Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieler, Trainer, Funktionäre > Ehemalige Aktive und Funktionsträger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 20.08.2009, 03:02
raineruusoche raineruusoche ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 471
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 84 Danke für 29 Beiträge
Hier wird das Fell des Bären verteilt......

... es ist noch nicht mal sicher das Hecking direckt von Hanover nach Aachen kommen will. Vielleicht will er erst mal ne Pause machen.... Was dann? Oder Wer dann ?
Ich bin dafür die nächsten Spiele abzuwarten......
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 20.08.2009, 07:31
Koebes Koebes ist offline
Experte
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 151 Danke für 53 Beiträge
Zitat:
Zitat von BigBandi Beitrag anzeigen
...Vielmehr würde wirklich keiner, der von außen auf die Alemannia schaute, verstehen, warum wir jetzt den Trainer wechseln.
Wir verlieren das erste Heimspiel in einem neuen Stadion 0:5, ein Gästefan kommt fast zu Tode und Du machst Dir Sorgen wegen der Aussendarstellung durch einen Trainerwechsel?

Ich denke, dass soll im Moment unser kleinstes Problem sein.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 20.08.2009, 08:18
Benutzerbild von blue_lagoon
blue_lagoon blue_lagoon ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 8.210
Abgegebene Danke: 2.426
Erhielt 2.780 Danke für 1.385 Beiträge
Zitat:
Zitat von Stephanie Beitrag anzeigen
Aber mit diesen Dingen hat er die Alemannia schon ein wenig mit Füssen getreten. Zumindest in meinen Augen. Und ich bin noch nicht einmal sonderlich nachtragend und bestimmt keiner, der nach zwei Niederlagen - falls er zurückkäme - seinen Kopf fordern würde. Ich kann mir das irgendwie sehr schwer vorstellen. Kann klappen, aber das Risiko ist nicht ohne.
Genau deshalb sollte man Abschiede möglichst immer so gestalten, daß man sich auch nach Jahren noch in die Augen sehen kann, denn manchmal sieht man sich wieder (muss man sich wiedersehen).
__________________
Dissident innerhalb des Merkel-Regimes ن
Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 20.08.2009, 09:24
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.691
Abgegebene Danke: 2.101
Erhielt 1.232 Danke für 643 Beiträge
Zu Herzig habe ich ja schon geschrieben, das ich kein großer Freund von Rückkehrern bin. Zumindest bei Spielern waren diese Comebacks in den letzten Jahren nicht besonders erfolgreich.

Ich hätte nichts gegen eine Rückkehr Heckings, bin aber auch hier skeptisch. Wenn es klappt und es verbessert sich wieder einiges hinsichtlich Spielsystem und Spielkultur dann wurde alles richtig gemacht.

Nur, gerade hinsichtlich der damaligen Trennungsumstände, sehe ich den Druck auf Hecking als wesentlich größer an. Und ich habe einfach bedenken, das diese Druck sich nicht positiv entlädt, sondern lähmend wirkt.

Wenn, das ist ja alles hier nur reine Spekulation, sich alles so entwickelt, das aus der Spekulation eine Tatsache wird, dann ist Hecking regelrecht zum Erfolg verdammt.

Wobei, um das Wort Erfolg jetzt einmal einzugrenzen, dies nicht gleichbedeutend mit einem Aufstieg ist. Vielmehr soll es bedeuten, das man erkennt,
- das die Spieler ihre Laufwege kennen,
- das man mehrere taktische Konzepte spielen kann,
- das Lauf- und Kampfbereitschaft vorhanden ist,
- das man wieder schnell das Mittelfeld überbrückt
- usw. usw.!

Gruß
Printenduevel
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 20.08.2009, 09:28
Benutzerbild von Die Aufsteiger
Die Aufsteiger Die Aufsteiger ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.336
Abgegebene Danke: 308
Erhielt 402 Danke für 201 Beiträge
ist der seeberger denn noch trainer in aachen?
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 20.08.2009, 09:32
Benutzerbild von Rolli Kucharski
Rolli Kucharski Rolli Kucharski ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.424
Abgegebene Danke: 1.126
Erhielt 394 Danke für 94 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rabauke12 Beitrag anzeigen
naja... solange wir seeberger halten ist mir eigendlich alles egal
Du lernst es einfach nicht, Werner ...
__________________
Ich kann micht nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 20.08.2009, 09:52
Benutzerbild von Rolli Kucharski
Rolli Kucharski Rolli Kucharski ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.424
Abgegebene Danke: 1.126
Erhielt 394 Danke für 94 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Ich bewerte nicht das, was er in Hannover erreicht hat, sondern zuvor in Aachen. Zumindest für mich reicht das als Referenz.
Was war das denn noch mal ??

Ach so ja, die letzte Alemannia-Mannschaft auf dem Platz, bei der ein Konzept erkennbar war, und die Fußball s p i e l t e.

Aber ist schon lange, lange her.
__________________
Ich kann micht nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 20.08.2009, 11:01
Benutzerbild von Stephanie
Stephanie Stephanie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 7.094
Abgegebene Danke: 1.147
Erhielt 3.121 Danke für 1.104 Beiträge
Zitat:
Zitat von blue_lagoon Beitrag anzeigen
Genau deshalb sollte man Abschiede möglichst immer so gestalten, daß man sich auch nach Jahren noch in die Augen sehen kann, denn manchmal sieht man sich wieder (muss man sich wiedersehen).
Aber das gelingt eben nicht immer und nicht jedem Verein. Wobei man bei dem Wechsel von Hecking zu H96 vielmehr Hecking den Schwarzen Peter zuschieben muss, denn die wohl letzten Endes entscheidenen Umstände privater Natur hat er ja herbei geführt und nicht Schmadtke oder sonst wer. Außerdem hat er ja, wie bereits geschrieben, auch nach Wolfsburg wechseln wollen. Auch sowas führt bei Entscheidungsträgern im Verein nicht unbedingt zu Glücksgefühlen.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 20.08.2009, 11:13
Benutzerbild von kucki
kucki kucki ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Koebes Beitrag anzeigen
Unter Seeberger? Das ist nicht Dein Ernst, oder ?

Wir werden in Kaiserslautern die nächste Niederlage einfahren, wenn auch keine Klatsche (oder doch ???).

Wenn wir dann mit einem Punkt den letzten Tabellenplatz belegen: wer ist dann hier noch für Seeberger?

Warum dieses Risiko eingehen? Seebi ist verbrannt und hat weder bei den Fans noch bei den Spielern eine Chance. Darum handeln! Sofort!
Wieso? Redet er von einer Serie? Er meint bestimmt in Summe 2-3 Spiele gewinnen.
__________________
ア-ヘンは ゴール を シュート。
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 20.08.2009, 11:26
Andrè62
Gast
 
Beiträge: n/a
Hi Reiner,

glaube gar nicht, dass auch nur annährend der Hecking einen Gedanken verschwendet,
zum TSV zu wechseln, so wie wir den nach dem Hannovertransfer behandelt haben.

LG Andre
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 20.08.2009, 11:26
Benutzerbild von nöbbel
nöbbel nöbbel ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 654
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Mit dem Tausch Hecking für Seeberger könnte ich mich auch anfreunden!Ich denke mal,das wird spätestens in 1-2 Wochen unter Dach und Fach gebracht.Hecking war ja auch am Montag gut gelaunt beim Spiel dabei!Vielleicht hat man da mal leicht vorgefühlt???
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 20.08.2009, 12:01
Benutzerbild von Stephanie
Stephanie Stephanie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 7.094
Abgegebene Danke: 1.147
Erhielt 3.121 Danke für 1.104 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andrè62 Beitrag anzeigen
Hi Reiner,

glaube gar nicht, dass auch nur annährend der Hecking einen Gedanken verschwendet,
zum TSV zu wechseln, so wie wir den nach dem Hannovertransfer behandelt haben.

LG Andre
Wie wir den behandelt haben? Also ich bin ja weiß Gott keiner, der es gut findet, Rückkehrer auszupfeifen oder so. Aber den Schuh, dass Hecking von den Fans schlecht behandelt worden ist, müssen wir uns in meinen Augen schon mal gar nicht anziehen.

Der erste Flirt trotz Vertrag war schon grenzwertig, aber den TSV dann kurz nach dem Start der Saison hängen zu lassen, ist schon eine ganz andere Qualität. Und da tun die Erklärungen, sein Privatleben ordnen zu wollen (oder so ähnlich) auch nur bedingt was zu, denn für diese "Unordnung" konnte der TSV schließlich nichts, war aber letzten Endes Leidtragender. Denn klären konnte er das offenbar nur, indem er a) dem TSV den Rücken kehrte und b) ein Angebot eines in seinen Augen etablierteren Vereins annahm, im Grunde sogar zwei Fliegen mit einer Klappe.
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 20.08.2009, 17:47
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.676
Abgegebene Danke: 2.485
Erhielt 3.299 Danke für 1.339 Beiträge
Kurz noch etwas zu dem Thema, weil das ein Aspekt ist, der recht wenig Erwähnung findet beim thema Hecking.

Im englischen gibt es ein ganz nettes Sprichwort:
"Fool me once, shame on you; fool me twice shame on me."

Wo bleibt denn bei alledem als Alemannia unser Stolz, wenn wir diesen miesen Typen als Trainer zurückholen sollten???

Da geht es jetzt auch nicht um übertriebenen Traditionalismus oder eine Überidealisierung alter Werte, aber ein Mindestmaß an Anstand und Stolz sollte sich wohl dennoch jeder bewahren. Wir haben es echt nicht nötig den Hecking zurück zu holen. Auf den sind wir ganz sicher nicht angewiesen.
Und wir als Alemannia haben es wohl wahrlich auch nicht nötig uns von jedem X-beliebigen dahergelaufenen Ekel auf der Nase herumtanzen zu lassen!
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 20.08.2009, 19:36
Benutzerbild von Joe Bloggs
Joe Bloggs Joe Bloggs ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
muß nichts heißen...

...aber heute mittag gegen 13.00 uhr saß der gute herr hecking mit zwei herren, die ich nicht kenne (es waren auch nicht bornemann oder krämer) auf dem aachener markt vor dem extrablatt und schlürfte eine cola. vielleicht hatte sein besuch einen sportlichen hintergund, was aber in anbetracht der chronologie arg kurzfristig wäre. oder er hat seine neugewonne freizeit ausgekostet um alte freunde zu besuchen.
__________________
English has to stay British!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 20.08.2009, 19:41
Benutzerbild von petrocelli
petrocelli petrocelli ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.462
Abgegebene Danke: 1.662
Erhielt 3.194 Danke für 1.144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Joe Bloggs Beitrag anzeigen
...aber heute mittag gegen 13.00 uhr saß der gute herr hecking mit zwei herren, die ich nicht kenne (es waren auch nicht bornemann oder krämer) auf dem aachener markt vor dem extrablatt und schlürfte eine cola. vielleicht hatte sein besuch einen sportlichen hintergund, was aber in anbetracht der chronologie arg kurzfristig wäre. oder er hat seine neugewonne freizeit ausgekostet um alte freunde zu besuchen.
Das hat wirklich nichts zu sagen. Vor etwa einem halben Jahr saß er in einer Lokalität am Dahmengraben. Wahrscheinlich hat er noch den ein- oder anderen Bekannten in Aachen.
__________________
In der Krise beweist sich der Charakter.
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 20.08.2009, 19:51
Benutzerbild von Aix Trawurst
Aix Trawurst Aix Trawurst ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.676
Abgegebene Danke: 2.485
Erhielt 3.299 Danke für 1.339 Beiträge
Zitat:
Zitat von petrocelli Beitrag anzeigen
Das hat wirklich nichts zu sagen. Vor etwa einem halben Jahr saß er in einer Lokalität am Dahmengraben. Wahrscheinlich hat er noch den ein- oder anderen Bekannten in Aachen.
Zudem studiert seine Tochter wohl auch hier in Aachen.
__________________
Scheint als kommen wir so langsam da an, wo wir hingekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 20.08.2009, 21:43
Benutzerbild von Kleeblatt4TSV
Kleeblatt4TSV Kleeblatt4TSV ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 6.764
Abgegebene Danke: 3.001
Erhielt 1.728 Danke für 574 Beiträge
Zitat:
Zitat von Joe Bloggs Beitrag anzeigen
.......................oder er hat seine neugewonne freizeit ausgekostet um alte freunde zu besuchen.

Oder Freundinnen
__________________
idP: KLEEBLATT4TSV:Die Sprengmeisterin. Kann noch jede Diskussion in die Luft jagen. Mit ganz kurzer Lunte........... Insistierend, steifnackig, doktrinär.http://tinyurl.com/c2ly65w
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 20.08.2009, 22:01
Benutzerbild von AIXtremist
AIXtremist AIXtremist ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 9.027
Abgegebene Danke: 4.132
Erhielt 1.777 Danke für 854 Beiträge
stimmt, der markt ist nich weit von der straße des heiligen antonius
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 20.08.2009, 23:40
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.800
Abgegebene Danke: 2.904
Erhielt 5.528 Danke für 2.376 Beiträge
Zitat:
Zitat von Joe Bloggs Beitrag anzeigen
...aber heute mittag gegen 13.00 uhr saß der gute herr hecking mit zwei herren, die ich nicht kenne (es waren auch nicht bornemann oder krämer) auf dem aachener markt vor dem extrablatt und schlürfte eine cola. vielleicht hatte sein besuch einen sportlichen hintergund, was aber in anbetracht der chronologie arg kurzfristig wäre. oder er hat seine neugewonne freizeit ausgekostet um alte freunde zu besuchen.
Mit den grauen Emminenzen von Alemannia sitzt er aber sonst immer am Holzgraben.
Am Markt ist es aber näher bis zum Rathaus, wo die Alemannia-Machtzentrale untergebracht ist, allerdings nicht mehr lange!
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 21.08.2009, 15:03
Benutzerbild von Tivoli-Paule
Tivoli-Paule Tivoli-Paule ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 524
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 231 Danke für 73 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aix Trawurst Beitrag anzeigen
Kurz noch etwas zu dem Thema, weil das ein Aspekt ist, der recht wenig Erwähnung findet beim thema Hecking.

Im englischen gibt es ein ganz nettes Sprichwort:
"Fool me once, shame on you; fool me twice shame on me."

Wo bleibt denn bei alledem als Alemannia unser Stolz, wenn wir diesen miesen Typen als Trainer zurückholen sollten???

Da geht es jetzt auch nicht um übertriebenen Traditionalismus oder eine Überidealisierung alter Werte, aber ein Mindestmaß an Anstand und Stolz sollte sich wohl dennoch jeder bewahren. Wir haben es echt nicht nötig den Hecking zurück zu holen. Auf den sind wir ganz sicher nicht angewiesen.
Und wir als Alemannia haben es wohl wahrlich auch nicht nötig uns von jedem X-beliebigen dahergelaufenen Ekel auf der Nase herumtanzen zu lassen!
Mir ist es egal, ob der Trainer ein Säufer, ein Hurenbock, ein Choleriker oder sonst was ist.
Ich will nur endlich wieder vernünftigen Fussball sehen !
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung