Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Die Fan-IG informiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #141  
Alt 19.04.2019, 17:58
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.937
Abgegebene Danke: 2.947
Erhielt 5.593 Danke für 2.414 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Zum letzten Abschnitt gebe ich Dir recht. Aber es ist nun mal wie es ist.

Und schön zu lesen, dass Du es Dir nun nur nicht mehr vorstellen kannst - das klingt schon viel angenehmer

Natürlich wird es die alte Treppe nicht ersetzen. Jedoch IST es ein Stück von dieser.

Ein Stück Berliner Mauer ist auch keine Mauer mehr.
Es gibt Denkmalschutz und eben auch Denkmalkitsch.

alte 50 er Jahre - Treppenreste an 2 Container andocken ist kein Denkmalschutz sondern Kitsch.
Die Treppe war auch kein Kulturgut oder erhaltenswert.

So ähnlich wie beim Apfelbaum, einem Neubau von ca. 1965, wo auf dem Bauhof eingelagerte Blaustein - Fensterumrandungen eingebaut wurden und heute die Stadtführer erzählen, dass es ein Baudenkmal ist.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius

Geändert von a.tetzlaff (Gestern um 21:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #142  
Alt 19.04.2019, 18:47
Benutzerbild von Barbapapa
Barbapapa Barbapapa ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 242
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 88 Danke für 25 Beiträge
Zitat:
Zitat von Einzelkind Beitrag anzeigen
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Patrick Höser auf lange Sicht ein fulminanter Anwärter auf den Posten des Alemannia-Präsidenten ist
Na dann mal ran. 2021 wird das Präsidium ja neu gewählt.
Das ist aber ne relativ öffentliche Veranstaltung... Da müsste dann auch der Name von allen Teammitgliedern auf den Wahlzetteln stehen...

Aus wäre ja mal zu wünschen, dass 2 passable Teams antreten und es einen Wettbewerb um die besten Konzepte und Personen gibt...
Dies mal völlig wertfrei bezüglich des aktuellen Präsidiums.

Das wäre mal eine echte Wahl. Es stärkt ja auch den Rückhalt des Gewinners, dass er sich gegen einen anderen durchgesetzt hat.
__________________
DIE FAN-IG muss weiterleben! Als unabhängige Anlaufstelle für ALLE Fans und Fanklubs
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 19.04.2019, 18:48
Benutzerbild von Barbapapa
Barbapapa Barbapapa ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 242
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 88 Danke für 25 Beiträge
Zitat:
Zitat von Einzelkind Beitrag anzeigen
Oha! Etwa der überaus wissende User Tivolino, der weiterhin seine Paranoia [F20.3] gegenüber ehemaligen, aktuellen und zukünftigen Gremikern ausleben wil? Immerhin eine Konstante im allgemeinen Wandel.
Aha, weißt Du da mehr?
__________________
DIE FAN-IG muss weiterleben! Als unabhängige Anlaufstelle für ALLE Fans und Fanklubs
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 19.04.2019, 19:17
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.937
Abgegebene Danke: 2.947
Erhielt 5.593 Danke für 2.414 Beiträge
Zitat:
Zitat von Barbapapa Beitrag anzeigen
Aha, weißt Du da mehr?
Der weiss alles!

Einzelkind kennt die Vergangenheit sämtlicher Alemannen auf allen Ebenen.
Auch die Versager aus dem Stadion - Aufsichtsrat.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 19.04.2019, 19:24
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.919
Abgegebene Danke: 3.964
Erhielt 2.250 Danke für 1.183 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Es gibt Denkmalschutz und eben auch Denkmalkitsch.



alte 50 er Jahre - Treppenreste an 2 Container andocken ist kein Denkmalschutz sondern Kitsch..



So ähnlich wie beim Apfelbaum, einem Neubau von ca. 1965, wo auf dem Bauhof eingelagerte Blaustein - Fensterumrandungen eingebaut wurden und heute die Stadtführer erzählen, dass es ein Baudenkmal ist.
Ich kenn den Pflaumenbaum in Eschweiler. Der ist seit 2 Jahren fertig und darf nicht eröffnen... Brandschutz und so
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 19.04.2019, 19:32
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.937
Abgegebene Danke: 2.947
Erhielt 5.593 Danke für 2.414 Beiträge
Zitat:
Zitat von Barbapapa Beitrag anzeigen
Na dann mal ran. 2021 wird das Präsidium ja neu gewählt.
Das ist aber ne relativ öffentliche Veranstaltung... Da müsste dann auch der Name von allen Teammitgliedern auf den Wahlzetteln stehen...

Aus wäre ja mal zu wünschen, dass 2 passable Teams antreten und es einen Wettbewerb um die besten Konzepte und Personen gibt...
Dies mal völlig wertfrei bezüglich des aktuellen Präsidiums.

Das wäre mal eine echte Wahl. Es stärkt ja auch den Rückhalt des Gewinners, dass er sich gegen einen anderen durchgesetzt hat.
Die Letzten Kandidaten haben es geschafft, das 2. Team , zu dem ja dummerweise auch Goy gehörte, vorzeitig aus dem Rennen zu werfen, was ja wegen der Person Goy einfach war.
Das wird bei der nächsten Wahl nicht anders sein.
Immer schon wurden bei Alemannia mögliche Konkurrenten vor einer Wahl vorzeitig an- und abgeschossen.

Beim nächsten Mal gibt es nur wenige potentielle Kandidaten , bei denen die herrschenden Gremien das nicht zu wagen versuchen.

Der kleine Fröhlich ist nur ein Übergangs- Präsident aus der Insolvenz
Das nächste Mal brauchen wir wieder eine richtige Figur als Präsident.

Ich wüsste einen.
Wenn er denn will.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 19.04.2019, 19:45
twickenham twickenham ist offline
Talent
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 91 Danke für 56 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Die Letzten Kandidaten haben es geschafft, das 2. Team , zu dem ja dummerweise auch Goy gehörte, vorzeitig aus dem Rennen zu werfen, was ja wegen der Person Goy einfach war.
Das wird bei der nächsten Wahl nicht anders sein.
Immer schon wurden bei Alemannia mögliche Konkurrenten vor einer Wahl vorzeitig an- und abgeschossen.

Beim nächsten Mal gibt es nur wenige potentielle Kandidaten , bei denen die herrschenden Gremien das nicht zu wagen versuchen.

Der kleine Fröhlich ist nur ein Übergangs- Präsident aus der Insolvenz
Das nächste Mal brauchen wir wieder eine richtige Figur als Präsident.

Ich wüsste einen.
Wenn er denn will.
dann mal raus mit der sprache: wen willst du da sehen? alte kontakte zu onkel jürgen reaktiviert?

das team um rambau hätte letztes mal ja auch einfach durchziehen können, oder?
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 19.04.2019, 20:22
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.937
Abgegebene Danke: 2.947
Erhielt 5.593 Danke für 2.414 Beiträge
Zitat:
Zitat von twickenham Beitrag anzeigen
dann mal raus mit der sprache: wen willst du da sehen? alte kontakte zu onkel jürgen reaktiviert?

das team um rambau hätte letztes mal ja auch einfach durchziehen können, oder?
Rambau hätte durchziehen können, aber nicht mit Goy .
Goy ging garnicht.
Die Kohle vom Teppichhaus war schon verlockend, falls es sie denn gab.

Ich habe keine neuen , sondern uralte Kontakte zu Onkel J.
Der ist weg von Alemannia trotz 60 Jahren Tivoli.
Sein Alter war so um 1957 "Ordner " am Marathon- Tor.
.
Ich dacte an einen anderen Ex -Gremiker , dem man mal Unrecht getan hat.
Der ist aber leider nicht mehr präsent

Bist Du eigentlich auch in einem Gremium?
Alles hier ist uninteressant.
Keiner liest hier mit.

[I]"Warum hat mich Jürgen Frau Tetzlaff genannt ?"[/I
Hat mich meine Frau gefragt.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius

Geändert von a.tetzlaff (19.04.2019 um 20:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 19.04.2019, 21:54
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.919
Abgegebene Danke: 3.964
Erhielt 2.250 Danke für 1.183 Beiträge
Ich wäre für Steinborn oder Heinrichs...

Gerade bei letzterem glaube ich, dass seine Sympathie uns (auch bei Sponsoren) enorm helfen könnte.
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt Gestern, 10:35
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.037
Abgegebene Danke: 280
Erhielt 3.796 Danke für 1.288 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Die Letzten Kandidaten haben es geschafft, das 2. Team , zu dem ja dummerweise auch Goy gehörte, vorzeitig aus dem Rennen zu werfen, was ja wegen der Person Goy einfach war.
Das wird bei der nächsten Wahl nicht anders sein.
Immer schon wurden bei Alemannia mögliche Konkurrenten vor einer Wahl vorzeitig an- und abgeschossen.

Beim nächsten Mal gibt es nur wenige potentielle Kandidaten , bei denen die herrschenden Gremien das nicht zu wagen versuchen.

Der kleine Fröhlich ist nur ein Übergangs- Präsident aus der Insolvenz
Das nächste Mal brauchen wir wieder eine richtige Figur als Präsident.

Ich wüsste einen.
Wenn er denn will.

Fröhlich ist vor allem Präsident und Vorsitzender des AR in einer Person, was in meinen Augen gar nicht geht.


Als AR-Vorsitzender brauchen wir einen echten Typen, jemand wie Dr. Kall, von mir aus auch Steinborn oder Heinrichs. Fröhlich kann froh sein, dass er mit MvH und Kilic zwei starke Leute in den handelnden Bereichen hat, die ihre Sachen gut machen
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (Gestern), Oche_Alaaf_1958 (Gestern)
  #151  
Alt Gestern, 11:08
Benutzerbild von Einzelkind
Einzelkind Einzelkind ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.11.2014
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 210
Erhielt 37 Danke für 23 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Die Letzten Kandidaten haben es geschafft, das 2. Team , zu dem ja dummerweise auch Goy gehörte, vorzeitig aus dem Rennen zu werfen, was ja wegen der Person Goy einfach war.
Das wird bei der nächsten Wahl nicht anders sein.
Immer schon wurden bei Alemannia mögliche Konkurrenten vor einer Wahl vorzeitig an- und abgeschossen.

Beim nächsten Mal gibt es nur wenige potentielle Kandidaten , bei denen die herrschenden Gremien das nicht zu wagen versuchen.

Der kleine Fröhlich ist nur ein Übergangs- Präsident aus der Insolvenz
Das nächste Mal brauchen wir wieder eine richtige Figur als Präsident.

Ich wüsste einen.
Wenn er denn will.

Didi Lübbers? Keine Sorge, der will.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung