän zu sein ist viel mehr als eine Methode. Souveränität ist das tiefe Wissen um Wert und Würde.“
Harald Berenfänger
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
  #9344  
Alt 20.11.2020, 22:00
Neverwalkalone Neverwalkalone ist gerade online
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2.032
Abgegebene Danke: 1.610
Erhielt 775 Danke für 445 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Seine Leistung als Trainer vermag ich nur indirekt und entsprechend eingeschränkt u.a. anhand des Tabellenplatzes einzuschätzen,
aber die grundsätzliche Art seiner Pressearbeit gefällt mir gut.

PS:
Aachener Zeitung - LOKALSPORT - Freitag, 20. November 2020 - Seite 16
Fußball: Alemannia spielt nicht gegen Coach

PPS:
„Souverän zu sein ist viel mehr als eine Methode. Souveränität ist das tiefe Wissen um Wert und Würde.“
Harald Berenfänger
.
Mensch, du kannst doch gar nichts einschätzen. Zeitung lesen kann meine Tante auch.
Mit Zitat antworten
  #9345  
Alt 20.11.2020, 22:27
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist gerade online
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.615
Abgegebene Danke: 5.341
Erhielt 2.943 Danke für 1.565 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Der muss einfach ignoriert werden, so schwer in diesen Zeiten auch fällt.
Wieso fällt das schwer? Ich denke man SOLL sogar Abstand halten
Mit Zitat antworten
  #9346  
Alt 20.11.2020, 22:40
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.947
Abgegebene Danke: 1.450
Erhielt 1.669 Danke für 965 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Mensch, du kannst doch gar nichts einschätzen. Zeitung lesen kann meine Tante auch.
Was ist denn an der Analyse von FW so falsch ?
Aber du hast ja mehr die Weisheit gefressen als jeder Reporter vor Ort.

Kapier endlich, das dieAufständigen jämmerlich gescheitert sind, und nur der Grossmut von TH und SV es verdanken, heute noch ihr Gehalt zu erhalten und nicht wenigen Störung des Betriebsfrieden auf der Strasse zu stehen.

Oder willst Du einfach nur so ein bisschen gegen Wirtz hetzen ?
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon

Geändert von Gorgar (20.11.2020 um 22:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9347  
Alt 23.11.2020, 14:40
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 1.037
Abgegebene Danke: 1.025
Erhielt 563 Danke für 267 Beiträge
Ausrufezeichen Corona-Ticker: Nothilfe für den Profisport: 55 Millionen Euro bewilligt

https://www.reviersport.de/artikel/c...s-wochenendes/

Montag, 23. November, 13:30 Uhr: Nothilfe für den Profisport: 55 Millionen Euro bewilligt
Etwas mehr als ein Viertel des 200 Millionen Euro schweren Corona-Soforthilfeprogramms des Bundes sind in den Profisport geflossen. Wie das für die Corona-Sportförderung zuständige Bundesministerium des Innern auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Montag mitteilte, lagen bis zum geplanten Fristablauf am 22. November insgesamt 339 Anträge vor. Dabei handelt es sich um eine Summe von knapp 69 Millionen Euro (68 883 291,55). 259 Anträge mit einem Volumen von 55 389 636,53 Millionen Euro wurden bewilligt. Sechs Anträge wurden abgelehnt, 74 sind noch in Bearbeitung. Pro Club können bis zu 800 000 Euro beantragt werden.

Einzelaufstellungen zu den Sportarten will das Innenministerium in Berlin nicht veröffentlichen, „da insbesondere bei kleineren Sportarten oder -ligen, bei denen nur wenige Anträge vorhanden sind, möglicherweise Rückschlüsse auf einzelne Antragsteller zu befürchten sind.“ Diese Informationen würden dem Datenschutz unterliegen oder es handle sich um Betriebsgeheimnisse.

Anfang Juli hatte der Bundestag ein Hilfspaket verabschiedet, um die Folgen der Corona-Krise für den Profisport zu mildern. Angesprochen sind Sportvereine und Unternehmen im professionellen und semiprofessionellen Wettbewerb.

Die „Coronahilfen Profisport“ haben ein Volumen von insgesamt 200 Millionen Euro. Die Antragsfrist galt zunächst bis zum 31. Oktober und wurde zuletzt bis zum 22. November verlängert. Das Programm könnte nun sogar bis ins kommende Jahr ausgedehnt werden.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franz Wirtz für den nützlichen Beitrag:
Joschi (23.11.2020)
  #9348  
Alt 25.11.2020, 21:41
printe1 printe1 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 2.077
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 406 Danke für 289 Beiträge
ALEMANNIA verliert 1:0, spielt aber nicht gegen stefan.....
Mit Zitat antworten
  #9349  
Alt 30.11.2020, 13:38
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.325
Abgegebene Danke: 3.067
Erhielt 6.214 Danke für 2.381 Beiträge
https://www.reviersport.de/mobile/ar...sen-in-aachen/

„Gefühlt war der Platz noch schlechter als in Homberg. Aber das müssen beide Mannschaften annehmen. Ich möchte nicht über die Platzverhältnisse jammern. Das ist auch Regionalliga. Wir können es nicht ändern. Aachen hat ein fantastisches Stadion, aber der Platz passt eher in die Kreisklasse.“

Wo er Recht hat, hat er Recht.

Die grausamen Rasenbedingungen wundern einen schon seit langem. Wir haben ein erstklassiges Stadion mit einem grausamen Rasen, zumindest von Oktober bis Ende April. Keine Ahnung was da los ist. Ist die Rasenheizung defekt, der falsche Untergrund verlegt worden oder sind die Drainagen falsch gelegt??????

Weiß jemand hierzu etwas Näheres?
__________________
Mit Zitat antworten
  #9350  
Alt 30.11.2020, 14:11
Exiloecherjonge Exiloecherjonge ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 10.08.2019
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 101
Erhielt 606 Danke für 205 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
https://www.reviersport.de/mobile/ar...sen-in-aachen/

„Gefühlt war der Platz noch schlechter als in Homberg. Aber das müssen beide Mannschaften annehmen. Ich möchte nicht über die Platzverhältnisse jammern. Das ist auch Regionalliga. Wir können es nicht ändern. Aachen hat ein fantastisches Stadion, aber der Platz passt eher in die Kreisklasse.“

Wo er Recht hat, hat er Recht.

Die grausamen Rasenbedingungen wundern einen schon seit langem. Wir haben ein erstklassiges Stadion mit einem grausamen Rasen, zumindest von Oktober bis Ende April. Keine Ahnung was da los ist. Ist die Rasenheizung defekt, der falsche Untergrund verlegt worden oder sind die Drainagen falsch gelegt??????

Weiß jemand hierzu etwas Näheres?
Also das Anwerfen der Rasenheizung wurde (vor ein, zwei Jahren) mit dem Verweis auf die Kosten abgelehnt im Winter (stand so mal in der AZ wenn ich mich recht erinnere, weil die Frage natürlich berechtigt ist, wenn man schon eine besitzt).

Und beim Rest des Platzes muss man sagen, dass wir auch noch nie soviele Heimspiele hintereinander in so kurzer Zeit, weshalb der Rasen diese Saison auch deutlich früher hinüber ist als sonst.

Mehr weiß ich zum Thema Rasenpflege aber auch nicht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Exiloecherjonge für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (Heute)
  #9351  
Alt 30.11.2020, 16:08
Carsten Carsten ist offline
Talent
 
Registriert seit: 04.07.2008
Beiträge: 152
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 134 Danke für 66 Beiträge
Der Rasen bekommt einfach zu wenig Licht. Ist ja vor allem im Südwesten des Platzes am schlimmsten, wo das Dach den meisten Schatten über den Tag wirft. So wenig Sonne wie unser Rasen bekommt dürfte in der Regionalliga auch ein Alleinstellungsmerkmal sein.

In der Bundesliga nutzen die Vereine alle künstliche Beleuchtungsanlagen. https://www.spiegel.de/wissenschaft/...-a-749682.html
Mit Zitat antworten
  #9352  
Alt 30.11.2020, 16:56
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist gerade online
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.947
Abgegebene Danke: 1.450
Erhielt 1.669 Danke für 965 Beiträge
Zitat:
Zitat von Carsten Beitrag anzeigen
Der Rasen bekommt einfach zu wenig Licht. Ist ja vor allem im Südwesten des Platzes am schlimmsten, wo das Dach den meisten Schatten über den Tag wirft. So wenig Sonne wie unser Rasen bekommt dürfte in der Regionalliga auch ein Alleinstellungsmerkmal sein.

In der Bundesliga nutzen die Vereine alle künstliche Beleuchtungsanlagen. https://www.spiegel.de/wissenschaft/...-a-749682.html
Ja auch ein Grund.


Aber wie der Exiloecher schon anmerkte:


Der Rasen bekommt gerade jetzt in der wechselhaften Witterung aber auch durch die ganzen Spiele eine richtige Bewährungsprobe. Erholung auch für Rasen gleich null.


Sieht in Düsseldorf genau so aus, durch die Doppelbelastung F95/KFC.


Aber Uhlig hat ja gut erkannt, das beide Mannschaften auf dem gleichen Platz waren, also .......lassen wir ihn mal kritisieren und es dabei belassen
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
  #9353  
Alt 30.11.2020, 21:52
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.325
Abgegebene Danke: 3.067
Erhielt 6.214 Danke für 2.381 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Aachener Nachrichten - LOKALES - Dienstag, 1. Dezember 2020 - Seite 14
3,3 Millionen Euro für Aachener Vereine
Acht Klubs erhalten eine Förderung vom Land

Link ????
__________________
Mit Zitat antworten
  #9354  
Alt 30.11.2020, 23:06
Jannes Jannes ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 450
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 35 Danke für 19 Beiträge
Zitat:
Zitat von Franz Wirtz Beitrag anzeigen
Aachener Nachrichten - LOKALES - Dienstag, 1. Dezember 2020 - Seite 14
3,3 Millionen Euro für Aachener Vereine
Acht Klubs erhalten eine Förderung vom Land
Davon gehen u.A. gut 400.000€ an die Alemannia. Das Geld ist zweckgebunden und wird in der Soers zur Umwandlung des Rasens (vermutlich ist der Rasen auf dem Gelände des ESV gemeint) in einem Sportplatz aufgewandt.
Mit Zitat antworten
  #9355  
Alt 01.12.2020, 03:18
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.101
Abgegebene Danke: 2.843
Erhielt 3.592 Danke für 1.488 Beiträge
Und wer hat nochmal den Rasen letzte Saison so zertreten hinterlassen?

Kilic!
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #9356  
Alt 01.12.2020, 09:07
Joschi Joschi ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 319
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 310 Danke für 106 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Und wer hat nochmal den Rasen letzte Saison so zertreten hinterlassen?

Kilic!

Mit Zitat antworten
  #9357  
Alt Gestern, 19:43
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.409
Abgegebene Danke: 328
Erhielt 533 Danke für 304 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Fröhlich tritt im Frühjahr nicht mehr an
AZ, 19:00

Schön das wenigstens die Zeitung noch über die Alemannia berichtet.

Die Mitglieder über die eigenen Kanäle (Internetseite) zu informieren wäre auch
zu direkt. Besser man erfährt solche Informationen von anderen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (Heute)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung