Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.06.2019, 09:48
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.164
Abgegebene Danke: 3.199
Erhielt 2.690 Danke für 803 Beiträge
"Goldenes Ticket" für Dauerkarteninhaber

In der Mail mit Hinweisen zum Pokalspiel war zum Ende hin ein Absatz enthalten, den ich auf der Website nicht gesehen habe. Daher hier zur Information und Diskussion:

Zitat:
"Goldenes Ticket"

Bereits im März haben wir mit dem Verkauf der Dauerkarten für die Spielzeit 2019/20 begonnen. Bewusst haben wir uns dabei entschieden, die Preise gegenüber der Vorsaison nicht zu erhöhen. Da in der Zwischenzeit mit den Sportfreunden Lotte und Fortuna Köln zwei Westvertreter aus der 3. Liga abgestiegen sind, hat die Regionalliga West in der kommenden Saison 19 statt 18 Teilnehmer. Mit Ihrer Dauerkarte können Sie somit 18 statt wie im Vorjahr 17 Heimspiele besuchen - ohne Aufpreis. Beim "zusätzlichen" Spiel hat die Alemannia die üblichen Spieltagskosten, jedoch entsprechend weniger Einnahmen. Um dies auszugleichen, würden wir uns über den freiwilligen Erwerb eines symbolischen "goldenen Tickets" für das zusätzliche Spiel freuen. Dieses Ticket ist ab Juli während der gesamten Saison zum Preis von 10€ im Fanshop am Tivoli sowie online erhältlich und kann bei einem beliebigen Heimspiel im Stadionumlauf für eine Stadionwurst oder ein Getränk nach Wahl eingelöst werden.
Ich finde, das ist eine sehr schöne Idee. Wer es sich leisten kann, sollte das im Interesse des Vereins tun.
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
Folgende 21 Benutzer sagen Danke zu Max für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (28.06.2019), Andreas (28.06.2019), Black-Postit (28.06.2019), Braveheart (28.06.2019), Brücke 10 (28.06.2019), carlos98 (28.06.2019), DerLängsteFan (28.06.2019), DerPaul (28.06.2019), Heinsberger LandEi (01.07.2019), Jonas (28.06.2019), josef heiter (28.06.2019), Landalemanne (28.06.2019), Michi Müller (28.06.2019), Mick (28.06.2019), Mott (01.07.2019), Neverwalkalone (28.06.2019), Niemand (28.06.2019), Pandaman SchwarzGelb (29.06.2019), Ritschi15 (28.06.2019), Rolli Kucharski (28.06.2019), Thai-Man (28.06.2019)
Werbung
  #2  
Alt 28.06.2019, 11:48
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.209
Abgegebene Danke: 3.041
Erhielt 5.723 Danke für 2.493 Beiträge
R
Zitat:
Zitat von Max Beitrag anzeigen
In der Mail mit Hinweisen zum Pokalspiel war zum Ende hin ein Absatz enthalten, den ich auf der Website nicht gesehen habe. Daher hier zur Information und Diskussion:


Ich finde, das ist eine sehr schöne Idee. Wer es sich leisten kann, sollte das im Interesse des Vereins tun.
Alemannia verdient also mehr an einem Fan, der für alle 18 Heimspiele eine Tageskarte kauft, als an einem Fan mit einer Dauerkarte
Die Einnahmen aus den Tageskarte nicht kann Alemannia auch nicht vorab ausgeben.
Leute, kauft Tageskarten und keine Dauerkarte.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.06.2019, 12:33
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.886
Abgegebene Danke: 2.617
Erhielt 5.023 Danke für 1.909 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
R

Alemannia verdient also mehr an einem Fan, der für alle 18 Heimspiele eine Tageskarte kauft, als an einem Fan mit einer Dauerkarte
Die Einnahmen aus den Tageskarte nicht kann Alemannia auch nicht vorab ausgeben.
Leute, kauft Tageskarten und keine Dauerkarte.


Von wegen Dauerkarten: Neuester Stand 2.133


So langsam kommt Bewegung in die Sache.
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.06.2019, 12:57
Benutzerbild von Max
Max Max ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.164
Abgegebene Danke: 3.199
Erhielt 2.690 Danke für 803 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
R

Alemannia verdient also mehr an einem Fan, der für alle 18 Heimspiele eine Tageskarte kauft, als an einem Fan mit einer Dauerkarte
Die Einnahmen aus den Tageskarte nicht kann Alemannia auch nicht vorab ausgeben.
Leute, kauft Tageskarten und keine Dauerkarte.
Das ist ja nun nichts Neues. Aber Spieler verpflichtet man nun einmal am besten im Sommer. Wenn wir Alemannia für die Karten bezahlen, sollte es unser Interesse sein, dass das Geld ausgegeben wird - und zwar für sportlich kurz- oder langfristig sinnvolle Pläne.
__________________
"Man kann immer nach dem Negativen fragen." - Dr. Jürgen Linden
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Max für den nützlichen Beitrag:
Mott (01.07.2019), Rolli Kucharski (28.06.2019)
  #5  
Alt 28.06.2019, 13:06
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 241 Danke für 154 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
R

Alemannia verdient also mehr an einem Fan, der für alle 18 Heimspiele eine Tageskarte kauft, als an einem Fan mit einer Dauerkarte
Die Einnahmen aus den Tageskarte nicht kann Alemannia auch nicht vorab ausgeben.
Leute, kauft Tageskarten und keine Dauerkarte.

Das ist doch Quatsch was Du da erzählst Alfred. Der Verkauf von (Be)-Dauerkarten hat gleich mehrere Vorteile für die Alemannia:


- Liquiditätsvorteil im Vergleich zum Tageskartenverkauf.
- Planungssicherheit und Teilabdeckung des Budget.
- Durch früheren Cash flow Vermeidung von Überziehungszinsen.
- Rabattaktionen nur für (B)DK-Inhaber schaffen Kaufanreize und können den Umsatz steigern.
- Es fällt dem Fan vielleicht sogar leichter, am Spieltag den einen oder anderen EURO mehr auszugeben, wenn die (B)DK schon bezhalt ist.


Schafft es ein Fan tatsächlich alle 18 Spiele zu sehen? Also mach doch mal bitte eine genaue Analyse und stelle die uns vor, um Deine These "kauft Tageskarten" zu untermauern.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.06.2019, 13:23
Benutzerbild von Mick
Mick Mick ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 140
Erhielt 228 Danke für 55 Beiträge
Könntet Ihr bitte mit dem Begriff "Bedauerkarten" aufhören. Mich muss niemand bedauern, mich muss auch niemand dafür abfeiern, dass ich meinem Verein immer noch die Treue halte. Danke schön.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu Mick für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (28.06.2019), Flutlicht (28.06.2019), Heinsberger LandEi (01.07.2019), Michi Müller (28.06.2019), Mott (01.07.2019), Öcher Wellenbrecher (29.06.2019), Öcher_Sep (29.06.2019), Pandaman SchwarzGelb (29.06.2019), Rolli Kucharski (28.06.2019), Steen (29.06.2019), Thai-Man (28.06.2019), tivolino (28.06.2019), Wolfbiker (28.06.2019)
  #7  
Alt 28.06.2019, 15:01
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.487
Abgegebene Danke: 2.063
Erhielt 2.274 Danke für 664 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mick Beitrag anzeigen
Könntet Ihr bitte mit dem Begriff "Bedauerkarten" aufhören. Mich muss niemand bedauern, mich muss auch niemand dafür abfeiern, dass ich meinem Verein immer noch die Treue halte. Danke schön.

Na klar. Ist aber andererseits auch eine schöne Möglichkeit der Selbstironisierung. Immer, wenn ich Dritten von meiner BDK erzähle, schmunzeln sie und sind herausgefordert, unserer Alemannia nur das Beste zu wünschen... Ich nenne meine DK erst seit den letzten Jahren in der Düsternis selbstbewusst BDK. Wenn wir dann in ein paar Jahren zurückblicken, machen wir ein Bedauerkartentreffen und zeigen sie all jenen, die plötzlich ihre Liebe zur Alemannia wieder entdeckt haben, wenn der Erfolg zurück ist. Und dann bedauern wir. Jawoll.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.06.2019, 15:03
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.209
Abgegebene Danke: 3.041
Erhielt 5.723 Danke für 2.493 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mick Beitrag anzeigen
Könntet Ihr bitte mit dem Begriff "Bedauerkarten" aufhören. Mich muss niemand bedauern, mich muss auch niemand dafür abfeiern, dass ich meinem Verein immer noch die Treue halte. Danke schön.
Och härm!
Heul doch.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.06.2019, 16:32
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.347
Abgegebene Danke: 4.272
Erhielt 2.395 Danke für 1.270 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Och härm!
Heul doch.
Er hat doch recht! Wer Fans seines eigenen Vereins "bedauert", der kann kein richtiger Alemanne sein...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.06.2019, 20:48
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 241 Danke für 154 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mick Beitrag anzeigen
Könntet Ihr bitte mit dem Begriff "Bedauerkarten" aufhören. Mich muss niemand bedauern, mich muss auch niemand dafür abfeiern, dass ich meinem Verein immer noch die Treue halte. Danke schön.

Nö! Ich sach weiter (Be)-Dauerkarte oder abgekürzt BDK.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 28.06.2019, 20:50
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Experte
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 241 Danke für 154 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Er hat doch recht! Wer Fans seines eigenen Vereins "bedauert", der kann kein richtiger Alemanne sein...

Also die Fans der Alemannia die in der Rückrunde sich den größten Teil der Spiele angesehen haben, war doch ob der gezeigten Leistungen im spielerischen, taktischen und kämpferichen Bereich zu bedauern.
__________________
Pleite. Kurzschluss in der Geschäftsführung - Insolvenzveralter: Betriebswirtschaftlicher Friedhofsgärtner
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
Oswald Pfau (30.06.2019)
  #12  
Alt 29.06.2019, 00:06
Benutzerbild von Death Dealer
Death Dealer Death Dealer ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 47 Danke für 20 Beiträge
Versuch gestartet die Dauerkarte per Mail zu bestellen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.06.2019, 00:26
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 201
Abgegebene Danke: 330
Erhielt 198 Danke für 81 Beiträge
Was verlangst Du eigentlich noch?

Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Nö! Ich sach weiter (Be)-Dauerkarte oder abgekürzt BDK.
Es ist kaum zu glauben, was man hier liest. Was soll das mit der Bedauerkarte. Die brauchst Du jedenfalls nicht. Du bist zu bedauern. Deine permanente Stänkerei kann einem auf den Keks gehen. Die Alemannia macht so viel, um von dem Image der vergangenen Jahre wegzukommen und es ist ihr auch gelungen. Da gibt es andere Vereine.
Eine Dauerkarte ist für einen Alemanniafan in dieser Situation fast schon Pflicht. Es sei denn, man stänkert nur gerne rum, so wie Du - das ist bedauerlich!!!!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rodannia für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (29.06.2019)
  #14  
Alt 29.06.2019, 00:27
Benutzerbild von mariadorferjung
mariadorferjung mariadorferjung ist offline
Talent
 
Registriert seit: 06.10.2008
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 41 Danke für 13 Beiträge
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Death Dealer Beitrag anzeigen
Versuch gestartet die Dauerkarte per Mail zu bestellen.
Hat bei mir ohne Probleme funktioniert! Ein Dank an Lutz...
__________________
"Zum Schluß riß es die Zuschauer von den Sitzen. Das Publikum der Haupttribüne stand auf den Bänken, ein Stadion tobte und versank in schwarz-gelbem Freudentaumel."
(AN nach dem 2:1 Sieg über Verl am 25.04.1999)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mariadorferjung für den nützlichen Beitrag:
AlexSchröder (29.06.2019), Death Dealer (29.06.2019)
  #15  
Alt 29.06.2019, 08:29
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 17.209
Abgegebene Danke: 3.041
Erhielt 5.723 Danke für 2.493 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Das ist doch Quatsch was Du da erzählst Alfred. Der Verkauf von (Be)-Dauerkarten hat gleich mehrere Vorteile für die Alemannia:


- Liquiditätsvorteil im Vergleich zum Tageskartenverkauf.
- Planungssicherheit und Teilabdeckung des Budget.
- Durch früheren Cash flow Vermeidung von Überziehungszinsen.
- Rabattaktionen nur für (B)DK-Inhaber schaffen Kaufanreize und können den Umsatz steigern.
- Es fällt dem Fan vielleicht sogar leichter, am Spieltag den einen oder anderen EURO mehr auszugeben, wenn die (B)DK schon bezhalt ist.


Schafft es ein Fan tatsächlich alle 18 Spiele zu sehen? Also mach doch mal bitte eine genaue Analyse und stelle die uns vor, um Deine These "kauft Tageskarten" zu untermauern.
Es ist klar, wo für Alemannia der Vorteil bei den Dauerkarten liegt.
Dagegen muss man aber die geringeren Einnahmen sehen:

Beispiel Stehplatz : Dauerkarte 130 € /18 x Tageskarte = 180 €
d.h. Differenz 50 €

Beispiel günstigster Sitzplatz S1 : Dauerkarte 180 € /18 x Tageskarte =252 €
d. h. Differenz 72 €

Dass eh kaum jemand alle Spiele sehen kann, lasse ich mal aussen vor.

Das Thema Zahl der Dauerkarten wird m.E. überbewertet.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 29.06.2019, 09:04
Benutzerbild von vollepulle
vollepulle vollepulle ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.363
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 178 Danke für 109 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen

Dass eh kaum jemand alle Spiele sehen kann, lasse ich mal aussen vor.

Das Thema Zahl der Dauerkarten wird m.E. überbewertet.


das Geld der Dauerkarteneinnahmen ist sicher und egal wie oft der Fan dann nicht zum Tivoli geht, interessiert dann nicht
__________________
selbst der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.06.2019, 09:34
Kaffeesatzleser Kaffeesatzleser ist offline
Talent
 
Registriert seit: 22.03.2017
Beiträge: 123
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 163 Danke für 59 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen

Dass eh kaum jemand alle Spiele sehen kann, lasse ich mal aussen vor.

Das Thema Zahl der Dauerkarten wird m.E. überbewertet.
Genau dieser Umstand darf aber bei der Betrachtung keinesfalls aussen vor bleiben. Ist jetzt nicht boesartig gemeint, doch ohne diesen Faktor wird deine Rechnerei ein wenig zur "Milchmaedchenrechnung". Denn die DK Inhaber zahlen nun mal auch diese Spiele, die sie aus welchen Gruenden auch immer im Laufe der Saison nicht sehen koennen. Die Tageskartenerwerber tun dies nicht. Das ist für mich ein wesentlicher Faktor.

Aus dem gleichen Grund kann ich auch deinem Fazit nicht wirklich zustimmen.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Kaffeesatzleser für den nützlichen Beitrag:
AlexSchröder (29.06.2019), Franz Wirtz (29.06.2019), Heinsberger LandEi (01.07.2019)
  #18  
Alt 29.06.2019, 10:07
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.347
Abgegebene Danke: 4.272
Erhielt 2.395 Danke für 1.270 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Es ist klar, wo für Alemannia der Vorteil bei den Dauerkarten liegt.

Dagegen muss man aber die geringeren Einnahmen sehen:



Beispiel Stehplatz : Dauerkarte 130 € /18 x Tageskarte = 180 €

d.h. Differenz 50 €



Beispiel günstigster Sitzplatz S1 : Dauerkarte 180 € /18 x Tageskarte =252 €

d. h. Differenz 72 €



Dass eh kaum jemand alle Spiele sehen kann, lasse ich mal aussen vor.



Das Thema Zahl der Dauerkarten wird m.E. überbewertet.
Nein wird es nicht, weil das sicheres Geld ist mit dem Du planen kannst und was Du zu Beginn der Saison bekommst um z.B. Spieler zu verpflichten. Das Geld von Dauerkarten ist einem sicher, selbst wenn es "Kacke" läuft.

Nur beim Fussballmanager früher, da habe ich es anders gemacht. Dauerkarten-Preis so hoch, dass keine verkauft wurden. Dann in der Liga die Preise immer höher bis das Stadion gerade so voll wurde. Da hatte ich am Ende der Saison n paar Millionen mehr
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.06.2019, 10:18
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 545
Abgegebene Danke: 644
Erhielt 948 Danke für 275 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mick Beitrag anzeigen
Könntet Ihr bitte mit dem Begriff "Bedauerkarten" aufhören. Mich muss niemand bedauern, mich muss auch niemand dafür abfeiern, dass ich meinem Verein immer noch die Treue halte. Danke schön.

Danke


Ich kann auch absolut nichts mit diesem Begriff anfangen.
Entweder ich bin stolzer Alemanne und unterstütze meinen Verein und kaufe eine Dauerkarte oder ich lass es einfach und kauf mir Tageskarten.
Ist einem der Verein zu negativ, die Liga & Gegner zu unattraktiv, ja dann soll man einfach wegbleiben. Ganz einfach!

Negativer Vibe den manche Leute immer und immer wieder versprühen macht es nicht einfacher.

Man kann natürlich alles immer Schei.ße finden & negativ sehen....ob einem das im Leben Freude bringt? Ich bezweifel es doch sehr stark!
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (29.06.2019 um 10:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
AlexSchröder (29.06.2019), Black-Postit (29.06.2019), Michi Müller (29.06.2019), Mick (29.06.2019), Odin (01.07.2019)
  #20  
Alt 29.06.2019, 14:05
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Talent
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 223 Danke für 80 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Nein wird es nicht, weil das sicheres Geld ist mit dem Du planen kannst und was Du zu Beginn der Saison bekommst um z.B. Spieler zu verpflichten. Das Geld von Dauerkarten ist einem sicher, selbst wenn es "Kacke" läuft.

Nur beim Fussballmanager früher, da habe ich es anders gemacht. Dauerkarten-Preis so hoch, dass keine verkauft wurden. Dann in der Liga die Preise immer höher bis das Stadion gerade so voll wurde. Da hatte ich am Ende der Saison n paar Millionen mehr
Toll, jetzt hab ich wegen dir Bock das Spiel zu spielen.ä
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (29.06.2019)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung