Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.11.2022, 20:37
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.783
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 940 Danke für 201 Beiträge
18. Spieltag: Alemannia - RW Oberhausen (alles zum Spiel)

Samstag, 26.11.2022 - 14 Uhr: Alemannia Aachen - Rot-Weiß Oberhausen

Alles zum Spiel bitte in diesen Thread
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 19.11.2022, 21:30
V-Blocker V-Blocker ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 432
Abgegebene Danke: 587
Erhielt 576 Danke für 226 Beiträge
Prima Threat, aber was ist mit dem nächsten Spiel?
__________________
NO PYRO
... denn Alemannia speält et beiste en der Pratsch!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2022, 21:36
Benutzerbild von webwolf
webwolf webwolf ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 2.783
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 940 Danke für 201 Beiträge
Zitat:
Zitat von V-Blocker Beitrag anzeigen
Prima Threat, aber was ist nit dem nächsten Spiel?
Findet wie bisher im Pokal Thema statt. Endspiel bekommt eigenen Thread.
__________________
Lieber abwarten als gar nichts tun.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu webwolf für den nützlichen Beitrag:
V-Blocker (19.11.2022)
  #4  
Alt 19.11.2022, 21:37
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 4.288
Abgegebene Danke: 4.602
Erhielt 2.187 Danke für 1.161 Beiträge
Zitat:
Zitat von V-Blocker Beitrag anzeigen
Prima Threat, aber was ist nit dem nächsten Spiel?
15.000 das muss sein. Der Tabelle zum Trotz. Dat schaffen die Münsteraner die ganze Saison nicht.
__________________
Mit 11 Mann wie Henri Heeren steigen wir nicht ab
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.11.2022, 21:41
V-Blocker V-Blocker ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 432
Abgegebene Danke: 587
Erhielt 576 Danke für 226 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
15.000 das muss sein. Der Tabelle zum Trotz. Dat schaffen die Münsteraner die ganze Saison nicht.
Voll dabei. Hoffe, die daheimgebliebenen können sich aufraffen.
__________________
NO PYRO
... denn Alemannia speält et beiste en der Pratsch!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu V-Blocker für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (21.11.2022)
  #6  
Alt 19.11.2022, 21:42
V-Blocker V-Blocker ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 432
Abgegebene Danke: 587
Erhielt 576 Danke für 226 Beiträge
Zitat:
Zitat von webwolf Beitrag anzeigen
Findet wie bisher im Pokal Thema statt. Endspiel bekommt eigenen Thread.
Sind wir im Endspiel?
__________________
NO PYRO
... denn Alemannia speält et beiste en der Pratsch!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.11.2022, 09:58
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.678
Abgegebene Danke: 3.532
Erhielt 3.068 Danke für 1.001 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
15.000 das muss sein. Der Tabelle zum Trotz. Dat schaffen die Münsteraner die ganze Saison nicht.
Das wär der Hammer.
Die Woche bis dahin wird uns gut tun. Ramaj kann sich einspielen und wieder zu einem unwiderstehlichen Sturmduo mit Mause werden. Sauerland vielleicht diesmal als Spielgestalter, dann sind wir wieder so effektiv wir vor den Nullrunden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.11.2022, 11:14
Fuffzig Jahre Mitglied Fuffzig Jahre Mitglied ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 31.10.2016
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 40 Danke für 17 Beiträge
Samstag letztes Heimspiel in 2022,Wetter besser und wärmer als gestern,AC-RWO Traditionsduell das wohl interessanteste Livespiel an diesem Wochenende in Deutschland.Könnte auch viele Fussballfans aus dem Umkreis anlocken die gerne Live ein Fussballspiel schauen.Also ich würde tatsächlich noch einmal den Ticketzähler anwerfen.Alles unter 12000 wäre enttäuschend.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Fuffzig Jahre Mitglied für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (20.11.2022), Neverwalkalone (20.11.2022)
  #9  
Alt 20.11.2022, 17:18
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.073
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 704 Danke für 479 Beiträge
Zitat:
Zitat von Fuffzig Jahre Mitglied Beitrag anzeigen
Also ich würde tatsächlich noch einmal den Ticketzähler anwerfen.Alles unter 12000 wäre enttäuschend.
Immer dieser blöde Ticketzähler. Werbung im Radio auf 100,5 oder mit Spieltagsplakaten in Bus, Bahn und Geschäften!
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.11.2022, 17:36
Fuffzig Jahre Mitglied Fuffzig Jahre Mitglied ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 31.10.2016
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 40 Danke für 17 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Immer dieser blöde Ticketzähler. Werbung im Radio auf 100,5 oder mit Spieltagsplakaten in Bus, Bahn und Geschäften!
Also soweit ich mich erinnern kann hat dieser blöde Ticketzähler immer für eine gute Kulisse gesorgt.Mit Fussballfans aus dem Umland habe ich eher an Kölner,Düsseldorfer,Gladbacher Fans die Abseits der WM und der Bundesliga einfach Lust haben an einem Samstag hausgemachten ehrlichen Fussball zu sehen.Da helfen Spieltagsplakate in Aachen und Werbung im regionalen Radiosender leider nicht weiter.By the Way:Samstag 14 Uhr, Polen-Saudi Arabien.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Fuffzig Jahre Mitglied für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (20.11.2022), Oche_Alaaf_1958 (20.11.2022)
  #11  
Alt 20.11.2022, 18:17
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 3.561
Abgegebene Danke: 6.220
Erhielt 7.572 Danke für 2.021 Beiträge
Zwischen unserem Spiel gestern und dem WM-Eröffnungsspiel heute besteht ein Klassenunterschied. Zu unseren Gunsten. Also: Bier, Wurst, ehrlicher Fußball, Samstag, Tivoli.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
Fuffzig Jahre Mitglied (20.11.2022), Neverwalkalone (20.11.2022), Salamander (21.11.2022)
  #12  
Alt 20.11.2022, 21:09
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.073
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 704 Danke für 479 Beiträge
Zitat:
Zitat von Fuffzig Jahre Mitglied Beitrag anzeigen
Also soweit ich mich erinnern kann hat dieser blöde Ticketzähler immer für eine gute Kulisse gesorgt.Mit Fussballfans aus dem Umland habe ich eher an Kölner,Düsseldorfer,Gladbacher Fans die Abseits der WM und der Bundesliga einfach Lust haben an einem Samstag hausgemachten ehrlichen Fussball zu sehen.Da helfen Spieltagsplakate in Aachen und Werbung im regionalen Radiosender leider nicht weiter.By the Way:Samstag 14 Uhr, Polen-Saudi Arabien.
Scheixx auf Polen-Saudi A.! Ich gehe zum Tivoli, will Alemannia sehen!
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu PapaSchlumpfAC für den nützlichen Beitrag:
Fuffzig Jahre Mitglied (20.11.2022), Rodannia (21.11.2022)
  #13  
Alt 20.11.2022, 21:27
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 3.562
Abgegebene Danke: 2.837
Erhielt 3.087 Danke für 1.275 Beiträge
verwunderlich, dass hier soviel über WM gesprochen wird, das ist die Abkürzung für Warmmiete und gehört ins Immobilien Forum…
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
LinkerVogel (21.11.2022), Mabuse (22.11.2022), Salamander (21.11.2022)
  #14  
Alt 21.11.2022, 11:42
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.051
Abgegebene Danke: 4.890
Erhielt 4.135 Danke für 778 Beiträge
Zitat:
Zitat von Fuffzig Jahre Mitglied Beitrag anzeigen
Mit Fussballfans aus dem Umland habe ich eher...Gladbacher Fans...
Waaaaaas? Gülletrecker fahrende Kartoffelkretins in unserem Stadion? Als willkommen geheißene Gäste? Einfach so? Wie bitteschön kann ich Dir helfen? Ich tue alles, um Dich wieder auf den rechten Pfad schwarz-gelber Tugend zu führen.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
Fuffzig Jahre Mitglied (21.11.2022)
  #15  
Alt 21.11.2022, 12:14
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 772
Abgegebene Danke: 989
Erhielt 823 Danke für 318 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Waaaaaas? Gülletrecker fahrende Kartoffelkretins in unserem Stadion? Als willkommen geheißene Gäste? Einfach so? Wie bitteschön kann ich Dir helfen? Ich tue alles, um Dich wieder auf den rechten Pfad schwarz-gelber Tugend zu führen.
Du musst das "Buhlen" um die Treckerfahrer "missionarisch" sehen.

Ich "oute" mich dann mal, als "Bekehrter".
In den späten 70ern fand die damalige zweite Liga Nord im TV wenig Beachtung - Zeitung war noch nicht so mein Medium - so dass ich als Kind mein fussballerisches Herz der Truppe um Berti Vogts schenkte. Das war damals hier im Nordkreis bei vielen meiner Klassenkameraden so. Es gab nur Geißböcke, Knappen, Traktorfahrer und leider damals schon Bayern... Als ich dann 1980 erstmalig von einem Onkel mit zum Tivoli genommen wurde, erblühte meine Liebe zur Alemannia, denn live war schon immer um vieles geiler als TV. Kindlich naiv, war ich dann vorübergehend beiden Vereinen zugetan (die taten sich ja nichts, da sie in unterschiedlichen Ligen unterwegs waren, naiv eben). Auch diese Entwicklung war bei vielen meiner Klassenkameraden und Freunde so.

Bei mir schlug dann mit jedem Livespiel immer mehr das Herz für die Alemannia, so dass ich mich seit 1984 nur noch zum einzig wahren Glauben bekannte.

Vielen damalige Freunde hatten aber noch nicht von der Frucht der Erkenntnis genossen und tendierten weiter auch zu anderen Göttern. Wenn jedoch am Tivoli Erfolg aufglomm, erinnerten Sie sich an ihre lokalen Wurzeln und machten uns das Stadion voll. Der ein oder andere konnte bekehrt werden, blieb und hatte sogar eine Dauerkarte. Andere sind leider erfolgsorientiert und wendeten sich wieder ab.

Wenn wir also jetzt die Wankelmütigen, die immer noch auf der Suche nach dem wahren (Fussball-)Glauben sind, wieder zu uns ins Stadion bekommen, dann sollten wir sie mit offenen Armen aufnehmen - egal welchem Irrglauben sie angehören - und mit tollem, ehrlichen, dreckigen Fussball und genialer Stimmung zum wahren Glauben bekehren - Meine Meinung.
__________________
Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit, weil er sich ausbreitet und Anklang findet (Mahatma Gandhi)
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu ottwiller für den nützlichen Beitrag:
black bird of prey (21.11.2022), hemingway (21.11.2022), Mott (21.11.2022), Rolli Kucharski (22.11.2022), Salamander (21.11.2022), smannia (21.11.2022)
  #16  
Alt 21.11.2022, 12:42
V-Blocker V-Blocker ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 432
Abgegebene Danke: 587
Erhielt 576 Danke für 226 Beiträge
Zitat:
Zitat von ottwiller Beitrag anzeigen
Du musst das "Buhlen" um die Treckerfahrer "missionarisch" sehen.

Ich "oute" mich dann mal, als "Bekehrter".
In den späten 70ern fand die damalige zweite Liga Nord im TV wenig Beachtung - Zeitung war noch nicht so mein Medium - so dass ich als Kind mein fussballerisches Herz der Truppe um Berti Vogts schenkte. Das war damals hier im Nordkreis bei vielen meiner Klassenkameraden so. Es gab nur Geißböcke, Knappen, Traktorfahrer und leider damals schon Bayern... Als ich dann 1980 erstmalig von einem Onkel mit zum Tivoli genommen wurde, erblühte meine Liebe zur Alemannia, denn live war schon immer um vieles geiler als TV. Kindlich naiv, war ich dann vorübergehend beiden Vereinen zugetan (die taten sich ja nichts, da sie in unterschiedlichen Ligen unterwegs waren, naiv eben). Auch diese Entwicklung war bei vielen meiner Klassenkameraden und Freunde so.

Bei mir schlug dann mit jedem Livespiel immer mehr das Herz für die Alemannia, so dass ich mich seit 1984 nur noch zum einzig wahren Glauben bekannte.

Vielen damalige Freunde hatten aber noch nicht von der Frucht der Erkenntnis genossen und tendierten weiter auch zu anderen Göttern. Wenn jedoch am Tivoli Erfolg aufglomm, erinnerten Sie sich an ihre lokalen Wurzeln und machten uns das Stadion voll. Der ein oder andere konnte bekehrt werden, blieb und hatte sogar eine Dauerkarte. Andere sind leider erfolgsorientiert und wendeten sich wieder ab.

Wenn wir also jetzt die Wankelmütigen, die immer noch auf der Suche nach dem wahren (Fussball-)Glauben sind, wieder zu uns ins Stadion bekommen, dann sollten wir sie mit offenen Armen aufnehmen - egal welchem Irrglauben sie angehören - und mit tollem, ehrlichen, dreckigen Fussball und genialer Stimmung zum wahren Glauben bekehren - Meine Meinung.
Mag zwar stimmen, aber der Geruch wäre einfach nicht zu ertragen!
__________________
NO PYRO
... denn Alemannia speält et beiste en der Pratsch!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu V-Blocker für den nützlichen Beitrag:
Mott (21.11.2022)
  #17  
Alt 21.11.2022, 13:57
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.678
Abgegebene Danke: 3.532
Erhielt 3.068 Danke für 1.001 Beiträge
18. Spieltag: Alemannia - RW Oberhausen (alles zum Spiel)

Zitat:
Zitat von ottwiller Beitrag anzeigen
Du musst das "Buhlen" um die Treckerfahrer "missionarisch" sehen.

Ich "oute" mich dann mal, als "Bekehrter".
In den späten 70ern fand die damalige zweite Liga Nord im TV wenig Beachtung - Zeitung war noch nicht so mein Medium - so dass ich als Kind mein fussballerisches Herz der Truppe um Berti Vogts schenkte. Das war damals hier im Nordkreis bei vielen meiner Klassenkameraden so. Es gab nur Geißböcke, Knappen, Traktorfahrer und leider damals schon Bayern... Als ich dann 1980 erstmalig von einem Onkel mit zum Tivoli genommen wurde, erblühte meine Liebe zur Alemannia, denn live war schon immer um vieles geiler als TV. Kindlich naiv, war ich dann vorübergehend beiden Vereinen zugetan (die taten sich ja nichts, da sie in unterschiedlichen Ligen unterwegs waren, naiv eben). Auch diese Entwicklung war bei vielen meiner Klassenkameraden und Freunde so.

Bei mir schlug dann mit jedem Livespiel immer mehr das Herz für die Alemannia, so dass ich mich seit 1984 nur noch zum einzig wahren Glauben bekannte.

Vielen damalige Freunde hatten aber noch nicht von der Frucht der Erkenntnis genossen und tendierten weiter auch zu anderen Göttern. Wenn jedoch am Tivoli Erfolg aufglomm, erinnerten Sie sich an ihre lokalen Wurzeln und machten uns das Stadion voll. Der ein oder andere konnte bekehrt werden, blieb und hatte sogar eine Dauerkarte. Andere sind leider erfolgsorientiert und wendeten sich wieder ab.

Wenn wir also jetzt die Wankelmütigen, die immer noch auf der Suche nach dem wahren (Fussball-)Glauben sind, wieder zu uns ins Stadion bekommen, dann sollten wir sie mit offenen Armen aufnehmen - egal welchem Irrglauben sie angehören - und mit tollem, ehrlichen, dreckigen Fussball und genialer Stimmung zum wahren Glauben bekehren - Meine Meinung.

Ui, genau wie meine Story. Bei mir war es die Verehrung von Netzer, die mich hin und wieder auf deren damaligen Berg lockte. Es war eine jugendlich-kindliche Dummheit. Bin so wie du dann Anfang der 80ziger vernünftig geworden und nur noch treuer Alemanne, vorher noch zusammen mit dem Bauernclub. Heute kann ich sie nicht mehr ausstehen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
Rolli Kucharski (22.11.2022), Salamander (21.11.2022)
  #18  
Alt 21.11.2022, 14:17
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 485
Erhielt 564 Danke für 237 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
verwunderlich, dass hier soviel über WM gesprochen wird, das ist die Abkürzung für Warmmiete und gehört ins Immobilien Forum…
bis gestern wusste ich noch nicht einmal, dass Werner nicht dabei ist. Hätte nie gedacht, dass mir die Warmmiete mal derart am ...... vorbei geht. Da wurden diesmal mehrere roten Linien überschritten. Was zu viel ist, ist zu viel.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
Elofant (21.11.2022), Salamander (21.11.2022), V-Blocker (21.11.2022)
  #19  
Alt 21.11.2022, 15:11
Benutzerbild von LaPalma
LaPalma LaPalma ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.638
Abgegebene Danke: 543
Erhielt 806 Danke für 178 Beiträge
Borussia ....

Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Ui, genau wie meine Story. Bei mir war es die Verehrung von Netzer, die mich hin und wieder auf deren damaligen Berg lockte. Es war eine jugendlich-kindliche Dummheit. Bin so wie du dann Anfang der 80ziger vernünftig geworden und nur noch treuer Alemanne, vorher noch zusammen mit dem Bauernclub. Heute kann ich sie nicht mehr ausstehen.
Das ging mir ähnlich - wie wohl vielen der "Älteren".
Ich habe seinerzeit mit Herbert "Hacki" Wimmer auf dem Sportplatz der einzig wahren Borussia (Brand, was sonst?!) in der Karl-Kuck-Straße herumgekickt (ich war meist der Torwart wegen mangelnder Technik und Lauffreude), und als er dann von Brand zu der anderen Borussia herabwechselte (weil Alemannia ihn nicht haben wollte), habe ich ihn natürlich auch bei seinem neuen Verein im Auge behalten (ohne jemals dort vor Ort gewesen zu sein). Und zusammen mit Netzer war das schon eine Ansage...
__________________
Gruß von der isla bonita!
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu LaPalma für den nützlichen Beitrag:
hemingway (21.11.2022), Neverwalkalone (21.11.2022), Salamander (21.11.2022)
  #20  
Alt 21.11.2022, 16:00
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.708
Abgegebene Danke: 6.105
Erhielt 4.850 Danke für 1.726 Beiträge
Es ist wohl nicht zu erwarten, dass aus Oberhausen sehr viele Fans anreisen. Die Stimmung da scheint alles andere als toll, man ist mit dem Saísonverlauf und der Spielweise unzufrieden (obwohl sie letztlich nur 3 Punkte hinter uns stehen).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Neverwalkalone (21.11.2022)
Antwort

Werbung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung