Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum

Umfrageergebnis anzeigen: Spieler des Tages
Leon Tigges 4 12,90%
Alexander Heinze 1 3,23%
Matti Fiedler 0 0%
Marco Müller 0 0%
Peter Hackenberg 2 6,45%
David Pütz 1 3,23%
Vincent Boesen 0 0%
Blendi Idrizi 0 0%
Dimitry Imbongo 15 48,39%
Manuel Glowacz 4 12,90%
Stipe Batarilo 0 0%
Sebastian Schmitt 0 0%
Florian Rüter 1 3,23%
Patrick Salata 3 9,68%
Teilnehmer: 31. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 12.05.2019, 19:31
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.552
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.221 Danke für 658 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Es ist ja alles gesagt zu diesem schlimmen Spiel.
Allein die lächerliche Schlägerei nach Schlusspfiff bedarf für mich noch der Aufklärung: Welche Rolle hatte unser Trainer? Er war plötzlich mittendrin...
Klar, die Bonner haben provoziert, als Dimi den Wadenkrampf seines Gegners beheben wollte, und klatschten der Süd höhnisch Beifall. Klar, die Bonner Bank warf einen zweiten Ball zur Spielverzögerung ins noch laufende Spiel. So weit, so unsportlich. Aber darf sich Fuat (leider wieder einmal) handgreiflich (?) hinreißen lassen? Da könnte noch was kommen.
U d dann zum Todestag von Werner Fuchs.
Will Kilic mit drjbrn permanenten Ausraster eventuell Eindruck schinden um so den Super yAlensnne raus zu kehren ?
Genau so peinlich wie seinerzeit der Würger.

Tolles Vorbild für Mannschaft, Fans und Nachwuchs
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Werbung
  #102  
Alt 12.05.2019, 20:07
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.001
Abgegebene Danke: 2.965
Erhielt 5.627 Danke für 2.437 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
U d dann zum Todestag von Werner Fuchs.
Will Kilic mit drjbrn permanenten Ausraster eventuell Eindruck schinden um so den Super yAlensnne raus zu kehren ?
Genau so peinlich wie seinerzeit der Würger.

Tolles Vorbild für Mannschaft, Fans und Nachwuchs
Mach mal halblang!
Das war weit entfernt von der Würgerei gegen Cottbus.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 12.05.2019, 20:16
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.025
Abgegebene Danke: 4.041
Erhielt 2.279 Danke für 1.201 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Mach mal halblang!

Das war weit entfernt von der Würgerei gegen Cottbus.
Ich dachte immer fürs Relativieren wäre ich zuständig...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
ErwinvdB (15.05.2019)
  #104  
Alt 12.05.2019, 20:46
Benutzerbild von JasFasola
JasFasola JasFasola ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 909
Abgegebene Danke: 604
Erhielt 983 Danke für 281 Beiträge
Der Trainer hat ein sehr starkes Standing bei den Leuten, die Alemannia weiterhin mit viel Geld unterstützen und wer möchte sich mit diesen schon anlegen.
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 12.05.2019, 21:26
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 983
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 234 Danke für 147 Beiträge
Zitat:
Zitat von JasFasola Beitrag anzeigen
Der Trainer hat ein sehr starkes Standing bei den Leuten, die Alemannia weiterhin mit viel Geld unterstützen und wer möchte sich mit diesen schon anlegen.

Wenn meinst Du? Ist das der Kreis der Fuat Friends? Wer ist den da alles daBay??
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 12.05.2019, 21:26
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.001
Abgegebene Danke: 2.965
Erhielt 5.627 Danke für 2.437 Beiträge
Zitat:
Zitat von JasFasola Beitrag anzeigen
Der Trainer hat ein sehr starkes Standing bei den Leuten, die Alemannia weiterhin mit viel Geld unterstützen und wer möchte sich mit diesen schon anlegen.
Wie man aus idP hat, ist dafür im AR Dr.Kall zuständig.

Der ist aber nur Fan , sondern Marketing - Experte und kein Fußball - Fachmann, was ja eigentlich Mike Schleiden sein sollte.

Es dürfen eigentlich nicht Sponsoren entscheiden, wie lange man an einem erfolglosen Trainer festhält.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Oswald Pfau (13.05.2019)
  #107  
Alt 12.05.2019, 21:27
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.001
Abgegebene Danke: 2.965
Erhielt 5.627 Danke für 2.437 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Wenn meinst Du? Ist das der Kreis der Fuat Friends? Wer ist den da alles daBay??
Da must Du idP lesen.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 12.05.2019, 21:29
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 983
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 234 Danke für 147 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Da must Du idP lesen.

Kann ich hier in Köln nirgendwo kaufen.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (12.05.2019)
  #109  
Alt 12.05.2019, 21:32
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.001
Abgegebene Danke: 2.965
Erhielt 5.627 Danke für 2.437 Beiträge
Zitat:
Zitat von Einzelkind Beitrag anzeigen
Du irrst. Mich interessiert Alemannia auch auf Dauer im Mittelfeldgeplänkel der vierten Liga; eben weil es Alemannia ist. Mein aufrichtiger Wunsch - ach was - meine dringende Bitte an alle, die das anders sehen: GEHT ZUM TEUFEL!!!!


Doch jetzt zu einer nicht unbedeutenden Frage: Hat Fuat Kilic gestern bei der Abschlußhauerei ausgeteilt oder kassiert?
Beides
Du warst ja nicht da, obwohl Dir Alemannia trotz 4 . Liga so wichtig ist.

War es Dir zu kalt ?
Hattest Du besseres zu tun ?
Ich bin sogar aussm Ausland gekommen und Du nichtmal aus Kölle.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 12.05.2019, 21:42
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.466
Abgegebene Danke: 1.063
Erhielt 3.421 Danke für 975 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Es ist ja alles gesagt zu diesem schlimmen Spiel.
Allein die lächerliche Schlägerei nach Schlusspfiff bedarf für mich noch der Aufklärung: Welche Rolle hatte unser Trainer? Er war plötzlich mittendrin...
Klar, die Bonner haben provoziert, als Dimi den Wadenkrampf seines Gegners beheben wollte, und klatschten der Süd höhnisch Beifall. Klar, die Bonner Bank warf einen zweiten Ball zur Spielverzögerung ins noch laufende Spiel. So weit, so unsportlich. Aber darf sich Fuat (leider wieder einmal) handgreiflich (?) hinreißen lassen? Da könnte noch was kommen.
Vielleicht richtig, die Fragen kann man eventuell stellen.

Aber es passt irgendwie zu der Stimmung, die ich (insbesondere hier) wahrnehme:
Da geraten UNSERE Leute mit den Leuten des GEGNERS (warum auch immer und wer immer auch der Böse war) auf dem Platz aneinander und es wird über unsere Leute den Kopf geschüttelt.

Wer mich kennt und mich hier liest, weiß, dass ich ein friedliebender und völlig gewaltloser Mensch bin. Aber es gab mal Zeiten, da hieß es in solchen Situationen "Haut drauf, Kameraden..." oder "Auf die Fresse....".
Die Bösen sind immer die anderen und wir stehen zu den unsrigen. Und Typen, die sich nichts gefallen lassen, waren umso beliebter.
(Zumal ich bei betrachten des AZ/AN-Videos durchaus assige Bonner gesehen habe und ich mir auch wirklich nicht sicher bin, ob es gerechtfertigt ist, Kilic an den Pranger zu stellen.)

Irgendwie ist hier vieles nicht mehr meine Welt.
(Berechtigte) Kritik an den sportlichen Darbietungen ist das eine. Aber mittlerweile tragen hier viele Leute (und einige für mich überraschend und neuerdings) eine tiefe Abneigung gegen alles, was mit Alemannia zu tun hat, zu Tage. So empfinde ich das.
Und die Parteiergreifung für den Gegner bei einer Rudelbildung nach Spielschluss ist ein bezeichnendes Beispiel.

Früher mussten sich Cottbusser Spieler von unserem Trainer würgen lassen und wurden noch Jahre als "H....sohn" beschimpft. Nicht nett, nicht gerecht, aber haben wir uns dafür schlecht gefühlt??? Wenn ich jetzt ins Forum schaue, fühle ich mich immer öfter schlecht, Alemanne zu sein.

(Ich habe übrigens nach dem Verl-Spiel beim Schlusspfiff erleichtert gejubelt und grinsend gedacht: Geil, so ein mieser Grottenkick von uns, und trotzdem die 3 Punkte eingesackt. Sorry, dafür. Habe damals schon abends hier gemerkt, dass es nicht angebracht und unfair von der Alemannia ist, unverdient Spiele zu gewinnen.)

P.S.: @Braveheart, ich habe zwar Dich zitiert, aber ich hoffe Du weißt, dass ich nicht Dich persönlich kritisiere. Passte halt gerade)

Geändert von Flutlicht (12.05.2019 um 22:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
ErwinvdB (15.05.2019), Go (16.05.2019), Turbolator (14.05.2019)
  #111  
Alt 12.05.2019, 21:43
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 983
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 234 Danke für 147 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Beides
Du warst ja nicht da, obwohl Dir Alemannia trotz 4 . Liga so wichtig ist.

War es Dir zu kalt ?
Hattest Du besseres zu tun ?
Ich bin sogar aussm Ausland gekommen und Du nichtmal aus Kölle.



Aus Holland oder Belgien?
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 12.05.2019, 21:51
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.466
Abgegebene Danke: 1.063
Erhielt 3.421 Danke für 975 Beiträge
Zitat:
Zitat von Einzelkind Beitrag anzeigen
Mich interessiert Alemannia auch auf Dauer im Mittelfeldgeplänkel der vierten Liga; eben weil es Alemannia ist. Mein aufrichtiger Wunsch - ach was - meine dringende Bitte an alle, die das anders sehen: GEHT ZUM TEUFEL!!!!
Nunja, ich halte es zwar so wie Du mit der Alemannia, verurteile aber auch keinen, der sich in der ätzenden Regionalliga schwer aufraffen kann, die Treue zu halten.

Was mich aber erschüttert ist, dass man schon im Mai die kommende Saison in Schutt und Asche redet, weil man nicht den höchsten Etat der Liga haben wird. Wusste nicht, dass es im Fußball darauf ankommt. Und wenn man diese Sichtweise hat, ist man bei der Alemannia in der Tat fehl am Platz.
Ich denke, darauf wolltest Du auch hinaus. Und da stimme ich Dir absolut zu.
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (13.05.2019), Black-Postit (12.05.2019), chris2010 (16.05.2019), Michi Müller (13.05.2019), Mott (13.05.2019), Rolli Kucharski (14.05.2019)
  #113  
Alt 13.05.2019, 09:37
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.441
Abgegebene Danke: 1.918
Erhielt 2.203 Danke für 634 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Vielleicht richtig, die Fragen kann man eventuell stellen.
....
P.S.: @Braveheart, ich habe zwar Dich zitiert, aber ich hoffe Du weißt, dass ich nicht Dich persönlich kritisiere. Passte halt gerade)

Liebes Flutlicht, keine Sorge, ich habe das schon richtig verstanden - und über Deinen guten Post nachgedacht. Natürlich geht es nicht um "Parteiergreifung für den Gegner", und ich freue mich wie Du auch über dreckige Siege. Vielleicht war es am Samstag das: Ich hätte mir so viel überraschende Energie und Tivoli-Grell wie nach dem Schlusspfiff auch während des Spiels gewünscht. Dann wäre der BSC am Sa bei uns abgestiegen...

Das war nun nicht so. Und dass es in Fuat brodelt ist nachvollziehbar. Allerdings hat er schon auch eine Vorbildfunktion.
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 13.05.2019, 13:29
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.541
Abgegebene Danke: 2.492
Erhielt 2.395 Danke für 424 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Vielleicht richtig, die Fragen kann man eventuell stellen.

Aber es passt irgendwie zu der Stimmung, die ich (insbesondere hier) wahrnehme:
Da geraten UNSERE Leute mit den Leuten des GEGNERS (warum auch immer und wer immer auch der Böse war) auf dem Platz aneinander und es wird über unsere Leute den Kopf geschüttelt.

Wer mich kennt und mich hier liest, weiß, dass ich ein friedliebender und völlig gewaltloser Mensch bin. Aber es gab mal Zeiten, da hieß es in solchen Situationen "Haut drauf, Kameraden..." oder "Auf die Fresse....".
Die Bösen sind immer die anderen und wir stehen zu den unsrigen. Und Typen, die sich nichts gefallen lassen, waren umso beliebter.
(Zumal ich bei betrachten des AZ/AN-Videos durchaus assige Bonner gesehen habe und ich mir auch wirklich nicht sicher bin, ob es gerechtfertigt ist, Kilic an den Pranger zu stellen.)

Irgendwie ist hier vieles nicht mehr meine Welt.
(Berechtigte) Kritik an den sportlichen Darbietungen ist das eine. Aber mittlerweile tragen hier viele Leute (und einige für mich überraschend und neuerdings) eine tiefe Abneigung gegen alles, was mit Alemannia zu tun hat, zu Tage. So empfinde ich das.
Und die Parteiergreifung für den Gegner bei einer Rudelbildung nach Spielschluss ist ein bezeichnendes Beispiel.

Früher mussten sich Cottbusser Spieler von unserem Trainer würgen lassen und wurden noch Jahre als "H....sohn" beschimpft. Nicht nett, nicht gerecht, aber haben wir uns dafür schlecht gefühlt??? Wenn ich jetzt ins Forum schaue, fühle ich mich immer öfter schlecht, Alemanne zu sein.

(Ich habe übrigens nach dem Verl-Spiel beim Schlusspfiff erleichtert gejubelt und grinsend gedacht: Geil, so ein mieser Grottenkick von uns, und trotzdem die 3 Punkte eingesackt. Sorry, dafür. Habe damals schon abends hier gemerkt, dass es nicht angebracht und unfair von der Alemannia ist, unverdient Spiele zu gewinnen.)

P.S.: @Braveheart, ich habe zwar Dich zitiert, aber ich hoffe Du weißt, dass ich nicht Dich persönlich kritisiere. Passte halt gerade)
Alles völlig richtig. Und eigentlich würde ich Dir gleich drei Danke dafür verpassen müssen. Nur die Sache mit der normalerweise auch von mir gewollten Alemannia-Derbheit sollte man differenzierter sehen. Die Spieler können von mir aus jederzeit in den Nahkampf gehen. Da gibt's auch für mich kein Abwägen, aber dafür die entsprechenden verbalen Entgleisungen in Richtung Gegner. Beim Trainer sehe ich das etwas anders.

Und wenn Du Dich gerade an Kotzbus zurück erinnerst: Richtig, die Gurken waren auch noch Jahre danach die Nachkommen einer Billig-Bordsteinschwalbe. Und das zurecht. Gleichzeitig war aber auch Hach nach der Nummer bei uns so ziemlich durch. Den fanden auch wir endpeinlich.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 14.05.2019, 10:30
Benutzerbild von Turbolator
Turbolator Turbolator ist offline
Talent
 
Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 127
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 105 Danke für 33 Beiträge


Eric van der Luer von Roda Kerkrade dürfte auch bald wieder frei sein ...

__________________
Än se krij- jen os, än se krij- jen os, än se krij- jen os net kapott - tralalala lalalala - Wenn das so weiter geht - ein halbes Jahr - hab'n wir`s Tilerium - hallelujah
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 15.05.2019, 21:55
ErwinvdB ErwinvdB ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 534
Erhielt 549 Danke für 190 Beiträge
Seit Jahren wird hier im Forum in langweilender Stetigkeit die Entlassung des jeweiligen Trainers gefordert (Außer bei Schubert, der wurde dann entlassen). Ich weiß wirklich nicht, ob es nicht einfach daran liegt, dass viele sich hier immer noch als Fans eines Proficlubs wähnen. Wenn ich Kilic mit einigen der Verflossenen vergleiche, kommt er ziemlich gut weg. (Übrigens fällt mir gerade ein, dass Schubert auch immer zu defensives Spiel vorgeworfen wurde). Ich finde nach wie vor, dass er die Mannschaft vom Saisonbeginn an deutlich verbessert hat; mehr als dies bei den gegnerischen Mannschaften der Fall war (Soweit ich das beurteilen kann, aber der Tabellenstand hilft da ja schon gewaltig). Er ist dann an die Leistungsgrenze des Kaders gekommen, was man ihm wohl nicht unbedingt vorwerfen kann. Und machen wir uns nichts vor, jeder Nachfolger wäre ein weiteres Experiment, das mindestens so in die Hose gehen kann, als wenn wir mit ihm weitermachen.
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu ErwinvdB für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (16.05.2019), Flutlicht (15.05.2019), Go (16.05.2019), Heinsberger LandEi (15.05.2019), Monti (16.05.2019), printenduevel (15.05.2019), tivolino (17.05.2019), Turbolator (17.05.2019)
  #117  
Alt 16.05.2019, 15:22
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 418
Abgegebene Danke: 303
Erhielt 359 Danke für 105 Beiträge
Zitat:
Zitat von ErwinvdB Beitrag anzeigen
Seit Jahren wird hier im Forum in langweilender Stetigkeit die Entlassung des jeweiligen Trainers gefordert (Außer bei Schubert, der wurde dann entlassen). Ich weiß wirklich nicht, ob es nicht einfach daran liegt, dass viele sich hier immer noch als Fans eines Proficlubs wähnen. Wenn ich Kilic mit einigen der Verflossenen vergleiche, kommt er ziemlich gut weg. (Übrigens fällt mir gerade ein, dass Schubert auch immer zu defensives Spiel vorgeworfen wurde). Ich finde nach wie vor, dass er die Mannschaft vom Saisonbeginn an deutlich verbessert hat; mehr als dies bei den gegnerischen Mannschaften der Fall war (Soweit ich das beurteilen kann, aber der Tabellenstand hilft da ja schon gewaltig). Er ist dann an die Leistungsgrenze des Kaders gekommen, was man ihm wohl nicht unbedingt vorwerfen kann. Und machen wir uns nichts vor, jeder Nachfolger wäre ein weiteres Experiment, das mindestens so in die Hose gehen kann, als wenn wir mit ihm weitermachen.
In Kilics Zeit fällt auf, dass die Mannschaft zum Ende der Saison, wenn die Möglichkeit nicht mehr besteht um den ersten Platz zu spielen, einstellt Fussball zu spielen bzw die nötigen Ergebnisse einzufahren. Auch letzte Saison war nach dem Uerdingen Spiel die Luft raus und man hat Punkte liegen lassen, die man bei einem Sieg gegen den KFC nicht hätte liegen lassen. Nichtsdestotrotz hat die Alemannia letztes Jahr ihr wahrscheinlich bestes Spiel im Pokalfinale gegen Viktoria Köln abgerufen, obwohl hier im Forum ein klares Ergebnis für die Höhenberger vorausgesagt wurde. Dass Bösing gleich zwei mal vergibt, liegt nicht an Kilic, wie die Mannschaft eingestellt war jedoch schon.
Im Fussball ist es mit wenigen Ausnahmen (Zidane, Guardiola bei Barcelona) doch ganz einfach als allwissender Experte dazustehen: Von Tag eins fängt man an gegen den Trainer zu stänkern, fügt Worte ein wie "mangelnde Handschrift des Trainers" und streut hier und da Gerüchte, dass die Mannschaft nicht hinter dem Trainer stehe und gewisse gute Spieler gehen mussten, weil der aktuelle Trainer keine Widerworte mochte. Und man wird am Ende recht behalten, weil die erste Stelle, die ausgetauscht wird, nun mal der Trainer ist. Und dann steht man da und wusste es schon immer, dass der Trainer zu nichts taugt.
Kilic ist hier wirklich die ärmste Sau, seine Mannschaft stellt zum Ende der Saison das Fussballspielen ein und plötzlich wird aus "bitte bleib doch Kilic" "Kilic ist nicht der richtige für uns, er macht nichts aus seinem Spielermaterial".
Er macht seine Fehler, wie jeder andere Trainer nunmal auch, aber er hat keine 20 Mio Etat und setzt den unvermeidlichen Aufstieg in den Sand.
Kilic hat sich hier in der gesamten Zeit wenig zu Schulden kommen lassen, war Sportdirektor, Trainer, Motivator, Außendarsteller usw im Verein und hat sich als taktisch variabel gezeigt und bewiesen, dass er häufig den richtigen Riecher bei Spielern hatte. Aber das vergisst man so schnell, wenn die Mannschaft am Ende der Saison statt auf dem 4. Auf dem 8. Platz landet. Auch ich hätte gerne den 4. Oder 2. Platz gesehen, aber wenn wir ehrlich sind macht es doch für den harten Kern keinen Unterschied.
Alle Augen auf das Pokalfinale, hoffen wir, dass die Teilnahme am DFB Pokal eine Welle schlägt und wir nächstes Jahr eine unglaubliche Saison erleben MIT Kilic an der Seitenlinie.
Mit Zitat antworten
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (16.05.2019), Black-Postit (16.05.2019), chris2010 (16.05.2019), ErwinvdB (16.05.2019), Flutlicht (16.05.2019), Grenzwolf (16.05.2019), Hauptmann (16.05.2019), Heinsberger LandEi (16.05.2019), hodgepodge (16.05.2019), Neverwalkalone (17.05.2019), Niemand (16.05.2019), printenduevel (16.05.2019), tivolino (17.05.2019), Turbolator (17.05.2019), Zaungast (17.05.2019)
  #118  
Alt 17.05.2019, 19:36
Benutzerbild von RodgauAlemanne
RodgauAlemanne RodgauAlemanne ist offline
Talent
 
Registriert seit: 30.04.2015
Beiträge: 115
Abgegebene Danke: 171
Erhielt 127 Danke für 57 Beiträge
Zitat:
Zitat von ErwinvdB Beitrag anzeigen
... Ich finde nach wie vor, dass er die Mannschaft vom Saisonbeginn an deutlich verbessert hat;...
Sorry, aber ich widerspreche (erneut), kann aber nur die Heimspiele beurteilen.
Es zeigt sich m.E. nicht am Tabellenplatz, sondern daran, dass am Ende dieser Saison kaum Spieler zum Wechseln von außen angefragt werden.
Das 'Entwickeln' von Spielern, so wie es F.K. versteht (Marktwert erhöhen), hat somit (auch) nicht geklappt.
Wie gesagt, ich kann nur die Heimspiele beurteilen und 7 der letzten 8 (von 17!) waren grottig: Wackelige Abwehr, kein Spielaufbau, läuferisch in der Regel unterlegen, balltechnisch oft auch, Pässe zu lang, zu kurz, zu schlampig, keine Verbesserungen zu erkennen.
Klar stehen die Spieler auf dem Platz, aber wer hat sie geholt und stellt sie auf?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RodgauAlemanne für den nützlichen Beitrag:
Adam (17.05.2019)
  #119  
Alt 17.05.2019, 19:44
Benutzerbild von Oswald Pfau
Oswald Pfau Oswald Pfau ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 1.291
Abgegebene Danke: 476
Erhielt 241 Danke für 140 Beiträge
Zitat:
Zitat von Pandaman SchwarzGelb Beitrag anzeigen
In Kilics Zeit fällt auf, dass die Mannschaft zum Ende der Saison, wenn die Möglichkeit nicht mehr besteht um den ersten Platz zu spielen, einstellt Fussball zu spielen bzw die nötigen Ergebnisse einzufahren. Auch letzte Saison war nach dem Uerdingen Spiel die Luft raus und man hat Punkte liegen lassen, die man bei einem Sieg gegen den KFC nicht hätte liegen lassen. Nichtsdestotrotz hat die Alemannia letztes Jahr ihr wahrscheinlich bestes Spiel im Pokalfinale gegen Viktoria Köln abgerufen, obwohl hier im Forum ein klares Ergebnis für die Höhenberger vorausgesagt wurde. Dass Bösing gleich zwei mal vergibt, liegt nicht an Kilic, wie die Mannschaft eingestellt war jedoch schon.
Im Fussball ist es mit wenigen Ausnahmen (Zidane, Guardiola bei Barcelona) doch ganz einfach als allwissender Experte dazustehen: Von Tag eins fängt man an gegen den Trainer zu stänkern, fügt Worte ein wie "mangelnde Handschrift des Trainers" und streut hier und da Gerüchte, dass die Mannschaft nicht hinter dem Trainer stehe und gewisse gute Spieler gehen mussten, weil der aktuelle Trainer keine Widerworte mochte. Und man wird am Ende recht behalten, weil die erste Stelle, die ausgetauscht wird, nun mal der Trainer ist. Und dann steht man da und wusste es schon immer, dass der Trainer zu nichts taugt.
Kilic ist hier wirklich die ärmste Sau, seine Mannschaft stellt zum Ende der Saison das Fussballspielen ein und plötzlich wird aus "bitte bleib doch Kilic" "Kilic ist nicht der richtige für uns, er macht nichts aus seinem Spielermaterial".
Er macht seine Fehler, wie jeder andere Trainer nunmal auch, aber er hat keine 20 Mio Etat und setzt den unvermeidlichen Aufstieg in den Sand.
Kilic hat sich hier in der gesamten Zeit wenig zu Schulden kommen lassen, war Sportdirektor, Trainer, Motivator, Außendarsteller usw im Verein und hat sich als taktisch variabel gezeigt und bewiesen, dass er häufig den richtigen Riecher bei Spielern hatte. Aber das vergisst man so schnell, wenn die Mannschaft am Ende der Saison statt auf dem 4. Auf dem 8. Platz landet. Auch ich hätte gerne den 4. Oder 2. Platz gesehen, aber wenn wir ehrlich sind macht es doch für den harten Kern keinen Unterschied.
Alle Augen auf das Pokalfinale, hoffen wir, dass die Teilnahme am DFB Pokal eine Welle schlägt und wir nächstes Jahr eine unglaubliche Saison erleben MIT Kilic an der Seitenlinie.
Jetzt bin ich wirklich am überlegen ob wir das selbe Spiel gegen Viktoria gesehen haben......meinst du das Finale wo ich dabei war wo Viktoria 120 Minuten auf unser Tor gespielt hat und durch ein Kullertor verloren wurde....?
__________________
Jupp Martinelli:Warum pfeiffen die uns aus,obwohl wir gewonnen haben.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oswald Pfau für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (17.05.2019)
  #120  
Alt 17.05.2019, 20:32
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 418
Abgegebene Danke: 303
Erhielt 359 Danke für 105 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oswald Pfau Beitrag anzeigen
Jetzt bin ich wirklich am überlegen ob wir das selbe Spiel gegen Viktoria gesehen haben......meinst du das Finale wo ich dabei war wo Viktoria 120 Minuten auf unser Tor gespielt hat und durch ein Kullertor verloren wurde....?
https://www.kicker.de/news/fussball/...im-finale.html

Wie schnell die Erinnerung täuschen kann, wenn man es zu seinem Gunsten auslegen möchte... Hier nochmal die objektiven Bilder zu deiner subjektiven Erinnerung, von Spiel auf ein Tor nichts zu sehen.
Vielleicht hatte Viktoria ein Chancenplus, die ganz dicken Chancen hatten aber die Aachener im letzten Jahr, dabei war Viktoria Favorit.
Ich muss mich bei Bösing jedoch entschuldigen, Winter, Fejzullahu und Torunarigha haben ebenso kläglich vor dem Tor versagt.

Verzeiht mir den Ausflug im falschen Thread.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
tivolino (17.05.2019)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung