Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum > Die Fan-IG informiert

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #141  
Alt 26.08.2017, 00:30
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.471
Abgegebene Danke: 530
Erhielt 5.311 Danke für 2.175 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
Möchte hier nicht unnötig Öl ob deiner diversen Äußerungen in letzter Zeit ins Feuer gießen, aber Deine Überlegungen gehen hier in die richtige Richtung
Lieber Horst, darf ich da die Gegenfrage stellen? Warum hast Du nie gefragt? Nur am Rande gefragt. Ich will auf keinen Fall, dass dieses ganze Kindertheater ausartet. Es ist schon peinlich genug!!

Ich habe bislang immer gedacht ein halbwegs Normaldenkender Mensch zu sein. Ich bezahle meinen Strom, mein Wasser, meine Telefonrechnung und ich wische mir genau wie alle anderen den Hintern nach dem Kacken ab!!

Ich bekomme massiven Brechreiz wenn sich Leute nicht zusammen setzen können wenn es um eine Spende in diesem Rahmen geht. SCHLUSS JETZT mit diesem verdammten Kindergarten. Es geht nicht um euch, es geht um uns und unseren Verein, TSV Alemannia 1900 e.V.

Schluss jetzt! Da sitzen von Team 1 und 2 gestandene Männer mit feinen Anzügen und Uhren so gross, dass sie mein Ohr füllen könnten...

Die wissen ja gar nicht was es bedeutet zum "Pleps" zu gehen. Habe ich auch nur ansatzweise was in der Birne, trete ich nicht mit ner fetten Uhr und Massanzug von Armani auf. Alleine dafür müsste es einen Mittelfinger geben.

Wenn ich mich übrigens recht erinnere, und die ist sehr gut, hast Du in den vergangenen Sitzungen Team 1 und 2 nicht ein einziges Wort abgegeben. Sportlich! Wir sehen uns sehr wahrscheinlich morgen in Wiedenbrück, falls Du die Tour auf Dich nimmst. Ich wiederhole mich dann gerne Face to Face!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aachener Alemanne für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (26.08.2017)
Werbung
  #142  
Alt 26.08.2017, 00:38
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.823
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Lieber Horst, darf ich da die Gegenfrage stellen? Warum hast Du nie gefragt? Nur am Rande gefragt. Ich will auf keinen Fall, dass dieses ganze Kindertheater ausartet. Es ist schon peinlich genug!!

Ich habe bislang immer gedacht ein halbwegs Normaldenkender Mensch zu sein. Ich bezahle meinen Strom, mein Wasser, meine Telefonrechnung und ich wische mir genau wie alle anderen den Hintern nach dem Kacken ab!!

Ich bekomme massiven Brechreiz wenn sich Leute nicht zusammen setzen können wenn es um eine Spende in diesem Rahmen geht. SCHLUSS JETZT mit diesem verdammten Kindergarten. Es geht nicht um euch, es geht um uns und unseren Verein, TSV Alemannia 1900 e.V.

Schluss jetzt! Da sitzen von Team 1 und 2 gestandene Männer mit feinen Anzügen und Uhren so gross, dass sie mein Ohr füllen könnten...

Die wissen ja gar nicht was es bedeutet zum "Pleps" zu gehen. Habe ich auch nur ansatzweise was in der Birne, trete ich nicht mit ner fetten Uhr und Massanzug von Armani auf. Alleine dafür müsste es einen Mittelfinger geben.

Wenn ich mich übrigens recht erinnere, und die ist sehr gut, hast Du in den vergangenen Sitzungen Team 1 und 2 nicht ein einziges Wort abgegeben. Sportlich! Wir sehen uns sehr wahrscheinlich morgen in Wiedenbrück, falls Du die Tour auf Dich nimmst. Ich wiederhole mich dann gerne Face to Face!
Das ist nicht das entscheidende Kriterium.
Es geht um das Wohl der Alemannia und nicht darum, wer nach Dingens fährt.

Nochmal:
Besser kein Präsidium als schnell im September das falsche.

Wir brauchen jetzt eine gestandene Figur als Präsi und keinen Schnösel.

- H. Heinrichs
- Hans - Dieter Schaffrath
- Johannes Delheid
- Jürgen Linden ( der will aber nicht mehr )

Da fallen mir noch einige ein, nur nicht Fröhlich.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012

Geändert von a.tetzlaff (26.08.2017 um 00:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (26.08.2017)
  #143  
Alt 26.08.2017, 00:52
Benutzerbild von Einzelkind
Einzelkind Einzelkind ist gerade online
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.11.2014
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 190
Erhielt 27 Danke für 18 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Ich wäre für Schaffrath.

Ich meine jetzt nicht Axel G., sondern den Schaffrath vom Asta 1968. ( " Schaffrath muss bleiben ")
Der Schaffrath, der schon 97/98 in ähnlicher Situation bei der Alemannia glücklicherweise nicht gewollt war? Dann bitte im Verbund mit Dieter Schinzel, so wegen Asta natürlich.
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 26.08.2017, 00:54
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.471
Abgegebene Danke: 530
Erhielt 5.311 Danke für 2.175 Beiträge
Dein Rioja und der Hund. Ich mag das einfach!

Kaum einer weiss es: Du implitzierst die Macht! Warum bin ich da nicht eher drauf gekommen? Viel Spass am Ticker... MODEFAN!!!
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 26.08.2017, 00:56
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.823
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Dein Rioja und der Hund. Ich mag das einfach!

Kaum einer weiss es: Du implitzierst die Macht! Warum bin ich da nicht eher drauf gekommen? Viel Spass am Ticker... MODEFAN!!!
Ich trinke keinen Ri0&4a.
Und der Hund ist auch noch tot.

Viel Spass morgen!
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Aachener Alemanne (26.08.2017)
  #146  
Alt 26.08.2017, 00:58
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.823
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Einzelkind Beitrag anzeigen
Der Schaffrath, der schon 97/98 in ähnlicher Situation bei der Alemannia glücklicherweise nicht gewollt war? Dann bitte im Verbund mit Dieter Schinzel, so wegen Asta natürlich.
Der hat aber Eier in der Hose.
Mein Parteifreund ist er übrigens nicht.

Ich fürchte aber, dass er sich das genausowenig antut wie HH.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 26.08.2017, 01:10
Benutzerbild von Aachener Alemanne
Aachener Alemanne Aachener Alemanne ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 12.471
Abgegebene Danke: 530
Erhielt 5.311 Danke für 2.175 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Ich trinke keinen Ri0&4a.
Und der Hund ist auch noch tot.

Viel Spass morgen!
Mein Fehler, tut mir leid. Bis bald gegen Obergérmsheim. Da feiern wir die 3 Punkte!
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 26.08.2017, 01:11
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.823
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Zitat:
Zitat von Aachener Alemanne Beitrag anzeigen
Lieber Horst, darf ich da die Gegenfrage stellen? Warum hast Du nie gefragt? Nur am Rande gefragt. Ich will auf keinen Fall, dass dieses ganze Kindertheater ausartet. Es ist schon peinlich genug!!

Ich habe bislang immer gedacht ein halbwegs Normaldenkender Mensch zu sein. Ich bezahle meinen Strom, mein Wasser, meine Telefonrechnung und ich wische mir genau wie alle anderen den Hintern nach dem Kacken ab!!

Ich bekomme massiven Brechreiz wenn sich Leute nicht zusammen setzen können wenn es um eine Spende in diesem Rahmen geht. SCHLUSS JETZT mit diesem verdammten Kindergarten. Es geht nicht um euch, es geht um uns und unseren Verein, TSV Alemannia 1900 e.V.

Schluss jetzt! Da sitzen von Team 1 und 2 gestandene Männer mit feinen Anzügen und Uhren so gross, dass sie mein Ohr füllen könnten...

Die wissen ja gar nicht was es bedeutet zum "Pleps" zu gehen. Habe ich auch nur ansatzweise was in der Birne, trete ich nicht mit ner fetten Uhr und Massanzug von Armani auf. Alleine dafür müsste es einen Mittelfinger geben.

Wenn ich mich übrigens recht erinnere, und die ist sehr gut, hast Du in den vergangenen Sitzungen Team 1 und 2 nicht ein einziges Wort abgegeben. Sportlich! Wir sehen uns sehr wahrscheinlich morgen in Wiedenbrück, falls Du die Tour auf Dich nimmst. Ich wiederhole mich dann gerne Face to Face!
Ich habe gestern vorne aufm Podium keinen mit Armani - Anzug und fetter Uhr gesehen, sondern nur gestandene, ganz normale Leute wie Delheid, Laschet, Gronen ,
ausser dem Schnösel natürlich mit dem blauen Anzug.
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 26.08.2017, 01:17
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 16.611
Abgegebene Danke: 2.823
Erhielt 5.440 Danke für 2.328 Beiträge
Ich gehe jetzt besser ins Bett.

im Ernst:

Derzeit halte ich es ernsthaft für besser, garkein Präsidium zu wählen, sondern nur die anderen Gremien.

Geht das ?

Gute Nacht .
__________________
" Der Verein ist jetzt finanziell gut aufgestellt, dass ich ihn mit ruhigem Gewissen an meinen Nachfolger übergeben kann" F. Kraemer im Sommer 2012
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (26.08.2017)
  #150  
Alt 26.08.2017, 06:58
Osttribühne Osttribühne ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 16.08.2017
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Das ist nicht das entscheidende Kriterium.
Es geht um das Wohl der Alemannia und nicht darum, wer nach Dingens fährt.

Nochmal:
Besser kein Präsidium als schnell im September das falsche.

Wir brauchen jetzt eine gestandene Figur als Präsi und keinen Schnösel.

- H. Heinrichs
- Hans - Dieter Schaffrath
- Johannes Delheid
- Jürgen Linden ( der will aber nicht mehr )

Da fallen mir noch einige ein, nur nicht Fröhlich.
Gestandene Leute vollkommen richtig !....nur die sind
weit u breit nicht in Sicht !

Heinrichs als Ex Buli Präsi tut sich das doch nicht mehr an !Olle Kamellen , es war ein riesen Fehler
JL 2010 abzuwählen , weil nur er in Aachen finanziell die Drähte/Möglichkeiten gehabt hätte um damals zusammen mit Prof M den Karren rauszuziehen ! OK ist Schnee von gestern, auch damals war die IG negativ dran beteiligt !

Fazit: weit u breit keine kompetente Führung in Sicht !
................Fröhlich never....... !
Mit Zitat antworten
  #151  
Alt 26.08.2017, 07:08
Osttribühne Osttribühne ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 16.08.2017
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kreuzritter Beitrag anzeigen
Horst Heinrichs
Ich sagte ja schon , sich an HH klammern bringt doch nichts ! der tut sich doch keine RL mehr an lässt sich doch nicht mehr vor den versenkten Karren spannen ( würd ich ja auch nicht mehr ) u ist ja auch nicht mehr der jüngste !
Ebenso der allmächtige Ex Boss JL !
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 26.08.2017, 07:16
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 3.857
Abgegebene Danke: 268
Erhielt 3.587 Danke für 1.212 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Und wer fragt ihn?

Bei der derzeitigen Konstellation sehe ich kein Chance.
Höchstens bei der nächsten JHV 2018.

Ist das eigentlich so schlimm, wenn jetzt kein Präsidium gewählt wird?
Wen sollen wir denn dann aus dem Hut zaubern?

Ich sehe zur Zeit nicht wahnsinnig viele weitere Personen, HH hat nach meiner Kenntnis für diese Runde abgesagt, warum sollte er dann zusagen?

Dazu sehe ich ein weiteres, riesen Problem. Fuat Kilic benötigt für die nächste Saison auf jeden Fall einen höhreren Etat, als den heutigen. Alleine um die Mannschaft halten zu können. In meine Augen bekomme wir einen Stimmungsumschwung in der Wirtschaft nur hin, wenn die Alemannia aufgestellt ist und die handelnden Personen bekannt sind. Begeistert bin ich von Teilen des Team 1 auch nicht, aber wie Trampen sagt, wir brauchen irgendwann mal Ruhe und wenn irgendwie möglich diese 2,5 Mio.

Alle an einen Tisch, Egos zu Hause lassen und zielorientiert miteinander sprechen. Unglaublich, dass das ca 10 erwachsene und gut gebildete Menschen nicht schaffen ( sollen )
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (26.08.2017)
  #153  
Alt 26.08.2017, 08:24
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.744
Abgegebene Danke: 1.160
Erhielt 1.131 Danke für 311 Beiträge
Zitat:
Zitat von Osttribühne Beitrag anzeigen
Gestandene Leute vollkommen richtig !....nur die sind
weit u breit nicht in Sicht !

Heinrichs als Ex Buli Präsi tut sich das doch nicht mehr an !Olle Kamellen , es war ein riesen Fehler
JL 2010 abzuwählen , weil nur er in Aachen finanziell die Drähte/Möglichkeiten gehabt hätte um damals zusammen mit Prof M den Karren rauszuziehen ! OK ist Schnee von gestern, auch damals war die IG negativ dran beteiligt !

Fazit: weit u breit keine kompetente Führung in Sicht !
................Fröhlich never....... !
Ach, du bist doch nur beleidigt, dass dir heute keiner mehr auf deine peinlichen Briefe antwortet, wie noch Linden.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
Oche_Alaaf_1958 (26.08.2017), ZappelPhilipp (26.08.2017)
  #154  
Alt 26.08.2017, 08:55
Osttribühne Osttribühne ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 16.08.2017
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Ach, du bist doch nur beleidigt, dass dir heute keiner mehr auf deine peinlichen Briefe antwortet, wie noch Linden.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Quatsch !....hatte ich nix mit zu tun !
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 26.08.2017, 09:41
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.204
Abgegebene Danke: 2.438
Erhielt 4.561 Danke für 1.699 Beiträge
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Ach, du bist doch nur beleidigt, dass dir heute keiner mehr auf deine peinlichen Briefe antwortet, wie noch Linden.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Volltreffer!!!
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oche_Alaaf_1958 für den nützlichen Beitrag:
ZappelPhilipp (26.08.2017)
  #156  
Alt 26.08.2017, 13:43
Flamebird Flamebird ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.169
Abgegebene Danke: 420
Erhielt 1.461 Danke für 399 Beiträge
Sorry, aber wenn ich den Namen Linden in Zusammenhang mit Alemannia höre, schwillt mir der Kamm.
Wegen dem stecken wir doch in der Misere.
Linden hat:
- Schmadtke abserviert, weil der Widerworte gab
- Kraemer als Geschäftsführer geholt
- den neuen Tivoli gewollt, koste es was es wolle

Damit wir uns richtig verstehen: Der neue Tivoli war notwendig, die Finanzierung aber ein Desaster. Linden ging es nur um sein Denkmal. Jeder normale Mensch wusste, dass 6 Mio im Jahr von der Alemannia nicht zu stemmen sind. In keiner Liga der Welt. Da helfen dann auch keine Gefääligkeitsgutachten als Ausrede.
Linden ist hauptverantwortlich für unseren Absturz. Und das er kein schwarz-gelbes Herz hat, zeigt er doch jeden Tag seit seiner Abwahl.
Wo ist er denn? Wo hilft er dem Verein? Es ist doch ein normaler, demokratischer Prozess abgewählt zu werden. Wenn man aber ein echter Alemanne ist, endet doch die Verbundenheit nicht mit dem Amt.
Er ist genauso einer dieser elenden Profiteure wie ein Terbrack und das übrige Gesindel, was in guten Zeiten sich im Licht der Alemannia gesonnt hat und auf Kosten des Vereins einen auf dicke Hose gemacht hat.
Wenn ich da nur an die ganzen Freikarten denke, die von Seiten dieser Leute an Gott und die Welt verteilt wurden, könnte ich heute noch .
Nein, solche Selbstdarsteller benötigen wir nicht. Den anderen drei Personen, die Tetzlaff genannt hat, stehe ich neutral bis positiv gegenüber. Aber Linden? No way! Dann lieber Fröhlich!
Aber ganz wohl ist mir bei dieser Personalie auch nicht. Aber ist sie ohne Gegenkandidaten überhaupt zu verhindern? Wie viele Stimmen braucht er denn, um gewählt zu werden?
__________________
Fußball ist immer noch wichtig...
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Flamebird für den nützlichen Beitrag:
Allegretto (26.08.2017), Andreas (26.08.2017), Braveheart (26.08.2017), greeny (26.08.2017), Grenzwolf (26.08.2017), hodgepodge (26.08.2017), Michi Müller (26.08.2017), Öcher Wellenbrecher (26.08.2017), Pit (26.08.2017), Rolli Kucharski (28.08.2017)
  #157  
Alt 26.08.2017, 15:35
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 168 Danke für 65 Beiträge
falsche Schuldzuweiungen?

Zitat:
Zitat von Flamebird Beitrag anzeigen
Sorry, aber wenn ich den Namen Linden in Zusammenhang mit Alemannia höre, schwillt mir der Kamm.
Wegen dem stecken wir doch in der Misere.
Linden hat:
- Schmadtke abserviert, weil der Widerworte gab
- Kraemer als Geschäftsführer geholt
- den neuen Tivoli gewollt, koste es was es wolle

Damit wir uns richtig verstehen: Der neue Tivoli war notwendig, die Finanzierung aber ein Desaster. Linden ging es nur um sein Denkmal. Jeder normale Mensch wusste, dass 6 Mio im Jahr von der Alemannia nicht zu stemmen sind. In keiner Liga der Welt. Da helfen dann auch keine Gefääligkeitsgutachten als Ausrede.
Linden ist hauptverantwortlich für unseren Absturz. Und das er kein schwarz-gelbes Herz hat, zeigt er doch jeden Tag seit seiner Abwahl.
Wo ist er denn? Wo hilft er dem Verein? Es ist doch ein normaler, demokratischer Prozess abgewählt zu werden. Wenn man aber ein echter Alemanne ist, endet doch die Verbundenheit nicht mit dem Amt.
Er ist genauso einer dieser elenden Profiteure wie ein Terbrack und das übrige Gesindel, was in guten Zeiten sich im Licht der Alemannia gesonnt hat und auf Kosten des Vereins einen auf dicke Hose gemacht hat.
Wenn ich da nur an die ganzen Freikarten denke, die von Seiten dieser Leute an Gott und die Welt verteilt wurden, könnte ich heute noch .
Nein, solche Selbstdarsteller benötigen wir nicht. Den anderen drei Personen, die Tetzlaff genannt hat, stehe ich neutral bis positiv gegenüber. Aber Linden? No way! Dann lieber Fröhlich!
Aber ganz wohl ist mir bei dieser Personalie auch nicht. Aber ist sie ohne Gegenkandidaten überhaupt zu verhindern? Wie viele Stimmen braucht er denn, um gewählt zu werden?
Ich glaube, dass Schuldzuweisungen auf eine Person, hier in Richtung Linden nicht unbedingt angebracht sind, wenn man wie wir nicht genau wissen, wie die einzelnen Personen gehandelt haben. Man kann nur mit an Sicherheit grenzendem Wissen feststellen, dass hier Linden nur einer der handelnden Personen war. In der damaligen Euphorie gab es nur wenige, die ihm ein solches großes Stadion ausreden wollten. Sicher hätte ein Stadion in der Größenordnung des Rodastadions auch gereicht, doch heute sind wir alle schlauer. Was wäre denn gewesen, wenn das Land uns denn solch einen Zuschuß wie damals Schalke gegeben hätte und keine erkämpfte relativ geringe Bürgschaft? Was wäre, wenn wir, wie andere Vereine in der spielfreien Zeit Events auf dem Tivoli abhalten dürften? - Auch dies wurde verwehrt. Was wäre, wenn wir nicht bis heute eine horrende Miete für ein Parkhaus bezahlen müßten, um einer ASEAG zu helfen, da die nicht verstehen, ein Parkhaus an den restlichen Tagen, an denen keine Spiele stattfinden, zu füllen. Dies war auch eine Fehlplanung von außen, die ein Verein wie die Alemannia mitfinanzieren muß. Aber genau weiß ich auch nicht, wie diese Situationen entstanden sind, dafür bin ich zu weit davon weg. Aber auch das zeigt, daß Schuldzuweisungen, wenn man nicht nahe genug dran ist, völlig fehl am Platze sind
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 26.08.2017, 16:12
Benutzerbild von I LOV IT
I LOV IT I LOV IT ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 3.227
Abgegebene Danke: 3.873
Erhielt 1.567 Danke für 565 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Wir brauchen jetzt eine gestandene Figur als Präsi und keinen Schnösel.

- H. Heinrichs
- Hans - Dieter Schaffrath
- Johannes Delheid
- Jürgen Linden ( der will aber nicht mehr )

Da fallen mir noch einige ein, nur nicht Fröhlich.
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
Ich glaube, dass Schuldzuweisungen auf eine Person, hier in Richtung Linden nicht unbedingt angebracht sind, wenn man wie wir nicht genau wissen, wie die einzelnen Personen gehandelt haben. Man kann nur mit an Sicherheit grenzendem Wissen feststellen, dass hier Linden nur einer der handelnden Personen war. In der damaligen Euphorie gab es nur wenige, die ihm ein solches großes Stadion ausreden wollten. Sicher hätte ein Stadion in der Größenordnung des Rodastadions auch gereicht, doch heute sind wir alle schlauer. Was wäre denn gewesen, wenn das Land uns denn solch einen Zuschuß wie damals Schalke gegeben hätte und keine erkämpfte relativ geringe Bürgschaft? Was wäre, wenn wir, wie andere Vereine in der spielfreien Zeit Events auf dem Tivoli abhalten dürften? - Auch dies wurde verwehrt. Was wäre, wenn wir nicht bis heute eine horrende Miete für ein Parkhaus bezahlen müßten, um einer ASEAG zu helfen, da die nicht verstehen, ein Parkhaus an den restlichen Tagen, an denen keine Spiele stattfinden, zu füllen. Dies war auch eine Fehlplanung von außen, die ein Verein wie die Alemannia mitfinanzieren muß. Aber genau weiß ich auch nicht, wie diese Situationen entstanden sind, dafür bin ich zu weit davon weg. Aber auch das zeigt, daß Schuldzuweisungen, wenn man nicht nahe genug dran ist, völlig fehl am Platze sind
Hier wird die Geschichte schnell vergessen. Er hat Fans und Mitglieder, ja die ganze Region belogen. Er saß eigenen Worten nach an beiden Schreibtischen, hat es geregelt. Seine Anwälting hat sämtliche Verträge rund um den Bau begutachtet (steht heute noch auf deren Webseite). Später wusste er von nix. Er wollte sich dann im Rahmen der Aufklärung öffentlich äußern. Kam aber auch nix.

Dr. Linden hat in einem Gremium der Alemannia nichts mehr zu suchen. Ihn als gestandene Persönlichkeit zu beschrieben trifft zu - nur nicht im Fall Alemannia.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu I LOV IT für den nützlichen Beitrag:
DerPaul (26.08.2017), Klenkes (26.08.2017), Kosh (26.08.2017)
  #159  
Alt 26.08.2017, 16:18
Benutzerbild von Rodannia
Rodannia Rodannia ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 270
Erhielt 168 Danke für 65 Beiträge
Ich habe nicht geschrieben, dass er unschuldig war, sondern nur, dass er nicht alles alleine war. Es gab viele ungeklärte Dinge damals. Ich hasse nur, dass man alles an einer Person festmacht. - Wie gesagt - es gab viele, die hier nicht unschuldig waren. Aber sich dann nur auf ihn einzuschießen, halte ich nicht für fair, da wir alle keinen genauen Einblick hatten.
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 26.08.2017, 18:21
Ehrlich? Ehrlich? ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 207
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 44 Danke für 32 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rodannia Beitrag anzeigen
Ich habe nicht geschrieben, dass er unschuldig war, sondern nur, dass er nicht alles alleine war. Es gab viele ungeklärte Dinge damals. Ich hasse nur, dass man alles an einer Person festmacht. - Wie gesagt - es gab viele, die hier nicht unschuldig waren. Aber sich dann nur auf ihn einzuschießen, halte ich nicht für fair, da wir alle keinen genauen Einblick hatten.
Ja, er hatte die richtigen Leute um sich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Werbung