Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Umfrageergebnis anzeigen: Sollen wir das Forum nicht einfach dicht machen?
Ja - ist nicht mehr zeitgemäß 7 8,97%
Nein - ich würde gerne weiter diskutieren 63 80,77%
macht doch was ihr wollt 8 10,26%
Teilnehmer: 78. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 21.10.2019, 00:49
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 3.560
Abgegebene Danke: 1.339
Erhielt 1.536 Danke für 870 Beiträge
Wegen Kilic das Forum zu schließen wäre ein falsches Zeichen
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 21.10.2019, 09:08
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.965
Abgegebene Danke: 844
Erhielt 1.637 Danke für 789 Beiträge
Statt Forum schließen brauchen einige hier nur mal eine Pause.
Hat schon damals funktioniert, wird heute auch funktionieren.

__________________
Et hätt noch immer jott jejange

www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 21.10.2019, 16:32
Benutzerbild von Heinsberger LandEi
Heinsberger LandEi Heinsberger LandEi ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 3.194
Abgegebene Danke: 3.170
Erhielt 3.614 Danke für 1.348 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Wegen Kilic das Forum zu schließen wäre ein falsches Zeichen

Stellst Du Dich jetzt absichtlich dumm oder ist das, was Du schreibst,
tatsächlich das einzige Ergebnis Deiner Synapsentätigkeit?
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 21.10.2019, 20:55
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.629
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 382 Danke für 253 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Du kannst das Forum nicht einfach schließen, ich habe noch nicht alle Fußbälle voll in meinem Rang.

Dann hau mal in die Tassen und schreib ordentlich Beiträge.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 21.10.2019, 20:57
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.629
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 382 Danke für 253 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Außerdem haben wir eins der regsten Foren überhaupt im Vergleich zu anderen. Ob jetzt RL, 3. oder 2. Liga.

Woher weißt Du das?
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 21.10.2019, 21:03
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.629
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 382 Danke für 253 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Du kannst das Forum nicht einfach schließen, ich habe noch nicht alle Fußbälle voll in meinem Rang.

Ich hab alle Bälle voll! Darauf mach ich mir jetzt ein leckeres kaltes Kölsch auf und leg mir noch ne Wurst auf den Grill.
Und morgen im Amt schmeiße ich ne Runde Kamelle.
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 21.10.2019, 21:14
Gegenwind Gegenwind ist offline
Talent
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 61 Danke für 43 Beiträge
Zitat:
Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
Hä. Mit wem sprichst du jetzt?
Das war einfach an die, die hier ernsthaft eine Schließung des Forums anregen.
Mir fehlt dafür jegliches Verständnis, schon gar nicht für die angebrachten Argumente.

Das Forum hier mag Federn gelassen haben, sprich Schwund an Interesse und Schreibern.
Ist aber immer noch klasse, dass es das gibt
und für mich sehe ich keine Probleme von wegen übertriebene Anfeindungen oder verbale Keilerei.
Das gehört bei so einer "moderaten" Moderation einfach dazu, kann man aushalten!

Deswegen bleibt dieses Thema für mich ziemlicher Blödsinn,
habe aber trotzdem abgestimmt selbstverständlich.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 21.10.2019, 21:49
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.014
Abgegebene Danke: 244
Erhielt 524 Danke für 269 Beiträge
Beitrag

Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Ich hab alle Bälle voll! Darauf mach ich mir jetzt ein leckeres kaltes Kölsch auf und leg mir noch ne Wurst auf den Grill.
Und morgen im Amt schmeiße ich ne Runde Kamelle.
Krass. Drei Beiträge für zwei Zitate. Danke für das gute Beispiel an ordentlichen Beiträgen.
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 21.10.2019, 22:04
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.164
Abgegebene Danke: 3.417
Erhielt 6.222 Danke für 2.763 Beiträge
Zitat:
Zitat von PapaSchlumpfAC Beitrag anzeigen
Ich hab alle Bälle voll! Darauf mach ich mir jetzt ein leckeres kaltes Kölsch auf und leg mir noch ne Wurst auf den Grill.
Und morgen im Amt schmeiße ich ne Runde Kamelle.
Du bist doch sicher der Ex-Ultra-Capo ***** , der jetzt im Amt bei der Stadt Köln arbeitet.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 22.10.2019, 09:03
PapaSchlumpfAC PapaSchlumpfAC ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.629
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 382 Danke für 253 Beiträge
Zitat:
Zitat von KILO Beitrag anzeigen
Krass. Drei Beiträge für zwei Zitate. Danke für das gute Beispiel an ordentlichen Beiträgen.

Da siehst Du mal, wie einfach es ist, Punkte zu sammeln.



Viellicht sollte ich Kilic mal Nachhilfe im Punkte sammeln geben...
__________________
Vorsicht Falle - Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 22.10.2019, 12:22
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 10.483
Abgegebene Danke: 5.203
Erhielt 2.868 Danke für 1.525 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Du bist doch sicher der Ex-Ultra-Capo ***** , der jetzt im Amt bei der Stadt Köln arbeitet.
Du meinst Friedrich?

Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 23.10.2019, 09:22
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 7.965
Abgegebene Danke: 844
Erhielt 1.637 Danke für 789 Beiträge
Den interessiert nur noch die europäische Politik

Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Du meinst Friedrich?

__________________
Et hätt noch immer jott jejange

www.diekartoffelkaefer.de
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Klenkes für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (23.10.2019)
  #73  
Alt 23.10.2019, 22:34
chris2010 chris2010 ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 1.620
Erhielt 1.731 Danke für 590 Beiträge
Ich würde mich freuen, wenn die drei Leute, die für "Ja" gestimmt haben, noch ein Abschiedsposting schreiben würden, bevor sie sich abmelden...
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (24.10.2019), Dibe (24.10.2019), Franz Wirtz (23.10.2019), Gorgar (23.10.2019), josef heiter (01.11.2019), Kosh (23.10.2019)
  #74  
Alt 15.11.2019, 13:17
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.896
Abgegebene Danke: 1.476
Erhielt 4.177 Danke für 1.202 Beiträge
Hole mal ein heutiges Posting aus dem Trainer-Thread hier rüber:
Zitat:
Zitat von Joschi Beitrag anzeigen
...hier laufen einige so unglaublich Undankbare, hasserfüllte, angeblichen Alemanniafamiliefans herum...widerlich...ich schäme mich für manche eurer Aussagen.....
Deswegen bin ich auch nach all den Jahren hier raus. Habe die letzten 14 Tage den Rat anderer Alemannen befolgt, zähneknirschend zu akzeptieren, dass inzwischen auch hier die gleichen (zumeist nicht die Spiele besuchenden) Hetzer die Regie übernommen haben, wie sonst überall im Netz und dass es hier keinen Spaß mehr macht, sondern die Teilnahme an dem Forum für mich eher einer Wurzelbehandlung gleicht. Sehr schade.
Nach dem heutigen kurzen Vorbeischauen werde ich mich wie die letzen 14 Tage weiter in Abstinenz üben und

- mich mit anderen Leuten daran erfreuen, dass wir gerade seit 6 Pflichtspielen ungeschlagen sind!!!!
- mich ärgern, wenn die sportliche Kontanz weiterhin abhanden bleibt.
- mich daran erfreuen, dass wir weitere (und vom Trainer in Vergangenheit im übrigen auch eingeforderte und begrüsste) sportliche Beratungskompetenz für die Alemannia gewinnen konnten.
- mich darüber ärgern, dass die Fans im Stadion sich nicht durchringen können, die alemanniaschädigenden Ultras ganz einfach räumlich zu isolieren....die Spieler sich nicht dazu durchringen können, mit den alemanniaschädigenden Ultras nicht zu feiern/abzuklatschen....der Verein sich nicht dazu durchringen kann, alle Privilegien für die kollektiv als Gruppe hinter die Vergehen stehenden Gruppen völlig zu streichen....die Ordner sich nicht dazu durchringen können, Problemfälle statt Opas/Kinder zu kontrollieren.
- mich auf Spiele in der Woche freuen, da ich ganz subjektiv diese besser besuchen kann als am Wochenende, und weil bei Heimspielen der Alemannia selbst montags/dienstags mehr Zuschauer kommen, und weil Sponsoren die wenigen öffentlichkeitswirksamen Auftritte sicher mit einkalkulieren.
- mich darüber ärgern, dass Ultras Spiele in Spielphasen unterbrechen, wo es gerade gut läuft, weil sie nur ihre "Ultrakultur" aber nicht Verein, Fan- und Supportkultur interessiert.
- mich darüber freuen, dass die Alemannia momentan offenbar kaufmännisch solide und geduldig arbeitet, Schritt für Schritt, statt mit nicht realisierbaren Visionen den Verein erneut ins Verderben rennen zu lassen.
- mich darüber freuen, dass die Saison im Pokal noch ein Highlight/Happy End bereit halten könnte.

All das mach ich aber nicht mehr hier.
Ich hoffe voller Vorfreude gegen RWE auf die Fortsetzung des Positivtrends.........
....und lasse mich nicht mehr von 2-3 Hetzern runterziehen und provozieren. Denn mit Kritik und Diskussion hat das alles nichts mehr zu tun. Ich folge vorerst den vielen, vielen anderen Vertriebenen. Das ist, wie ich gemerkt habe, echt befreiend und stimmungsaufhellend, nicht nur in Bezug auf die Stimmung zur Lage der Alemannia.

Geändert von Flutlicht (15.11.2019 um 13:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (15.11.2019), B. Trüger (15.11.2019), Eschweiler (15.11.2019), Exiloecherjonge (15.11.2019), Heinsberger LandEi (15.11.2019), KILO (15.11.2019), Kosh (15.11.2019), Niemand (15.11.2019), oecher68 (15.11.2019), tivolino (15.11.2019)
  #75  
Alt 15.11.2019, 13:43
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.820
Abgegebene Danke: 2.853
Erhielt 5.763 Danke für 2.213 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Hole mal ein heutiges Posting aus dem Trainer-Thread hier rübereswegen bin ich auch nach all den Jahren hier raus. Habe die letzten 14 Tage den Rat anderer Alemannen befolgt, zähneknirschend zu akzeptieren, dass inzwischen auch hier die gleichen (zumeist nicht die Spiele besuchenden) Hetzer die Regie übernommen haben, wie sonst überall im Netz und dass es hier keinen Spaß mehr macht, sondern die Teilnahme an dem Forum für mich eher einer Wurzelbehandlung gleicht. Sehr schade.
Nach dem heutigen kurzen Vorbeischauen werde ich mich wie die letzen 14 Tage weiter in Abstinenz üben und

- mich mit anderen Leuten daran erfreuen, dass wir gerade seit 6 Pflichtspielen ungeschlagen sind!!!!
- mich ärgern, wenn die sportliche Kontanz weiterhin abhanden bleibt.
- mich daran erfreuen, dass wir weitere (und vom Trainer in Vergangenheit im übrigen auch eingeforderte und begrüsste) sportliche Beratungskompetenz für die Alemannia gewinnen konnten.
- mich darüber ärgern, dass die Fans im Stadion sich nicht durchringen können, die alemanniaschädigenden Ultras ganz einfach räumlich zu isolieren....die Spieler sich nicht dazu durchringen können, mit den alemanniaschädigenden Ultras nicht zu feiern/abzuklatschen....der Verein sich nicht dazu durchringen kann, alle Privilegien für die kollektiv als Gruppe hinter die Vergehen stehenden Gruppen völlig zu streichen....die Ordner sich nicht dazu durchringen können, Problemfälle statt Opas/Kinder zu kontrollieren.
- mich auf Spiele in der Woche freuen, da ich ganz subjektiv diese besser besuchen kann als am Wochenende, und weil bei Heimspielen der Alemannia selbst montags/dienstags mehr Zuschauer kommen, und weil Sponsoren die wenigen öffentlichkeitswirksamen Auftritte sicher mit einkalkulieren.
- mich darüber ärgern, dass Ultras Spiele in Spielphasen unterbrechen, wo es gerade gut läuft, weil sie nur ihre "Ultrakultur" aber nicht Verein, Fan- und Supportkultur interessiert.
- mich darüber freuen, dass die Alemannia momentan offenbar kaufmännisch solide und geduldig arbeitet, Schritt für Schritt, statt mit nicht realisierbaren Visionen den Verein erneut ins Verderben rennen zu lassen.
- mich darüber freuen, dass die Saison im Pokal noch ein Highlight/Happy End bereit halten könnte.

All das mach ich aber nicht mehr hier.
Ich hoffe voller Vorfreude gegen RWE auf die Fortsetzung des Positivtrends.........
....und lasse mich nicht mehr von 2-3 Hetzern runterziehen und provozieren. Denn mit Kritik und Diskussion hat das alles nichts mehr zu tun. Ich folge vorerst den vielen, vielen anderen Vertriebenen. Das ist, wie ich gemerkt habe, echt befreiend und stimmungsaufhellend, nicht nur in Bezug auf die Stimmung zur Lage der Alemannia.

Erstens hasse ich solche Verabschiedungsposts von Leuten, anstatt dass sie, wenn schon, dann still und leise gehen.

Zweitens hasse ich es, wenn die positiven Kräfte, überall und in allen Lebensbereichen, den Rücktritt antreten und den Destruktiven das Terrain überlassen, anstatt sich zu wehren.

Drittens fände ich es mehr als Schade, wenn du hier aufhören würdest, weil ich nicht nur deine Beiträge, sondern vor allem deine Intentionen und Haltungen zu vielen Sachverhalten, die hier diskutiert wurden, immer geschätzt habe.

Und zu guter Letzt hasse ich solche Posts, die versuchen Leute, die gehen wollen, mit aller Gewalt zum Bleiben überreden zu wollen, obwohl die selbst eben genau das nicht wollen.

Von daher, mach keinen Quatsch und bleib hier, oder aber dir alles Gute für die "gemeinsame" Zeit hier.
__________________

Geändert von Oche_Alaaf_1958 (15.11.2019 um 14:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (15.11.2019), Braveheart (15.11.2019), Mott (17.11.2019)
  #76  
Alt 15.11.2019, 17:33
B. Trüger B. Trüger ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.283
Abgegebene Danke: 778
Erhielt 1.275 Danke für 436 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Hole mal ein heutiges Posting aus dem Trainer-Thread hier rübereswegen bin ich auch nach all den Jahren hier raus. Habe die letzten 14 Tage den Rat anderer Alemannen befolgt, zähneknirschend zu akzeptieren, dass inzwischen auch hier die gleichen (zumeist nicht die Spiele besuchenden) Hetzer die Regie übernommen haben, wie sonst überall im Netz und dass es hier keinen Spaß mehr macht, sondern die Teilnahme an dem Forum für mich eher einer Wurzelbehandlung gleicht. Sehr schade.
Nach dem heutigen kurzen Vorbeischauen werde ich mich wie die letzen 14 Tage weiter in Abstinenz üben und

- mich mit anderen Leuten daran erfreuen, dass wir gerade seit 6 Pflichtspielen ungeschlagen sind!!!!
- mich ärgern, wenn die sportliche Kontanz weiterhin abhanden bleibt.
- mich daran erfreuen, dass wir weitere (und vom Trainer in Vergangenheit im übrigen auch eingeforderte und begrüsste) sportliche Beratungskompetenz für die Alemannia gewinnen konnten.
- mich darüber ärgern, dass die Fans im Stadion sich nicht durchringen können, die alemanniaschädigenden Ultras ganz einfach räumlich zu isolieren....die Spieler sich nicht dazu durchringen können, mit den alemanniaschädigenden Ultras nicht zu feiern/abzuklatschen....der Verein sich nicht dazu durchringen kann, alle Privilegien für die kollektiv als Gruppe hinter die Vergehen stehenden Gruppen völlig zu streichen....die Ordner sich nicht dazu durchringen können, Problemfälle statt Opas/Kinder zu kontrollieren.
- mich auf Spiele in der Woche freuen, da ich ganz subjektiv diese besser besuchen kann als am Wochenende, und weil bei Heimspielen der Alemannia selbst montags/dienstags mehr Zuschauer kommen, und weil Sponsoren die wenigen öffentlichkeitswirksamen Auftritte sicher mit einkalkulieren.
- mich darüber ärgern, dass Ultras Spiele in Spielphasen unterbrechen, wo es gerade gut läuft, weil sie nur ihre "Ultrakultur" aber nicht Verein, Fan- und Supportkultur interessiert.
- mich darüber freuen, dass die Alemannia momentan offenbar kaufmännisch solide und geduldig arbeitet, Schritt für Schritt, statt mit nicht realisierbaren Visionen den Verein erneut ins Verderben rennen zu lassen.
- mich darüber freuen, dass die Saison im Pokal noch ein Highlight/Happy End bereit halten könnte.

All das mach ich aber nicht mehr hier.
Ich hoffe voller Vorfreude gegen RWE auf die Fortsetzung des Positivtrends.........
....und lasse mich nicht mehr von 2-3 Hetzern runterziehen und provozieren. Denn mit Kritik und Diskussion hat das alles nichts mehr zu tun. Ich folge vorerst den vielen, vielen anderen Vertriebenen. Das ist, wie ich gemerkt habe, echt befreiend und stimmungsaufhellend, nicht nur in Bezug auf die Stimmung zur Lage der Alemannia.
Mich diese Typen genauso an wie Dich. Noch ist mein Fell aber so dick, dass ich Gorgar und Konsorten nicht auf die Ignorierliste verbanne. Sollten diese Gestalten nicht irgendwann vom Moderator gesperrt werden (wovon nicht auszugehen ist), landen die Herrschaften irgendwann auf derselben. Vielleicht solltest Du das jetzt schon tun.
__________________
Ich habe fertig.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 15.11.2019, 17:49
Benutzerbild von Niemand
Niemand Niemand ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 5.258
Abgegebene Danke: 916
Erhielt 2.933 Danke für 1.388 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
Erstens hasse ich solche Verabschiedungsposts von Leuten, anstatt dass sie, wenn schon, dann still und leise gehen.
Solche Posts haben aber evtl. (hoffentlich?) einen gewissen Aufrüttel-Effekt, der beim still-und-leise-Verschwinden komplett ausbliebe.

Ob ein Rückzug nun eine gute Lösung ist oder nicht, steht auf einem anderen Blatt. Das Finger-in-die-Wunde-legen sollte aber auf keinen Fall unterdrückt werden.
__________________
Gesendet von meiner iZahnbürste
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Niemand für den nützlichen Beitrag:
tivolino (15.11.2019)
  #78  
Alt 29.11.2019, 02:37
Gegenwind Gegenwind ist offline
Talent
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 61 Danke für 43 Beiträge
Anderseits traurig, aber wahr:

Dieser "Faden" zeigt doch, wie klein und lächerlich unwichtig dieses Forum hier leider derzeit ist, oder?


Zudem noch nebenher diese Lachnummer,

dass ein WDR-Sender ausgerechnet den @Michi Müller als Verfechter von "gegen Pyro" hier in Verbindung mit dem Forum ins öffentlich rechtliche Fernsehen bringt, eine Farce.
(aber der WDR ist eh ein Fall für sich, ähnlich wie Aachener Zeitung, die auch nur unsachlich berichten)

Ich selber finde das Forum trotzdem gut und bleibe - deswegen auch gut, dass es dieses Thema (Faden) hier gibt.


Nachtrag:
"Ignore-Liste" ist für mich persönlich ein absolutes Tabu, denn ich möchte wissen, was andere Menschen zu sagen haben!
(egal, ob es mir gefällt oder nicht)

Geändert von Gegenwind (29.11.2019 um 02:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 29.11.2019, 10:14
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.466
Abgegebene Danke: 1.031
Erhielt 530 Danke für 305 Beiträge
Zitat:
Zitat von LaPalma Beitrag anzeigen
Hallo Wolfgang,
bitte lasse Dich nicht irritieren!
Nur weil hier einige wenige User schlechte Stimmung erzeugen oder andere ganz offensichtlich nur provozieren wollen, so ändert dies nichts an meiner Auffassung, dass Dein Forum weiterhin absolute Daseinsberechtigung hat! Da ich sonst in keinem anderen Sport- bzw. Fußballforum lese, weiß ich nicht, wie es anderswo aussieht. Aber ich bin sicher, wir jammern hier auf hohem Niveau. 90% der Beiträge (geschätzt) sind sachlich und konstruktiv. Und die paar Abweichler verkraften wir.
Natürlich kann man immer anderer Meinung sein und dies auch kundtun, aber das gehört zu einem Forum dazu. Wenn alle User einer Meinung wären - das wäre ja langweilig und wenig produktiv.
Ich gebe zu - siehe mein Eröffnungsposting -, dass mich ein paar wenige Schreiber derzeit nerven. Nicht, weil sie anderer Meinung sind als ich, sondern weil sie gebetsmühlenartig ihre Auffassung immer und immer wiederholen, egal in welchem Thread.
Als langjähriges Mitglied in diesem Forum kann ich nur sagen, dass es mir immer wichtig war und ist. Auch deswegen, weil ich dadurch auch aus der Ferne Verbindung zu Alemannia und zu meiner Heimatstadt halten kann.
Insofern meine herzliche Bitte: mache weiter!
Danke, Wolfgang!
Gruß auf die Isla Bonita...
zu Deinem ersten Satz nur eine Anmerkung. Es ist schlechte Stimmung am Tivoli! Dank sportlich groß angekünderter Aufbruchsstimmung und lauwarmem Geldregen herrscht Tristesse unterstützt von Zündlern und Vereinschädigern. Die erhoffte Aufbruchstimmung wird immer wieder konterkariert von Verantwortlichen und Möchtegernen. Deshalb beneide ich dich am Samstag gegen Insolvenz Lotte um deinen warmen Liegestuhl in der Sonne, während ich mir von den Wedlern annhören darf, "dass die Jungs aus der Kaiserstadt jeden Gegener platt machen". Ach nein, ich beneide dich nicht, denn ich bin dabei.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (29.11.2019), Gegenwind (07.12.2019), Gorgar (29.11.2019), Oche_Alaaf_1958 (29.11.2019)
  #80  
Alt 22.12.2019, 23:36
Benutzerbild von Karl Auer
Karl Auer Karl Auer ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 27.10.2015
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 141 Danke für 38 Beiträge
Insgesamt 30 Bayträge von 3 Forumsteilnehmern innerhalb eines Tages. Nahezu jeder aktuelle Faden ist mit dem gleichen nervtötenden Thema zugemüllt. Ein Thema, das sowieso niemand zum jetzigen Zeitpunkt endgültig und zufriedenstellend für alle lösen kann.





Kann man nicht ein Tageshöchstlimit für Bayträge einführen?
Oder vielleicht für Wörter? Naja, zumindest für bestimmte Wörter, dann wäre man wenigstens gezwungen sich Alternativformulierungen zu überlegen. Das bringt zumindest etwas Abwechslung!
__________________
"Aachen hat ein Tor gemacht und Gladbach hat auch ein Tor gemacht, also ist ein 1:1 ein gerechtes Ergebnis." (Hans Meyer)
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Karl Auer für den nützlichen Beitrag:
Allegretto (23.12.2019), Eschweiler (23.12.2019), flitzer1982 (23.12.2019), Grenzwolf (23.12.2019), Heinsberger LandEi (23.12.2019), hottamax (26.12.2019), Jonas (25.12.2019), LaPalma (23.12.2019)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung