Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Spieltags-Forum > Spieltags-Archiv

Umfrageergebnis anzeigen: Spieler des Tages
Niklas Jakusch 0 0%
Patrick Salata 17 27,87%
Alexander Heinze 1 1,64%
Marco Müller 1 1,64%
Peter Hackenberg 3 4,92%
David Pütz 2 3,28%
Kai Bösing 13 21,31%
Stipe Batarilo 11 18,03%
Blendi Idrizi 0 0%
Robin Garnier 6 9,84%
Marcel Kaiser 1 1,64%
Mohamed Redjeb 3 4,92%
Steven Rakk 1 1,64%
Mahmut Temür 2 3,28%
Teilnehmer: 61. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 06.10.2018, 22:38
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 96
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 46 Danke für 21 Beiträge
Daumen runter Ach Mensch

Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
In eine Sühnerliste eintragen? Warum. Jedes Jahr steigt der Knallfrosch auf, jedes Jahr rockt der die Liga und jedes Jahr fegen wir die Gegner nur so vom Platz.

Wenn du dem dann sagst, er soll mal ein bisschen realistisch bleiben und dass wir eher auf Platz 4 bis 8 landen, erklärt der dich zum Abstiegspropheten.

Kurzum, zum eintragen in eine Sühnerliste besteht nicht im geringsten Anlass.
Alle mit der schwarz-gelben Seele freuen sich. Ihr solltet euer kriegsbeil begraben, Es nervt wirklich
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
V-Blocker (07.10.2018)
Werbung
  #62  
Alt 06.10.2018, 23:16
Benutzerbild von Gorgar
Gorgar Gorgar ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 2.287
Abgegebene Danke: 898
Erhielt 1.092 Danke für 583 Beiträge
Zitat:
Zitat von Oche_Alaaf_1958 Beitrag anzeigen
In eine Sühnerliste eintragen? Warum. Jedes Jahr steigt der Knallfrosch auf, jedes Jahr rockt der die Liga und jedes Jahr fegen wir die Gegner nur so vom Platz.

Wenn du dem dann sagst, er soll mal ein bisschen realistisch bleiben und dass wir eher auf Platz 4 bis 8 landen, erklärt der dich zum Abstiegspropheten.

Kurzum, zum eintragen in eine Sühnerliste besteht nicht im geringsten Anlass.
Auch du Gnom solltest nieder knien und dich in Sühnerliste eintragen.
Karneval ist nicht alles
__________________
In schlechten Zeiten muss man Alemanne sein, in guten Zeiten gibt es genug davon
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gorgar für den nützlichen Beitrag:
gegendenstrom (07.10.2018)
  #63  
Alt 07.10.2018, 02:08
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.199
Abgegebene Danke: 2.434
Erhielt 4.558 Danke für 1.697 Beiträge
Zitat:
Zitat von Gorgar Beitrag anzeigen
Auch du Gnom solltest nieder knien und dich in Sühnerliste eintragen.
Karneval ist nicht alles

Gnom? Ich denke eher, bei Dir ist mal wieder der Flipper getillt, Troll.
__________________
  #64  
Alt 07.10.2018, 02:52
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Experte
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 403
Abgegebene Danke: 461
Erhielt 757 Danke für 216 Beiträge
Wenn man heute einen oder zwei Spieler herausheben soll....dann Mohamed Redjeb und Peter Hackenberg!

Redjeb hat sich nach der Verletzung von Heinze herausragend in die Innenverteidigung eingebracht und so souverän & abgezockt gespielt als ob er diese Position schon immer spielen würde.

Hackenberg....einfach klasse wie er in den letzten Spielen den Laden hinten zusammenhält und hinten alles mit Auge weghaut und somit der Abwehr enorme Stabilität verleiht.
Insgesamt war das heute ein Sieg des Willens der gesamten Mannschaft> Klasse !
Ehrlich, ich hätte so eine mannschaftliche Geschlossenheit nach den ersten 8 Spielen nicht erwartet und bin aktuell begeistert wie jeder für jeden kämpft.
Leute, das ist doch genau das was wir alle sehen möchten ! Weiter so !


Stimmungstechnisch war das Heute leider nicht der wahre Johann - Gut, in den letzten 10-15 Minuten war der Roar im Stadion da, weil Alle mitgemacht haben...genau der Support den man unbeding braucht um sein Team nach vorne zu pushen.
Ich fand z.b die Stimmung die in Essen von der Karlsbande durchgeführt wurde, indem man den ganzen Block mitgenommen hat, um ein vielfaches besser als der heutige Schlafwagen Rückfall der Yellow Connection.
Sorry Hüpfdolen und Wedelfraktion >> Das war leider mal wieder überhaupt nichts- Dieser langweillige und sowas von einschläfernde Support ist mal sowas von OUT ...schlechter geht es fast nicht mehr! Da helfen auch keine unzähligen( wenn auch evtl. berechtigten ) Spruchbänder !
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (07.10.2018 um 03:27 Uhr)
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Kosh (10.10.2018)
  #65  
Alt 07.10.2018, 09:31
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.592
Abgegebene Danke: 3.799
Erhielt 2.152 Danke für 1.140 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Wenn man heute einen oder zwei Spieler herausheben soll....dann Mohamed Redjeb und Peter Hackenberg!

Redjeb hat sich nach der Verletzung von Heinze herausragend in die Innenverteidigung eingebracht und so souverän & abgezockt gespielt als ob er diese Position schon immer spielen würde.

Hackenberg....einfach klasse wie er in den letzten Spielen den Laden hinten zusammenhält und hinten alles mit Auge weghaut und somit der Abwehr enorme Stabilität verleiht.
Insgesamt war das heute ein Sieg des Willens der gesamten Mannschaft> Klasse !
Ehrlich, ich hätte so eine mannschaftliche Geschlossenheit nach den ersten 8 Spielen nicht erwartet und bin aktuell begeistert wie jeder für jeden kämpft.
Leute, das ist doch genau das was wir alle sehen möchten ! Weiter so !


Stimmungstechnisch war das Heute leider nicht der wahre Johann - Gut, in den letzten 10-15 Minuten war der Roar im Stadion da, weil Alle mitgemacht haben...genau der Support den man unbeding braucht um sein Team nach vorne zu pushen.
Ich fand z.b die Stimmung die in Essen von der Karlsbande durchgeführt wurde, indem man den ganzen Block mitgenommen hat, um ein vielfaches besser als der heutige Schlafwagen Rückfall der Yellow Connection.
Sorry Hüpfdolen und Wedelfraktion >> Das war leider mal wieder überhaupt nichts- Dieser langweillige und sowas von einschläfernde Support ist mal sowas von OUT ...schlechter geht es fast nicht mehr! Da helfen auch keine unzähligen( wenn auch evtl. berechtigten ) Spruchbänder !
Könnt ihr euch mal einigen? Die einen sagen "Mega" du sagst "Mist". Ja wat denn nu???

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
  #66  
Alt 07.10.2018, 10:52
Benutzerbild von KILO
KILO KILO ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 557
Abgegebene Danke: 63
Erhielt 191 Danke für 108 Beiträge
Hier sind bewegte Bilder zum Spiel auf der AN:

https://www.aachener-zeitung.de/spor...0_vid-33520701
__________________
Das Schönste in Köln ist die Autobahn nach Aachen!!
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu KILO für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (07.10.2018), Foxy (07.10.2018), Heinsberger LandEi (08.10.2018), Knolle (07.10.2018), Kosh (10.10.2018), Letzter Mann (07.10.2018), Wissquass (07.10.2018)
  #67  
Alt 07.10.2018, 11:16
Pandaman SchwarzGelb Pandaman SchwarzGelb ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 397
Abgegebene Danke: 238
Erhielt 306 Danke für 94 Beiträge
Nachdem ich vor einer Woche noch gesagt hab, dass es mit Bösing und der Alemannia nicht mehr klappen wird, bin ich mir jetzt nicht mehr sicher...
Er schien häufig glücklos und schlecht in der Entscheidungsfindung, aber so ein Siegtreffer in der 86. Minute kann schon einiges an Ballast abwerfen.
Ihm mangelndes Regionalliga Niveau abzusprechen zeugt von ungeschultem Auge, wie er sich bewegt, den ball führt und die Technik hinter den Passen und Schüssen, nein er gehört mindestens in die Regionalliga. Er erinnert mich an Mario Gomez, der nach seinem aus zwei Metern verschossen Ball einfach nie wieder in der Nationalmannschaft angekommen ist.
Ich für meinen Teil werde noch einige Spiele nach diesem für ihn hoffentlich erlösenden Tor abwarten, bevor ich ihn nochmal beurteile.
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Pandaman SchwarzGelb für den nützlichen Beitrag:
Cello (08.10.2018), Kosh (10.10.2018), Letzter Mann (07.10.2018)
  #68  
Alt 07.10.2018, 12:18
Knolle Knolle ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 20.12.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 243
Erhielt 114 Danke für 58 Beiträge
Zitat:
Zitat von ErwinvdB Beitrag anzeigen
So stelle ich mir einen perfekten Fussballnachmittag vor.

Der Wermutstropfen ist lediglich, dass wir eigentlich hätten 4:0 gewinnen müssen. So viele vergebene Topchancen. Aber was solls: Nach dem Spiel muss man glücklich sein.

Was ich mich allerdings frage :


Warum geht die Mannschaft sofort nach dem Führungstreffer mehr oder weniger geschlossen nach hinten und lässt sich so noch in arge Bedrängnis bringen. Selbst einen Eckstoß wollen sie zu zweit an der Eckfahne über die Zeit bringen.

Wenn der Lippstädter Schuß in der Nachspielzeit nicht ans Lattenkreuz geht,sondern ins Tor, wäre der Frust aber richtig groß gewesen
__________________
Geld schießt keine Tore (Otto Rehagel)
Folgender Benutzer sagt Danke zu Knolle für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (07.10.2018)
  #69  
Alt 07.10.2018, 12:42
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.821
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
YC und das neue POLG

Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Wenn man heute einen oder zwei Spieler herausheben soll....dann Mohamed Redjeb und Peter Hackenberg!

Redjeb hat sich nach der Verletzung von Heinze herausragend in die Innenverteidigung eingebracht und so souverän & abgezockt gespielt als ob er diese Position schon immer spielen würde.

Hackenberg....einfach klasse wie er in den letzten Spielen den Laden hinten zusammenhält und hinten alles mit Auge weghaut und somit der Abwehr enorme Stabilität verleiht.
Insgesamt war das heute ein Sieg des Willens der gesamten Mannschaft> Klasse !
Ehrlich, ich hätte so eine mannschaftliche Geschlossenheit nach den ersten 8 Spielen nicht erwartet und bin aktuell begeistert wie jeder für jeden kämpft.
Leute, das ist doch genau das was wir alle sehen möchten ! Weiter so !


Stimmungstechnisch war das Heute leider nicht der wahre Johann - Gut, in den letzten 10-15 Minuten war der Roar im Stadion da, weil Alle mitgemacht haben...genau der Support den man unbeding braucht um sein Team nach vorne zu pushen.
Ich fand z.b die Stimmung die in Essen von der Karlsbande durchgeführt wurde, indem man den ganzen Block mitgenommen hat, um ein vielfaches besser als der heutige Schlafwagen Rückfall der Yellow Connection.
Sorry Hüpfdolen und Wedelfraktion >> Das war leider mal wieder überhaupt nichts- Dieser langweillige und sowas von einschläfernde Support ist mal sowas von OUT ...schlechter geht es fast nicht mehr! Da helfen auch keine unzähligen( wenn auch evtl. berechtigten ) Spruchbänder !

Die YC war mindestens 20 Minuten primär damit geschäftigt, ihre weissen Spruchbänder gegen das neue POLG für ihren Haus - Fotografen in die richtige Position zu rücken, allen voran der Vorsitzende des "Treppencontainer erhalten -eV ", der die Bilder dirigiert hat. Natürlich hing auch wieder die Fahne"Stadionverbotler haltet durch " in S3 .
Solange Alemannia mit solchen Chaoten kooperiert, muss man sich nicht wundern , wenn die Unterstützung durch Notmalbürger wegbricht.

Meine Meinung zu dem Thema neues POLG :

1. gehören solche Demos nicht auf den Fußballplatz. Es hat von den restlichen 4500 Zuschauern auch keinen interessiert.

2. wer nichts schlimmes im Sinn hat, den dürfte das neue POLG nicht stören .
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (07.10.2018 um 12:47 Uhr)
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Kosh (10.10.2018), Neverwalkalone (07.10.2018)
  #70  
Alt 07.10.2018, 12:57
A.Sokal A.Sokal ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 22.10.2013
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
2008/2009, in Liga 2, 5 Siege in a row: Spieltage 25-29, Mainz (A), Fürth (H), Ahlen (A), FSV Frankfurt (H), Koblenz (A).
http://www.bulibox.de/bundesligareko..._R211-134.html
Zuletzt sogar noch in diesem Jahr: Mönchengladbach II (A), Köln II (H), Verl (H), Wiedenbrück (H)!
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu A.Sokal für den nützlichen Beitrag:
Black-Postit (07.10.2018), Braveheart (07.10.2018)
  #71  
Alt 07.10.2018, 14:14
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.592
Abgegebene Danke: 3.799
Erhielt 2.152 Danke für 1.140 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Die YC war mindestens 20 Minuten primär damit geschäftigt, ihre weissen Spruchbänder gegen das neue POLG für ihren Haus - Fotografen in die richtige Position zu rücken, allen voran der Vorsitzende des "Treppencontainer erhalten -eV ", der die Bilder dirigiert hat. Natürlich hing auch wieder die Fahne"Stadionverbotler haltet durch " in S3 .
Solange Alemannia mit solchen Chaoten kooperiert, muss man sich nicht wundern , wenn die Unterstützung durch Notmalbürger wegbricht.

Meine Meinung zu dem Thema neues POLG :

1. gehören solche Demos nicht auf den Fußballplatz. Es hat von den restlichen 4500 Zuschauern auch keinen interessiert.

2. wer nichts schlimmes im Sinn hat, den dürfte das neue POLG nicht stören .
Der letzte Satz ist Unsinn! Man muss nicht betroffen sein um etwas nicht gut zu finden...


Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Adam (07.10.2018), Rodannia (08.10.2018)
  #72  
Alt 07.10.2018, 14:19
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.821
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Der letzte Satz ist Unsinn! Man muss nicht betroffen sein um etwas nicht gut zu finden...


Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
Leider hat nunmal die Entwicklung, was Terrorismus, Kriminalität, Hooliganismus usw. betrifft, das neue Gesetz nötig gemacht.

Geh doch mal um den Bushof, dann siehst Du warum, Video-Überwachung des öffentlichen Raums nötig ist, um jetzt mal nur 1 Kririkpunkt zu nennen.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Kosh (10.10.2018), Michi Müller (07.10.2018), Monti (07.10.2018), Neverwalkalone (07.10.2018)
  #73  
Alt 07.10.2018, 14:40
Franz Wirtz Franz Wirtz ist offline
Experte
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 581
Abgegebene Danke: 601
Erhielt 326 Danke für 145 Beiträge
Ausrufezeichen Akt der Befreiung ...

Angesichts des aktuellen Tabellenplatzes geraten 'ewig Schwarzsehende' in Erklärungsnot. Inwieweit deren lautstark geäußerte Untergangsszenarien jemals begründet waren, kann ich nicht beurteilen, hoffe allerdings, dass dieser sportliche Befreiungsakt sich beispielhaft auch auf die allgemeine Situation überträgt. Es ist anscheinend doch möglich, sich mit den gegebenen Mitteln zu behaupten. Die Freude über den Erfolg erscheint umso mehr berechtigt und ist - dass ist der zentrale Punkt - auch außenwirksam.

Das altbekannte Verhaltensmuster, Krisen generell durch Forderungen nach weiteren finanziellen Hilfen begegnen zu wollen, kann da vergleichsweise nicht mal ansatzweise mithalten.
.
__________________
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz
  #74  
Alt 07.10.2018, 14:43
Flamebird Flamebird ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.169
Abgegebene Danke: 420
Erhielt 1.461 Danke für 399 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Der letzte Satz ist Unsinn! Man muss nicht betroffen sein um etwas nicht gut zu finden...


Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
Sorry, aber sonst willst du Fußball und Politik immer ganz scharf trennen. Wenn die Ultraszene aber plötzlich dämlich politisch wird, ist das wieder ok.
__________________
Fußball ist immer noch wichtig...
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Flamebird für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (07.10.2018), AC-Ultrakutte (07.10.2018), Bucki (07.10.2018), Flutlicht (07.10.2018), Kosh (10.10.2018), Monti (07.10.2018), Neverwalkalone (07.10.2018), Öcher Wellenbrecher (07.10.2018)
  #75  
Alt 07.10.2018, 17:59
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.287
Abgegebene Danke: 313
Erhielt 481 Danke für 270 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Leider hat nunmal die Entwicklung, was Terrorismus, Kriminalität, Hooliganismus usw. betrifft, das neue Gesetz nötig gemacht.

Geh doch mal um den Bushof, dann siehst Du warum, Video-Überwachung des öffentlichen Raums nötig ist, um jetzt mal nur 1 Kririkpunkt zu nennen.

Wie bei einem schlechten Arzt. Die Symptome werden bekämpft, die Ursachen natürlich nicht.
  #76  
Alt 07.10.2018, 18:01
Benutzerbild von Braveheart
Braveheart Braveheart ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 1.227
Abgegebene Danke: 1.588
Erhielt 1.877 Danke für 537 Beiträge
Gästetrainer Daniel Berlinski nach dem Spiel:


„Glückwunsch zum verdienten Sieg. Unser Gegner war einfach besser und uns in vielen Belangen überlegen. Ein Sieg ist für uns heute nicht in Frage gekommen. Wir hatten viele Fehler im Spielaufbau und haben im letzten Drittel abgeschlossen ohne Mut. Natürlich ist es bitter, dass wir so spät das 0:1 kriegen. Aber wenn ich daran denke, dass Christoph Balkenhoff vorher drei Riesendinger entschärft hat, geht das 0:1 in Ordnung. Nichtsdestotrotz wäre es gut gewesen, das Spiel am Ende noch zu drehen.“
(aus der dortigen Lokalpresse, leider nicht online, daher ohne Link)


Respekt für diese ehrliche Einschätzung, wir hatten schon andere Trainernasen hier.
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Braveheart für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (07.10.2018), Gorgar (07.10.2018), karue 71 (08.10.2018), Kosh (10.10.2018), Mott (10.10.2018), Münzenberg (07.10.2018), Neverwalkalone (08.10.2018), Wissquass (07.10.2018)
  #77  
Alt 07.10.2018, 18:42
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.821
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kaiser Wilhelm Beitrag anzeigen
Wie bei einem schlechten Arzt. Die Symptome werden bekämpft, die Ursachen natürlich nicht.

Soll man warten , bis die Ursachen von Kriminalität und Terrorismus ausgemerzt sind, bevor man die Auswirkungen bekämpft?
Potentielle Terroristen und Kriminelle muss man mit allen Mitteln bekämpfen.
Wir leben leider nicht in einer heilen Welt.

Zur Erinnerung :
Es ging um die Erneuerung des POLG ( Polizeigesetzes), gegen die unsere wedelnden und hüpfenden Ulltra- Kinder gestern mit Parolen und Spruchbändern demonstriert haben.

Wo liegen denn nach Deiner Meinung die Ursahen für Terrorismus und Krininalität??
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
  #78  
Alt 07.10.2018, 19:06
Benutzerbild von Wissquass
Wissquass Wissquass ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 08.12.2014
Beiträge: 2.106
Abgegebene Danke: 1.438
Erhielt 1.452 Danke für 601 Beiträge
Zitat:
Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
Gästetrainer Daniel Berlinski nach dem Spiel:


„Glückwunsch zum verdienten Sieg. Unser Gegner war einfach besser und uns in vielen Belangen überlegen. Ein Sieg ist für uns heute nicht in Frage gekommen. Wir hatten viele Fehler im Spielaufbau und haben im letzten Drittel abgeschlossen ohne Mut. Natürlich ist es bitter, dass wir so spät das 0:1 kriegen. Aber wenn ich daran denke, dass Christoph Balkenhoff vorher drei Riesendinger entschärft hat, geht das 0:1 in Ordnung. Nichtsdestotrotz wäre es gut gewesen, das Spiel am Ende noch zu drehen.“
(aus der dortigen Lokalpresse, leider nicht online, daher ohne Link)


Respekt für diese ehrliche Einschätzung, wir hatten schon andere Trainernasen hier.


https://www.reviersport.de/mobile/ar...spitzengruppe/

Schulterklopfen auch aus dem Pott..
__________________
Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen..
(Werner Hansch)
  #79  
Alt 07.10.2018, 19:30
Kaiser Wilhelm Kaiser Wilhelm ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 1.287
Abgegebene Danke: 313
Erhielt 481 Danke für 270 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Soll man warten , bis die Ursachen von Kriminalität und Terrorismus ausgemerzt sind, bevor man die Auswirkungen bekämpft?
Potentielle Terroristen und Kriminelle muss man mit allen Mitteln bekämpfen.
Wir leben leider nicht in einer heilen Welt.

Zur Erinnerung :
Es ging um die Erneuerung des POLG ( Polizeigesetzes), gegen die unsere wedelnden und hüpfenden Ulltra- Kinder gestern mit Parolen und Spruchbändern demonstriert haben.

Wo liegen denn nach Deiner Meinung die Ursahen für Terrorismus und Krininalität??

Richtig, es ging zuerst um die Ultras und deren Demonstration gegen das neue POLG.
Dann wurde es allgemeinpolitisch und der Begriff Terrorismus fiel.
Aber ich will dir gerne antworten...

Ursachen für Terrorismus und Kriminalität ?
Mhhhh lasss mal nachdenken, könnte vielleicht an der Religion des Kapitals liegen.
Mein Tip, frage doch diesbezüglich einmal auf der Bilderberg-Konferenz nach.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kaiser Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Adam (08.10.2018)
  #80  
Alt 07.10.2018, 20:12
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.592
Abgegebene Danke: 3.799
Erhielt 2.152 Danke für 1.140 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Leider hat nunmal die Entwicklung, was Terrorismus, Kriminalität, Hooliganismus usw. betrifft, das neue Gesetz nötig gemacht.

Geh doch mal um den Bushof, dann siehst Du warum, Video-Überwachung des öffentlichen Raums nötig ist, um jetzt mal nur 1 Kririkpunkt zu nennen.
Da gebe ich Dir Recht! Wenn ICH das mit dem Bushof aber sage, bin ich direkt n Nazi

Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
 

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung