Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Alemannia - eSports

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.01.2023, 09:55
Benutzerbild von Klenkes
Klenkes Klenkes ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 8.346
Abgegebene Danke: 979
Erhielt 2.687 Danke für 1.007 Beiträge
Interview mit Gregor Forst

Ist eSports ein Sport oder einfach nur daddeln?

Ich habe mich mit Abteilungsleiter Gregor Forst zu diesem und anderen Themen getroffen und ein Interview geführt. Leider war es im Werner-Fuchs-Haus sehr hallig neben einen brummenden Kühlschrank. Und leider hat die KI der Kamera nicht immer gewusst ob da echte Menschen sitzen oder doch nur ein Plakat

Trotzdem erfährt der eine oder andere vielleicht etwas neues aus der eSports Abteilung

Interview Teil 1
Interview Teil 2
__________________
Nur der TSV 🖤💛
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Klenkes für den nützlichen Beitrag:
Luntenpaul (09.01.2023), Michi Müller (09.01.2023), smannia (09.01.2023)
  #2  
Alt 09.01.2023, 13:01
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.694
Abgegebene Danke: 7.848
Erhielt 5.857 Danke für 2.823 Beiträge
eSports wurde ins Leben gerufen, damit Kinder die 12 Stunden vor der Playsi hocken auch sagen können das sie Sport machen...

Ne im ernst, ich bin sicherlich der Letzte der sagen kann gesund genug zu leben. Trotzdem gehe ich regelmäßig wandern und damit meine ich nicht 2 km durch den Stadtwald, sondern schon in der Eifel 5-6 Stunden lang die Berge hoch und runter.

Meiner Meinung nach ist dieses eSport genau der falsche Weg. Man sollte versuchen die Kinder auf die Sportplätze und an die frische Luft zu bekommen, nicht noch "zocken" zu unterstützen!

Aber das ist nur meine persönliche Meinung zu dem Thema, vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt(modisch)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
B. Trüger (09.01.2023), Steen (09.01.2023), V-Blocker (09.01.2023)
  #3  
Alt 09.01.2023, 13:20
tivolino tivolino ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 5.586
Abgegebene Danke: 5.338
Erhielt 10.614 Danke für 3.086 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
eSports wurde ins Leben gerufen, damit Kinder die 12 Stunden vor der Playsi hocken auch sagen können das sie Sport machen...

Ne im ernst, ich bin sicherlich der Letzte der sagen kann gesund genug zu leben. Trotzdem gehe ich regelmäßig wandern und damit meine ich nicht 2 km durch den Stadtwald, sondern schon in der Eifel 5-6 Stunden lang die Berge hoch und runter.

Meiner Meinung nach ist dieses eSport genau der falsche Weg. Man sollte versuchen die Kinder auf die Sportplätze und an die frische Luft zu bekommen, nicht noch "zocken" zu unterstützen!

Aber das ist nur meine persönliche Meinung zu dem Thema, vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt(modisch)
Dann gründe doch einfach eine Alemannia-Wanderabteilung und werbe bei den E-Sportlern mit ermäßigtem Beitrag, kostenlos bereitgestellten, von dir selbst aus edlem Eifelholz handgeschnitzten Wanderstöcken etc. zum Übertritt. Vorschlag für die Abteilungshymne: Das Wandern ist des Müllers Lust.
__________________

Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Achim F. (09.01.2023), Alemannia Aachen eSports (10.01.2023), Bucki (09.01.2023), Eu-Forist (12.01.2023), Franz Wirtz (09.01.2023), greeny (11.01.2023), Luntenpaul (09.01.2023), Öcher Wellenbrecher (10.01.2023)
  #4  
Alt 10.01.2023, 18:56
Alemannia Aachen eSports Alemannia Aachen eSports ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.01.2023
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 20 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Dann gründe doch einfach eine Alemannia-Wanderabteilung und werbe bei den E-Sportlern mit ermäßigtem Beitrag, kostenlos bereitgestellten, von dir selbst aus edlem Eifelholz handgeschnitzten Wanderstöcken etc. zum Übertritt. Vorschlag für die Abteilungshymne: Das Wandern ist des Müllers Lust.
Alemannia kann immer gut neue Abteilungen und Mitglieder gebrauchen. Witzigerweise geht unser Abteilungsleiter auch wandern.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Alemannia Aachen eSports für den nützlichen Beitrag:
Beinschuss (10.01.2023), Daniel89 (11.01.2023)
  #5  
Alt 10.01.2023, 20:20
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 3.890
Erhielt 5.496 Danke für 1.718 Beiträge
Zitat:
Zitat von Alemannia Aachen eSports Beitrag anzeigen
Alemannia kann immer gut neue Abteilungen und Mitglieder gebrauchen. Witzigerweise geht unser Abteilungsleiter auch wandern.



Das überrascht nicht .... viel Spass im Forst
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.01.2023, 20:30
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.694
Abgegebene Danke: 7.848
Erhielt 5.857 Danke für 2.823 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Das überrascht nicht .... viel Spass im Forst
In Forst war ich noch nie wandern... ist es da so schön?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.01.2023, 22:14
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 3.890
Erhielt 5.496 Danke für 1.718 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
In Forst war ich noch nie wandern... ist es da so schön?



Aber Hallo....einmal durch den Driescher Hof wandern und du wirst begeistert sein. Seit Jahrzehnten ein sicheres Wandergebiet unweit vom Drimborner Wäldchen.
In Forst findest du z.B. die rund 800 Jahre alte Forster Linde an der Linterstraße. Südlich von Forst fließt der Beverbach ( 9 km lang - mündet in der Wurm ) durch die Beverau.
Dort findest du auch den Nellesenpark.

Frag doch mal den Forst ....vielleicht hat der noch andere Wander Tips
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (10.01.2023), Michi Müller (11.01.2023)
  #8  
Alt 10.01.2023, 22:35
Benutzerbild von printenduevel
printenduevel printenduevel ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.839
Abgegebene Danke: 4.122
Erhielt 2.259 Danke für 1.093 Beiträge
Ich find es unterhaltsam und habe vorwiegend während Corona über Twitch bei Euch reingeschaut.

Selber habe ich vorwiegend NHL gezockt, FIFA hat mich nie gereizt, Rennsimulationen erst recht nicht, finde ich im Reallife schon langweilig.

Ansonsten, jetzt nur noch sporadisch, fliege ich in einem virtuellen Jagdgeschwader Flugsimulationen mit dem Background zweiter Weltkrieg. Nein, es ist nicht Warthunder oder World of Warplanes.
__________________
Quelle: ???
Ich bliev dich treu, ming Alemannia - ejal wat och könt, woe och ömmer vür stönt:
Vür weäde niemols ongerjoe!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu printenduevel für den nützlichen Beitrag:
Michi Müller (11.01.2023)
  #9  
Alt 10.01.2023, 20:25
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.694
Abgegebene Danke: 7.848
Erhielt 5.857 Danke für 2.823 Beiträge
Zitat:
Zitat von Alemannia Aachen eSports Beitrag anzeigen
Alemannia kann immer gut neue Abteilungen und Mitglieder gebrauchen. Witzigerweise geht unser Abteilungsleiter auch wandern.
er kann mir gerne mal per PN seinen Komoot Namen zukommen lassen, falls er denn dort angemeldet ist...

Ach halt, jetzt wo ich es schreibe, das ist doch Friedrich, nicht wahr? Den habe ich schon in meiner Liste
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.01.2023, 21:23
Alemannia Aachen eSports Alemannia Aachen eSports ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.01.2023
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 20 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
er kann mir gerne mal per PN seinen Komoot Namen zukommen lassen, falls er denn dort angemeldet ist...

Ach halt, jetzt wo ich es schreibe, das ist doch Friedrich, nicht wahr? Den habe ich schon in meiner Liste
Fritz sitzt im Verwaltungsrat für die eSports-Abteilung. Der Abteilungsleiter ist jemand anders... Preisrätsel... War mal Vorsitzender des Wahlausschusses...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Alemannia Aachen eSports für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (10.01.2023)
  #11  
Alt 10.01.2023, 18:44
Alemannia Aachen eSports Alemannia Aachen eSports ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.01.2023
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 20 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
eSports wurde ins Leben gerufen, damit Kinder die 12 Stunden vor der Playsi hocken auch sagen können das sie Sport machen...

Ne im ernst, ich bin sicherlich der Letzte der sagen kann gesund genug zu leben. Trotzdem gehe ich regelmäßig wandern und damit meine ich nicht 2 km durch den Stadtwald, sondern schon in der Eifel 5-6 Stunden lang die Berge hoch und runter.

Meiner Meinung nach ist dieses eSport genau der falsche Weg. Man sollte versuchen die Kinder auf die Sportplätze und an die frische Luft zu bekommen, nicht noch "zocken" zu unterstützen!

Aber das ist nur meine persönliche Meinung zu dem Thema, vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt(modisch)
Danke lieber Michi Müller, dass Du uns die Gelenenheit gibst anhand von Vorurteilen konkret darauf einzugehen.

eSports ist der Wettbewerb von Menschen mittels Konsole, PC, etc.
eSports betreiben nur sehr wenige Kinder, denn dafür benötigt es in der Regel Mannschaften / Orgas / Vereine.
Selbst beim Gaming (allgemeines spielen) liegt der Anteil der unter 20jährigen in Deutschland bei 25%
https://de.statista.com/statistik/da...n-deutschland/
Also 75% sind 20 Jahre und älter...
Bei Alemannia kann man im übrigen erst mit 18 Jahren anfangen und der durchschnittliche Spieler ist 35,1 Jahre alt.
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Alemannia Aachen eSports für den nützlichen Beitrag:
Beinschuss (10.01.2023), Daniel89 (10.01.2023), Death Dealer (10.01.2023), Geheimniskremer (10.01.2023), greeny (11.01.2023), Jonas (11.01.2023)
  #12  
Alt 10.01.2023, 20:20
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.694
Abgegebene Danke: 7.848
Erhielt 5.857 Danke für 2.823 Beiträge
Zitat:
Zitat von Alemannia Aachen eSports Beitrag anzeigen
Danke lieber Michi Müller, dass Du uns die Gelenenheit gibst anhand von Vorurteilen konkret darauf einzugehen.

eSports ist der Wettbewerb von Menschen mittels Konsole, PC, etc.
eSports betreiben nur sehr wenige Kinder, denn dafür benötigt es in der Regel Mannschaften / Orgas / Vereine.
Selbst beim Gaming (allgemeines spielen) liegt der Anteil der unter 20jährigen in Deutschland bei 25%
https://de.statista.com/statistik/da...n-deutschland/
Also 75% sind 20 Jahre und älter...
Bei Alemannia kann man im übrigen erst mit 18 Jahren anfangen und der durchschnittliche Spieler ist 35,1 Jahre alt.
Vielen Dank für Eure Antwort und das ihr nicht all zu "böse" mit mir seid. Ich habe überhaupt nix gegen "zocken", im Gegenteil, ich habe selber seit den 90ern fast jede Ausgabe von "FIFA" und spiele es selber. Ich tu mich nur schwer damit es als "Sport" zu bezeichnen... hat überhaupt nichts mit Euch zu tun!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.01.2023, 20:25
Alemannia Aachen eSports Alemannia Aachen eSports ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.01.2023
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 20 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Vielen Dank für Eure Antwort und das ihr nicht all zu "böse" mit mir seid. Ich habe überhaupt nix gegen "zocken", im Gegenteil, ich habe selber seit den 90ern fast jede Ausgabe von "FIFA" und spiele es selber. Ich tu mich nur schwer damit es als "Sport" zu bezeichnen... hat überhaupt nichts mit Euch zu tun!
Alles gut. Solange sich Darts und Schach Sport nennen dürfen, sind wir in jedem Fall auch Sport.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Alemannia Aachen eSports für den nützlichen Beitrag:
Beinschuss (10.01.2023)
  #14  
Alt 10.01.2023, 20:27
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.694
Abgegebene Danke: 7.848
Erhielt 5.857 Danke für 2.823 Beiträge
Zitat:
Zitat von Alemannia Aachen eSports Beitrag anzeigen
Alles gut. Solange sich Darts und Schach Sport nennen dürfen, sind wir in jedem Fall auch Sport.
Ha ha... jetzt habt ihr mich erwischt

Ich spiele nämlich Dart und habe auch das am Anfang nur müde als "Sport" belächelt Wenn man es aber selber aktiv betreibt und mal 2 Stunden am Stück vor dem Board steht, alle paar Sekunden zum Bord geht (ja ja, ab und zu auch bücken ) und wieder zurück, dann kommt man tatsächlich irgendwann zum schwitzen. Dieses Vorurteil habe ich mir selber widerlegt
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Michi Müller für den nützlichen Beitrag:
Alemannia Aachen eSports (10.01.2023), Beinschuss (10.01.2023)
  #15  
Alt 10.01.2023, 21:21
Alemannia Aachen eSports Alemannia Aachen eSports ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.01.2023
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 20 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ha ha... jetzt habt ihr mich erwischt

Ich spiele nämlich Dart und habe auch das am Anfang nur müde als "Sport" belächelt Wenn man es aber selber aktiv betreibt und mal 2 Stunden am Stück vor dem Board steht, alle paar Sekunden zum Bord geht (ja ja, ab und zu auch bücken ) und wieder zurück, dann kommt man tatsächlich irgendwann zum schwitzen. Dieses Vorurteil habe ich mir selber widerlegt
Auch eSports mit Hand-Auge-Koordination, Konzentration und Beanspruchung des Oberkörpers... und die Racing-Fahrer sitzen ja in Rigs, also echten Cockpits... wenn die 24h-Rennen machen, das ist mega anstrengend.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.01.2023, 20:27
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 3.130
Abgegebene Danke: 3.890
Erhielt 5.496 Danke für 1.718 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Vielen Dank für Eure Antwort und das ihr nicht all zu "böse" mit mir seid. Ich habe überhaupt nix gegen "zocken", im Gegenteil, ich habe selber seit den 90ern fast jede Ausgabe von "FIFA" und spiele es selber. Ich tu mich nur schwer damit es als "Sport" zu bezeichnen... hat überhaupt nichts mit Euch zu tun!

Juuut am Ende kann der Öcher & Einwohner angrenzender Dörfer eins immer > Ja aber & Ja aber trotzdem....


Wie sieht es denn mit Schach oder mit Darts aus?

Tust du dich da auch schwer das als Sport zu bezeichnen?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.01.2023, 20:29
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.694
Abgegebene Danke: 7.848
Erhielt 5.857 Danke für 2.823 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Juuut am Ende kann der Öcher & Einwohner angrenzender Dörfer eins immer > Ja aber & Ja aber trotzdem....


Wie sieht es denn mit Schach oder mit Darts aus?

Tust du dich da auch schwer das als Sport zu bezeichnen?
Siehe meine Antwort! Dart habe ich zuerst nicht als Sport bezeichnet. Bis ich selber stundenlang trainiert habe und dann gemerkt habe "ups, das ist ja doch ganz schön anstrengend". Ich bin also durchaus lernfähig
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.01.2023, 18:52
Alemannia Aachen eSports Alemannia Aachen eSports ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.01.2023
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 20 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen
Ne im ernst, ich bin sicherlich der Letzte der sagen kann gesund genug zu leben. Trotzdem gehe ich regelmäßig wandern und damit meine ich nicht 2 km durch den Stadtwald, sondern schon in der Eifel 5-6 Stunden lang die Berge hoch und runter.

Meiner Meinung nach ist dieses eSport genau der falsche Weg. Man sollte versuchen die Kinder auf die Sportplätze und an die frische Luft zu bekommen, nicht noch "zocken" zu unterstützen!

Aber das ist nur meine persönliche Meinung zu dem Thema, vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt(modisch)
Na dann komm mal in die eSports-Abteilung.
Unser Ernährungs-Coach heißt Dr. Kathrin Vergin.
https://www.emotional-eating-institut.de/
Sie tritt öfter mal im Fernsehen auf, schreibt Bücher und hat Ernährungswissenschaften studiert.

Sie hat bereits einen Ernährungsworkshop gemacht. Thema: "Den Stoffwechsel verstehen"

Im Februar steht dann auf Wunsch unserer Racer das Thema "Brainfood" an. Hier bekommen unsere Rennfahrer erklärt, wie man sich richtig vor einem 2, 5, 10 oder 24h-Rennen ernährt.

Viele unserer aktiven Spieler sind körperlich top aufgestellt. Was man auf unseren Autogrammkarten auch sehen kann...
https://www.alemannia-aachen-esports...s/racing-teams
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Alemannia Aachen eSports für den nützlichen Beitrag:
Beinschuss (10.01.2023), Daniel89 (11.01.2023), Geheimniskremer (10.01.2023), Jonas (11.01.2023), Michi Müller (10.01.2023)
  #19  
Alt 10.01.2023, 18:55
Alemannia Aachen eSports Alemannia Aachen eSports ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 10.01.2023
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 20 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von Michi Müller Beitrag anzeigen

Meiner Meinung nach ist dieses eSport genau der falsche Weg. Man sollte versuchen die Kinder auf die Sportplätze und an die frische Luft zu bekommen, nicht noch "zocken" zu unterstützen!

Aber das ist nur meine persönliche Meinung zu dem Thema, vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt(modisch)
Yougov hat ermittelt, dass es in Deutschland 36 Mio. Gamer gibt. Mh... Was nun tun?
Ist es nicht sinnvoll, wenn es die ganzen Gamer schon gibt, diese nicht besser in Vereinen spielen zu lassen, als sich selbst überlassen alleine zu zocken?
Ist es nicht besser, dass diese an Offline-Veranstaltungen teilnehmen, wie diese von Alemannia betrieben wird?
Ist es nicht toll Teil einer Gemeinschaft zu sein und dann auch noch soziale Projekte zu unterstützen?

https://www.alemannia-aachen-esports...les-engagement

Lieber Michi, was sagst Du?
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Alemannia Aachen eSports für den nützlichen Beitrag:
Beinschuss (10.01.2023), Daniel89 (11.01.2023), Geheimniskremer (10.01.2023)
  #20  
Alt 10.01.2023, 20:23
Benutzerbild von Michi Müller
Michi Müller Michi Müller ist offline
Foren-Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 13.694
Abgegebene Danke: 7.848
Erhielt 5.857 Danke für 2.823 Beiträge
Zitat:
Zitat von Alemannia Aachen eSports Beitrag anzeigen
Yougov hat ermittelt, dass es in Deutschland 36 Mio. Gamer gibt. Mh... Was nun tun?
Ist es nicht sinnvoll, wenn es die ganzen Gamer schon gibt, diese nicht besser in Vereinen spielen zu lassen, als sich selbst überlassen alleine zu zocken?
Ist es nicht besser, dass diese an Offline-Veranstaltungen teilnehmen, wie diese von Alemannia betrieben wird?
Ist es nicht toll Teil einer Gemeinschaft zu sein und dann auch noch soziale Projekte zu unterstützen?

https://www.alemannia-aachen-esports...les-engagement

Lieber Michi, was sagst Du?
Das ist richtig! In meiner Jugend gab es Lan-Partys, wo jeder seinen PC mit angeschleppt hat. Mich macht es halt nur teilweise ein wenig traurig, wenn ich sehe das viele Jugendliche nur noch zu Hause hocken und mit ihren Freunden zocken. Ich habe das "Problem" ja teilweise selber zu Hause... wenn ich dann sage "trefft Euch doch mal zusammen" dann kommt als Antwort "dann können wir aber nicht gegen/miteinander zocken

Von daher gebe ich Euch vollkommen recht das "live" zusammen zocken besser ist als zu Hause im stillen Kämmerlein
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2023 aachen arena
Impressum

Werbung