Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Die Fan-IG informiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 13.01.2018, 17:23
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.682
Abgegebene Danke: 2.088
Erhielt 1.232 Danke für 643 Beiträge
Ich bin irgendwie zu blöd den besagten Brief zu finden.
Kann das bitte mal jemad verlinken, damit ich mir auch eine Meinung machen bilden kann. Danke.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #42  
Alt 13.01.2018, 18:03
Benutzerbild von Wolfgang
Wolfgang Wolfgang ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.866
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 1.398 Danke für 393 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flamebird Beitrag anzeigen
Das nennt man Suchalgorithmus... Das ist auch das Problem, was manche AFD-Wähler haben. Die sind vielleicht zuerst wirklich nur aus Dummheit oder Protest dabei, liken dann dies und das bei Facebook und bekommen dann eine Welt dargestellt, die mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat, ihr Feindbild aber bestätigt bzw. sogar verstärkt. Wenn man diese Mechanismen nicht kennt und noch ein wenig schwach in der Birne ist, stellt dies eine Riesengefahr dar.
...
So ist es leider und (off-Topic) in Amerika wird man so sogar Präsident.
__________________
Leute, die zu nichts fähig sind, sind zu allem fähig.
(John Steinbeck, USA - Nobelpreisträger für Literatur 1962)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 13.01.2018, 20:09
greeny greeny ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 104 Danke für 28 Beiträge
Ich glaube es nicht ...

Zitat:
Zitat von klenkes67 Beitrag anzeigen
Nach durchlesen des Briefes der Heißenberg muß ich feststellen das ich den zu 100% unterschreiben kann, ich seh hier keine Hetze sondern Tatsachen!
Wer von den heuchlerischen Schreiberlingen würde denn heutzutage Ihre Frauen und Kinder alleine durch Aachen laufen lassen, im besonderen zur nächtlichen Zeit?
Ich kann vor so viel Realitätsverweigerung nicht so viel fressen wie ich möchte.
ICH als Frau laufe zur nächtlichen Zeit alleine über den Elisenbrunnen und warte sogar am Bushof auf den Bus ... daran hat sich in den letzten 20 Jahren nichts geändert!

Heuchlerische Schreiberlinge ... ich glaube es nicht.

__________________
Freunde nennen sich aufrichtig, die Feinde sind es.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu greeny für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (13.01.2018), chris2010 (14.01.2018), Heinsberger LandEi (15.01.2018), JasFasola (15.01.2018), ju (15.01.2018)
  #44  
Alt 13.01.2018, 20:15
Benutzerbild von Sheng P(f)ui
Sheng P(f)ui Sheng P(f)ui ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 43 Danke für 22 Beiträge
Also, ich halte mich ja eigentlich bewusst bei diesem Thema zurück, aber jetzt ist es nach langer Zeit auch für mich nochmal an der Zeit etwas los zu werden.

Egal, was wir alle von der AfD halten oder nicht halten, muss ich doch eines hier mal festhalten.

Ich finde es reichlich beschämend, wie hier über die AfD geredet wird. Da lese ich Wörter wir Pack, - ich meine - Abschaum usw. Die AfD ist eine demokratische Partei, die von immerhin 13 % der wahlberechtigten Bevölkerung gewählt wurde. Diese Partei ist nicht verboten und offziell zugelassen worden.

Anstatt immer wieder auf dieses Bashing der Medien einzugehen, sollte man die AfD durch Tatsachen und Fakten entlarven. Das besagte Bashing hilft einzig und allein der AfD weiter und sonst NIEMANDEM.

NEIN ich habe diese Partei NICHT gewählt... Ganz davon ab kann die Partei als juristische Person nichts dazu, dass ausgerechnet diejenigen Menschen die Nase in die Kameras halten dürfen, die sich nicht wirklich artikulieren können...

Für die älteren Semester hier im Forum weise ich darauf hin, dass die AfD zum Bsp. im Wahlkampf ein Plakat verwendet hat, welches die CDU/CSU in den 80igern auch benutzt hat. Sogar im exakt dem gleichen Wortlaut. Ist die Union jetzt bzw. war sie damals auch Pack?

Wenn die Thesen der AfD in anderen Worten genannt werden von anderen Parteien, scheint es ja in Ordnung zu sein...


Das aber nur BY THE WAY....


PS: Wer Fehler findet, darf sie gerne behalten!!!
__________________
Was sagt der Orkan zur Palme?
Halt die Nüsse fest, ich blase jetzt
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 13.01.2018, 20:23
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.282
Abgegebene Danke: 1.666
Erhielt 1.967 Danke für 559 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sheng P(f)ui Beitrag anzeigen
...
Die AfD ist eine demokratische Partei, die von immerhin 13 % der wahlberechtigten Bevölkerung gewählt wurde. Diese Partei ist nicht verboten und offziell zugelassen worden.
...
In dieser Partei findet sich Platz für Leute, die "völkisch" als Adjektiv rehabilitieren wollen, die einen schwarzen Deutschen nicht zum Nachbarn haben wollen, die immer und immer wieder Antisemitisches und Fremdenfeindliches absondern, um die Stimmung aufzuheizen, und die Mahnmale "der Schande" beklagen. Eine Partei, ja. Was für eine.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
AcFrönd (16.01.2018), JasFasola (15.01.2018), Wissquass (15.01.2018)
  #46  
Alt 13.01.2018, 20:36
Benutzerbild von Sheng P(f)ui
Sheng P(f)ui Sheng P(f)ui ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 43 Danke für 22 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
In dieser Partei findet sich Platz für Leute, die "völkisch" als Adjektiv rehabilitieren wollen, die einen schwarzen Deutschen nicht zum Nachbarn haben wollen, die immer und immer wieder Antisemitisches und Fremdenfeindliches absondern, um die Stimmung aufzuheizen, und die Mahnmale "der Schande" beklagen. Eine Partei, ja. Was für eine.
Was ist denn GENERELL an dem Begriff "völkisch" schlimm? Als schlimm wurden diese Begriffe nur, weil diese von der NSDAP benutzt wurden.

Deswegen auch eine Frage dazu:

Die H&M-Werbung mit dem "Affen"-Zitat auf der Brust war doch nur schlimm, weil es schwarzer Mensch abgebildet wurde.... Wenn dieses Oberteil ein Weißer getragen hätte, wäre es keine Beleidigung mehr? Im Umkehrschluss heißt es also, Weiße darf man als Affen titulieren, Schwarze nicht?

Was vor 80 Jahren passiert ist sollte NIEMALS vergessen werden, wir Deutschen sollten aber aufhören, uns selber immer selber zu ermahnen, was damals passiert ist. Franzosen, Amerikaner und Briten lachen uns dafür immer wieder aus, weil wir so blöd sind und selbst immer wieder davon beginnen.

Leider ist man ja mittlerweile schon ein Nazi, wenn man sagt, dass Ausländer oder Deutsche mit doppelter Staatsbürgerschaft nach einer begangener Straftat rausgeschmissen werden müssen...

Macht einfach mal eine Woche lang bei der Landes- oder Bundespolizei, beim Zoll, oder sonstigen Einsatzkräften mit, dann werdet Ihr die Sache u.U. auch mal etwas anders sehen...

So und bevor das jetzt alles komplett entgleitet, bin ich wieder raus. Wer Fragen hat, darf mich sehr gerne mal privat anschreiben, dann tauschen wir uns auch sehr gerne mal via Mail aus.

Ich bin es persönlich leid - nur weil die Linken und die Grünen das so wollen - mi den Mund verbieten zu lassen....
__________________
Was sagt der Orkan zur Palme?
Halt die Nüsse fest, ich blase jetzt
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 13.01.2018, 20:38
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.343
Abgegebene Danke: 983
Erhielt 3.253 Danke für 917 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sheng P(f)ui Beitrag anzeigen
Also, ich halte mich ja eigentlich bewusst bei diesem Thema zurück, aber jetzt ist es nach langer Zeit auch für mich nochmal an der Zeit etwas los zu werden.......
....und Deine jetzt mitgeteilte Meinung zur AFD bedeutet für Dich jetzt hinsichtlich des weiteren Vorgehens der Alemannia/der IG mit Herrn Filbrich aufgrund des Verbreitens des Schreibens von dieser Frau Dingsbums jetzt genau was??
So ganz habe ich jetzt weder Kontext Deines Beitrags noch die Quintessenz Deines Beitrags hinsichtlich des ganzen Themas verstanden.
(meine ich jetzt ernst)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 13.01.2018, 20:42
Benutzerbild von Sheng P(f)ui
Sheng P(f)ui Sheng P(f)ui ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 43 Danke für 22 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
....und Deine jetzt mitgeteilte Meinung zur AFD bedeutet für Dich jetzt hinsichtlich des weiteren Vorgehens der Alemannia/der IG mit Herrn Filbrich aufgrund des Verbreitens des Schreibens von dieser Frau Dingsbums jetzt genau was??
So ganz habe ich jetzt weder Kontext Deines Beitrags noch die Quintessenz Deines Beitrags hinsichtlich des ganzen Themas verstanden.
(meine ich jetzt ernst)
Ich hatte bewusst geschrieben, dass ich zum eigentlichen Thema nicht wirklich etwas schreiben konnte, da ich den verbreiteten Text des Herrn F. nicht finden konnte.

Was ich eigentlich BY THE WAY damit sagen wollte ist, dass sich einige User hier im Forum mal überlegen sollten, ob diese User genau durch Ihr Bashing der AfD nicht in die Hände spielen. Hatte also mit dem Thema an sich nichts zu tun.
__________________
Was sagt der Orkan zur Palme?
Halt die Nüsse fest, ich blase jetzt
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 13.01.2018, 20:44
Flutlicht Flutlicht ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.343
Abgegebene Danke: 983
Erhielt 3.253 Danke für 917 Beiträge
Zitat:
Zitat von klenkes67 Beitrag anzeigen
Wer von den heuchlerischen Schreiberlingen würde denn heutzutage Ihre Frauen und Kinder alleine durch Aachen laufen lassen, im besonderen zur nächtlichen Zeit?
Meine Frau ist jetzt gerade ganz allein mit einer Freundin in der Stadt unterwegs. Das ist echt wahr!! Und ich sitz hier ganz relaxt vor der Glotze.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Flutlicht für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (13.01.2018), Metalkuchen (15.01.2018)
  #50  
Alt 13.01.2018, 20:52
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.288
Abgegebene Danke: 2.464
Erhielt 4.641 Danke für 1.734 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sheng P(f)ui Beitrag anzeigen
Ich hatte bewusst geschrieben, dass ich zum eigentlichen Thema nicht wirklich etwas schreiben konnte, da ich den verbreiteten Text des Herrn F. nicht finden konnte.

Was ich eigentlich BY THE WAY damit sagen wollte ist, dass sich einige User hier im Forum mal überlegen sollten, ob diese User genau durch Ihr Bashing der AfD nicht in die Hände spielen. Hatte also mit dem Thema an sich nichts zu tun.
Und ich dachte schon, du wärst raus gewesen. By the Way.
__________________
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 13.01.2018, 21:00
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.288
Abgegebene Danke: 2.464
Erhielt 4.641 Danke für 1.734 Beiträge
Zitat:
Zitat von Sheng P(f)ui Beitrag anzeigen
Was ist denn GENERELL an dem Begriff "völkisch" schlimm? Als schlimm wurden diese Begriffe nur, weil diese von der NSDAP benutzt wurden.

Deswegen auch eine Frage dazu:

Die H&M-Werbung mit dem "Affen"-Zitat auf der Brust war doch nur schlimm, weil es schwarzer Mensch abgebildet wurde.... Wenn dieses Oberteil ein Weißer getragen hätte, wäre es keine Beleidigung mehr? Im Umkehrschluss heißt es also, Weiße darf man als Affen titulieren, Schwarze nicht?

Was vor 80 Jahren passiert ist sollte NIEMALS vergessen werden, wir Deutschen sollten aber aufhören, uns selber immer selber zu ermahnen, was damals passiert ist. Franzosen, Amerikaner und Briten lachen uns dafür immer wieder aus, weil wir so blöd sind und selbst immer wieder davon beginnen.

Leider ist man ja mittlerweile schon ein Nazi, wenn man sagt, dass Ausländer oder Deutsche mit doppelter Staatsbürgerschaft nach einer begangener Straftat rausgeschmissen werden müssen...

Macht einfach mal eine Woche lang bei der Landes- oder Bundespolizei, beim Zoll, oder sonstigen Einsatzkräften mit, dann werdet Ihr die Sache u.U. auch mal etwas anders sehen...

So und bevor das jetzt alles komplett entgleitet, bin ich wieder raus. Wer Fragen hat, darf mich sehr gerne mal privat anschreiben, dann tauschen wir uns auch sehr gerne mal via Mail aus.

Ich bin es persönlich leid - nur weil die Linken und die Grünen das so wollen - mi den Mund verbieten zu lassen...
Dass du den Begriff völkisch unbedenklich findest, spricht allerdings für sich.

Ansonsten, was heißt hier nur. Die NSDAP war selbst durch und durch völkisch. Und was das bedeutet, hat sie einem deutlich gezeigt.

Ich sag nur, währet den Anfängen und kein Millimeter Platz diesem völkischen Gedankengut.
__________________

Geändert von Oche_Alaaf_1958 (13.01.2018 um 21:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
Adam (13.01.2018), Heinsberger LandEi (15.01.2018), JasFasola (15.01.2018), Mott (15.01.2018), Rodannia (14.01.2018), Wissquass (15.01.2018)
  #52  
Alt 13.01.2018, 21:18
Adam Adam ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 366
Abgegebene Danke: 482
Erhielt 213 Danke für 110 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Was muß Horst Filbrich denn jetzt tun?

Er muss sich inhaltlich klar von dem Text distanzieren und es als Fehler bezeichnen, ihn unkommentiert weitergeleitet zu haben und auf sein Amt im IG-Vorstand und das Nachrücken in den VR der Alemannia verzichten.
Was ist denn, wenn er sein Verhalten nicht als Fehler sieht?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Adam für den nützlichen Beitrag:
Rodannia (14.01.2018)
  #53  
Alt 13.01.2018, 21:22
Adam Adam ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 366
Abgegebene Danke: 482
Erhielt 213 Danke für 110 Beiträge
Zitat:
Zitat von klenkes67 Beitrag anzeigen
Wer von den heuchlerischen Schreiberlingen würde denn heutzutage Ihre Frauen und Kinder alleine durch Aachen laufen lassen, im besonderen zur nächtlichen Zeit?
Solange gesichert ist, dass gewisse Leute zu Hause vor ihren Rechnern sitzen, sehe ich darin kein Problem.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Adam für den nützlichen Beitrag:
Rodannia (14.01.2018)
  #54  
Alt 13.01.2018, 22:38
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 4.682
Abgegebene Danke: 2.088
Erhielt 1.232 Danke für 643 Beiträge
Zitat:
Zitat von Flutlicht Beitrag anzeigen
Meine Frau ist jetzt gerade ganz allein mit einer Freundin in der Stadt unterwegs. Das ist echt wahr!! Und ich sitz hier ganz relaxt vor der Glotze.

Dann ist es in AC noch entspannt. Wenn meine Frau in HU alleine unterwegs wäre, dann wäre ich weniger relaxt.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 13.01.2018, 22:45
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.693
Abgegebene Danke: 2.862
Erhielt 5.496 Danke für 2.352 Beiträge
Zitat:
Zitat von printenduevel Beitrag anzeigen
Dann ist es in AC noch entspannt. Wenn meine Frau in HU alleine unterwegs wäre, dann wäre ich weniger relaxt.
Man muss in einer Großstadt als Frau wissen, wohin man alleine hingehen kann oder auch nicht.
Das war aber schon immer so, auch vor 30 Jahren.

Wir sollten aber zum Thema zurückkommen und das ist eigentlich die mögliche Beschädigung der Alemannia.

Übrigens:
Durch die Pontstrasse kann man nach 12 auch als Mann nicht ohne Gefahr alleine laufen.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 13.01.2018, 22:57
Benutzerbild von DerLängsteFan
DerLängsteFan DerLängsteFan ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 3.863
Abgegebene Danke: 742
Erhielt 1.279 Danke für 559 Beiträge
Zitat:
Zitat von printenduevel Beitrag anzeigen
Ich bin irgendwie zu blöd den besagten Brief zu finden.
Kann das bitte mal jemad verlinken, damit ich mir auch eine Meinung machen bilden kann. Danke.
Das wird hier wohl keiner machen.
Auch nicht über Facebook oder WhatsApp.
Noch nicht mal "nur zur Information"

Sollte es gar ein Test sein?
__________________

Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 13.01.2018, 22:59
Rabauke12 Rabauke12 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 342
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 122 Danke für 65 Beiträge
ich weis warum ich und meine Frau aus der IG ausgetreten sind

genau wegen diesen aus meiner Sicht "geistesarmen und kranken" Geschäftsführer der von zu vielen gehuldigt wurde.

Und er trifft wie üblich keine Konsequenzen seines deutlich falschen Verhaltens. Für mich wird die IG immer untragbarer und auch als verein nicht mehr durch die Alemannia förderbar, wenn hier nicht umgehend der Ausschluss praktiziert wird.

Gruß
Rabauke
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 13.01.2018, 23:05
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.693
Abgegebene Danke: 2.862
Erhielt 5.496 Danke für 2.352 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rabauke12 Beitrag anzeigen
genau wegen diesen aus meiner Sicht "geistesarmen und kranken" Geschäftsführer der von zu vielen gehuldigt wurde.

Und er trifft wie üblich keine Konsequenzen seines deutlich falschen Verhaltens. Für mich wird die IG immer untragbarer und auch als verein nicht mehr durch die Alemannia förderbar, wenn hier nicht umgehend der Ausschluss praktiziert wird.

Gruß
Rabauke
Von wem wurde der denn bitte gehuldigt?
Er war immer eine Art "graue Emminenz" der IG.
Wenn er klug ist, was ich bezweifele, tritt er selber zurück.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (13.01.2018 um 23:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 13.01.2018, 23:18
Rabauke12 Rabauke12 ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 342
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 122 Danke für 65 Beiträge
???

das sehe ich deutlich anders,

er wäre nicht zum GF gewählt worden, wenn man die Kritik ernst genommen hätte, die es auch schon vor der Wahl gegeben hat. Aber halt die deutliche Mehrheit der IG Mitglieder hat bei den Versammlungen all seine Sprüche mit Applaus bedacht und an seinen Lippen gehangen und jeden um ihn weiter mit mit Applaus zu huldigen. Hier wurde nie deutlich hinterfragt warum er den "Mitkonkursverursacher" zum Präsidiumskandidaten vorgeschlagen hat und selbsat dieser Vorschlag führte nicht zur rücktrittsforderung der Mitglieder.


Das ist schon Huldigung auf hohem Niveau (aus meiner bescheidenen Sicht).
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 13.01.2018, 23:22
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.693
Abgegebene Danke: 2.862
Erhielt 5.496 Danke für 2.352 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rabauke12 Beitrag anzeigen
das sehe ich deutlich anders,

er wäre nicht zum GF gewählt worden, wenn man die Kritik ernst genommen hätte, die es auch schon vor der Wahl gegeben hat. Aber halt die deutliche Mehrheit der IG Mitglieder hat bei den Versammlungen all seine Sprüche mit Applaus bedacht und an seinen Lippen gehangen und jeden um ihn weiter mit mit Applaus zu huldigen. Hier wurde nie deutlich hinterfragt warum er den "Mitkonkursverursacher" zum Präsidiumskandidaten vorgeschlagen hat und selbsat dieser Vorschlag führte nicht zur rücktrittsforderung der Mitglieder.


Das ist schon Huldigung auf hohem Niveau (aus meiner bescheidenen Sicht).

Beim letzten Mal hatte man doch Mühe, einen Vorstand der IG zu bilden.
Jeder , der bis drei nicht aufm Baum war, konnte ein Amt bekommen.
Sogar Filbrich und Kempf.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (14.01.2018 um 11:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Einzelkind (14.01.2018)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2018 aachen arena
Impressum

Werbung