Alemannia Fan-Forum WFB anschlusstor  

Zurück   Alemannia Fan-Forum WFB > Alemannia > Fan-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #241  
Alt 31.07.2020, 19:13
Kaiserstädter93 Kaiserstädter93 ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 26.09.2019
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
Zitat:
Zitat von printe1 Beitrag anzeigen
wird das Spiel nicht werbetechnich vom DFB belegt, mussten nicht gegen Leverkusen letztes Jahr die Werbebanden ausgetauscht werden, und mit den DFB Sponsoren belegt werden?
Beim DFB-Pokal werden grundsätzlich die Werbebanden am Spielfeldrand durch die offiziellen Sponsoren des Pokals ausgetauscht.

Die anderen auf der Tribüne müssen leider abgeklebt werden...
Mit Zitat antworten
Werbung
  #242  
Alt 01.08.2020, 14:48
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.053
Abgegebene Danke: 402
Erhielt 4.839 Danke für 1.728 Beiträge
https://web.de/magazine/news/coronav...ieren-34940280

wenn es in diese Richtung gehen sollte, haben wir ein riesen Problem.

Lauterbach ist mit Sicherheit nicht mein größter Favorit, aber die Aussagen sind für mich schlüssig. Das bei diesem Ansatz entsprechende Veranstaltungen nicht stattfinden würden, klingt zumindest logisch
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
Modefan (01.08.2020), Öcher Wellenbrecher (01.08.2020)
  #243  
Alt 01.08.2020, 18:51
Benutzerbild von Mott
Mott Mott ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 1.725
Abgegebene Danke: 3.161
Erhielt 2.896 Danke für 528 Beiträge
Zitat:
Zitat von tjangoxxl Beitrag anzeigen
https://web.de/magazine/news/coronav...ieren-34940280

wenn es in diese Richtung gehen sollte, haben wir ein riesen Problem.

Lauterbach ist mit Sicherheit nicht mein größter Favorit, aber die Aussagen sind für mich schlüssig. Das bei diesem Ansatz entsprechende Veranstaltungen nicht stattfinden würden, klingt zumindest logisch
Aus virologischer Sicht völlig logisch. Die politische - besonders die in NRW - scheint von einer ganz eigenen Logik geprägt.
__________________

these colours don't run
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mott für den nützlichen Beitrag:
Öcher Wellenbrecher (01.08.2020)
  #244  
Alt 01.08.2020, 19:06
Benutzerbild von berlinaix
berlinaix berlinaix ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 784
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 123 Danke für 50 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Aus virologischer Sicht völlig logisch. Die politische - besonders die in NRW - scheint von einer ganz eigenen Logik geprägt.
Nicht nur die in NRW - warum der Senat in Berlin die heutige große Anti - Corona - Demo mit ca. 15.000 Teilnehmern ( hauptsächlich bestehend aus Verschwörungstheoretikern und deren rechten Spektrum) überhaupt zugelassen hat, ist mehr als unverständlich .
Die Bilder dazu sprechen Bände ...
__________________
NO TO CORRUPTION !
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu berlinaix für den nützlichen Beitrag:
josef heiter (01.08.2020), Mott (02.08.2020), Öcher Wellenbrecher (01.08.2020)
  #245  
Alt 01.08.2020, 19:56
Benutzerbild von Oche_Alaaf_1958
Oche_Alaaf_1958 Oche_Alaaf_1958 ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 9.908
Abgegebene Danke: 2.899
Erhielt 5.850 Danke für 2.244 Beiträge
Zitat:
Zitat von Mott Beitrag anzeigen
Aus virologischer Sicht völlig logisch. Die politische - besonders die in NRW - scheint von einer ganz eigenen Logik geprägt.

Ja, einer mitunter sehr seltsamen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #246  
Alt 01.08.2020, 20:26
Benutzerbild von ATSV-Mow
ATSV-Mow ATSV-Mow ist offline
Foren-Guru
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2.395
Abgegebene Danke: 445
Erhielt 383 Danke für 228 Beiträge
Zitat:
Zitat von berlinaix Beitrag anzeigen
Nicht nur die in NRW - warum der Senat in Berlin die heutige große Anti - Corona - Demo mit ca. 15.000 Teilnehmern ( hauptsächlich bestehend aus Verschwörungstheoretikern und deren rechten Spektrum) überhaupt zugelassen hat, ist mehr als unverständlich .
Die Bilder dazu sprechen Bände ...
Warum weist du gezielt auf Verschwörungstheoretikern und deren rechten Spektrum ?
Mit Zitat antworten
  #247  
Alt 02.08.2020, 12:21
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.519
Abgegebene Danke: 2.872
Erhielt 5.501 Danke für 1.647 Beiträge
Jetzt haben wir den Salat. König Markus von Bayern hat gesprochen, und ich befürchte angesichts seines Einflusses nun mehr denn je, dass wir die Rückkehr auf den Tivoli fürs Erste vergessen müssen.
Was das für unseren Verein bedeuten würde, ist im Moment kaum abzuschätzen. Nichts Gutes jedenfalls. Wie schön wäre es, wenn wir hier einfach weiter über Kaderplanung und Testspielergebnisse diskutieren könnten. Aber da kommen ganz andere Sorgen auf uns zu. Wie soll das bloß weitergehen?
Aus der "Zeit":

Söder lehnt aus diesem Grund auch Fußballspiele mit Zuschauern zum Start der neuen Bundesligasaison ab: "Ich bezweifle, dass wir im August weitere Lockerungen beschließen können. Daher bin ich auch als Fußballfan sehr skeptisch zum Start der Bundesliga. Geisterspiele ja, aber Stadien mit 25.000 Zuschauern halte ich für sehr schwer vorstellbar." Es wäre das falsche Signal und auch der Bevölkerung schwer zu vermitteln, wenn man dafür Unmengen von Testkapazitäten aufbrauchen würde.

https://www.zeit.de/politik/deutschl...sball-vorsicht
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #248  
Alt 02.08.2020, 12:32
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.519
Abgegebene Danke: 2.872
Erhielt 5.501 Danke für 1.647 Beiträge
Trotz allem: Der Dauerkartenverkauf beginnt:
https://www.alemannia-aachen.de/aktu...020-21-25239H/
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #249  
Alt 02.08.2020, 12:32
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.599
Abgegebene Danke: 1.131
Erhielt 594 Danke für 339 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Jetzt haben wir den Salat. König Markus von Bayern hat gesprochen, und ich befürchte angesichts seines Einflusses nun mehr denn je, dass wir die Rückkehr auf den Tivoli fürs Erste vergessen müssen.
Was das für unseren Verein bedeuten würde, ist im Moment kaum abzuschätzen. Nichts Gutes jedenfalls. Wie schön wäre es, wenn wir hier einfach weiter über Kaderplanung und Testspielergebnisse diskutieren könnten. Aber da kommen ganz andere Sorgen auf uns zu. Wie soll das bloß weitergehen?
Aus der "Zeit":

Söder lehnt aus diesem Grund auch Fußballspiele mit Zuschauern zum Start der neuen Bundesligasaison ab: "Ich bezweifle, dass wir im August weitere Lockerungen beschließen können. Daher bin ich auch als Fußballfan sehr skeptisch zum Start der Bundesliga. Geisterspiele ja, aber Stadien mit 25.000 Zuschauern halte ich für sehr schwer vorstellbar." Es wäre das falsche Signal und auch der Bevölkerung schwer zu vermitteln, wenn man dafür Unmengen von Testkapazitäten aufbrauchen würde.

https://www.zeit.de/politik/deutschl...sball-vorsicht
Und daran ist die Politik Schuld?.oder die Massen von Idioten, die durch Berlin laufen, mit Mülleimern auf Polizisten schmeißen, sich weigern sich und andere zu schützen oder gar die vielen, die gestorben sind und die ernste Vollgeschäden haben? Na dann haben wir nur noch ein Problem zu lösen, damit wir zum Tivoli zurück können...Söder muss weg
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
schokobär (02.08.2020)
  #250  
Alt 02.08.2020, 12:49
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.519
Abgegebene Danke: 2.872
Erhielt 5.501 Danke für 1.647 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Und daran ist die Politik Schuld?.oder die Massen von Idioten, die durch Berlin laufen, mit Mülleimern auf Polizisten schmeißen, sich weigern sich und andere zu schützen oder gar die vielen, die gestorben sind und die ernste Vollgeschäden haben? Na dann haben wir nur noch ein Problem zu lösen, damit wir zum Tivoli zurück können...Söder muss weg

Nein, so hatte ich das nicht gemeint, dass "Söder weg muss". Er hat ja Recht. Allerdings trägt auch die Politik eine Mitschuld - in NRW etwa durch die Zulassung von Familienfeiern mit bis zu 150 aus nah und fern angereisten Personen ohne Abstands- und Maskenpflicht. Auch in geschlossenen Räumen. Oder z.B. durch die Erlaubnis, dass man im Freien wieder zu Zehnt ungeschützt am Biertisch zusammensitzen darf. Da muss man sich nicht wundern, dass die Leute (fahr)lässig werden.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu tivolino für den nützlichen Beitrag:
Adam (02.08.2020), Neverwalkalone (02.08.2020), Öcher Wellenbrecher (02.08.2020)
  #251  
Alt 02.08.2020, 13:01
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.599
Abgegebene Danke: 1.131
Erhielt 594 Danke für 339 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Nein, so hatte ich das nicht gemeint, dass "Söder weg muss". Er hat ja Recht. Allerdings trägt auch die Politik eine Mitschuld - in NRW etwa durch die Zulassung von Familienfeiern mit bis zu 150 aus nah und fern angereisten Personen ohne Abstands- und Maskenpflicht. Auch in geschlossenen Räumen. Oder z.B. durch die Erlaubnis, dass man im Freien wieder zu Zehnt ungeschützt am Biertisch zusammensitzen darf. Da muss man sich nicht wundern, dass die Leute (fahr)lässig werden.
Alles klar
Mit Zitat antworten
  #252  
Alt 02.08.2020, 16:04
Benutzerbild von ottwiller
ottwiller ottwiller ist offline
Vielschreiber
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 109 Danke für 44 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Trotz allem: Der Dauerkartenverkauf beginnt:
https://www.alemannia-aachen.de/aktu...020-21-25239H/
Unter der Voraussetzung, dass das vorgelegte Hygienekonzept genehmigt wird, liest sich das m. E. sehr gut und stellt ein absolut faires Angebot vor Allem an die Stehplatz-DK-Inhaber der. Auch die Verzichtserklärung direkt zu integrieren, für den Fall der Fälle, ist mehr als sinnvoll.

Die große Unbekannte ist nur die noch fehlende Genehmigung.
Dass man den DK-Vorvrkauf ohne selbige startet, lässt tief blicken...


Naja, was soll's, wenn wir die Alemannia jetzt durch die DK-Verlängerung unterstützen, kommen wir vielleicht später um nötige Spenden zur Alemannia-Rettung herum.
Ich werde meine DK für S3 jedenfalls morgen verlängern und freue mich, für jeden, der bzw. die das auch macht.
__________________
Jeder Mensch kann über´s Wasser gehen, es muss nur gefroren sein.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu ottwiller für den nützlichen Beitrag:
AlexSchröder (03.08.2020), Holtby18 (02.08.2020), Mott (03.08.2020), Öcher_Sep (02.08.2020), tivolino (02.08.2020)
  #253  
Alt 02.08.2020, 16:24
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.599
Abgegebene Danke: 1.131
Erhielt 594 Danke für 339 Beiträge
Zitat:
Zitat von ottwiller Beitrag anzeigen
Unter der Voraussetzung, dass das vorgelegte Hygienekonzept genehmigt wird, liest sich das m. E. sehr gut und stellt ein absolut faires Angebot vor Allem an die Stehplatz-DK-Inhaber der. Auch die Verzichtserklärung direkt zu integrieren, für den Fall der Fälle, ist mehr als sinnvoll.

Die große Unbekannte ist nur die noch fehlende Genehmigung.
Dass man den DK-Vorvrkauf ohne selbige startet, lässt tief blicken...


Naja, was soll's, wenn wir die Alemannia jetzt durch die DK-Verlängerung unterstützen, kommen wir vielleicht später um nötige Spenden zur Alemannia-Rettung herum.
Ich werde meine DK für S3 jedenfalls morgen verlängern und freue mich, für jeden, der bzw. die das auch macht.
Bin dabay
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neverwalkalone für den nützlichen Beitrag:
Holtby18 (02.08.2020)
  #254  
Alt 02.08.2020, 16:32
Geheimniskremer Geheimniskremer ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 427
Abgegebene Danke: 136
Erhielt 448 Danke für 173 Beiträge
Zitat:
Zitat von Neverwalkalone Beitrag anzeigen
Bin dabay
Ich bin zwar auch dabay, aber ich denke auf Grund der aktuellen Ereignisse In Jülich/Düren können wir jeglichen Optimismus einstampfen, dass es wirklich zu einer solchen Zulassung kommt.

Ich werde nach wie vor auch ohne eine ZUlassung die Dauerkarte kaufen, aber wir sollten uns bewusst sein, das das im September wieder vorbei sein kann mit Zuschauern, bevor es angefangen hat.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Geheimniskremer für den nützlichen Beitrag:
Holtby18 (02.08.2020)
  #255  
Alt 02.08.2020, 16:44
Neverwalkalone Neverwalkalone ist offline
Veteran
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 1.599
Abgegebene Danke: 1.131
Erhielt 594 Danke für 339 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Ich bin zwar auch dabay, aber ich denke auf Grund der aktuellen Ereignisse In Jülich/Düren können wir jeglichen Optimismus einstampfen, dass es wirklich zu einer solchen Zulassung kommt.

Ich werde nach wie vor auch ohne eine ZUlassung die Dauerkarte kaufen, aber wir sollten uns bewusst sein, das das im September wieder vorbei sein kann mit Zuschauern, bevor es angefangen hat.
Danke an alle Idioten
Mit Zitat antworten
  #256  
Alt 02.08.2020, 17:29
tivolino tivolino ist offline
Foren-Ikone
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.519
Abgegebene Danke: 2.872
Erhielt 5.501 Danke für 1.647 Beiträge
Zitat:
Zitat von Geheimniskremer Beitrag anzeigen
Ich bin zwar auch dabay, aber ich denke auf Grund der aktuellen Ereignisse In Jülich/Düren können wir jeglichen Optimismus einstampfen, dass es wirklich zu einer solchen Zulassung kommt.

Ich werde nach wie vor auch ohne eine ZUlassung die Dauerkarte kaufen, aber wir sollten uns bewusst sein, das das im September wieder vorbei sein kann mit Zuschauern, bevor es angefangen hat.
Die Chancen auf Zuschauerzulassung sinken in der Tat von Tag zu Tag. Umso drängender stellt sich die Frage, wie es dann weitergeht: Doch Geisterspiele, die bislang kategorisch ausgeschlossen wurden? Dann könnte nicht mal Kurzarbeit angemeldet werden. Oder vorerst überhaupt keine Spiele? Dann muss man den gesamten Mammutspielplan sofort schreddern.
In der Folge stellt sich dann die Frage, inwieweit solche Dauerkartenkäufe mit eingebautem Erstattungsverzicht der Alemannia überhaupt nachhaltig helfen würden. Den weitaus größeren Batzen in der Planung machen ja die Vip-Tickets und Sponsorengelder aus. Im Pratsch-Interview hatte Fröhlich ja anklingen lassen, es gäbe keinen Plan B. Wenn das stimmt, wären auch 200.000 Euro über Dauerkarten ohne Gegenleistung vielleicht nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Es ist zum Verzweifeln.
__________________
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...(GG Art. 5;1)
Mit Zitat antworten
  #257  
Alt 02.08.2020, 20:02
Philipp Philipp ist offline
Stammposter
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 407
Abgegebene Danke: 172
Erhielt 379 Danke für 147 Beiträge
Zitat:
Zitat von tivolino Beitrag anzeigen
Jetzt haben wir den Salat. König Markus von Bayern hat gesprochen, und ich befürchte angesichts seines Einflusses nun mehr denn je, dass wir die Rückkehr auf den Tivoli fürs Erste vergessen müssen.
Was das für unseren Verein bedeuten würde, ist im Moment kaum abzuschätzen. Nichts Gutes jedenfalls. Wie schön wäre es, wenn wir hier einfach weiter über Kaderplanung und Testspielergebnisse diskutieren könnten. Aber da kommen ganz andere Sorgen auf uns zu. Wie soll das bloß weitergehen?
Aus der "Zeit":

Söder lehnt aus diesem Grund auch Fußballspiele mit Zuschauern zum Start der neuen Bundesligasaison ab: "Ich bezweifle, dass wir im August weitere Lockerungen beschließen können. Daher bin ich auch als Fußballfan sehr skeptisch zum Start der Bundesliga. Geisterspiele ja, aber Stadien mit 25.000 Zuschauern halte ich für sehr schwer vorstellbar." Es wäre das falsche Signal und auch der Bevölkerung schwer zu vermitteln, wenn man dafür Unmengen von Testkapazitäten aufbrauchen würde.

https://www.zeit.de/politik/deutschl...sball-vorsicht



Dann müsste man auch wieder Auftritte in der Lanxess-Arena verbieten, und Jahrmärkte, auf die zeitgleich 3.000 oder mehr Besucher dürfen. Vor allem bei letzterem läuft man an deutlich mehr verschiedenen Leuten vorbei, als wenn man im Stadion mit den ganzen Auflagen ist.
__________________
“Das nächste Spiel ist immer das nächste.” - Matthias Sammer
Mit Zitat antworten
  #258  
Alt 02.08.2020, 20:12
Benutzerbild von Holtby18
Holtby18 Holtby18 ist offline
Experte
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 901
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 304 Danke für 90 Beiträge
Zitat:
Zitat von ottwiller Beitrag anzeigen
Unter der Voraussetzung, dass das vorgelegte Hygienekonzept genehmigt wird, liest sich das m. E. sehr gut und stellt ein absolut faires Angebot vor Allem an die Stehplatz-DK-Inhaber der. Auch die Verzichtserklärung direkt zu integrieren, für den Fall der Fälle, ist mehr als sinnvoll.

Die große Unbekannte ist nur die noch fehlende Genehmigung.
Dass man den DK-Vorvrkauf ohne selbige startet, lässt tief blicken...


Naja, was soll's, wenn wir die Alemannia jetzt durch die DK-Verlängerung unterstützen, kommen wir vielleicht später um nötige Spenden zur Alemannia-Rettung herum.
Ich werde meine DK für S3 jedenfalls morgen verlängern und freue mich, für jeden, der bzw. die das auch macht.
Morgen werden zwei Dauerkarten verlängert 👌
__________________
Roda & der TSV
Mit Zitat antworten
  #259  
Alt 02.08.2020, 20:51
Benutzerbild von Christoph.Ac
Christoph.Ac Christoph.Ac ist offline
Experte
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 818
Abgegebene Danke: 214
Erhielt 429 Danke für 64 Beiträge
in 4-8 Wochen ist die Urlaubszeit vorbei und die IDIOTEN stehen vor ihrem eigenen Scherbenhaufen. Ich hoffe, es waren nicht zu viele...
Mit Zitat antworten
  #260  
Alt 02.08.2020, 21:05
tjangoxxl tjangoxxl ist offline
Foren-Legende
 
Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 5.053
Abgegebene Danke: 402
Erhielt 4.839 Danke für 1.728 Beiträge
Zitat:
Zitat von Philipp Beitrag anzeigen
Dann müsste man auch wieder Auftritte in der Lanxess-Arena verbieten, und Jahrmärkte, auf die zeitgleich 3.000 oder mehr Besucher dürfen. Vor allem bei letzterem läuft man an deutlich mehr verschiedenen Leuten vorbei, als wenn man im Stadion mit den ganzen Auflagen ist.

Wir können es drehen und wenden wie wir wollen. Oberste Priorität muss in Deutschland haben, dass wir einen zweiten, großen Lock-down verhindern.


Und bevor man drüber nachdenkt, ob in der obersten Amateurklasse wieder Zuschauer ins Stadion dürfen, müssen zwingend Lösungen her, wie Kitas und Schulen funktionieren, wie man unsere gesamte Wirtschaft am laufen hält bzw wieder zum laufen bekommt.


Ich denke, man muss der Realität ins Auge blicken, die zweite Welle scheint uns erreicht zu haben. Jetzt muss die Politik das machen, was sie bisher nicht gemacht hat, nämlich mit großem Nachdruck darauf achten, dass Regeln eingehalten werden. Bevor ich als Verantwortlicher wieder teilweise Zuschauer ins Stadion lassen würde, müsste ich sehr sicher sein, dass alles andere funktioniert. Zumindest in meinen Augen scheint die Zeit für Experimente vorbei zu sein
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu tjangoxxl für den nützlichen Beitrag:
AlexSchröder (03.08.2020), littlefatman (03.08.2020), Mott (03.08.2020), printenduevel (02.08.2020)
Antwort

Werbung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
2007 - 2020 aachen arena
Impressum

Werbung