Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2021, 13:35
Benutzerbild von In der Pratsch
In der Pratsch In der Pratsch ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 660 Danke für 45 Beiträge
Der Aufstand: Tage des Donners

Als im November die Meldung von einem Spieleraufstand die Runde machte, rieben wir uns verwundert die Augen. Gestandene Profis sollten allein wegen eines angeblich zu rauen Tons auf die Barrikaden gegangen sein? Wir wollten das nicht glauben. Also haben wir das getan, was man tun muss: nachfragen. Und zwar bei möglichst vielen Beteiligten. Auf allen Seiten. Das Ergebnis könnt Ihr nachlesen. Und zwar genau hier
__________________
Das unabhängige Magazin für abhängige Alemannen.

Geändert von In der Pratsch (05.02.2021 um 13:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 55 Benutzer sagen Danke zu In der Pratsch für den nützlichen Beitrag:
#14 (05.02.2021), Ahlemanne (05.02.2021), Aix Trawurst (05.02.2021), Allegretto (05.02.2021), Andreas (05.02.2021), Aoi (05.02.2021), B. Trüger (05.02.2021), berlinaix (05.02.2021), black bird of prey (05.02.2021), Braveheart (05.02.2021), chris2010 (05.02.2021), DerLängsteFan (05.02.2021), djzackzack (05.02.2021), Eike (05.02.2021), fanfreund (06.02.2021), Flutlicht (05.02.2021), Geheimniskremer (06.02.2021), Go (05.02.2021), Harvey Specter (05.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021), hodgepodge (05.02.2021), Jonas (05.02.2021), josef heiter (06.02.2021), Kaffeesatzleser (05.02.2021), Koebes (05.02.2021), Kosh (05.02.2021), Lachender Hans (13.02.2021), LaPalma (05.02.2021), Lionel80 (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021), MacArti (06.02.2021), miba222 (05.02.2021), Neverwalkalone (13.02.2021), Oberstudienrat (05.02.2021), Oche_Alaaf_1958 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021), ottwiller (05.02.2021), Paudel (06.02.2021), Philipp (05.02.2021), Picco (07.02.2021), printe1 (06.02.2021), printenduevel (06.02.2021), Ritschi15 (05.02.2021), Roda-Alemanne (06.02.2021), schnuffel (06.02.2021), Schwarz-Gelbsucht (05.02.2021), smannia (05.02.2021), Steen (05.02.2021), SteffAC (05.02.2021), tivolino (05.02.2021), TivOlli (05.02.2021), tjangoxxl (05.02.2021), vollepulle (05.02.2021), Wissquass (05.02.2021), Zaungast (06.02.2021)
Werbung
  #2  
Alt 05.02.2021, 13:48
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.973
Abgegebene Danke: 566
Erhielt 5.841 Danke für 2.167 Beiträge
Zitat:
Zitat von In der Pratsch Beitrag anzeigen
Als im November die Meldung von einem Spieleraufstand die Runde machte, rieben wir uns verwundert die Augen. Gestandene Profis sollten allein wegen eines angeblich zu rauen Tons auf die Barrikaden gegangen sein? Wir wollten das nicht glauben. Also haben wir das getan, was man tun muss: nachfragen. Und zwar bei möglichst vielen Beteiligten. Auf allen Seiten. Das Ergebnis könnt Ihr nachlesen. Und zwar genau hier
Gewinner - die Mannschaft, die sich nicht hat hängen lassen, sowie Dirk Kall, der als einziger AR einräumt, dass der Ablauf falsch war

Da kann man nach 3 Monaten nur sagen - Jackpot

PS - da kann man nur Danke, Danke sagen, dass die Wahrheit ans Licht gekommen ist

Geändert von tjangoxxl (05.02.2021 um 13:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Aixfelder (06.02.2021), chris2010 (05.02.2021), Flutlicht (05.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021), Kosh (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021), miba222 (05.02.2021), Oche_Alaaf_1958 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021), ottwiller (05.02.2021), Schwarz-Gelbsucht (05.02.2021), Steen (05.02.2021)
  #3  
Alt 05.02.2021, 13:50
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.050
Abgegebene Danke: 3.396
Erhielt 6.548 Danke für 1.990 Beiträge
Zitat:
Zitat von In der Pratsch Beitrag anzeigen
Als im November die Meldung von einem Spieleraufstand die Runde machte, rieben wir uns verwundert die Augen. Gestandene Profis sollten allein wegen eines angeblich zu rauen Tons auf die Barrikaden gegangen sein? Wir wollten das nicht glauben. Also haben wir das getan, was man tun muss: nachfragen. Und zwar bei möglichst vielen Beteiligten. Auf allen Seiten. Das Ergebnis könnt Ihr nachlesen. Und zwar genau hier
Dieser Text bestätigt die schlimmsten Befürchtungen.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
a.tetzlaff (05.02.2021), black bird of prey (05.02.2021), chris2010 (05.02.2021), DerLängsteFan (05.02.2021), DerPaul (05.02.2021), fanfreund (06.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021), Kosh (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021), miba222 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021), Steen (05.02.2021), tjangoxxl (05.02.2021), vollepulle (05.02.2021)
  #4  
Alt 05.02.2021, 13:51
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.973
Abgegebene Danke: 566
Erhielt 5.841 Danke für 2.167 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Dieser Text bestätigt die schlimmsten Befürchtungen.
bin mal gespannt, was die Freunde der anderen Sichtweise sagen...Lügenpresse vermutlich
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
chris2010 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021)
  #5  
Alt 05.02.2021, 13:58
chris2010 chris2010 ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 2.170
Abgegebene Danke: 2.637
Erhielt 2.570 Danke für 881 Beiträge
Und er (die Richtigkeit immer vorausgesetzt) bestätigt das, was hier von Einzelnen schon vermutet bzw. aufgrund anderer Quellen aus zweiter Hand berichtet wurde und die hier zum Teil übel abgekanzelt wurden.

Man kann nur hoffen, dass da tatsächlich noch ein "Zusammenraufen" von Trainer und Mannschaft möglich ist. Sehr schade, dass der Sportdirektor nicht eine neutrale Position einnehmen konnte.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu chris2010 für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021), miba222 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021)
  #6  
Alt 05.02.2021, 13:59
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.845
Abgegebene Danke: 2.222
Erhielt 2.455 Danke für 887 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Dieser Text bestätigt die schlimmsten Befürchtungen.

Ja und das mit einer Wucht die eigentlich nur eine Konsequenz nach sich ziehen muss > Trainer & Sportdirektor entlassen - Sofort!
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (05.02.2021)
  #7  
Alt 05.02.2021, 14:01
Benutzerbild von Jonas
Jonas Jonas ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 3.658
Abgegebene Danke: 2.593
Erhielt 492 Danke für 246 Beiträge
Sollte des Geschilderte so stimmen, bin ich wirklich enttäuscht von Thomas Hengen.

Hier hätte ich von einem ehemaligen Profi mehr Verständnis für die Belange und Sorgen der Spieler erwartet.
Ich kann verstehen, dass man als Sportdirektor nicht bei jedem Furz der Spieler sofort alles stehen und liegen lässt, aber hier hatten wir es mMn mit einer Ausnahmesituation zu tun.

Der ganze Vorgang wirkt sehr befremdlich und wirft kein gutes Licht auf die sportliche Leitung.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.02.2021, 14:02
Benutzerbild von Andreas
Andreas Andreas ist offline
Foren-Guru & Moderator
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.961
Abgegebene Danke: 1.398
Erhielt 1.699 Danke für 454 Beiträge
Zitat:
Zitat von In der Pratsch Beitrag anzeigen
Als im November die Meldung von einem Spieleraufstand die Runde machte, rieben wir uns verwundert die Augen. Gestandene Profis sollten allein wegen eines angeblich zu rauen Tons auf die Barrikaden gegangen sein? Wir wollten das nicht glauben. Also haben wir das getan, was man tun muss: nachfragen. Und zwar bei möglichst vielen Beteiligten. Auf allen Seiten. Das Ergebnis könnt Ihr nachlesen. Und zwar genau hier
Danke für euren Einsatz. Ich musste gerade mehrfach tief Luft holen...
__________________
Aachen ohne Alemannia?
Für mich nicht vorstellbar...


Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu Andreas für den nützlichen Beitrag:
#14 (05.02.2021), a.tetzlaff (05.02.2021), chris2010 (05.02.2021), DerLängsteFan (05.02.2021), DerPaul (05.02.2021), fanfreund (06.02.2021), Go (05.02.2021), Jonas (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021), miba222 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021), tivolino (05.02.2021), vollepulle (05.02.2021)
  #9  
Alt 05.02.2021, 14:05
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.866
Abgegebene Danke: 3.766
Erhielt 6.770 Danke für 3.025 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Gewinner - die Mannschaft, die sich nicht hat hängen lassen, sowie Dirk Kall, der als einziger AR einräumt, dass der Ablauf falsch war

Da kann man nach 3 Monaten nur sagen - Jackpot

PS - da kann man nur Danke, Danke sagen, dass die Wahrheit ans Licht gekommen ist
In Aachen kommt immer irgendwann alles raus.
Es war nur eine Frage der Zeit.

Vielen Dank an Euch vom Team "In der Pratsch".
Eine schwache Rolle hat in der Sache Fröhlich gespielt.
Aber auch Hengen.,indem er sich vor den Trainer gestellt hat.
Die Sache ist noch lange nicht ausgestanden.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Braveheart (05.02.2021), chris2010 (05.02.2021), DerLängsteFan (05.02.2021), fanfreund (06.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021), miba222 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021), tivolino (05.02.2021)
  #10  
Alt 05.02.2021, 14:07
SteffAC SteffAC ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 452
Abgegebene Danke: 134
Erhielt 606 Danke für 219 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Ja und das mit einer Wucht die eigentlich nur eine Konsequenz nach sich ziehen muss > Trainer & Sportdirektor entlassen - Sofort!
Auch wenn es hart klingt. Wenn sich 18 von 21 Spielern gegen den Coach gestellt haben, dann ist das ein eindeutiges Zeichen.

Für mich kann es ebenfalls nur einen Weg geben und das ist die Trennung. In der Konstellation wird man definitiv keine maximalen Erfolge mehr erzielen. Wenn du aufsteigen willst musst du ein Team sein, da darf kein Blatt zwischen Trainer und Mannschaft passen. Du kannst dich zwar zusammenraufen, aber irgendwas bleibt immer hängen.

Nächstes Jahr haben wir wahrscheinlich seit langer Zeit keinen glasklaren Meisterfavoriten. Da müssen wir da sein - insofern man die Klasse hält.
Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu SteffAC für den nützlichen Beitrag:
Andreas (05.02.2021), Braveheart (05.02.2021), fanfreund (06.02.2021), hodgepodge (05.02.2021), Jonas (05.02.2021), Kosh (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021), MacArti (06.02.2021), miba222 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021), ottwiller (05.02.2021), Steen (05.02.2021), tivolino (05.02.2021)
  #11  
Alt 05.02.2021, 14:13
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.973
Abgegebene Danke: 566
Erhielt 5.841 Danke für 2.167 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
In Aachen kommt immer irgendwann alles raus.
Es war nur eine Frage der Zeit.

Vielen Dank an Euch vom Team "In der Pratsch".
Eine schwache Rolle hat in der Sache Fröhlich gespielt.
Aber auch Hengen.,indem er sich vor den Trainer gestellt hat.
Die Sache ist noch lange nicht ausgestanden.
Fröhlich ist ne Vollkatastrophe, sowas macht man nicht in einem Laden, der gerade mal 50 Leute umfasst.

Bei Hengen bin ich zwiegespalten, weil der sich beide Seiten angehört haben muss und da dann eine Entscheidung treffen muss. Die Entscheidung war falsch, keine Frage. Aber einfach ist anders
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (05.02.2021)
  #12  
Alt 05.02.2021, 14:17
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.866
Abgegebene Danke: 3.766
Erhielt 6.770 Danke für 3.025 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Auch wenn es hart klingt. Wenn sich 18 von 21 Spielern gegen den Coach gestellt haben, dann ist das ein eindeutiges Zeichen.

Für mich kann es ebenfalls nur einen Weg geben und das ist die Trennung. In der Konstellation wird man definitiv keine maximalen Erfolge mehr erzielen. Wenn du aufsteigen willst musst du ein Team sein, da darf kein Blatt zwischen Trainer und Mannschaft passen. Du kannst dich zwar zusammenraufen, aber irgendwas bleibt immer hängen.

Nächstes Jahr haben wir wahrscheinlich seit langer Zeit keinen glasklaren Meisterfavoriten. Da müssen wir da sein - insofern man die Klasse hält.
Der Trainer muss spätestens zum Saisonende weg.
ist hier verbrannt.

Für mich ist nicht erklärlich, dass Alemannia angeblich von Herrmann beraten wurde und dabei Vollmershausen als Trainer herauskam.
Und von Lipka als Exprofi hätte man erwarten können, dass er die Probleme zwischen der Mehrheit der Spieler und dem Trainer klar erkennt.
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu a.tetzlaff für den nützlichen Beitrag:
Flutlicht (05.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021), LaPalma (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021), miba222 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021), Schwarz-Gelbsucht (05.02.2021), Steen (05.02.2021)
  #13  
Alt 05.02.2021, 14:18
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.845
Abgegebene Danke: 2.222
Erhielt 2.455 Danke für 887 Beiträge
Zitat:
Zitat von SteffAC Beitrag anzeigen
Auch wenn es hart klingt. Wenn sich 18 von 21 Spielern gegen den Coach gestellt haben, dann ist das ein eindeutiges Zeichen.

Für mich kann es ebenfalls nur einen Weg geben und das ist die Trennung. In der Konstellation wird man definitiv keine maximalen Erfolge mehr erzielen. Wenn du aufsteigen willst musst du ein Team sein, da darf kein Blatt zwischen Trainer und Mannschaft passen. Du kannst dich zwar zusammenraufen, aber irgendwas bleibt immer hängen.

Nächstes Jahr haben wir wahrscheinlich seit langer Zeit keinen glasklaren Meisterfavoriten. Da müssen wir da sein - insofern man die Klasse hält.

Neben der nun immer deutlichen werdenden Bestätigung der Unfähigkeit dieses Trainers und der Unfähigkeit des Sportdirektors diese Fehlentwicklung in so einer Situation massiv in Basta Manier blockiert zu haben, muss hier ein klarer Schnitt/ Neustart mit neuem Personal auf diesen wichtigen Positionen erfolgen.
Das der AR Vorsitzende in der Sache abtauchte war ja bekannt bzw. eine vermittelnde Moderation ablehnte passt in das Bild das viele hier ja schon angemerkt haben.

Gut ist, das seine Amtszeit sich dem Ende neigt.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (05.02.2021 um 14:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Öcher Wellenbrecher für den nützlichen Beitrag:
Heinsberger LandEi (05.02.2021)
  #14  
Alt 05.02.2021, 14:20
Benutzerbild von vollepulle
vollepulle vollepulle ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.488
Abgegebene Danke: 164
Erhielt 245 Danke für 144 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Ja und das mit einer Wucht die eigentlich nur eine Konsequenz nach sich ziehen muss > Trainer & Sportdirektor entlassen - Sofort!
da gehe ich mit Dir konform unter diesen Umständen sind Trainer und Sportdirektor nicht
mehr haltbar. Ich vermute aber, das eher noch einige
Spieler gehen werden bzw. müssen.
__________________
selbst der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt

Geändert von vollepulle (05.02.2021 um 14:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.02.2021, 14:21
Benutzerbild von a.tetzlaff
a.tetzlaff a.tetzlaff ist offline
Foren-Inventar
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 18.866
Abgegebene Danke: 3.766
Erhielt 6.770 Danke für 3.025 Beiträge
Zitat:
Zitat von Öcher Wellenbrecher Beitrag anzeigen
Neben der immer nun immer deutlichen werdenden Bestätigung der Unfähigkeit dieses Trainers und der Unfähigkeit des Sportdirektors der diese Fehlentwicklung in so einer Situation blockiert hat, muss man hier einen klaren Schnitt & mit neuem Personal auf diesen wichtigen Positionen einen Neustart möglich machen

Das der AR Vorsitzende in der Sache abtauchte war ja bekannt bzw. eine vermittelnde Moderation ablehnte passt in das Bild das viele hier ja schon angemerkt haben.

Gut ist, das seine Amtszeit sich dem Ende neigt.
Und die Alternative ist nur Gronen ?
Oder gibt es noch andere Kandidaten?
__________________
"Die einen kennen mich, und die anderen können mich "

Rudolf Servatius
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.02.2021, 14:22
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.973
Abgegebene Danke: 566
Erhielt 5.841 Danke für 2.167 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Der Trainer muss spätestens zum Saisonende weg.
ist hier verbrannt.

Für mich ist nicht erklärlich, dass Alemannia angeblich von Herrmann beraten wurde und dabei Vollmershausen als Trainer herauskam.
Und von Lipka als Exprofi hätte man erwarten können, dass er die Probleme zwischen der Mehrheit der Spieler und dem Trainer klar erkennt.
Wo wir ja beim zweiten großen Problem sind...

Darf Lipka überhaupt eigenständig etwas machen?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.02.2021, 14:23
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 4.050
Abgegebene Danke: 3.396
Erhielt 6.548 Danke für 1.990 Beiträge
Zitat:
Zitat von chris2010 Beitrag anzeigen
Und er (die Richtigkeit immer vorausgesetzt) bestätigt das, was hier von Einzelnen schon vermutet bzw. aufgrund anderer Quellen aus zweiter Hand berichtet wurde und die hier zum Teil übel abgekanzelt wurden.

Man kann nur hoffen, dass da tatsächlich noch ein "Zusammenraufen" von Trainer und Mannschaft möglich ist. Sehr schade, dass der Sportdirektor nicht eine neutrale Position einnehmen konnte.

Ein "Zusammenraufen" ist unter erwachsenen Menschen sicherlich möglich; atmosphärische Störungen aufgrund von Problemen im Umgangston lassen sich mit etwas gutem Willen auf beiden Seiten aus der Welt schaffen. Wirklich erschreckend finde ich aber die in der Mannschaft offenbar sehr weit verbreiteten Zweifel an der fachlichen Kompetenz des Trainers. Die lassen sich nicht so einfach aus der Welt schaffen.

Viele von uns hier hatten als Zuschauer von außen ja allwöchentlich den Eindruck, dass die Mannschaft zwar sehr willig, aber von der Taktik und von der Spielanlage her einfach grottenschlecht aufgestellt ist. Viele hatten die Befürchtung, dass die Basics nicht hinreichend geübt werden und dass die vielen Verletzungen auch mit der Trainingsgestaltung zu tun haben könnten. Das alles wird jetzt von Stimmen aus dem innersten Zirkel drastisch bestätigt. Da fragt man sich, weshalb Hengen offenbar immer noch voll und ganz hinter diesem vom Fachlichen her offensichtlich eine Nummer zu klein geratenen Coach steht. Und man blickt jetzt schon sorgenvoll auf die kommende Saison: Gut möglich, dass er uns aus dem Abstiegskampf raushält mit seiner Spielweise. Aber ist er der Mann, der eine Mannschaft für die Spitzengruppe der Liga zu formen in der Lage ist?

Und von der Führungsschwäche unserer Abducker-Herrschaften in der Chefetage fange ich besser erst gar nicht an...
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (05.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021), Lorenzius (05.02.2021), miba222 (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021), Schwarz-Gelbsucht (05.02.2021), tjangoxxl (05.02.2021)
  #18  
Alt 05.02.2021, 14:24
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.845
Abgegebene Danke: 2.222
Erhielt 2.455 Danke für 887 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Und die Alternative ist nur Gronen ?
Oder gibt es noch andere Kandidaten?



Möglich - Habe Geduld, es sind noch ein paar Monate bis zur JHV.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.02.2021, 14:25
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.973
Abgegebene Danke: 566
Erhielt 5.841 Danke für 2.167 Beiträge
Zitat:
Zitat von a.tetzlaff Beitrag anzeigen
Und die Alternative ist nur Gronen ?
Oder gibt es noch andere Kandidaten?
Man kann nur hoffen, dass es auch andere Kandidaten gibt.

Nach dem Bericht, hat der AR als Gremium versagt und einzig Kall wollte vermittelnd eingreifen.

Nach einer Verbesserung sieht die Kandidatur von Gronen jetzt nicht aus
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Aix Trawurst (05.02.2021), Heinsberger LandEi (05.02.2021), Öcher Wellenbrecher (05.02.2021), tivolino (05.02.2021)
  #20  
Alt 05.02.2021, 14:38
Benutzerbild von Öcher Wellenbrecher
Öcher Wellenbrecher Öcher Wellenbrecher ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 1.845
Abgegebene Danke: 2.222
Erhielt 2.455 Danke für 887 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
Man kann nur hoffen, dass es auch andere Kandidaten gibt.

Nach dem Bericht, hat der AR als Gremium versagt und einzig Kall wollte vermittelnd eingreifen.

Nach einer Verbesserung sieht die Kandidatur von Gronen jetzt nicht aus
Nach dem Bericht, ist die Kandidatur aufgrund von Gegenwind auf dem Hangeweiher gerade auf eine Sandbank gelaufen.
__________________
Zusammenstehen & Alemannia unterstützen.

Geändert von Öcher Wellenbrecher (05.02.2021 um 14:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung