Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 22.11.2022, 19:34
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 3.562
Abgegebene Danke: 2.837
Erhielt 3.087 Danke für 1.275 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Na ja:

Tor: Johnen
Abwehr: Müller, Dervisevic, Uzelac, Oeßwein
DM: Bajric, Wilton
OM: Sauerland (Schwermann)
Sturm: Held, Mause, (Imbongo)Ramaj

Imbongo u. Ramaj jeweils eine Halbzeit. Vielleicht sogar Ramaj in der zweiten Halbzeit, dann kann er seine Schnelligkeit gegen nicht mehr ganz frische Abwehrspieler noch besser ausspielen.

Fällt Korzuschek weiter aus?
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Werbung
  #42  
Alt 22.11.2022, 21:02
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.708
Abgegebene Danke: 6.105
Erhielt 4.850 Danke für 1.726 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
Fällt Korzuschek weiter aus?
Noch unklar:
https://www.alemannia-aachen.de/prof...3Y/#Vorbericht
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Wissquass (22.11.2022)
  #43  
Alt 22.11.2022, 21:35
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 3.562
Abgegebene Danke: 2.837
Erhielt 3.087 Danke für 1.275 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen

klar sind Taktik, mannschaftliche Geschlossenheit, Teamgeist, Siegeswille, Kampfgeist etc alles ganz wichtige Bausteine für ein erfolgreiches Spiel, aber letztlich sind es doch die Unterschiedsspieler mit besonderen Qualitäten, die ein Match entscheiden, für mich ist Korzuschek so jemand.
Man konnte es gegen Wahn-Mariacron sehen, im Mittelfeld viel Quer - Quer, ohne den inspirierenden Pass oder Lauf oder ein entscheidendes Dribbling in Richtung Box. Korzuschek hat die Fähigkeiten zu all dem.
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wissquass für den nützlichen Beitrag:
V-Blocker (22.11.2022)
  #44  
Alt 22.11.2022, 22:36
V-Blocker V-Blocker ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 432
Abgegebene Danke: 587
Erhielt 576 Danke für 226 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wissquass Beitrag anzeigen
klar sind Taktik, mannschaftliche Geschlossenheit, Teamgeist, Siegeswille, Kampfgeist etc alles ganz wichtige Bausteine für ein erfolgreiches Spiel, aber letztlich sind es doch die Unterschiedsspieler mit besonderen Qualitäten, die ein Match entscheiden, für mich ist Korzuschek so jemand.
Man konnte es gegen Wahn-Mariacron sehen, im Mittelfeld viel Quer - Quer, ohne den inspirierenden Pass oder Lauf oder ein entscheidendes Dribbling in Richtung Box. Korzuschek hat die Fähigkeiten zu all dem.
Ganz genau so ist es. Korzuschek war auch der entscheidende Faktor gegen Rödinghausen. Fordert immer den Ball, ist immer anspielbar, kreativ und er hat eine hervorragende Übersicht. Er ist ganz sicher ein Unterschiedsspieler.
__________________
NO PYRO
... denn Alemannia speält et beiste en der Pratsch!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu V-Blocker für den nützlichen Beitrag:
Wissquass (22.11.2022)
  #45  
Alt 22.11.2022, 23:47
SteffAC SteffAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 1.669
Abgegebene Danke: 581
Erhielt 2.641 Danke für 939 Beiträge
Zitat:
Zitat von V-Blocker Beitrag anzeigen
Ganz genau so ist es. Korzuschek war auch der entscheidende Faktor gegen Rödinghausen. Fordert immer den Ball, ist immer anspielbar, kreativ und er hat eine hervorragende Übersicht. Er ist ganz sicher ein Unterschiedsspieler.
Ehrlicherweise war es in der Hinrunde fast das einzige Spiel, in dem er an seine Leistungen aus der Rückrunde anknüpfen konnte. Im neuen Jahr muss die 2. Halbzeit gegen Rödinghausen sein persönlicher Maßstab sein. Er kann es ja definitiv, muss es nur konstant abliefern. Dann wäre er quasi unser erster Winter-Neuzugang.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (23.11.2022), chris2010 (23.11.2022), hemingway (23.11.2022), Kosh (23.11.2022)
  #46  
Alt 23.11.2022, 12:04
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.678
Abgegebene Danke: 3.532
Erhielt 3.068 Danke für 1.001 Beiträge
Leider scheint Korzuschek auch sehr verletzungsanfällig zu sein. Aber das darf uns nicht stören. Lieber 24 Spiele mit ihm als gar nicht. Wäre er körperlich belastbarer, wäre er niemals bei uns, sondern sicher in der zweiten Liga. Wenn er fit ist und gut drauf, ist er eine Augenweide im Spiel. Hoffentlich bleibt er nächste Saison noch hier.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 23.11.2022, 12:53
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.051
Abgegebene Danke: 4.890
Erhielt 4.135 Danke für 778 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Nee nee. Irgendjemand ärgerte sich, dass ich immer über die Zuschauer philosophiere...
Dein chronisches Selbstmitleid ist anstrengend.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.11.2022, 13:00
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 4.288
Abgegebene Danke: 4.602
Erhielt 2.187 Danke für 1.161 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Dein chronisches Selbstmitleid ist anstrengend.
Lass gut sein, Mott. Wieviele Karten sind verkauft. Dein Mitleid brauche ich weniger als Infos über mehr als 11000...
__________________
Mit 11 Mann wie Henri Heeren steigen wir nicht ab
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 23.11.2022, 13:06
Benutzerbild von hemingway
hemingway hemingway ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.678
Abgegebene Danke: 3.532
Erhielt 3.068 Danke für 1.001 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Grundsätzlich bin ich da bei Dir, aber Sauerland im offensiven Mittelfeld? Das würde mich überraschen.

Heimspiel! Vielleicht kann er eine offensive Sechs spielen und das Spiel gestalten. Wilton sichert ihn dann ab. Nix gegen Schwermann, ganz im Gegenteil, er ist eine Art Kroos der vierten Liga. Aber spielerisch nach vorne kommt nicht allzuviel. Korzuschek kann er jedenfalls nicht ersetzen. Vielleicht kann Sauerland das.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu hemingway für den nützlichen Beitrag:
printenduevel (23.11.2022)
  #50  
Alt 23.11.2022, 13:10
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.708
Abgegebene Danke: 6.105
Erhielt 4.850 Danke für 1.726 Beiträge
Zitat:
Zitat von hemingway Beitrag anzeigen
Heimspiel! Vielleicht kann er eine offensive Sechs spielen und das Spiel gestalten. Wilton sichert ihn dann ab. Nix gegen Schwermann, ganz im Gegenteil, er ist eine Art Kroos der vierten Liga. Aber spielerisch nach vorne kommt nicht allzuviel. Korzuschek kann er jedenfalls nicht ersetzen. Vielleicht kann Sauerland das.
Das ist in den letzten Jahren nicht unbedingt seine Position gewesen, in der Jugend allerdings schon. Mal sehen.
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 23.11.2022, 13:35
SteffAC SteffAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 1.669
Abgegebene Danke: 581
Erhielt 2.641 Danke für 939 Beiträge
Für mich wird es die Hauptaufgabe sein, dass man die zuletzt verloren gegangenen Frische wieder zurück bekommt - sowohl geistig als auch physisch. Gegen Marienborn hat auf vielen Ebenen die letzte Überzeugung und/oder Kraft gefehlt.
Aufgrund der aktuellen Personallage würde ich fast auf ein System ohne 10er setzten. Sprich: 3-4-3. Das würde Mause auch die ein oder andere Freiheit mehr einräumen, da er als RF/LF immer noch den Schienenspieler und den Halbraum-IV hinter sich hat. Im klassischen 4-2-3-1 ist er vielmehr auf eine gewisse Positionstreue angewiesen.
Schwermann finde ich bis dato relativ enttäuschend. Ich habe ihn in der Vergangenheit noch vehement gefordert, als er mit wenig Spielanteilen auf der Bank schmorte. So wirklich überzeugend agiert er allerdings nicht, wirklich austrainiert übrigens auch nicht.

Für mich würde sich das ganze folgendermaßen darstellen:
Johnen - Dervisevic, Uzelac, Wilton/Damaschek - Müller/Held, Bajric, Wilton/Baum, Oeßwein/Schmitt - Mause, Imbongo, Ramaj

... und wenn es doch ein 4-2-3-1 sein muss:
Johnen - Müller, Uzelac, Dervisevic, Oeßwein/Schmitt - Wilton, Bajric - Mause/Held, Sauerland, Ramaj - Imbongo

Schwermann sehe ich aktuell nicht in der Mannschaft. Mause irgendwo zwischen RF und ST. Und Bajric definitiv nicht auf der 10.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (23.11.2022), LinkerVogel (23.11.2022)
  #52  
Alt 23.11.2022, 13:39
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.051
Abgegebene Danke: 4.890
Erhielt 4.135 Danke für 778 Beiträge
RSS

Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Na ja:

Tor: Johnen
Abwehr: Müller, Dervisevic, Uzelac, Oeßwein
DM: Bajric, Wilton
OM: Sauerland (Schwermann)
Sturm: Held, Mause, (Imbongo)Ramaj

Imbongo u. Ramaj jeweils eine Halbzeit. Vielleicht sogar Ramaj in der zweiten Halbzeit, dann kann er seine Schnelligkeit gegen nicht mehr ganz frische Abwehrspieler noch besser ausspielen.

Anhand Deiner Aufstellung, zeigt sich, wie viele Puzzleteile wir inzwischen haben. Vor allem im Mittelfeld.

Bajric und Wilton gehen ohne Frage klar. Wobei Wilton für mich auf die Sechs gehört und Bajric davor, auf so etwas wie die Acht.

Held im Sturm hielte ich für gewagt. Der Junge kommt über Tempo und muss deshalb die Wiese vor sich haben. Im Sturm könnte es für ihn zu eng werden, um seine Stärken auszuspielen. Wenn es bei Imbongo noch nicht für 90 Minuten reichen sollte, dann sehe ich eher Ramaj im Sturm. Tempo ist zwar auch dessen schärfste Waffe, aber er ist dribbelstärker und hat bewiesen, dass er abschließen kann.

Schwermann oder Sauerland? Eine 50:50-Entscheidung. Allerdings hatte sich Schwermann gegen Kaan meiner Meinung nach schon deutlich verbessert gezeigt. Aber beiden würde ich zurzeit ohenhin Baum vorziehen.

Ohne Imbongo würde es sich vielleicht sogar anbieten, nur mit einer echten Spitze zu arbeiten. Etwa so

..................Johnen.......................... ...
Müller.....Dervisevic.....Uzelac.....Oesswein
.....................Wilton....................... ....
.............Bajric............Baum............... ..
Held............................................Ra maj
.......................Mause...................... ....

Und eine Bank mit Imbongo, Schmitt, Schlösser, Heim, Damaschek, Sauerland, Schwermann und eventuell sogar Korzuschek liest sich dann schon ziemlich beeindruckend.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
#14 (23.11.2022), LinkerVogel (23.11.2022)
  #53  
Alt 23.11.2022, 16:23
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 485
Erhielt 564 Danke für 237 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Anhand Deiner Aufstellung, zeigt sich, wie viele Puzzleteile wir inzwischen haben. Vor allem im Mittelfeld.

Bajric und Wilton gehen ohne Frage klar. Wobei Wilton für mich auf die Sechs gehört und Bajric davor, auf so etwas wie die Acht.

Held im Sturm hielte ich für gewagt. Der Junge kommt über Tempo und muss deshalb die Wiese vor sich haben. Im Sturm könnte es für ihn zu eng werden, um seine Stärken auszuspielen. Wenn es bei Imbongo noch nicht für 90 Minuten reichen sollte, dann sehe ich eher Ramaj im Sturm. Tempo ist zwar auch dessen schärfste Waffe, aber er ist dribbelstärker und hat bewiesen, dass er abschließen kann.

Schwermann oder Sauerland? Eine 50:50-Entscheidung. Allerdings hatte sich Schwermann gegen Kaan meiner Meinung nach schon deutlich verbessert gezeigt. Aber beiden würde ich zurzeit ohenhin Baum vorziehen.

Ohne Imbongo würde es sich vielleicht sogar anbieten, nur mit einer echten Spitze zu arbeiten. Etwa so

..................Johnen.......................... ...
Müller.....Dervisevic.....Uzelac.....Oesswein
.....................Wilton....................... ....
.............Bajric............Baum............... ..
Held............................................Ra maj
.......................Mause...................... ....

Und eine Bank mit Imbongo, Schmitt, Schlösser, Heim, Damaschek, Sauerland, Schwermann und eventuell sogar Korzuschek liest sich dann schon ziemlich beeindruckend.
interessant, wie unterschiedlich die Meinungen zu Schwermann hier sind. Ich sehe ihn aktuell auch nicht in der Mannschaft, wenn die anderen fit sind. Insbesondere Sauerland habe ich sehe stark (fußballerisch, aber auch als Leitwolf) in Erinnerung. Wenn er jetzt mal gesund bleibt, wird´s umso schwerer für Schwermann
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 23.11.2022, 17:40
Benutzerbild von #14
#14 #14 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.411
Abgegebene Danke: 2.448
Erhielt 4.203 Danke für 1.180 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Für mich wird es die Hauptaufgabe sein, dass man die zuletzt verloren gegangenen Frische wieder zurück bekommt - sowohl geistig als auch physisch. Gegen Marienborn hat auf vielen Ebenen die letzte Überzeugung und/oder Kraft gefehlt.
Aufgrund der aktuellen Personallage würde ich fast auf ein System ohne 10er setzten. Sprich: 3-4-3. Das würde Mause auch die ein oder andere Freiheit mehr einräumen, da er als RF/LF immer noch den Schienenspieler und den Halbraum-IV hinter sich hat. Im klassischen 4-2-3-1 ist er vielmehr auf eine gewisse Positionstreue angewiesen.
Schwermann finde ich bis dato relativ enttäuschend. Ich habe ihn in der Vergangenheit noch vehement gefordert, als er mit wenig Spielanteilen auf der Bank schmorte. So wirklich überzeugend agiert er allerdings nicht, wirklich austrainiert übrigens auch nicht.

Für mich würde sich das ganze folgendermaßen darstellen:
Johnen - Dervisevic, Uzelac, Wilton/Damaschek - Müller/Held, Bajric, Wilton/Baum, Oeßwein/Schmitt - Mause, Imbongo, Ramaj

... und wenn es doch ein 4-2-3-1 sein muss:
Johnen - Müller, Uzelac, Dervisevic, Oeßwein/Schmitt - Wilton, Bajric - Mause/Held, Sauerland, Ramaj - Imbongo

Schwermann sehe ich aktuell nicht in der Mannschaft. Mause irgendwo zwischen RF und ST. Und Bajric definitiv nicht auf der 10.
Held spielt immer. Derzeit.
Form und Willen schlagen Talent, würde ich sagen.
Sonst weitestehend d'accord, aufgrund von deren Außenpower im Hinspiel aber gerne mit nem soliden, verlässlichen Doppellflügel ala Müller/Held und Oesswein/Ramaj

Und schon wäre man nem 4-4-2 sehr nahe:

Johnen
Müller Dervisevic Uzelac Oesswein
Held Wilton Bajric Ramaj
Mause Imbongo

Aber funktionieren die zwei vorne ALS PAAR miteinander? Und ist RWO WIRKLICH der richtige Gegner, das auszuprobieren?
Mich ziehts immer mehr zum doppelten "Ja!". Zumal wir ja in der Statik das ein oder andere ändern sollten nach zweimal offensivem Stumpfsein. Veränderte Abläufe und so. Gegen Münster z.B. ist uns das nicht so schlecht bekommen.
Und: Ja, ne Menge Möglichkeiten. Toll, oder?!

alemannia - doppelt hält besser
#14
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu #14 für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (23.11.2022), Geheimniskremer (23.11.2022)
  #55  
Alt 23.11.2022, 18:19
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 3.708
Abgegebene Danke: 6.105
Erhielt 4.850 Danke für 1.726 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
interessant, wie unterschiedlich die Meinungen zu Schwermann hier sind. Ich sehe ihn aktuell auch nicht in der Mannschaft, wenn die anderen fit sind. Insbesondere Sauerland habe ich sehe stark (fußballerisch, aber auch als Leitwolf) in Erinnerung. Wenn er jetzt mal gesund bleibt, wird´s umso schwerer für Schwermann
Ich bin etwas überrascht, wo die positive Einschätzung Sauerlands als Mittelfeldspieler herkommt. Nicht, dass ich ihm fussballerische Fähigkeiten absprechen würde. Aber er hat bisher für uns nur (von dem Kurzauftritt abgesehen) in Oberhausen und gegen Düren gespielt, nach meiner Erinnerung jeweils mit einer schwächeren und einer besseren Halbzeit. Im zentralen oder offensiven Mittelfeld hat er seit Jahren eigentlich nicht gespielt. Er war lange verletzt und ist erst seit ein paar Wochen wieder im Mannschaftstraining. Ihn dann in so einem vermutlich sehr schwierigen Spiel von Anfang an zu bringen, würde ich eher nicht riskieren.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
LinkerVogel (23.11.2022), Pandaman SchwarzGelb (25.11.2022), tivolino (23.11.2022)
  #56  
Alt 23.11.2022, 18:31
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 485
Erhielt 564 Danke für 237 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Ich bin etwas überrascht, wo die positive Einschätzung Sauerlands als Mittelfeldspieler herkommt. Nicht, dass ich ihm fussballerische Fähigkeiten absprechen würde. Aber er hat bisher für uns nur (von dem Kurzauftritt abgesehen) in Oberhausen und gegen Düren gespielt, nach meiner Erinnerung jeweils mit einer schwächeren und einer besseren Halbzeit. Im zentralen oder offensiven Mittelfeld hat er seit Jahren eigentlich nicht gespielt. Er war lange verletzt und ist erst seit ein paar Wochen wieder im Mannschaftstraining. Ihn dann in so einem vermutlich sehr schwierigen Spiel von Anfang an zu bringen, würde ich eher nicht riskieren.
ich denke auch, dass Hohl ihn aufbaut und nicht von Anfang an bringt. Ist ja auch nicht notwendig, da wir diesmal alle Mann im Mittelfeld zur Verfügung haben.
Und ja, er hat nur 2 Pflichtspiele für uns gemacht. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Aber in diesen beiden Spielen ist er mir mit seiner Technik aufgefallen. Eigentlich auch schon in den Testspielen. Innerhalb der Mannschaft muss er sich in der Vorbereitung in kürzester Zeit das Standing zum Führungsspieler erarbeitet haben, ist im Mannschaftsrat, war auch in der Tombola zur Kapitänsbinde ein heißer Anwärter.
Na ja, Fuat war wohl auch ein Förderer. Mal sehen, wie Hohl ihn sieht. Ich verspreche mir viel von ihm. mein Eindruck: ohne seine ganzen Verletzungen würde er in ganz anderen Ligen kicken.
Auf der 6 haben wir dieses Jahr viel Qualität, vor allem mit Bajric und Wilton (die jeweils eine super Entwicklung bei uns genommen haben). Aber im direkten Vergleich zu Schwermann, wie gesagt, Schwermann muss zulegen, wird sonst sehr eng für ihn in unserem Kader.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (23.11.2022)
  #57  
Alt 23.11.2022, 18:43
LinkerVogel LinkerVogel ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 18.07.2022
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 485
Erhielt 564 Danke für 237 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Grundsätzlich bin ich da bei Dir, aber Sauerland im offensiven Mittelfeld? Das würde mich überraschen.
OM eher nicht. Da bin ich bei Dir. Könnte mir aber durchaus vorstellen, dass er sich auf der 6 neben Wilton/Baum etabliert und somit Schwermann mit Bajric um die 8 konkurriert. Neben unserem Freigeist Korzuschek, der fit auch immer ein heißer Anwärter im OM ist.
Es wäre jedenfalls ein Traum, wenn alle Jungs mal ein paar Wochen fit bleiben und man aus dem vollen schöpfen kann. So oder so, im Mittelfeld sieht´s gut bei uns aus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu LinkerVogel für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (23.11.2022)
  #58  
Alt 24.11.2022, 06:35
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.023
Abgegebene Danke: 803
Erhielt 7.941 Danke für 2.861 Beiträge
Zitat:
Zitat von LinkerVogel Beitrag anzeigen
OM eher nicht. Da bin ich bei Dir. Könnte mir aber durchaus vorstellen, dass er sich auf der 6 neben Wilton/Baum etabliert und somit Schwermann mit Bajric um die 8 konkurriert. Neben unserem Freigeist Korzuschek, der fit auch immer ein heißer Anwärter im OM ist.
Es wäre jedenfalls ein Traum, wenn alle Jungs mal ein paar Wochen fit bleiben und man aus dem vollen schöpfen kann. So oder so, im Mittelfeld sieht´s gut bei uns aus

Die Vorbereitung wird super wichtig.


Wir haben mit Sauerland und Schlösser, die aus ganz langen Verletzungen kommen, Dazu haben wir noch einige Jungs, die immer mal wieder was haben - Korzuschek und Mause zum Beispiel, die können eigentlich auch nicht bei 100% sein.


Aber geal wie, wir sollten schauen, dass der Abstand nach oben nicht größer wird und das Ziel für die Rückrunde muss eigentlich sein, den Abstand nach oben zu verringern, also eine bessere Serie zu spielen als Münster. Auch das würde uns für die nächste Saison helfen, konstant zu punkten, möglichst wenige Aussetzer zu haben.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Geheimniskremer (24.11.2022), LinkerVogel (24.11.2022), Pandaman SchwarzGelb (25.11.2022)
  #59  
Alt 24.11.2022, 10:59
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 4.288
Abgegebene Danke: 4.602
Erhielt 2.187 Danke für 1.161 Beiträge
@ die Insider...wie ist der Verkaufsstand?
__________________
Mit 11 Mann wie Henri Heeren steigen wir nicht ab
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 24.11.2022, 19:16
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 3.561
Abgegebene Danke: 6.220
Erhielt 7.572 Danke für 2.021 Beiträge
Ziemlicher Frust im RWO-Forum:
http://www.rwo-forum.de/community/in...threadID=40465
"Kampfloskicker" nennen sie ihre Jungs...
Allerdings wirds beim letzten Heimspiel gg die kleinen Treckerfahrer ne schöne Anti-WM-Aktion geben, man rechnet mit 2000 MG-Fans.

Noch ist es nicht zu spät: kräftig Werbung für Samstag, sollte auch vom Verein kommen. Vergesst diese seltsame und verachtenswürdige WM, kommt zum Tivoli!
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung